Hier sind schon 4 unserer User getaucht!

Basen/Shops Oman

Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat

50 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 4.6 von 6 Flossen basierend auf 45 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!


Diese Basis gibt es nach unseren Informationen nicht mehr, hat einen anderen Namen oder ist anderweitig nicht mehr verfügbar. Falls Du der Meinung bist dass dies nicht stimmt, so sende uns einfach eine Mail. Danke!


 Datenbank - Basen/Shops - Oman - Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
Nur 0.8 km entfernt befindet sich unser Premium-Partner
Extra Divers Qantab
Hier klicken für weitere Informationen zu diesem Premium-Anbieter...
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0 kmOman Dive Center, Muscat0.8 kmExtra Divers Qantab
0.9 kmGegend Muscat bis Daynami..1.3 kmShangri Las´s Barr Al Jis..
6.1 kmMuscat, Bandar Khayran, S..6.4 kmMuscat
6.5 kmEuro Divers, Capital Area..6.8 kmMuscat, Bandar Khayran, M..
9.6 kmOcean Boats Diving and Se..9.7 kmBlu Zone Watersports
Tauchfotos aus der Nähe: Muscat
Video(s) aus der Nähe:Muscat
Die Top-Videos aus der Nähe:
Muscat

Mit dieser Seite sind noch weitere Einträge verknüpft:
   Extra Divers El Quseir, Möve..   Extra Divers Gawana-Bali   Extra Divers Ghalib, Port Gh..
   Extra Divers Gozo   Extra Divers Gran Canaria   Extra Divers Mirbat, Oman
   Extra Divers Qantab   Extra Divers, Aqaba (Radisso..   Extra Divers, Brayka Bay, Ma..
   Extra Divers, El Hierro   Extra Divers, Hotel Swiss In..   EXTRA DIVERS, Khasab, Musand..
   Extra Divers, Makadi Bay   Extra Divers, Ras Nasrani, M..   Extra Divers, Salalah
   Extra Divers, Sifawy Boutiqu..   Extra Divers, Three Corners ..   Extra Divers` Liburan Paradise
   Extradivers, Crown Point   Extradivers, Speyside, Tobago   M/Y Saman Explorer
   Nabucco Island Resort   Nabucco´s CapePaperu Ressort..   Nunukan Island Resort, Extra..


Datenbankeintrag 84477
Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
 
 Geschrieben am 03.04.2014 von Redaktion Registriertes Mitglied

Der Extra Divers Standort (Oman Dive Center) wurde im Jahr 2013 geschlossen. Die Basis samt Resort ist nun mit dem neuen Betreiber auf folgender Seite erreichbar: Oman Dive Center .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.11.2013 von Sandflötenhai Registriertes Mitglied

Wir waren jetzt zum zweiten Mal im ODC. Gebucht hatten wir, weil 2009 die Basis und die Guides voll in Ordnung waren und wir einen schönen Urlaub wiederholen wollten. Wir sind bereits fast zwei Wochen früher angereist und hatten dort von einem Freund erfahren, dass auf facebook gepostet ist, das im ODC der Tauchbetrieb eingestellt ist. Wir haben vor Ort weiter recherchiert und siehe da: Tauchbetrieb eingestellt. Als wir ankamen fand sich alles bestätigt, nämlich Basis geöffnet, kein Tauchbetrieb.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.01.2013 von Cordula [AOWD, 100 TG]

Wir waren zu zweit vom 22.12.-31.12.2012 in der Lodge und im Oman Dive Center. Die Lodge ist einfach, sauber und recht nett. Familienfreundlich trifft es gut, überwiegend waren Familien mit Kleinkindern da, für die ist der flache Sandstrand sehr gut geeignet. Schade ist nur, dass direkt am Nachbarfelsen ein Restaurant aus dem Felsen geschlagen wird und zuletzt 4 Bagger von 8-17°° gehämmert haben. Die Rezeption war von 8-20.30 Uhr besetzt, man war dort freundlich und bemüht. Wir sind nachts um 1.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.11.2012 von Flippy Registriertes Mitglied [CMAS**, 200 TG]

Wir waren vom 27.10.2012 bis 02.11.2012 mit 4 Männern (200-650 TG’s) im Oman Dive Center. Da wir alle 2 Jahre zusammen eine Tour machen, war nach dem sehr schönen Besuch der Extra Divers in Mussandam bei Kurt und Sandra, dieses mal die Entscheidung auf ODC Muscat gefallen. Leider hatten wir einen Nachtflug und kamen dadurch bereits sehr früh in der Basis an. Wie in einigen Berichten vorher mit gleicher Situation, so waren auch unsere Zimmer noch nicht zur Verfügung. Mit der Frage wann wir denn m.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 01.07.2012 von Stefan [PADI DM, 496 TG]

Nachdem wir in den letzten beiden Jahren in Musandam und im Al Sawadi waren ging unsere diesjährige Oman-Reise ins Oman Dive Center.Die Buchung problemlos wie immer über Reisecenter Federsee. Unsere Ankunft war früh morgens in Muscat,Pass - sowie Zollkontrolle gingen extrem schnell, trotz voll besetztem Flugzeug hatten nur wenige Passagiere den Oman als Ziel. Unser Fahrer ins ODC erwartete uns bereits und nach einer ca 30 minütigen Fahrt trafen wir am Ort unserer Begierde ein.Obwohl wir gegen 08.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.03.2012 von jowiedlingster Registriertes Mitglied [VDTL **, 7 TG]

Had a fantastic time on land, on board and under water with the Oman Dive Center Crew! Everyone was politest, incredibly interested, open for new stories and people and absolutely helpful!!! My first diving holidays - Tanks a lot and I will return..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.03.2012 von ChrisG. Registriertes Mitglied [CMAS*, 25 TG]

Oman Dive Center Ich war vom 01.03.2012 - 10.03.2012 zu Gast im Oman Dive Center in Muscat. Dies war bereits mein zweiter Besuch, nachdem ich im Mai 2011 zu ersten Mal dort tauchen war. Resort: Das Resort selbst ist seit 2 Wochen unter der Leitung eines neuen Managements, welches bereits schwer bemüht ist, neuen Schwung in den Laden zu bringen. Die Bungalows selbst können an manchen Stellen ein paar Schönheitsreparaturen vertragen, sind aber alles in allem eine Anlage in der man sich sehr wohl.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.10.2011 von Roland [ADW SSI, 30 TG]

Zwischen dem 7. und 14.10.2011 verbrachten meine Familie und ich das zweite Mal unsere Tauchferien im ODC (letztmals Ende Febr. 2011). Bei unserem ersten Aufenthalt im Februar haben wir eine Top Betreuung erhalten und unseren Advanced SSI mit Freude gemacht. Was danach genau passiert sein muss (siehe die negativen Einträge) entzieht sich unserem Wissen. Nichts desto trotz, die neue Führung (Siggi) und das komplett neue ODC Team hat uns freundlich und mit sehr sehr viel Wissen verwöhnt (spez. tha.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.09.2011 von Roland & Carsten [AOWD & Rescue, 150 TG]

Hallo Taucher.net! Hier ein kurzer Erfahrungsbericht über unseren Aufenthalt im Oman Dive Center. Sehr schöne, ruhige und idyllisch in einer Bucht gelegene Anlage, welche etwas in die Jahre gekommen ist, aber stetig renoviert wird. Die kleinen Hütten direkt am Strand vermitteln eine Art Inselurlaub. Zur Tauchbasis: Trotz heftiger Personalwechsel in den letzten Monaten, hat nun Siggi die Basis übernommen, der mit viel Ruhe und Erfahrung den Laden wieder in Schwung bringen will. Seine fachliche Ko.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.08.2011 von FranzXR Registriertes Mitglied [AOWD, 460 TG]

Hallo, ich war zwischen dem 20.08.2011 und dem 29.08.2011 im ´Shangri-La Al Husn´ Hotel in Muscat und habe im ´Oman Dive Center´ vom 21.8. bis zum 27.08. getaucht. Ich hatte mich für diese Tauchbasis entschieden da diese als einzige in der Umgebung morgens einen Two-Tank Dive angeboten haben. Ich war mit meiner nichttauchenden Frau in Urlaub und da habe ich am Nachmittag gerne ´frei´. Mein Beurteilung betrifft daher NUR die Tauchbasis und nicht den angegliederten Hotelbetrieb. Die Tauchbasis .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 67899
Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
 
 Geschrieben am 08.08.2011 von MME Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 20 TG]

Tauchen, essen, schlafen- genau dies habe gesucht und auch gefunden! Die Tauchbasis wird von Siggi mit viel Engagement und Kundenorientierung geleitet; die Küche und das Essen sind schlichtweg der ´Hammer´ und die sympathischen, idyllischen Hüttchen zum Schlafen runden das Gesamtpaket perfekt ab. Erholung pur! Einzig die Sicht unter Wasser war zu Beginn etwas eingeschränkt..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.05.2011 von Petra [CMAS ****, 540 TG]

Eine Stellungnahme durch die Extra-Divers am Ende des Originalberichts. Eigentlich wollten wir den Bericht den wir dem Reiseveranstallter, Extradivers und Der HOTEL/Basenleitung geschrieben nicht veröffentliche. Inzwischen ist doch einiges passiert. Was ich mit meinem Gewissen nicht verbinden kann. Daher nun doch die Veröffentlichung ************************************************************** Hallo zusammen, nachdem wir wieder gut im kalten Deutschland angekommen sind, möchten wir die Ge.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.01.2011 von Wassermann [130 TG]

Oman Dive Center, Muscat. Dort waren wir vom 28.12.2010 bis 04.01.2011. Die Überschwänglichkeit in manchen Berichten können wir nur in Bezug auf die abendliche Verköstigung teilen, super! Was das Tauchen anbetrifft, war es aufgrund großteils extrem schlechter Sicht, eher bescheiden. 0-5m, und dann wurden wir 1 mal an einer, der Sonne abgewandten Seite, zum tauchen abgesetzt, das war sehr unprofessionell. Diese Unprofessionalität wurde unterstrichen durch das 2 malige Aufsuchen der selben Tauch.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.11.2010 von airport06 Registriertes Mitglied [AOWD, 100 TG]

Visumpflicht. Kauf am Airport möglich. Massive Erhöhung der Gebühr von 6 OR auf 20 OR. (von 20 US auf ca. 55 US) Von Muskat Airport ca. 40 Minuten, mit Leihwagen problemlos. Parken problemlos. Abholung auch mit Hotelbus buchbar. Deutsche Hotelleitung, sehr freundlich von Mareike und Katja professionell geführt. Obwohl Hotel voll, wurden Umzugswünsche vor Ort berücksichtigt. Sehr nettes, einheimisches Rezeptionspersonal. Tauchshop vorhanden, ebenso Kauf von Toilettenartickeln möglich. Internet i.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.08.2010 von Ferientechniker [PADI AOWD, 140 TG]

Wir verbrachten anfangs August 2010 eine Woche im Oman Dive Center und waren rundherum zufrieden. Achtung: Oman im August ist nichts für Hitze-Empfindliche. Temperatur auch nachts über 30 Grad. Geregnet hat es an der Küste offenbar das letzte mal im 2007! Tauchbasis: Professionell geführt, freundliches Personal, komfortables Tauchboot. Tauchplätze: Allgemein sehr fischreich, aber teilweise sind die Sichtweiten doch eingeschränkt, v.a. bei den Plätzen der ´Bandar Khayran´ (etwa 40 Minuten entf.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.05.2010 von Sieschr Registriertes Mitglied [AOWD, 360 TG]

Ich war vom 28.04. bis zum 11.05 Gast im Oman Dive Center. Ich bin um ca. 0:30 Uhr im ODC angekommen. Die Schlüsselübergabe für das Zimmer lief unkompliziert, einfach den Schlüssel vom Sicherheitsdienst übernommen. Erstmal schlafen. Am nächsten Morgen noch das abwechslungsreiche und guten Frühstück eingenommen. Überhaupt einige Bemerkungen zum Hotel. Es sind einfache Hütten mit der notwendigen Ausrüstung. Nur die Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Kleidung sind, glaube ich, bei Nutzung mit 2 Per.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.03.2010 von Günter [AOWD, 293 TG]

Das Personal der Tauchbasis ist ohne Ausnahme außergewöhnlich freundlich, höflich und hilfsbereit. Da auch die Ausstattung und Sauberkeit absolunt in Ordnung sind, ist dies für mich nach mehr als 25 Jahren Taucherfahrung besonders aufgrund der tollen menschlichen Erfahrungen die beste Tauchbasis, mit der ich bisher unterwegs sein durfte. Mein einziger Kritikpunkt: Nitrox for free sollte für Euch kein Fremdwort sein! Ca. 4 Euro zusätzliche Kosten für eine Nitrox-Füllung finde ich nicht angemessen.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.02.2010 von Andy [PADIResc. Diver, 136 TG]

Hallo zusammen, habe gerade eine Woche Urlaub im Oman Dive Center verbringen dürfen. Die Tauchbasis ist echt top. The Staff ist sehr hilfsbereit und super freundlich. Ich kann diese Basis nur empfehlen. Die Tauchplätze werden mit Schiffen angefahren. Karin Straub (Basenmanagerin) und ihr Team machen ihren Job sehr gut. Macht weiter so! Gewohnt habe ich in den Barastihütten, die zum Divecenter gehören (oder umgekehrt). Sie haben alles notwendige und sind sehr sauber. Es hat mir Spaß gemacht, .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.08.2009 von Susanne [***, 520 TG]

Hallo, wir waren vom 04.09 - 19.08.09 in der Extra Divers Lodge. Unterkunft war echt ok, die Hitze in der ersten Woche kaum auszuhalten, das Essen prima - nur das Frühstück (wie im Ausland oft üblich) gar nicht abwechslungsreich. Die Tauchbasis ist gut geführt, mit tollen Guides, und das Abrechungssystem ist echt fair: Wir haben 5 x 2 Tauchgange gebucht und konnten ohne Probleme untereinander verrechnen (ich hatte 14 TG´s und mein Mann nur 6 TG´s). Mein 9-jähriger Sohn konnte zu fairen Konditio.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.06.2009 von Daniel [PADI Rescue, 185 TG]

Vom 15.05 bis am 27.05.09 durften wir hier im Omandivecenter einen absolut tollen Urlaub geniessen. Als wir nachts um halb zwölf am Flughafen in Muscat ankamen wurden wir auch schon freundlich empfangen. Vierzig Minuten später im Tauchzenter angekommen, staunten wir nicht schlecht, als wir nach einem völlig unkompliziertem Check In unser Bungalow bezogen haben. Es waren sehr einfache aber total gemütliche und vor allem sehr saubere Hütten mit einer gut gefüllten Minibar und einem coolen Openair .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 51307
Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
 
 Geschrieben am 03.06.2009 von Babas [SSI DiveCon, 365 TG]

Hallo, ich habe vom 18. – 25. Mai 2009 eine Woche im Oman Dive Center (Extra Divers Lodge) verbracht. Gebucht habe ich auf der BOOT direkt beim Reisebüro Federsee. Hier wurde ich bereits darauf hingewiesen, dass die Sichtweiten im Golf von Arabien nicht denen des Roten Meeres entsprechen. Das war für mich ja logisch –ich habe mich ja schließlich informiert :-). Gleich noch ein Lob für die Extra Divers, ohne dass ich nachfragen musste wurde gleich das Tauchgepäck bei der Fluglinie angemeldet – e.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.02.2009 von Aläx Registriertes Mitglied

Das Oman Dive Center haben wir (OWD-80Tg / AOWD-105 Tg) bereits 2x besucht, je 1 Woche im Oktober 2008 und Januar 2009. Schon bei unserem 1. Besuch bekamen wir sowohl vom Dive Center als auch von der Lodge einen sehr positiven Eindruck, welcher sich beim 2. Besuch wieder bestätigte. Die gesamte Anlage, welche klein und gemütlich ist, wirkt sauber und gepflegt. Die traditionellen Bungalows sind zwar einfach, aber sehr behaglich und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Auch die tägliche Reinigung .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.12.2008 von Manu [AOWD, 105 TG]

Hallo, hier mein Erfahrungsbericht vom Oman Dive Center (Tauchbasis) und dem dazugehörigen Hotel Extra Divers Lodge. Wir waren Ende November 2008 in der EDL mit einer größeren Gruppe (ca. 20 P.) untergebracht. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel klappte problemlos und dauerte ca. 45min. Da wir nachts um 0.30 Uhr ankamen waren wir froh schnell ein kleines aber feines Bungalow für 2 Personen zu bekommen. Am nächsten morgen dann die erste Überraschung. Als wir zum Buffet liefen und während wir f.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.10.2008 von Conama Registriertes Mitglied [PADI MSDT, 450 TG]

Ich war mit meiner Familie in der Zeit vom 9. bis 17. Oktober 2008 Gast beim ODC in Muscat. Da es sich hier um einen Gemeinschaftbetrieb aus Tauchbasis und Unterkunft mit Restaurant handelt werde ich im Text beide Bereiche bewerten. Leider lässt das Flossensystem nur eine gemeinsame Wertung zu. Zunächst zur Basis. Das Personal ist ausnehmend freundlich, hilfsbereit und professionell. Im Gegensatz zu vielen anderen von mir besuchten Tauchbasen macht das Personal auch einen gepflegten Eindruck. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.09.2008 von 71diver Registriertes Mitglied [PADI DM, 400 TG]

Wir waren Anfangs September 2008 für 10 Tage im Oman Dive Center am Tauchen. Die Sichten betrugen zwischen 2 und 15 Meter sowie die Wassertemperaturen zwischen 24 und 26 Grad. Bezüglich den Wassertemperaturen und den vorhandenen Sprungschichten können wir nur von einem 5 Milimeter-Anzug oder dicker raten. Entgegen den Malediven sind die Sichten vielleicht enttäuschend, jedoch wer in Europa taucht fühlt sich auch da wohl. Der Fischreichtum liegt einiges über den Malediven oder auch dem Roten Meer.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.07.2008 von klamotte440 Registriertes Mitglied [CMAS **, 430 TG]

Hallo, ich war mit 11 Vereinskameraden und dinnen vom 13.04. bis 27.04. 2008 auf einem Tauchurlaub im Oman! Wir waren in der Extra Divers Lodge in Muskat unter gekommen. 5 Tauchtage hatten wir schon von hieraus gebucht. Wir starteten am 12. mit dem ICE nach Frankfurt, am nächsten Morgen mit Gulf-Air nach Bahrain und anschließend ebenfalls mit Gulf-Air dann der Weiterflug nach Muskat im Oman. Mitten in der Nacht erwartete uns am Flughafen ein freundlicher Araber, schnell waren die Gepäckstücke.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.05.2008 von stonie Registriertes Mitglied [CMAS *, Rescue, 256 TG]

Im April 2008 verweilten einige Taucher der Wasserfreunde Spandau 04 e.V. für zwei Wochen im Oman Dive Center bei Muskat. Für diese Zeit war in Deutschland ein Tauchpacket von 5 Tauchtagen vorgebucht worden. Die Anlage mit ihrem Divecenter, dem Restaurant und den Hotel-Hütten, ist sauber und zweckmäßig. Wenn gleich die Hütten im Innenbereich ein wenig heller sein dürften. Das durch den deutschen Küchenchef zubereitete Essen war schmackhaft. Keiner der Mitreisenden hatte auch nur annähert Prob.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.02.2008 von Schnecken-Freund Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 440 TG]

Wir waren im Januar 2008 für 10 Tage Gäste der Lodge bzw. der Tauchbasis. In Kurzform einige Feststellungen: Wohnanlage mit 30 Lodges in ruhiger Bucht, direkt am hellen Palmensandstrand, sauber, ausreichend und gut möbliert; freundliches, hilfsbereites Personal, Essen und Service gut. Umweltbewußt: vergünstigter Nachfüllservice für Trinkwasser in Plastikflaschen (Flasche einmal regulär gekauft, dann ständig für geringen Betrag wieder aufgefüllt = Vermeidung von Plastikschrott). Basis gepflegt, .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.11.2007 von GeorgSeibert Registriertes Mitglied [PADI Rescue, 70 TG]

Vom 28.10.2007 bis zum 4.11.2007 war ich mit meinem beiden ältesten Söhnen im Oman Dive Center tauchen. Insegesamt waren wir von den Verhältnissen im Tauchcenter sehr angetan. Am Tag unserer Ankunft haben wir die ganzen Formalitäten erledigt. Da ich bereits vorher einiges per e-Mail und Anruf wegen eines Kurses geregelt hatte, lief der Check-In problemlos ab, auch wenn wir wegen Flugverzögerungen erst ca. 12 Stunden später ankamen. Besonders gefreut hatte mich, dass wir unseren Kurs noch immer m.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.10.2007 von Thomas [AOWD, 105 TG]

Hatte während einer Geschäftsreise im August das große Glück hier tauchen zu gehen. Den ersten Kontakt habe ich über die Homepage hergestellt und noch am Tag des Abfluges habe ich telefonisch die Abholung für den nächsten Tag im Hotel ausgemacht. Das hat super geklappt und so stand der Bus pünktlich vor der Tür. Mit dabei war noch eine Flugbegleiterin von der Lufthansa (Sandra, schöne Grüße und ggf. melde Dich mal!) und somit hatte ich auch schon einen Buddy für den Tag. Die Basis selber ist rec.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 34980
Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
 
 Geschrieben am 27.05.2007 von DiveRats Registriertes Mitglied [AOWD, 97 TG]

Gemeinsam mit meiner Lieblingsfrau sind auch wir neugierig geworden und haben uns für knapp 2 Wochen im O.D.C. einquartiert. Meine Begeisterung wurde etwas gebremst, als ich 1 Woche vor Abflug die recht harsche Kritik von „geni“ lesen musste. Nun zu unseren „Erlebnissen“, der Transfer vom Airport war perfekt, 40 Minuten später erreichten wir die Lodge. Diese ist schlicht aber zweckmäßig, sauber und klimatisiert . Die Verpflegung war (HP) lecker, vor allem der indische Koch hat für eine solide W.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.05.2007 von Tomimas5 Registriertes Mitglied [***VDTL, 460 TG]

Meine Frau und ich waren über Ostern 2007 eine Woche im Oman Diving Center, Muscat tauchen. Aufgrund der Prospekte und Informationen waren unserer Erwartungen doch sehr hoch. Hinsichtlich der Tauchplätze, des Fischreichtums und Größe der Fische wurden unserer Erwartungen übertroffen. Die Sicht war aufgrund des Nährstoff reichen Wassers begrenzt, aber dafür gab es viel bunte Fische zu sehen. Für das Quallenaufkommen konnte die Basis nicht, das ist halt Natur. Hinsichtlich der Organisation bzw. de.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.04.2007 von flyingnurse [AOWD, ? TG]

Die Tauchbasis befindet sich in einer idyllischen kleinen Bucht, die ihresgleichen sucht!Die Chefin Steffi ist um alle Gäste herzlich bemüht und versucht allen örtlichen Widrigkeiten zu trotzen und schafft es oft auch das unmögliche möglich zu machen. Die Ausrüstung ist gut und wird regelmäßig erneuert (ich maße mir das Urteil an, da ich seit ca. 2 Jahren mehr oder weniger eimal im Monat für 2-3 Tage dort vor Ort bin!) Auch ich habe dort alle meine Scheine (OWD, AOWD und Nitrox)gemacht. Ich war .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.04.2007 von geni Registriertes Mitglied [OWDM, ? TG]

Der Oman hat uns seit einiger Zeit interessiert. Vor zwei Jahren haben wir von Dubai aus einen Abstecher auf die Musandam Halbinsel gebracht. Damals haben wir dort lediglich geschnorchelt und waren bereits angetan von der Fischvielfalt in diesem Gewässer. Im April 2007 sind wir dann nach Muscat geflogen und haben im Oman Dive Center 14 Tage verbracht. Von dort aus haben wir mit einem Mietwagen diverse kleinere Reisen unternommen, welche uns unter Anderem nach Nizwa, in die Wüste Wahiba und nach.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.09.2006 von Herbert Registriertes Mitglied

Unsere Reise führt uns über Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf die Omanische Exklave und Halbinsel Musandam wo wir einige Tage die Unterwasserwelt, erkunden. Das zweite Ziel ist Muscat, Hauptstadt des Oman und idealer Ausgangspunkt für ein Kombinationsprogramm aus Kultur, Geschichte und Tauchen.... Ein Bericht zu dieser Basis befindet sich in unserer 70. Redaktionsausgabe. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.08.2006 von blaubär Registriertes Mitglied [CMAS***, ? TG]

Meinen Vorrednern kann ich mich grösstenteils anschliessen. Der Fischreichtum ist beeindruckend, vor allem am Wrack. Es gibt aussergewöhnlich viele Muränen, die häufig auch freischwimmend anzutreffen sind. Darüber hinaus viele Rochen, auch Zitterrochen sind regelmässig zu sehen. Das Wasser ist für die Aussentemperatur von 45 Grad erstaunlich kalt. Sprungschicht bei rd. 10m und darunter sind´s dann grad mal 21 Grad. Da ist bei mehreren TGs 7mm und am besten auch Kopfhaube angesagt. Sichten sind .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.05.2006 von James Bond Registriertes Mitglied [Divemaster, ? TG]

Im Oman zu tauchen heißt: in ein übervolles Aquarium zu springen.Die Basis ist gut organisiert,alles funktioniert reibungslos und ist wirklich zu empfehlen.Die Tauchplätze sind allesamt sehr interessant und vor allem ist die Natur intakt.Die Bungalows direkt am Strand haben ein besonderes Flair,und auch mit Schweizern und Hamburgern freundet man sich schell an -:).Dieser Tauchurlaub ist auf jedenfall ´unvergeßlich´..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 03.05.2006 von Sigrid

Hallo liebe Tauchbegeisterte, im April 2006 habe ich 23 Tage im Oman Dive Center verbracht, in einer Barasti-Hütte gewohnt und 38 TG gemacht, weil´s so schön war. Alles war so herrlich ruhig und unkompliziert. Steffi hat die Basis und das Team voll im Griff, ohne bossi zu sein: es war alles gut organisiert und Wünsche wurden berücksichtigt so gut es ging. Wer spektakuläre Riffe sucht und wild auf Großfische ist, ist hier wohl fehl am Platz, obwohl ein Baby-Walhai gesichtet wurde; vermutlich is.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.04.2006 von Arno Küssenpfennig [PADI Rescue, 53 TG]

Das ODC ist eine sehr gut organisierte Tauchbasis und während unseres Aufenthalts wurde alles zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Die Tauchlehrer, Divemaster und die Bootscrew sind alle sehr nett und hilfsbereit. Auf den Booten waren manchmal etwas zu viele Taucher, was wahrscheinlich nicht anders ging, weil die Lodge nahezu ausgebucht war. Da wir nicht in der, an das ODC angeschlossenen, Extra Divers Lodge wohnten sondern im Shangri La´s Barr al Jissah Resort, hatten wir jeden Tag eine.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.12.2005 von fliegerpit Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 50 TG]

Hallo, ich bin seit Juli 2005 beruflich in Muscat und habe hier mit dem Tauchen begonnen. Ich fuehle mich im Divecenter sehr gut betreut und die ausbildung finde ich sehr professionell. Die in anderen berichten beschriebenen bauarbeiten in der naehe sind abgeschlossen und somit hat die bucht des Divecenter wieder seine idillische ruhe zurueck. Die unterkuenfte vor ort sind sehr passend zum diver flair :-) Mein tollstes erlebniss hier, war der besuch eines Wahlhai am Deep Riff bei Fahal Island. T.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 21707
Oman Dive Center (Extra Divers), Muscat
 
 Geschrieben am 31.10.2005 von JUA plus vier [owd, 100 TG]

Hallo liebe Freunde des Tauchsports! Wer was erleben will, und das nicht nur unter Wasser, kann sich ruhig in den Oman zum „Oman Dive Center“ begeben, da dieses unter deutscher (Schweizer?) Führung in arabischen Gefilden ist. Wir waren selber erst vor kurzem dort (14 Tage im Oktober 2005) und waren mehr als erfreut! Die momentane unterschiedliche Sicht des Gewässers (oft sogar bis ca. 10 Meter und weniger!) wurde locker durch das mehr als große Fischvorkommen wett gemacht. Sicher ist dadurch .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.05.2005 von Klaus - Dieter [Padi DM, 200 TG]

Hallo liebe Tauchgemeinde, am 27.04. bin ich mit meiner Frau kurzfristig in den Oman geflogen. Dabei sollte auch das Tauchen nicht zu kurz kommen. Unser Zielort war Muscat, also haben wir uns für das Oman Dive Center entschieden. Da wir nicht in den Zimmern im ODC gebucht hatten, sonder in einem Hotel in der Stadt hatten wir jeden Morgen ca. 30 Km Anfahrt. Aber das ist kein Problem. Das ODC macht einen sehr guten und professionellen Eindruck. Den neueren Berichten können wir nur zustimmen. Gro.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.04.2005 von Alex [AOWD, 21 TG]

Wir waren gegen Ende März beim Oman Dive Center (ODC) zu Gast und haben die Zeit dort sehr genossen. Die neuen Bungalows sind sehr schön geworden und unbedingt empfehlenswert und einem schnöden Hotelzimmer vorzuziehen. Insgesamt muss man sagen, dass das ODC-Team sehr engagiert ist und dabei ist die gesamte Anlage zu einer sehr angenehmen Tauchbasis auszubauen. Darüber hinaus stehen Steffi und Phillip auch gerne für Fragen zur Verfügung, wenn es darum geht einen Mitwagen oder eine geführte Tour .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.01.2005 von Michael [VDTL-TL CMAS3*, 2000 TG]

Ich war im September 2004 da. Die Basis war unter Leitung von EXTRA Divers und machte einen sehr guten Eindruck. Nichts mehr zu spüren von den Negativberichten. Freundliches Personal,großer Stauraum für die Ausrüstung,Duschen,Pool,schöner Strand mit Liegen und Sonnenschutz sowie ein Restaurant und eine Rezeption mit Tauchshop runden den guten Eindruck ab. Es ist ausreichend gute Leihausrüstung vorhanden. Die Tauchplätze sind schnell zu erreichen und das Tauchen super, Fische, Fische und nochmals.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.11.2004 von Sabine Herchet [CMAS **, 300 TG]

Wir sind am 13.11.04 kurzentschlossen in den Oman gereist. Erst im Land haben wir per e-mail mit Steffi, der neuen Basisleiterin von Extra-Divers Kontakt aufgenommen. Der Rückruf kam prompt und am nächsten Tag wurden wir von Ramadan im Hotel abgeholt und in ca. 20 min zum Dive-Center gefahren. Der tägliche Transfer zu unserem hotel war zu keiner Zeit ein Problem. Der Check-in an der Basis war kein Problem. Die Basis ist neu, das Leihequipment gut sortiert und was wir gesehen haben gut in Ordnun.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.10.2004 von Ralf Aschbauer

Hallo liebe Freunde des Tauchsports! Wer was erleben will unter Wasser, kann sich ruhig in den Oman zum „Oman Dive Center“ begeben, da dieses seit neuestem unter deutscher Führung ist (der altbekannten „Extradivers“ die auch schon mehrere Tauchbasen weltweit haben). Ich war selber erst vor kurzem dort (23. – 30 September) und war mehr als begeistert! Die momentane schlechte sicht des Gewässer (einmal leider sogar bis ca. nur einem Meter! Im Schnitt aber bei guten 10m) wurde locker durch das me.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.10.2004 von Rainer Klüber [CMAS*, 93 TG]

Oman Dive Center. Wir waren im September 2004 dort und haben unseren einzigen Tauchgang nach ca. 10 Minuten abgebrochen, da die Sicht maximal 1 Meter war. Die Tauchbasis ist jedoch soweit in Ordnung und man sagte uns, dass die Sicht ab Ende Okt. besser werden würde.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.10.2004 von Joe

hi ich heiße joe und war im oman dive center in muscat. ursprünglich hatte ich nicht vor in diesem urlaub zu tauchen (habe das noch nie gemacht) aber angeregt durch einen hotelgast hab ich den schritt gewagt und habe einen grundkurs,scuba diver, absolviert.ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und bekam alles sehr gut erklärt.mein tauchlehrer Klaus hat sich sehr viel zeit für mich genommen und beim ersten tauchgang im offenen meer waren wir 56 min. unten. und ich bin total begeistert. vom tauchgan.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.01.2004 von Sultan Registriertes Mitglied

Stimme Andreas zu. Die Basis war fuer mich eine ziemliche Enttaeuschung. In Sachen Leihausruestung ist es zwar besser geworden, dennoch bleiben eklatante Kritikpunkte: 1. Brevet hat keinen interessiert. 2. Auf der ganzen Basis hat es unglaublich nach Benzin gestunken, incl. Ausruestung, Boot. 3. So hat denn auch die Luft geschmeckt. 4. Briefing vor dem Tauchgang war etwa so: Also, ihr springt hier rein, lasst die Felsen links von Euch und taucht dann wieder auf. Der Mann auf dem Boot faehrt um .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.10.2003 von Andreas

Etwa 20 km sued-oestlich von Muscat und nur ein paar Autominuten vom Luxushotel Al-Bustan entfernt, liegt in einer wunderschoenen Bucht das Oman Dive Centre. Das zuvorkommende und freundliche Personal kuemmerte sich sofort um die Planung meiner Tauchgaenge allerdings nicht um meine bisherige Erfahrung und meine Brevetierung. Der fuer manche so laestige Checktauchgang entfiel ganz. Fuer Taucher ohne eigene Ausruestung steht Leihequipment zur Verfuegung, was jedoch in einem erbaermlichen Zustand .... [zum gesamten Bericht]

Infos

Mit anderen Tauchern chatten? Das geht? Klar - auf unserer Chat-Seite! Hier sind regelmäßig viele Taucher versammelt, die über alle sinnvollen oder sinnlosen Themen rund ums Tauchen diskutieren. Schau doch einfach mal rein!


15.09.2014 06:01 Taucher Online : 77
Heute 1470, ges. 79342859 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen im
Oman


Zwei Videos aus Oman:
Daynamiat und..
Musandam
 

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...




Unsere Linkdatenbank:

Aktueller Tauchlink:

Tauchen-Bamberg
Tauchsport Bamberg

Ein "Sponsored Link":

Schoener tauchen
Wir möchten Ihnen keinen Pauschalurlaub anbieten - bei uns finden Sie Tauch- und Erlebnisreisen zu ausgewählten Resorts und Hotels, Tauchkreuzfahrten Abenteuer- und Gruppenreisen.

und einer unserer Toplinks:

Diving Cres
Diving Cres, Tauchbasis auf der Insel Cres

Destination des Tages

Mauritius

Mauritius liegt etwa 900 Kilometer östlich von Madagaskars Ostküste entfernt mitten im indischen Ozean. Es wird immer wieder mit den Malediven verglichen. Nicht ganz zu Unrecht, denn bei 30 Grad Wassertemperatur und tollen Tauchspots rund um die Insel [mehr]

Foto von Don Petro

Weitere Infos zum Tauchen in
Mauritius

Aktuelle Clubberichte:

Delmenhorster Sporttaucher e..
(06.08.2014) Die Delmenhorster Sporttaucher feiern dieses Jahr ihr 35-jähriges Vereinsjubiläum. Weitere Informationen zu Veranstaltungen, Ansprechpartnern, Training und Ausbildung findest du unter (mehr)

RHEINDIVE.CH
(30.07.2014) Ich habe mir extra ein Wochenende Frei genommen und bin an den Rhein nach Stein am Rhein gefahren. Aufmerksam geworden auf Rheindive.ch bin über Facebook. Ich muss sagen, sehr professionelle Truppe! (mehr)

Sea Ghosts Leverkusen e.V., ..
(15.07.2014) Hallo Taucher! Ein kurzes Update zu unserem Verein. Inzwischen hat unser Vereins-Präsident Olaf seine Tauchlehrerprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Verein ist daher jetzt auch in der Lage, Taucher (mehr)

Aktuelle Hotelberichte:

Ocean Vida Malapascua
(31.08.2014) Bei der Ankunft in Malapascua haben wir noch vor dem Hotel in der (angeschlossenen) Tauchschule eingecheckt. Vom ersten Moment an wurden wir Bestens betreut. Von der Führung der Tauchschule über die (mehr)

Fihalhohi Island Resort
(25.08.2014) War dieses Jahr das erste mal auf den Malediven,in Fihalhohi,in der Regenzeit ,Ende Mai Anfang Juni und das Wetter war hervorragend,es hat nur 2 mal Nachts geregnet und 1 mal am Nachmittag,innerhalb (mehr)

Budi Sun Resort, Flores
(18.08.2014) Im August 2014 waren wir für eine Woche Gäste im Budi Sun Resort in Maumere auf Flores. Das Budi Sun ist ein kleines top gepflegtes Resort das sowohl für Taucher als auch sonstige Gäste eine sehr (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW