Hier sind schon 1 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Big Blue Diving, Khao Lak

3 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 6.0 von 6 Flossen basierend auf 2 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Big Blue Diving, Khao Lak
Nur 11.7 km entfernt befindet sich unser Premium-Partner
Sea-Bees, Khao Lak
Hier klicken für weitere Informationen zu diesem Premium-Anbieter...
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0.2 kmSimilan Diving Safaris Kh..0.2 kmPhu Hill Resort, Khao Lak
0.3 kmWicked Diving, Khao Lak0.5 kmNang Thong Bay Gourmet Re..
0.5 kmKL Friend´s Kitchen, Khao..0.5 kmKhao Lak Explorer Dive Ce..
0.5 kmTauchen in Burma0.5 kmSuwan Palm Resort, Khao Lak
0.5 kmPhulay Restaurant & Bar, ..0.5 kmiq-Dive, Khao Lak
Tauchfotos aus der Nähe: Khao Lak - Zinnbagger (Bangsak und Thai Muang)


Datenbankeintrag 84473
Big Blue Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 02.04.2014 von Gunther [AOWD, 318 TG]

Ich hatte bereits Ende 2013 Kontakt mit Big Blue Diving aufgenommen, weil ich einen Anbieter suchte der die nördlichen Inseln wie Richelieu Rock, Koh Bon und Koh Tachai als Tagesboot anfährt und nicht nur per Safari. Big Blue benutz dafür ein Speedboat vom Nam Kem Pier. Zuerst machte alles einen guten soliden Eindruck doch als ich Ende Februar meine Tauchpläne fixieren wollte, verlangte man plötzlich ein Anzahlung, was ich abgelehnt habe. Ich bin dann bei Wetzone Divers fündig geworden, die der.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.10.2012 von MiKaHa Registriertes Mitglied [AOWD, 9 TG]

2011 my wife and me spent our vacation in Khao Lak and she mentioned that there is a dive shop which was mentioned in a travel guide for Japanese (she is Japanese). We were lucky that we met one member of this shop in the morning during breakfast in our hotel and talked to him afterwards. We were lucky that 2 spaces were available on the first boat to go out to the similan islands and so we decided to have our first diving experience. For me it was funny that the staff in the shop was surprised .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.01.2012 von emm Registriertes Mitglied [PADI DM, 201 TG]

Leider sind die Tauchplätze der Similan Islands in einem schlechten Zustand. Im Bereich zwischen Oberfläche und etwa 12m sind alle Korallen abgestorben. Teilweise sehen die Riffe aus wie nach einer grösseren Explosion… Unter 12m sehen die Riffe ordentlich aus. Weshalb immer noch Schnorchelausflüge zu den Similans angeboten werden, ist mir ein Rätsel! Grossfische sind weitestgehend nicht mehr zu finden bei den Similans. Auch wenn immer wieder die Rede ist von Mantas und Walhaien, so ist dies die.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Wracktauchers Paradies. Die Solomonen. Taucht ein in Olis Solomonen-Wrackführer. Dort gibt es Wracks in Hülle und Fülle, und auch zu der Historie der untergegangenen Schiffe ist jede Menge zu lesen. Tauch ein in die Solomonen


03.09.2014 01:49 Taucher Online : 73
Heute 718, ges. 79113465 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Richelieu Rock
Richelieu Rock
 

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...




Aktuelle Bootsberichte:

M/Y Firebird
(31.08.2014) Marine-Park + Südtour 14.8.-28.8.2014 Kurzfristig hatte ich mich für meine vierte Safari entschieden (bisher Australien, Malediven, Rotes Meer)und ich muss sagen, es war mit die beste. Das ist vor (mehr)

M/Y Seven7Seas
(31.08.2014) Waren vom 21.-28.08.2014 auf der S7S Richtung St.John´s unterwegs. Getaucht wurde geguidet oder ohne, wie gewünscht. Gutes Brifing mit möglichen Optionen. Boot, Crew & Verpflegung der Hammer, hab (mehr)

M/Y Independence II
(30.08.2014) Kurzbericht von der 9-Tages-Safari vom 19. - 28.9.14: (ein langer Bericht würde nämlich den Umfang der Datenbank sprengen) eine der tollsten, je gemachten Safaris! Die Guides Melissa und Daniel haben (mehr)


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW