Hier sind schon 2 unserer User getaucht!

Basen/Shops Philippinen

Apo Reef Club, Calintaan, Occ.Mindoro, Philippines

7 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 6.0 von 6 Flossen basierend auf 7 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Philippinen - Apo Reef Club, Calintaan, Occ.Mindoro, Philippines


Datenbankeintrag 77323
Apo Reef Club, Calintaan, Occ.Mindoro, Philippines
 
 Geschrieben am 03.01.2013 von Hoppel

Dieses kleine Resort ist sehr zu empfehlen. Dadurch dass es hier keinen Massentourismus gibt erlebt man seinen Urlaub in einer super freundlichen und familiären Atmosphäre. Immer wieder schafft es das gesamte Personal einen mit kleinen netten Gesten zu überraschen. Die Tauchgänge sind sehr gut geführt und organisiert. Absolutes Highlight ist natürlich das Apo-Reef !! einfach ein MUSS !! Auch die sonstigen Ausflüge welche vom Resort angeboten werden sind sehr zu empfehlen. Ich bedanke mich nochma.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.01.2013 von Divejunkie69 Registriertes Mitglied [AOWD, 815 TG]

Wir waren im November 2012 zu viert im Apo Reef Club. Die bisher positiv geschriebenen Berichte können wir nur bestätigen. Michael und sein ganzes Team sind äußerst engagiert und hilfsbereit bei allen auftretenden Problemen. Die Bungalows sind einfach gehalten, aber mit allem ausgestattet, was man benötigt. Lediglich ein kleiner Kühlschrank fehlt hier noch. Das Essen ist schmackhaft und ausreichend. Die Anlage liegt entfernt von den touristischen Trampelpfaden, somit ist sie absolut geeignet für.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.02.2012 von Joerg [AOWD, 150 TG]

Ich war im November 2011 zum Tauchen im Apo Reef Club. Also ich war manchmal vom Service im Apo Reef Club etwas überfordert. Da kommt man vom Tauchen zurück und das Zimmer ist aufgeräumt. Also nicht nur aufgeräumt wie man es kennt, sonder es wurde halt auch auf Kleinigkeiten geachtet. So zum Beispiel wurde meine Handyladekabel so perfekt aufgerollt und mit dem Klett festgemacht, so exakt sah es nicht mal im Neuzustand aus. Hammer. Ansonsten kann man im Club gut entspannen und bei den vielen kul.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.11.2011 von Thomas [Padi Adv., 200 TG]

Der Apo Reef Club auf Occ. Mindoro (Philippines) ist für Taucher und Erholungssuchende eine wahre Perle! Ich kann mich den anderen Berichten zu diesem Resort nur anschliessen. Wunderschöne, intakte Natur ob und unter Wasser. Toller Service beim Tauchen genau so wie im Resort. Auch die diversen Landausflüge sind sehr zu empfehlen. Ich selber habe schon wieder gebucht :-).... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 25.07.2011 von roger [advanced, 300 TG]

Als Gruppe von 6 Tauchern waren wir im Januar 2011 für 9 Tage im Aporeefclub. Nachdem wir 2 Tage in der Metropole Manila mit Shopen und Nightlive verbracht habe war uns die Ruhe im Aporeefclub äusserst willkommen. Überrascht waren wir vom ganzen Ressort wie familiär und trotzdem alles perfekt ablief. Vom Ressortgründer Michael Roos wurden wir persönlich am Flughafen in San Jose abgeholt und auf dem kurzen Transvertripp ins Resort (40 Min) erhielten wir schon eine Fülle von Informationen über uns.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.07.2010 von willi0107 [OWSI, 530 TG]

Da wir schon 3x in den Visayas zum Tauchen waren und alles im Makrobereich schon sehen durften, wollten wir nun endlich mal Großfische und Wracks vor die Linse bekommen. Es war klar, dass wir die Wracks der Coron Bay betauchen wollten, doch auch das Apo Reef wollten wir sehen. So machte ich mich im Internet und in Tauchzeitschriften auf die Suche nach einem Anbieter, welcher mir beide Wünsche erfüllen konnte. Doch dies stellte sich als eine durchaus nicht einfache Aufgabe heraus. Von einem befr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.01.2010 von Steffi Brunner [Padi OWD, 35 TG]

Wir, mein Mann (ca. 200 TG) und ich, waren im Oktober für 3 Wochen im Apo Reef Club. Für die Anreise aus der Schweiz sollte man schon ca. 2 Tage einplanen. Dafür wird man dann mit einer einmaligen Natur und einer völlig ´touristenfreien´ Gegend belohnt. Zum Resort: Der Apo Reef Club war vor ca. 2 Jahren noch völliger Dschungel und nun hat es bereits 3 wunderschöne und grosse Beachbungalows plus 3 Doppelbungalows (leicht nach hinten versetzt). Des weiteren gibt es ein Restaurant mit Bar und eine .... [zum gesamten Bericht]

Infos

Kuba - Karabik-Feeling - Tauchen. Infos zum Thema findest Du in unserem Kuba-Guide. Hier sind übersichtlich nach Regionen die Tauchmöglichkeiten auf der Insel beschrieben und mit vielen weiteren interessanten Informationen bestückt.


25.10.2014 13:52 Taucher Online : 156
Heute 6056, ges. 80053930 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen auf den
Philippinen


Zwei Videos aus Philippinen:
Apo Island
Apo Island
 

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...




Unsere Linkdatenbank:

Drei zufällige Tauchlinks:

CENTRO SUBACQUEO SAMBENEDETTESE `..
II CENTRO SUBACQUEO SAMBENEDETTESE `MAMASA CLUB` si è costituito nel 1976 grazie ad alcuni appassionati della subacquea e con lo scopo di divulgare questa attività.

Olympus
Digicam-Hersteller mit eigenen UW-Gehäusen

del Mar design
Schmuck für Taucher und für alle, die ihr Herz ans Meer und seinen Bewohnern `verloren` haben.


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW