Hier sind schon 2 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Loma Diving, Khao Lak

43 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 5.9 von 6 Flossen basierend auf 42 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Loma Diving, Khao Lak
Nur 8.5 km entfernt befindet sich unser Premium-Partner
Sea-Bees, Khao Lak
Hier klicken für weitere Informationen zu diesem Premium-Anbieter...
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0.1 kmPrivate Holidays0.3 kmKhao Niau, Khao Lak
0.3 kmBavaria House, Khao Lak0.3 kmSanuk Divers, Khao Lak
0.9 kmSimilan Seven Sea Club1.7 kmKhao Lak - Zinnbagger (Ba..
1.7 kmKhao Lak Fun Divers, Khao..2 kmSea Turtle Divers - Khao ..
2.1 kmEden Divers, Khao Lak2.1 kmSea Dragon Dive Center, K..
Tauchfotos aus der Nähe: Khao Lak - Zinnbagger (Bangsak und Thai Muang)


Datenbankeintrag 84776
Loma Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 22.04.2014 von guentherjonitz Registriertes Mitglied [AOWD, ? TG]

War Ende März 2014 zum zweiten Mal im Loma Resort und dann 5 Nächte und 6 Tage auf der Amarpon. Unterkunft und Betreuung im Loma Resort waren wie beim letzten Mal absolut perfekt, freundlich, aufmerksam und persönlich. Alles Wesentliche inkl. Pool und Palmen sind vorhanden. Schöne Bungalows, bester Rat und Hilfe zu allen Angelegenheiten, bestens zum Abspannen. Auf der Amarpon lässt lediglich der Komfort zu wünschen übrig. Ist eher eng, aber ebenfalls alles was man braucht in bestem Zustand vorha.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.02.2012 von Pasqualino [AOWD, 25 TG]

Hallo liebe Taucher... Auch ich möchte hier meine Erfahrungen mit Loma Diving in Khao Lak noch kurz beschreiben. Ich habe die Tauchbasis vor Ort gefunden. Nach einem Gespräch mit der sehr symphytischen Melanie (Tauchlehrerin aus der Schweiz) habe ich mich für diese familiäre Tauchbasis entschieden. Ich habe mit Melanie die Ausbildung zum AOWD inkl. Nitrox gemacht (2 Tagesausflüge Koh Bon und Boonsung Wrack). Der Preis war in etwa gleich wie bei den anderen Tauchcentern vor Ort. Die Qualität ei.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.02.2012 von divemaster28 Registriertes Mitglied [DM, ? TG]

Auf diesem Wege möchte ich mich nochmal recht herzlich bei Markus Egginger und seinem Loma-Team bedanken! Ich war vom 02.11.-07.11.2011 an Bord der M/V Amarpon und durfte dort ein paar schöne, ruhige Tage mit vielen schönen Tauchgängen verbringen! Eigentlich wollte ich ja nur eine Drei-Tages-Tour machen, hab mich aber ganz kurzfristig (ca. 1h vor Abholung) dazu entschieden, meinen Aufenthalt zu verlängern! Dazu haben nicht nur die schönen Erlebnisse unter Wasser beigetragen, sondern auch die Sit.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.01.2012 von Tauchsport Rosenlehner [TL***, 8000 TG]

5- Tagestour Similan Ende Oktober 2011 mit Loma-Diving: Der Beginn unseres Thailand-Urlaubs mit Loma-Diving war ein echter Volltreffer. Nach 35 Jahren Taucherfahrung als Berufstaucher und TL***/Instructor Trainer kann ich Qualität im Tauchgeschäft gut beurteilen. Und bei Loma Diving stimmt wirklich alles. Die ausgezeichnete Qualität bei Personal,Service,Boot und Ausrüstung sprechen für eine kompetente und Erstklassige Leitung der Tauchbasis. Auch die Sicherheit und Verantwortung für die Gäste st.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 15.01.2012 von Geli82 Registriertes Mitglied [AOWD, 11 TG]

Liebe Taucher, leider kamen mein Mann und ich nicht in den Genuss mit Loma Diving tauchen zu gehen, aber wir möchten mindestens an dieser Stelle erwähnen, dass schon der erste Eindruck absolut professionell und sympatisch war. Vor allem kann ich an dieser Stelle bestätigen, dass man einen guten Dienstleister am besten erkennen kann, wenn etwas schief geht. Wir wollten eigentlich vor Ort in Khao Lak 1-2 Tagestripps zu den Similan Islands buchen, entschieden uns aber nach einer sehr guten Beratun.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.01.2012 von eva.roe Registriertes Mitglied [31 TG]

Hallo liebes Loma Team Wir wollten uns noch bei euch für die super Tauchsafari vom 14.-19. Dez. 2011 bedanken.Es war die erste Tauchsafari für uns und Dank euch wird es sicher nicht die letzte gewesen sein. Wir bekamen von Daniel alles super erklärt und fühlten uns auf dem Shiff sofort wohl. Der Wettergott war auch uns nicht immer hold, aber was solls- ihr habt das Beste draus gemacht. Danke, für die vielen tollen Tauchgänge mit den White Tip Sharks:) Das Schiff ist echt familiär und gemütl.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.12.2011 von Tobi [PADI OWD, ? TG]

Ich will mich an dieser Stelle auch noch einmal bei der besten Tauchlehrerin der Welt bedanken, die für mich als PADI OWD der perfekte Guide war und mir auch unter rel. schiwerigen Bedingungen am Richilieu Rock super geholfen hat. MEL, dank Dir waren die Tauchgänge und die ganze Tauchsafari auf der Amarpon ein tolles Erlebnis. Es hat Megaspaß gemacht und Engel:)und ich kommen gerne wieder. Mel Du bist die beste. Hugs, Tobi.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.11.2011 von tami80 Registriertes Mitglied

Loma Diving einfach alles SUPER !!! wir waren vom 10.11.-13.11.11 auf der Tauchsafari mit dem sensationellen Loma Diving Team. Die Tauchgänge haben richtig spass gemacht und dies vorallem dank der SUPER MEL !! hier nochmals ein riesen dankeschön an dich. Das Boot ist gut ausgestatten sogar eine Eisbox ist vorhanden ;-) Getränkeauswahl und das perfekte Essen darf man auch nicht vergessen zu erwähnen. wir hatten eine super Zeit und werden bestimmt wieder kommen. nochmals ein grosses grosses Lo.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.06.2011 von Peter und Christina [Rescue, ? TG]

Wir waren auch Ende März auf dieser etwas ´außergewöhnlichen´ Tauchsafari auf der Amarpon. Nachdem ich letztes Jahr mit meiner Tochter bei bestem Wetter eine Super Tauchsafari erleben durfte, hatte ich leider dieses Jahr mit meiner Frau weniger Glück. Nach einem Tag tauchen, ging nachts der Sturm los und das Wetter wurde nicht besser, immer nur schlechter. Wenn man aber in so eine Notsituation gerät, sieht man erst einmal wie wichtig es ist, einen absolut kompetenten und erfahrenen Kapitän zu ha.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.06.2011 von Anita und Roger

Mein Mann und ich waren Ende März für unsere Flitterwochen in Khao Lak. Leider hatten wir wettermässig kein Glück. Es regnete immer wieder. Beim Antritt unserer 5-Tages-Tauchsafari auf der Amarpon von Loma Diving war das Wetter leider nicht viel besser. Doch die Hoffnung stirbt zuletzt. Der erste Tag draussen bei den Similan Islands war zwar regnerisch, aber tauchen konnten wir trotzdem. In der Nacht auf den zweiten Tag legte der Sturm jedoch zu. Aus den 1m Wellen wurden höhere Wellen und ich wu.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 66251
Loma Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 28.05.2011 von Thomas Hartung [CMAS***, 380 TG]

Habe auf der Boot Düsseldorf bei Markus von Loma Diving ein 5-Tage Safari gebucht und war Ende März 2011 dort. Nun kann nach so vielen Tauchsafaris, die ich schon gemacht habe es auch mal passieren, daß das Wetter überhaupt nicht mitspielt. Gut, vom Regen lässt man sich ja nicht gleich abschrecken und los ging es über Nacht raus zu den Similans. Am ersten Tag war Tauchen noch ok, der zweite Tag wurde so stürmisch, daß wir im Laufe des Tages die ganze Tour abbrechen mussten, und dank des erfahrer.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.03.2011 von cuschino Registriertes Mitglied [AOWD, 92 TG]

Wir waren Ende Februar 2011 für 9 Tage in Khao Lak und hatten schon zu Hause ein 6-Tagespaket bei Loma gebucht (Tagestouren ab Khao Lak und nicht die mehrtägige Safari, die hier immer beschrieben wird). Die Kommunikation im Vorfeld (per email) hatte sehr gut und einwandfrei geklappt - auch die Aufklärung bezüglich der kürzlich geschlossenen Tauchplätze geschah sehr rasch. Vor Ort gab es dann aber leider einige Enttäuschungen (abgesehen von den Hartkorallenfriedhöfen auf den Similan Islands, zurü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.01.2011 von Ali und Vera [AOWD, 96 TG]

Wir, Michael Vera und Ali haben uns für einen Tauchurlaub in Khao Lak entschieden und über E.Mail kontakt zu Loma-Diving Markus einen 5 tägigen Tauchtrip vom 28.11.2010 bis 2.12.2010 auf der Amarpon gebucht. Transfer, Check in Tauchbasis und Loma-Resort klappte perfekt. Am 1 Abend im Loma-Resort fand ein Grillabend satt. Dies war eine super Möglichkeit mit den Rückkehren und den Neuankömmlingen sich auszutauschen. Los gings dann am nächsten Abend aufs Schiff. Boot, Crew und Köchinnen sin.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.07.2010 von anma_aus Registriertes Mitglied [Padi AOWD, ? TG]

Wir buchten von Dtl aus eine 5-Tage-Safari zu den Similans für Mitte April 2010. Live-Abord Der Preis entsprach unseren Erwartungen zum Boot der Kategorie 2-3*. Zustand und Ausstattung des Bootes sind gut und zweckmäßig. Erfreulicherweise waren nur 8 Gäste an Bord, so dass jeder ausreichend Freiraum an Deck und beim Fertigmachen für die Tauchgänge (TG) hatte. Die Organisation auf dem Boot war professionell - insbesondere die Crew (wie Mat, Jak, …) sehr zuvorkommend. [6 Flossen] Die Köchin neb.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.04.2010 von J&F [AOWD, 37 TG]

Unsere Tauchsafari auf der Amarpon in November 2009 hatte uns so gut gefallen (siehe Bericht v. 22.11.2009 zur Amarpon), dass wir ein Sonderangebot von Loma Diving anlässlich der BOOT Messe sofort wahrgenommen haben und prompt waren wir Ende April 2010 wieder an Board der Amarpon, wieder für eine 5-tägige Safaritour. Unserem Bericht v. 22.11.2009 ist nichts viel hinzuzufügen. Die Betreuung war wieder klasse ebenso wie der Service. Markus, Anocha und das gesamte Amarpon/Loma Diving Team fanden w.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.04.2010 von Xyla Registriertes Mitglied [Padi Rescue, 182 TG]

Tja nun bin ich in einer Zwickmühle einerseits weis ich nicht was ich noch schreiben soll über Lomadiving was nicht schon genug gelobt wurde, hier im Tauchernet, anderseits macht mir das Tauchernet ein Strich durch die Rechnung mit, der Beitrag ist zu allgemein und zu kurz, wenn ich nur kurz sage das alles super war :) Also berichte ich eben von kleinen Veränderungen und den kleinen Dingen die gleich geblieben sind, die mir im Verlauf der Safari vom 20.04.2010-25.04.2010 auf fielen. Sonne.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.03.2010 von Ralf [CMAS***, 920 TG]

Vom 15. - 25.02.2010 waren wir zur dritt (alle erfahrene Taucher) in Khao Lak, als Tauchbasis vor Ort hatten wir uns auf der diesjährigen Boot Loma Diving ausgesucht. Der gute Eindruck von Düsseldorf hat sich vor Ort voll bestätigt. Das Einchecken ging schnell und problemlos, sogar unsere ´Sonderwünsche´, dir wir vorab angemeldet hatten, waren schon umgesetzt. Nach dem ersten Tauchtag am Boonsung Wrack - super viel Fisch, aber maue Sicht - ging es auf 5-Tage-Tour über die Similans bis Richelieu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.02.2010 von Steffen [AOWD, 95 TG]

In Khao Lak ist das Angebot an Tauchbasen riesig. Da wir aber vorab ein ausführliches Gespräch mit Markus auf der BOOT geführt haben und vor Ort auch alles passte, konnten wir gar nicht anders, als bei Loma Diving eine 3-Tages-Tour zu buchen in deren Verlauf wir unsere Ausbildung zum AOWD machten. An Board war alles sehr organisiert. Es wurden bis zu 4 Tauchgänge am Tag angeboten, wobei jeder für sich entscheiden konnte ob er diese mitmachte. Zwischen den Tauchgängen wurden wir immer mit sehr gu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.02.2010 von joerg

Wir waren zum Jahreswechsel 09/10 zu Gast bei Loma Diving in Khao Lak. Das was die Berichte zu dieser Tauchbasis versprechen trifft voll und ganz zu. Es ist alles super organisiert und man fühlt sich sehr gut aufgehoben. Es fängt an beim Transfer vom Airport nach Khao Lak; Dem Empfang in der Tauchabsis (An der Stelle viele Grüße an Martin) bis zur Unterkunft im Loma Resort bei Anne. Da wir noch keinen genauen Plan für die ersten Tage hatten, wurde uns die Möglichkeit gegeben, sofort auf die Amar.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.12.2009 von Catl [Divemaster, 250 TG]

Im Dezember 2009 entschied ich mich spontan nach Khao Lak für ein paar entspannte Tauchtage zu fahren und landete bei Loma Divers, die zufällig gegenüber meiner Unterkunft zu finden waren. Und mit der Wahl dieser Tauchbasis lag ich goldrichtig. Es ging schon los mit der sehr netten und entspannten Begrüßung durch Martin, einen der Divemaster, bei dem ich dann auch gleich einen Tauchtag zur Einstimmung und eine 3-Tages-3-Nächte-Tauchsafari buchte (für mehr hatte ich leider keine Zeit). Zur Tauch.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 56026
Loma Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 05.12.2009 von Carmen [OWD, ? TG]

Hallo zurück im kalten Deutschland - ja und als erstes gleich ins Net um dem allem zuzustimmen was über Loma Diving berichtet wurde und bestimmt noch wird ! Ich bin noch kein erfahrener Taucher - aber genau darum darf ich mich besonders bei der kompletten Crew und speziell bei Markus, Arnucha und Mel bedanken ! Es stimmt - hier wird man wie in einer Familie aufgenommen - jeder kleinste Wunsch wird stetig bemüht erfüllt zu werden ! Die ganze Schiffscrew der Armapon ist der WAHNSINN - es ist b.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.06.2009 von Xyla Registriertes Mitglied [Padi Rescue, 151 TG]

Es war wieder Thailand dieses Jahr im März 2009 und es war wieder Loma Diving, warum auch was ändern wenn man doch zufrieden war. Meine 2te Tauchsafari lag an und ich wollte wieder mit der Amaporn rausfahren denn hier stimmt nämlich das Preis-Leistungsverhälnis noch. Was soll man denn nun noch schreiben über Loma Diving was nicht schon hier im Tauchernet steht?..... neu und angenehm aufgefallen ist mir das an Bord kleine Neuerungen (z.B. Wasserflaschensystem) aufgenommen und auch umgesetzt wur.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.04.2009 von Georg [PADI Divemaster, 1000 TG]

Nun sind ja schon sehr viele Lobeshymnen auf Loma Diving und ihr Safari Boot ´M/V Amarpon´ im TaucherNet geschrieben worden, die ich allesamt voll und ganz bestätigen kann. Doch warum ist das so? Über die Unterwasserwelt der Similan Islands im Andamanischen Meer viele Worte zu verlieren, ist wohl müßig. Nicht umsonst zählt dieses Tauchgebiet zu den Top 10 der ´most spectacular dive spots in the world´. Wer sich über die Tauchgründe der Similans beklagt, sollte seine Flossen besser an den Nag.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.03.2009 von Heike & Uwe [CMAS*, 106 TG]

Gebucht haben wir eine fünftägige Similan Tour bei Khao Lak Diving. Die Tour wurde von LOMA Diving mit der A/S Armarpon durchgeführt. Unser Guide war Michi, der sich stets um unser Wohlbefinden kümmerte. Am Flughafen abgeholt, wurden wir als erstes im LOMA Resort untergebracht. Ein kleines sehr nettes und sauberes Resort mit Pool, dass von Ann liebevoll geführt wird. Michi erklärte uns ein paar Dinge für den weiteren Tourablauf und lud uns am ersten Abend zu einer kleinen Strandparty ein. Dort l.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.02.2009 von Nic [RD, 380 TG]

Ich komme gerade zurück aus Khao Lak. Ich war vom 14.02.-25.02.2009 dort. Das Gesamtpaket habe ich über SAM-Reisen gebucht inklusive Flug, Bungalow, Transfer, Safaritour und diverse Tagestouren zu den Similans. Durchgeführt wurden die Safari und die Tagestouren von Loma Diving. Das Liveaboard M/V Amarpon ist relativ klein mit 8 Doppelkabinen – teilweise mit eigener Naßzelle. Desweiteren gibt es noch 2 Duschräume mit WC sowie ein weiteres separates WC. Das Tauchdeck ist zwar recht klein, abe.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.01.2009 von Sonja und Marc [PADI AOWD, 62 TG]

Wir sind mit Loma Diving vom 5.12.-10.12. auf der Amarpon auf unserer ersten Tauchsafari und hellauf begeistert gewesen. Schon im Vorfeld erwies sich Loma Diving als sehr gute Wahl. Alle wichtigen und vor allem umfangreichen Informationen fanden wir auf der Internetseite (sehr gute Homepage). Unsere Anfragen vor Reiseantritt via E-Mail wurden innerhalb von 2 Tagen detailliert beantwortet (wir sind wesentlich schlechte Antwortzeiten gewohnt) und während unserer Rundreise vor der Tauchsafari durch.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.01.2009 von Verena und Michi [AOWD, 23 TG]

Wir haben Ende November 2008 mit Loma Diving unsere 1. Tauchsafari gemacht und waren restlos begeistert. Das Schiff hat ein ausgesprochen gutes Preis/Leistungverhältnis. Kabine sind zweckmässig und sauber. Essen: es ist unglaublich, was in einer so winzigen Küche an Köstlichkeiten gezaubert wird. Tauchguide: Markus, Jan sowie Yvonne können wir nur wärmestens empfehlen. Sehr sehr umsichtig und immer um das Wohl der Taucher bemüht. Schiffcrew: super freundlich, hilfsbereit und bei extremen Welleng.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.12.2008 von Igor? Registriertes Mitglied [PADI Rescue, 172 TG]

Am meisten sind die Berichte mit ´6 Flossen´ nicht sehr spannend. ´Bla-bla-bla, na ja alles super, toll, ob das nicht die Werbung wäre´ - denkt der Taucher.net Besucher und sucht nach den schlechteren Beurteilungen. Deswegen würde vermeiden, zu viel schreiben, kann nur sagen, dass mir alles gefallen hat -Basisbesitzer Markus, seine Angestellten und Kollegen, sehr persönliche Atmosphere wie im Loma Diving Office als auch auf den Safaris mit ´Amarpon´ Schiff. Man merkt sofort - hier bist du nicht .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.12.2008 von Marco [PADI RD, 40 TG]

Wir waren vom 29.11.08 bis 02.12.08 mit Loma auf der Amarpon bei den Similans unterwegs. Nachdem wir zuerst vorhatten mit Sea Beas zu tauchen aber dann auf unserer Rucksackreise durch Thailand in Railey bei Krabi Hans kennengelernt haben welcher uns die Basis von Markus Egginger empfohlen hat, haben wir uns kurzerhand auch das Angebot von Loma angehört. Wir hatten ein paar ´spezielle´ Wünsche. So wollte ich meinem Daddy z.B. einen Schnuppertauchgang zu seinem 60. Geburtstag schenken welcher nat.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.12.2008 von Steffen [PADI AOWD, 125 TG]

Eines vorneweg: Ich beschreibe hier eine Safari mit der M/V Amarpon, die der Basis Loma-Diving in Khao Lak gehört. Zur Amarpon gibts hier zwar noch einen anderen Thread, aber ich finde meinen Bericht hier passender. Während meines Thailand Urlaubs im November 2008 wollte ich natürlich auch den Kopf unter Wasser nehmen. Nach etwas Internetrecherche und Kontakt mit verschiedenen Tauchshops in Khao Lak ist meine Wahl ziemlich schnell auf Loma Diving und seinen Inhaber Markus Egginger gefallen. Mei.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 43662
Loma Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 12.06.2008 von Hugo [CMAS*, 50 TG]

April 2008 hatten wir einen 5 Tage Similans Trip mit der Amarpon von Loma Diving bei Markus gebucht, und alles richtig gemacht. Das Boot ist in einem sehr guten Zustand und man erkannte sofort die Liebe zum Detail. Wir hatten eine Komfortkabine, welche vollkommen ausreichend war. Das Essen war super lecker und absolut ausreichend. Kaffee, Tee und Wasser waren frei, genau wie frisches Obst. Die Kenntnisse von Markus, sowie den Diveguides zu den Tauchspotts war überragend. Die Atmosphäre auf dem.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.05.2008 von huth Registriertes Mitglied [AOWD, 21 TG]

April 2008 wollten wir vier Tage an der Adamankueste tauchen. In Khao Lak gingen wir in einige entsprechenden Laeden und Loma Diving ueberzeugte durch menschliche Waerme und die Bereitschaft auf individuelle Beduerfnisse einzugehen. Die vier Tage und Naechte auf der Amarpon waren wunderschoen. Das Boot ist mit Liebe. Intelligenz und Charme eingerichtet. Das Essen war reichlich und super lecker. Die Ausruestung war einwandfrei. Die Atmosphaere war locker aber professionell. Der Kursleiter (Markus.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.05.2008 von Burkhard [CMAS *), 95 TG]

Marcus haben wir auf der boot in Düsseldorf kennengelernt und der gute Eindruck, den wir während der Vorbereitung unserer Reise hatten, bestätigte sich vor Ort: 1. Teilnahme an den Safari(s) wurde entsprechend unserer zeitlichen Möglichkeiten gestaltet. Die gesonderte Abreise unserer Tochter glänzend organisiert. Die Preise für Safari und vorherige Unterbringung im Loma-Ressort waren im Vorfeld abgesprochen und durchaus im Rahmen. 2. Die Amarphon ist ein älteres Boot - fest in bayerischer Hand -.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.04.2008 von Xyla Registriertes Mitglied [Rescue, 124 TG]

So nun war auch die westliche Seite Thailands dran und ich bin Dank Christian (grüße nach Berlin:) und natürlich Taucher.Net bei den Loma-Divers gelandet. Hatte schon vorher E-Mail Kontakt und meine Fragen wurden schnellstens beantwortet Als ich dann ankam war die Officemanagerin leider nicht mehr bei Loma –Divers tätig, allerdings wurden alle absprachen, hinsichtlich Preise fürs Tauchen/Safari sowie Loma-Resort, dennoch eingehalten. Personal, alles nette und höffliche Leute die immer mit Rat .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.04.2008 von Nicole [PADI AOWD, 24 TG]

Super nettes und hilfsbereites Instruktorteam/Bootsteam sehr schönes Boot, Kabinen sind sauber und klimatisiert, Meerblick vom Bett aus...da weiss man garnicht ob man noch träumt oder schon wach ist :-) warme Dusche möglich, Bade und Toiletten sind sauber Sehr gute Ausbildung: motivierte, professionelle, sicherheitsbedachte Ausbilder, mit Spaß bei der Sache, Ausleihen von Tauchausrüstung ist möglich,gutes Equipment Sehr freundliches Mitarbeiter im Büro Gleichzeitige Möglichkeit im Loma Resort zu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.04.2008 von Walter [Rescue, 320 TG]

Loma Diving - alles aus einer Hand! ...und unter bayrischer Flagge :-) - Loma Diving (+ Ausflugs-Agentur für Elefantenreiten, etc...) - Loma Resort - Bungalowanlage in Khao Lak. Und der Clou: Bucht man auf der Amarpon ein, müssen diese Nächte im Resort nicht bezahlt werden!) - MV Armapon. Safariboot mit max.14 Tauchern! Trotzdem weitläufiger Salon und SONNENDECK!! - und zur Not auch noch Transfers zum Flughafen, oder wohin auch immer. Und egal um welchen der Punkte es geht - es stimmt einfach .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.12.2007 von Tanja Christoph [PADI OWD, 20 TG]

Wir waren im November bei der Tauch-Safari auf den Similan Islands dabei. Die Tage an Board und unter Wasser waren eins der Highlights unserer Asien Reise. Der Tauchspot ist einmalig schön und das Boot sehr komfortabel. Die Crew war wirklich sehr freundlich, hilfsbereit und super eingespielt. Der komplette Ablauf lief einwandfrei und ließ nicht zu Wünschen übrig! Wir wurden reichlich und sehr lecker bekocht. Die Organisation war wirklich hervorragend und für Jeden war das Richtige dabei. Insgesa.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.05.2006 von AquaFit Poing - Markt Schwaben [CMAS**, ? TG]

Im Rahmen unserer diesjährigen vom Verein organisierten Tauchsafari besuchten wir das erstmal Taihland. Unser Wahl fiel dabei auf die Tauchbasis loma-diving in Khao Lak. Organisiert hatten wir die Reise über den Eigentümer Markus Egginger, der uns während des gesamten Aufenthaltes persönlich betreute. Hervorzuheben ist insbesondere die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft seiner Mitarbeiter. Geplant war ein zweiwöchiger Aufenthalt in Khao Lak mit einer Bootssafari. Die Organisation war hervorra.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.04.2006 von Baschdel [CMAS***, ? TG]

Sehr nette basis unter deutscher Leitung Egginger Tauchsport in Bayern mit eigenem Safariboot. DIe bieten zu den üblichen 2-3 Tagen Safari als einer der wenigen auch die Kombi aus Similans udn Richelieu Rock in 5 Tagen an. Wer nur 4 tage kann, wird einfach mit einem tages-Speedboot wieder zurück nach Khao Lak gebracht, also flexibel! Die Mannschaft mehr als nett und hilfsbereit. Hoher Sicherheitsstandard bei alles Tauchgängen. Deutsche erfahrene Guides mit Lust am job. Empfehlenswert! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.03.2006 von sepp [cmas**, 150 TG]

Sehr gut geführte Basis, bei der der Chef selbst um die gute Betreuung der Gäste erfolgreich bemüht ist. Regelmäßige Safaris zu den Similand Islands mit dem eigenen Boot und bester Betreuung durch die Crew. Hervorragende Küche..... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 23808
Loma Diving, Khao Lak
 
 Geschrieben am 08.03.2006 von Toni Kuhnt Passau [TL *, 1200 TG]

Wir waren Anfang Februar mit 4 Deggendorfer und einem Bonner Ehepaar auf Tauchkreuzfahrt. Hat uns alles sehr gut gefallen. Besonders die Betreuung durch die Guides war ok. Essen super und auch sonst hat alles gepasst. Die Besatzung des Schiffes war sehr hilfsbereit. Am Schiff geschlafen habe ich am Vordeck unter freiem Himmel. Die klimatisierten Koijen waren nicht mein Fall ( Bin etwas größer wie die anderen ! Ha Ha ) Nach Kao Laak kann man wirklich wieder kommen. Bei Loma sind besonders wir B.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.01.2006 von Sepp [Padi AOWD, 122 TG]

Wir (Erwin CMAS **, 176 TG und ich, Padi AOWD, 122 TG) waren von 20.-26.12.05 auf der M/V Amarpon zu Gast. Betreiber ist die Tauchbasis Loma-Diving. Den Bericht zur Amarpon findet ihr unter http://www.tauchernet.de/edb/M_V_Amarpon_s4771.html Den Bericht zu Khao Lak allgemein unter http://www.tauchernet.de/edb/Khao_Lak_o2757.html Zum Basisbetrieb: Wir wurden auf der Basis sehr freundlich empfangen. Die Mitarbeiter von Loma-diving organisierten uns schnell und unproblematisch Übernachtungsmöglich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.12.2004 von Uli u. Susanne [AOWD, 75 TG]

Tauchbasis: Loma Diving, Khao Lak, Thailand; 14.11.2004 – 25.11.2004 Nachdem wir uns entschieden hatten, zum dritten Mal in diesem Jahr ( alle guten Dinge sind Drei;-)und schließlich wollten wir unseren AOWD dieses Jahr noch absolvieren), einen Tauchurlaub zu unternehmen, verschlug uns das Los, nach Thailand. Genauer gesagt, nach Khao Lak, in das wunderschöne Hotel ´The Beach Resort´ und zur Tauchbasis „Loma Diving“. Besagte Tauchbasis bekam dieses Jahr, unter deutscher Leitung (Markus Eggin.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Kuba - Karabik-Feeling - Tauchen. Infos zum Thema findest Du in unserem Kuba-Guide. Hier sind übersichtlich nach Regionen die Tauchmöglichkeiten auf der Insel beschrieben und mit vielen weiteren interessanten Informationen bestückt.


01.10.2014 16:34 Taucher Online : 166
Heute 9529, ges. 79630094 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Kleinkram
Richelieu Rock
 

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!




Destination des Tages

Panama

Laut Lonely Planet das beste Tauchen zwischen Mexiko und Kolumbien - rund um Coiba gibt es jede Menge Großfisch, gute Sichtweiten und tolle Fischschwärme. So läßt sich das Tauchen auf Catalina am besten beschreiben. Panama ist noch nicht wirklich das [mehr]

Foto von LasTortugas

Weitere Infos zum Tauchen in
Panama

Aus unseren Tauchfotos:


 Hausriff Akassia, El Quseir
(21.04.2007, 4 Fotos)

   

 Perle in Bayern
(22.04.2007, 49 Fotos)

   

 Sipadan/Mabul
(22.04.2007, 3 Fotos)

   

Aktuelle Tauchfotos:


 Love s Beach & Dive Resort /..
(29.09.2014, 68 Fotos)

   

 Allgemein
(29.09.2014, 14 Fotos)

   

 Sorpesee
(28.09.2014, 15 Fotos)

   

Forum Tauchausrüstung

Auszug aus diesem Forum:


Erfahrungen AGM LED Lampe
vom 24.09.2014 : Hallo zusammen, hat einer von euch schon Erfahrungen mit AGM LED Lampen gemacht (gibt`s bei ebay oder Amazon)? Ich finde ... [mehr]

Flaschen Ventil abwärts montieren
vom 24.09.2014 : Hai Leutz, hat jemand eine Ahnung wo ich einen Ventilstandfuß wie abgebildet her bekomme? Habe ein D8,5l mit Nautec SLM und ... [mehr]

Kompressor-Fabrikate. Welche Erfahrungen habt ihr?
vom 24.09.2014 : Hallo, ich stehe vor der Entscheidung einen kleinen elektr. Kompressor anzuschaffen. Neben den großen Marken stehen auch noch ... [mehr]




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW