Hier sind schon 13 unserer User getaucht!

Basen/Shops Spanien - Kanarische Inseln

Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)

232 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 5.9 von 6 Flossen basierend auf 227 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!




Kontaktdaten:  
Lage/Weg:Der Bahianus Club Lanzarote befindet sich im tropischen Garten des Hotels „La Geria“ direkt an der längsten Strandpromenade Europas (13 km Länge, mit Fahrrad- und Spazierwegen) am nördlichsten Ende des drittlängsten Strandes der Insel Lanzarote, Playa de los Pocillos, in Puerto del Carmen.

Ihr erreicht uns zu Fuß aus von folgenden Hotels: La Geria, Los Jameos Playa, Floresta, Don Paco Castilla, Costa Mar, Riu Paraiso, Lanzarote Village, Las Costas und San Antonio. Selbstverständlich bieten wir Euch einen kostenlosen Shuttle-Service von und bis zu allen Hotels in Puerto del Carmen und Umgebung.
   
Beschreibung:Der Bahianus Club Lanzarote, hervorgegangen aus dem Barakuda Club Lanzarote, ist die älteste und traditionsreichste Tauchschule auf Lanzarote und die älteste deutsche Tauchbasis auf den Kanaren. Selbstredend ist die Tauchschule auf dem neuesten technischem Stand und erfüllt die strengen Auflagen des spanischen Staates. Der Bahianus Club Lanzarote wurde im Jahre 2009 mit dem prestigeträchtigem Gütesiegel „Watersports Experience“ von der Kanarischen Regierung ausgezeichnet.

Warum ist der Bahianus Club etwas Besonderes in der Tauchwelt?
Wir haben das Tauchen bei uns nicht neu erfunden, eher im Gegenteil, wir bilden seit Jahrzehnten konservativ und sicher aus und nutzen dabei unsere jahrelange Erfahrung um den angehenden Tauchern durch professionelle und individuelle Ausbildung Sicherheit und Spaß am Tauchen garantieren zu können.

Der Bahianus Club ist eine kleine familiäre Tauchbasis. Bei uns gibt es keine Massenabfertigung. Drei Profis auf der Basis freuen sich immer, Euren individuellen Wünschen zu entsprechen. Sprecht uns einfach darauf an was ihr wollt! Wir tauchen familienfreundlich! Unseren zertifizierten Tauchgästen bieten wir zwei Tauchgänge am Vormittag an (Oberflächenpause eineinhalb Stunden). Das bedeutet, Ihr seid nach zwei Tauchgängen in der Nähe wieder gegen 14:00 Uhr an der Basis und habt noch einen halben Tag Zeit mit Euren Lieben unsere schöne Insel zu erkunden.

Getaucht wird bei uns zum größten Teil vom Land aus, denn die Insel ist klein und der Meeresboden fällt bei uns schnell bis in die Abyssalen ab. Ob Drop-Offs, Höhlen, Wracks, Großfisch, Schwarmfisch, niedere Tiere … all das könnt Ihr bei uns bei Sichtweiten zwischen 15 und 40 Metern betauchen und bewundern.

Tagestouren in den Norden im Geländewagen oder Bootstauchgänge im geräumigen Holzboot sind je nach Wetterlage als Alternativen vorhanden.
Nitrox ist selbstverständlich erhältlich.

Gerne veranstalten wir einmal wöchentlich unseren beliebten Grillabend in den Bergen Lanzarotes. Dort werden Tauchgäste nicht selten zu Freunden und oft ist er ein Treffpunkt derer die bei uns über die Jahre gute Tauchfreunde geworden sind.

Wir bilden nach Barakuda International Aquanautic Club Standards aus, das heißt wir zertifizieren unsere Taucher sowohl nach RSTC (PADI, SSI, etc.) als auch nach CMAS Standards. Als SSI Resort bieten wir die Ausbildung aller Spezial-Brevets bis einschließlich Dive-Con (Assistant Instructor) an. Die Ausbildung erfolgt in kleinen Gruppen und wird nur von erfahrenen Tauchlehrern durchgeführt.
Ebenso beim Schnuppertauchen: Maximale Gruppenstärke von drei Tauchern pro Tauchlehrer (bei Kinder maximal zwei Kids pro Tauchlehrer!)
Kindertauchen im Pool veranstalten wir ab einem Mindestalter von acht Jahren.

Wir freuen uns auf Euch und Eure Wünsche!

Sonnig Grüße,
Eure drei M´s
Akt. Angebote:Aktuelle Angebote findet Ihr direkt auf unserer Homepage!
Letzte Änderung: 01.06.2012Hier klicken um die Daten zu ändern

 Datenbank - Basen/Shops - Spanien - Kanarische Inseln - Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
Tauchziele in der näheren Umgebung:
1 kmLanzarote, Puerto del Car..3.6 kmPuerto del Carmen, Lanzar..
3.9 kmLanzarote Playa Chica7.3 kmWracks Puerto Calero Lanz..
13.7 kmLanzarote, Arrieta/Mala13.7 kmKanaren Lanzarote
13.7 kmLanzarote, Macher13.7 kmLanzarote
13.7 kmLanzarote, Playa Quemada13.7 kmLanzarote, Mala
Tauchfotos aus der Nähe: Lanzarote Playa Chica
Weitere Fotoserien:Wracks Puerto Calero Lanzarote, Lanzarote, Arrieta/Mala, Kanaren Lanzarote, Lanzarote, Lanzarote, Fuerteventura, Corralejo, Corralejo, Fuerteventura
Video(s) aus der Nähe:Lanzarote, Lanzarote, Playa Blanca, El Bajo de Las Gerardias, Lanzarote
Die Top-Videos aus der Nähe:
Grotten und R..
Tauchen Lanza..
Lanzarote
Bunter Atlant..
abtauchen mit..
Seepferdchen ..


Datenbankeintrag 87683
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 26.10.2014 von Florian [CMAS**, 350 TG] 

Eine wirklich super Tauchschule. Während meinem Urlaub im Hotel La Geria habe ich 6 TG´s bei dem Bahianus Club gemacht. Hier läuft alles total unkompliziert und recht familiär ab. Auch die Tauchgänge mit Michael und Michaela waren sehr schön und gut organisiert :) Es gab sogar den ersten Engelhai der ´neuen´ Saison zu sehen. Die Basis verfügt auch über ein gutes Sortiment an Leihausrüstungen, welche sehr gut gepflegt sind. Meine Freundin hat mit Michael ihren ersten Schnuppertauchgang im Meer ge.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.09.2014 von Ralf + Maren

Sehr nette Tauchbasis. Auch für den völlig unerfahrenen Anfänger exzellent geeignet. Schnell & unkompliziert, dabei kompetent und ein fairer Preis. Wenn wir nochmals Lanzarote besuchen und tauchen, wird das dort passieren..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.08.2014 von Michael [PADI AOWD, ? TG]

Familiär geführte Tauchbasis, Michaela & Michael schaffen eine sehr angenehme Atmosphäre für alle Taucher, seien es Anfänger oder schon Erfahrene. Ich hatte wunderbare Tauchgänge und man bekommt viel tolles zu sehen. Die Räumlichkeiten sind klein aber fein. Wer in Lanzarote tauchen will, ist hier bestens aufgehoben. Vielen Dank für alles und viele Grüsse Michael.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.08.2014 von Berend [OWD, 8 TG]

Als Anfänger bin ich mit einem Schnuppertauchgang angefangen. Da das bei Bahianus kurzfristig und gut geklappt hat, habe ich gleich mit einem Kurs zum OWD weitergemacht. Es waren interessante und lehrreiche Tauchgänge. Ich habe mich nie gefährdet gefühlt und auch meinem 12-jährigen Sohn hat ein Tauchgang Spaß gemacht. Man trifft gleich nette Leute, mit denen man über diesen faszinierenden Sport sich unterhalten kann. Ich kann diese Tauchschule nur weiter empfehlen. .... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 02.08.2014 von Tobsen Registriertes Mitglied [Basic Inst., 300 TG]

Nach vier Jahren habe ich es endlich mal wieder geschafft, im Juli Michaela und Michael und ihren Bahianus Club zu besuchen. Im Vergleich zu damals war das Wasser um diese Zeit etwas kälter. ´Nur´ 20/21 Grad Celsius. Die Basis war in einem Top Zustand und die beiden waren freundlich und zuvorkommend wie immer. In den fünf Tagen haben wir 10TG unternommen. Acht davon gingen zum Playa Chica. Keiner davon war langweilig, statt dessen einigartig schön! Mit Großfisch ist zu dieser Jahreszeit nicht zu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.07.2014 von Meike vdb Registriertes Mitglied

Wir waren Ende Juli zum dritten Mal auf Lanzarote und natürlich auch bei Michael und Michaela tauchen. Vor drei Jahren haben wir unseren Tauchschein dort gemacht und sind seitdem von dem Tauchsport sehr begeistert.Gewohnt haben wir im Hotel La Geria, somit hatten wir es nicht weit bis zur Tauchbasis. Da wir keine eigene Ausrüstung besitzen, hat uns Michael direkt ausgestattet und ich hatte das Vergnügen, einen nagelneuen Anzug zu testen! Wir haben 4 schöne Tauchgänge gemacht, 2 davon am Playa Ch.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.07.2014 von XXL-Diver Registriertes Mitglied [OWD I.A.C., 7 TG]

Für den Sommerurlaub hatte ich mich in verschiedenen Foren über eine sinnvolle Kombination aus Hotel, Tauchbasis und Landschaft informiert und dieses von meinem Reisebüro umsetzen lassen. Ausschlaggebend waren schlussendlich die positiven Kommentare über die Tauchschule Bahianus Club Lanzarote hier im Forum. Mein Wunschziel war der Open Water Diver. Zur Tauchbasis Räumlich eher klein aber voll frisch gewarteter Ausrüstung, Technik und Werkzeug für kleinere Reparaturen. Sogar für einen XXL-Typ w.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.07.2014 von Kanarentaucher [CMAS***, 426 TG]

Wir kennen Michael und Michaela schon von Teneriffa und waren nun wieder auf Lanzarote. In der Basis hat sich in den letzten Jahren nicht viel verändert und so wohnten wir gleich nebenan im Hotel La Geria. Die Tauchgänge wurden alle von Michaela geführt, die sich sehr viel Mühe gegeben hat. Leider waren wir (fast) ohne Ausnahme nur in der Tauchbucht vor Puerto del Carmen an der Playa Chica. Die Tauchgänge waren schön, aber immer mit 5 bis 7 Tauchern in der Gruppe. Da Michael nicht tauchen war, b.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.05.2014 von Ralf [Basic Diver, 3 TG]

Die Basis liegt im Hotel LaGeria direkt am Strand Los Pocillos. Die Basis ist gut ausgestattet und es ist alles vorhanden was man zum tauchen braucht. Habe bei Michael und Michaela meinen Basic Diver gemacht. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit den beiden zu tauchen. Da beide sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit sind..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.04.2014 von Adam [OWD, 5 TG]

Ich habe zunächst nur einen Schnuppertauchgang gebucht. Es hat mich aber neugierig auf mehr gemacht. Die Betreuung fand ich sehr gut und deshalb beschloss ich, einen OWD zu machen. Meine Tauchlehrerin, Anke, hat sich vorbildlich um mich gekümmert. Die Wissenvermittlung war schnell und effizient, aber immer meinen Bedürfnissen angepasst. Unter Wasser habe ich mich immer sicher gefühlt. Anke jede Unsicherheit gemerkt und ist darauf eingegangen. Die Ausrüstung war - soweit ich es als Anfänger beurt.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 84695
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 17.04.2014 von Thomas [PADI DM, 400 TG]

Super Tauchurlaub vom 01.04.2014 - 15.04.2014 !!!!!!! Bei der Planung im Vorfeld erwies sich die Tauchbasis Bahianus Club Lanzarote von Michaela und Michael als zuverlässig. Anfragen per E-Mail wurden umgehend und ausführlich beantwortet. Getaucht wird üblicherweise von Land aus. Die Tauchplätze werden mit einem Bus angefahren. Insbesondere auf der Fahrt zu den Tauchplätzen im Norden kann man schon einen kleinen Eindruck von der Insel gewinnen. Logbuch, Brevet und Tauchtaugl.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.03.2014 von Klaus ´BEN´ [CMAS***, ÜL, 750 TG]

Moin, moin Tauchers, mein Fazit direkt am Anfang: man muss keine andere Basen auf Lanzarote mehr suchen, bei BAHIANUS im Hotel LA GERIA ist man richtig! Bin sowohl mit Michael als auch mit Michaela tauchen gewesen. Alles sehr gut organisiert, professionell, wie man so sagt: ´alles nach deutschen hohen Standard´. Es ist alles nahezu perfekt. Einzig die ´Schlepperei´ aus der Basis zum Bus und zurück ist teils etwas beschwerlich, gehört aber nunmals zum Tauchsport dazu (wenn man nicht gerade eine.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.02.2014 von Volkmar [SSI AOWD, 190 TG]

Wir waren Anfang Februar 2014 das erste Mal auf Lanzarote, die Tauchbasis hatte ich mir im Vorfeld schon ausgesucht und meine Erwartungen wurden auf ganzer Linie übertroffen, vom Internetauftritt über eMail- Kontakt bis zum persönlichen Empfang vor Ort, einfach Spitze. Michaela und Michael sind immer gut drauf und haben für jeden Taucher die besten TOP-Spots im Angebot. Persönliche Betreuung, Sicherheit und vor allem Spass beim tauchen stehen bei den beiden an oberster Stelle. Die Basis ist sehr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.02.2014 von Michael [CMAS*, 12 TG]

Ich habe im November meinen CMAS* auf der Basis gemacht - erfolgreich! Die Ausbildung war einfach gut, denn ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass ich und meine Sicherheit im Mittelpunkt stehen. Das war schon super. Das i-Tüpfelchen war dann die tolle Stimmung auf der Basis, die auch durch die vielen ´Stammgäste´ unterstrichen wurde. Insgesamt habe ich viel gelernt, viel gesehen und eine Menge Spaß gehabt. Daher jederzeit wieder, uneingeschränkte Empfehlung! Barsch war nur der Fisch ;-).... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.12.2013 von Volker [OWD, 10 TG]

Hallo Tauchfreunde, nachdem ich vor einem Jahr auf Fuerteventura meine ersten Tauchgänge absolviert hatte, wollte ich mich auf Lanzarote etwas weiterentwickeln und habe beim bahianus club 6 sehr schöne Tauchgänge und ein Brevet (Deep Water) absolviert. Als Greenhorn standen bei der Auswahl der Tauchschule Sicherheit und Vertrauen an oberster Stelle, die Atmosphäre in der Basis und die Stimmung bei den anderen Gästen waren natürlich auch wichtig. Die Tauchgänge haben mir mehr Sicherheit gegeben u.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.12.2013 von Nico [PADI, 344 TG]

Seit 2007 bin ich regelmäßig auf Lanzarote und zum Tauchen bei Michaela und Michael. Das ich seit 6 Jahren immer wieder mit Michaela und Michael im Atlantik tauchen gehe hat schon seine Gründe!!! Sehr individuelle Auswahl der Tauchspots (je nach Wetterbedingungen), top-organisiert, hier hat jeder Taucher seinen Spaß ( egal ob Anfänger oder Taucher mit mehr Erfahrungen ). Ich war diesmal sehr beeindruckt von den Barakuda-Schwärmen (ca 15-20 Tiere) und bei einem Tauchgang 8 Zackenbarsche ist auch .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.10.2013 von huskie Registriertes Mitglied [PADI OWD, 16 TG]

Hallo Michaela und Michael, danke für die super Betreuung während unserer zwei Wochen die wir mit euch tauchen gehen durften. Zur Basis kann man nur sagen, das sie optimal für jeden ist, der auf der Suche nach einer kleineren familiären Basis, mit guter Ausrüstung, gepflegtem Kompressor und insbesondere netten Tauchguide`s/-lehrern ist. Wir wurden sofort super aufgenommen und die der OWD-Kurs für meine Frau war sehr gut. Ich hatte den Luxus das ich die Tauchgänge sogar nochmal mitmachen konnt.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.10.2013 von Isabella

Hallo zusammen Ich war gerade eine Woche auf Lanzerote mit einer Kollegin. Das Ziel war den OWD bei der Tauchschule Bahianus Club Lanzerote zu machen. Leider war mein Ohr nach dem zweiten Tauchgang zu und ich konnte den Kurs nicht mehr weiterbesuchen. Die Tauchschule kann ich aber absolut weiterempfehlen. Sie sind sehr aufmerksam (vor allem unter Wasser) und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Der Umgang mit den Tauchern und die Professionalität sind bemerkenswert. Meine.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.09.2013 von Michael [Rescue, 1062 TG]

Der Bahianus Club auf Lanzarote ist eine kleine aber feine Tauchschule in der Hotelanlage La Geria in Puerto del Carmen. Die Basis wird geleitet von Michaela und Michael. Obwohl der Laden doch recht klein ist, findet sich immer ein Platz für die eigene Ausrüstung. Es ist eben alles ziemlich gut aufgeräumt. Möglichkeit zum Abspülen der Sachen ist ebenfalls vorhanden. Pro Ausflug werden zwei Tauchgänge angeboten. Die Gruppen werden nach Erfahrung der Taucher zusammen gestellt und sind selten größe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.09.2013 von ulla e. [AOWD, 174 TG]

Ich war Anfang September 2013 bei Michael und Michaela im Bahianus Club tauchen. Bereits vor 9 Jahren hatte ich beide (damals noch auf Teneriffa) kennengelernt und endlich habe ich es auch einmal nach Lanzarote geschafft. Aufgrund des mittlerweile doch teuren Tauchgepäcks bei Air Berlin habe ich mich entschieden, Anzug, Jacket und Füsslinge vor Ort auszuleihen. Habe einen neuen 7 mm Anzug erhalten, der mir sehr gute Dienste getan hat (gerade wenn es etwas tiefer ging, kam doch teilweise recht ´k.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 81703
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 18.09.2013 von JanisETTE Registriertes Mitglied [OWD, 8 TG]

Ein schönes Hallo an alle, Wir waren jetzt für 14 Tage auf Lanzarote und wollten diesen Trip mit einem genialen unterwasser erlebnis krönen. Und auf Empfehlung von einem Bekannten haben wir uns mit Bahanius in Verbindung gesetzt. Genau die richtige ENTSCHEIDUNG!!! Die Basis ist was das Equitment angeht auf dem neuesten Stand, Jackets, Flaschen, Anzüge,... und sie ist SAUBER!!! Die deutschen Besitzer & Tauchlehrer bestens ausgebildet und freundlich, somit haben wir auch gleich mal den OWD mit ihn.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.08.2013 von Brauni [CMAS*, 6 TG]

Hallo zusammen, nachdem wir im Urlaubsort angekommen waren und uns an die klimatischen Bedingungen gewöhnt hatten, informierten wir uns im Hotel über ansässige Tauchschulen. Uns wurde sofort BAHIANUS empfohlen. Nachdem wir den ersten Kontakt per Telefon aufgenommen hatten, ging es dann auch ein paar Tage später zum Schnuppertauchen. Die Betreuung war einfach fantastisch und die Sicherheit steht hier an erster Stelle. Die Ausrüstung ist auf dem allerneusten Stand. Wir fühlten uns somit richtig wo.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.08.2013 von Daniel B. Registriertes Mitglied [CMAS*, 12 TG]

Als Tauchanfänger hab ich mich im Bahianus Club Lanzarote für einen Tauchkurs angemeldet. Ich hatte sofort einen guten Eindruck, da die Basis sauber und aufgeräumt wirkte und die technische Ausrüstung gepflegt aussah. Die Besitzer Michaela und Michael waren sehr freundlich und informierten mich genau über Kursangebote und beantworteten kompetent meine Fragen zu technischen Details. Michael leitete den Tauchkurs, plante die Tauchgänge strukturiert und gab nicht nur klar verständliche Anweisungen,.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.08.2013 von Jutta13 Registriertes Mitglied [CMAS *, 12 TG]

Hallo, ich hatte im Juli 2013 einen Tauchurlaub auf Lanzarote geplant. Als Tauchanfänger war es mir schon wichtig, meine Tauchausbildung zum CMAS * in einer guten Tauchschule zu machen. Um eine gute Wahl zu treffen, habe ich mir vorab schon zu Hause viele Tauchbasen im Internet angeschaut. Viele positive Meinungen habe ich zur Tauchbasis Bahianus Club Lanzarote gefunden, auch die Homepage der Basis hat mich angesprochen. Per Mail informierte ich mich dort und bekam schnelle und sehr detailli.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.08.2013 von Georg P. [CMAS***Nitrox**, 495 TG]

Werte Tauchernetgemeinde, ich war im Juli/Kalenderwoche 29 zum Tauchen auf der Tauchbasis Bahianus Club Lanzarote. Diese Basis befindet sich im Hotel La Geria/Playa los Pocillos. Bis auf ein Tarierjacket hatte ich alles selbst dabei. Somit kann ich nur die mir ausgeliehenen Jackets beurteilen. Diese waren in einem guten Zustand. Die Basis machte auf mich einen sauberen und ordentlichen Eindruck. Nitrox gibt es gegen Extragebühr, wird aber nicht auf der Basis selbst hergestellt ( wurde mir n.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.05.2013 von Dirk [Advanced, 120 TG]

Guter Service fängt mit den Menschen an. Jeden Morgen wird man mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Die beiden Inhaber, ein sehr nettes Ehepaar, gehen auf jeden Wunsch ein. Die kleinen Gruppen werden sehr gut ausgewählt. Ich war auf der ganzen Welt schon Tauchen, aber die 2 haben es geschafft mich absolut zu überzeugen. Toller Service, Saubere Luft, jede Menge Know How, super Tauchplätze und jede Menge coole Witze auf dem Weg zum Tauchspot. Super Tauchschule..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.05.2013 von Evolutionsbremse Registriertes Mitglied [OWD, 4 TG]

Wir haben den Club mittlerweile vor ca einem halben Jahr besucht, damals mit sagenhaften 0TG, weil etliche Berichte von Anfängern, wie uns zu lesen waren. Ja was soll man großartig dazu sagen: eine kleine, gemütliche Basis, mit wirklichen TOP-Leuten. Wir hatten kaum Ausrüstung, also musste aus dem Fundus der Basis was her -und was meine begrenzte Erfahrung anbelangt: das Zeug war super! Aber der echte knaller kommt noch: Man hat sich wirklich Zeit genommen, zu sehen, was wir können, wie sicher .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.04.2013 von Jürgen Schließer [1 TG]

Ich war im April 2013 zu einen ´Schnuppertauchgang´ da. Einfach Super. Erste fragen wurden sehr schnell über e-mail schon beantwortet.Vor Ort super nette betreung un einen meiner schönsten Tauchgänge. Nächstes mal auf Lanzarote auf jeden Fall wieder. Kann ich nur Weiterempfehlen. Bis bald Jürgen .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.03.2013 von Andreas Schilder [2 TG]

Wir waren bei unseren Schnuppertauchgängen dort sehr gut aufgehoben. Michael hat uns fachmännisch eingewiesen uns ist mit uns alleine (2 Schüler) getaucht. Das Equipment, soweit ich das beurteilen kann, ist auf dem neuesten Stand. Er hat unsere Kamera genommen und für uns wunderbare Unterwasser-Fotos gemacht. Wir haben uns entschieden unseren nächsten Urlaub wieder nach Lanzarote zu fliegen um dort unseren Tauchschein zu machen und wir freuen uns riesig! Bis bald. Andreas.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.03.2013 von Frank [59 TG]

Wir waren (wieder) einmal auf Lanza und möchten Allen, die suchen, Michael und Michaela empfehlen. Deutsche Basis, total familiär und freundlich, aber völlig (korrekt) streng mit der Sicherheit. Jeder muß im Check zeigen, was er kann, unabhängig von der Anzahl der TG`s. Das meiste Equipment hatten wir mit, aber Alles wäre auch vorhanden und ist Top in Ordnung. Die Locations sind Top und werden auch bei mehrmaligen Besuch nicht langweilig. Für Nichttaucher: unbedingt Schnuppertauchen. Wir komm.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 78130
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 08.03.2013 von Nadina [Anfänger, 2 TG]

Familiäre Tauchbasis mit guter Ausrüstung. Im November 2012 haben wir in dieser Tauchschule die wundervolle Welt des Tauchens kennen und lieben gelernt. Zurück in der Heimat hat uns die Erfahrung nicht losgelassen, sodass wir jetzt entschieden haben zurück zu kommen, um den Tauchschein zu machen. Die persönliche Betreuung, das familiäre Ambiente und das gute Equipement haben uns absolut überzeugt. Man fühlt sich sicher und kompetent betreut. Absolut weiter zu empfehlen!!! Nadina Ein Engelhai.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.02.2013 von Der_C Registriertes Mitglied [SSI OWD, 18 TG]

Im Februar war ich für eine Woche beim Tauchen im Bahianus Club. Da ich noch ganz am Anfang meines Taucherlebens stehe war für mich eine persönliche Betreuung und der Sicherheitsaspekt ganz wichtig. Nach dem Urlaub und 10 Tauchgängen kann ich die Basis jedem vorbehaltlos empfehlen. Das Material war in einem sehr guten Zustand, getaucht wird zudem ausschließlich mit Stahlflaschen und Jackets mit integrierten Bleitaschen - nach den Alu/Bleigurterfahrungen in Ägypten empfand ich das als sehr angene.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.01.2013 von Nico [PADI, 330 TG]

Ich war nach 1 1/2 Jahren mal wieder auf Lanzarote und da gehört Tauchen natürlich mit dazu, und zwar bei Michaela und Michael!!! Eine kleine,feine und familiäre Top-Basis die auf individuelle Wünsche eingeht. Auch wenn ich den Spot ´Planya Chica´ mit seinen verschiedenen Tauchplätzen absolut genial finde, sind natürlich die Tauchspots in Mala (Tagestour) einmalig. Hier begegnet man sehr wenig bzw keine Taucher anderer Tauchbasen. Bei den 13 Tauchgängen war natürlich auch ein Nacht-TG wieder dab.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.01.2013 von Der kann Tauchen [CMAS1*, 5 TG]

Ich habe mich Anfang Dezember dazu entschlossen, auf Lanzarote beim Bahianus Club Lanzarote meinen Barakuda CMAS 1 Stern Kurs zu belegen. Ich kann als Anfänger keine Vergleiche anstellen, jedoch: - erhielt ich alleine eine individuelle Ausbildung durch Michaela (sehr kompetent) - machte meinen Abschlusstauchgang mit Michael (sehr spaßig!!!) - hatte Top-Tauchausrüstung zur Verfügung - traf nette Leute auf der Basis, die scheinbar nicht zum ersten Mal da waren. Fazit: Nette Basis, gute Stimmung.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 21.12.2012 von HerrmanTheDeep [SSIDivecon, 362 TG]

Ja, da war ich einmal positiv überrascht: Im November nahm ich Kontakt via E-mail mit dem Bahianus Club auf und erhielt innerhalb von nur 6 Stunden eine Antwort, die alle meine Fragen und Wünsche befriedigte. Ich bin passionierter Rotmeer-Taucher, habe mich allerdings auf Grund der instabilen Lage in Ägypten nach Alternativen umschauen müssen. Hier nun das Resultat: Tauchen auf Lanzarote mit dem Bahianus Club: Michael holte mich pünktlich am Montag 8:30 von meinem Hotel Costa Mar ab. Auf der.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.12.2012 von DerGeist Registriertes Mitglied [SSI AOWD, ? TG]

Anfang November war ich mit meiner Freundin im Bahianus Club. Eine nette, kleine und familiäre Basis auf dem Gelände des Hotel La Geria. Die Tauchgänge mit Michael und Michaela haben stets Spaß gemacht und wir haben uns (als relative Anfänger) in sicheren Händen gefühlt. Sowohl die Tauchgänge in Puerto del Carmen als auch die Tauchgänge im Norden der Insel bei Mala waren klasse, sodass wir spontan noch einen Tauchtag drangehängt haben. Zu sehen gab es u.a. Zackenbarsche, Seepferdchen und Adlerro.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.10.2012 von Nicole [SSI Master Div., 50 TG]

Über die Basis kann ich nur Positives sagen. Habe viel gelernt. Auch wurde mir ein wenig die Angst vor meiner ungeliebten Übung - Maske abnehmen - genommen. Die Briefings waren ausführlich, sachlich und witzig. Es wurde auf die Sicherheit geachtet. Beide Tauchlehrer waren sehr nett und hatten immer eine logisch nachvollziehbare Antwort bei Fragen oder Briefings. Sie liegt in der Hotelanlage ´La Geria´. Die Basis kann ich nur weiterempfehlen..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.10.2012 von Michaela und Thomas [OWD, ? TG]

Wir hatten durch schlechte Erfahrung etwas Angst nochmal zu tauchen. Die haben Michaela und Michael uns aber absolut nehmen können!Super Tauchgänge die uns wahnsinnig Spaß gemacht haben. Equipment absolut super gepflegt. Diese Basis ist nur zu empfehlen - ohne wenn und aber!!!! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.10.2012 von tommy63 Registriertes Mitglied [PADI OWD, 40 TG]

Kleine, familiäre Basis, die man wirklich nur empfehlen kann. Ich habe mich hier sehr wohl und sicher gefühlt. Vielen Dank an Michaela und Michael. Ich habe fest vor wieder zu kommen! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.10.2012 von Franziska

Bei Bahianus bekommt man die Gelegenheit unter fachkundige Anleitung sicher seinen ersten Tauchgang zu erleben.Das Tauchen dort war ein tolles Erlebniss dass ich immer wieder machen würde.Lanzarote hat eine tolle Unterwasserwel.Bei bahianus mache ich das nächste mal meinen Tauchschein. .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 75958
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 08.10.2012 von Lalle Registriertes Mitglied [CMAS**, 422 TG]

Hallo liebe 3 Ms, es hat uns mal wieder riesigen Spaß gemacht bei Euch zu tauchen. Wir habe uns gleich wieder pudelwohl in der netten Atmosphäre gefühlt. Eure Briefings und Erzählungen waren so unterhaltsam und witzig, daß wir uns jeden Tag aufs neue darauf gefreut haben. Und wir hätten nicht gedacht, dass sich je nach Jahreszeit an den verschiedenen Tauchspots so unterschiedliche Tiere unter Wasser treffen. Um nur ein paar Highlights zu nennen: Seepferdchen in vielen Farben (sogar Paarweise!).... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.10.2012 von Raphael [SSI AOWD, 31 TG]

Ich bin sehr zufrieden mit dem Bahianus Tauchclub. Michael und Michaela verstehen beide sehr viel vom Tauchen. Es war eine wunderbare Zeit.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.09.2012 von Peter,Uli,Steven [2 TG]

Wir haben im August zwei Schnuppertauchgänge mit Michael gemacht. Es war ein super Erlebnis. Für Anfänger ist die Tauschule absolut zu empfehlen, da wir beide Male nur mit Michael bei den Tauchgängen waren. Die Schule hat von Anfang an einen sehr guten Eindruck gemacht. Wenn wir wieder auf Lanzarote sind, dann wird das Tauchen auf jeden Fall mit Michael von Bahianus fortgeführt. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.09.2012 von Nina [CMAS*, ? TG]

Die Ausbildung zum CMAS* Taucher bei Michaela und Michael hat mir sehr gut gefallen. Es waren unvergessliche Ferien und ich freue mich auf weitere faszinierende Tauchgänge. :D.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.08.2012 von proedler Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 106 TG]

Wieder einmal im Bahianus (warum wohl?!). Wie immer alles perfekt und easy. Eindrucksvolle Tauchgänge in kleinen Gruppen. Wünsche werden nach Möglichkeit realisiert. Der Sohn meiner Frau und seine Freundin machen CMAS 1 Stern: Ausbildung klar konzentriert und seriös: Einfach Bahianus. Ich(wir) kommen wieder! Peter (Prof. P.) Unterwasser Tornado (mein 1.).... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.08.2012 von Michi und Helly [CMAS *, 6 TG]

Wir haben unseren CMAS * bei Michael und Michaela gemacht und wir haben uns stehts gut versorgt und geborgen gefuehlt. Ich (Michi) hatte bereits meinen Open-Water-Diver mit PADI gemacht und muss sagen, dass die Ausbildung bei euch wehsentlich detailierter ist und mir so auch ein staerkeres Gefuehl der Sicherheit gegeben hat. Ich (Helly) hatte anfaenglich grosse Probleme mit dem Nase-Wasser-Reflex. Hier lies mir Michaela die noetige Zeit und gab mir die richtigen Tipps um zu lernen damit umzuge.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.08.2012 von Lenja und Uwe [OWD, 7 TG]

Hallo Tauchsportfreunde, wir haben Ende Juli unsere OWD-Brevet bei Michaela und Michael im bahianus Club Lanzarote gemacht. Falls ihr mit dem Gedanken spielt einen Tauchschein zu machen, kann ich diese Tauchbasis absolut empfehlen. In familiärer Atmopshäre wird eine gewissenhafte Ausbildung geboten. Dabei wird großen Wert auf den praktischen Teil der Übungen gelegt und die Sicherheit der Beteiligten in den Vordergrund gestellt. Die theoretischen Kenntnisse werden in lockerer Runde vermittelt, s.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.08.2012 von Sara und Flo

Unser Schnuppertauchen bei Michael und Michaela hat uns super gut gefallen. Wir sind froh, dass wir uns unter den vielen Tauchschulen auf Lanzarote für diese entschieden haben. Wir haben uns bei den beiden von Anfang an sicher und wohl gefühlt. Super war, dass wir nur zu zweit mit Michael unterwegs waren und einige tolle Bilder als Erinnerung mit nach Hause nehmen konnten. Uns hat die total sympathische und kompetente Atmosphere bei den beiden sehr gut gefallen. Wir hatten eine super Zeit und se.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.08.2012 von silverelmpt Registriertes Mitglied [CMAS*, 35 TG]

Meine Frau und ich waren im Juli auf Lanzarote. Wir haben beide 6 Tauchgänge gemacht und waren mit Michaela und Michael sehr zu frieden. Auf Grund des schlechten Wetters konnten wir nicht im norden Tauchen gehen. Unsere Tauchgänge haben sich dann auf den Strand in Puerto del Carmen verteilt. Die Tauchplätze waren sehr gut und die Organisation auch. Sicherheit wurde sehr großgeschrieben und das war für uns mit das Wichtigste. Die Basis ist leider sehr klein und die Möglichkeit die Neoprensache.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.08.2012 von Stefan

Eine sehr empfehlenswerte familiäre Tauchbasis! Immer freundlich wird auf die Kundenwünsche eingegangen. Die Sicherheit steht an erster Stelle! Ich habe selten so unbeschwerte Tauchgänge erleben dürfen. Vielen Dank an Michaela und Michael!.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 74349
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 22.07.2012 von Gerd [CMAS**, 190 TG]

Da wir in diesem Jahr das 1. Mal auf Lanzarote waren und ich mit meinem Junior (14 Jahre) zusammen tauche, habe ich gezielt im Taucher.net nach einer deutschen Tauschschule gesucht. Aufgrund der vielen positiven Einträge bin dabei auf bahianus gestoßen und kann diese nur bestätigen. Vor allem die familiäre Atmosphäre und die kleinen Gruppen machen das Tauchen zu einem tollen und sicheren Erlebnis. Deshalb hat mein Junior hier auch seinen ersten Nachttaugang machen dürfen. Mein Fazit: Sicheres T.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.07.2012 von Jasper Kröhnert [1 TG]

Hallo ihr beiden, vielen Dank für die tollen Erlebnisse während des Schnuppertauchens bei euch. Ich hoffe, dies war nicht der letzte Tauchgang unter eurer Führung! Viele Grüße aus Hamburg.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.07.2012 von Uwe + Lenja  [1 TG]

Nach einer Runde im Hotelpool habe ich mit unserer 14jährigen Tochter einen Schuppertauchgang bei Michaela und Michael gebucht. In Kleingruppen von max. 3 Personen konnten wir auch als Anfänger unvergessliche Unterwasserwelten erleben. Dabei stand zu jeder Zeit die Sicherheit der Tauchschüler im Vordergrund, aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Die zur Verfügung gestellte Ausrüstung ist absolut in Ordnung. Uns hat es so gut gefallen, dass wir in zwei Wochen unseren Tauchschein im Bahianus Club .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.06.2012 von Tobias [PADI OWD, ? TG]

Ich habe gerade 5 Tauchgänge bei Michaela und Michael gemacht und diese Basis ist sehr zu empfehlen! Die Atmosphäre ist familiär und man kommt schnell auch mit den anderen Tauchern ins Gespräch, da zum größten Teil deutsche Taucher dort tauchen. Getaucht wird in kleinen Gruppen, höchstens 3 Schüler pro Lehrer. Die Ausrüstung ist wirklich top! (nagelneuer Lungenautomat, super gepflegtes Jacket und Halbtrockenanzug) Ich habe alle Tauchgänge an einem Platz gemacht und trotzdem entdeckt man immer wi.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.05.2012 von Tanja [OWD, ? TG]

Absolut zu empfehlende Tauchschule mit sehr viel Wert auf Sicherheit und Qualitaet der Ausbildung. Habe mich sehr gut aufgehoben gefuehlt, die Gruppen sind sehr klein, so dass auch auf die einzelnen Beduerfnisse jedes einzelnen Teilnehmers eingegangen werden kann. Es war ein toller Urlaub und dank den beiden sehr netten und geduldigen Tauchleheren, habe ich viel Spass am Tauchen gefunden! Fazit: Wuerde die Ausbildung immer wieder bei Bahianus machen! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.05.2012 von Tie Registriertes Mitglied

Ich habe letztes Jahr mit meiner Freundin bei Michaela & Michael die Tauchausbildung gemacht. Es war ein tolles Erlebnis mit sehr kompetenten und freundlichen Tauchlehrern. Da es uns sehr gefallen hat, und es unserer Meinung nach für Tauchanfänger, und für noch unerfahrene Taucher die optimale Tauchschule ist, kommen wir nächste Woche wieder:-). .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.05.2012 von Meike von der Burg

Ich habe letztes Jahr auf Lanzarote meinen Tauschein gemacht. Es hat total viel Spaß gemacht und die Betreuung war einfach super! Ich kann diese Tauchschule bestens empfehlen, besonders den Tauchanfängern!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.04.2012 von Uli Linnemann [CMAS * * *, 295 TG]

In den Osterferien habe ich mit meiner Familie erstmalig auf Lanzarote Urlaub gemacht. Den Bahianus Club habe ich mir aufgrund der ganz überwiegend positiven Berichte auf dieser Plattform ausgesucht. Die Basis wird von Michaela und Michael professionell und gut geführt. Es werden mit dem Auto je nach Wetterlage verschiedene Tauchplätze angefahren.Die Tauchprofile sind aufgrund der Unterwassertopographie so gut zu tauchen, daß pro Tag 2 Tauchgänge auch dann gut machbar sind, wenn es etwas tiefe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.03.2012 von Jürgenator [CMAS*, 6 TG]

Bedenkenlos empfehlenswert! Wir haben zu zweit einen Tauchschein hier gemacht. Kontaktaufnahme erfolgte per Telefon - freundlich und unkompliziert. Der Unterricht hat viel Spaß gemacht. Wichtiger aber: wir hatten stets die Gewissheit, dass die Inhaber und Lehrer der Tauchschule, Michaela und Michael, sich gewissenhaft um uns und die Ausrüstung kümmerten und uns das Know-How für sichere Tauchgänge mit auf den Weg gaben. Das war am wichtigsten für uns. Jetzt ist der Kurs durch, wir fühlen uns b.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.03.2012 von Amy [CMAS*, 5 TG]

Hab gerade meine CMAS* mit Bahianus gemacht. War eine tolle Erfahrung. Die Lehrer sind sehr gut und ich habe mich immer sehr wohl gefüllt. Ich habe auch lustige Unterwasser Fotos von meinen Tauchgänge bekommen..... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 71810
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 11.03.2012 von Hubertus Kropff [CMAS*, 752 TG]

Der Urlaub vom 17.02.2012 bis zum 02.03.2012 war mein 25. auf Lanzarote. Tauchen bei Michaela und Michael gehört dazu. Auch dieses Mal war es wieder vom Feinsten. Die Betreuung, die Basis und die Tauchplätze verdienen 6 Flossen. Bis Weihnachten Hubertus.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.03.2012 von Theo Taucher [PADI Rescue, 100 TG]

Am ersten Januar 2009 habe ich meinen ersten „Touristen Schnuppertauchgang“ mit Bahianus im Meer erlebt. Seitdem bin ich jährlich mit meiner Frau wieder zum Tauchen dort gewesen und habe nun im Januar meinen 100. Tauchgang dort genossen. Zwischendurch waren wir auch in verschiedenen deutschen Seen und Pazifik, Mittelmeer und dem Rotem Meer tauchen, aber wir freuen uns immer auf den Winterurlaub mit den genialen Tauchgängen mit Michael und Michaela. Die Atmosphäre ist einfach super: freundlich, h.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.02.2012 von Udo [Padi OWD +CMAS*, 5 TG]

Hallo ihr da draußen, Ich hatte mit meinem Padi-Tauchschein in Berlin angefangen und konnte ihn wegen dem Wintereinbruch nicht beenden,wollte aber in Lanzarote Tauchen gehen. Dort habe ich die Tauchschule Bahianus kontaktiert ob sie die Freiwasser- Tauchgänge mit mir beenden können und ich meine Brevetierung bekäme,dies war natürlich kein Problem bei Micha und Michaela. Ich wurde gleich sehr herzlich begrüßt und es war eine lockere, familiäre Atmosphäre. Tolle Tauchplätze, super Tauchgänge mit .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.02.2012 von Eruption Registriertes Mitglied [Padi OWD, 17 TG]

Klar war wohin wir über Karneval fliegen würden und dann habe ich mir hier im Taucher.net die verschiedenen Basen angesehen und obwohl ich eine Padi Basis gesucht habe, um meinen AOWD zu machen, habe ich mangels, in der Nähe zu meinem Hotel, guter PADI Tauchbasen, die von Michael und Michaela gewählt. Der Email Kontakt im Voraus war schonmal sehr nett und man empfahl mir zu den Tieftauch und Nitrox Brevets, die gut zu meiner noch sehr geringen Erfahrung passen würden. Michael holte mich an meine.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.02.2012 von Thomas [keine, 3 TG]

Wir waren Schnuppertauchen im Pool und danach zwei mal im Meer. Das erste mal mit Michael das zweite Mal mit Michaela. Beide male einfach nur genial. Freundlich, kompetent und vor allem für Leute wie uns, die keinen Plan davon haben, vermitteln die Beiden einen sehr sicheren Eindruck. Hat einfach nur Spass gemacht und wird auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit wiederholt. Grüße Kristina und Thomas.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.01.2012 von Volker [CMAS**, 175 TG]

Urlaub vom 1.1.2012 bis 8.1.2012 Ich wurde vom Michael mit einem lächelnden ´Moin´ am Hotel abgeholt. Es war trotz eines schwierigen Starts ins Jahr 2012 (Jeep springt nicht an, Polizei wartet auf Tauch-Equipment einladende Taucher usw.) eine lockere, familiäre Atmosphäre. Tolle Tauchplätze, super-entspannte, erholsame Tauchgänge mit Michaela und Michael. Was noch zu erwähnen wert ist: die Kunden sind auch alle super drauf. Ich komme wieder. Volker.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.11.2011 von caballo546 Registriertes Mitglied

Alle Jahre wieder: Seit vielen Jahren fliege ich nun schon nach Lanzarote. Anfang 2009 habe ich die Tauchschule von Michaela und Michael entdeckt. Der freundliche Empfang, das persönliche Klima, die kompetente Schulung und nicht zuletzt die Geduld, Sicherheit und Ruhe mit der Michaela und Michael ihre Tauchschule führen, ließ mich zu einer treuen Stammkundin werden. Jedes Jahr freue ich mich aufs Neue aus die faszinierende Unterwasserwelt Lanzarotes und das Team von Bahianus. Oft, so auch dieses.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.11.2011 von Herbert [CMAS*, 163 TG]

Vom 22.10. - 05.11.11 waren meine Frau und ich zum sechsten Mal im Hotel La Geria in Puerto del Carmen auf Lanzarote. Im dortigen Bahianus-Club war ich, ebenfalls zum sechsten Mal, zum Tauchen. Meine Frau taucht leider nicht. Wie die Male zuvor war alles bestens. Ob der Empfang in der Tauchbasis, die Tauchbasis an sich, die Vorbereitung und Durchführung der Tauchgänge, alles prima. Über die Schönheit der Unterwasserwelt Lanzarotes und den Fischreichtum sowie die Artenvielfalt brauche ich wohl ni.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.11.2011 von Michael Detmold [AOWD, 200 TG]

Hallo Bahianus! Ich wollte mich jetzt auch mal zu meinen Tauchurlauben auf Lanzarote äußern. Bahianus-Club Lanzarote, geführt von Michaela und Michael ist mit Abstand die beste Tauchbasis auf Lanzarote. Ich habe dort diverse Kurse belegt und wurde optimal ausgebildet. Der Urlaub fing schon auf dem Flughafen an man wurde von Michael abgeholt, in das von der Basis besorgte Appartment gebracht, fast wie All-inklusive Urlaub. Die Tauchgänge waren super. Tauchplatzwünsche wurden auch möglich gemacht..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.11.2011 von mathias [OWD, 60 TG]

War vom 22.-29.10 zum wiederholten Mal bei Bahianus. Von Beginn an fühlt man sich sicher , gut aufgehoben und liebevoll betreut - incl. der Vermittlung eines schönen, grossen und sehr preiswerten Appartments. Es macht einfach nur Freude, mit Michael und Michaela zu tauchen, immer gut vorbereitet zu werden ( z.B. spektakulärer Nachttauchgang !), immer Verständnis und Ruhe entgegengebracht zu bekommen, wenn man eben nur 1 oder max.2 x / Jahr taucht, und nicht so routiniert ist ! Ich freue mich au.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 69890
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 08.11.2011 von Petra & Peter Brombach [SSI AOWD, ? TG]

Es war unser dritter Tauchurlaub im Hotel La Geria (trotz AI seit 1,5 Jahren in gewohnt guter Qualität, besonders das Essen!)und mit Michaela und Michael vom Bahianus Club Lanzarote. Um hier nicht alles zu widerholen, könnt ihr gerne auch unsere Berichte vom 10.08.2008 und vom 22.12.2009 durchlesen ;-) Der Urlaub war super, die Tauchgänge gewohnt schön. Leider hat das Wetter nicht ganz so gut mitgespielt, aber das hat man nun mal nicht in der Hand. Nichtsdestotrotz oder gerade deswegen: Engelhai.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.11.2011 von Thomas Fuchs [TL*, ? TG]

Ein Beitrag der etwas anderen Art ? Nach 2 Jahren bin ich, als ehemaliger Mitarbeiter, mit meiner Frau auf die Basis zurückgekehrt. Der erste Eindruck und Empfang war freundlich, offensichtlich von außen noch alles „wie bekannt“. Leider konnte ich diesen Eindruck in der Basis nicht aufrecht erhalten, große Rostflecken auf dem Boden (zum Reinigen keine Zeit?), alles etwas abgenutzt. (Ok, ohne Mitarbeiter und alles alleine wohl kein Wunder) Schwamm und Reiniger raus, ich mach das mal. (Mitarbeite.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.10.2011 von Alena Keuneke

Meiner Meinung nach ist Tauchen (vorallem als Anfänger) eine Vertrauenssache an den Tauchlerer. Es gibt soviel, was man alles nicht weiß... Gleich im ersten Moment bekommt man den Eindruck, dass man dieser Basis bezüglich ihrer Kompetez vertrauen kann! Schon alleine die Tatsache, vor dem ersten Tauchgang eine kleine Sitzungen zu haben mit genauster Einweisung bezüglich des kommenden Tauchgangs verspricht Sicherheit. Auch das Üben im Pool (auch wenn es lästig erscheint) hat ihren Sinn und man fü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.09.2011 von Frank Kunert [PADI OWD, 12 TG]

Ich habe erst einige Wochen vor meinem Urlaub meinen Tauchschein gemacht und so waren diese Tauchgänge mit dem Bahianus-Team meine ersten Meertauchgänge überhaupt. Trotz meiner anfänglichen Nervosität und einigen kleineren Schwierigkeiten habe ich von den vielen Tipps und Ratschlägen profitieren können und habe mich jederzeit gut betreut und sicher aufgehoben gefühlt. Ich kann diese kleine, familiäre Tauchbasis nur jedem Taucher (auch Anfängern)weiter empfehlen!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.09.2011 von Tanja [1 TG]

Ich fand das Schnuppertauchen im Bahianus Club klasse.Die Einweisung war sehr hilfreich und ich habe mich auch während dem Tauchgang sehr sicher gefühlt. Es gab sehr viel zu sehen und es war sehr schön!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.09.2011 von Kiki [1 TG]

1. Eindruck der Tauchschule: lockerer, freundlicher Umgang. Was mir gut gefallen hat war, dass sie dort auch deutsch sprechen. Meine Befürchtung war, dass es aufgrund der Sprachbarriere eventuell Probleme gibt. Aber nein, hat alles optimal geklappt. Meine 2. Sorge war, dass ich die Erste bin, die es mit dem tauchen nicht hinbekommt, da ich bereits beim schnorcheln im heimischen Pool gescheitert bin. Ich konnte mich einfach nicht überwinden unter Wasser einzuatmen. Aber durch unsere kleine Grup.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.09.2011 von Horst Christine [2 TG]

Sehr nette und Gut organisierte Schule mit kleinen Gruppen. Das richtige für jeden Anfänger und fortgeschritten Taucher. Ganz lieben dank für die tollen Unterwasser eindrücke..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.08.2011 von Andreas u. Heike [Padi OWD, 200 TG]

Ende Juli/Anfang August tauchten wir 22 Mal mit Michael, Michaela oder ihren Assistenten Christian. Wir können uns den vorangegangenen Berichten nur anschließen! Bei unseren ersten Tauchgang an der Playa Chica waren wir über die ´Massen´ von Tauchern über Wasser erschrocken, aber die Tauchgänge wurden immer so gewählt, daß wir nur selten ihre Wege kreuzten. Auch konnten wir aufgrund des Wetters nicht so viele verschiedene TP anfahren, aber Playa Chica und der alte Hafen können so variantenreich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.08.2011 von Andreas [1 TG]

Bahianus Club Lanzarote. Liebe Grüsse an das Bahianus-Team.., von unserem 1. Tauchgang(Schnuppertauchen am 18.08.11 sind wir immer noch begeistert).Wir schauen uns fast jeden Tag die Fotos an..., einfach ´SUPER´. Desweiteren habe wir uns bei euch sehr wohl gefühlt, eine superliebe Atmospähre in toller Umgebung......!!! Also wenn ihr mal einen Schnuppertauchgang bzw. Tauchschein machen wollt, können wir das Bahianus - Team nur sehr empfehlen!! Viele liebe Grüsse von Andreas u. Leonora..., wir ko.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.08.2011 von Kathrin [1 TG]

´Tauchen macht Spass´ ist das Motto von ´bahianus´ auf Lanzarote. Und das wird auch voll und ganz umgesetzt. Ich hatte hier meinen ersten Tauchgang und bin total begeistert. Haette gerne einen Tauchkurs gemacht, aber dafuer ist mein Aufenthalt hier zu kurz. Ich hoffe, dass ich zu diesem Zweck nochmal wieder kommen werde. Ich habe mich die ganze Zeit (sowohl ueber wie auch unter Wasser) total wohl, gut aufgehoben und sehr gut betreut gefuehlt. Es hat einfach totalen Spass gemacht. Ich kann diese .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 68136
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 18.08.2011 von Axel [Divemaster, 230 TG]

Sehr professionell geführte kleine Basis. Man fühlt sich gleich vom ersten Tag an wohl dort. Ich kann die Basis nur Jedem empfehlen, der einmal auf Lanzarote tauchen gehen möchte. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.08.2011 von Daniel [CMAS**, 71 TG]

Am 5. Juli war es wieder so weit - Start die Sommerferien und zwar schon zum vierten Mal nach Lanzarote. Wir wohnten wie immer im Los Jameos Playa und ich tauchte wie immer (meine Familie taucht leider nicht) mit Michael und Michaela von der Basis Bahianus gleich nebenan im Hotel La Geria. Obwohl ich mir eigentlich weniger vorgenommen habe, hatte ich am Schluss doch wieder 13 TG´s mehr im Logbuch und das, obwohl wir vom Wetter her nicht in den Norden zum Tauchen gehen konnten. Wir hatten immer s.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.07.2011 von Ralf Feldmann

Ich wollte mal einen Schnuppertauchgang machen und habe aber nur Sonntags Zeit. Nachdem ich bei Michael anrief und er mir sofort auch für den Sonntag zusagte war ich schonmal sehr begeistert. Als wir uns dann trafen und er mir eine absolut profesionelle Einweisung gab und mir auch entsprechendes Tauchmaterial ´anzog´ fühlte ich mich auf der sicheren Seite. Der Tauchgang übertraf dann auch meine Vorstellungen und mit Michael würde ich immer wieder Tauchen gehen. FAZIT: super zufrieden und profesi.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.07.2011 von Ottmar [CMAS, ? TG]

Gut ausgestattete Basis, cooles Team. Mir und meinen Kindern hat der erste Tauchgang sehr viel Spass gemacht. Der Tauchgang war mit viel Spass und Kompetenter Anleitung verbunden. ( Nur zu empfehlen). Wir lassen uns jetzt ueberraschen wie die folgenden Tauchgaenge und die Tauchkurse sein werden. Wir werden einen schoenen Urlaub erleben und das Tauchen im Bahianus Club wird ein unvergessliches Erlebnis sein. Einziger Nachteil ist, das mann leider nicht mit Kreditkarte bezahlen kann. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.06.2011 von Nico [275 TG]

Ware jetzt schon mehrfach bei Michaela und Michael tauchen und werde aus folgenden Gründen dieses auch wieder tun :) - absolut flexibel (sprich Auswahl der Tauchplätze - natürlich vom Wetter abhängig / Nacht-TG war kein Problem ) - schöne Tauchplätze, wie Playa Chica (Cannyon, Blue Hole), Mala (dieser Tauchplatz ist allerdings sehr vom Wetter abhänging) etc Ich finde in Kombination mit der Bahianus-Crew gibt es nichts besseres auf Lanzarote!!!! Hier ist immer noch ein großer Fischbestand vorh.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.04.2011 von Sibylle

Hab mich als Anfängerin dort wirklich sicher und gut betreut gefühlt. Das Equipment war in Ordnung, die Tauchlerer kompetent und zusätzlich noch sehr nett! Auch für Anfänger gibt es in der kleinen Bucht Playa Chica unter Wasser viel zu sehen und es hat großen Spaß gemacht..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.03.2011 von Gerd [IDIC OWD, 60 TG]

Nach vielen Jahren in Playa Blanca war ich zum ersten Mal in einer Tauchschule bei Puerto del Carmen, im Bahianus Club. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Nette Leute, interessante Tauchgänge und gute Betreuung in der Basis haben meinen Urlaub wieder zu einem Erlebnis gemacht. Ich werde im nächsten Jahr sicher wieder im Bahianus Club Tauchen. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.03.2011 von Lalle Registriertes Mitglied [CMAS**, 350 TG]

Eine Woche Urlaub musste mal wieder sein und angesichts der polit. Lage in Ägypten, der Temperaturen und der kurzen Zeit kamen nur die Kanaren in Frage. Die Wahl fiel auf Lanzarote, da die Insel auch einiges „nebenbei“ bietet. Nach Durchsicht einiger Kommentare im Netz habe ich mir den Bahanius Club Lanzarote ausgesucht, eine eingeführte familiäre Tauchbasis, die offenbar noch Spaß an der Sache hat. Die Betreuung per email im Vorfeld war unglaublich positiv. Ich fühlte mich dort gleich sehr gut.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.03.2011 von Basti [Anfänger, 1 TG]

Auf Tauchen war ich schon lange scharf. Da kam mir das Angebot eines Schnuppertauchkurses gerade recht. Ein Glück, dass ich in die Hände vom Bahianus-Team geraten bin: Sympathische Menschen, kompetente und individuelle Betreuung, moderne Ausrüstung und ein günstiger Preis haben diesen ersten Tauchgang im Atlantik zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Es wird bestimmt nicht mein letzter sein! Vielen Dank an Christian, Michaela und Michael..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.03.2011 von interschmid Registriertes Mitglied [CMAS*, 165 TG]

Wir waren für eine Woche auf Lanzarote bei Michaela und Michael. Da uns Ägypten storniert wurde, musste eine Alternative her – so blieben die Kanaren und auf Lanzarote waren wir noch nicht. Nach einer Woche Bahianus war klar: Alles richtig gemacht! - Es war mehr als eine Alternative. Schöne Tauchspots, viele Fische, in der Tat eine familiär geführte Basis (beim Tauchertreff im Haus von Michaela und Michael lernt man auch Mark, den vierjährigen Sohn, kennen) und Sicherheit heißt hier nicht, 30.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 64516
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 09.02.2011 von Anne [CMAS*, 23 TG]

Hallo Michaela, Michael und Christian, Vielen Dank für die wunderschönen TG. Im Sommer hatte ich bei Michael einen Schnuppertauchgang gemacht und war so begeistert, dass ich zuhause gleich einen Tauchschein gemacht habe (leider reichte die Zeit im Urlaub dafür nicht mehr). Als blutige Anfängerin kam ich wieder (25.12.10 - 15.01.11) und meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht, über wie unter Wasser. Bei schönstem Sonnenschein mal mit mal ohne Wellen, einem professionellen und entspanntem Bahian.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.02.2011 von Ingo Engelhardt [PADI AOWD, 22 TG]

Die Tauchlehrer / -guides die ich dort angetroffen habe waren sehr nett und hilfsbereit. Michaela und Michael sind ausserdem stets bereit gute Tipps und Erfahrung weiterzugeben. Michael hat es sogar geschafft meine Frau, die doch einige Vorbehalte / Sorgen hatte, behutsam und mit viel Geduld an den Tauchsport heranzufuehren. Alles in Allem eine sehr empfehlenswerte Tauchbasis. Immer wieder gerne !!! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.02.2011 von Herbert [CMAS*, 147 TG]

Vom 28.12.2010 bis 08.01.2011 war ich zum Tauchen im Bahianus Club (direkt im Hotel La Geria, Puerto del Carmen) auf Lanzarote. Die sehr gut geführte, zertifizierte Tauchbasis besuchte ich zum fünften Mal. Natürlich war meine Frau auch mit von der Partie, aber sie taucht nicht. Michael Grohn und seine Frau Michaela König samt Team bieten eine hervorragende Planung und Durchführung von Tag- und Nachttauchgängen. Falls benötigt, wird eine sehr gute Ausrüstung gestellt. Die gesamte Basis ist in seh.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.01.2011 von Andreas [CMAS*, 14 TG]

Sehr gute Basis,guter Zustand der Leihausrüstung,professionelle und auf Sicherheit bedachte Ausführung der Tauchgänge,nette und freundliche Mitarbeiter, interessante Tauchreviere,auch für Anfänger gut geeignet,jederzeit WIEDER!!!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.01.2011 von Doc Jörg Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 40 TG]

Hallo Michaela, Michael und Christian, Vielen Dank für die interessanten 15 Tauchgänge. Von Playa Chica bis Mala erlebte ich die Unterwasserwelt bei immer unterschiedlichen Wetterverhältnissen, wobei die Sicherheit an erster Stelle stand. So mussten geplante Tauchgänge verschoben werden. Alternativen waren rasch parat und Wünsche wurden immer berücksichtigt. Ein absolutes Highlight - nach dem Nachttauchgang - war die Erkundung eines neuen Tauchplatzes ´Die Arena´. Leute, den müsst Ihr sehen! Hö.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.01.2011 von sunsonja Registriertes Mitglied [AOWD, 40 TG]

Wir wollten unseren Urlaub auf Lanzarote nicht nur am Strand in der Sonne, sondern auch seit längerer Zeit mal wieder unter Wasser verbringen. Beim Schnupper-Tauchen im Hotel kamen wir mit dem Bahianus-Team in Kontakt. Nach einem ersten Check-Dive, erlebte ich 11 Tauchgänge an unterschiedlichsten Tauchplätzen auf der Insel. Auch mit unseren zwei kleinen Kindern war alles immer easy-going. Mein Mann und ich konnten abwechselnd tauchen gehen und mit dem Mietwagen gegebenenfalls nachkommen oder eh.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.01.2011 von Ute [PADI Adv, 400 TG]

Wieder mal wollten wir über den Jahreswechsel in wärmeren Gefilden abtauchen und aufgrund guter Erfahrungen landeten wir auf Lanzarote bei Michaela und Michael. Bestes Wetter und ein gutaufgelegtes Basisteam liessen auf entspannte Tauchgänge hoffen. Und wir wurden nicht enttäuscht. Altbekannte und neue Tauchspots ließen keine Wünsche übrig und die stets kleinen Tauchgruppen gestatteten auch die Erfüllung von kleinen Sonderwünschen, wie Tauchspots für Fortgeschrittene. Schwierige Ein- und Ausstie.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.01.2011 von ttmauschen Registriertes Mitglied [PADI OWD, 30 TG]

Hallo an alle Tauchfreunde! Ich war zum ersten Mal auf Lanzarote und habe mich glücklicherweise zu Michael und Michaela verirrt :-) Schon im Vorfeld habe ich mich ein bisschen über die Tauchbasen in der Nähe vom Playa de los Pocillos informiert und bin auf die beiden gestoßen. Da mein Freund noch zur nicht-tauchenden Bevölkerung gehörte und ich ihm mein Hobby gerne etwas näher bringen wollte, habe ich bei Michaela nachgefragt, wie es mit einem Schnuppertauchen im Meer aussieht. Es hat noch nich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.11.2010 von Sven Falcher [PADI AOWD, 30 TG]

Hai!!! Auch wie letztes Jahr ging ich wieder mit Michael und Michaela tauchen. Ich fand das einfach super da ich die beiden schon kannte und wusste sie würden mir wieder schöne Tauchgänge bescheren. Wir tauchten an schönen Ich sah wieder eine große Vielfalt an Fischen und wir tauchten auch nach Wracks. Ich kann diese Tauchbasis nur weiterempfehlen. Sven.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.11.2010 von Jörg Keller [CMAS*, 81 TG]

Im Sommer planten wir Tauchfreunde Olaf, Axel und ich unseren alljährlichen herbstlichen Tauchurlaub. Wir hatten uns diesmal für Lanzarote entschieden. Ich bin durch stöbern im Internet auf den Bahianus Club Lanzarote gestoßen. Schon vom ersten E-Mailkontakt an wußte ich, die Basis von Michaela und Michael hat etwas. Unsere Erwartungen an schöne und entspannte Urlaubstauchgänge wurden weit übertroffen. Die Freude an ihrer Arbeit, das Herzblut und die Kompetenz der Beiden kann sich sehen lassen.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 62566
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 17.10.2010 von Daniel [CMAS**, 51 TG]

Nun war ich zum dritten Mal auf der Tauchbasis bahianus bei Michael und Michaela. Im Sommer letzten Jahres erfüllte ich mir einen Traum und machte den CMAS*. Ich hatte damals sehr gute Erfahrungen mit der kleinen, professionell geführten und auf Sicherheit bedachten Tauchbasis gemacht. Dank den umsichtigen und kompetent geführten Tauchgängen, fühlte ich mich jederzeit sicher und wohl und wo ich meine weiteren Tauchausbildungen machen würde, war damit auch keine Frage mehr. So verbrachte ich mein.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.10.2010 von wobbegong Registriertes Mitglied [PADI Divemaster, 640 TG]

Ich war vom 05.10-11.10. zum Tauchen auf Lanzarote. Diesmal verschlug es mich ins Hotel La Geria (mit dem Hotel vom vorjährigen Jahr war ich nicht zufrieden) u. der dort ansässigen Tauchbasis Bahanius Club Lanzarote. Nachdem vorher schon einige Male gemailt wurde, checkte ich bei Michaela u. Michael (d.h.Inhaber der Basis) am 5.10.ein. Die Basis ist klein und überschaulich, die Spülmöglichkeiten eingeschränkt, daß Gerödel hat so nicht die Möglichkeit vernünftig auszutrocknen. Dafür gibt es eine .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.10.2010 von oldoog Registriertes Mitglied

After a long long time of not diving and a partner who never dived before, we booked a beginners lesson. We were 2 persons, 2 teachers, approx. 3 hours including 50 min under water. Top coaching, excellent introduction. Diving depth up to 30 ft. It has been a great fun and was an appetizer for more. We experienced a great responsiveness and responsibility to our level of experience and knowledge..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.10.2010 von Joerg Hengmith [2 TG]

Eine super Betreuung durch das Team. Sehr gute Einweisung beim Schnuppertauchen. Echt super gemacht. Man fühlt sich hier gut aufgehoben. Es passt einfach alles. Sehr übersichtliche Basis. Man bekommt Lust auf mehr. Der nächste Urlaub wird schon geplant um den Tauchschein in Angriff zu nehmen. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.09.2010 von Patrick [CMAS**, ? TG]

Hallo ihr 3, nachdem mit dem ersten Bericht von mir ein Problem aufgetreten ist, probiere ich es hiermit nochmal erneut. Wollte mich nochmal für die tolle und spontane Woche bei euch bedanken! War mal wieder echt super und hat natürlich wieder viel Spaß gemacht. Auch mit Tobias (alias das Fischstäbchen) war das Tauchen sehr sicher und amüsant. Den krönenden Abschluss meines Urlaubes machte dann mal wieder eine Tauchertaufe bei euch zuhause. Viele Grüße Patrick.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.09.2010 von susir Registriertes Mitglied [AOWD, 115 TG]

Viel muss man über diese Basis nicht mehr schreiben, wenn man all die Berichte vorher liest. Unser Aufenthalt bei Michaela und Michael im Juli war auch beim zweiten Mal wieder sehr angenehm. Sichere Tauchgangsplanung, passende Gruppeneinteilung und individuelle Wünsche kommen auch in der Hochsaison nicht zu kurz - auch die persönliche Betreuung und Tauchertreffs geben einem das Gefühl, Gast und nicht nur nur zahlender Kunde zu sein. Die Tauchgebiete um Lanzarote lassen keine Wünsche offen - Fot.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.09.2010 von Patrick [CMAS**, ? TG]

Auch das 3te mal bei euch war mal wieder ein sehr lustiger aber zugleich auch ein sehr sicher Tauchurlaub. Es hat wie jedes mal wieder viel Spass gemacht und ich werde bestimmt wieder vorbeischauen. Man kann zu euch nur sagen sehr lustige Truppe und macht weiter so... schoene Gruesse an Michael, Michaela, Marki und natuerlich an Tobias (alias das Fischstaebchen).... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.09.2010 von Simon S. [1 TG]

Heute Schnuppertauchkurs gemacht! Einfach super! Sehr nette Leute die es leicht verständlich aber doch professionell erklären. Ausrüstung habe ich gestellt bekommen und ist top in Schuss. Werd nach dem Schnuppertauchen jetzt noch meinen Taucherschein dort machen! Alles in allem eine richtig gute Tauchschule! Mit Freundlichen Grüßen Simon.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.08.2010 von Andre [CMAS*, 8 TG]

Ich habe zum 2. Mal diese Basis besucht und fühle mich auch nach nunmehr 18 Tauchgängen immer noch super gecoacht und würde sofort wieder zurückfliegen, um meine Karriere fortzusetzen. Wenn Lanzarote, dann Bahianus mit Michael(a) und Co. ;) Die Tauchgänge sind manchmal spontan (je nach Wetterlage und Personenanzahl), was nicht als negativ anzusehen ist. Die Leitung der Basis ist professionell und ich die Tauchgänge sind sicher durchgeführt. Ein Beispiel: An einem schönen Tag waren wir im Norde.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.08.2010 von Suzifuzzi [Padi Rescue, 154 TG]

Tauchen wie bei Freunden. Diese kleine aber feine Tauchbasis von Michaela und Michael ist sehr persönlich geführt. Hier gibt es keine Massenabfertigung und Rudeltauchen. Die zwei gehen sehr gut auf persönliche Wünsche und Fertigkeiten ein. Sicherheit wird ganz groß geschrieben und eher mal ein Tauchplatz gewechselt als ein Risiko eingehen, sehr Lobenswert. Ich war mit meiner Tochter (15) hier und sie wurde meistens von Tobias unter die Fittiche genommen was ich bei ihren 20 Tauchgängen super gut.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 61294
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 23.08.2010 von Michelle [Basic-Diver, 4 TG]

Hallo Leute , Ich wollte schon immer mal Tauchen lernen und im bahianus club lanzarote hatte ich die Gelegenheit.Ich wurde sofort freundlich aufgenommen und aufgeklärt über die Dinge die ich lernen werde .Da ich die jüngste der Gruppe war wurde ich besonders berücksichtigt.Vor den Tauchgängen haben wir alle Handzeichen usw. nocheinmal wiederholt.Ein bisschen lernen musste wir schon aber zu meinem erstaunen hat das super viel Spaß gemacht.Die Prüfungen habe ich super bestanden !!! In Deutschland .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.08.2010 von Michelle [Basic-Diver, 4 TG]

Als kleiner Wurm kam ich zu Michael und Tobias im bahianus club Lanzarote und als glücklicher basic-diver kam ich heraus. Ich hatte mich dort einfach wohl gefühlt man konnte mehrmals Fragen ohne das man ein ängstliches Gefühl hatte.Das Tauchen hat super viel Spaß gemacht , man hatte oder man konnte gar keine Angst haben durch Sorgfeltiges besprechen der der Regeln. Taucher sollten sich gegenseitig helfen das haben wir dort gelernt!!!Die Prüfungen kann man leicht hinbekommen wenn man genau zuhör.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.08.2010 von Andreas [2 TG]

Ein Schnupper Tauchgang sollte es werden. Also ab in die Tauchbasis im Hotel und einen Termin für uns zwei vereinbaren. Die Tauchbasis und das Gespräch mit Michael hinterliessen einen sehr guten Eindruck. Am vereinbarten Termin wurde dann die Ausrüstung zusammengestellt und der Ablauf besprochen. Danach ging es zum Tauchplatz, hier wurde sehr sorgfältig die Ausrüstung kontrolliert und es erfolgte das Briefing. Anschließend wurden im Wasser Grundlagen geübt und dann folgte das eigentliche Tauc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.08.2010 von anja [AOWD, 83 TG]

Mein erster Tauchurlaub auf Lanzarote war ein voller Erfolg. Michaela und Michael boten tolle Tauchgänge und boten stets etwas Neues an. Wünsche der Taucher wurden möglichst berücksichtigt. Beide arbeiten absolut professionell, Vertrauen stellte sich sofort ein. Dabei waren die Tauchgruppen angenehm klein, zudem mit netten Tauchern besetzt. Beeindruckend waren die riesigen Fischschwärme, deren Formationschwimmen man beobachten konnten. Dazu Rochen und Zackenbarsche zum Verlieben. Ich kann die In.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.08.2010 von Nele u. Peter [PADI OWD, 7 TG]

Hallo! Die Basis war sehr gut, hält ihr Versprechen, kleine Gruppen (zu zweit), gute Ausrüstung, guter Preis, das Team sehr freundlich und nett und ist für jedermann geeignet. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.08.2010 von ubu Registriertes Mitglied [CMAS**, 15 TG]

Ich war wie letztes Jahr, wieder super zufrieden. Michaela und Michael machen einen super Job und und stellen die Tauchruppen und Buddys immer gut zusammen. Ich hatte zwei super Nachttauchgänge die wie alle Tauchgänge super gebrieft wurden. Tobias der die Beiden toll unterstüzt passt super ins Team und kümmert sich sich genauso kompetent wie ´Chef´ und ´Chefin´ um die Taucher. Neben aller Sicherheit, auf die sehr sorgfältig geachtet wird, kommt der Spaß am tauchen auf keinen Fall zu kurz. J.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.07.2010 von Sam [CMAS 1*, 8 TG]

Seit bald einer Woche bin ich zurück aus Lanzarote und blicke immer noch voller guter Erinnerungen an die Zeit mit den Leuten von Bahianus zurück. Nach meinem Entschluss auf Lanzarote die CMAS 1*-Ausbildung zu absolvieren, machte ich mich im Netz mal schlau und sendete eine Mail an Bahianus. Diese wurde von Michaela prompt beantwortet und das Wichtigste abgesprochen. Die Ausbildung mit Michael verlief sehr professionell, lehrreich und angenehm. Da ist ein echter Profi mit Leidenschaft am Werk! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.07.2010 von mschott2 Registriertes Mitglied [AOWD, 5 TG]

Liebe Tauchfreunde: was soll man zu dieser Basis sagen???? Sie ist der Hammer. Hier geht es nicht nur ums Geld und ums schnelle tauchen, sondern den Spass, die Action und vor allem auch ums Zwischenmenschliche. Michaela und Michael sind so super nett und kompetent. Wir sind mit Ihnen in Tiefen bis gut 38 Metern gegangen, sie hatten alles fest im Griff. Bevor man tauchen geht, wird immer ein kurzer Check gemacht (beim 1. TG), Wechselatmung und einige Standardübungen wiederholt, dann kann es los .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.07.2010 von Michael [CMAS ***, 140 TG]

Nette und kompetent geführte Basis, direkt im Hotel La Geria. Das Team um Michael und Michaela ist super nett und familiär. Einen besonderen Gruß an Tobi, der bis September die Assi-Ausbildung macht. Das Briefing war gut. Neue Taucher erhielten grundsätzlich eine Einweisung und die wichtigsten UW-Zeichen wurde eräutert. Die Tauchplätze wurden je nach Wetterlage ausgewählt und jedesmal wurden wurden diese zu einem Erlebnis. Basis ist uneingeschränkt zu empfehlen. Liebe Grüße Michael.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.07.2010 von cramer.c Registriertes Mitglied [CMAS**, 200 TG]

Anfang Mai besuchte ich jetzt bereits zum dritten Mal die Basis von Michaela und Michael. Was soll ich schreiben!? Wieder nix zu beanstanden gehabt, sondern ganz im Gegenteil eine klasse Tauchwoche auf der professionell geführten Basis verbracht. Gegenüber meinem letzten Besuch vor 1,5 Jahren sind mir die Tauchplätze noch fischreicher vorgekommen. Riesige Fischschwärme, zig Engelhaie und Rochen, Barakudas, paarende Sepien, unzählige Nacktschnecken und Zackis. Einen unvergesslichen Nachttauchgan.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 59939
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 27.06.2010 von Carsten [CMAS*, 50 TG]

Erst einmal vielen Dank an die M & M´s und dem einen T (Fischstäbchen). Waren zum zweiten mal bei dieser Basis tauchen und das aus dem einfachen Grund: Wir sind von den M & M´s absolut überzeugt. Die Tauchgänge waren top vorbereitet, top gebrieft und top ausgeführt. Die Basis macht von der Ausrüstung und der Führung (fachlich und menschlich, Danke für den tollen Abend, ich schmecke den Knoblauch immer noch!!!) einen hervorragenden Eindruck. Hier wird nicht das Gefühl vermittelt auf Teufel komm .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.06.2010 von störtebecker Registriertes Mitglied [AOWD, 65 TG]

Wir haben es wieder getan, und das nun zum Dritten mal. Wir waren bei Michaela und Michael vom Bahianus Club Lanzarote. 10 tolle Tauchgänge liegen nun hinter jedem von uns und der Urlaub ist vorbei. Besonders hervor zu heben sind die Tauchgänge in Mala (die Höhle). Der Nachttauchgang und die beiden Bootstauchgänge zu den alten Wracks. Wir haben uns bei den beiden M`s Pudel wohlgefühlt immer eine super Stimmung immer mal ein Spaß. Aber wenn’s um die Taucherei geht sind die beiden Vollprof.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.06.2010 von Andreas Schich [PADI Advanced, 71 TG]

Ich habe im Dezember 2009 einen Tauchgang gebucht und bin mit Michael allein tauchen gegangen. Die Ausrüstung, der Service und Michaels freundliches Wesen waren eine gute Einstimmung. Er zeigt sich nicht von Specials, die man gemacht hat, beeindruckt, sondern macht sich ein Bild aufgrund dessen, wie man sich beim Tauchen anstellt. Das ist gut so, denn nur so kann er ja optimale Sicherheit bieten, indem er sich auf die Fähigkeiten seines Partners einstellt. Der Tauchgang selbst war sehr beeindruc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.06.2010 von stefan10001 Registriertes Mitglied [TL 1*, 500 TG]

Ein Hoch auf diesen schönen Sport! Hatte von März bis zum 1.6. das Vergnügen bei ´Den 3 M´s´ mitmischen zu dürfen ... Daher ist dieser Bericht auf ´ein kleiner Bericht Hinter die Kulissen´ *gg*. Um es kurz zu machen: Die Basis ist top geführt, die Chefs sehr kollegial und sehr erfahren! ... Es werden regelmäßige Mitarbeitergespräche geführt, wo JEDER konstruktive Verbesserungsvorschläge machen, aber auch Kritik üben kann ! Der oftmals beschriene ´Rufmord´, den sicherlich viele von Euch bereits k.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.06.2010 von lance66 Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 19 TG]

War in der Woche vom 22.05.10 bis 30.05.10 auf Lanzerote. Habe mir aufgrund der positiven Bewertung auf dieser Seite ein Hotel in der Nähe auch über eine Hotelbwertungsseite ausgesucht, das Floresta, auch zu empfehlen. Von Deutschland aus Kontakt aufgenommen, holte mich Tobias Montagmorgen 08.30 Uhr vor dem Hotel ab. In der Basis herzlich willkommen geheissen von Michaela und Florian, wurde alles gecheckt, Brevet und Arztattest. Gleich ging es mit dem Bus nach Playa Chica. Dort erstmal Check dur.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.05.2010 von Matthias und Yvonne [Padi AOWD, 10 TG]

War echt total super bei Euch. Besonders lobenswert ist zu erwähnen, dass vor den Tauchgängen erst einmal geprüft wird, ob man in der Lage ist grundlegende Dinge, wie Atemregler wieder erlangen oder Maske ´entwässern´ noch kann. Erst anschließend wird bei jedem seperat entschieden, wie tief man taucht. Zur Tauschule ist zu sagen, dass diese super gepflegt ist und auch die Angestellten, sowie die beiden Chefs einfach Spitze sind - richtige Kumpeltypen. Die Tauchgebiete selbst waren auch sehr sch.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.04.2010 von Anja Hildebrandt [CMAS, 12 TG]

Erst letzte Woche waren wir für 7 Tage auf Lanzarote. Da wir erst im letzten Jahr mit dem Tauchen begonnen haben, freuten wir uns schon sehr darauf, mehr Taucherfahrung zu sammeln. Abgesehen von der Vielfalt unter Wasser (bunte Schnecken, farbenfrohe Korallen, reiche Fischschwärme, Engelhaie und viele Sepien, Oktopusse )waren wir von der Tauchbasis an der Playa de pocillos im Hotel la geria total überzeugt. Wir wurden sehr herzlich empfangen und jeder im team (sowohl michael und michaela als auc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.04.2010 von Martina [SSI OWD, 12 TG]

Hallo, wir waren im November 2009 zwei wundervolle Wochen auf Lanzarote und mehrmals mit Michaela und Michael tauchen. Ich als blutiger Anfänger (direkt vorher den OWD gemacht) bin begeistert und habe jeden einzelnen Tauchgang genossen, weil ich mich immer gut aufgehoben fühlte. Sehr schön war die persönliche Atmosphäre, die alles leichter macht, vor allem wenn noch die Routine fehlt... LIebe Grüße, Martina & Constantin.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.03.2010 von Christoph & Familie [Frischling, 2 TG]

Hallo zusammen eigentlich waren es unsere Teenager die unbedingt die Unterwasserwelt entdecken wollten, als wir Anfang März 2010 in Lanzarote waren. Wir Alten waren zuerst eher etwas zurückhaltend... Aber die vorbildliche Vorbereitung, Instruktion und Durchführung des ersten Tauchganges machten das Erlebnis so überwältigend, dass wir uns gleich noch für einen weiteren Tauchgang entschlossen. Herzlichen Dank an Michael und Tobias !!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.03.2010 von proedler Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 77 TG]

Anfang März war ich zum zweiten Mal mit Bahianus tauchen. Wie immer war das Tauchen trotz vieler TG sehr abwechslungsreich ausgewählt und immer professionell und gut geführt. Das Nitrox 28 macht sich absolut bezahlt: Viel Taucherei und immer fit. Ich war, wie das letzte Mal super zufrieden und werde sicher wieder kommen. Danke Michaela, Michael und Marc! Ansonsten sagen Bilder mehr als Worte: Schwarm Goldstriemen Fadenschnecke Stealth Logenplatz Drachenkopf Gespensterkrabbe Super Deluxe Logenpla.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 57799
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 15.03.2010 von Ronny

Hallo Tauchfreunde, ich war im Januar mal wieder bei den M&M auf Lanzarote. Es war wie immer eine sehr schöne Zeit gewesen. Alt bekannte Tauchplätze wurden besucht, was aber unter der Verwendung von Nitrox 28 ein komplett neues Erlebnis darstellte. Aber auch neue aufregende Plätze, die der Bahianus entdeckte wurden getaucht. Ich kann nur sagen für alle die, die eine Basis suchen, wo Sicherheit und Qualität an erster Stelle steht, sind beim Bahianus Club genau richtig. Jeder der sich für einen .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.03.2010 von Hannni [CMAS**, ? TG]

Wir hatten Ende Februar das Vergnügen mit Michaela und Michael abzutauchen. Michael holte uns sogar vom Hotel ab. Beide sind sehr professionell - man merkt sofort, dass sie schon lange im Atlantik tauchen und dass es ihnen großen Spaß macht. Das Leihequipment ist in Ordnung. Man kann mit NITROX 28 tauchen und fühlt sich dann nach zwei Tauchgängen noch topfit. Das Wasser war klar - es hat Fischschwärme – jede Menge Engelshaie und Sepien! Wir können die Basis jedem nur empfehlen und wir werden, w.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.02.2010 von Dive-Maus [155 TG]

Ich verbrachte im Januar 2 Wochen auf Lanzarote und wollte in dieser Zeit auch etwas tauchen. Im Tauchenet informierte ich mich über die Tauchbasen auf der Insel und bin dann durch die durchweg positiven Bewertungen über Bahianus neugierig geworden. Also kurz eine Mail geschrieben und um Informationen gebeten. Die Antwort kam prompt. Es wurde mir auch gleich ein Flughafentransfer angeboten. Ich war gespannt, wie es mit dem Tauchen dann so wird. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Tauchgänge sind.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.02.2010 von Michael G [Padi, 174 TG]

Ich war vom 13.12.2009-24.01.2010 bei Bahianus Tauchen. Man sollte meinen das man in 6 Wochen alles in und auswendig kennt. Dem ist aber nicht so,da Michaela und Michael sich immer wieder was neues einfallen lassen, das keine Routine bei den Tauchgängen aufkommt. In dieser Zeit habe ich auch noch einen Trockentauchkurs absolviert. Und da merkt erst Recht mit wieviel Freude die beiden bei der Sache sind. Da wird alles erklärt und geübt bis es 100% klappt, ohne Hektik und Stress. Da mir das sogut .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.02.2010 von Updiver01

Hallo, bin vor ca. 1Jahr auf der Insel gewesen und habe in der Basis einige TG mitgemacht. Ich bin auch absolut positiv von der Basis überzeugt und würde jederzeit wieder dort einkehren. Gerne denke ich an die schönen TG und das nette beisammen sein. Hoffe das ich Euch demnächst mal wieder sehe. Viele Grüße aus Dortmund Peter .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.02.2010 von H.M. [Padi OWD, 35 TG]

Hallo! Ich war im Januar 2010 für eine Woche auf Lanzarote und wollte etwas tauchen. Meine Wahl fiel auf den Bahianus Club. Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben. Es wurde auf jeden einzelnen Gast eingegangen. Man konnte sogar Wünsche äußern an welchen Tauchplatz es gehen sollte. Michaela und Michael merkt man sofort an, daß Ihnen Ihr Beruf einfach nur Spass macht. Ich komme garantiert wieder. Viele Grüße H.M..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.01.2010 von Nico [250 TG]

Moinsen, auch ich gehöre zu den ´Wiederholungstätern´ und kann der Basis nur ein großes Lob aussprechen:) Die Basis von Michaela und Michael ist top organisiert und es werden auch Sonderwünsche wie z.Bsp Nachttauchgänge organisiert (dieses kann ich jedem nur empfehlen). Auch die Tauchplätze werden individuel (je nach Wetterlage) angefahren - wobei ich sagen muß, mir gefallen auch die Tauchplätze am Playa Chica sehr gut .... mind 1 Zacki ist zu 99% garantiert. In diesem Urlaub habe ich mich sehr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.01.2010 von Hubertus [CMAS*, 705 TG]

Hallo, zur Beschreibung der Basis kann ich nichts neues mehr beitragen, es ist alles gesagt und OK (Zustand der Ausrüstungen, Sauberkeit und Lagermöglichkeiten). Die Taucherei bei Michaela und Michael ist einfach Klasse. Die Auswahl der Tauchplätze ist sehr groß, d.h. nicht jeden Tag in ´Dieters Bucht´ wie andere. Ich bin inzwischen 24x zum Tauchen auf Lanzarote gewesen und habe erst seit M&M neue Tauchplätze kennengelernt (weiter so). Die Atmosphäre auf der Basis und beim Beiprogramm ist sehr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.12.2009 von Peter & Petra Brombach [PADI OWD, 56 TG]

Lieber ein später Bericht, als kein Bericht: Wir verbrachten vom 21.07.09 bis 04.08.09 unseren Urlaub im Hotel La Geria auf Lanzarote. Der Bahianus Club (die Basis liegt auf dem Hotelgelände) war uns ja bereits aus unserem letzten Urlaub bekannt, mit Michaela & Michael haben wir uns letztes Jahr schon sooooooooo gut verstanden und uns super wohl gefühlt - hier mussten wir unbedingt wieder hin! Wir wollen hier nicht ausschweifend alles wiederholen, was bereits in nahezu allen anderen Berichten s.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.12.2009 von hannah-klopeinersee Registriertes Mitglied [PADI OWD, 15 TG]

Die Basis liegt direkt am langen Sandstrand von Playa Pochillos, im Hotel La Geria. Sie ist in einem sehr gepflegtem und sauberen Zustand, die Leihausrüstungen befinden sich in tadellosem Zustand (hatte selbst Atemregeler und Jacket ausgeliehen). Durch den netten Empfang der beiden Inhaber, Michaela und Michael, fühlt man sich von Anfang an gut aufgehoben. Mein Sohn und ich haben vom 30.11. bis 4.12.09 mit den beiden tolle Tauchgänge gemacht und wurden super gut betreut. Wir haben beide erst sei.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 56081
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 07.12.2009 von michael.hobel Registriertes Mitglied [ssi , ? TG]

Es hat gute Gründe das es bereits so viele positive Kritiken für diese 1A Tauchbasis gibt. Wir waren vom 28.11.09- 5.12.09 auf Lanzarote im Hotel Floresta. Die Tauchbasis liegt nur ein paar schritte der Promenade entlang im Benachbarten Hotel La Geria direkt im Eingangsbereich. Die Basis ist sehr sauber und man fühlt sich dort sofort wohl und gut aufgehoben. Man findet gleich im Eingangsbereich das Taucherzubehör und dahinter befindet sich der Nass/ Trockenraum. Zu den Tauchplätzen wird man mitt.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.11.2009 von Waltraud Thielen [Advanced OWD, 316 TG]

Bahianus Club Lanzarote, Puerto del Carmen, Playa de los Pocillos, im Palmengarten vom Hotel La Geria: Ich war vom 1.11. bis 15.11. in Lanzarote und ganz gezielt im o.g. Hotel (auch zu empfehlen), weil die Tauchbasis dadurch in optimal günstiger Nähe war. Ich kannte die Basis noch von einem Urlaub 9/2007 unter dem alten Namen barakuda und freute mich riesig Michael und Michaela, wieder zu treffen, mit denen mir schon 2007 das Tauchen riesigen Spaß machte. Also, es war auch dieses Mal super: ang.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 21.11.2009 von Michael G [AOWD, 124 TG]

Ich war vom 7.11.-14.11.2009 auf Lanzarote und hatte mich im Internet und bei Tauchernet informiert welche Tauchbasen es auf Lanzarote gibt. Da ich schon öfter auf der Insel war und auch schon andere Tauchbasen kenne war ich gespannt wie Bahianus (im Hotel La Geria) so ist. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Es wird in kleinen Gruppen getaucht ohne Stress und Hektik. Michael und Michaela merkt man an, dass Ihnen der Job Spass macht. Sie gehen voll und ganz auf die Wünsche Ihrer Gäs.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.11.2009 von Sven Falchero [6 TG]

Bahianus club Lanzarote (Michael & Michaela) Tel:+34 928 94 40 30 Ich verbrachte meinen Urlaub vom 1.11.09-8.11.09 im Hotel Paraiso und mir wurde der Tauchclub Bahianus empfohlen. Michael empfing mich sehr herzlich und da ich erst 14 Jahre habe hat er sich sehr um mich bemüht und meine Eltern konnten mich immer begleiten. Michael & Michaela haben mir die schönsten Tauchplätze gezeigt. Sie waren sehr gastfreundlich mit allen Taucher. Michael hat mir sehr schöne Fotos geschossen und auch Filme .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.11.2009 von Ricarda

Besuch vom 03.11. - 10.11.09 Bereits bei der Urlaubsplanung hatte ich mich nach einer deutschsprachigen Tauchschule in dem Ort ´Puerto del Carmen´ erkundigt und wurde über den Merian-Reiseführer fündig. Also habe ich mich spontan für das Hotel ´La Geria´ entschieden, da hier ´Bahianus´ direkt ihre Tauchbasis hat (warum in die Ferne schweifen... ;) Ich wurde sehr freundlich begrüßt und durfte gleich am darauf folgenden Tag mit zum ersten Schnuppertauchen. Durch die individuelle und vertrauenswü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.11.2009 von Hugo Van Eyseren [1 TG]

Hello, I was in the hotel Jameos Playa in Puerto Carmen where i first met Michael from the diving club Bahianus. He proposed me to have a testdive in the pool of the hotel . As i am a novice to the diving sport , he took the time for me to explain everything i needed to know for now. Everything went smood so the next step would be to go into the open water. Since i am not a hero , i needed a little push from my friends and some convincing peptalk from the instructor. He was very gently and reas.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.11.2009 von René [AOWD, 170 TG]

Ich war mit meiner Familie vom 10.10.09 bis 17.10.09 in Lanzarote im Hotel Las Costas. Wir hatten uns im Voraus per E-Mail beim Hotel nach einer Tauchbasis erkundigt. Nach kurzer Zeit erhielten wir Nachricht, dass Sie uns die Basis Bahianus empfehlen können. Am Sonntag habe ich Michaela mit Ihren Auto auf den Parkplatz getroffen und mich zum Tauchgang für Montag früh angemeldet. Montag früh war Treffen im Hotel La Geria, wo sich die Basis im Eingangsbereich befindet. Nachdem die Formalitäten e.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.10.2009 von proedler Registriertes Mitglied [AOWD, 60 TG]

Ich war vom 6. - 20.10. in Puerto del Carmen zum Tauchen. Durch die hervorragende Betreuung durch Lucia/Atlantica verwöhnt, war ich auf die Basis Bahianus, die mir als Ersatz für Atlantica (z.Zt. geschlossen) empfohlen worden war, gespannt. Ich wurde in KEINER Weise enttäuscht! Eine kleine außerordentlich professionell von Michael und Michaela (M&M) geführte Basis, die von einem weiteren Tauchlehrer Tom noch unterstützt werden. Das Ergebnis: gründliche Vorbereitungen, intaktes 1a Equipment, ruhi.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.10.2009 von Frank [CMAS/VDST TL** , 1500 TG]

Vom 12. – 26.09.2009 waren meine Frau und ich auf Lanzarote zum Tauchen. Bereits bei der Planung im Vorfeld erwies sich die Tauchbasis ´Bahianus Club Lanzarote´ von Michaela und Michael als zuverlässig. Anfragen per E-Mail wurden umgehend und ausführlich beantwortet. Von der Tauchbasis wurde auf unsere Bitte hin eine schöne Ferienwohnung organisiert. Als wir auf Lanzarote ankamen, wurden wir von Michael am Flughafen abgeholt und gleich zu einem Großmarkt gefahren, um dort Einkäufe zu tätigen..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.09.2009 von Ronny

Hallo Tauchfreunde, ich war nun schon zum wiederholten male bei dem M&M. Doch dieses Jahr sollte alles anderes ablaufen. Ich wollte meinen CMAS ** ablegen und zudem ein 4 wöchiges Praktikum bei m Bahianus Club absolvieren. Ich kann nur sagen, dass mir wie immer alles sehr gut gefallen hat und das Praktikum mir viele Eindrücke gegeben hat, wie so ein Tauchbetrieb abläuft und welche organisatorischen Dinge dazugehören. Um einen reibungslosen und organsierten Tauchablauf anzubieten, so wie e.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 53581
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 01.09.2009 von Peter [OWD, 16 TG]

Hallo M u M u M und Tom, vielen Dank für die wieder einmal tollen Tauchgänge bei euch. Mein Sohn Patrick und ich waren im August zum 2. mal beim ´Bahianus´. Der Service ( Abholen/Zurückbringen, sich Zeit für mich nehmen, Sicherheit und Freundlichkeit ) war sofort wieder da. Außerhalb der Tiefe hatte ich Gelegenheit Tom ´privat zu erleben´ -- ohne Bedenken konnte ich meinen Sohn Patrick zur weiteren Ausbildung ´abgeben´ ( Vater ist ein kleiner Angsthase). Für das beruhigende Gefühl möchte ich m.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.08.2009 von Hermann71 Registriertes Mitglied [PADI , 12 TG]

Hallo zusammen! Ich war mit meiner Frau vom 15.08.2009 bis zum 29.08.2009 auf Lanzarote. Wir haben vor dem Urlaub nach einem Hotel gesucht, in dem eine Tauchschule untergebracht ist. Wie es der Zufall wollte, sind wir auf bahianus gestossen. Und welch ein Zufall: Michael und Michaela hatten wir bei einem unserer vorherigen Urlaube auf Teneriffa kennen und schätzen gelernt. So haben wir also per Mail Kontakt aufgenommen und uns angemeldet. So sind wir also angekommen und herzlich empfangen worde.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.08.2009 von Patrick [Cmas**, ? TG]

Hallo an Alle, ich war jetzt schon zum 2ten mal bei den 3 M´s im Bahianus Club Lanzarote und habe dies mal meinen Cmas ** gemacht. Wie das letzte Jahr auch habe ich mich sehr wohl und sicher gefühlt. Die Ausbildung bei Michael/Michaela und Tom ist sehr intensiv, anstrengend aber auch sehr lustig d.h man hat viel Spaß zusammen. Die Basis war wie letztes Jahr schon in einem Top Zustand und das Tauchen an sich hat auch wieder viel Spaß gemacht. Nochmal vielen Dank für die gute Ausbildung an Tom, .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.08.2009 von Daniel [CMAS*, 6 TG]

Hallo Taucher (und alle die es werden wollen) Ich verbrachte meine Sommerferien, wie schon vorheriges Jahr, mit meiner Familie in Lanzarote. Doch dieses Mal sollte alles anders kommen. Ein langersehnter, aber bis zu den diesjährigen Sommerferien nie erfüllter Traum von mir, ging in Erfüllung... ich lernte tauchen. Während einer guten Woche absolvierte ich beim Bahianus Club in Lanzarote mein CMAS* Brevet. Schwer war mir diese Entscheidung nicht gefallen. Die beiden Besitzer Michael und Michaela.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.08.2009 von ubu Registriertes Mitglied [CMAS Silber, 152 TG]

Ich bin seit 11 Jahren Pause, das erste Mal wieder ins Wasser gegangen. In der Basis war ich vom 18.07. bis 08.08.2009 Am Anfang hatte ich schon ein etwas mulmiges Gefühl. Doch das nette kompetente Team Michaela, Michael und Thomas vom Bahianus Club Lanzarote haben mich super aufgenommen und betreut. Das Team ist immer freundlich und hat zu jeder Zeit einen guten Überblick über die Einteilung der Tauchteams und die Auswahl der Tauchplätze gehabt. Bis auf einmal wurde immer von Land aus getau.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.07.2009 von Conny + Stefan [Padi OWD, ? TG]

Gruß aus Deutschland an Euch drei Michaela, Michael und Marki mit Orca, Tauchurlaub vom 14-28.06.09 im Hotel La Geria (sehr zu Empfehlen) und der angeschlossenen Tauchstation Bahanius Club von Michaela und Michael. Unsere sehr Gute Erfahrung mit Eurer Professionell geführten Basis und guten Ausrüstung möchten wir auf diesem Weg mitteilen. Wir haben uns als Anfänger sehr wohl und sicher bei den Tauchgängen gefühlt, wobei wir die Basis gewählt haben um Erfahrung, Übung sowie Sicherheit unter Wasse.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.07.2009 von SteffenL Registriertes Mitglied [CMAS *, 98 TG]

Hallo Tauchfreunde, als mein Anfangswort möchte ich sagen: TOP ! Diese Basis ist nur wärmstens weiter zu empfehlen. Hier einmal ein paar Fakten: Ich war das 2. mal mit meiner Frau Steffi auf der wunderschönen Insel Lanzarote. Leider war es mir das erste mal ( letztes Jahr - Iberostar Costa Calero ) nicht vergönnt tauchen zu gehen. Umso mehr habe ich mich dieses Jahr einmal wieder auf schöne Tauchgänge gefreut. Wir hatten das Riu Hotel Paraiso vom 14.06. - 28.08. über unser Reisebüro gebucht.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.07.2009 von Sabine Brück [CMAS*, 5 TG]

Habe bei dieser Basis im Frühjahr 2009 meine Freigewässertauchgänge für den Open Water Diver / CMAS* absolviert und mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Mitarbeiter waren jederzeit freundlich und zuvorkommend, die Ausrüstung in einem guten Zustand, die Tauchgänge selbst sicher, war gerade mir als Anfängerin sehr wichtig war. Mein Kurs fand in einer sehr kleinen Gruppe statt (außer mir lediglich ein zweiter Schüler), was ebenfalls positiv war. Gut gefallen hat mir auch, wie respektvoll die .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.06.2009 von störtebecker Registriertes Mitglied [AOWD, ? TG]

Die Wiederholungstäter sind zurück von Lanzarote. Wie waren 14 Tage auf Lanzarote bei Michaela und Michael im Bahianus Club (früher Baracudaclub) zum Tauchen. Wir haben jeder 11 Tauchgänge gemacht und jeder war anders, aber jeder war klasse. Es war das zweite Jahr, in dem wir mit Michaela und Michael getaucht sind, und wo wir im nächsten Jahr sind, steht schon fest. Meine Frau hat nun auch ihren CMAS* bei Michaela gemacht und ist tauchinfiziert. Professionell geführte Basis, auf der das Men.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.06.2009 von Martin [AOWD, 90 TG]

Hallo liebe Michaela und lieber Michael, ihr könnt euch sicherlich an mich erinnern... Für alle anderen Leser, Interessierte etc., ich hatte 4 sehr angenehme und schöne Tauchgänge mit den beiden. Ich kenne Lanzarote schon seid meiner Kindheit und war im Juni das 30.mal auf dieser wunderschönen und bizarren Insel. Bisher bin ich immer mit Lucia u.a. von Atlantico (Hotel Fariones) getaucht und war sehr traurig, dass sie die INsel verlässt. Auf ihre Empfehlung hin, kam ich dann zu Michaela und MI.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 50947
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 19.05.2009 von froginthepool Registriertes Mitglied [PADI Rescue , 56 TG]

Liebe Tauchfreunde: Ich verbrachte diesen Mai meinen Tauchurlaub im Hotel La Geria in Puerto del Carmen. Direkt am Hotel angeschlossen war der Bahianus Club, der mir schon von Freunden empfohlen wurde. Am Montag morgen wurde ich von einer ausgeschlafenen, freundlichen Crew eingecheckt. Neben meinem Brevet wurde auch mein Gesundheitszeugnis gecheckt. Nach einem Kaffee ging es dann gleich am ersten Tag in den Norden der Insel: 30 Minuten Fahrt und dann quer durch die wilde Vulkanlandschaft Lanza.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.05.2009 von Roger [CMAS*, 50 TG]

Mein erstes mal auf Lanzarote und gleich die richtige Tauchschule gefunden, hier wird in kleinen Gruppen getaucht und unter professioneller Leitung von Michael, Michaela und Marian den Ansprüchen und Erfahrungen des jeweiligen Gastes der Tauchgang angepasst. Für unentschlossene Landratten zu empfehlen ist das Schnuppertauchen im Meer, hier übernimmt der Buddy das Trimmen und das Technische am Tauchen so dass man erstmal einmal die Angst vor dem Tauchen verliert und die Natur ohne Sorge geniesse.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.04.2009 von Nobster [CMAS**, 122 TG]

So, da komme ich nun mit meiner Familie nach Lanzarote und hatte nur für alle Fälle mein Brevet mit eingepackt, Tauchen war ja nicht geplant. Wir wohnten im Hotel Jameos Playa und gleich am zweiten Tag bat uns die Animation am Schnuppertauchen im warmen Pool teilzunehmen: Meine beiden Töchter (12 und 14 Jahre alt) waren sofort mit dabei. Ich war sehr erstaunt, dass ein Tauchlehrer im Wasser unsere Töchter einzeln mit runter nahm und ein Weiterer am Poolrand für deren Sicherheit sorgte: Toll! Nun.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.04.2009 von Ulysses Registriertes Mitglied [PADI OWD, 8 TG]

Viele Grüße an Euch drei, Marijan, Michaela und Miachel! Nachdem ich wieder zurück in Deutschland (Niederbayern) bin, vermisse ich schon jetzt meinen nächsten Tauchurlaub. Es hat mir sehr gefallen mit Euch zu tauchen, obwohl ich es nach eineml Jahr und erst 6 Tauchgängen schon fast wieder verlernt hatte. Aber bei Eurer Professionalität hatte ich von Anfang an ein gutes Gefühl. Da braucht man keinen ´Auffrischungskurs´. Schon nach 10 min. fühlte ich mich wie ein Fisch im Schwarm. War Klasse, daß .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.04.2009 von Nadine [PADI RESCUE, 120 TG]

So und da befindet man sich wieder zurück in der Schweiz !! Unvergesslich bleibt der Urlaub auf Lanzarote !! Nach 10Jahren zurück auf die Insel gekehrt und diese hat noch immer die selbe Magie !! (so jetzt aber zum tauchen :-) Da ich 6 Jahre nicht mehr unter Wasser war, war ich ziemlich gespannt auf mein Erlebniss. Meine wahl traff die Tauchschule Bahianus nicht weit vom Hotel Los Jameos !! Michael und Marian gaben mir gleich die nötige portion Sicherheit wieder (den nach 6jahren Pause ist der.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.03.2009 von Fabian [CMAS*, 32 TG]

Tauchspaß auf ganzer Linie! Angefangen bei der lockeren Atmosphäre über eine toppausgestatteten Basis bis hin zu den traumhaften Tauchgängen, die mir Michael, Michaela und Marian ermöglicht haben. Ein kurzer Tripp auf die Kanaren Mitte März 2009 gab mir die Gelegenheit auch ein paar Tauchgänge einzuplanen. Da eine Woche sehr kurz sein kann, wollte ich keinen unnötigen Stress aufkommen lassen. Die Bahianus-Basis war nicht nur die nächstgelegene, sondern hatte mir auch im Vorfeld meiner Reise auf.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.03.2009 von 3zzz Registriertes Mitglied [CMAS***, 6 TG]

Estuvimos buceando este verano en agosto y el trato fue inmejorable. Sobre todo nos gustó la tranquilidad con que se organizaba todo: no había prisas ni antes, ni durante, ni tras el buceo. Además ofrecen una gran flexibilidad en cuanto a los horarios, adaptándose perfectamente a nuestros deseos en la medida de lo posible. Un centro de buceo recomendable desde todos los puntos de vista. Un abrazo desde Pamplona a la familia de Bahaianus: Ana y Carlos (+Edu). Übersetzung Taucher.Net: Wir waren i.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.03.2009 von Herbert Schmidt [CMAS*, 136 TG]

Meine Frau Erika und ich waren vom 20.02.09 - 06.03.09 im Hotel La Geria, Puerto del Carmen,Lanzarote. Die Tauchbasis Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote) im Hotel ist uns durch den 4ten Aufenthalt dort bestens bekannt. Michaela, Michael und Marian haben durch sehr viel Arbeit die Basis hervorragend her- und eingerichtet. Meine Hochachtung! Ich habe 17 sehr schöne Tauchgänge absolvieren können und bin nach wie vor von den Tauchplätzen der Insel begeistert. Die morgendliche Tass.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.01.2009 von Ute [AOWD, 336 TG]

Als ´Wiederholungstäter´ verbrachten wir den Jahreswechsel auf Lanzarote und tauchten mal wieder bei Michaela und Michael ab. Wir fanden die Basis in einem sehr aufgräumten und zum Vorjahr aus- und umgebauten Top-Zustand vor. Unsere kleine ´Reisegruppe´ bestand aus drei Tauchern und einer interessierten Oma, die alle auf ihre Kosten kamen. Die Athmosphäre war wie gewohnt familiär, Tauchplätze wurden nach Wetter und persönlichen Wünschen ausgewählt und die nichttauchende Oma konnte jederzeit de.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.12.2008 von cramer.c Registriertes Mitglied [CMAS*, 111 TG]

Nach September 2007 war ich im September 2008 zum zweiten Mal auf der Tauchbasis von Michaela und Michael! Sprich ich bin ein begeisterter Wiederholungstäter und habe die beiden bereits auf Teneriffa kennen gelernt ;-) Was mich dieses Jahr am meisten beeindruckt hat ist die Tatsache, dass sich die Basis stetig weiterentwickelt und Stillstand für die beiden weiterhin ein Fremdwort bleibt. Michaela und Michael sind spürbar Taucher aus Leidenschaft und geben dies gerne und bereitwillig an ihre Gä.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 47879
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 07.12.2008 von Martin [AOWD, 30 TG]

Tauchbasis befindet sich im Poolgarten des Hotels La Geria in Puerto del Carmen. Der sehr breite und lange Strand befindet sich gleich gegenüber. Somit war es für mich als Hotelgast äußerst bequem. Meine private Tauchausrüstung konnte ich kostenlos in der Basis parken und säubern. Wer ein gemütliche / familiere Tauchbasis sucht, ist hier bestens beraten. Das Team betreut euch wirklich professionell und ohne Hektik, denn sie haben die organisatorischen Abläufe fest im Griff. Ich, als frischer AOW.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.11.2008 von Caro [cmas**, 8 TG]

Super freundliche, qualitativ hochwertige, professionell geführte Tauchschule! Hier fühlen sich auch Anfänger und Wiedeinsteiger wohl. Auch für den „Profi“ gibt es interessante Tauchgebiete in unmittelbarer Nähe. Ich habe mich sehr wohlgefühlt und komme gerne wieder!.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.11.2008 von Katja, Ramona, Chiara [PADI, ? TG]

´Tauchen macht Spass!!!´ Dieser Spruch von Michael gilt nicht nur für Erwachsene, sondern auch für uns Jugendliche (5 Mädchen; Alter 12 - 16 Jahre). Nach einem Schnuppertauchen und ausführlichen Instruktionen in der Basis ging es ab ins Meer. Zwei von uns hatten schon Taucherfahrung, 3 waren Neulinge. Alles kein Problem für die erfahrenen Tauchlehrer Michael und Marian. - Obwohl wir nur knappe 10 Meter tief tauchten, sahen wir unglaublich viele verschiedene Fische, unter anderem sogar einen Eng.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.11.2008 von Jürgen Bauser [CMAS*, 39 TG]

Moin moin sach ich mal. Michael…. Ist nur Spaß! Also ich habe mir jetzt einen großen Pott Kaffe geholt und mir alle Beitrage mal genüsslich durchgelesen. Eigentlich gibt es hier fast nichts mehr zu sagen, denn alle Punkte wurden bereits erwähnt. Dennoch habe ich ein paar „Schmankerl“ los zu lassen. Thema Sicherheit. Im Klartext -- > absolut super und man sieht es leider viel zu selten in diversen Basen. Viele denken das es eine Art „Blosstellung“ ist, NEIN, ist es nicht. Sicherheit geht vor un.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.10.2008 von Kathrin und Olaf [Padi AOWD, ? TG]

Drei Wochen (13.09.2008 – 05.10.2008) bei den Barakudas waren viel zu kurz, - um das tolle Ambiente der Tauchschule wirklich rundum genießen zu können. - um alle Tauchplätze, die die Barakudas zu bieten habt, wirklich gut kennen zu lernen - um noch mehr so entspannende Tauchgänge durchzuführen, wie Ihr sie uns geboten habt. Fazit: Diese Tauchbasis ist Tauchen der besonderen tollen Art mit umfassenden Rundum- Service. Deshalb: wir werden wieder kommen, um dieses Team und diese Basis weiter ge.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.10.2008 von silly Registriertes Mitglied [CMAS*, 86 TG]

Wir waren vom 02.10.08 – 17.10.08 auf Lanzarote. Das Wetter war, lt. „Einheimischen“, im Oktober noch nie so schlecht. Die Sicht unter Wasser war schon mal „klarer“. Und dann waren ab 6.10.08 auch noch Straßenbauarbeiten an der Strandpromenade, welche dazu komplett gesperrt wurde. Das heißt, es waren 5 Tauchplätze weniger. Michael und Michaela haben trotz unserer 20 TG’s immer wieder versucht sich etwas Neues für uns zu überlegen. Z. B. macht.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 21.10.2008 von Helmut und Iris [CMAs*, 175 TG]

Hallo Wir waren Anfang September (2.9.bis 16.9.08) bei den vier M´s. Da wir Michael und Michaela schon von Teneriffa kennen, war es keine Frage, welche Tauchbasis auf Lanzarote aufgesucht wurde. Wie immer professionell, lieb, fürsorglich und vieles mehr. Das gilt auch für den Assi Marijan. Da gibt es gar nichts auszusetzen. Die Unterwasserwelt ist einmalig schön, immer wieder einen Tauchgang wert. Wir kommen wieder, keine Frage. Michaela.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.10.2008 von Anna [SSI Rescue, ? TG]

Ich hatte die tolle und einmalige Chance , nach dem Abitur, eine längere Zeit im Ausland zu verbringen. Mein Wunsch war es diese Zeit an einer mir bekannten Tauchschule zu verbringen und so kam ich zu Michaela und Michael, die mir schon mehrfach empfohlen worden waren, nach Lanzarote. Innerhalb der sieben Wochen die ich dort verbracht habe, hatte ich die Möglichkeit den Alltag an einer Tauchbasis einmal hautnah mitzuerleben und mich taucherisch unheimlich weiter zu entwickeln. Das individuelle E.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.10.2008 von Thomas [AOWD, 53 TG]

Ich fasse mich kurz und kann mich den positiven Vorberichten nur anschließen. Wer nörgeln will sollte sich eine ander Tauchbasis suchen, hier gibt es nichts zu beanstanden. Faire Preise, flexible, professionelle und nette Betreuung. Auch wenn man mal nicht genau weißt ob man am nächsten Tag mit tauchen geht, auch kein problem, entweder man kommt oder man kommt nicht. Ich war im Hotel Los Jameos und von dort aus ist die Basis nur einen Katzensprung entfernt. P.S Ich wünsche dem Baracuda Team all.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.09.2008 von Stefan0679 Registriertes Mitglied [CMAS*, 140 TG]

Hallo, uns hat das Tauchen bei Michaela und Michael super gefallen. Ich habe schon ein paar Tauchgänge hinter mir und ich war rundum zufrieden mit der Basis und der Crew, wie auch meine Freundin Janina, die zwei Schnupperkurse machte. Die Basis ist sehr gepflegt und die Ausrüstung in einem super Zustand. Wie es in Spanien üblich ist geht man mit Ruhe und mit professioneller Einweisung ans Tauchen. Egal welches Level man hat, für jeden ist etwas dabei auf Lanzarote und im Barakuda Club. Wir hab.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 45997
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 20.09.2008 von Susi und Ronny

Hallo, wer gerne mit professionellen Guides unter Wasser träumt, ist hier genau richtig. Wir sind nun schon zum zweiten Mal mit Michael und Michaela abgetaucht und kommen immer sehr gerne wieder. Auch Marian, den wir bisher noch nicht kannten, passt mit seiner erfischenden Art sehr gut ins Team. Was wir besonders an der Arbeit der Barakudas schätzen, ist die super Betreuung und ihre hohe Kompetenz. Auch wir können ihnen ein sicheres und perfekt organisiertes Tauchen bescheinigen, was, wie wir .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.09.2008 von Aquarius [PADI AOWD, 32 TG]

Gern möchte ich eine Referenz für Michael & Michaela ,das ´Barakuda-Team´ von Lanzarote hinterlassen :-)) Die beiden sind wirklich ganz vorn, wenn es um sicheres und perfekt organisiertes Tauchen in bester Lage Lanzarotes geht. Wer noch Ängste irgendwelcher Art hat, wird diese schnell verlieren, wenn er sich diesen beiden erfahrenen Tauchern anschließt.. die Tauchplätze sind sicher geprüft und achtsam ausgewählt... ich habe mich gleich wohl gefühlt und um ein vielfaches weniger Luft verbraucht.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.09.2008 von Isabel [1 TG]

Hallo! Ich war von Mai – Juli 2008 Animateurin im Hotel La Geria in dem die Tauchschule Barakuda ihre Basis hat. Ich habe also viele Informationen von den Gästen bekommen, natürlich selber Zeit mit den Tauchlehrern Michael, Michaela und Marian verbracht und habe dann – logisch – auch einen Schnuppertauchgang im Meer gemacht. Und das war einfach traumhaft, der Wahnsinn! Ich bin total beeindruckt und begeistert wieder aufgetaucht und freue mich seitdem auf meinen Urlaub dort um einen Tauchkurs z.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.08.2008 von Anja und Rainer [OWD, 19 TG]

Anfang Juli verbrachten wir zum zweiten Mal Urlaub auf Lanzarote und es war uns gleich völlig klar, dass wir auch diesmal unsere Tauchgänge bei Michaela und Michael machen wollten. Uns empfing eine frisch renovierte Tauchbasis (sehr schön hell!!;-)mit neuem Kompressor. Neu war auch, dass die Beiden Verstärkung bekommen hatten durch Marian, der gerade eine Ausbildung zum Tauchlehrer machte. Wir haben auch diesmal bei unseren Tauchgängen viel interessantes gesehen und erlebt, da die Drei auch bei .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.08.2008 von peter [SSI OWD, 12 TG]

Wir,Peter(50J.)und Patrick (16J.),haben nach unserem OWD Schein 1 Jahr nicht mehr getaucht. Wir waren noch nie im Meer tauchen und somit völlig unerfahren. Per Mail wurde mit der Basis alles ´besprochen´. So super sich alles anhörte ( Hol/Bringservice vom Hotel,individuelle Betreuung usw.) -- es wurde noch übertroffen. Wir wurden pünklich vom Hotel abgeholt, die Basis wurde uns gezeigt ( neuer Kompressor ), Leihausrüstung zur Verfügung gestellt und Termine nach u n s e r e n Wünschen besproche.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.08.2008 von Peter Brombach [PADI OWD, 29 TG]

Vor ca. einem halben Jahr begannen wir (meine Frau, mein Sohn, meine Tochter, ein befreundetes Pärchen und ich) mit der Planung unseres Tauchurlaubs. Da wir sowohl eine Basis suchten, welche Wert auf Sicherheit legt und auch unsere „gemischte“ Truppe bzgl. Alter, Ausbildung, Erfahrung und Fitness bedienen kann, als auch ein (nahe liegendes) Hotel, welches zwar recht ruhig sein durfte, aber trotzdem dem Anspruch der Kinder nach Unterhaltung gerecht werden sollte, sind wir nach etlichen Recherchen.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.08.2008 von Anja und Holger [PADI AI, 450 TG]

Per Zufall fanden wir ( 6 Pers. ) Anfang des Jahres in Taucher.net die Basis von Michael und Michaela. Uns war es wichtig eine Basis zu finden, in der unsere Jüngste - 10 J. - tauchen darf. Bei den Michael und Michaela kein Problem! Die Beiden bieten generell nur geführte Tauchgänge in Kleingruppen ( max. 6 Pers. ) an, was wir als äußerst angenehm empfanden. Auch wird bei den Beiden die Sicherheit groß geschrieben - was für uns auch ein sehr wichtiger Punkt war. Alles in allem war es ein wunder.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.08.2008 von micki2000 [PADI AOWD, 98 TG]

Die Recherche bei im taucher.net hat mich zu Michaela and Michael vom Barrakuda Club im Hotel La Geria in Playa Los Pocillos auf Lanzarote geführt. Ich muss sagen - es war ein Glücksfall. Ich hätte eigentlich nicht gedacht, dass das Tauchen auf Lanzarote so entspannt und gleichzeitig interessant sein kann. Neben einem Tauchrevier, dass mit frischem klaren Wasser und einer intakten Unterwasserwelt von schwarzen Korallen über Riesenzackies und schlafenden Engelshaien zu den Seepferdchen and der M.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.08.2008 von Mödmann [SSI-Rescue, 413 TG]

War jetzt zum zweiten mal bei Michaela und Michael zum tauchen und wieder begeistert. Die Basis wird immer weiter renoviert- neuer Kompressor-. Es wird in kleinen Gruppen nach Ausbildungsstand getaucht. Je nach Wetter, Strömung und Wunsch der Gruppe wird ein Tauchplatz ausgesucht.Es ist immer wieder herrlich diese Fischschwärme,Engelhaie, Rochen, Zackenbarsche und viele Tiere mehr zu erleben. Dazu der herrliche Bewuchs der Riffkante. Trotz Tiefe kann man ganz gemütlich im Flachwasser austauchen .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.07.2008 von Harald [CMAS, 3 TG]

Reisedatum: 05.07-19.07.08 Wir machten im Juli Urlaub auf Lanzarote. Ich suchte ein Hotel mit einer Tauchschule in der Nähe, weil ich mit meiner Tochter 12 Jahre alt tauchen wollte. Wir entschieden uns für das Hotel La Geria in Puerto del Carmen, weil in diesem Hotel auch eine Tauchbasis vorhanden war. Ich muss sagen, dass unsere Entscheidung genau richtig war. Den Barakuda Club - Lanzarote kann ich nur empfehlen. Die Barakuda Tauchschule ist ein Muss für Anfänger und auch erfahrene Taucher auf .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 44519
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 19.07.2008 von Michael [CMAS*, 57 TG]

Den Barakuda Club - Lanzarote kann ich nur empfehlen. Reisedatum: 01.07-15.07.08 Schon die erste Kontaktaufnahme über die Homepage und die Homepage selber hinterließen einen guten Eindruck. Dieser Eindruck wurde bei der Anmeldung in der Tauchschule bestätigt bzw. übertroffen. Die Tauchbasis wird von Michael und Michaela geleitet und auch die Tauchgänge werden von den beiden begleitet. Es ist den beiden anzumerken, dass sie mit viel Herz und sehr engagiert bei der Sache sind. Unterstützt werde.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.07.2008 von Christina  [CMAS*, 6 TG]

Ich kann nur mein vollstes Lob gegenüber dieser fein renovierten Tauchbasis aussprechen! Ich habe im Barakuda Club Lanzarote bei dem lustig, kompetenten und lieben 3er Gespann meinen CMAS* absolviert. Ich habe die Zeit sehr genossen! Ich empfehle den Barakuda Club Lanzarote deshaaalb, da... es ein tolles Team ist, in kleinen Gruppen getaucht wird (beim Tauchkurs zu Zweit), man von der Unterkunft abgeholt und zurückgebracht wird, man stets von Michaels Witzen auf Trab gehalten wird, die Ta.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.07.2008 von Klaus [aowd, ? TG]

Tauchen auf Lanzarote mit dem Team vom Barakuda Club Puerto del Carmen Ich habe 4 Tauchgänge mit dem Barakuda Club Lanzarote gemacht (mehr war nicht drin da mein Ehebuddy ein kaputtes Ohr hat und zuschauen musste). Drei in Porto del Carmen und den letzen am Famarastrand Treffen ist morgens um 09,00 an der Basis in Puerto de Carmen dann wird geschaut wer so da ist mit welchem Ausbildungsstand und gemeinsam überlegt wo getaucht werden soll. Dann erflogt das gemeinsame verladen der Ausrüstung .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.06.2008 von Steffi [CMAS*, 75 TG]

Wir waren dieses Jahr bereits zum 2. Mal auf Lanzarote und Tauchen beim Barakuda Club von Michael und Michaela. ….und es war auch nicht das letzte Mal…. einfach super! Wir waren auch dieses mal total begeistert! Die Tauchgebiete sind einfach top und es sind auch noch weitere, tolle Tauchspots hinzugekommen, ebenso werden jetzt auch Boots-TG angeboten. Einfach super! Die Tauchspots werden auf Können der Taucher abgestimmt und die Gruppen entsprechend eingeteilt. Sicherheit wird groß geschrieben,.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.04.2008 von Rainer [OWD, 12 TG]

Wir (zwei Anfänger) waren Mitte April auf der Tauchbasis von Michaela und Michael. Bereits im Vorfeld wurden unsere Anfragen prompt und ausführlich per e-mail beantwortet. Bereits nach dem 1. Tauchgang stellte sich heraus, dass wir die richtige Wahl getroffen hatten. Das Team ist überaus freundlich und kompetent. Sicherheit wird, und dies ist gerade bei Anfängern wichtig, absolut groß geschrieben. Wir fühlten uns jederzeit, ob im Wasser oder auf der Basis, sehr gut aufgehoben. Auch die Leihausr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.04.2008 von Andrea [Neuling, 1 TG]

Hallo, die Tauchschule Barakuda war auf dem Gelände unseres Urlaubshotels La Geria in Puerto des Carmen. Wir machten 1 Woche Urlaub ohne Kinder, das Wetter war wolkig und so kam ich zum Schnuppertauchen im Pool. Da ich vorher noch nie überhaupt geschnorchelt bin, war das schon eine Herausforderung für mich. Ich wurde optimal angeleitet und habe mich super sicher gefühlt. Vor allem bei meinem ersten Schnuppertauchgang im Meer am nächsten Tag. Ich hatte eine eins zu eins Betreuung, was nicht di.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.03.2008 von Kabied [AOWD, 36 TG]

Dies war jetzt schon mein zweiter Aufenthalt bei Michaela und Michael. Es ist einfach toll zu sehen, dass der Serivice und die Ausstattung der Basis sich im letzten Jahr weiter verbessert hat. In kleinen Gruppen wird - wie in den anderen Berichten beschrieben - sehr auf die individuellen Wünsche eingegangen. Auch das Mitführen einer Videoausrüstung wird berücksichtigt und eine gute Lösung gefunden. Die Tauchplätze sind wunderschön, fischreich und abwechselungsreich - schön dass auch die Seepfer.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.03.2008 von Martin [PADI AOWD, 58 TG]

Eine Woche(11.bis 18.03.)Tauchentspannung pur. Kleine, familiäre und zugleich professionelle, sichere Basis mit sehr engagierter, individueller, stets freundlicher Betreuung. Schöne, fischreiche Tauchplätze (grosse Zackenbarsche, viele Engelhaie, Sepien...) nach meistens sehr kurzer Anfahrt. I.d.R. zwei Landtauchgänge (bis max 40m) am Vormittag mit Oberflächenpause vor Ort. Dadurch familienfreundliche Rückkehrzeit. Alles weitere ist in den lobenden früheren Berichten bereits gesagt. Komme wieder.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.02.2008 von Claudia [CMAS*, 3 TG]

Nachdem ich auf Drängen meines Freundes vergangenen Jahres meinen CMAS*-Taucher erfolgreich in einem Tauchsee bei Bremen absolvierte, war ich zunächst etwas unsicher, ob ich meine Kenntnisse bei einem Urlaub mit meinen Eltern auf Lanzarote auf Probe stellen wollte. Aufgrund der Nennung in meinem Reiseführer, den zahlreichen guten Internetbewertungen und den schnellen und netten Emailkontakt entschied ich mich für den ´barakuda´ Tauchclub von Michael und Michaela. Dieser befindet sich in Puerto d.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.02.2008 von Bärbel [CMAS**, 90 TG]

Ich war vom 03.02.2008 bis zum 10.02.2008 auf Lanzarote zum tauchen - vornweg es war ein Traum. Die Basis: Ich habe mich für die Tauchbasis Barakuda Club Lanzarote entschieden, da ich Michaela und Michael bereits von Teneriffa her kannte. Ich habe damals bei Michaela meinen CMAS*-Kurs gemacht. Nun haben die zwei und klein Mark ihre eigene kleine, gemütlich, familiär geführte Tauchbasis. Hier kommt man her und fühlt sich absolut wohl. Das Tauchen: Das Tauchgebiet um Lanzarote gibt mehr her, al.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 41078
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 11.02.2008 von mcfloster Registriertes Mitglied [CMAS ***, 300 TG]

Wir waren in der Woche vom 03.02. - 10.02. auf Lanzarote zum Tauchen und haben uns zunächst für diese Basis entschieden. Hier ein kurzer Erfahrungsbericht, wobei dies natürlich nur eine subjektive Einschätzung ist. Beim Einchecken wurden wir gefragt, was wir gerne machen würden und wir gaben an, dass wir eigentlich nur wegen den Wracks gekommen seien. Hier schon die ersten Einschränkungen: Für einen ersten TG wären die Wracks (verständlicherweise) nicht geeigent, außerdem benötige man dafür ei.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.01.2008 von Sandaal [CMAS*, 6 TG]

Zur Basis wurde schon fast alles gesagt und ich kann die positiven Eindrücke nur bestätigen. Noch nicht erwähnt wurde, dass ein neuer Kompressor angeschafft wurde und dass der entsprechende Raum (noch) gebaut werden muss, was aber den Basisbetrieb in keinster Weise beinträchtigt. Zu all den positiven Eigenschaften der M+Ms möchte ich noch die professionelle und gute Reaktion von Michael auf unvorhergesehen Situationen erwähnen. Um das besser zu erläutern anbei mein [b]Erlebnisbericht als Green.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.01.2008 von Ronny & Susi

Wir sind zwei noch nicht allzu erfahrene Taucher und hatten über ein Jahr ausgesetzt. Deshalb wollten wir gerne mit den Tauchlehrern weiter Erfahrung sammeln, wo Sicherheit an erster Stelle steht und denen wir vertrauen. Leider hatten wir im Sommer eine nicht so vorbildliche Tauchschule an der Ostesee besucht, sodass es dort nur bei einem Tauchgang blieb. So viel unsere Urlaubswahl für den Winter auf Lanzerote. Wir haben unseren Tauchschein vor 3 Jahren bei Michaela gemacht und wussten uns in gu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.01.2008 von Ute [AOWD, 300 TG]

Da wir dem kalten Deutschland zum Jahreswechsel entfliehen wollten, suchten wir (Ute, Thomas, Jana und Oma) nach einer Destination, wo es warm ist, man nicht zu lange fliegt und man gut tauchen kann. Gute Erfahrungen hatten wir schon mehrfach auf Teneriffa gemacht, so dass die Kanaren wiederum im Gespräch waren. Allerdings wollten wir neue Tauchreviere kennenlernen und unsere Wahl fiel auf Lanzarote, wo Michaela und Michael seit einem Jahr den Barakuda Club führen. Da wir uns mal wieder sehr spo.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.12.2007 von ROX Registriertes Mitglied [CMAS*, 42 TG]

Hallo Tauchernet! Im Oktober 07 war ich auf Lanzarote und wollte dort tauchen. Vor dem Flug hatte ich mich bereits über die ortansässigen Basen informiert. Als ich dann auf die Seite vom BARAKUDACLUB Lanzarote kam enschied ich mich für diese und tat gut daran. Die Basis im Hotel Geria liegend ist sehr geflegt und bestens geführt. Die Ausrüstung war absolut in Schuss (Hatte keine eigene mit und habe deshalb alles ausgeliehen). Ich wurde jeden Morgen um 9 Uhr (bequem nach dem Frühstück) von Mic.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.12.2007 von Winfried [CMAS**, 120 TG]

Hallo liebe Tauchgemeinde, wir, meine Frau (Nichttaucherin) und ich waren vom 25.11.-09.12.2007 auf Lanzarote zu Gast bei Michaela und Michael im Barakuda Club Lanzarote. Hier meine Erlebnisse und Eindrücke unter und über Wasser: * Das gibt es tatsächlich noch ... individuelle Betreuung, Service, Tauchen nach Maß und das zu unschlagbaren Konditionen. Es ist einfach schön zu erleben, dass der Service nicht erst an der Tauchbasis anfängt bzw. dort bereits wieder endet. * Auch ´nich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.12.2007 von Markus

Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich der marokkanischen Küste und eintausend Kilometer vom spanischen Festland entfernt. Die Hauptstadt der Insel ist Arrecife, die Landessprache Spanisch. Lanzarote gehört zur spanischen Provinz Las Palmas und seit 1996 zur EU. Wie schon viele Jahre davor verbrachten wir auch dieses Jahr unseren Urlaub in unserer Finca auf Lanzarote. Nur durfte ich jetzt, nach erfolgreicher OWD – Ausbildung, auch endlich hier tauchen. Heide (CMAS ***) und ich (DIWA *) ha.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.10.2007 von divermaik Registriertes Mitglied [***, 780 TG]

Hallo Taucher net, wir sind im August das zweite Mal dieses Jahr bei Michaela und Michel gewesen. Diesmal mit einer 6 Personen starken Gruppe mit eigenem Mietwagen. Die beiden haben den Kontakt zu einem genialen Ferienhaus mit eigenem Pool hergestellt und auch sonst bei der Organisation geholfen. Also bei Individualurlaub ruhigen Gewissens an M&M wenden. Bei den Tauchzielen ist er wieder auf unsere Wünsche eingegangen. Auch für Michael war es das erste Mal, dass wir mit einem so großen Rudel.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.10.2007 von kite-dive-funsport Registriertes Mitglied [AOWD, 120 TG]

Wir waren vom 09.09. - 18.09.2007 in Puerto del Carmen auf Lanzarote bei Michaela & Michael. Die Tauchbasis im Hotel La Geria ist eine sehr schöne kleine, aufgeräumte Basis. Die gesammte Ausrüstung ist in einem sehr gutem Zustand. Der Service ist einmalig. Man wird direkt vom Hotel abgeholt und nach dem Tauchgang dort wieder abgesetzt. Die Tauchgründe sind super !!! Viele Zackis, schöne Wracks usw. Wir können diese Basis nur jeden empfehlen und kommen besimmt wieder. Auf diesem Wege nochmals.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.09.2007 von Nico [190 TG]

Im August habe ich meinen Tauchurlaub auf Lanzarote verbracht. Für die Basis ´Barakuda´ habe ich aufgrund der sehr übersichtlichen Homepage entschieden - dieses spiegelte sich dann auch vor Ort in Puerto del Carmen in der Basis ab, alles sauber, übersichtlich und geordnet, natürlich nicht zu vergessen: die gute Stimmung vor Ort !!!Die Tauchgänge wurden optimal geplant und in kleinen Gruppen durchgeführt ..... so sieht gutes und entspanntes Tauchen aus. Mein Urteil, absolut empfehlenswert !!!!.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 37894
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 12.09.2007 von Melanie [CMAS*, 12 TG]

Bevor mein Mann und ich nach Lanzarote geflogen sind, war für uns klar: wir wollen tauchen! Deshalb hatte ich mich schon im Vorfeld via Internet über die Tauchbasis von Michaela und Michael informiert. Die Homepage hat uns positiv angesprochen und deshalb war für uns klar, dass wir auch dort tauchen werden. Und diese Entscheidug stellte sich als absolut richtig heraus. Wir haben uns gleich wohl gefühlt. Michaela und Michael sind erfahrene und kompetente Tauchlehrer, Sicherheit steht an vorderst.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.09.2007 von Wolle [CMAS*, 6 TG]

Jahrelang habe ich immer abgewunken und gesagt: ´tauchen ist nix für mich´.... da wir seid November 2006 hier auf Lanzarote leben wurde ich durch schnorcheln an verschiedenen Stränden neugierig. Also begab ich mich auf anraten von einem Freund in die Tauchbasis von Michaela und Michael um mit unserem in deutschland Lebenden Sohn einen Schnuppertauchgang zu buchen. Schon der erste Kontakt in der Basis, war sehr angenehm. Wir wurden sehr freundlich begrüßt und uns wurde der anstehende Schnupper.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.08.2007 von Markus [PADI / OWD, 42 TG]

Ich kann die Basis von Michaela und Michael mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Ich wurde sehr freundich aufgenommen und fühlte mich gleich sehr wohl. Mit - einwandfreiem Equipment - einem hohen Maß an Sicherheit - gut ausgesuchten Tauchplätzen - gut verständlichem Briefing - kleinen und gut zusammenpassenden Gruppen - viel Spass und Humor sorgen die Beiden für vollen Tauchgenuss. Freue mich auf weitere Unterwassererlebnisse in den kommenden Urlauben auf Lanzarote. Bis dahin wünsche ich der .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.08.2007 von Samira [PADI/Junior OWD, 9 TG]

Ich, Samira, 13 Jahre alt war das 1. mal im Atlantik tauchen. Ich bin sehr froh, dass mein Vater für uns die Basis von Michaela u. Michael ausgesucht hat. Ich fühlte mich bei den Beiden in wirklich guten Händen. Bei meinen 4 Tauchgängen auf Lanzarote haben sie mich so super betreut, dass ich mich absolut sicher fühlte und die Tauchausflüge genießen konnte. Ich wünsche Michaela, Michael und dem kleinen Marc weiterhin alles Gute auf der Insel und freue mich auf ein Wiedersehen. LG Samira.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.08.2007 von Edi [Padi Rescue , 70 TG]

Hallo Tauchfreunde Also die Basis von Michael u.Michaela auf Lanzarote in Porto del carmen (im Hotel La Geria) kann ich nur wärmstens empfehlen. Kleine aber feine Basis mit einwandfreien Leihequipment. Es wird in kleinen Gruppen getaucht und auf diverse Wünsche sofort eingegangen. Die Tauchplätze sind allesamt in mittleren Tiefen, sehr fischreich u.landschaftlich sensationell. Noch dazu sehr Günstig. Ich habe mich bei meinen 11 Tauchgängen immer sicher , u. gut aufgehoben gefühlt. Ich wünsch.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.08.2007 von Mödmann Registriertes Mitglied [SSI Rescue, 398 TG]

Da ich Michaela und Michael mit ihrer freundlichen, kompetenten und zuverlässigen Art, schon aus Teneriffa kannte und von ihrem Neuanfang gehört habe, suchte ich das Hotel La Geria mit der Barakuda Tauchbasis bewusst aus. Die Basis ist klein und ordentlich. Auf die persönlichen Wünsche und den Ausbildungsstand der Taucher wird eingegangen. Es wird in kleinen Gruppen getaucht. Ich habe 11 sehr schöne, ruhige Land Tauchgänge mit einzigartiger Fisch Vielfalt erlebt. Eine Foto oder Filmkamera mit zu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.08.2007 von Robert [AOWD, 35 TG]

Die Tauchbasis ist Zentral im Hotel ´ La Geria ´ in Porto del Carmen gelegen. Sie wurde vor ca. einem Jahr von Michaela und Michael übernommen. Die zwei waren davor lange auf Tenneriffa Tauchlehrer. Beide sind sehr nett und gehen auf div. Kundenwünsche genau ein. ( wie z.Bsp.: möchte Wracktauchen, Engelhaie sehen usw... ) Die Basis ist mit einer kleinen Werkstatt für Reperaturen und Service, Trocken und Aufbewahrungsraum für Ausrüstung, Geräteverleih usw. gut ausgestattet. Bzgl. Leihausrüstung .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.08.2007 von Herbert Schmidt [CMAS*/PADI OWD, 101 TG]

Vom 21.7.07 - 04.08.07 waren meine nichttauchende Frau und ich im Hotel La Geria in Puerto del Carmen. Wir hatten das Hotel gezielt wegen der Tauchbasis gewählt. Wir kennen Michaela + Michael nämlich durch mehrmalige Urlaube auf Teneriffa bei Heinz Scheffler in Playa Paraiso. Dort erlebte ich schöne Tauchgänge durch M+M. Dann erfuhren wir vom Umzug der beiden (drei, Sohn Mark hatten wir noch nicht gesehen) nach Lanzarote. Für uns stand fest: Da müssen wie hin, nach vier Jahren Teneriffa mal was .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.08.2007 von susir Registriertes Mitglied

Wer Tauchen im Atlantik mag, wird Tauchen in Lanzarote lieben! Wir waren schon in La Gomera und in Teneriffa zum Tauchen, was wir heuer in Lanzarote erlebt haben ist aber nicht zu toppen. Neben den schönen Unterwasserlandschaften, wie auf den anderen Kanareninseln, bietet Lanzarote aufgrund des Schutzgebietes eine unglaubliche Fischvielfalt. Engelhaie, große Zackis und große Fischschwärme gehören zu jedem Tauchgang dazu. Dieses top Tauchgebiet gemeindam mit die erfahrenen Basenbetreiber Michaela.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.07.2007 von wupper103 Registriertes Mitglied [B.Instructor, 465 TG]

Im Bereich des östlichen Endes von Puerto del Carmen auf Lanzarote liegt in der Außenanlage des Hotels La Geria die Tauchbasis ´Barakuda Club Lanzarote´, geführt von Michaela und Michael (M+M). Beide führen die Basis in einer Form, die mir als Barakuda-Taucher sehr angenehm von der eigenen Barakuda-Basis Fun Under Pressure in Remscheid bekannt vor gekommen war. Ich stütze meinen Bericht ausschließlich auf meine eigenen und durchweg sehr positiven Erfahrungen, welche ich dort gewonnen habe. Gan.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 35648
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 19.06.2007 von Strudelwurm [AOWD, 350 TG]

In der 2. Maiwoche war ich bei Michael+a + junior auf Lanzarote. Ich kannte die beiden großen Ms. schon von Teneriffa und als ich erfahren habe, dass sie eine Basis auf Lanzarote übernommen haben, hieß es... nix wie hin. Lanzarote kannte ich auch unter Wasser schon von ein paar Jahren zuvor, aber von den 11 Tauchgängen (in 6 Tagen) möchte ich keinen missen. Von der Abholung am Flughafen bis zum Checkin auf der Basis, morgendlicher Pick-Up an der Appartmentanlage (Los Pocadillos) das Tauchen, die.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.06.2007 von Heiko [VDST *** , 297 TG]

Moin, moin, ich war vom 19.05.-02.06.2007 nun bereits zum neunten Mal zusammen mit meiner nicht tauchenden Ehefrau im Hotel La Geria und dort dann natürlich in der Barakuda Basis, ehemals Klasu Wassmann, zum Tauchen. Es war schon ein komisches Gefühl, es nach 8 Jahren plötzlich mit den ´NEUEN´ :-) zu tun zu haben, aber ich muss sagen, Michaela und Michael haben aus der liebenswürdigen alten Tauchbude von Klaus doch richtig was Feines gemacht! Zu den super Taucherfahrungen der Beiden kommt noch u.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.06.2007 von Kay Biedermann [AOWD, 32 TG]

Liebe Tauchfreunde, ich bin vom 19.06.07 bis zum 01.06.07 bei Michaela und Michael in der Tacuhschule im Hotel La Geria getaucht. Mit meinem 25 Tauchgängen war ich noch ein sehr unerfahrener Taucher, habe aber immerhin schon 4 Tauchbasen gesehen. Die Tauchschule von Mchaela und MIchael ist mit Abstand die Beste. Beide gaben mir immer noch ein paar Tips und übten mit mir auch noch ein paar Tarierübungen. In den 10 Tauchgängen habe ich immerhin mein Blei um 3kg und meinen Luftverbrauch um 20% ve.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.05.2007 von divermaik Registriertes Mitglied [TL**, 735 TG]

Hallo Taucher.net, Meine Frau Britta (+400,***) und ich waren vom 06.-20. Mai 07 auf Lanzarote. Die durchweg positiven Bewertungen der dortigen Basen hat uns veranlaßt auf gut Glück loszuziehen. Das Glück war uns hold. Durch Zufall landeten wir bei Michaela und Michael (lag an der Sprache, nicht am roten Auto ;-) ). Wir hatten auch diese Einträge und Ihre Homepage (www.barakudaclub.com) in Deutschland schon gesehen. Das kurze Kontaktgespräch am Playa Chica und die Besichtigung der Basis in Ge.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.05.2007 von N0RBERT Registriertes Mitglied [CMAS**, 727 TG]

Diese im Hotel ´La Geria´ in Puerto del Carmen gelegene Basis wurde von von mir seit den letzten 12 Jahren regelmässig besucht und wurde bis Anfang diesen Jahres von Klaus Wassmann geführt. Bei ihm habe ich 228 Tauchgänge absolviert und dabei die Schönheit der Tauchplätze und die Reichhaltigkeit der Population kennengelernt. Nun steht die Basis, mit Michaela und Michael König-Grohn, unter neuer Leitung. Bei diesen habe ich im April/Mai diesen Jahres weitere 12 Tauchgänge unternommen. Die Tauchp.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.05.2007 von Erik Hoeck [PADI DM, ? TG]

Hello divebuddies, Last week I went diving in Lanzarote for 1 week and I must say I was very surprised about sealife there and especially about the Barakuda Diving Center! Amazing how Michael and Michaela handle their business. They actually really care about you and your personnal wishes. A very small club with a very big heart! As a Divemaster I did a lot of dive centers all around the world and I´ve also seen many cases about how some divecenter´s handle their customer´s and now I can say th.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.04.2007 von Lothar1644 Registriertes Mitglied [Padi OWD, 15 TG]

Barakuda Club Lanzarote - Puerto del Carmen, ich war dieses Jahr Ende März zu einem Kurzbadeurlaub in Lanzarote. Auf dem Weg in die Stadt ist mir in Strandnähe am Hotel La Geria ein Schild von der Tauchschule Barakuda Club aufgefallen. Ich bin dann rein und habe gleich für den nächsten Tag einen Tauchgang reserviert. Die Schule war sehr gut, tolle Ausrüstung, sehr nette und professionelle Betreuung durch die deutschen Inhaber Michael und Michaela. Am nächsten Tag gings dann los. Wurde vom Hotel .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.04.2007 von Wolfgang [CMAS, 353 TG]

Hallo, war im März wieder auf der Barakuda Basis Lanzarote ehemals Klaus jetzt Michaela und Michael, komme seit 21 Jahren dort hin, sehr netter Kontakt mit der neuen Basisleitung versuchen auch immer auf die Wünsche Ihrer Gäst einzugehen, auch der wöchentliche Tauchertreff wurde wieder eingeführt. Auch für die frühen Stammkunden weiterhin zu empfelen. Grüsse an alle die ich in dieser Zeit dort kennegelernt, und auch immer wieder getroffen habe Der neuen Basisleitung wünsche ich alles Gute m.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.04.2007 von Haik und Micha [200 TG]

Hallo und einen Guten Tag an alle Tauchfreunde die Interesse haben an schönen Tauchgängen im Atlantik. Wir waren im März für 10 Tage auf Lanzarote und haben 15 Tauchgänge mit Micha und Michaela vom Barakuda Club Lanzarote absolviert. Micha und Michaela kannten wir schon von einem Tauchurlaub im Dezember 2005 auf Teneriffa. Fazit- Teneriffa war gut – Lanzarote war noch viel besser. Wir fühlten uns unterm Wasser und auch am Land bestens aufgehoben. Besonders angenehm für uns waren die klein gehal.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.03.2007 von Micha und Michaela aus Norwegen [padi aowd, 60 TG]

Im Januar ging es fuer uns von unserem Heimatort Tysnes in Norwegen in den Süden, um auch mal in warmen Gewässern tauchen zu können. Auch wenn der Bjørnafjord bei Bergen in Norwegen ein tolles Tauchgebiet ist (siehe www.angelferien.no), sehnen wir uns im Winter dann nach Sonne! Also ab nach Lanzarote. Kurz vorher hatten wir von Micha und Michaela (ja, unsere Namensvettern!) eine mail mit der Neuigkeit bekommen, dass sie von Teneriffa, wo wir sie bereits als Tauchlehrer hatten kennengelernt, nach.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 33064
Bahianus Club Lanzarote (ehem.Barakuda Club Lanzarote)
 
 Geschrieben am 23.02.2007 von Michaela [TL***, 2 TG]

Anmerkung der Redaktion: Eigenwerbung der Basis nach Besitzerwechsel, deshalb auch Flossenbewertung entfernt Ein kleines Hallo an alle Taucherfreunde, die das taucher-net.de als das Medium nutzen, um sich über Tauchbasen zu informieren. Der Barakuda Club Lanzarote befindet sich seit dem 17. Januar 2007 unter der Leitung von Michaela König und Michael Grohn. Nachdem wir die traditionelle Tauchbasis ein bisschen aufgemöbelt haben, sind wir nach einem Monat auch schon wieder voll einsatzfähig. Zwe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.10.2006 von Tuempeltaucher Registriertes Mitglied [CMAS **, 350 TG]

Öffnungszeiten der Basis waren laut Schild 09:00 - 09:20 und 14:00 - 14:20. Obwohl ich im Hotel La Geria wohnte, auf dessen Gelände sich die Basis befand, war ich mit M.A. tauchen. Obwohl ich zu wechselnden Zeiten im Hotel war (nur nicht die o.a. Öffnungszeiten) habe ich niemanden getroffen und nur durch die Scheibe geguckt. Laden und Ausrüstung sahen o.k. aus. Fahrzeuge der Basis auch. Diese standen öfters an der Straße. Als weitere Info kann ich den Flyer unten anbieten. Aufgrund der ´Öffnungs.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Es gibt Tausende von Taucherseiten im Netz. Wir helfen Dir auf unseren Link-Seiten, den Überblick zu bewahren. Mit der größten Linksammlung zum Thema Tauchen weltweit findest auch Du genau die Internet-Seiten, die dich interessieren.


30.10.2014 18:28 Taucher Online : 167
Heute 11177, ges. 80144718 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Spanien


Zwei Videos aus Spanien:
Gran Canaria,..
Artificial Reef
 

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Tauchen bei Holger und Mediha
Abseits vom Massentourismus
in familiärer Atmosphäre

www.diving-adrasan.com

e-mail: info@diving-adrasan.com




Aktuelle Tauchplätze:

Grüblsee
(28.10.2014) Handzahme Fischsuppe hoch droben auf der Alm. Europas höchstgelegene Tauchbasis auf 1.160 Metern Seehöhe direkt an einem See mit tollen Sichtweiten. Handzahme Fische und ein (mehr)

Grüner See, Tragöß, Steierm..
(28.10.2014) Unglaubliche Sichtweiten in einer wunderschönen Gebirgslandschaft. Jedes Jahr im Frühling nach der Schneeschmelze beginnt eine kleine Lacke in den Ostalpen geheimnisvoll anzuschwellen. Millionen (mehr)

Sizilien Capo San Vito
(25.10.2014) Rund um San Vito lo Capo gibt es diverse Tauchspots mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Vorteilhaft ist, dass man von San Vito nach Westen oder Osten zu diversen Spots fährt und somit je nach (mehr)

Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten

Akt. Veranstalterberichte:

Indo-Diver.com
(29.10.2014) Wir hatten via Petra Komodo - Nationalpark gebucht. Vor Ort waren wir zunächst auf einem Schiff von Divine Diving und anschliessend auf Angel Island. Die Tauchgänge mit Divine Diving waren vom (mehr)

Wiro Dive
(29.10.2014) Im Mai 2014 informierten wir uns bei WiroDive über die SharkSchool Bahamas. Unser Ansprechpartner war Herr Marcel Wilpernig. Nachdem der Termin Mai 2015 bereits ausgebucht war, setzte uns Herr (mehr)

Tauchertraum.com, 84381 Joha..
(20.10.2014) Wir flogen am 20.9.2014 nach Tahiti. Da die Fluggesellschaft air France streikte, musste Herr Christ unsere Flüge von Frankfurt nach Paris umbuchen. Wir waren sehr glücklich darüber, dass dies Herrn (mehr)

Aktuelle Basenberichte:

Werner Lau - Alam Anda, Bali
(30.10.2014) Wir verbrachten im Spetember 2014 herrliche zwei Wochen im Alam Anda Resort und können dieses nur weiterempfehlen. Es hat einfach alles gestimmt. Das Hotel ist wunderschön angelegt und aufgebaut. Man (mehr)

Blue World Diving Center, Ho..
(29.10.2014) Vom 14.10.14-28.10.14 bin ich zum zweiten Male in diesem Jahr zum Tauchen in das ´Blue World Diving Center´ gekommen. Bei den beiden Brüder ´Byram´ und ´Hasan´, als Tauchleiter wird die Sicherheit (mehr)

Freedom Diver, Safaga
(29.10.2014) Ich habe 7 Jahre Urlaub mit Tauchern, als Schnorchler gemacht und mich jetzt endlich bei den Freedom Divers, nachdem ich das zweite Mal mit dort war, dazu entschieden meinen OWD zu machen. Ich finde (mehr)





MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW