Es ist das Jahr 1942 - ein Jahr des Umschwunges.Sowohl die Deutschen Armeen wie auch die des Kaiserreichs Japan sind am weitesten vorgedrungen. Auf dem pazifischen Kriegsschauplatz stehen die Japanischen Truppen auf der der Australischen Küste am nächsten stehenden Inselgruppe. Darwin und andere Küstenstädte steht bereits unterdem Einfluß der Japanischen Luftwaffe.
Doch die glorreichen Stunden des japanischen Militärs sind gezählt, alliierte Truppen stehen bereit,in einem beispiellosen Kraftakt Inselgruppe auf Inselgruppe in Richtung des japanischen Mutterlandes im sogenannten "Inselhüpfen" zurückzuerobern für Freiheit und Demokratie.
Am Freitag den 07. August 1942 geht unter schwerem Feindfeuer Amerikanische Marineinfanterie -die Marines- an Land bei den Florida Inseln,Tulagi,Ghavutu, Tanambogo und Guadalcanal -allesamt zur Inselgruppe der Salomonen gehörig.
Einen Tag später sind die Florida Inseln,Tulagi,Ghavutu und Tanambogo in Hand der Marines.
Nur Guadalcanal mit dem strategisch wichtigen Flugplatz "Cactus"-später Henderson Field- ist noch nicht vollständig in Amerikanischer Gewalt.
Es kommt um diese Insel zu einem monatelangen Ringen bei dem zahlreiche Schiffe und Flugzeuge ihre endgültige Ruhestätte in den Tiefen des Pazifiks finden und Guadalcanal für die japanischen Streitkräfte zu "Shi Shima" bzw. zur "Todesinsel" wird.

Allgemein

Guadalcanal

Rennell Island

Florida

Santa Cruz Island

Bougainville Island

Tulagi

Ghavutu

Munda

New Georgia

Shortland

Noch zu tief !

[Hauptseite][Allgemeines][Guadalcanal][Rennell Island][Florida Islands]
[Santa Cruz Island][Bougainville Island][Tulagi]
[Ghavutu][Munda][New Georgia][Shortland][Noch zu tief]

Infos

Leider gibt es auch immer wieder Tauchunfälle. Unsere Unfallseiten bieten die Möglichkeit, darüber zu diskutieren und aus Fehler anderer zu lernen. Ein sensibles Thema - deshalb werden Postings in diesem Forum kontrolliert freigegeben.



22.11.2014 03:51 Taucher Online : 66
Heute 1083, ges. 80500254 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...



Aktuelle Tauchplätze:

Rangiroa, Fakarava Süd und N..
(18.11.2014) Wir waren im September/Oktober 2014 zum Tauchen auf den Tuamotus. 1. Rangiroa Hier wird hauptsächlich am Tiputa Pass getaucht. Das Highlight sind hier natürlich die Delfine, die extrem neugierig und (mehr)

Widdauen See II
(17.11.2014) Der See Widdauen II liegt auf dem Gelände des Gut Widdauen. Alle Seen sind eingezäunt und an Tauchvereinen verpachtet. Die Tauchbasis Cafe Strandgut am Hitdorfer See liegt nur 5 Autominuten (mehr)

Key Largo
(13.11.2014) Auf der Suche nach der Freiheit des Tauchers... Unser Redaktionsteam hat sich Florida und weitere Ziele (Curacao und Bonaire) in der Karibik genau angesehen. Die Freiheit fanden sie nur auf Curacao (mehr)


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW