Hier sind schon 2 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Lanta Fun Divers, Ko Lanta

19 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 6.0 von 6 Flossen basierend auf 18 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Lanta Fun Divers, Ko Lanta
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0 kmAtlantis Diving, Koh Lanta0.1 kmPhoenix Divers, Koh Lanta
0.1 kmOcean Divers , Koh Lanta0.1 kmGo Dive Lanta, Krabi
0.2 kmHidden Depths, Koh Lanta0.2 kmKoh Lanta Diving Center, ..
0.3 kmLanta Diving Safaris0.3 kmKon-Tiki, Koh Lanta
0.6 kmScubafish/Narimadiving, K..1.3 kmLanta-Scuba, Koh Lanta
Tauchfotos aus der Nähe: Phuket - Koh Puh
Weitere Fotoserien:Koh Phi Phi, Phi Phi Islands, Hin Daeng / Hin Muang, Phi Phi Island, Krabi, Ao Nang, Wrack King Cruizer, Hin Daeng / Hin Muang
Video(s) aus der Nähe:Phi Phi Islands, Hin Daeng / Hin Muang
Die Top-Videos aus der Nähe:
Phi Phi Islands
Phi Phi Islan..
Hin Daeng
Hin Daeng
Hin Daeng


Datenbankeintrag 83994
Lanta Fun Divers, Ko Lanta
 
 Geschrieben am 25.02.2014 von diver1994 Registriertes Mitglied [RD, 140 TG]

Eigentlich die beste Basis die ich kenne. Uli hat zwei Speedboote, die innen gut aufgeteilt sind sodass man sich gut bewegen kann. Von der Bootscrew über die Tauchlehrer bis hin zu den Besitzern, Uli und Luise, sind alle immer so unbeschreiblich hilfsbereit. Die Anfahrt zu den Tauchplätzen ist mir so echt zehn mal lieber als mit einem der großen Tagesausflugsboote. Toll an den schnellen Booten ist, dass man nach den Tagesbooten ausläuft, die großen Brummer aber meistens erst nach dem ersten Tauc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.12.2012 von Vic [PADI OWD, 17 TG]

Der Name Lanta Fun Divers sagt schon alles. Hier hat man richtig Spass beim Tauchen. Die Basis ist direkt am Pier von Ban Saladan gelegen. Die jeweiligen Tauchplätze werden mit einem der beiden Speedboote, meist nach ca. 30 Minuten Fahrzeit, erreicht. Wir hatten das Glück, dass uns das Boot direkt am Stand unserer Unterkunft aufgesammelt hat. Nach dem ersten Tauchgang wurde man an Bord bestens mit Essen und Getränken versorgt. Nach dem zweiten Tauchgang gabs dann immer Kuchen. Uns hat es an nich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.04.2012 von Udo [AOWD, 87 TG]

Zum zweiten Mal unterwegs mit den Perlentauchern: Wie schon vor zwei Jahren geschrieben, war es nicht die Frage ob wir wiederkommen sondern nur wann. Nun, es war wieder soweit. Vorweg sei gesagt: Wir fahren nur ungern an den selben Ort zum wiederholten Mal. Und seien wir doch ehrlich, was interessiert einen das Posting von vor zwei Jahren. Aber uns hat das tauchen mit den Lanta Fun Divers einfach so schwer begeistert, dass wir uns jetzt doch als Repeater outen müssen. Und das ist auch gut so! Es.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.03.2012 von Golanta [AOWD, 604 TG]

Zurück von meinem 3-monatigen Aufenthalt auf Koh Lanta und meinem 6. Besuch bei den Lanta Fun Divers fühle ich mich doch einmal genötigt, etwas über diese Tauchbasis zu schreiben. Aber was soll man schreiben, man geht ja nicht 6 Mal zu einer Basis, wenn es einem dort nicht gefällt. Es werden täglich Speedbootausfahrten (jetzt mit 2 Booten) zu den Tauchspots angeboten. Pro Guide wird mit max. 4 Tauchern getaucht. Morgens wird man so gegen 9.00 Uhr am Strand abgeholt und so gegen 14.00 Uhr ist ma.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 01.03.2011 von saladur Registriertes Mitglied [40 TG]

Wir schreiben eigentlich nie unsere Erlebnisberichte in Fachforen nieder, jedoch fühlen wir uns regelrecht gezwungen zu dieser Tauchbasis unser Statement kundzutun. Obwohl wir von der Anzahl der Tauchgänge nicht unbedingt die erfahrensten Taucher sind, hat man doch mittlerweile einiges auf der Welt gesehen, jedoch ist es durchaus selten, das sich ein Unternehmen in seinem Leitbild auch mit seinem Namen und Normen auch wirklich identifizieren kann. Lanta FUN Diver, wobei das F U N wirklich „Freu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.02.2011 von Erika und Sandor [OWD, 34 TG]

Die 6 Flossen sind auch im 2011 mehr als gerechtfertigt!!!!!! Sehr sympatische und gemütliche Leute. Wir haben uns pudelwohl gefühlt! Auch der Service war der Hammer.Die ganze ´Rüsterei´ und das reinigen wurde alles selbstverständlich erledigt. So was haben wir noch nie erlebt! Wow! Kleine Unsicherheiten beim Tauchen wurden durch den wirklich geduldigen Nico super getragen. Auch bedanke ich mich für die zusätzliche Luft, so konnte ich meinen ersten Manta länger beobachten! DANKE! Dies ist wirkli.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.01.2011 von reif für die insel Registriertes Mitglied [CMAS***, ? TG]

Wir durften unseren Urlaub vom 25.12.2010 - 07.01.2011 in Thailand verbringen. Zum Tauchen haben wir uns für die Basis ´Lanta Fun Diver´ entschieden. Dies war die richtige Wahl. Dort angekommen wurden wir herzlich empfangen und man zeigte uns gleich die kpl. Basis. Das Abholen mit dem Speedboot am Strand ist mehr als perfekt und man hat so auch mehr Zeit um das Land und die Leute zu geniesen. Der Service an Bord war immer sehr nett und das Essen immer super lecker (sofern Mann die Verpackungs.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.04.2010 von Udo [PADI OWD, 43 TG]

Als klassischer Frühbucher hatte ich schon im Oktober letzten Jahres telefonisch Kontakt zu Uli aufgenommen und unsere Tauchgänge gebucht. Für mich/uns waren die durchweg positiven Beurteilungen hier auf der Seite sowie die in meinen Augen professionelle Homepage der Lanta Fundivers ausschlaggebend. Schon nach dem ersten Telefonat und der schnellen Mailbestätigung war klar, so ganz falsch kann die Entscheidung nicht gewesen sein. Und so wie ein halbes Jahr vorher vereinbart, lief dann auch all.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.03.2010 von 000 Registriertes Mitglied [Padi Rescue, 420 TG]

Hallo Zusammen ! War von 7.-20.2.2010 bei den Lanta Fun Divers. War eine tolle Zeit. Haben sehr schöne Tauchplätze aufgesucht (20TG) viel kleines sowie auch Grossfisch (Haie) gesehen auch die Unterwasserlandschaften waren sehr schön Strömung gabs nur sehr geringfügig.Die Fahrten mit dem Speedboat waren teilweise schon etwas heftig hat aber Spass gemacht.Vorteil ist natürlich Abholung um 9:10 retour zwischen 14:00 und 15:00 Das Platzangebot ist etwas gering wir waren manchmal 10 Pax an Bord da ab.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.04.2009 von Michael [PADI Rescue, 120 TG]

Hallo Tauchers, in der Zeit vom 14.3. - 28.3.09 tauchte ich mit den Lanta Fundivers, in dieser Zeit absolvierte ich meinen PADI Rescue Diver Kurs. Die Basis bietet einen guten Service, ich wurde am ersten Tag mit meinem ganzen Gerödel mit dem Pickup vom Hotel abgeholt um dann in der Basis einzuchecken. Zu den Tauchgängen wird man dann um 9 Uhr mit dem Speedboot direkt am Hotelstrand abgeholt, die Tauchplätze um Phi Phi Island sind nach 30 - 45 min. Fahrzeit erreicht und man ist meist noch vor de.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 42237
Lanta Fun Divers, Ko Lanta
 
 Geschrieben am 13.04.2008 von ane74 Registriertes Mitglied [PADI DM, 250 TG]

Allgemein: Ich bin offiziell neuer Rekordhalter im Hinblick auf Aufenthaltsdauer und Tauchgangsdichte mit Lanta Fun Divers. Auf Grund einer Empfehlung bin ich im Februar 2008 bei dieser Tauchbasis gelandet und habe es sieben Wochen lang nicht geschafft, mich von diesem Ort und den dazugehörigen Menschen zu trennen. Das Resultat ist eine bereichernde und schwer zu überbietende Zeit, und zwar unter Wasser und an Land. Tauchbasis: Die Eigentümer Luise und Uli führen ihr Tauchcenter mit einer symp.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.10.2007 von kljoe Registriertes Mitglied [AOWD, 170 TG]

Im April 2007 unternahm ich mit Luise und Uli (den beiden Inhabern der Lanta Fun Divers) und Crew zwei Ausfahrten zu den Tauchgebieten in der Umgebung von Koh Lanta. Der Pickup mit dem Speedboot (für mich das erste Mal) vom Strand hat gut geklappt und so ging es rasch zu den Tauchplätzen. Das Angenehme mit dem Speedboot ist, dass man etwas länger liegenbleiben kann und auch am Nachmittag eher zurück ist als die „normalen“ Tauchboote. Der Service an Bord ist klasse. Nachdem ich am Vortag meine .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.04.2007 von Polizei Registriertes Mitglied [PADI-AOWD, 152 TG]

Wer in Thailand tauchen möchte, sollte sich für die Westküste entscheiden. Hier im Indischen Ozean, befindet sich noch südlich von Krabi gelegen, die Insel Koh Lanta. Ein Taucher Muss. Was man hier unter Wasser zu sehen bekommt braucht einen weltweiten Vergleich nicht zu scheuen. In den letzten Jahren hat sich hier eine Vielzahl von Tauchbasen angesiedelt. Wer aber nicht bei irgendeiner Tauchbasis buchen will, oder auf den Slogan Geiz ist geil verzichten kann, sollte sich an - die Tauchbasis- .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.03.2007 von Werner (der alte Mann aus Berlin) [PADI AOWD, 91 TG]

Ich bin vom 24. Februar bis 17. März ‘07 das dritte mal (Jahr) auf Ko Lanta gewesen und war mehr als froh, das sich dort (im Gegensatz zu Ko Samui!) wenig geändert hat. Wie schon beim ersten Mal, als ich mir die „Lanta Fun Divers“ im Internet ausgeguckt habe, hat Uli+Luise und die übrige Crew es auch im dritten Jahr wieder geschafft, das „Tauchen an sich“ so professionell aber dennoch „easy“ zu gestalten, wie es auf dieser Insel wohl nicht noch einmal vorkommt! Da ich ja diesmal den direkten Ver.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.02.2007 von Franz Floss [PADI AOWD, 260 TG]

Ich war Ende Jänner, Anfang Februar 2007 bei den Lanta Fun Divers. Da ich zum erstem Mal in Thailand tauchen war, habe ich mir einen Überblick über die Basen an Hand des Taucher Nets (DANKE!!!) verschafft. Entscheidend war es für mich keinen Stress und keine Massenveranstaltungen zu haben, sondern entspannte schöne Tauchgänge. Meine ´Sucht´ nach x Tauchgängen pro Tag und Tiefenjagd (mal probiert, wie es sich auf 68 Meter Tiefe fühlt) habe ich schon länger hinter mir. Meine Wahl war GOLDRICHTIG! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.01.2007 von Andreas [VDTL, ? TG]

Was soll ich sagen, 6 von 6 Flossen reichen bei Weitem nicht aus um die Lanta Fun Divers zu beschreiben !!! Man hat von Anfang an das Gefühl hier geborgen zu sein und nicht nur als geldbringendes Individuum gesehen zu werden, wie dies leider in anderen Tauchschulen auf der Insel der Fall ist (dazu später mehr). Schon die Beratung am Anfang hat gezeigt, dass hier der Taucher und seine Bedürfnisse im Vordergrund stehen. Man wird hier nämlich nach seinen Wünschen betreut und das ist sehr positiv..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.01.2007 von Thomas [PADI RESCUE, 456 TG]

Ich mache es mal kurz und bündig. Wir (3Anfänger, 2 Fortgeschrittene) alle aus Österreich waren von 24.12.2006 - 3.01.2007 auf Ko Lanta und wir sind durch Zufall bei den Lanta Fun Divers gelandet. Und ich kann nur eines sagen: EINFACH SPITZE!!!! Perfekt geführte Basis mit gutem Material, spitzen Organisation, sehr gute Tauchguides und ein super flottes Speedboat um auch als erster auf den teilweise doch überlaufenen Tauchplätzen zu sein. Wir können nur jedem raten, falls Ihr auf Ko Lanta tauchen.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.12.2005 von Harald und Claudia [AOWD, 112 TG]

Wir waren vom 26.11. bis 06.12.05 zum 2. Mal auf Koh Lanta und auch wieder bei den Lanta Fun Divers (früher liefen sie unter Laguna Fun Divers - siehe dort entsprechenden Hinweis). Da man sich damals um uns als relative Frischlinge sehr gut gekümmet hat, sind wir zu Wiederholungstätern geworden. Auch wenn das Wetter sehr zu wünschen übrig ließ (es gab einen Tauchtag, da war es im Wasser wärmer als an der Luft !!) haben wir doch superschöne Tauchgänge gemacht. Dadurch haben wir auch die Flexibili.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.10.2005 von Moni [AOWD, 75 TG]

Es war einfach spitze! Absolut entspanntes, sicheres Tauchen auch für Angsthasen wie ich es einer WAR Dank Uli und Luise habe ich mein Vertrauen unter Wasser wiedergewonnen: ich fühlte mich ernstgenommen, mir wurde alles gründlich erklärt und die Ausrüstung wird regelmäßig gewartet. Ein besonderes Lob an die Bootscrew, ohne zu nerven sind sie immer da, wenn sie mit wenigen Griffen helfen können. Schnell ist man im roten TopSpeedboot an den wunderschönen Tauchplätzen. Ein entscheidender Untersch.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Aktuelle Tauchangebote gibts auf unseren Angebotsseiten - reinschauen lohnt sich! Hier findet man Last-Minute Angebote, Specials oder einfach nur knackige Urlaube für Taucher und solche die es werden wollen. Einfach mal reinschauen!


21.04.2014 16:40 Taucher Online : 203
Heute 11202, ges. 76412202 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Similan Islands
Similan islan..
 

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...




Ein paar zufällige Videos...
Muräne
Nasendoktorfi..
 
Octopus
Nacktschnecke 1
 

Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten

Unsere Linkdatenbank:

Aktueller Tauchlink:

Ingrids Reisewelt
Dies ist kein Tagebuch, kein Reisebericht in der üblichen Form. Hier erwartet den Besucher eine Vielzahl an nützlichen Informationen und persönlichen Eindrücken auf mehr als 2.550 Seiten mit über 18.000 eigenen Fotos, insgesamt sind es mehr als 500 MB.

Ein "Sponsored Link":

Akassia (LTI) Resort
Akassia (LTI) Resort in El Quseir. Heimathotel für diving.DE

und einer unserer Toplinks:

Poseidon
Die deutsche Seite von Poseidon

Aktuelle Clubberichte:

Moon-Divers, Leverkusen
(08.04.2014) Wir tauchen sehr oft hier: Widdauen, See I (mehr)

Moon-Divers, Leverkusen
(07.04.2014) Generell sind wir ein ganz normaler gemeinnütziger Tauchverein, mit ganz normalen, mittlerweile über 60 Mitgliedern. Quer durchs Gemüsebeet, von alt bis jung, Familien, Pärchen und Singles. Wir (mehr)

Sporttaucher Schwandorf
(06.04.2014) Schwandorfer Sporttaucher weiterhin unter bewährter Führung Peter von der Sitt als Abteilungsleiter wiedergewählt Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung der Sporttauchabteilung des 1. FC (mehr)


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW