Hier sind schon 1 unserer User getaucht!

Basen/Shops Thailand - Andamanensee

Sub Aqua Dive Center, Khao Lak

67 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 5.5 von 6 Flossen basierend auf 65 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular. Natürlich kannst du auch einen einzelnen Tauchlehrer / Guide dieses Centers/Schiff/Club eingeben und ggf. bewerten! Ist dies Deine Basis/Shop? - dann verlinke diese Berichte!


Diese Basis gibt es nach unseren Informationen nicht mehr, hat einen anderen Namen oder ist anderweitig nicht mehr verfügbar. Falls Du der Meinung bist dass dies nicht stimmt, so sende uns einfach eine Mail. Danke!


 Datenbank - Basen/Shops - Thailand - Andamanensee - Sub Aqua Dive Center, Khao Lak


Datenbankeintrag 49851
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 28.03.2009 von Andreas [AOWD, 59 TG]

Frisch aus dem Urlaub zurück, möchte ich gleich meine Eindrücke wiedergeben. Das Ein- und Auschecken bei Lars im Dive Center in Khao Lak war problemlos. Er stand auch über das Tauchen hinaus mit Rat und Tat bereit. Boonsang-Zinnbagger wird mit dem Longtailboot angefahren. Die Platzverhältnisse sind eingeschränkt. Wir waren jedoch nur zu Sechst und somit war es etwas entspannter. Es war genug zu trinken an Board. Auch der Hunger konnte mit Curry-Chicken befriedigt werden. Die Similians wurden mit.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.03.2009 von Langnasenbueschelbarsch [AOWD, 200 TG]

Bereits waehrend des mal wieder verregneten und grauen Sommers in Deutschland fassten wir den Entschluss: Der nächste Tauchurlaub im Januar geht nach Thailand ! Wir sind in diesem Falle Wiederholungstäter, aber diesmal sollte es nach Khao Lak und den Similan Islands gehen, ein Gebiet, dass wir noch nicht kannten. Da meine Partnerin und ich von organisierten Pauschalreisen gar Nichts halten, fing ich an, mich ueber das Internet auf die Suche nach Flügen, Hotels und natürlich einem Dive Center zu.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.03.2009 von mirojo Registriertes Mitglied [PADI OWSI, ? TG]

hi, wir können uns unseren positiven Vorschreibern bzgl. der Qualität und allem Drumherum nur anschließen. Wir hatten leider nur Zeit vom 17.-20.02.09 für 10 Tagestouren. Die hat aber gereicht, um festzustellen, dass das Office sehr gut organisiert und Lars sehr hilfsbereit auch für außertaucherische Wünsche (z. B. Taxi zum Flughafen) ist. Die Guides (von IQ- Divers Hans und Sarina) sind freundlich, kompetent und fachkundig, so hat es zwar nicht mit den Mantas, dafür aber mit 5 Schildies beim l.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.02.2009 von Christian [PADI Advanced, 300 TG]

Hallo Tauchgemeinde, nach den sechsten mal in Khao-Lak sowie auch zum sechsten mal Tauchen bei SUB AQUA Divecenter, Wolli und Team möchte ich Christian/42/NRW mich mit einen Bericht melden! Nach 16 Jahren Tauchen auf der ganzen Welt mit positiven und negativen Erfahrungen bin ich zu der Erkenntnisse gekommen, besser wie bei Wolli und Team, habe ich auf der ganzen Welt nicht getaucht. Bei gleich bleibender Qualität, seit ich 2001 erstmalig beim SUB AQUA Divecenter aufgeschlagen bin, sowie auch.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 27.12.2008 von holgi Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 140 TG]

Wir waren vom 23.11.-14.12.2008 in Khao Lak. Gewohnt haben wir im Kha Lak Resort, eine super Empfehlung von Wolly Woerner. Gebucht haben wir über Neckermann. Die Anreise war – Dank Condor – mal wieder etwas aufregend. Wegen Defekt wurde das Fluggerät getauscht und da nur ein kleineres Modell verfügbar war, gab es ‚free seating’. Bei ca. 250 Passagieren ein spannendes Unterfangen. Wir haben dann aus dem Fenster blickend neben dem Flugzeug unseren Koffer auf einem Transportwagen entdeckt und ein .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.11.2008 von Didi [Padi AOWD, 58 TG]

Tauchen mit Sub Aqua Khao Lak im Oktober . Wie auch bereits 2006 auf Phuket, nahm ich bereits vor Reisebeginn per Internet Kontakt mit einigen Tauchbasen auf. Der freundlichste Kontakt und die umfangreichste Information entschied . Also ein 5 Tagespaket bei Sub Aqua , unkompliziert und ohne Anzahlung online gebucht. In Khao Lak angekommen, war das Tauch Center leicht zu finden und die Stimmung in der Basis gut. Die Nam Sai ist ein schönes, grosses Tagestripboot mit grosser Tauchplattform und s.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.03.2008 von Thomas Hofmann [RD, 110 TG]

Erstmalig in Thailand, neugierig auf das neue, unbekannte Gewässer, hatten wir (meine Tochter und ich) uns schon in Deutschland entschieden, mit Subaqua Khao Lak zu Tauchen. Entsprechend waren auch die Basis-Informationen per Mail vorabgefragt. Die reinste Enttäuschung dann vor Ort. Um weitere Informationen vor Ort zu erhalten, besuchten wir am 2. Urlaubstag die Basis. Mit dem Gedanken die weiteren 14 Tage zu planen betraten wir die Räumlichkeiten. Wir merkten aber dann sofort, dass wir hier nic.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.02.2008 von DiveWithMe [PADI AOWD, 43 TG]

Vom 27.01.2008 bis zum 03.02.2008 waren meine Freundin und ich in Khao Lak zum Tauchen. Wie auch schon letztes Jahr fuhr ich mit SubAqua raus (obwohl diesmal nicht direkt bei SubAqua gebucht, sondern über A-Team). Um es vorwegzunehmen, ich war begeistert! Ich bin 4x mit der Nam Sai zu den Similans gefahren was jedesmal ein angenehmer Tagesausflug war. Es waren viele nette Leute an Bord auf die man sich schon am Vortag gefreut hat (hier viele Grüsse an Krassi+Tamara und Arnin+Anhang!). Die Atmos.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.01.2008 von Emre [PADI OWD-CMAS*, 14 TG]

Ich war von 23.12.2007 bis 2.01.2008 in Khao Lak in Thailand (Khao Lak Merlin Resort) und habe mich für meine neuen Tauchererfahrungen mit der Sub Aqua Tauchbasis in Khao Lak entschieden. Für die 3-Tages-Touren zu den Similan Inseln habe ich meine Tauchgänge über das Internet in Deutschland vorausgebucht. Die Buchung funktionierte einwandfrei und man bekommt schon innerhalb von 2 Stunden die Bestätigung und den Gutschein per Mail zugeschickt (wenn Sie per Kreditkarte bezahlen – die Angaben von d.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.12.2007 von Uwe-Re Registriertes Mitglied [AOWD, ? TG]

War vom 16.12-2712.07 mit den Mitarbeitern von Sub Aqua bzw. IQ tauchen. Die Organisation war in jeder Hinsicht perfekt. Ebenso der Service auf der langen Bootsfahrt einschließlich einer hervorragenden Bewirtung. Die Tauchplätze entsprechen der Beischreibung und sind alle duchaus lohnenswert. Das Team der Guides ist überaus motiviert und arbeitet hoch professionell. Insgesamt gelungene 14Tg mit Sub Aqua. Gruß und Dank an das Team um Kerstin. P.S. die 6.Flosse gibt es wenn die Nam Sai die Stingr.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 39671
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 21.11.2007 von Wolfgang [VDST TL 4, 4000 TG]

Meine Frau und ich waren vom 28.10.-18.11. in Khao Lak und haben uns für das Tauchen mit der Sub Aqua Tauchbasis entschieden. Eine gute Entscheidung - hervorragende Organisation ist ja ohnehin ein Markenzeichen von Sub Aqua. Kurz: Es hat alles bestens geklappt! Die Nam Sai ist als Tauchschiff in unseren Augen der ganz große Wurf. Ausreichend Platz, ein super Service und kompetente Betreuung durch Tauchlehrer, Guides und Bootsbesatzung (Dank an Kerstin und ihre Mitstreiter) rundeten das Taucher.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 21.10.2007 von Manfred [CMAS *, 430 TG]

Die Berichte in Tauchernet machten uns eine Reisegruppe von 3 Franzosen und 2 Deutschen sehr hoffnungsfroh mit dem Subaqua Tauchzentrum in Khao Lak ein gutes Tauchzentrum gefunden zu haben. Die beiden Mails mit der Basis versprachen auch nur Gutes. Klar war, dass unser Aufenthalt in die sog. Regenzeit fiel und somit Wetter bedingte Behinderungen vorkommen könnten. Die Basis versicherte in den Mails aber ausdrücklich, das sie ansonsten einsatzbereit sei. Man werde uns gern vom etwas abgelegenen a.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 20.03.2007 von Helmut [PADI RD, ? TG]

Wir waren vom 12.2.-5.3.07 in Khao Lak, zum ersten Mal in Thailand. Das Khao Lak Resort hat sich als hervorragende Adresse erwiesen. Getaucht haben wir mit Sub Aqua nach Vorbuchung eines Vouchers in Deutschland. Abwicklung und Check In waren einwandfrei und äußerst freundlich, auch wenn mal ´die Hütte voll war´. Wenn -wie bei uns- Probleme mit der eigenen Ausrüstung auftraten, haben die Sub Aqua-Mitarbeiter schnell und freundlich eine Lösung gefunden. Die Buchung auf die Boote lief einwandfrei, .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.03.2007 von Nic [RD, 270 TG]

Wir waren vom 26.02.-12.03. im Andaburi Resort Khao Lak und haben dort 8 Tauchtage mit dem Team von Sub Aqua genossen. Hotel: Das Andaburi ist perfekt für Leute, die Ruhe suchen in angenehmer Atmosphäre. Am nördlichen Ende vom ´Zentrum von Khao Lak´ gelegen, bietet es alle Shops, Restaurants, Banken etc. in direkter Nachbarschaft ohne das man in der kleinen gepflegten Anlage davon etwas mitbekommt. Die Superior-Zimmer sind sauber, geräumig und mit einem schönen großen Balkon / Terrasse ausgesta.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.02.2007 von coolrolle Registriertes Mitglied [SSI Stress+Resc, 260 TG]

Hallo zusammen. Wir waren vom 16.01.07 – 31.01.07 in Thailand / Khao Lak. Abgestiegen sind wir im Hotel Andaburi. Im Vorfeld hatten wir uns, auf Grund der guten Erfahrungen, die wir mit SubAqua gemacht haben, für die SubAqua Tauchbasis entschieden. Die zum Teil negativen Berichte hier haben uns zwar nachdenklich gestimmt, aber zu einem Umdenken konnten sie uns doch nicht lenken. Eigentlich könnten wir diese Zeilen auch unter IQ Dive veröffentlichen, denn diese beiden Basen arbeiten in Khao Lak .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 18.01.2007 von hoshie Registriertes Mitglied [CMAS*/AOWD, 124 TG]

Ich war vom 13.11.-25.11.07 in Khao Lak. Getaucht habe ich mit Sub Aqua. Ich kann mich in Teilen dem Bericht von Majü anschließen. Zum danach folgenden Bericht möchte ich sagen, dass der Verfasser seine Eindrücke vom Tauchen, Tauchbasis, Ablauf etc.. schildern sollte und nicht über andere Berichte und deren Verfasser, ohne deren Erlebnisse, Vorgeschichten und Eindrücke zu kennen zu urteilen und diese in eine Schublade zu stecken. In diesem Forum sollte jeder seine eigenen Erfahrungen und Wahr.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 12.01.2007 von Frank [AOWD, ? TG]

Wir waren vom 17.12.06-07.01.07 in Khao Lak und haben 8 Ausflüge mit Sub Aqua gemacht.Wir waren 7x auf dem großen Boot ( Nam Sai) und 1x auf der Looma. Die Nam Sei ist für ca.35 Taucher +Schnorchler ausgelegt was aber durch einen guten Zeitplan beim Ein und Ausstieg nicht sonderlich auffällt. Die Guids sind alle sehr professionell und nett ( auch die Guids von IQ, mit denen wir auch getaucht sind).Wir haben uns immer sehr wohl gefühlt.Essen ist auch super gewesen und Softdrinks waren im Preis mi.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.01.2007 von Snüffelstück Registriertes Mitglied [AOWD, 150 TG]

Wir waren vom 30.11. bis 20.12.06 in Khao Lak. Schon im Vorfeld haben wir uns entschlossen mit Sub Aqua zu tauchen. Die Bootsplanung von Marc im Office war absolut zuverlässig, wir hatten nie Schwierigkeiten an unseren Wunschtagen zu tauchen. Drei Mal hatten wir auf der Loma gebucht. Als einmal ein Defekt am Steuer bei der Ausfahrt festgestellt wurde, konnten wir trotzdem zwei sehr schöne Tauchgänge an den Wracks machen, weil Andreas, der Mechaniker, mit an Bord war u. alles dran gesetzt hat.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.12.2006 von Peter  [Master Instr., 2000 TG]

wir waren 2 wochen im Dez 06 in Khao Lak, alles hat bestens funktioniert, zuverlässiger, pünktlicher transfer, netter staff, super tauchboot nam sai, zwar zum teil mit vielen tauchern besetzt, aber durch die vielen guides in kleine gruppen perfekt aufgeteilt, bei den gruppen wurden taucher entsprechend ihrer erfahrung eingeteilt, so dass wirklich jeder auf seine kosten kommen konnte. auch die sicherheitsausrüstungen sind erstklassig und werden ständig kontrolliert. die tauchplätze sind einzigar.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.12.2006 von dr.mintel Registriertes Mitglied [VDST TL**, 600 TG]

Hallo, oder Moin Moin, wie man bei uns zu sagen pflegt. Anfang November waren ein befreundetes Ehepaar, meine Frau und ich für zwei Wochen in Khao Lak. Wir hatten ein 8 - Tagetauchpaket gebucht. Während unseres Check-in bei Subaqua, wurden uns sehr viele hilfreiche Tipps für unseren ersten Aufenthalt in Khao Lak gegeben. Zudem war die Subaqua Crew auch bei der Buchung unserer Tagesausflüge behilflich. Wir haben diesen perfekten Service sehr zu schätzen gelernt! Auf der ´Nam Sai´ bekamen wir ei.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 32115
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 28.12.2006 von Waterman Registriertes Mitglied

Wir waren auch vom 15. bis 18. Dezember mit SubAqua tauchen und es hat uns sehr gut gefallen. Wir waren an allen 4 Tagen auf der Nam Sai. Dort hat es uns so gut gefallen, dass wir keine Ambitionen hatten mal auf das Speedboot zu wechseln. Die Fahrt dauert zwar etwas länger, aber das wird durch den zusätzlichen Komfort aus unserer Sicht mehr als aufgewogen. Selbst am zweiten Tag, wo das Boot recht gut belegt war, war immer ausreichend Platz vorhanden. Ein spezielles Lob geht auch an die Küche,.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.12.2006 von Madsen [PADI Rescue, 300 TG]

Da habe ich gerade den Bericht meines Vorgängers ´Majü aus Do´ gelesen und war doch etwas überrascht. Zufällig war ich zur gleichen Zeit in Khao Lak (16.-27.11.06) und tatsächlich war ich genau zwei Meter entfernt, als er sich zusammen mit seiner Freundin beim Guide beschwerte - an jenem Tag, als das Speedboot ausfiel... Wir hatten insgesamt einen gegenteiligen Eindruck. In den letzten zwanzig Jahren betauchte ich die Top-Gebiete in aller Welt. Mit Sub Aqua hatte ich immer beste Erfahrungen. Un.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.12.2006 von marisa.jankers Registriertes Mitglied [AOWD, 116 TG]

Wir waren vom 12.11.-27.11.2006 in Khao Lak. Gebucht hatten wir schon von Deutschland aus ein 5-Tagestauchpaket bei Sub Aqua. Daher nahmen wir an, dass man uns Plätze auf einem Tauchboot reservieren würde. Das war nicht der Fall, wie sich beim Check-in herausstellte. Tauchen in den nächsten beiden Tagen Fehlanzeige, weil die Boote schon voll waren. Hätte man uns das vorher gesagt, hätten wir die Termine schon von Deutschland per mail benannt. Wir hatten nämlich schon andere Unternehmungen gebuc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.06.2006 von mac-matti [AOWD, ? TG]

Hallo zusammen, auf der "boot" haben wir uns für eine Reise nach Khao Lak über Sub Aqua entschieden und alles inkl. Tauchpaket über die Münchener gebucht. Auch dieses Mal kann man wieder nur sagen: alles perfekt organisiert. Nach unserer Ankunft im Hotel Andaburi (sehr schönes Hotel, klein aber fein) mussten wir nur über die Straße und waren dann schon an der Basis von Sub Aqua. Was uns richtig gut gefallen hat: Dadurch, dass wir das Paket schon in Deutschland gebucht hatten, standen wir be.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 23.05.2006 von Niko [TL, ? TG]

Khao Lak – Tauchen – nur bei Wolli und Sub Aqua. Meine (definitiv) bessere Hälfte war noch nie in Thailand, schwerverdienter Urlaub stand an, also Urlaubsland klar, ich kenn mich aus, Flug gebucht und weg. Wir, das sind Andrea und Niko, beide TL mit mehreren Tausend TG’s und entsprechend verwöhnt. Nach Bangkoktour (Tempel und Shopping) geht es Richtung Süden. Similans und Richelieu müssen es sein, Flug nach Phuket, Bus nach Khao Lak und da standen wir im Örtchen. Konnte mich dran erinnern das Wo.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.05.2006 von Maren [OWD, 32 TG]

Wir (1 taucher, 2 Schnorchler) waren Anfang April 14 Tage in Thailand im Urlaub und während dieser Zeit insgesamt 3 Tage zu Gast bei Subaqua. Die Tauchbasis ist perfekt organisiert (Service, Abholung, Verpflegung, Sonderwünsche, Ausrüstung...), kurz es bleiben keine Wünsche offen. Wir können die Basis uneingeschränkt weiter empfehlen, Die tauchguides nehmen sich viel Zeit, alle, aber auch wirklich alle Fische etc. zu erklären. Auch die Betreuung der Nichttaucher (bei uns war auch ein 7-jährig.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.05.2006 von scampi Registriertes Mitglied [DM, 200 TG]

Ich war Mitte April Gast bei Sub-Aqua. Von Anfang bis zum Ende eine perfekte Basis mit super Leuten. Einchecken, Equipment abgeben, wohl fühlen. Morgens mit den Pickup shuttle zum Boot. Ausrüstung ist schon zusammengebaut ;-)). Tolle Tauchgänge mit super Guides. ´Schieb mal den Manta weg, damit ich den Walhai besser sehen kann´. Was will man mehr. Danke noch mal an das ganze Team (Heiko, Wolly, Oli). Absolute Spitzenklasse. Ich muß da wieder hin!!!! Wenn Khao Lak dann nur Sub Aqua (Bestes Boot, .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 06.03.2006 von Rainer [ADW, ? TG]

Ich war im Februar zum erstenmal in Khao Lak Das Sub Aqua- Dive Center kann ich wärmstens Empfehlen, es ist eine Vorbildliche Tauchbasis mit sehr freundlichen und servicebereiten Mitarbeitern. Der organisatorische Ablauf vor und nach dem Tauchen war sehr gut, man musste sich um nichts kümmern. Auf dem Boot gab es immer genügend Essen und Trinken, und für jeden ein Handtuch. Die Guides kannten sich an den Tauchplätzen aus wie in Ihrem eigenem Wohnzimmer und zeigten einem ständig tolle Makromotiv.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.02.2006 von Jana&Torsten Registriertes Mitglied [PADI DM, 335 TG]

Im Februar hatten wir das Glück für 3 Wochen Tauchgäste im Sub Aqua Dive Center, Khao Lak. Unseren Urlaub haben wir komplett (Hotel, Flug und Tauchen) über Sub Aqua München gebucht, was wir durchaus empfehlen können. Preis und auch Leistung ist sehr gut und die Organisation hat von A-Z einfach gestimmt. Die Basis können wir uneingeschränkt weiter empfehlen. Bis auf zwei Kleinigkeiten (kleines Boot und Equipmentpflege) hat einfach alles gepasst. Für nächste Saison soll aber ein neues Boot angesc.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.02.2006 von Angelo [AOWD, 180 TG]

Tauchbasis und Aufnahme war ok. Als ersten Tauchgang hatten wir eine Tagestour mit zwei Tauchgängen die wir uns hätten sparen können (Wenig Fische?). Darum haben wir uns für eine 4 Tagestour auf einem Safari Boot gekönnt, die úns von Sub Aqua als absolutes Muss empfohlen wurde und auch nicht ganz billig war. Unsere Tauchquides waren leider für diese Tour komplett überfordert und unter Wasser oft orientierungslos.Zu sehen gab es leider auch nicht viel was uns für dieses Geld doch ziemlich geärger.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 22962
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 08.01.2006 von Peter Schinck [Instructor, 4664 TG]

Nach mehreren Versuchen hat es im dezember 2005 endlich geklappt nach Khao Lak zu kommen. Die Similans gehören immer noch zu den Top Tauchgebieten der Welt, dovon konnten wir uns in jeweils über 30 Tauchgängen dort überzeugen. Ob grandiose Granitlandschaften, garniert mit riesigen Gorgonien, meterlangen Peitschenkorallen und Weichkorallen in allen Farben des Regenbogens oder Fischsuppe ´gewürzt´ mit leopardenhaien, Mantas und sogar einem Walhai...uns blieb kein Wunsch unerfüllt. Transfer und Ser.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 13.12.2005 von Norbert Brömer [Padi OWD, ? TG]

Ich bin nun zum zweiten mal mit Sub Aqua unterwegs gewesen (2004 und 2005) und kann diese Basis einfach nur weiter empfehlen. Weshalb? Aufgrund der unten genannten Punkte: Personal 6 Flossen Serviveorientierung 6 Flossen umgebautes Speedboat 5 Flossen Sicherheit 6 Flossen Freundlichkeit 6 Flossen Zuverlässigkeit 6 Flossen Gruppengröße 6 Flossen Preis-Leistung 6 Flossen „Tauchtripdrumherum“ wie Essen etc. 6 flossen Wiederholungsgefahr 6 Flossen Ihr wollt mehr wissen? Dann meldet euch... Alles .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 27.11.2005 von Holger&Doro [rescue, ? TG]

Wir waren im November 2005 zum Zweitenmal in Khao Lak zum Tauchen. Hauptmotiv: der erste Urlaub 2003 zählt zu unseren Favoriten. Auch diesesmal wurden wir nicht enttäuscht. Unsere Unterbringung wurde nach Berücksichtigung unserer Wünsche von der Basis organisiert und gebucht. Das Andaburi Resort war nicht von der Welle betroffen, liegt im Ortskern, direkt gegenüber der Basis (sehr praktisch)und ist wunderschön. Überschaubar klein und ruhig. Der ganze Ort kann mühelos zu Fuss erkundet werden, ein.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.11.2005 von schrammi [PADI AOWD, 12 TG]

Hallo. Habe im Oktober den AOWD bei Sub Aqua Kao Lak gemacht und war wie immer begeistert. Nachdem ich mich schon letztes Jahr beim OWD von dem Service und dem Qualitätsstandart( soweit ich das beurteilen kann) überzeugen konnte habe ich im Oktober 2005 mit meiner freundin den AOWD bei Sub Aqua gemacht. Vielen Dank für alles und ich hoffe ihr übersteht die schweren zeiten. Kao Lak braucht Touris also fahrt dort hin es ist alles nicht annähernt so schlimm wie in unserer Presse verbreitet wird!!! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 30.06.2005 von Michael Bosch [OWSI, 2000 TG]

Information des Tauchcenters: Es gibt uns noch!!! Es war ja nach der Tsunami sehr lange Zeit Funkstille um unser Dive Center und die Gruende dafuer sind vielfaeltig. Fakt ist: Wir sind ab Oktober 2005 wieder fuer unsere Gaeste da und werden wie gewohnt Spitzen-Service zu Spitzen Tauchgruenden anbieten. Unsere Website wird demnaechst eine Auffrischung erfahren und dann koennt Ihr Euch auch ueber Neuigkeiten informieren. Wer z.B. mit bei uns im Team sein wird, die Boots-Situation - es wird sicherl.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.05.2005 von HappySnapper Registriertes Mitglied [AOWD, 30 TG]

Es ist bereits etwas länger her, macht aber nichts: Ich habe im November 2003 bei Michel den OWD bei den Similans gemacht. Weil die Region um Khaolak einfach wunderschön und noch natürlich ist sind wir im November 2004 wieder hin, woraufhin ich den AOWD absolviert habe neben Nitrox Kurs. Die Basis, die es soweit ich weiss nicht mehr in der Form existiert, war perfekt organisiert. Michel hat alles mit deutscher Gründlichkeit im Griff gehabt! Wir haben uns dort bestens versorgt und betreut gefüh.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.01.2005 von Annette und Herwig [CMAS**, 270 TG]

04.01.2005 Khao Lak - jetzt in aller Munde. Und DENNOCH: Uns bleibt Khao Lak, die Thailänder sowie das Team von Sub-Aqua in sehr guter Erinnerung. Wir waren vor der “Todeswelle” vom 15.11.04 bis 01.12.04 bei Sub Aqua zum Tauchen. Es waren wunderschöne Stunden dort auf dem Meer, im Meer und am Meer! Blick nach Norden – Strand Andaburi Resort.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.12.2004 von öné [PADI AOWD, 24 TG]

Wer in Thailand einen erholsamen Urlaub mit unvergesslichen Tauchgängen erleben will, ist in Khao Lak bei SubAqua bestens aufgehoben. Ich genoss eine spitzenmässige Aus-/Weiterbildung mit dem menschlich und fachlich hervorragenden Instruktor Heiko J. (nicht nur d...... beim sch...... sondern auch denken ;) - einfach UNVERGESSLICH Sharky!!) auf einem nahezu perfekten Tauchboot (great job Crew!). Die professionelle Organisation (Thanks, Karen), ein nettes, geduldiges Team und ein schnelles Boot .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.12.2004 von Mirjam und Daniel [PADI AOWD, 80 TG]

Sehr empfehlehnswerte Basis mit einem SUPER Service! Ob es nun die pünktliche Abholung, die sympathischen und kompetenten Tauchguides und das übrige jederzeit hilfsbereits Personal, die Flexibilität bei der Wahl des Tauchplatzes (z.B. wegen schlechten Sicherverhältnissen) oder einfach die Infrastruktur (inkl. frischem Badetuch und genügend Getränken) ist, hier stimmt einfach alles und man fühlt sich sofort wohl und möchte am liebsten gar nicht mehr gehen! Wir kommen ganz sicher wieder, denn so e.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.12.2004 von Astrid und Rolf [PADI-MSD, 530 TG]

Vorbildliche Tauchbasis mit gut ausgebildeten freundlichen und servicebereiten Mitarbeitern,die in wirklich allen Belangen jederzeit fuer die Gaeste da sind. Der organisatorische Ablauf der Tauchvorbereitungen, pick-ups,Equipmentversorgung etc. war sehr gut. Leider war fuer uns nicht so recht nachvollzieh- bar, warum füer die Tauchausfahrten zu den Similaninseln bestimmte Tauchplaetze füer bestimmte Wochentage festgelegt werden, die dann aber aus unerfindlichen Gruenden kurzfristig und erst vor .... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 15758
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 10.12.2004 von Martin [DM, ? TG]

Vom 15. - 30.11.2004 waren meine Freundin und ich in Thailand. In dieser Zeit sind wir auch für 5 Tage mit dem Team von Sub Aqua beim Tauchen gewesen. Wir hatten sehr viel Spaß und haben uns prima erholt. Dazu beigetragen hat das sehr nette Team von Sub Aqua (hier speziell Monica, Hannes und Aya um ein paar Namen zu nennen). Der Service auf dem Tauchboot vor den Similians ist hervorragend. Das Equipment steht schon tauchbereit da, die Verpflegung an Bord ist abwechslungsreich und sehr lecker un.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.06.2004 von Gordon [Padi AOWD, 125 TG]

Hallo zusammen, wir waren vom 17.04.04 - 06.05.2004 in Khao Lak zum tauchen. Eine absolute Spitzenzeit um dort abzutauchen. Auf dem Tauchboot waren max. 18 Taucher (in der High Season sollen es doppelt so viel gewesen sein), aber selbst das wird wahrscheinlich kein Problem gewesen sein da das Tauchboot vor Ort einfach nur sorry GEIL ist. Großzügiger Nassbereich, sehr großes Oberdeck, Sonnendecks vorne und auch noch ein großzügiger Salon mit Klima. Das essen war ebenfalls spitze Getränke und Obs.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.04.2004 von Uli H. [CMAS***, 503 TG]

War vom 23.03.04 bis 06.04.04 in Khaolak mit Subaqua beim Tauchen. Es war wie schon im letzten Jahr alles super professionell organisiert.Die Guides waren nett und freundlich. Lediglich die Hafenleiter in TAP LAMU halte ich für ein gewisses Risiko (überhängend und bei Nässe sehr glatt). Alles in allem jederzeit weiterzu empfehlen. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.04.2004 von Susanne [PADI AOWD, 120 TG]

Liebe Leser, um es gleich vorwegzunehmen: dies wird ein Bericht voll des Lobes. Tauchen mit dem Subaqua Divecenter Khaolak war Hochgenuss und Entspannung! Supernette Diveguides für jede Geschmacksrichtung, sogar für die langsamsten Taucher unter der Sonne, also uns. Danke Sven! Wer kleinste Tierchen sehen möchte, schaut, dass er hinter Kgaeng herkommt, wer schön umsorgt sein will bleibt bei Andreas, wer Hannes einmal sprachlos erleben möchte muss mit ihm abtauchen ;-)...usw... Jeden Morgen wird.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 02.03.2004 von Karin [AOWD, 109 TG]

Hallo tauchbegeistertes Volk, nachdem unsere Gruppe nun komplett!!! wieder zurück in der Heimat gelandet ist, wollen wir es natürlich nicht versäumen unseren Bericht hier auf dieser Seite abzuliefern. Also wir waren zu 7. in der Zeit vom 31.01.-24.02.2004 zeitversetzt in Khao Lak bei der Sub Aqua Basis am Tauchen. Unsere Freundin Andrea hatte auf Empfehlung von Hans (Tauchsport Seegeist, Bad Wiessee; vielen bestimmt bekannt von Bandos/Malediven) unseren Trip organisiert. Einige von uns, d.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.02.2004 von Tina [PADI Rescue, 188 TG]

...besser spät als nie ;-) Und auch wenn unser Thailand-Urlaub nun schon wieder drei Wochen her ist, so möchten wir Euch unseren Kommentar zu dem perfektionierten Tauchbetrieb der Sub Aqua Basis in Khao Lak nicht vorenthalten... Kurz gesagt, man muss es einfach erlebt haben, um es wirklich glauben zu können, denn solch ein Service sucht seinesgleichen! Auch wir waren anfangs sicher etwas skeptisch, wenn man nicht mal mehr die eigene Ausrüstung selbst zusammen bauen muss, aber es klappte einfac.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 19.02.2004 von bleiki [Rescue, 40 TG]

Wir waren zur gleichen Zeit wie Erich und Martina (liebe Grüße aus dem Rheinland!) mit SubAqua unterwegs. Dem ausführlichen Bericht von Erich ist nix mehr hinzuzufügen! Es war einfach genial - man mußte wirklich nur noch tauchen. Das ist Dienst am Kunden im Sinne eines Traumurlaubes. Die Tauchgänge in Koh Tachai (die Leo`s wurden ja fast schon lästig ;-) ) und Koh Boh (mein erster Manta - hatte wirklich feuchte Augen unter der Maske) waren einfach nur irre. Liebe Grüße an Micha, Sven, Karen und.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 17.02.2004 von Tischkoralle Registriertes Mitglied [146 TG]

War für zwei Wochen in Khao Lak zum Tauchen auf den Similans. Die Sub-Aqua Basis ist mir schon vor der Buchung empfohlen worden, da diese in der Zeitschrift "Tauchen" einen sehr guten Platz für die Region Süd-Ost-Asien belegte. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen: vom pünktlichen Abholen am Hotel, die schnelle Überfahrt mit dem Speedboot und dem Service am großen Boot (Softdrinks sowie Mittagessen, Handtücher, warme Süsswasserdusche usw.). Aber das wesentliche war die super Betreuung.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.02.2004 von Erich Maier [CMAS ***, 500 TG]

Hallo zusammen, wir haben vom 01.02.2004 - 15.02.2004 unseren Urlaub auf Khao Lak verbracht. Am zweiten Tag haben wir uns gleich bei der Sub Aqua Basis eingeloggt. Von hier an war unserer Traumurlaub besiegelt. Von der Basis bis hin zu den Guids wurden wir bis aufs letzte verwöhnt. Wir waren schon viel taucherisch unterwegs ( Ägypten; Kenia; Thailand Krabi;Mexiko Fuerteventura;Kuba Kroatien... aber das hat jeden Rahmen gesprengt. Du musstes nichts anderes tun als tauchen, essen, schlafen. Es w.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 15.02.2004 von zander [padi, 66 TG]

der ferienort khao lak nördlich von phuket, gegenüber den similan islands, boomt seit wenigen jahren. das merkt man vor allem an der zahl der maßschneider und tauchschulen an der hauptstraße. die schneider habe ich nicht getestet. aber unter dem verwirrenden angebot an alten und neuen tauchläden habe ich zweimal die deutsche tauchschule sub aqua gebucht, im januar 2003 und 2004, und war jedesmal sehr zufrieden was equipment, pünktlichkeit, service, kompetenz, sicherheit, und freundlichkeit betr.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 6181
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 04.02.2004 von Doro und Steffen [PADI Rescue, 200 TG]

Nach einem Traumurlaub in Thailand möchten wir uns auf diesem Weg bei dem Team der Tauchbasis Sub Aqua Khao Lak tausendfach bedanken, die aus einem vermeintlich normalen Urlaub einen Traumurlaub gemacht haben. Der Spaß fing auch dann schon gleich beim Buchen an. Nach direkter Kontaktaufnahme mit`m Michel hat uns dieser bei der Suche nach Hotel und allem anderen schnell und unproblematisch geholfen. Nach einem doch sehr langen Flug in Phuket angekommen, begann dann auch gleich der wirklich uns.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 04.02.2004 von Chrissy & Leo [aowd, 70 TG]

tach zusammen, wir waren im januar 2004 mit sub aqua unterwegs und es war ein sehr interessantes tauchen. bisweilen kannte ich nur das südliche rote meer und ich war begeistert welch ein unterschied sich hier zeigte. zwar kann ich keine vergleiche mit anderen basen in khao lak ziehen aber viel besser kann man urlaubstaucher nicht unter wasser bringen.information, transfer, verpflegung,gute laune, war schon angenehm. wir waren bei den simians, koh bon, richelieu und koh tachai und es hat richtig .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.02.2004 von Ingrid

Im letzten Sommer, gleich nach Erscheinen des Winterkataloges, mailten wir mit Michael vom Team SUBAQUA in Khao Lak, wegen einer Buchung für Januar 2004. Da wir eine Kombination von Hotel-Tauchschiff-Hotel haben wollten veranlaßte er gleich alles beim Reiseveranstalter. Von da an war unsere Reisevorbereitung ein Selbstläufer. Danke Michael, es war ein wundervoller Urlaub. Alles hat ganz hervorragend geklappt und wir werden gern wieder "auf Euch zurück greifen". Im Januar reisten wir also ins .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 05.12.2003 von Harald & Claudia [PADI AOWD, 58 TG]

Wir waren in der Zeit vom 17.11. - 25.11.2003 mit den Leuten von Subaqua tauchen. Es handelt sich hier um eine absolut seriöse und professionell arbeitende Basis mit einem umfangreichen Serviceangebot. Das reicht von der Hotelabholung über die Logistik bezüglich des Tauchequipmenttransports bis zu den im Preis enthaltenen Seekrankheitspillen und Handtüchern. Leider kann es bei einem so großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern ab und zu mal zu Störungen im sonst reibungslosen Ablauf kommen. Nac.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.12.2003 von Harald [PADI AOWD, 58 TG]

Wir waren zu zweit vom 18.11. bis 25.11.03 mit den Leuten von Sub Aqua tauchen. Es handelt sich hier um eine seriöse professionell arbeitende Basis, die trotz einer ziemlich grossen Menge von Kunden (fast) immer alles im Griff hat. Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft stehen ganz weit oben und auch für den letzten seekranken Taucher hat man noch ein offenes Ohr (die kleinen gelben Pillen sind im Preis ebenso enthalten, wie leckere Baguettes , Mittagessen Softdrinks, Obst und Handtüche.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 16.11.2003 von Tom [padi rescue, 150 TG]

Kann mich den Berichten meiner Vorschreiber restlos anschließen. Sehr angenehme Tauchgänge, gut organisierte Basis. Absolut empfehlenswert. Nur bitte den großen Geldbeutel einpacken. Tauchen ist so ziemlich das einzige was in Thailand nicht günstig ist. Aber was solls, man ist ja schließlich im Urlaub..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 09.04.2003 von Gabi [AOWD, 96 TG]

Schon bei der Vorauswahl der Tauchbasis vor der Abreise nach Thailand habe ich mich gewundert, wie eine Tauchbasis hier in allen Beurteilungen „6 von 6 Flossen“ kriegen kann. In Khao Lak angekommen habe ich dann an allen 8 Tauchtagen versucht, einen Grund für den Abzug einer Flosse zu finden...no chance!!! Ich bin, für einen Warmwassertaucher, schon einigermassen viel rumgekommen, aber so eine perfekte Organisation habe ich noch kein zweites Mal erlebt (Abholung im Hotel, Zusammenbauen der Ausrü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 07.03.2003 von Bärbel [PADI OWD, 62 TG]

Hallo, wir waren im Februar 2003 in Khao Lak und haben mit Sub Aqua Khao Lak 8 superschöne Tage über und unter Wasser erlebt. Die Tauchplätze an den Similans und Koh Bon und Koh Tachai sind wirklich wunderschön. Ausserdem wussten Sven und Geng, die beiden Tauchguides, wo die wirklich interessanten Sachen zu sehen sind. Die Organisation an Bord klappte hervoragend, und das ist etwas für wirklich faule Taucher. Essen, Getränke und Handtücher für alles ist gesorgt und vom Hotel wird man auch abgeho.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 24.02.2003 von Lars  [PADIBubblemaker, ? TG]

Wer in Thailand einen erholsamen Urlaub mit ebenso erholsamen Tauchgängen erleben will, ist in Khao Lak bei Subaqua bestens aufgehoben. Die professionelle Organisation, ein nettes, geduldiges Team und ein schnelles Boot zu den Similan Islands runden die Sache ab. Die Tauchgänge bleiben dank unserer UW-Fotos und der CD ( Danke, Sven! ) unvergessen. Eine weiterhin erfolgreiche Saison und viel Glück für die Zukunft wünschen Lars, Tanja, Maaike, Perry, Martin und Birgit! .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 08.02.2003 von Christina [PADI AOWD, 87 TG]

Hallo an Alle die über diese Tauchbasis was erfahren wollen. Hier liegt ihr goldrichtig wenn ihr entspannte und gut organisiert Tauchgänge wollte. Die ganze Crew ist super nett. Die "blue Sea" (das Speedboot) geht ab wie schmitz` Katze und Ruckzuck ist man auf den Similans. Hab mich richtig gut aufgehoben gefühlt, mußte mir um nichts Gedanken machen und Stress vor einem Tauchgang und Gedränge beim Einstieg ins Wasser gehört nicht in das Vokabular von Sub Aqua. Gute Beratung im Büro und super org.... [zum gesamten Bericht]

Datenbankeintrag 3107
Sub Aqua Dive Center, Khao Lak
 
 Geschrieben am 05.02.2003 von Frank

Hallo "Sub-Aquas", mittlerweile gut heimgekehrt und leider wieder viel zu schnell voll im Alltagsgeschäft, erinnern wir uns gerne der erholsamen 3 Wochen in Khaolak und der Tauchausfflüge mit Euch. Die wirklich gute Organisation, die sehr angenehme, bequeme Abwicklung an Bord sowie die sympathische Grundstimmung haben den ganzen Urlaub abgerundet. Eine echte Empfehlung an alle Tauchgenießer. Auch wenn man leider bei noch einem und noch einem letzten ... und noch einem wirklich allerletzten Tag.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.02.2003 von Ute und Christian [AOWD, 12 TG]

Sawadee SUBAQUA-Team!! Wir haben im Dezember 2002 an sechs Tagesausflügen mit insgesamt 12 Tauchgängen teilgenommen. Zusammenfassend können wir festhalten, dass es sich bei SUBAQUA-Divecenter um eine professionell und seriös arbeitende Tauchschule handelt. Über und unter Wasser, vor und nach den Tauchgängen befindet man sich in sehr guten Händen... Wir können SUBAQUA sehr empfehlen und wünschen dem gesamten Team weiterhin alles Gute und viel Erfolg. PS: Liebes SUBAQUA-Team, macht weiter so, ihr .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.02.2003 von J.+H.Auer

Hallo Wir machten mit Euch zwei Tagesausflüge zu den Similans.War echt Weltklasse,so einen Service muß man suchen.Macht weiter so.Absolut empfehlenswert. Gruß H.+S.Auer.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.12.2002 von tauchergyni [CMAS**, 35 TG]

SAWADDIE KRAB ! Super Tauchen in beeindruckender Landschaft! Ich kann dem Bericht von Doro & Holger nur uneingeschränkt beipflichten! Ein großer Dank an die beiden Guide´s Karen & Sven (tolle CD!! Holger und "sein Manta" einfach gelungen!) die uns Thailand´s beste Tauchplätze von Ihrer schönsten Seite gezeigt haben. Hier muß man einfach zum Wiederholungstäter werden!! Versucht wirklich das Restaurant Oasis (Korean Barbecue) es lohnt sich. Grüße an die Kölner-, Mannheimer-, Münchner-,Wiener- & In.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 10.12.2002 von Holger und Doro

Klasse Urlaub durch klasse Betreuung: -Alle Zusagen wurden mehr als erfüllt -Crew in der Basis nett und kompetent(Logbuch wurde gecheckt, Tauchtauglichkeit auch) -Crew auf dem (schnellsten) Boot spitze: Handtücher, Essen, Trinken inclusiv, ALLES wird von denen gemacht, nur Tauchen und essen muss man selbst. Sogar Seasicknesspillen gibts gratis! -Fotoservice auf CD-Rom - wer sieht sich nicht gern selbst mit Manta? - Abholen und Bringen problemlos - über die Technik hinaus: Super nett und das bis.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 14.07.2002 von Michaela und Christian  [PADI - OWD, 6 TG]

Khao Lak, Thailand Reisezeit Februar/März 2002 Sub Aqua Dive Center, Khao Lak Manta Point Dive Center, Khao Lak Von unseren gesamten vier Wochen in Thailand Urlaub verbrachten wir leider nur 7 Tage in Khao Lak. Bei der Reiseplanung haben wir uns bewußt nur für eine Woche an der Westküste entschieden, weil uns wichtig erscheinende Informationen über diesen touristisch noch in den Kinderschuhen steckenden Küstenabschnitt fehlten. Nach einer anstrengenden Anreise waren wir dann vor Ort angenehm ü.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 26.04.2002 von Kugelfisch [SSI, 500 TG]

Dive Subaqua Center, www.sub-aqua-khaolak.com Zum erstenmal in Thailand, Khao Lak ein kleines Dorf mit sehr freundlicher Bewohnern, fast noch im Dschungel, nichts für Nachtschwärmer nur für Erholungssuchende und "Taucher". Und unsere Träume von Walhai, Manta usw. und die Hoffnung das sich diese Träume erfüllen. Im Hotel versuchten wir telefonsich Kontakt mit der Tauchbasis Kont-Tiki Khao Lak aufzunehem. Wir erlebten die Überraschung pur. Unfreundlich, nicht gewillt Auskunft zu geben, wenn wir .... [zum gesamten Bericht]

Infos

Wo gehts hin zum nächsten Tauchgang? Die Tauchplatzdatenbank hat viele Plätze zur Auswahl - mit Bewertungen und Meinungen unserer Besucher. Natürlich kannst Du auch Deinen Lieblingstauchplatz beschreiben - und auch mit Fotos hinterlegen!


30.07.2014 11:04 Taucher Online : 221
Heute 5572, ges. 78405110 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Alle Infos zum Tauchen in
Thailand


Zwei Videos aus Thailand:
Richelieu Rock
Viel Fisch am..
 

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!




Forum Tauchgebiete

Auszug aus diesem Forum:


Ufertauchen Bretagne
vom 22.07.2014 : Hallo Leute, meine Freundin und ich tauchen sehr gern vom Ufer und ohne Basis. Wie sieht das in der Bretagne aus? Kommt man da ... [mehr]

Ende August/ Anfang September: Großfisch?
vom 21.07.2014 : Hi zusammen! Da ich hier schon sehr gute Vorschläge bekommen habe und auch sonst immer wieder lese, befrage ich euch mal ... [mehr]

Campingplatz + Tauchbasis/Füllstation Ostsee
vom 21.07.2014 : Hallo! Wir (2 x Rescue, 1 x JOWD) wollen Anfang August für zwei Wochen an die Ostsee zum Tauchen. Da unsere JOWDlerin mittaucht, ... [mehr]

Akt. Restaurantberichte:

Gasthaus Klammgeist Leutasch
(14.07.2014) Emil, der Wirt, macht es offensichtlich sehr viel Freude, Abend für Abend mit seinen Gästen sehr netten Kontakt und Spaß zu haben. Seine sympathische und verständnisvolle Art ist dabei niemals (mehr)

Agro Turizam Zure, Lumbarda,..
(22.06.2014) „Selbstvermarktende Landwirtschaft“- so könnte man das Lokal bezeichnen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich in Kroatien mit großem Erfolg verbreitet. Wein, Fleisch, Brot und Gemüse kommen dabei aus der (mehr)

Konoba More, Lumbarda, Insel..
(22.06.2014) In dieser Konoba sitzt man auf der Terrasse sehr schön direkt am Meer. Für eine Konoba ist sie sehr elegant eingerichtet. Mit weißen Tischdecken, Stoffservietten und schönen Bildern an der Wand. Eine (mehr)

Akt. Veranstalterberichte:

Indo-Diver.com
(29.07.2014) Vielen Dank (diesmal) an Petra! Auch dieses Mal wieder alles perfekt geklappt, schon im Vorfeld Topberatung und immer wieder neue Tipps, obwohl wir nun doch schon einige Male in Südostasien waren, (mehr)

Delphin Tours, Wiggensbach
(03.07.2014) Wir sind im Februar auf Palau gewesen. Übers surfen bin ich zufällig auf Delphin Tours gestoßen, da sie neben den üblichen teuren Resorts, die alle anderen Reiseveranstalter auch anbieten, auch (mehr)

Charly Reisen GmbH, Wendelst..
(30.06.2014) Es ist bereits der dritte Tauchurlaub, den ich über diesen Anbieter gebucht habe und bin witerhin total begeistert. Meine Zusatzwünsche wurden immer zur vollsten Zufriedenheit berücksichtigt und die (mehr)

Aktuelle Basenberichte:

East Coast Divers, Porto Col..
(29.07.2014) Naja, wie soll man die Basis beschreiben? Bei mir geht´s von super nett bis absolut kompetent und sicher! Das neue Boot bringt natürlich jetzt noch mehr Möglichkeiten um die Ostküste von Malle unter (mehr)

Barakuda DC, Lotus Bay, Safa..
(29.07.2014) Nachdem der Letzte Eintrag und mein letzter Urlaub in Ägypten schon ein wenig her ist, mal ein kleiner Bericht. Ich war zuletzt vor 4 oder 5 Jahren zu Gast bei Barakuda Diving in Safaga, nach der (mehr)

AS-TecDive
(29.07.2014) Artikel für technische Taucher. Kompetente und geduldige Beratung. Hauptsächlich Onlineshop, jedoch auch persönliche Beratung etc. nach Vereinbarung. Wir sind sehr zufrieden und kaufen dort (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW