Hier sind schon 12 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta

69 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 5.6 von 6 Flossen basierend auf 69 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0 kmKon-Tiki, Koh Lanta0 kmLanta Diving Safaris
0.1 kmHidden Depths, Koh Lanta0.2 kmPhoenix Divers, Koh Lanta
0.2 kmOcean Divers , Koh Lanta0.2 kmLanta Fun Divers, Ko Lanta
0.2 kmAtlantis Diving, Koh Lanta0.3 kmGo Dive Lanta, Krabi
0.8 kmScubafish/Narimadiving, K..1 kmLanta-Scuba, Koh Lanta
Tauchfotos aus der Nähe: Phuket - Koh Puh
Weitere Fotoserien:Koh Phi Phi, Phi Phi Islands, Hin Daeng / Hin Muang, Phi Phi Island, Krabi, Ao Nang, Wrack King Cruizer, Hin Daeng / Hin Muang
Video(s) aus der Nähe:Phi Phi Islands, Hin Daeng / Hin Muang
Die Top-Videos aus der Nähe:
Phi Phi Islands
Phi Phi Islan..
Hin Daeng
Hin Daeng
Hin Daeng


Datenbankeintrag 84474
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 02.04.2014 von Tobi [PADI AOWD, 125 TG]

Nachdem ich nun schon zum 3. mal auf Lanta war und mit dem KDC getaucht bin ist ein Bericht definitiv fällig. Ich bin ja nicht ohne Grund wieder zurück gekommen. Basis Gut gelegen im kleinen Dorf Ban Saladan, ausgestattet mit allem was eine Basis eben benötigt. Davor ein Dive Cafe wo man nach den Tagesausfahrten noch gemütlich mit Gästen und Staff zusammensitzt. Egal wo man auf der Insel wohnt, man wird morgens kostenlos mit einem Pick-Up abgeholt und auch nach den Ausfahrten wieder zurück geb.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.03.2014 von kuip74 Registriertes Mitglied [CMAS**, 450 TG]

Wir waren Ende Februar 2014 das erste Mal in Thailand - Koh Lanta und hatten uns nach vorheriger Internetrecherche zum Tauchen für das Koh Lanta Diving Center entschieden. Dies auch bewusst wegen der deutschsprachigen Führung von Christian. Es hat von Anfang an alles gepasst. Das Team von Sascha, Walter, Helmut (Lamut), Andy und Arzum sowie die Bootscrew waren einfach nur spitze. Es gab Frühstück, Mittagessen, nach dem 2. Tauchgang Obst und Softgetränke kostenlos an Bord. Das Boot hatte ausreich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.03.2014 von Giuseppe&Ladina

Wir waren im Januar zum dritten mal auf Koh Lanta und zum dritten mal beim Koh Lanta Diving Center... Dies sagt ja eigentlich schon alles aus....wie immer war alles perfekt für uns,das Gesamt-Paket stimmt hier bestens! Das altbewährte Team mit Walter, Sascha,Arzum umd Lamut war wie immer über und unter Wasser bestens gelaunt und super organisiert...genauso professionell und hilfsbereit wie auch die Bootscrew! Sicherheit steht immer an erster Stelle und trotzdem kommt der Spass nicht zu kurz! Wir.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.01.2014 von SLBN Registriertes Mitglied [PADI OWD, 8 TG]

Nach Internetrecherchen haben wir uns für das Lanta Diving Center entschieden. Dies sicher auch, weil das Diving Center unter deutschsprachiger Führung ist. Wir haben unsere Wahl keinen Moment lang bereut. Die Crew ist kompetent, supernett und hilfsbereit. Während unseren 4 Tauchtagen (Koh Phi Phi, Koh Haa, Koh Bida, Hin Daeng und Hin Muang) haben wir unsere ersten Schwarzspitzen Riffhaie gesehen. Leider keinen Walhai oder Manta. Es war trotzdem wunderschön. Wir können das Center nur weiterempfe.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 17.01.2014 von DivingWuschl Registriertes Mitglied [CMAS 1*, 7 TG]

Ich habe vor ca. 2 Wochen zusammen mit Freundin/Freunden in der Tauchschule meinen CMAS 1* Schein erworben. Die Betreuung war sehr gut & die Tauchgänge tadellos durchgeführt und organisiert. Vielen Dank vor allem an Arzum für die Geduld bei den vielen Fragen :). Einziger Kritikpunkt: Der Pool, welcher zur Ausbildung in den ersten beiden Tagen benutzt wurde, hatte ein Desinfektionsmittel, welches bei uns zu starken Irritationen der Schleimhäute vor allem im Bereich der Lippen führte. Die Lippe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.01.2014 von andreas_ Registriertes Mitglied [CMAS*, 6 TG]

Ich war letzte Woche für drei Tagesausflüge mit je zwei Tauchgängen hier. Die Tagesfahrten waren super organisiert mit Frühstück und Mittagessen inklusive an Bord. Das Atmosphäre ist sehr sehr angenehm und entspannt, das Team sehr kompetent und freundlich. Als Guide/Instructor war ich abwechselnd bei Arzum, Helmut und Walter. Alle drei ohne Einschränkung einfach super. Macht weiter so! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.01.2014 von Uli52 [AOWD, 300 TG]

Ich bin / war vom 23.12.2013 bis zum 7.1.2014 auf Koh Lanta und mache fast jeden Tag 2 TG. Warum ist es sinnvoll, auf Koh Lanta sich vom Koh Lanta Diving Center betreuen zu lassen? 1. Pluspunkt: Koh Lanta Diving Center ist eine der wenigen Tauchschulen auf Koh Lanta, die ein eigenes Bot nutzen. Die meisten anderen buchen sich über eine dieser drei oder vier Schulen mit Boot ein. 2. Pluspunkt: Dieses Boot ist das mit Abstand beste aller Boote, weil es die beste Ausstattung hat (Platz - Sonnen.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.11.2013 von Dominic [AOWD, 40 TG]

Nachdem ich nach einer deutschen Tauchbasis auf Ko Lanta gesucht habe, bin ich zu dem KDC im speziellen zu Christian verwiesen worden. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben. Christian in der Basis, der nicht nur gern über das Tauchen redet, Sascha der ´Best Boat Buddy´ der mich mit seinem Wissen der Arten Unterwasser beeindruckt hat. Arzum die Multilinguale Buddy-Königin oder Luis, der schnellschwimmende Divemaster - ALLE haben mir das Gefühl gegeben - hier tauche ich richtig. Das Boot ist.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.04.2013 von Kirsten & Christian Registriertes Mitglied [AOWD, 60 TG]

Wir waren im März mittlerweile zum 3. Mal auf Ko Lanta und mit dem KDC Team tauchen. Neben unserem AOWD haben wir noch unseren Nitrox-Schein gemacht sowie das Haiseminar besucht. Die Ausbildung und das Tauchen hat uns so gut gefallen, dass wir letztendlich jeden Tag tauchen waren und ich endlich meine Schildkröten gesehen habe - an dieser Stelle ein besonderer Dank an Sascha. (p.s. jetzt fehlt uns noch der Walhai :-)) Das Tauchlehrerteam sowie die Boots-Crew sind alle sehr kompetent, herzlich u.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.04.2013 von raltau Registriertes Mitglied [AOWD, 35 TG]

Ich war im Februar bis Anfang März auf Koh Lanta und wurde vom Team des Koh Lanta Diving Centers rund um verwöhnt. Immer ein offenes Ohr für alle Probleme und Belanglosigkeiten sowie ein Allround-Services- Verwöhn- Programm sind die geschätzten Vorteile eines noch relativ unerfahrtenen Tauchers in vertrauensvollen Händen des Teams von Christian, Sascha, Azrum, Bernie und all den anderen fleißigen Mitarbeitern und Helfern, denben ich hiermit nochmals herzlich danken möchte. Es waren sehr schöne u.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 78484
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 30.03.2013 von Nicole und Robert [AOWD, ? TG]

Wir waren im März zum 5. Mal mit dem KDC unter Wasser und es war wieder mal wie ´nach Hause kommen´. Die Betreuung durch die Crew an Bord war wieder phänomenal und das Tauchen mit Sascha hat super viel Spaß gemacht. Unter Wasser hatten wir richtig Glück. Die Sicht war für thailändische Verhältnisse sehr gut ( bis auf 2x) und es war wahnsinnig viel Fisch unterwegs. Viele Schwärme sodaß man teilweise noch nicht mal das Riff gesehen hat.... Wir kommen auf alle Fälle wieder. Danke nochmals an das g.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.03.2013 von MEWEED Registriertes Mitglied [AOWD, 77 TG]

Während meiner Rundreise in Thailand sind wir auf Koh Lanta gelandet. Die Tauchbasis war Top. Jederzeit gerne wieder! 3 Tage Tauchen mit netten Menschen, einer super crew und tollen Tauchspots. Essen aufm Schiff auch sehr lecker. Ebenso die Guides einfach toll. Völlig entspanntes tauchen an schönen Divespots. Danke für die schönen Dives. grüße Lars .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.03.2013 von Frankyboy21 Registriertes Mitglied [CMAS***, 270 TG]

Ich war im Januar 2013 nach 15jähriger Abstinenz mal wieder in der Andamanensee rund um Ko Lanta unterwegs und muss sagen: Schade, schade das ich so lange nicht da war. Hocherfreut war ich, das es die Basis immer noch gibt und Chris, einer der Pioniere auf Lanta immer noch vornweg. Es wurden nach freundlicher Begrüssung und Einweisung die schönsten Tauchplätze um Lanta angefahren, eine gute persönliche Betreuung und Einteilung der Buddyteams war immer gegeben. Vielen Dank noch mal an das ganze T.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.01.2013 von BerlinMitte Registriertes Mitglied

Wir waren im Januar 2013 mit dem Koh Lanta Diving Center tauchen und haben 4 Bootsausfahrten mit insg.8 Tauchgängen gemacht. Bereits von Deutschland aus hatten wir zu Christian Mietz den Kontakt aufgenommen und den Transfer vom Flughafen Krabi nach Koh Lanta vereinbart. Leider war zur vereinbarten Zeit niemand am Flughafen, um uns abzuholen. Nach 30 Minuten Wartezeit telefonierte ich mit der Basis, nach weiteren 30 Minuten erschien endlich unser Transferfahrzeug. Ärgerlich, deshalb eine Flosse .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.11.2012 von Julia & Dieter [AOWD, 25 TG]

Wir haben Ko Lanta Diving Center von Freunden empfohlen bekommen und haben in der Zeit vom 15. bis 23. November 2012 unseren AOWD gemacht und sind an insgesamt 7 Tagen getaucht. Es hat uns super gut gefallen, vor allem die gute Ausbildung (danke Oli) und die persönliche Atmospäre auf dem Schiff und der Tauchbasis. Das Tauchlehrerteam auf dem Boot mit Sascha, Arzum, Walter und Oli ist sehr erfahren, kompetent, freundlich und sie kennen die Highlights auf den verschiedenen Tauchplätzen. Insgesamt .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.11.2012 von DerDirk Registriertes Mitglied [PADI RD, 96 TG]

In der Zeit vom 21.10.2012 - 29.10.2012 waren wir zu Gast bei den Koh Lanta Divers und haben vier Tauchausfahrten durchgeführt. Wir wurden beim Check-In von Christian, dem Basisleiter,Inhaber und Urgestein der Tauchbewegung auf Koh Lanta, herzlichst begrüßt und wurden bei einem fast dreistündigem Gespräch über alle wichtigen Dinge der Örtlichkeiten auf Koh Lanta und Umgebung der Thaimentalität sowie natürlich der Tauchgebiete und Tauchmöglichkeiten aufgeklärt. Besonders möchte ich hier den von i.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.05.2012 von Hannes [SSI OWD, 41 TG]

Ich wollte mit meinen Freunden Anne und Tobi eigentlich nur 3 Tage hier bleiben, um danach noch möglichst viel von Thailand zu sehen. Es sind 6 geworden! Warum? Weil wir uns bei Euch so verdammt wohl gefühlt haben! Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Zuerst wird man überaus freundlich empfangen und bekommt sehr gut gepflegtes Equipment gestellt. Die Stimmung an der Station ist sehr locker und entspannt. Man hat wirklich das Gefühl, dass auch das Team gerne hier arbeitet und sich freut, we.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.04.2012 von Ladina und Giuseppe

Wir waren im März 2 Wochen im Koh Lanta Diving Center tauchen und können es auf jeden Fall bestens empfehlen.Wir wurden von dem ganzen Team super aufgenommen und fühlten uns sehr wohl.Ich habe mein CMAS*Kurs gemacht mit Walter 6Flossen schon mal persönlich für Walter!!!!Giuseppe hat mit Sascha den AOWD gemacht und war ebenfalls NUR begeistert.Auch an Dich Sascha ein grosses Mille Grazie!!!:-) Christian den Chef der Basis möchten wir natürlich auch noch erwähnen er hat alles super organisiert und.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.04.2012 von Uli [AOWD, 87 TG]

Wir waren im Februar für etwas über zwei Wochen auf Lanta und sind per Zufall bei dieser Basis gelandet, da sie ein Büro im Lanta Island Resort unterhalten. Und das war auch gut so. Die Basis und damit der Ablauf der Fahrten ist sehr gut organsiert, es klappt alles reibungslos und es wird nicht unnötig Zeit vergeudet mit irgendwelchen Wartereien auf Taxi, Boot etc. Die Guides um Christian sind sehr nett und kompetent und so hatten wir jederzeit viel Spass am Tauchen und bis auf Walhaie eigentlic.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.03.2012 von Lisa MM [OWSI, ? TG]

Bin nicht ganz so schreibfreudig , wie mein Vorgänger. War die letzten 2 Wo im KDC bei Christian und kann alles nur bestätigen. Wie auch schon die letzten male ist alles gut organisiert, Staff, Bootscrew super net, kompetent und überhaupt. Bis zum nächsten Jahr..... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 71471
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 19.02.2012 von Fanous Registriertes Mitglied [Padi AOWD, 260 TG]

Ich war in der 2. Februar Woche auf Ko Lanta und bin teils durch die Berichte im Tauchernet, teils durch Zufall auf die Basis gestoßen – gerne mache ich mir mein eigenes Bild und sehe mir vor Ort alles an. Und mein Empfinden hat mich nicht im Stich gelassen ! Durch die Fülle an Tauchbasen in Saladan am Hafen nicht ganz einfach zu lokalisieren, aber ein kurzer Anruf und ich wurde gelotst. Christian, der Chef, ist wirklich überaus hilfsbereit und gibt kompetent Auskunft über die .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.01.2012 von Siggi [TL Rettungst., 758 TG]

Wir waren vom 12. bis 24. Januar bei Christian und seiner Mannschaft auf Koh Lanta. Was braucht man als leidenschaftlicher Taucher? Schiff für Taucher gemacht, professionelle Schiffsführung und Besatzung, professionelle Guides, die die Tauchplätze kennen und entsprechende Briefings geben und Sicherheit ganz oben auf der Liste haben ohne den Spaß vermissen zu lassen, gute Organisation rund um die Ausfahrten. Was bekommt man obendrein? Frühstück, Mittagessen und auf der Heimfahrt noch mal Essen .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.01.2012 von Pfanni & Alice [CMAS*/Padi AOWD, ? TG]

Wir waren Ende Dez./Anfang Januar das erste Mal auf Koh Lanta. Aufgrund der positiven Bewertungen auf Taucher.net zu KDC und dem positiven Vorabkontakt mit der Tauchschule per Mail entschieden wir uns für das Ko Lanta Diving Center. Der erste Eindruck der Tauchbasis (und dem netten Bistro vorne dran) war klein aber fein, vor allem aber persönlich (Danke Arzum und Christian für die erste Beratung). Wir entschieden uns erstmal einen Refresher zu absolvieren, um zu schauen, wie das Team (und wir).... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.01.2012 von ULI [Padi AV, 200 TG]

Meine Frau und ich waren im Januar als Wiederholungstäter bei Christian im KDC tauchen. Wir sind vom Typ her Taucher die gerne einmal eine andere Tauchschule ausprobieren. In Koh Lanta sahen wir dazu aber keinen Grund. Wenn eine Tauchschule seit Jahren die selben Tauchlehrer beschäftigt dann sagt das über die Qualität einiges aus. Das Schiff war aufs beste renoviert und wie immer mit allem ausgestattet. Die Tauchlehrer, alle ohne Außnahme, immer aufs beste gelaunt und stehts bemüht dem Taucher a.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.12.2011 von Brumbär Registriertes Mitglied [SSI AOWD, 56 TG]

Hallo war am 5.12.2011 bei KDC. Dass das eigene Tauchboot nicht Einsatzbereit war habe ich erst auf Nachfrage mitgeteilt bekommen, schade da es unter andern ein Kriterium für die Auswahl der Basis war. Wir wurden von anderen Tauchbooten mitgenommen. Die Tauchlehrer waren einfach spitze ob Oli, Walter oder Sascha bei Ihnen war ich (man) immer sehr gut aufgehoben, nur darum habe ich die Basis nicht gewechselt. Sascha hat die Kleintiere magisch angezogen Schnecken so klein das man sie später nur m.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.12.2011 von Harald u. Claudia [AOWD, 235 TG]

Stellungnahme von Christian Mietz am Ende des Berichtes Den Bericht von Sandflötenhai vom 02.12.2011önnen wir zu 100 Prozent bestätigen. Das mit den Glasflaschen an Bord sehen wir aber weniger kritisch. In den Jahren, in denen wir in Thailand tauchen waren, wurde noch nie jemand durch eine zerbrochene Glasflasche auf einem Tauchboot verletzt. Die Wahrscheinlichkeit, sich am Strand eine entsprechende Verletzung zuzuziehen, dürfte um vieles höher liegen. Nun aber zu der Tauchbasis: Nachdem wir sc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.12.2011 von besseausophie Registriertes Mitglied [CMAS, ? TG]

Hallo Zusammen! Wir haben das Tauchen hier gelernt und eine neue Leidenschaft gefunden. Wir koennen Euch dieses Diving Center sehr gut empfehlen! Alles ist ausgezeichnet: Die Tauchlehrer Die Organisation Die Stimmung Die Spots Sollte man nicht verpassen. Kommen auf jeden Fall wieder. Vielen Dank ans gesamte Tauchteam! Liebe Gruesse Sophie und Daniel.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.12.2011 von Sandflötenhai Registriertes Mitglied [AOWD, 200 TG]

Wir waren im November für drei Wochen bei Tauchen in Koh Lanta. Es handelt sich um eine /räumlich) relativ kleine Basis bei der man ganz gut aufgehoben ist. Leider war bis zu unserer Abreise das eigene Schiff von Christian noch nicht fertig. Sorry Christian, das gibt Punktabzug. Die Guides samt Freelance sind OK. Besonders loben möchte ich aber Sascha, der Kleinzeugfinder und auch Walter. Walter hat sich wirklich super um alles gekümmert. Das war nicht antrainiert, sondern er ist so. Danke! Mit .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.05.2011 von Michael Bedritzki [AOWD, 65 TG]

Stellungnahme der Basis am Ende des Berichtes Wir bleiben kurz und sachlich: eine der schlechtesten Basen, die wir kennengelernt haben. Hier war das Motto ´Masse statt Klasse´!! Schon der Empfang bzw. das Einchecken war mehr als oberflächlich. Von den Guides her war es sehr unterschiedlich, Andy war sehr bemüht und man konnte mit ihm gezielte Fragen auch gut besprechen. Hingegen Sascha (der Super-Gau) uns als Begrüßung morgens gleich mitteilte: ´Ich habe eh keinen Bock, versuche so oft wie mög.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.05.2011 von Tom + Mone [PADI OWSI, 230 TG]

Wir durften vom 04.04.2011 - 19.04.2011 Gäste bei KLDC sein. Für unsere Tauchschüler sind wir schon lange auf der Suche im Bereich Langstrecke nach einer passenden Tauchbasis. Da wir ´Anhänger´ des entspannten und sicheren Tauchens sind und von unserem Kurzstreckenziel The Dive Connection El Gouna (Ägypten) in der Hinsicht ´verwöhnt´ sind, hatten wir in den letzten 3 Jahren die Hoffnung eine ähnlich gute Tauchbasis zu finden schon fast aufgegeben. Egal ab ob Indonesien, Kao Lak oder Malaysia => .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 65231
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 01.04.2011 von Sandra und Maro [CMAS*, 5 TG]

Koh Lanta Diving Center - Ein wahrgewordener Traum mit neu gewonnenen Freunden! In jeglicher Hinsicht sind wir in eine neue Welt ´eingetaucht.´ Wir verbrachten 3 wundervolle Wochen im Dezember in Thailand & 1 davon vom 13.-19.12 auf Koh Lanta. Eine Freundin hatte vor 1,5 Jahren selbst den CMAS* Kurs beim KLDC gemacht & ihr Tip hier her zukommen war fast untertrieben. Wir denken, dass ein Urlaub ohne Tauchen & dass mit dem super erfahrenen Team des KLDC nur ein kleiner Urlaub ist. Wir kamen aben.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 31.03.2011 von Sönke [PADI OWD , ? TG]

Basis: Hauptbüro ca 300m von der Bootsablegestelle am Hafen gelegen. gepflegte Basis mit angeschlossener kleiner Kneipe. Die Ausrüstung wird mit dem Pickup zum Boot gebracht. Eine Zweigstelle des Büros ist auf dem Gelände des Lanta-Island-Resort - ebenfalls gepflegte Basis und für einen ersten Kontakt zu empfehlen (wenn man dort wohnt) Boot: Boot (soweit ich das beurteilen kann) in gutem Zustand. für max. 30 Leute, wobei wir mit max. 15 gefahren sind. Nette und hilfsbereite Crew. kostenlose .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.03.2011 von Lukki [CMAS++, 550 TG]

Wir waren vom 12.03.- 27.03.2011 auf Koh Lanta im Southern Lanta Resort und bei den Koh Lanta Diving Center bestens untergebracht. Besonders erwähnenswert sind die Buddys und die graue Eminenz (Kerstin) der Tauchbasis, sowie die Jungs vom Tauchboot. Sie waren alle sehr hilfsbereit, zuvorkommend und alles was man sich von einer funktionierenden Basis wünschen kann. für das Wetter am Ende unseres Urlaubs könnt ihr nichts dafür, ebenso für die teilweise schlechte Sicht. Viele Grüße aus den sonnige.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.03.2011 von highpaule Registriertes Mitglied [AOWD, 184 TG]

Wir waren vom 14.03. - 26.03.11 in Koh Lanta und genossen unsere Tauchgänge im Koh Lanta Dive Center. Inzwischen haben wir schon die Eine oder Andere Tauchbasis in der Taucherwelt kennen gelernt, müssen aber feststellen, dass es immer noch besser geht! In dieser Tauchbasis und dem zugehörigen Team klappt einfach alles! Dabei geht es los mit dem abholen und hinbringen am Flugplatz bis zur Organisation und Durchführung der Tauchausfahrten. Das Team, und dabei möchten wir uns insbesondere bei den T.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.03.2011 von Nicole und Robert [PADI AOWD, 220 TG]

Wir waren vom 17.-27.03. zum 4. Mal in Folge mit dem KDC tauchen, nachdem wir vorher in diesem Urlaub mit Seabees/Khao Lak unterwegs waren. Daher haben wir dieses Jahr auch den direkten Vergleich gehabt und wir können nur sagen, daß wir das KDC jederzeit vorziehen. Klar haben Seabees ein größeres, moderneres Boot und du musst dich um deine Ausrüstung nicht mehr kümmern. Dafür geniesst man bei KDC den viiiel persönlicheren Kontakt, der Staff ist viiiel kompetenter und geht mehr auf die Gäste ein.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.02.2011 von Joe [VDTL Gold, 500 TG]

Das Ko Lanta Diving Center, eine hervorragend organisierte Tauchbasis, auf der einfach alles stimmt. Die stets gut gelaunten Tauchlehrer, die freundliche und immer hilfsbereite Crew auf dem Boot und das gute Essen (deutsches Frühstück und Thai-Mittagessen) an Bord machen jeden Tauchtag zu einem Vergnügen..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.01.2011 von Katrin [CMAS*, 7 TG]

Mein Freund Markus und ich haben in dieser Tauchschule unseren CMAS* Kurs gemacht. Der Begriff ´familiäre Atmosphäre´ klingt vielleicht etwas abgedroschen, doch genau das findet man hier vor: Man schließt schnell Freundschaften, fühlt sich stets gut betreut und sitzt auch abends gern noch zum Essen oder Trinken zusammen. In unserem Kurs hatten wir zwei Tage Theorie und Pool, danach zwei Tage im Meer. Unser Tauchlehrer Daniel -ein charmanter Österreicher- ist ein super Tauchlehrer, er hat mir dur.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.04.2010 von schnupferle Registriertes Mitglied [CMAS 2, ? TG]

Wir waren von Anfang bis Mitte April bei Christian und co. Es war eine super Zeit und wollten Euch herzlichst dafür danken. Das Boot und Crew sind super organisiert und es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit Euch den Tag zu verbringen. Das Essen ist hervorragend und es ist immer genug von allem da. Das Brot morgens muss ich hier noch erwähnen, einfach klasse! Die Tauchgebiete variieren von Tag zu Tag und man kann viele,tolle Eindrücke sammeln. Wir hatten als Guides Andy und Silvio und eines ist .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.04.2010 von rene wolf Registriertes Mitglied

Hey Leute Ich hatte die Möglichkeit 2009 zweimal auf Koh Lanta meinen Urlaub zu verbringen.Was für mich ein einmaliges Erlebnis war. Angefangen hat alles im März 2009.Gebucht wurde über Internet.Man stand sich regelmäßig im email Kontakt so das alles organisatorische schon im Vorraus geplant und geklärt werden konnte.Was sich im Nachhinein auch positiv bestättigte. In Krabi angekommen wurden wir wie vereinbart vom Shuttle-Service empfangen und nach Koh Lanta gefahren. Alles lief Prima. Selbst i.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.04.2010 von Daniel Jack Registriertes Mitglied [CMAS***, 1963 TG]

Liebe Taucher, auf meiner langen Reise zu mir selbst, bin ich auch vor kurzem auf der Insel Koh Lanta gestrandet. Irgendwie fühlte ich mich wie Robinson….ich wollte tauchen….irgendwo, irgendwie… Vom Flughaven Krabi ließ ich mich nach Ban Saladan bringen, kein Zimmer, kein Bett….und es wurde dunkel. Nun, das war nicht schlimm, weil ich es gewohnt war…. Die Nacht übernachtet ich in einer privaten Unterkunft. Es findet sich schnell was wenn man fragt. Alle sehr nett da. Am nächsten Morgen freute i.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 57534
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 01.03.2010 von nicole [1200 TG]

Wir waren vom 25.1 - 21.2 bei den Koh lanta diving center. Ich habe die Basis über das Internet ausgesucht und auch da alles gebucht. Vom abholen in Krabi bis zum Tauchen hat alles geklappt. Der Empfang war sehr herzlichst. Das Tauchboot hat ein angenehme Grösse. Auch der kurze Weg von der Basis zum Boot ist ohne Probleme zu bewältigen. Das mittragen von den Kisten auf und runter vom Boot ist ja freiwillig. Es wird ja niemand dazu gezwungen. Die Betreuung von allen Tauchlehrern war einwandfrei. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.02.2010 von Norbert und Margarete [AOWD, 230 TG]

Stellungnahme der Basis am Ende des Originalberichts Drei Tauchtage mit den Koh Lanta Divers (13./14./15.Februar 2010) Unser Profil: AOWD / Nitrox, tauchen seit 4,5 Jahren, 230 Tauchgänge in Ägypten, Malediven und Thailand. Nach 11 Tagen und 33 toller Tauchgänge unter der professionellen und freundlichen Betreuung von Sea-Bees Diving in Phuket/Chalong hatten wir noch 3 Tauchtage auf Kho Lanta bei Atlantis-Diving gebucht. Leider war diese Basis wenige Tage vor Urlaubsbeginn abgebrannt und.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.02.2010 von Norbert Döring

Seit ich 2003 meine Tauchausbildung beim KDC machte, ist diese Basis ´meine´. Sie war damals schon gut hat sich aber in den Jahren noch weiter positiv enwickelt. Was ich besonders Schätze, ist der Stamm an festen Tauchlehrern. So ist, im Gegensatz zu den üblichen jährlich wechselnden Freelancern, eine sehr gute qualitative Kontinuität gewahrt. Die Basis zeichnet sich für mich auch durch ihr freundliches und immer hilfreiches Personal aus. Ich erhielt immer eine sehr gute Beratung und Ausrüstungs.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.02.2010 von Angie [PAD AOWD, 200 TG]

Wir waren vom 10. bis 24. Januar zum Tauchen auf Ko Lanta und haben uns bei dem Super-Team vom Ko Lanta Diving Center rundum wohl gefühlt. Wunderschöne Tauchgänge, Klasse Stimmung und einfach nette Leute bei der Tauchbasis! Wir kommen gern wieder Antje und Ron.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.12.2009 von adinoia Registriertes Mitglied [padi aowd, 270 TG]

Meine Frau und ich waren im Dezember auf Ko Lanta.Da ich im Taucher Net so viele positive Berichte über Ko Lanta Diving gelesen hatte ,haben wier uns beschlossen dort tauchen zu gehen.Die Basis lag 2km vom Resort weg.Uns wurde gesagt wier werden abgeholt.So standen wier dann auf der Hauptstrasse.Dort standen noch ein paar Leute,die haben sofort gemeint wie viele Leute denn heute vergessen würden.Denn am Tag vorher war der Fahrer 5 minuten früher an,da wurden nur die mitgenommen die da waren und .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.03.2009 von Sunflower66 [TL, 700 TG]

Auch dieses Jahr, bin ich – wie schon sehr oft im Winter – nach Thailand geflüchtet um Tauchen zu gehen. Und wie schon sehr oft, bin ich wieder bei Christian gelandet. Und das nicht nur, weil ich diese Tauchbasis schon aus einer Zeit kenne, als es auf Ko Lanta lediglich zwei Basen gab. Hier stimmt einfach alles. Das Team arbeitet hoch professionell, ist immer gut drauf und die Stimmung auf dem Boot ist entspannt, locker und herzlich. Gäste werden individuell – je nach Taucherfahrung - gebrieft.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.03.2009 von Uli [180 TG]

Vom 4.3. - 21.3.2009 waren meine Frau Monika und ich auf der Trauminsel Kho Lanta. Wir hatten uns schon von zu Hause aus für das KLDC von Christian entschieden und ein 5 Tage Tauchpaket im voraus gebucht. So etwas wollten wir eigentlich nicht mehr tun, weil wir mit einer Vorausbuchung in Ägypten schlechte Erfahrung gemacht haben. Aber uns wurde nach dem ersten Kontakt sofort klar das wir diesmal keinen Fehler gemacht hatten. Wir wurden nach dem Transfer von Krabi Airport, den ich übrigens auch .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.03.2009 von tropy_diver Registriertes Mitglied [AOWD, 222 TG]

Im Januar 2009 war ich zum dritten Mal bei Christian und Kerstin. Auch dieses Mal, nach 2006 und 2007, lief alles wie am Schnürchen. Ein super Team, professionell und immer hilfsbereit. Die Guides / Tauchlehrer sind super drauf und machen einen prima Job. Das Boot ist geräumig und die Gruppeneinteilungen sind, soweit irgendmöglich, sinnvoll. Einziger ganz kleiner Negativpunkt ist die Tatsache das Nitrox mit einem kleinen Aufschlag zusätzlich berechnet wird. Die Andamanensee ist natürlich immer e.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.01.2009 von Dieter_BS Registriertes Mitglied [AOWD, 514 TG]

Ich war im Dez. 2008 da, der Tourismus hatte ca. 30 % und mehr Einbruch durch die Regierungskrise in Thailand, und durch die Rezession in EU und global. Deutsche und älteste Basis auf Koh Lanta, 15 Jahre ansässig. Obwohl Der Reiseführer „Loose“ Lanta Divers klar empfiehlt, ging ich zur deutschen und erfahrensten Basis, da ich das erste Mal auf Lanta war und halt Deutscher bin. Räumlichkeiten, Trockenraum, Leihausrüstung machten einen guten Eindruck. Grosses Boot, komfortabel. Ablauf Tauchen, s.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.01.2009 von Haiopei-Peter [CMAS 3 Stern, 450 TG]

Die Tauchbasis von Christian Mietz unter Leitung von Kerstin ist eine der ordentlich organisierten mit sehr professionellen Tauchlehrern (alle CMAS und PADI !!). Pickup Service klappt morgens einwandfrei, jeder kennt sich nach dem Bootsbriefing auf dem Tauchschiff aus und das Frühstück an Bord ist besser als im Ressort. Die Tauchlehrer nehmen sich individuell Zeit für die Taucher und auch unter Wasser geht alles gemütlich, so daß man sich immer viel ansehen kann und nicht dem Tauchlehrer hinter.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 48332
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 02.01.2009 von taucherfloehe69 Registriertes Mitglied [CMAS**, 340 TG]

Liebes KLDC Taucherteam, Das waren die besten Tauchtage, die ich seit langem gemacht habe. Ihr seid ein klasse Team von sehr erfahrenen, professionellen Tauchlehrern, eine tolle CMAS Tauchbasis mit dem wohl umfangreichsten Kurs und Tec Kurs Angebot, wie ich es nur selten angetroffen habe! Besonders toll fand ich auch die Organisation, die immer tip top klappte. Das Lob geht wohl insbesondere an Christian und Kerstin, die hoffentlich nicht irgendwann einmal im Office verstauben.... geht mal wie.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.12.2008 von Peter Ilg  [CMAS*, 6 TG]

sooo, jetzt gehöre ich auch zu denen, die die Weltmeere unsicher machen! Dank der Ausbildung, die ich im Koh Lanta Diving Center in einer sehr Netten, Entspannten und freundschaftlichen Atmosphäre genossen habe. Die Zugleich sehr professionell und kompetent abgelaufen ist. Das Beste an dieser Basis ist, das auch nach beendigter Ausbildung die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft nich aufhört. Dank der Hilfe des KLDC konnten wir, in der Zeit in der der Airport in Bangkok geschlossen war, ohne.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.11.2008 von biggi [cmas **, 400 TG]

Liebes Ko Lanta Diving Center Team, jetzt ist unser Urlaub schon wieder vorbei und wir wollten uns noch einmal ganz herzlich bei Euch allen bedanken. Wir hatten traumhaft schoene Tauchgaenge und alles war bestens organisiert. Die Betreuung war einsame spitze und wir haben uns wirklich wie bei Freunden gefuehlt. Hier kann ich nur jeden noch einmal einen Tauchurlaub im KDC empfehlen. Besonders liebe Gruesse an Sascha, der uns alles zeigen konnte, was die Andamanensee zu bieten hat. Weiter so und .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.11.2007 von JamesBond007 Registriertes Mitglied

Ich war mit meiner Freundin Ende Oktober-Anfang November auf Ko Lanta in Thailand. Wir haben uns im Vorfeld über Tauchschulen auf der Insel informiert und das Ko Lanta Diving Center rausgesucht. Wir wurden auch nicht enttäuscht! Zwar befand sich das Center noch im Umzug, aber es funktionierte alles einwandfrei. Wir haben erstmal den CMAS* Kurs bei der Ilona gemacht. Sie hat uns die Theorie in einer angenehm lockeren Atmosphäre beigebracht und uns mit der Tauchausrüstung im Pool vertraut gemacht..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.05.2007 von petra+frank Registriertes Mitglied [AOWD, 229 TG]

Tauchgänge vom 22.03. - 01.04.2007. Hier ein kleiner Bericht über unsere Tauchgänge und unser Hotel in Koh Lanta. 1. Zur Tauchbasis können wir nichts negatives berichten. Die Guides und die Crew des Bootes waren immer ansprechbar und hilfsbereit. An manchen Tagen war das Boot etwas überfüllt, über 24 Diver, das machte Probleme mit den Sitz- und Sonneplätzen. Das Boot hätte ab und an eine Säuberung nötig gehabt. Zum Frühstück kein Kommentar, das Mittagessen war o.k. Kalte Getränke immer all incl.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 21.04.2007 von kristina [CMAS ***, 250 TG]

10 Jahre ist nun unser unvergesslicher 1. Meeres-TG hier her. Seitdem hat uns unsere Leidenschaft, das Reisen & Tauchen, in viele Länder dieser Erde geführt. Doch immer wieder kommen wir gerne zurück auf dieses trotz aller Veränderungen noch ursprünglich gebliebene Eiland Koh Lanta! Hier stimmt sie noch, die Mischung aus Individualität, Gastfreundschaft, Annehmlichkeiten einer moderner werdenden Welt und herrlichen Tauchabstiegen. Und wenngleich sich hier inzwischen eine Vielzahl von Tauchschu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.04.2007 von Daniela und Christian [PADI Rescue, ? TG]

Wir haben am 24.03.2007 für drei Wochen unsere Flitterwochen auf Koh Lanta angetreten. Konnten allerdings nicht sofort zum Tauchen ins Wasser, da wir noch auf ein verspätetes Tauchgepäck warten mussten. Als dieses angekommen war ging es endlich los. Wir waren mit einem befreundeten Pärchen dort, welches schon seinen fünften Urlaub dort geniessen durfte. Was sollen wir sagen? Alles was vorher erzählt wurde, wurde noch übertroffen und unsere Flitterwochen waren zugleich der schönste Urlaub welchen.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.03.2007 von Sören und Steffi [83 TG]

Wir waren Ende Februar bis Anfang März 2007 zu Gast im Koh Lanta Diving Center (KLDC). Soviel vorweg: Serviceorientierung, individuelle Betreuung, Sicherheit und Freundlichkeit sind absolute Spitze! Wir hatten die Reise bei Aquaventure Tauchreisen gebucht, ein übrigens sehr zu empfehlender Anbieter mit prima individueller Beratung und ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis. Das KLDC ist eine von unzähligen Tauchbasen auf Koh Lanta. Das Hauptquartier liegt in Saladan am Hafen, außerdem gibt .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.03.2007 von SA TOM und Patricia [VDST OW, 217 TG]

Nun war ich nach einiger Zeit mal wieder in Thailand aufgekreuzt mit dem festen Vorsatz, auch tauchen zu gehen (ich tauche schon seit vielen Jahren). Darüber hinaus hat sich meine Freundin Patricia dazu entschlossen, endlich auch diese zweitschönste Sache der Welt zu erlernen :-). Angekommen auf Koh Lanta machten wir uns nach 1 Tag Strandpause an die Auswahl der für uns am besten geeignetsten Tauchbasis. Dies bedeutet für uns, dass wir sehr großen Wert auf Kompetenz und Qualifikation, Erfahrung.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.03.2007 von Gerd und Heike Registriertes Mitglied

Dankeschön..... für die tolle Zeit, den guten Service und das tolle Tauchen. Hervorzuheben ist der tolle Service (Kleinstgruppen, Staffelung der Gruppen nach Kenntnis und Luftverbrauch, Pick Up Service vom Quartier), die gute Verpflegung (Frühstück, Mittag, Früchte und Softdrinks includiert) sowie das hervoragend geeignete Boot mit der freundlichen Crew. Jahrszeitbedingte ´Planktonwolken´ wurden mit Mengen von Getier (auch im Makrobereich) mehr als kompensiert. Lieblingsguide? alle! Wir kom.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 33135
Koh Lanta Diving Center, Koh Lanta
 
 Geschrieben am 26.02.2007 von günther 1 Registriertes Mitglied [CMAS *, 300 TG]

Meine Frau und ich waren zum ersten Mal bei Koh Lanta Diving Center Koh Lanta tauchen. Der Kontakt kam übewr Taucher.net zustande. Die Buchung unseres Hotels haben wir über GAMO Reisen, Bernried - Schwägerin des Besitzers Koh Lanta Diving Centers - per Internet erledigt. Alles klappte vorzüglich! Nun zum Tauchen in Koh Lanta: Wir waren insgesamt 7 komplette Tage bei Christian Mietz tauchen. Die Gruppen der Taucher sind klein, d.h. max 4 Taucher tauchen mit einem Guide. Wir können alle Guides mit.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.01.2007 von Henrik [QWD, 140 TG]

Anmerkung der Redaktion: Stellungsnahme der Basis am Ende des Berichtes Wir waren in der Zeit vom 23.12.2006- 6.1.2007 auf Ko-Lanta und hatten uns in der Tauchschule von Christian Mietz angemeldet. Als erstes wurden wir auf eine Tauchversicherung angesprochen, welche wir auch für unseren Sohn abgeschlossen haben in Höhe von 600 Baht. Durch einen Zwischenfall mit unserem Sohn Daniel und eine Hilfeleistung mit dem Speedboot der Lanta Fun Divers ,bei denen wir uns hiermit noch einmal recht herzlic.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.12.2006 von Pohli Registriertes Mitglied [PADI OWD, 25 TG]

Ist ja schon eine Weile her, aber trotzdem kommt hier mein Bericht: Meine Freundin Christine und ich haben im November 2004 unseren OWD im Koh Lanta Diving-Center gemacht. Wir hatten vor Ort ein paar verschiedene Basen abgeklappert und uns letztlich dort sofort am freundlichsten empfangen gefühlt. Wir sind auch im Nachhinein noch sehr dankbar und glücklich, dass wir die Entscheidung so gefällt haben. Abgesehen davon, dass dort alles sehr professionell, freundlich und kompetent läuft, hatte de.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.09.2006 von Nacktschneggli Registriertes Mitglied [AOWD, 78 TG]

Wir waren im November 2005 das Erste und sicher nicht das Letzte Mal in Lanta. Wir wurden äusserst herzlich begrüsst. Die Logbücher wurden geprüft und man hat uns über die einzelnen Tauchgänge ´ausgefragt´. Ich fühlte mich auf jeden Fall sehr wohl schon beim ersten Kontakt. Früh morgens wurden wir vor unserem Hotel (weiter südwärts der Insel) mit einem Jeep abgeholt und vor der Tauchschule wieder ausgeladen. Nach dem Suchen der Tauchkiste und Zusammenbauen der Ausrüstung (auf dem Boot) wurden m.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.02.2006 von Tom aus FRA

Die bewaehrt von Christian Mietz gefuehrte Tauchbasis, Ko Lanta Diving Center, hat mit einem neu zusammengestelltem Staff (alles sehr erfahrene Guides mit mehreren 100 - einige sogar 1.000 de Tauchengaengen) mal wieder alles gehalten, was sie auf ihrer Portraet-DvD verspricht. Ausserdem kann mann/frau jetzt auch Nitrox tauchen und CMAS Tauchscheine machen (einzige CMAS 5 Star Dive Akademie auf der Insel, die sogar Tauchlehrer Kurse anbietet!). Die Tauchbasis hat nicht nur das beste, gemuetlichst.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.03.2005 von chogori8611 Registriertes Mitglied [AOWD, 52 TG]

Ich war von Mitte-Ende Dez. 2004 auf Ko Lanta und habe, vor dem Tsunami-Desaster, insgesamt 4 Bootsfahrten/8 Tauchgängen mit der Tauchbase Ko Lanta Diving Center unternommen. Das Fazit vorneweg: Eine Tauchbasis zu der du als Gast kommst und als Freund gehst!!! Dem Satz von Peter ist letzlich nur hinzuzufügen ...und Dich darüberhinaus ein einmaliges Taucherlebnis erwartet, das keine Wünsche offen lässt! Die Divespots wie Koh Bida Yai/Nai, Ko Ha/Ko,Maya Bay allen voran Hin Daeng, Hin Muang sin.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.08.2004 von Johannes Beck [CMAS**, 190 TG]

Wer die Basis betritt, dem fällt schnell die gemütliche Stimmung auf. Viele Gäste lassen sich nach den Tauchgängen noch eine Weile in den Korbsesseln nieder, um bei einer Cola oder einem Bier das Erlebete noch mal Revue passieren zu lassen. Die angenehme Atmosphäre der Basis setzt sich auch auf dem Schiff fort. Nach Betreten des zweistöckigen Bootes gibt es zuerst ein reichhaltiges, europäisches Frühstück. Zwischen den Tauchgängen wird dagegen sehr leckeres Thai-Mittagessen serviert. Und währe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.05.2003 von Touringer Registriertes Mitglied [OWD, 1 TG]

Nachdem meine Frau und ich im letzten Jahr auf Koh Lanta waren und eine Schnorcheltour mitmachten, entschlossen wir uns in unserem nächsten Urlaub Tauchen zu lernen. Im Internet surfte ich herum und kam zum Kohlantadivingcenter. Während des Jahres nahm ich schon mit Christian Mietz pe E- Mail Kontakt auf, besuchte Uwes Tauchertreff in München und war Feuer und Flamme. Im April war es dann soweit. Wir meldeten uns zum OWD bei Christian an. Eine prima Organisation, eine super Ausbildung (DANKE RAL.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.06.2002 von Alexander E. Schmidt [PADI OWSI, 250 TG]

Ich war im Januar/Februar 2002 auf Koh Lanta und nach dem obligatorischen Besuch der ortsansässigen Tauchbasen sind meine Freundin und ich am Koh Lanta Diving Center hängen geblieben. Wir hatten in den drei Wochen jedenfalls den Eindruck, daß die Basis durch Christian, Monika und Hubsi sehr gut geführt wird und auf Wünsche der Gäste sehr gut eingegangen wird. Auf meinen Wunsch wurde ein Nachttauchgang organisiert. Es gibt hauptsächlich Ausfahrten mit zwei Tauchgängen, sollte ein Nachtauchgan.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Wie wird der Tauchgang am nächsten Wochenende? Aktuelle Sichtweiten aus hiesigen Gewässern und der ganzen Welt gibts in unseren Sichtweiten-Seiten! Natürlich kannst Du auch Deine Erfahrungen nach einem Tauchgang einpflegen und somit anderen Tauchern helfen!


24.04.2014 12:12 Taucher Online : 208
Heute 6998, ges. 76469107 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Andamanensee ..
Sailrock - Kh..
 

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!




Aktuelle Basenberichte:

Kanifushi Dive and Sail Alfo..
(24.04.2014) Habe 10 tolle Tage auf Kanifushi bei Dive and Sail verbracht und konnte die herausragende Unterwasserwelt bewundern. Von Mantaschwärmen (ca 50 St, Adlerrochen, Stingrays, graue Riffhaie, (mehr)

Utina Diving College, Xlendi..
(23.04.2014) Absolute Spitzen-Tauchbasis....zwei Minuten nach Betreten der Basis bringt dich Sally (die Chefin) in den Relax Modus. Die Basis selber ist klein aber total durchdacht und super ordentlich. Die (mehr)

TGI Diving Gorgonia Beach Re..
(23.04.2014) Wir waren vom 05.04. bis 18.04.2014 im Gorgonia Beach Resort Kurz zum Hotel: sauber, gutes Essen, grottenschlechte Organisation! zur Tauchbasis: Nunmehr unter neuer Leitung. Es ist erneut eine Frau, (mehr)

Akt. Restaurantberichte:

Bachtaverne, Weyregg/Attersee
(22.04.2014) Können wir bestens empfehlen, aufgestelltes und freundliches Team! Macht vor und nach dem Tauchen immer wieder GROSSE Freude. (mehr)

Köglerhof, Gramastetten/Kogl..
(23.03.2014) Zwischen Puchenau und Gramastetten liegt die Koglerau- der Koglerauerspitz ist ein dicht bewaldeter Berg mit 685 Metern. Knapp darunter der Köglerhof. Eine Mischung aus traditionellem Mühlviertler (mehr)

Blue Ribbon Sabang
(24.01.2014) Ich kann jedem nur wärmstens das BBQ mit all you can eat Beilagen im Blue Ribbon empfehlen. Wir waren 2x dort und egal ob Seafood oder Hähnchenschenkel, das Gegrillte war wirklich sehr lecker. Da wir (mehr)

Taucher.Net News:


Frohe Weihnachten
(24.12.2013) Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und ruhige Festtage im Kreise eurer Liebsten. Für das neue Jahr einen fantastisch guten Rutsch und ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. (mehr)

Taucher.Net App Tauchradar m..
(09.10.2013) Tauchb asen, Tauchshops und alle zugehörigen Bericht am iPhone oder iPad: Die Taucher.Net App "Tauchradar" ist in der neuesten Version im App Store verfügbar. (mehr)

Facebook 20.000er Marke gekn..
(30.06.2013) Danke für 20.000 Taucher.Net Fans bei Facebook! 20.000 Facebook Fans am 30.Juni 2013. Am 14.Juni des Jahres haben wir die 19.000er Marke bei Facebook geknackt (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW