Urlaubsblog - Blog
Urlaubsblog Blog

Urlaubsblog

Du hast deinen Urlaub gerade gebucht? Oder bist am Packen? Wo gehts denn hin? Teile deine Vorfreude mit uns, oder schreib kurz und knackig nach deiner Rückkehr, was dir besonders gut gefallen hat. Sicherlich hast du auch noch ein paar tolle Fotos von deiner Reise, die du natürlich auch anhängen kannst. Also los - teile deine (Vor-)Freude mit uns!

Zurück zur Blogübersicht

Hier die bisherigen Einträge in diesem Blog:
Neuen Blogeintrag hinzufügen


winkler-d
Tauchen mit der Aida Bella  14.04.2014 19:14:37
Wir waren im März mit der Aida Bella in der Karibik auf einer Rundfahrt. An Bord hatten wir eine Tauchcrew denen wir diese Zeilen widmen wollen. Wir waren schon weltweit unterwegs auf Landbasen und Tauchschiffen und haben Gutes und weniger Gutes erleben dürfen. Das uns aber an Bord eines Kreuzfahrtschiffes das Tauchen an sich so einen Spaß gemacht hat haben wir Charlie, Julia, Steven, Konstantin und den M&M`s (Markus und Marcus) zu verdanken. Was die Spot`s vielleicht nicht immer hergegeben haben wurde mit einer super Betreuung ausgeglichen. Wir haben alle Spot`s erlebt was wir gar nicht vor hatten und es hat richtig Laune gemacht. Fast Unmögliches wurde möglich gemacht und immer gab es bei allen ein offenes freundliches Ohr und gute Laune pur. Die Arbeit ist sicher komplizierter und anstrengender auf so einem Schiff aber davon war nie etwas zu spüren. Deshalb löse ich heute mein gegebenes Versprechen mit Freuden ein. Wenn ihr unterwegs mal die oben genannten Namen hört und sie euch von der Aida Bella erzählen dann begebt euch in ihre Obhut und es werden tolle Tauchstunden. Wir wünschen an dieser Stelle noch Charlie viele neue Tauchgebiete, Julia und Steven die Erfüllung ihrer Träume (eigene Tauchbasis), Konstantin und den M&M`s weniger anstrengende Persönlichkeiten und freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit M. im Herbst auf der Aida Luna.
Euch allen nochmals vielen Dank und eine gute Zeit
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


maschine93
Port Ghalip  13.04.2014 13:27:12
Wir waren Ende Februar/Anfang März 2014 im Marina Lodge in Port Ghalip/Ägypten und sind mit den Extra-Divers getaucht. Ein sehr schönes Hausriff und täglich Bootsausfahrten oder Minibustouren zu interessanten Tauchplätzen haben uns zwei Wochen lang beschäftigt und uns die Zeit nicht lang werden lassen. Das Team der Extra-Divers um Mark Hügi empfanden wir als sehr zuvorkommend und angenehm sowie auch proffessionell.
Das Marina Lodge liegt zwar auf der anderen Hafenseite, aber das ist auf Grund des stündlich fahrenden Wassertaxi's kein Problem. Sollte es zeitmäßig mal nicht passen, wird man vom Team der Basis ins Hotel gefahren.
Wir hatten einen schönen Tauchurlaub. Dankeschön!
Bleibt noch zu sagen, dass wir während der ganzen Zeit in Ägypten einschl. Flughafen(Marsa Alam) und Transfers kein Gefühl der Unsicherheit hatten.
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


Kirodiver
Seawolf Diving Safari Boot FELO 3. – 10. April 2014  12.04.2014 18:47:48
Am Anreisetag wurden wir herzlich im Seawolf Diving Center vom Seawolfteam in Empfang genommen. Am nächsten Morgen starteten wir auf der Felo auf eine unvergessliche Safari. Von DriffTauchgängen, Wracktauchen, gemütliche „Schnullertauchgängen“ in Korallengärten und wunderschönen Nachttauchgängen in der Strait of Tiran – Ras Mohammed – Thistlegorn – Ghiannis war für Abwechslung und vielen Highlights des Roten Meeres gesorgt.Selbst beim Freediving an der Thistlegorn und einer „ Fahrstunde“ im Zodiakfahren blieb kein Taucherwunsch unerfüllt . Dank dem Schiffskoch Youssef und dem aufmerksamen Servicpersonal haben wir ein paar Kilos mehr auf den Hüften. Unsere Guides Nemo & Mahmoud haben uns immer gut gebrieft, tauchtechnisch viel gesehen und wenig „geschimpft“ . Das Bootsteam war immer zur Stelle und hat für viel Spaß und so manche „Eiswürfelerfahrung“ gesorgt. Vielen Dank an Capitain Ramadan und seiner Crew für die sichere Ankunft in den Hafen, nicht zu vergessen Ali für die“ gute Luft“ und die kleinen Reparaturen.

Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Einem anderen gefällt das


Nemotaucher
Seven7Seas Z-R-St.Johns Safari ab 03.07.2014 noch jemand von hier?  10.04.2014 04:56:08
Ich hab mich zur o.g. Safari erstmals als Einzeltaucher eingebucht.
Bin zwar berührungsangstfrei und gespannt auf die Gästezusammensetzung, aber eventuell melden sich hier schon zu erwartende Buddy´s zum virtuellen Vorfreude-/Erfahrungsaustausch?
(Buddysuchdatenbank schien mir nicht so passend;-) )
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von mario-diver am 10.04.2014 :
tsetse..Plagiatalarm :-()
Trotzdem viel Spaß Nemo, mein Neid sei mit dir ;-)


Krad50
Ein toller Tauchurlaub und Trimix-Kurs bei UweScuba in der DomRep  27.03.2014 17:13:10
Vom 04. März bis zum 20. März war ich zum Tauchen und für einen Kurs bei UweScuba in Bayahibe und Casa de Campo in der Dominikanischen Republik.
Nach einer herzlichen Begrüßung durch Uwe und Janine ging es fast jeden Tag zum Tauchen. Es gibt dort super Tauchplätze – schöne Riffe, super Wracks und als „Krönung“ fantastische Höhlen – alles bei richtig warmem Wetter (28°C - 30°C Lufttemperatur und 25°C Wassertemperatur/Höhle bzw. 26°C Wassertemperatur/Meer).
Uwe und Janine haben sich umsichtig und liebevoll um mich gekümmert. Nach ein paar Tagen des Eingewöhnens gab es als „Sahnehäubchen“ den Trimix-Kurs. Äußerst fachkundig und professionell durch Uwe durchgeführt konnte ich auch während dieses Kurses richtig gute Tauchgänge machen. Uwe ist in seiner Art - extrem sachkundig, stets bedacht aber immer freundlich - unglaublich hilfreich, auch schwierige Dinge theoretisch und praktisch sehr gut zu vermitteln.
Als Abschluss meines Tauchurlaubs durfte ich noch etwas „Höhle schnuppern“.
Kurse für’s Höhlentauchen sind weitere Ziele meiner Taucherlaufbahn, und gerne möchte ich wiederkommen, um das bei Uwe anzugehen.
Uwe und Janine – herzlichen Dank für diese tollen Tauchtage bei euch!

K. Pietzsch / Krad50

Link : www.uwescuba.com/ 
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von mario-diver am 11.04.2014 :
Jo, Uwe ist´ne Bank! Hat letzten Nov. meiner Buddyline vorm Abtauchen St. George noch die Pulle festgezurrt, was ich übersehen hatte! +++


adam-sochacz
Suche kleineTauchbasis Hurghada  17.03.2014 19:02:58
Suche eine kleine und ein Stück verrückte Tauchbasis ( wo viel Spaß in Vordergrund steht) in Hurghada/Ägypten hat jemand Erfahrung und kann eine empfehlen
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Einem anderen gefällt das
Kommentar von Astonish am 18.03.2014 :
Hallo,

unbedingt Tauchen unter Freunden (http://www.tauchenunterfreunden.de/)! Ich bin Stammgast dort - und war zuletzt Ende letzten Jahres dort. Tolle Crew, tolle Menschen, schönes Tauchen an schönen Orten. Wenn Du Fragen hast, schreibe mir einfach!


uwsiggi
Hotelsuche  08.01.2014 18:20:59
Hallo Ägyptenfanns,
wir sind zwar nicht am Kofferpacken, sondern erst in der Planung. Nach fast 6-jährider Pause wollen wir mal wieder nach Ägypten. kennt jemand ein (fast) Russen-freies Hotel? Das oder besser die waren der Grund für die lange Pause - viele Russen = mieser Service.
Würde mich sehr über Empfehlungen freuen - wenn es dann noch tolle Tauchgebiete sind noch mehr - freuen.

Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
2 anderen gefällt das
Kommentar von egyptdeepdiver am 09.01.2014 :
Kann Dir da sicherlich helfen.... Fahre nach Dahab ins Hotel Swiss Inn und Du wirst fündig. Nettes Hotel, keine Russen und dazu noch Spitzentauchplätze und mit den Extra-Divers im Hotel eine Top-Basis. War selbst schon etliche Male dort.
Kommentar von Neptun52 am 10.01.2014 :
Auch das Marina Lodge in Port Ghalib ist frei von denen. Ebenfalls dort eine Basís von Extra Divers vor Ort, und sehr schönes Hausriff.
Kommentar von Ursus_Arctos am 13.01.2014 :
Bisher waren wir wiederholt im Hotel Iberotel Coraya Beach, am Flughafen Marsa Alam (10min per Bus). Bisher nahezu 100% Russen frei. Das letzte im Juni 2012. Service super, Preis etwas höher (je nach Buchung) und tauchen bei Coraya Divers mehr als gut.
Kommentar von AndyF am 13.01.2014 :
Hallo uwsiggi, wir waren die ersten beiden Oktoberwochen im Mangrove Bay Hotel in El-Quesier. Nur Stammgäste aus D + A + CH, sehr angenehm + ruhig, noch dazu eine sehr gute Tauchbasis direkt im Hotel ( Ducks Divecenter )
Gruß AndyF
Kommentar von TwimThai am 13.01.2014 :
Wir fliegen diese Woche wieder nach Ägypten. Bei uns ist es diesmal wieder das Iberotel Makadi Beach geworden. Bisher immer toller Service, eine tolle Anlage und keine (auffälligen) Russen/Engländer. Die Extra Divers sind nebenan (Hausriff gibt's auch).
Kommentar von Tho_Mueller am 27.01.2014 :
Breakers Diving Lodge oder Robinson Club Soma Bay ist meine Epfehlung! Im Breakers eine Orca Basis und im RC Soma Bay ein SSi Basis
Kommentar von Bogur am 14.02.2014 :
Das mit dem Marina Lodge kann ich nur bestätigen.
Ein sehr guter Tip!
Kommentar von WoRie01 am 04.03.2014 :
Das Breakers mit angeschlossener Tauchbasis von Orca wurde schon genannt. Deutsche Leitung und ein wunderschönes Hausriff über einen 400 m langen Steg erreichbar. Sehr zu empfehlen!


dielehrer
Indonesien  16.12.2013 10:09:01
Hallo, Ihr Tauchbegeisterten
Wir haben nun gerade unseren "Arbeitsurlaub" in Indonesien beendet und waren wiederholt von den Bajo-Divers in Labuan Bajo auf Flores begeistert.
Im vorigen Jahr durften wir schon mit diesen Superjungs tauchen, wir waren sehr gut aufgehoben dort und fühlten uns sehr wohl.
Gusti und Jimmy haben uns wirklich alles zeigen können, was dort unter Wasser so kreucht und fleucht; wir konnten sehr lange und sehr ruhig viele Mantas beobachten, trotz starker Strömung und einigen Tauchern in unserer Gruppe, die nicht wussten, wie man sich zu benehmen hat.
Die Beiden sind einsame Klasse : ruhig, zuvorkommend,alle Wünsche kennend, aber auch durchsetzungsstark wenn es um die Sicherheit geht.
Die Bajo-Divers werden geführt von einem deutschen Paar ( Frank und Anke ), unterstützt vom uns zum Freund gewordenen Stefan, die Basis bietet alles was man so als Taucher braucht, die Mädels an der Reception haben immer einen Scherz auf den Lippen, man fühlt sich quasi sofort " zu Hause".
Man merkt gleich, dass ein sehr grosser Erfahrungsschatz da ist und was uns besonders gefallen hat, die Tauchgruppen sind klein und es wird gezielt auf jedes Tauchlevel eingegangen, Sicherheit geht über alles.
Die Basis bietet jedem Taucherherz das Seine, ob es nun Safaris auf dem Tauchboot sind oder Spots, die man unbedingt nochmal besuchen möchte, kein Wunsch scheint unmöglich.
Wir freuen uns schon auf den nächsten November, denn wir werden Flores mit seinen grandiosen Riffen und Grossfischen wieder besuchen, und natürlich mit den " Bajo's" wieder tauchen.
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


JuttaStolzenberg
Rannahli  28.10.2013 12:20:50
Hallo liebe Tauchfreunde,
Wir ziehen in Erwegung im Februar nach Rannahli zu fliegen
Das die Basis super ist,dank ich mir,schließlich ist Freddy da,den wir schon
Viele Jahre von Fiha kennen u die anderen T-
Guides schließen auch
Nicht schlecht ab.
Meine Frage zur Insel,ich weiß ,jeder hat einen andere Vorstellung
Was mich interessiert ist.... Ist's wirklich so laut ,wie man schon
Gehört hat!!!! Kann mich nur daran erinnern,dass ich mal am Abend
Spät am Strand von Fiha saß u mich wunderte, wo die Musik
Herkam u plötzlich merkte,dass sie von Rannahli kam,ups?
Das ist aber auch schon eine Zeit her u ich weiß nicht in wie weit
Die Insel noch von Italienern besucht wird,also wir wollen zu Freddy
U freue mich auf Info von euch !
Gruß
Jutta




Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von mario-diver am 30.10.2013 :
Keine Bange Jutta, dass wird sicher traumhaft schön. Selbst zurück in 2005, wo die Insel noch mit bis zu 98% Italienern besucht war, hatten wir wunderbare Tage und ruhige Nächte (EG im Doppelbungi an der Ostseite vor dem Versorgungssteg). Schmalerer Stran
Kommentar von mario-diver am 30.10.2013 :
...schmalerer Strand, etwas Schatten, leichte Briese von N/O und nach 2 Schritten im Wasser Schnorcheltiefe..grandios!!!
Freut euch drauf :-) ...wieder abgeschnitten?
Kommentar von Steffi81 am 31.10.2013 :
Hi Jutta! Wir fliegen in 2 Wochen nach Rannahli. Auch zum ersten Mal. kann dir danch gerne schreiben wie es gewesen ist. Grüße
Kommentar von zido27 am 12.03.2014 :
Hallo Jutta!
Wir waren im 3/2010 auf Rannalhi. Tauchbasis, Zimmer, Essen - einfach alles super! Die Gäste dort sind zu 80% Italiener, demnach richtet sich auch das Essen, aber vom Lärm kann ich dir aabsolut nichts berichten. Die Nächte waren immer angen


cella
Eurodivers und velidhu Beach resort auf den Malediven  14.10.2013 16:57:07
Hallo ,waren gerade auf den Malediven Velidhu Beach resort und es war toll. Ich als Scuba Diver hatte echt Angst doch die war völlig unbegründet .Der Chef der Tauchbase( Eurodivers )hat sofort meine Probleme und Ängste erkannt und ist nur noch mit mir zusammen getaucht wenn ich einen Tauchgang buchen wollte . Seine ruhige nette und ausgeglichene Art haben mir die Freude am Tauchen zurückgebracht so das ich jetzt anstrebe den OWD zu machen .Ohne seine Hilfe und Professionalität hätte ich das Tauchen komplett sein lassen .Alle anderen auf der Tauchbase sind übrigens auch Super nett !!!Leonidas- Nochmals Vielen,vielen Dank an dich .Für uns relativ unerfahrene Taucher ein schönes Hausriff und Tolle Tauchplätze .
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


hrb
Tauchen auf La Palma (Kanaren) 2013  04.08.2013 12:47:53
Hallo liebe Tauchfreunde
Gerade von La Palma zurück und immer noch voller Begeisterung. La Palma ist eine der Kanareninseln, eine stille Perle im Atlantik, nicht so überlaufen von Touristen und super angenehm und einfach zu bereisen. Wir machten einen Mix aus Autoerkundungsfahrten, Wandern und natürlich Tauchen. Wir haben uns für das "La Palma Diving Center" (www.la-palma-diving.com) in Los Cancajos entschieden, da es unmittelbar neben unserem sensationell schönen Apartment-Hotel mit super Essen "Hacienda San Jorge" (www.hsanjorge.com/de) liegt und sehr nahe am Strand ist. Per Zufall kannten wir den Tauchbasisleiter Christian schon von Teneriffa. Nach anfänglichem verhaltenem Beschnuppern wurde die Tauchbasis zu einem festen Bestandteil unserer Ferien. Die Basisleiter Veronika und Christian zeigten uns die spektakulärsten und schönsten Divespots der Vulkaninsel, es hat sicherlich noch viele mehr, aber die Zeit war doch zu knapp. Auch für ein Mietauto, das man individuell für einen oder mehrere Tage mieten kann, sorgen sich die Basisleiter. So kann man die Ferien wirklich geniessen und man muss sich um nichts kümmern. Übrigens: das Hausriff ist genial mit einigen schönen Höhlen und riesigen schlafenden Atlantikrochen. Wenn man genügend Taucherfahrung mitbringt besteht die Möglichkeit, das Hausriff auf eigene Faust (also ohne Guide) zu betauchen und zu erforschen (unbedingt eine Lampe mitnehmen!). Auch die Geselligkeit kommt in der Basis nicht zu kurz: Veronika ist berühmt für ihre sensationellen Hamburger, auch wir kamen in den Genuss an einem Montagabend. Zu einem Dekobier trifft man sich im Lambada gleich um die Ecke. Nochmals vielen Dank an Veronika und Christian, wir haben uns sehr wohl gefühlt bei Euch. Es war wunder schön, wir kommen sicherlich wieder nach La Palma, ins selbe Hotel und natürlich zum "La Palma Diving Center".
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


Cooky
Ragged-Tooth-Tour Protea Banks 2013  30.06.2013 13:35:33
Hallöchen,
Hier mein Bericht über die Tour zu den Raggies an den Protea Banks. Mal was anderes, denn letztlich hatte ich nur einen einzigen Raggies, die hatten nen Monat Verspätung :) aber auch so war es wieder klasse :)
http://divecookys-tauchblog.blogspot.de/2013/05/reisebericht-ragged-tooth-tour-2013.html

Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


seesternchen111
Tauchurlaub in Palau  24.06.2013 16:27:33
Hallo liebe Tauchfreunde!!!
Ich komme gerade von einer Reise nach Palau (!!!) zurück und muss sagen, dass das die absolut tollste Taucherfahrung meines Lebens war!!!
Palau ist ein wahres Aquarium... und gehört nicht ohne Grund zu den drei besten Tauch-Spots!
Ich konnte Haie, Riesenmantas, ganze Berge von Korallen und Schiffwracks bewundern und bin sogar in einem See voller Quallen geschwommen, die nicht stechen!
Es ist einfach unglaublich!!!
Ich habe mit Neco Marine getaucht und im Vergleich zu den anderen Tauchzentren sind das ganz klar die besten auf der ganzen Insel.
Ihre Boote und Busse sind nagelneu. Sie haben sogar ein Restaurant mit einer Bar, das Drop Off, in dem man in Ruhe relaxen oder zu Abend essen kann. Außerdem gibt es dort ein tolles Geschäft.
Wir haben 5 Tage lang in kleinen Gruppen getaucht. Wir konnten unsere Tauch-Spots aussuchen und sooft dorthin zurückkehren, wie wir wollten.
Unsere Verpflegung wählen wir am Vortag aus. Sie haben eine echt ausgefeilte Organisation.
Die Tauchlehrer leben seit mehreren Jahren in Palau und kennen die Tauch-Spots bis ins kleinste Detail. Sie wissen genau, wo sich die Riesenmantas aufhalten... ein großes Bravo!!!
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Einem anderen gefällt das


russki duck
Fihalhohi Malediven  16.06.2013 14:33:50
Wir waren im Februar/März 2013 auf der super schönen Insel. Dort haben wir bei der Tauchbases Aeolus Dive unseren Tauchschein gemacht. Die Tauchbases ist neu und hat ein super freundliches Personal. Sie bietet alles was man sich so als Taucher wünschen kann. Die Tauchausflüge gibt es in Hülle und Fülle. Wir haben selbst an dem Hausriff Schildgröten, Muränen und Feuerfische sowie den ein oder anderen Hai gesehen. Das war ein perfekter Traumurlaub von Tauchen bis Entspannung. Fazit: Super empfehlenswert.
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


wrackfan02
Tauchen auf den Azoren  15.06.2013 06:43:17
Hai
man hört im Moment viel über das Tauchen auf den Azoren. Einerseits viel Großfisch, andererseits a...kalt. Wer kann eigene Erfahrungen weitergeben?^
Karsten
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von Flossensausen am 16.06.2013 :
Ich kann dir für Santa Maria einen Bericht geben. Es lohnt sich .... Kalt?
Kommentar von itg am 16.06.2013 :
Ist wegen Golfstrom und vulkanischer Aktivität nicht kalt. Im September rund um Sao Miguel waren´s 19-20°C. Off-shore (Formigas, Dollabarat) 20-24°C.
Kommentar von itg am 16.06.2013 :
Gemeint war die Wassertemperatur. Das Klima an Land ist aber auch mild, deutlich wärmer als in NRW.
Kommentar von Cooky am 30.06.2013 :
Hallo Karsten,
ich war jetzt zweimal auf Santa Maria und Wahoo Diving im September/Oktober. Das Klima war mild aber fast immer windig und auch mit wolkig. Richtig heiß wurde es nie.
Kommentar von Cooky am 30.06.2013 :
Man sollte Zodiac tauchen abkönnen bzw. das Schaukeln. Grad wenn es auf formigas oder Princess Alice geht sind locker 2-3h Fahrt drinne. Tauchen strengt an ist aber lohnenswert. Mehr gerne per PM
Kommentar von Cooky am 30.06.2013 :
Oder hier: http://divecookys-tauchblog.blogspot.de/2013/06/reisebericht-azoren-2012-sail-dive.html
Da es das zweite Mal war liest es sich evtl. etwas weniger begeistert ;) aber Ambrosia ist ne Top Sache!


michare66
Palau Siren - Ausrüstungsverleih  15.06.2013 05:59:34
Hallo
ich plane für Mai 2013 eine Palautour auf der Palau Siren. Kann mir jemand sagen, wie die Leihausrüstung dort aussieht, ich möchte mir die Schlepperei mit einem Teil meines Gerödels sparen
Danke und Gruß
Michael
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von Cooky am 30.06.2013 :
Hi, wie war es denn auf der Siren?


michare66
neues Wrack in Ägypten  15.06.2013 05:55:21
Hallo
Seawolf Safaris soll ein neues Wrack weit nördlich von Hurghada entdeckt haben. Weiß jemand etwas dazu oder besser - war schon jemand da?
Gruß Michael
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Kommentar von WolfgangG am 15.06.2013 :
Hast du dazu ein paar mehr Informationen?
Es gibt jede Menge Wracks nördlich von Hurghada
Kommentar von Familientaucher am 15.06.2013 :
Meinst du dieses Wrack?
http://www.spiegel.de/reise/fernweh/wrack-im-roten-meer-turkia-ist-tauchers-traum-a-904080.html


hbbm
Tulip Resort  14.06.2013 18:15:29
hallöchen
war schon jemand dort und kennt die Orca Divers Base ? Würde mich freuen. Haben ganz viele fragen und blicken nicht so richtig durch.
Biggi
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
Einem anderen gefällt das nicht
Kommentar von 088 am 15.06.2013 :
so , bei Rückfragen kannst du ja über Reg. gehen


axxel
menorca news  08.06.2013 18:01:19
wer kann mit tips tauchschule hotel zum tauchen in menorca geben?
danke
axek
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren


Ninii
Amba Malediven  28.04.2013 15:47:07
Wir waren vor 2 Wochen auf den Malediven auf Safari mit der Amba Malediven, es war ein richtiger Traumurlaub! Ein großes Lob an die ganze Crew Super Organisation und das Essen war ein Traum... Tauchgänge waren Super haben sogar Mantas gesehen und viele Haie und Skorpionfische.... Wir waren mit 20 Personen auf der Amba und es war eine Mega tolle Truppe! Die Amba ist nur weiter zu empfehlen für alle die gerne tauchen gut essen und einfach sich Wohlfühlen wollen und das will man ja im Urlaub :-)
Gefällt mir   Gefällt mir nicht   Kommentieren
2 anderen gefällt das
Kommentar von Cooky am 30.06.2013 :
Amba? Gute Wahl :) Hier ist mein Bericht darüber:
http://divecookys-tauchblog.blogspot.de/2013/03/my-amba-nordmalediven.html
Als nächstes muss ich da mal die 5-Atolle-Tour anpeilen!


18.04.2014 10:03 Taucher Online : 217
Heute 4200, ges. 76357563 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...



Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW