Tauchplätze Deutschland - Bremen

Unisee

8 Erfahrungsberichte zu diesem Eintrag!  Im Schnitt 3.8 von 6 Flossen basierend auf 8 Bewertungen.

Hier liegt eine Übersicht der vorhandenen Berichte zu diesem Eintrag. Hast du dasselbe erlebt? Oder wars etwa ganz anders? Wenn Du selbst einen Bericht hinzufügen möchtest, benutze bitte dieses Formular.



Kontaktdaten dieses Eintrags ... links klicken..

 Datenbank - Tauchplätze - Deutschland - Bremen - Unisee
Tauchziele in der näheren Umgebung:
0.5 kmPits Tauchbasis Bremen3.4 kmWaller Feldmarksee
6 kmWerdersee, Bremen6.4 kmJunge und Warncken Tauchs..
6.8 kmQN Blue Steel6.9 kmAchterdieksee
8 kmNachtweidesee (Grambke Au..8.5 kmHemelinger See (Hegemansee)
8.6 kmSportparksee Grambke9.7 kmBultensee
Tauchfotos aus der Nähe: Grienenbergsee, Uthlede
Weitere Fotoserien:Blankenburger See Oldenburg
Video(s) aus der Nähe:Unisee, Sodenmattsee
Die Top-Videos aus der Nähe:
Unisee Bremen
Schnorcheln
Karte(n) aus der Nähe:Grienenbergsee, Uthlede


Datenbankeintrag 72358
Unisee
 
 Geschrieben am 14.04.2012 von funfact Registriertes Mitglied [PADI AOWD, 26 TG]

Hallo, wir sind heute gegen 10:30 Uhr im Unisee gewesen, um etwas für den Rescue Diver zu trainieren. Die Wassertemperatur lag laut Computer bei 9 Grad Celsius. Ich war angenehm überrascht, in 7+5mm habe ich gar nicht gefroren. Kalt war es lediglich etwas um die Maske herum, ließ sich aber eine Stunde gut aushalten. Die Sich betrug in 3m Tiefe ca 1,5m und in 8m Tiefe waren es noch knappe 50cm. Fische haben wir heute nicht gesehen. .... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.11.2011 von Rene Voß

5. Meter Sichtweite und viele Ahle..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 29.07.2010 von Jörg [CMAS*, 15 TG]

Hallo Leute, wir (Spacediver) haben unser Training in den Sommermonaten an den Unisee verlegt. Hatten bis vor kurzem recht gute Sicht. Aufgrund der vergangenen hohen Temperaturen liegt die Sicht z.Zt. bei 0,5 bis max 3 Meter. Letzten Dienstag (27.07.10) gab es reichlich Fische zu sehen. Einen Meterhecht und ca. 6 Kleine (15 - 30 cm) sowie sehr viele Jungbarsche. Den legendären Wels von ca. 2,5 mtr. haben wir leider nicht gesehen. Der Pflanzenwuchs ist gut, links vom Einstieg etwas dichter. Wa.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 28.06.2009 von FrankHB Registriertes Mitglied [AOWD, ? TG]

Tauchen im Unisee. Für Taucher im Raum Bremen birgt dieser Satz ganz unterschiedliche Emotionen. Bislang hatte ich aufgrund der schlechten Sicht keinen schönen Tauchgang da. Am Unisee hat man zweifelsfrei die beste Infrastruktur an einem Bremer Tauchplatz. Kurzer Weg vom Parkplatz, einen super Einstieg, am Parkplatz Dusche, Kompressor zum selbst befüllen (nachdem eine Einweisung statt gefunden hat) und zwei Spülbecken. Kompressor, Dusche und Spülbecken sind kostenpflichtig. Wir sind zu viert.... [zum gesamten Bericht]


 Geschrieben am 19.10.2008 von Y.F. [CMAS*, 2 TG]

Ich finde den Unisee von der Sicht her eigentlich ganz gut. Ich kenne aus anderen Seen Sichtverhältnisse von 10-50cm in 4m Tiefe und muss sagen dass der Unisee dagegen fast Karibik ist. Fisch habe ich auch schon gesehen und Müll findet man nicht besonders viel im Unisee..... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 01.10.2008 von Marko Registriertes Mitglied [CMAS**, 137 TG]

Der Unisee - Licht und Schatten. Die Sicht des Unisees ist meistens bescheiden. Besonders in der Badesaison und zur Algenblüte kann die Sicht schnell gegen Null gehen. Zwischendurch enthüllt der See aber seine wahre Pracht. Sichtweiten > 6 m sind durchaus möglich aber sehr selten. Besonders nach dem Schlüpfen der Flussbarsche ist viel Fisch zu sehen. Bei einem Nachttauchgang haben wir ca. 10 sehr große Alt-Flussbarsche, große Rotfedern, viele Hechte in unterschiedlichen Größen (ca. 10 - 60 cm) u.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 11.04.2005 von Dirk H. Registriertes Mitglied [cmas*, 100 TG]

Hallo Leute. Nachdem wir vom Unisee einiges durchaus auch positives (angeblich viel Fisch und sogar gesichtete Welse) gehört hatten, sind wir gestern hingefahren. Der Blick vom Steg ins Wasser stimmte auch noch frohen Mutes, klares Wasser und am Steg ein großer Scharm kleiner Fische. Also nichts wie rein. Wir sind dann vom Steg aus nach rechts getaucht, runter auf ca. 6m. Dort war aber nur trübe Brühe angesagt. Also wieder rauf auf ca. 3-4 m. Aber auch hier war die Sicht alles andere als gut, ca.... [zum gesamten Bericht]

 Geschrieben am 25.09.2004 von Racke Divers [AOWD, 11 TG]

Wir waren heute am 25.09.04 zum ersten mal im Unisee Tauchen. Wir hatten uns diesen See ausgesucht, weil wir nicht so weit weg wollten, da wir nicht sehr viel Zeit hatten. Wir sind am Nichtschwimmerbereich eingestiegen, wo wir nach ca. 20 Metern abgetaucht sind. Unten angekommen hatten wir eine Tiefe von 2,5m erreicht. Sind dann planlos Unterwasser durch den See getaucht, vorbei an Sträuchern, die irgendwie das Bedürfnis hatten, von uns mitgenommen zu werden. Ab ca. 6m wurde es dann kälter bis .... [zum gesamten Bericht]

Infos

Wracktauchers Paradies. Die Solomonen. Taucht ein in Olis Solomonen-Wrackführer. Dort gibt es Wracks in Hülle und Fülle, und auch zu der Historie der untergegangenen Schiffe ist jede Menge zu lesen. Tauch ein in die Solomonen


18.12.2014 17:19 Taucher Online : 170
Heute 9235, ges. 80898913 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...






MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW