Hier sind schon 2 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Sea Dragon Dive Center, Khao Lak

13 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 4.9 von 6 Flossen basierend auf 12 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!



Kontaktdaten dieses Eintrags:  

 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Sea Dragon Dive Center, Khao Lak
Nur 10.6 km entfernt befindet sich unser Premium-Partner
Sea-Bees, Khao Lak
Hier klicken für weitere Informationen zu diesem Premium-Anbieter...
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0.3 kmKon-Tiki, Khao Lak0.4 kmHappy Lagoon Restaurant, ..
0.5 kmLiquid (.se), Khao Lak, N..0.5 kmKhao Lak Scuba Adventures..
0.5 kmSea Turtle Divers - Khao ..0.5 kmWetzonedivers, Khao Lak
0.6 kmEden Divers, Khao Lak0.6 kmD.Time Bar & Restaurant, ..
0.6 kmKhao Lak Diving, Khao Lak0.6 kmKhao Lak - Zinnbagger (Ba..
Tauchfotos aus der Nähe: Khao Lak - Zinnbagger (Bangsak und Thai Muang)


Datenbankeintrag 84288
Sea Dragon Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 15.05.2014 von luckyboy [AOWD, 150 TG]

Ich hatte vom 12.03. bis 14.03.2014 auf der ´Nangnuan´ die 3 Tage/2Nächte-Tour von Deutschland aus gebucht. Bei Eintreffen auf der Basis gab es schon ein Problem, da ich bei der Befragung angab, dass ich ein Schilddrüsenhormon einnehme. Dies führte nach langer Diskussion mit einem englischsprachigen Mitarbeiter dazu, dass die Tauchbasis mich zum Arzt ins Hospital schicken wollte. Da ich das Präparat gegen die Unterfunktion meine Schilddrüse schon seit mehr als 20 Jahren einnehme, noch nie von ei.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 22.04.2012 von srothmeier Registriertes Mitglied [AOWD, 116 TG]

Wir waren zum wiederholten mal mit SEA Dragon unterwegs. Dieses mal hatten wir zwei Tagestrips zu den Wracks vor Khao Lak gebucht. Alles war wieder sehr professionell, freundlich und sehr zuvorkommend. Sarah war ein perfekter Guide. Sie hat sich klasse um uns bemüht und ist vor allem sehr langsam getaucht, da wir sehr mit dem Fotografieren beschäftigt waren. Eine Rückzahlung haben wir ebenfalls noch erhalten, da wir die Tagestrips einzeln gebucht hatten aber als Paket eben um 600 THB günstiger .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.04.2012 von Claudia [PADI RSC, 130 TG]

Hier sind echte Profis am Werk! Ich war im März 2012 dort, habe an einem Tagesausflug teilgenommen und 4 Tage Liveaboard auf der Andaman genossen! Vom ersten bis zum letzten Moment fühlt man sich sicher aufgehoben, das Personal kümmert sich wie um gute Freunde... keine Spur von Überheblichkeit oder ähnlichem! Ich kann nur das Beste sagen! Das Tauchgebiet ist herrlich! Richilieu Rock ist mit Abstand einer der besten Plätze die mir in meinem bisherigen Taucherleben untergekommen sind! Das Highlig.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.01.2011 von sven+nadine [aowd+nitrox, 180 TG]

Waren im Zeitraum 15. Oktober bis 09.November 2010 in Khao Lak. Leider hatten wir mit dem Wetter etwas Pech, wenig Sonne und vermehrt Regen. wenn Regen, dann viel Regen. wenn nicht viel Regen, dann sehr viel Regen. wenn nicht sehr viel Regen, hat es aus Kübbeln geschüttet. Leider? Entsprechend waren die Tauchgänge und die Auswahl der Plätze beschränkt von den Wetterverhältnissen. Die küstennahen Wracks, Zinnbagger und Boonsung, waren im Gesamtverlauf die besten Plätze vom Fischreichtum. Die Live.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 02.01.2011 von Rüdiger [AOWD, 55 TG]

Wir haben uns erst direkt in Khao Lak um einen Tauchanbieter gekümmert. Nach langer Suche und vielen Vergleichen haben wir uns dann schlussendlich für die ´Seadragons´ entschieden. Wir haben uns hier eigentlich von Anfang an wohl gefühlt. Da meine Freundin und ich unseren letzten Tauchgang vor über einem Jahr gemacht haben, mussten wir einen sogenannten ´Refresher´-Kurs machen. Man kann also auch schon an dieser Kleinigkeit erkennen, dass die Sicherheit bei den ´Seadragons´ sehr groß geschrieben.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.02.2010 von Schaffel Registriertes Mitglied [AOWD/PUDA TL **, 560 TG]

Ich habe ab dem 31.01.2010 3 Touren mit Seadragon durchgeführt: Einmal den Trip zum Bonsoong Wrack, einmal einen Tagesausflug nach Koh Bon und danach 4 Tage/4 Nächte Liveaboard mit der Andaman (Surin Islands, Koh Richelieu, Koh Bon, Similan Islands). Die Wrack-Tour: Die Fahrt wurde mit einem Longtail-Boot durchgeführt, Fahrtzeit war ca. 40 Minuten. Das Wrack ist herrlich bewachsen, bietet eine Vielzahl an Leben mit Schnecken, Drachenköpfen, Krabben, Steinfischen, Muränen und vielem mehr. Drum h.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.05.2007 von Florian B.

In Khoa Lak gibt es viele Tauchbasen, die alle sehr ähnliche Angebote und Tauchziele haben. Wir haben uns auf Empfehlung für die Tauchbasis „Sea Dragon Diving Center“ entschieden. Wir haben schon von Deutschland aus mit der Tauchbasis Kontakt aufgenommen und unsere Reise gebucht. Die Abwicklung war hervorragend, es war eine Anzahlung fällig, die wir an ein deutsches Konto überweisen konnten. Vor Ort wurden wir dann sehr freundlich begrüßt von den Mitarbeitern – der Chef ist offensichtlich nicht.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.02.2007 von Nadia [PADI RD, 75 TG]

Ich war im Januar 2 Wochen in Khao Lak und hatte mir vorher die Sea Dragons als Dive Center ausgesucht. Eine gute Wahl, wie sich herausstellen sollte. Im Vorfeld hatte ich schon den Rescue Kurs, 2 Tauchtage an den beiden Wracks sowie das 4-Tage-Liveaboard auf der M/V Andaman gebucht. Wir hatten sogar schon 3 Monate im Voraus fixe Termine ausgemacht, so dass der komplette Urlaub eigentlich von vorn bis hinten durchgeplant war. Rescue Kurs Wohl weil ich so lange im Voraus geplant hatte, hatte ich.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.07.2004 von Andreas Witt [PADI AOWD, 37 TG]

Motiviert durch die unten stehenden Erfahrungsberichte gebe ich mal meine Erlebnisse und Gedanken, über die von mir belegte Andaman Tour vom 30.3. bis 3.4.04, zum Besten. Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich im falschen Forum befinde, oute ich mich mal vorab als sog. Urlaubstaucher. Die Unterwasserbedingungen würde ich als optimal bezeichnen. Angenehm warmes Wasser, mäßiger Drift und Sichtweiten von meist über 30m. Richtig ist, dass die Riffe nicht völlig unbeschädigt sind und der eine oder.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.01.2004 von Mylord Helmchen

Reisezeit: 1.12. bis 23.12. 2003 Wir tauchten als kleine Gruppe (4 Personen = 2 Paare) mit den Sea Dragon aus Khao Lak, wovon unser befreundetes Paar bereits zweimal in den vergangenen Jahren bei dieser Basis war. Bereits im Vorfeld haben wir zwei Lifeaboard-Touren online gebucht. Dabei handelte es sich um die Andaman-Tour (4Tage/4Nächte) und die Koragot-Tour (3Tage/3Nächte). Gute Infos Vielen Dank an dieser Stelle an Juergen Heinl, der seinen Bericht am 14.5.2001 (siehe Bericht unten) hier.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 716
Sea Dragon Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 11.08.2001 von Rainer

Ich habe dort im März 1999 meinen OW gemacht und direkt anschließend an einer Tour mit der Nanguan (=Möwe) teilgenommen. 7 Tauchgänge an drei Tagen für ca. 10.000 Baht = ca DM 500,--. Nach meiner Meinung ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Mir hat der Trip so gut gefallen, dass ich ihn in den Jahren 2000 und 2001 widerholt habe. Es gibt übrigens einen nicht unbeträchtlichen "Treuerabatt". Zur Tour selbst: Von der Basis mit dem Pickup nach Thap Lamu, der Hafenstadt zu den Similan-Islan.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.05.2001 von Juergen Heinl

Tauchbasenbericht Sea Dragon Dive Center, Khao Lak, Thailand Tauchzeitraum: 15.04. - 18.04.2001 Liveabord: Andaman Route: Ko Bon, Ko Tachai, Surin Islands, Richelieu Rock, Similan Islands Die Basis: Das Sea Dragon Dive Center liegt direkt an der Hauptstrasse, die durch Khao Lak führt. Der Strand mit den meisten Unterkünften in vielen Kategorien liegt ca. 500 m entfernt. Weitere Dive Center liegen in der unmittelbaren Nachbarschaft, so dass die Infos der aktuellen Reisefü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.03.2001 von Monika

Das Sea Dragon Dive Center liegt auf dem Festland in Khao Lak ca. 1 Stunde nördlich vom Flughafen Phuket entfernt. Ich habe dort im Februar/März meinen Urlaub verbracht. Als Tagestauchfahrten mit 2 Tauchgängen werden 2 Plätze angeboten, zum einen das Hausriff "Khao Na Yak Reef" und zum anderen das Bangsak Wreck. Das Hausriff ist relativ flach mit maximal 8 Metern und eignet sich gut zur Eingewöhnung oder Ausbildung. Das Bangsak Wreck ist ein sehr Wrack mit sehr vie.... [zum gesamten Bericht]

Infos

Interessante medizinische Themen sind in der Diskussionsseite Tauchmedizin zu finden. Wie auch in jedem anderen Forum auf unserer Seite - Fragen kostet nichts. Und viele kompetente Antworten sind dir in diesem Forum garantiert.


22.08.2014 01:56 Taucher Online : 93
Heute 715, ges. 78876914 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Koh Bon Manta..
Barrakuda Sch..
 

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...




Aktuelle Basenberichte:

diving.DE Shedwan
(21.08.2014) Es war ein wunderschöner Einstieg in die Welt des Tauchens ! Als Anfänger suchte ich für mich und meinen Sohn eine zuverlässige Tauchbasis, um die ersten Atemzüge unter Wasser zu tun und wir landeten (mehr)

Extra Divers El Quseir, Möve..
(21.08.2014) Vorab ein allgemeiner Hinweis zu Ägypten: Ägypten ist SICHR. Laßt Euch nicht durch Negativ-Berichte in den Medien von einem Urlaub abhalten: Ihr würdet schöne Tauchspots verpassen!! Ich war vom 25. (mehr)

diving-team-augsburg, Augsbu..
(21.08.2014) Auf Empfehlung eines gutes Freundes habe ich mich beim Diving-Team bei Klaus Köhler zum OWD angemeldet. Die Empfehlung kann ich hiermit an jeden weitergeben. Klaus ist ein sehr guter und (mehr)

Aus unseren Tauchfotos:


 Kostrena / Rijeka
(28.10.2009, 12 Fotos)

   

 Wrack der SS Thistlegorm (Sh..
(28.10.2009, 7 Fotos)

   

 Tamarindo
(29.10.2009, 8 Fotos)

   




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW