Momentan in den Foren unterwegs:
dierkb, Malloni, Spiczek und 49 Gäste

Weitere Foren :
Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Christoph_S , Harry , wrack-uli , Jan F.

 Beiträge des Forums Tauchgebiete als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 20135
Beitrag Nummer 20135 anzeigen? Hier klicken!
Ufertauchen im Raum Lübeck, Wismar, Rostock
Abgesandt von Webdiver0815 Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 13:18
 
Hallo Leute,
die Osterferien kommen näher und wie jedes Jahr habe ich zwar Lust nach Elba zu fahren, leider aber überhaupt keine Lust am Gotthard zu stehen. Daher dachte ich mal an die andere Richtung... Wie sieht es mit Ufertauchen in der o.g. Region aus? Gibt es da gute Tauchplätze? Wie ist der Tidenhub? Wie ist es mit Strömungen? Nicht das mich das ängstigt, aber in gegenden mit starken Gezeiten verlässt man sich besser auf Ortskundige. In Italien ist das eher kein Problem.
Gruss,
Tobi
Antwort von Burns Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 15:03
Tiden.. was?:lol Tidenhub gibt es war auf der Spielt nur auf dem Papier eine Rolle. Was Ufertauchgän ..
Antwort von Webdiver0815 Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 15:06
Danke für die Info! Boot ist so ne Sache... meine Holde speit schon wenn sie ein kleines Boot sieht ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 31.03.2015 - 07:28
Moin, oder ihr fahrt in die andere Richtung, Travemünde an die Aussenmole beim Maritim, da sind eig ..
Antwort von Meerjungfraus Bester Registriertes Mitglied am 31.03.2015 - 09:33
Wohlenberger Wiek zwischen Wismar und Boltenhagen ist ein bekannter Platz wo von Land aus getaucht ..
Frage 20134
Beitrag Nummer 20134 anzeigen? Hier klicken!
Seawolf Felo oder Blue Seas
Abgesandt von stef_888 Registriertes Mitglied am 29.03.2015 - 20:57
 
Liebe Taucher,

ich möchte im Juli eine Safari im Roten Meer machen - Südtour, und habe die Wahl zwischen Seawolf Felo und Blue Seas. Über die Seawolf Felo gibt es einen recht neuen Bericht. Die vermeintlichen Sicherheitsmängel habe ich beim Reiseveranstalter angesprochen und natürlich hiess es, dass alles OK ist. Von der Blue Seas gibt es seit 2014 keine Berichte. War jemand kürzlich auf einem der beiden Schiffe, vor allem auf der Blue Seas?
Welche Kabine ist jeweils empfehlenswert?

Vielen Dank und schöne Grüsse in die Runde.
Frage 20133
Beitrag Nummer 20133 anzeigen? Hier klicken!
Divemaster for work?
Abgesandt von Toney25 Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 15:10
 
Hallo,
Kennt hier jemand eine gute Tauchschule, am besten in Asien bei der man Divemaster machen kann und dafür dort arbeitet. Ich würde gerne für 3-6 Monate da arbeiten ab nächsten Winter. Außerdem wollte ich fragen, wie es mit der Unterkunft dann aussieht. Hat hier jemand Erfahrung dazu?
Danke schonmal :okdive
Toney25
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 16:15
Jobsuche als TL oder DM geht heute zu einem grossen Teil über Facebook Schau mal hier rein: https:/ ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 16:19
Auch wenn du noch kein DM bist kannst du natürlich dort anfragen:psst Hier bei T-net wirst du zu die ..
Antwort von Werner Schaeffer Registriertes Mitglied am 28.03.2015 - 09:01
Hallo Toney25, wir bieten ein Divemasterpraktikum in Bali an. Die Details kannst du hier nachlesen: ..
Frage 20132
Beitrag Nummer 20132 anzeigen? Hier klicken!
Indonesien "unbekannte" Orte
Abgesandt von gimik Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 23:45
 
Klar unbekannt wird ein bisschen schwierig, aber kennt jemand irgendwelche neuen Orte, wo man mal hin könnte? Wirklich so off the beaten track? Indonesien hat doch so viele Inseln da gibts sicher auch mal wieder irgendwo eine neue Basis. (Ich war schon in Bali, Komodo, Derawan, Raja Ampat, Bandas, Ambon, Weda, Bunaken) Wakatobi reizt mich nicht. Alor steht auf der Liste, das ist aber auch nicht mehr "neu". Auf Sumba evtl? Oder in den Molukken? Oder Papua? Oder rund um Halmahera, oder Bandasee etc. Gibts dort wirklich einfach nichts? :-)

Vielleicht hat ja jemand noch Ideen.
Liebe Grüsse
Antwort von JuergenG. Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 07:24
Hallo, ich hatte mir die gleiche Frage gestellt und habe jetzt aktuell eine Halmahera Safari auf de ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 07:41
Ich würde mal bei den Indo-Divern nachfragen oder auch anrufen: http://indo-divers.de/ LG Schaffel ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 11:22
Hi, ich komme gerade von der Liburan Paradise :-) Das (Stahl-)Schiff ist sicher nicht das luxuriöse ..
Antwort von tauchermathias68 Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 12:32
Hi, schau doch einfach mal bei der Grand Komodo Fleet rein - die haben manchmal etwas andere Tauchzi ..
Antwort von kassj0peja Registriertes Mitglied am 28.03.2015 - 04:13
Pulau Weh am nordwestlichen Ende Indonesiens hat vieles zu bieten. Schöne Unterwasserlandschaften, M ..
Antwort von Dreisampirat Registriertes Mitglied am 28.03.2015 - 15:57
Ist zwar nicht Indonesien, aber nebenan: Osttimor. Ich habe dort ein halbes Jahr gelebt, um meinen ..
Antwort von Bubbelmaker123 Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 22:56
Hi, ich habe 2012 eine Tauchsafari mit der Liburan Paradise gemacht und war sehhhhhhhhhr zufrieden. ..
Frage 20131
Beitrag Nummer 20131 anzeigen? Hier klicken!
Kinder-/Jugendausbildung nahe Münster
Abgesandt von mvet Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 09:31
 
Hallo,
mein zehnjähriger Sohn ist begeisterter Schwimmer und Schnorchler. Und er ,möchte sich gaaaanz langsam auch mit der Technik des "richtigen" Tauchens vertraut machen. Da ich für ein Kind "Kurse" nicht für den richtigen Weg halte, suche ich nach einem Verein, nicht zu weit von Münster/Westfalen, der Jugendarbeit betreibt und der auch noch Platz hat...
Bin für jede Info dankbar.
Und ja, ich kenne ALLE Diskussionen über Kindertauchen...
Schon mal Danke,
Matthias
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 23:37
dann schau mal hier http://www. tauchclub-muenster.de/index.php/ueber-uns-menue ..
Antwort von mvet Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 09:23
ab 14....... ..
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 12:30
mal nachfragen kostet nix. Es gibt hier noch einen Laden, der Kinderausbildung anbietet aber du woll ..
Antwort von Westentaschenkrebs Registriertes Mitglied am 27.03.2015 - 12:37
8 Jahre ist beim VDST das Mindestalter, um mit dem Tauchen beginnen zu "dürfen": http://www.vdst.de/ ..
Frage 20130
Beitrag Nummer 20130 anzeigen? Hier klicken!
Hai Attacke Coraya Bay 21.03.2015
Abgesandt von Bretzenbeisser Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 22:40
 
Hallo! Kann mir irgendjemand sagen ob es diesen Haiangriff nun wirklich genau so gab ? Ich fliege am Sonntag in die Coraya Bucht zum Schnorcheln und der Haiangriff wird ja da so im allgemeinen vertuscht.....und jeder weiß was anderes, jeder schreibt was anderes....war zufällig jemand vor Ort als es passiert ist ?:-):mask
Antwort von anonymes Prosten Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 22:59
Buche schnell noch um auf den Harz: besser arm dran als Bein ab...:():():() Anm.Mod: Aufgrund der ..
Antwort von orange blossom Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 23:05
http://www. taucher. net/aktuell_ Haiangriff_ in_ Aegypten_ _Schnorchler_stirbt_nach_Haiattacke_5589.html ..
Antwort von Danitax Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 06:20
@anonymes Prosten: Völlig am Ziel vorbei geschossen!:hit ..
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 06:56
Mach´doch dort deinen Tauchschein - als Taucher lassen dich die Haie in Ruhe. Eine Hochrisikosportar ..
Antwort von Christoph_S Moderator am 25.03.2015 - 07:37
@all Das ist NICHT lustig! Hier ist ein Mensch gestorben, der Freunde und Verwandte hinterlässt - d ..
Frage 20129
Beitrag Nummer 20129 anzeigen? Hier klicken!
Was sind die schönsten Tauchplätze im Süden von Mallorca?
Abgesandt von Michael&isabell Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 07:01
 
Hallo Sportsfreunde,

was sind denn nach eurer Meinung die Hotspots im Süden von Mallorca und wie leicht oder wie schwer sind diese zu versuchen?
Wir möchten diese gerne vom eigenen Boot betauchen.
La Gomera fällt da aus Mangel an Genehmigung schon mal flach. Taucht noch jemand von euch vom eigenen Boot aus?
Wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüße

Micha!


Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 07:49
Cabrera soll ein Highlight sein. Ich selbst war leider noch nicht da. ..
Antwort von dmwh Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 08:19
Cabrera und Isla Dragonera sind zu empfehlen, aber das tauchen mit eigenen boot, wie das tauchen sel ..
Frage 20128
Beitrag Nummer 20128 anzeigen? Hier klicken!
Wohin auf den Bahamas (oder Florida)?
Abgesandt von seeeeeebi Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 16:17
 
Hi zusammen,

danke für eure Tipps letztes mal mit den Philippinen - war supertoll, und jetzt kann ich tauchen :-):up

Im Mai bin ich für eine Hochzeit in Florida unterwegs und hätte im Anschluss die Möglichkeit noch 3-6 Tage dranzuhängen um zu tauchen. Dazu hätte ich (mindestens) 3 Optionen, und mich würde mal eure Meinung interessieren welche davon am besten wäre. Mit dem recherchieren per Google komme ich nicht so richtig weiter…

1) Auf die Bahamas – New Providence und dort tauchen. Von Nassau gibt es sehr gute Rückflüge mit nur 1x umsteigen
2) Auf die Bahamas – Grand Bahama und dort tauchen. Von Freeport kann man noch ganz ok zurück fliegen
3) Vielleicht auch einfach in Florida bleiben und dort irgendwo tauchen? Dann von Miami zurück

Mich würde also eigentlich vor allem interessieren ob sich Grand Bahama oder New Providence besser eignet (und ob Florida ernstzunehmende Alternativen bietet). Bin AOWD, aber erst 12 dives. Interessiere mich auf jeden Fall auch für Haie/Delfine, möglichst nicht (nur) angefüttert.

Danke euch!
Sebi
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 18:34
Ich kann dir nur sagen, dass du in Florida auf Key Largo und evtl. Key West Tauchgänge bekommst, die ..
Antwort von marc_giros Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 07:47
Key West / Ausflug zu den Dry Tortugas? http://www. spreeexpeditions.com/resDryTortugas.aspx?nt=21 ..
Antwort von seeeeeebi Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 13:19
Naja, ich hab ja bis zu 6 Tage Zeit und bin nur einen Katzensprung entsfernt in Miami, das ist also ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 17:34
Tiger Beach mit 12 Tauchgängen??? Ich weiss nicht...da geht es um Ringelpietz mit Anfassen...und zwa ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 07:40
Mit 12 TG sicher nicht!!! ..
Antwort von seeeeeebi Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 10:05
Danke für eure Einschätzung (auch wenn ihr das etwas arg als das selbtsverständlichste der Welt dars ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 14:12
Taucherisch ist das OWD Niveau, richtig. Man sollte Erfahrungen und Ruhe im Umgang mit Haien mitbrin ..
Antwort von Arielle1983 Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 09:54
Hi Seeeeeebi, mein Mann und ich sind im Mai auch auf den Bahamas und in Florida. Wir sind die erste ..
Antwort von Arielle1983 Registriertes Mitglied am 30.03.2015 - 09:56
Achso, noch kurz dazu: von den ca. 300 Manatees, die sich in den Wintermonaten in Crystal River aufh ..
Frage 20127
Beitrag Nummer 20127 anzeigen? Hier klicken!
Tauchen in DK 7673 Harboöre
Abgesandt von Baxter Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 18:07
 
Moin Moin,

wir beabsichtigen über Oster ein paar Tage in DK mit Freunden zu verbringen.
Wir sind ungefähr in der Nähe von 7673 Harboöre ( Weiss nicht ob Richtig geschrieben).

Kennt Sich jemand do oben aus ?
Lohnt es sich die Tauchklamotten mitzunehmen ?

Danke und Gruss
Frage 20126
Beitrag Nummer 20126 anzeigen? Hier klicken!
Madagaskar, Nosy be
Abgesandt von Urlaubstaucher.ch Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 16:41
 
Hallo zusammen,
wir planen noch zwei Wochen Tauchurlaub Ende Oktober Anfang November zu machen. Hat jemand Erfahrungen mit Madagaskar auf Nosy be gemacht. Leider gibt es kaum Tauchreiseanbieter welche dies in ihrem Programm haben. Kennt ihr Anbieter? Ist die Anreise sehr umständlich und lange? Danke für eure Infos.
Lg, Urlaubstaucher.ch
Antwort von RATZ Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 17:31
Siehe meinen Bericht unter Tauchgebiete/Madagaskar von 2010. Da ist ausnahmsweise mal etwas Eigenin ..
Antwort von Urlaubstaucher.ch Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 07:24
Hallo RATZ Danke für Deine Infos. Ich hatte Deinen Bericht bereits gelesen. Lg ..
Frage 20125
Beitrag Nummer 20125 anzeigen? Hier klicken!
Tauchen wohin?
Abgesandt von nili86 Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 08:37
 
Hallo Zusammen.
Ich habe vom 18.07-02.08.15 Ferien, gut 2100Euro Budget und reise alleine. Habt Ihr mir gute Tips wo ich Tauchen aber auch relaxen kann? Unterkunft und Basis nahe beieinander plus Fitnessraum im Hotel, Resort etc. Lieben Dank,Sabrina
Antwort von uboettger Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 11:28
Juli ist für Asien (Monsun) oder Karibik (Regenzeit, Hurrican-Saison) eher ungünstig. Falls Du Ägy ..
Antwort von Ben Gunn Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 12:10
Also es ist ja nicht überall in Asien Monsunzeit. Bali würde passen. Wetter zu der Zeit okay. preis ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 13:24
Schwer zu beantworten.....schau mal hier rein: http://www. taucher.net/lexikon/faq.html#86 LG Schaffe ..
Frage 20124
Beitrag Nummer 20124 anzeigen? Hier klicken!
Anfahrt Daedalus
Abgesandt von stef_888 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 22:31
 
Jetzt habe ich noch eine Frage zu Safari BDE-Marinepark: Wie weit ist die Anfahrt von Hurghada zu Daedalus und wie weit von Port Galib?
Vielen Dank für Eure Antwort!
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 22:56
Nachtfahrt, am nächsten morgen bist du da Breitengrad: 24° 55.701` N Längengrad: 35° 51.708` E ..
Antwort von stef_888 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 23:06
Hallo Stephan, Danke - das heisst von beiden Häfen gleich weit? ..
Antwort von knober Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 23:44
Von Hurghada aus wird Daedalus meines Wissens nicht direkt angefahren, sondern im Rahmen einer BDE-T ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 08:31
Port Galib zu Deadalus ca. 100km Richtung Osten Hurghada zu Deadalus ca. 325km Richtung Süd/Ost per ..
Antwort von stef_888 Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 13:38
Ich Schussel meinte ja eigentlich auch die Distanzen zu den Brothers... :-) ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 14:08
Brothers -> Deadalus ca. 150 km Hurghada oder Port Ghalib nach Brothers je ca. 150 km ..
Frage 20123
Beitrag Nummer 20123 anzeigen? Hier klicken!
Welche Safari Rotes Meer?
Abgesandt von stef_888 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 19:49
 
Liebe Tauchfreunde,

Ich möchte Mitte/Ende Juli eine Tauchsafari im Roten Meer machen und kann mich nicht für eine Tour entscheiden...
(Die Wracktour Nord soll es aber sicher nicht werden.)

Marinepark Nord mit Daedalus, Brothers und Elphinstone oder Südtour St. John mit evt. Fury Shoals.

Ich muss nicht zwingend Grossfisch haben (wenn er da ist schau ich aber nicht weg...), mag sehr gerne Makro.

Ich habe gelesen, dass St. John und Fury Shoals auch von Hamata aus regelmässig angefahren werden und könnte diese also auch ein ander Mal machen.

Wie ist es mit Wind und Wellen im Juli?

Vielen Dank für Eure Entscheidungshilfen!
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 11:30
Schwierig....Makro und Safari passen jetzt nicht unbedingt zusammen, die meisten machen Safari, um G ..
Antwort von stef_888 Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 13:37
Hi Schaffel, vielen Dank für Deinen Tip. Diese Seite hatte ich bei meiner Recherche auch schon gefu ..
Antwort von mantafee Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 18:58
Kuck Dir die Süd Touren an. Deep South mit St John und Fury Shoals ist wunderschön und kann ich empf ..
Frage 20122
Beitrag Nummer 20122 anzeigen? Hier klicken!
Vilhamendoo oder Velhidu? Malediven im September
Abgesandt von Marlah2501 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 14:28
 
Guten Morgen alle zusammen
Mein Mann und ich brauchen mal eure Hilfe.
Wir haben im September Urlaub und wollten ursprünglich nach Velhidu Beach Resort auf die Malediven. Hatten auch schon alles verbindlich gebucht und sehen dann bei der Reisebestätigun, dass zu dieser Zeit die Innenräume der Bungalows renoviert werden. Das war vorher nicht ersichtlich, wir also unser Reisebüro (Siamar Reisen) angerufen und er hat uns kostenlos nach Vilhamendoo umgebucht. Allerdings 10 statt 14Tage, da das um einiges teurer ist. Jetzt hatte ich Nachtwache und hab viel gelesen das Vilhamendoo gar nicht so toll ist,zu gross, zu teurer für die Leistung, die Beachbungalows stehen zu nah beieinander (laut) aber voralllem wäre das Haustier nicht schön und die Safaris überlaufen. Wir wollen unbedingt Mantas sehen und ein absoluter Traum wäre auch ein Walhai, aber auf Schnorchelsafari mit 20 anderen die sich nicht benehmen können, hab ich auch keinen Bock.
In Velhidu gibt es ganz kleine Mantasafaris, mit 4 Mann oder so.
Wir überlegen jetzt doch wieder umzubuchen (wo mir unser Reiseberater wahrscheinlich den Hals abreissen wird) und doch nach Velhidu zu fliegen, da wiederum hab ich Angst 2 Wochen für über 4000€ im Baulärm und Baggerkulisse zu sitzen.
Wissen jetzt nicht was wir machen sollen.
Können uns ein paar liebe Leute die vielleicht schon da waren ein bisschen beraten?
Danke im Vorraus!
:denk
Antwort von Marlah2501 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 14:31
Hausriff nicht Haustier...blödes T9:-) ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 03:55
Wir waren auf Velidhu 1. Das Haustier:-) von Velidhu ist jetzt nicht das prickelndste das wir auf de ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 21:10
Ich war bereits auf beiden Inseln, 2005 auf Vilamendhoo(vor dem Umbau)und 2007 auf Velidu. Freunde w ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 10:23
Ich war 2009 auf Vilamendhoo, seitdem ist viel Zeit vergangen....mir hat es damals aber sehr gut gef ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 13:16
Servus, ich war 05/2014 auf Velidu. Kurz und knapp kann man sagen, Hotel flop, Hausriff Top! laß d ..
Antwort von Marlah2501 Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 13:36
Guten Morgen Vielen Dank an alle für die Antworten :) Wir haben uns jetzt für Vilamendhoo entschiede ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 20:40
@smolle Mich würde echt mal interessieren, welche Hausriffe auf den Malediven von dir persönlich be ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 12:33
Hallo Sharky, verrate ich dir gerne. Ich habe nicht allzuviele betaucht. ich glaube bei knapp über ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 15:20
WIr waren wie gesagt 2010 auf Velidhu.... Das HR war zum schnorcheln nicht schlecht.....aber tiefer ..
Antwort von Christoph_S Moderator am 24.03.2015 - 17:39
@Kampfguppy Muss der Wortlaut so heftig sein? So wollen wir doch nicht miteinander umgehen, oder? Au ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 24.03.2015 - 18:39
@KG Der Gott der Meere hat uns diesmal wirklich sehr verwöhnt. Ich habe selten so viele und noch ni ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 07:00
Naja, lieber Schaffel, bei solchen Antworten, welche definitiv NICHT der Wahrheit entsprechen (eines ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 25.03.2015 - 10:20
PPS: ich wusste, dass ihr die Silberspitzen findet :up:-) *mich echt freu für euch... Guppy ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 11:08
@ Christoph_S: erst einmal danke für deinen Post zu der schönen Ausdrucksweise mancher Mitposter. Ab ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 12:11
Schau dir mal die Hausriffe von Bathala, Asdu, Ihuru/Vabbinfaru, Biyadhoo/Villivaru, Eilladhoo an un ..
Frage 20121
Beitrag Nummer 20121 anzeigen? Hier klicken!
Wracktauchen Marseille
Abgesandt von B0B86 Registriertes Mitglied am 20.03.2015 - 13:35
 
Hallo Zusammen,

wir möchten in der zweiten Osterferien Woche nach Mareseille zum Wracktauchen. Welche Basis könnt ihr empfehlen?

Schöne Grüße
Christoph
Antwort von reichen Registriertes Mitglied am 20.03.2015 - 19:25
kommt drauf an was ihr fuer taucher seit...mit unserem club sind wir oefters auf frioul (insel direk ..
Antwort von B0B86 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 16:32
Wir sind cmas *** und adv nitrox taucher ..
Antwort von Eps Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 10:01
European Diving in St. Tropez liegt optimal zu den Top spots- Wracks. Angefahren wird mit Zodiacs. O ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 08:42
@ Eps, schau mal auf die Landkarte, der TO fargte explizit nach Marseille. Von Trop nach Marseille ..
Frage 20120
Beitrag Nummer 20120 anzeigen? Hier klicken!
3 Wochen im Mai - Ideen für Ziele?
Abgesandt von i_neu Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 10:44
 
Hallo zusammen,

meine Freundin und ich (beide OWD mit ca. 60 TG) haben im Mai 3 Wochen Zeit und sind uns nicht sicher, wohin die Reise gehen soll. Wir sind spät dran mit unserer Planung. Unsere bisherigen Tauchreisen waren:

- Australien / Cains (dort haben wir den OWD gemacht)
- Ägypten / El Quesier
- Curacao und Bonair
- Inselhopping Seychellen (1 Woche Tauchsafari auf der SeaPearl)

Wir suchen ein abwechslungsreiches Ziel, bei dem wir ca. 1 Woche Tauchen und ansonsten Trekking / und Natur erleben können. Wir möchten nicht die ganzen 3 Wochen an einem Ort bleiben, sondern auch individuell umherreisen (z.B. mit dem Mietwagen - keine Gruppenreise). Wir brauchen keine Luxushotels.
Folgende Überlegungen haben wir bisher angestellt:

La Réunion > Eigentlich optimal für uns, da Wanderungen / Trekking möcglich ist und Strände sowie tauchen drin ist. Scheidet wegen der Berichte über die vermehrten Haiangriffe aus. Ist meine bessere Hälfte nicht für zu haben. Scheidet als aus.

Philippinen > Hört sich erst mal toll an, jedoch habe ich noch keine passenden „Pakete“ (z.B. interessanten Inselhopping) gefunden. Aufgrund der knappen Zeit, schaffen wir nicht uns im Detail zu kümmern (mit Inlandtransfers, etc.)

Belize > Hört sich für mich erstmal super an. Man kann mit dem Mietwagen umherreisen, Trekking im Dschungel usw. machen und dann vielleicht eine Woche tauchen gehen. Was uns hier abschreckt ist die Tatsache der Anreise über die USA. Eventuell ist eine Kombi mit Mexiko (Flug DE > Cancun) hier eine Idee und wir könnten mit dem Mietwagen nach Belize reisen. Hat da jemand Erfahrungen / Tipps zu?

Indonesien > Ist vielleicht auch eine Idee? Irgendeine Kombination Sumatra / Komodo / Sulawesi?

Thailand > ist uns wahrscheinlich zu touristisch und haben wir schon mal individuell bereist, bevor wir Taucher waren.

Für jegliche Tipps bin ich dankbar!

Südsee scheidet aufgrund der sehr langen anreise übrigens aus.

VG,
I_neu
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 12:32
Ich will ja nichts sagen, aber wenn einen als Taucher die Angst vor Haiangriffen abschreckt, stimmt ..
Antwort von tauchermathias68 Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:04
Hi Ihr Beiden, schon mal an Costa Rica gedacht? - Sehr viel Natur, die man per Trekking erleben kann ..
Antwort von bent Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:14
Moin, Belize ist echt super vom Land her auch wenn das tauchen in Mexiko wahrscheinlich besser ist. ..
Antwort von i_neu Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:22
@EXIL - VFLer: Es geht nicht um Angst vor Haien beim Tauchen. In La Reunion sind aufgrund diverser G ..
Antwort von bent Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:22
Cocos-Safari ist für OWDs mit 60 TGs IMO wirklich nicht zu empfehlen. Schon gar nicht wenn man die 6 ..
Antwort von i_neu Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:30
Zitat bent: "Belize ist echt super vom Land her auch wenn das tauchen in Mexiko wahrscheinlich besse ..
Antwort von bent Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 13:59
Ich war in Belize nur auf den Inseln, wüsste aber nicht was dagegen spricht ein Auto für eigene Tour ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von marvira Registriertes Mitglied am 20.03.2015 - 13:09
Hallo, wir gehen im April nach Tobago. Direktflug von Frankfurt. Wegen Inselhopping z.B. Trinidat wü ..
Antwort von Ocelotl76 Registriertes Mitglied am 21.03.2015 - 04:34
Hi i_neu, Das ist ja schön, dass ihr schon so viele Tipps bekommen habt. Ich habe gesehen, ihr ha ..
Antwort von La Palma Diving Center Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 14:35
Ihr habt zwar schon viele gute Tipps - aber die Kanaren sind noch nicht erwähnt worden. DIE Wanderin ..
Antwort von i_neu Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 10:16
Guten morgen, vielen Dank für die zahlreichen Tipps und Hinweise. Unsere Entscheidung ist jetzt auf ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 11:00
Für Borneo kann ich sicher auch ein paar Tips geben....zunächst mal zum Flug: Wir haben 2009 die Flü ..
Antwort von Urlaubstaucher.ch Registriertes Mitglied am 23.03.2015 - 11:09
Hallo, in Malaysia kann man fast alle grösseren Orte wunderbar mit Airasia anfliegen. Ein Flug koste ..
Frage 20119
Beitrag Nummer 20119 anzeigen? Hier klicken!
Gutes Clubhotel mit Hausriff und guter Tauchbasis in Ägypten
Abgesandt von Emma2011 Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 22:53
 
Hallo zusammen,
Es ist zwar schon oft gefragt worden, aber leider finde ich nichts aktuelles...
Wir möchten im September nach Ägypten in den Urlaub und dort auch tauchen gehen. Es soll kein reiner Tauchurlaub sein, wir wollen in den 3 Wochen ca. 15 TG machen.
Außerdem möchten wir bei der TG Planung flexibel sein und daher eine Tauchbasis mit eigenem Hausriff das man jederzeit betauchen kann, also ohne feste Bootszeiten.
Wir waren letztes letztes Jahr im lamaya Marsa alm bei den coraya divers, das war ok mit schönen Hausriff, aber auch sehr voll und nicht ganz günstig.
Hat jemand noch einen Tipp für ägypten für uns.
Wir möchten ein vernünftiges Hotel direkt an der Tauchbases und das Hausriff wie beschreiben. Zustand von Ausrüstung ist nicht so wichtig, da wir bis auf Blei und Flasche alles mitbringen.
Evtl. Hat ja auch jemand einen Tipp für ein Buchungsportal bei dem man zB auch Hausriff als Wunsch mit angeben kann. Es ist sehr schwer bei den einschlägigen Urlaubsportalen etwas für Taucher zu finden, die nicht in ein tauchcamp wollen, sondern in einen AI Anlage. Wenn da steht TAUCHEN, kann es auch passieren das mit mit dem Taxi zu Basis muss, außerdem erfährt man nichts über die Hausrifftauchmöglichkeiten!
Wir sind für jeden Tipp dankbar !

LG Emma:kuss:kuss:kuss
Antwort von Triker Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 23:45
Hallo Emma, schau Dir mal das Magic Life Kalawy an. Nicht ganz billig, aber ein TOP Hotel mit eigen ..
Antwort von europaeer Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 00:42
Ich würde einen Blick auf Port Ghalib werfen: eines der besten Hausriffe überhaupt mit 3 Einstiegen ..
Antwort von diving_princess Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 08:36
Ich bin übernächste Woche zum 1. Mal in Kalawy und erstatte dir danach gerne Bericht. ..
Antwort von Cutchemist Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 08:44
Ich empfehle euch das Tropitel in Dahab! Wunderschönes Hausriff und tägliche Touren zu den Top Spots ..
Antwort von Emma2011 Registriertes Mitglied am 19.03.2015 - 14:03
Hallo Cutchemist, ist die Seite bei Sharm el Sheikh nicht etwas gefährlich zur Zeit ? ..
Antwort von Stefan G. Registriertes Mitglied am 20.03.2015 - 18:04
Alle unten stehenden Hotels selbst, teilweise mehrmals besucht, mit Tauchbasis in der Anlage und eig ..
Antwort von Bubbelmaker123 Registriertes Mitglied am 20.03.2015 - 22:37
Hi, ich frage mich gerade was ihr 3 Wochen, und wenig Tauchen, noch in Ägypten erleben wollt......: ..
Frage 20118
Beitrag Nummer 20118 anzeigen? Hier klicken!
Spanische Tauchgehngung
Abgesandt von dmwh Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 09:37
 
Hallo Zusammen,

Ich mache es kurz, ich beabsichtige eine Tour auf Mallorca zu machen, dabei möchte ich an einigen Küstenabschnitte tauchen gehen, die span. Tauchlizenz erhalte ich über die Fedas auf Mallorca, die kostet 65€, aber ich brauche dann noch die hoheitliche Genheimigung durch die Comandancia de Marina und das ist die Krux an der Sache hierüber bekomme ich ich kaum Info`s darüber, nähmlich welche Comandancia hier gemeint ist, ergo die Militärische Behörde, oder Hafenbehörde, ebenso die Frage, wäre die Genehmigung dann für ganz Mallorca, oder nur Teilregionen gültig. Hat von Euch diesbezüglich Erfahrungen gemacht, oder weiß wo und wie ich die Behördliche beantragen kann, die Fedas hat mir bis dato keine Antwort erteilt, wie auch das span. Fremdenverkehrsamt!?

Danke und Gruß
Antwort von bent Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 11:48
Wieso fragst du nicht bei dem Tauchladen bei dem du auch füllen willst? War mir neu, dass man eine ..
Antwort von dmwh Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 12:07
Ich möchte die Genehmigung schon vorab i. d. Tasche haben. Wenn in span. Hohheitsgewässer getaucht w ..
Antwort von bent Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 13:00
Dann ruf doch mal bei Isurus in Palma an oder schreib denen ne mail. Die können dir sicher was dazu ..
Antwort von dmwh Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 13:24
hallo bent, vielen dank für dein info, habe soeben kontakt mit isurus aufgenommen!! dmwh ..
Antwort von fisherman* Registriertes Mitglied am 18.03.2015 - 16:47
Wir waren jahrelang in Spanien (Costa Brava) ohne Tauchbasis tauchen, sowohl unter den Augen der div ..
Frage 20117
Beitrag Nummer 20117 anzeigen? Hier klicken!
Bodensee Mai
Abgesandt von Rettungsbiber Registriertes Mitglied am 16.03.2015 - 15:36
 
Hallo,
ich werde vom 15.-22. Mai Urlaub in der Bodensee-Region (bei Salem) machen. In der Zeit möchte ich gerne ein paar Tauchgänge im Bodensee machen und speziell auch zur Jura.
Wer kam mir allgemeine Empfehlungen für Tauchbasen geben und weiss, ob und mit wem man zur Jura kommt? Gibt es Bereiche, wo Solo-TG problemlos möglich sind? Auch hier gerne Empfehlungen! (Bitte keine Grundsatz-Diskussion dazu ...)
Vielen Dank!
Antwort von Anna Registriertes Mitglied am 16.03.2015 - 17:32
Du kannst einfach die gängigen Tauchplätze tauchen gehen, ob Solo oder mit Buddy :-) Bei der Jura ha ..
Frage 20116
Beitrag Nummer 20116 anzeigen? Hier klicken!
Tauchbasis im Norden oder wenigstens Richtung Norden Lanzarotes
Abgesandt von Scarus gibbus Registriertes Mitglied am 15.03.2015 - 16:53
 
Hallo,
ich wollte im Herbst gerne nach Lanzarote fahren und habe mich aufgrund von Recherchen auf Arrieta eingeschossen, da es zum einen klein und familiär zu sein scheint und sich die Tauchbasis dort sehr gut anhörte.
Northdiving ist aber leider momentan geschlossen und niemand weiß, wann dort ein Nachfolger gefunden werden kann.
Kennt jemand von euch für den Fall der Fälle eine Tauchbasis, die man von Arrieta aus recht schnell mit dem Mietwagen, den ich wahrscheinlich sowieso die ganze Zeit haben werde, erreichen kann?
Ich kann die Entfernungen schlecht einschätzen, weil ich noch nie auf Lanzarote war und die Straßenverhältnisse nicht kenne.
Alternativen zu Arrieta wären auch nett, wenn es sich nicht um die Touristenhochburgen Teguise oder Puerto del Carmen handelt. Irgendwie kann ich mich mit denen nicht anfreunden.
Danke!
Antwort von bennibei Registriertes Mitglied am 17.03.2015 - 10:44
Hallo, wir waren ganz im Süden, in Playa Blanca, ich kann da den TP Playa Flamingo Empfehlen mit seh ..
Antwort von urgestein Registriertes Mitglied am 22.03.2015 - 09:59
Hallo, Lanzarote hat sehr gute Straßen und die Entfernungen sind nicht so riesig, so dass du die ca ..
Frage 20115
Beitrag Nummer 20115 anzeigen? Hier klicken!
Kalifornien - nicht zu weit von LA entfernt. Channel Islands, oder?
Abgesandt von Stef_fen Registriertes Mitglied am 14.03.2015 - 20:13
 
Hi zusammen,

Ich (AOWD 29 TG, Deep dive specially) werde im September diesen Jahres eine Rundreise an der Westküste der USA Unternehmen. Zudem möchte ich gerne tauchen gehen. Da meine Freunde nicht tauchen werde ich dies vorher oder nachher alleine in Angriff nehem. Gerne auf einem Boot (ich habe mit einem Veranstalter telefoniert was sich gut angehört hat). Ich möchte gerne Haie sehen wenn möglich (aber nicht unbedingt den Great White ohne Käfig :D).

Was könnt ihr empfehlen? Was ist das beste das ich mit meinem geringen Erfahrungsschatz machen kann? Was ist an den Channel Islands zu erwarten in Bezug auf Schwierigkeit, Strömung, tauchtiefen, ...? Wo gibt es die höchste Chance auf Haie? Ist evtl. Die gegen um san Diego besser für meine Bedürfnisse geignet?

Vielen Dank bereits im Voraus für die immer hilfreichen Antworten hier im Forum! Steffen
Antwort von RATZ Registriertes Mitglied am 15.03.2015 - 18:22
Hallo Steffen! Da empfehle ich auf jeden Fall wärmstens Catalina Island! Von Long Island aus easy mi ..
Antwort von Schade Registriertes Mitglied am 26.03.2015 - 01:14
Hallo Steffen, Catalina Island ist toll, über- wie auch unterwasser. Scubaluv ist eine sehr nette, p ..
Frage 20114
Beitrag Nummer 20114 anzeigen? Hier klicken!
Siva Port Ghalib 4 1/2*
Abgesandt von Bionic Registriertes Mitglied am 14.03.2015 - 14:25
 
Hallo an alle mal.....
Kann mir jemand egal ob positive oder negative Infos bezüglich dem Hotel Siva Port Ghalib 4 1/2* geben??!! Beziehungsweise welche Tauchbasis wäre dort zu empfehlen.....

Bin für alle Infos echt sehr dankbar......

Greetz
Antwort von europaeer Registriertes Mitglied am 14.03.2015 - 15:00
Gerade erst dürften die Hotels dort von der Red Sea Hotels Group übernommen worden sein (zuvor IHG G ..
Antwort von Tondoba Registriertes Mitglied am 14.03.2015 - 20:37
Port Ghaleb ist ziemlich tot. Da gibt es nicht mehr viel drumherum. DIe meisten Restaurants und Cafe ..
Antwort von Tomte Registriertes Mitglied am 16.03.2015 - 22:15
Tondeba wer sagt, dass die Restaurants und Cafes zu haben? Warst du dort? Davon wüsste ich nichts. W ..
Antwort von Bionic Registriertes Mitglied am 17.03.2015 - 07:32
Ok.....danke, hört sich ja nicht schlecht an.....leider sind die meisten Bewertungen bei diversen An ..
Antwort von SirManfred Registriertes Mitglied am 17.03.2015 - 10:32
H(a)i, die aktuelle Situation kenne ich nicht. Wir waren 3mal in PG und haben uns dort immer wohl ..
Frage 20113
Beitrag Nummer 20113 anzeigen? Hier klicken!
Ägypten, Fantazia Resort
Abgesandt von abisz Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 16:38
 
Hallo miteinander,
fliege über Ostern dorthin und finde nicht allzu viel über die dortige Tauchbasis...
War jemand kürzlich da und kann mir ein paar Infos oder Tipps geben?
Gibt es einen deutsch sprechenden guide?
Danke im voraus!
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 18:00
War im September dort, war ganz ok. Ein Teil vom Staff hat auf jeden Fall deutsch gesprochen, die Gu ..
Antwort von Bubbelmaker123 Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 22:45
Hi wir waren im Mai 2012 dort und damals waren noch die Coraya Divers vor Ort. Hier war alle topp o ..
Antwort von dive1203 Registriertes Mitglied am 13.03.2015 - 19:46
Die Tauchbasie Coraya Divers gibts seit März 2014 nicht mehr im Fantazia ...die sind nach El Gouna i ..
Antwort von Tondoba Registriertes Mitglied am 14.03.2015 - 20:32
Im Fantazia ist jetzt eine ägyptisch-italienische Tauchbasis. Die Kombination spricht wohl für sich! ..
Frage 20112
Beitrag Nummer 20112 anzeigen? Hier klicken!
was anderes als Ägypten in der Preislage...
Abgesandt von madm Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 16:24
 
Hallo,

wir (beide AOWD 80TG und 750 TG) waren letzten September auf einer St. Johns Tour. war super, keine Frage!

Aktuell stehen 2 Wochen Curacao an, aber im September ist da noch eine Woche frei und ggf würden wir gerne auch in dieser Woche Tauchen. Für 1500 - 2000 bekomme ich natürlich auch wieder eine Tour inc. Flug in Ägypten. Aber gibt es da wirklich keine entsprechenden Alternativen in der Preisklasse?
Wo ist mir fast egal, und da wir den Sommer über auch in deutschland Trocki tauchen kommt mir auch kaltes Wasser "ins Haus ", solange es auch wirklich was zu sehen gibt.

Vorschläge?
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 17:13
eins meiner Wunschziele ist z. B. http://www. taucher. net/aktuell_Norwegen_-_jetzt_neu_bei_Extratour_5 ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 22:21
Echte Alternativen zu Ägypten....schwierig, tropisches Meer in der Preislage mit 4 Stunden Flug wirs ..
Antwort von Solosigi Registriertes Mitglied am 13.03.2015 - 09:18
@madm also im Septemper ist Kroatien sicher auch ein Thema! Gute Erfahrung habe ich mit :"http://tro ..
Antwort von Schnuffelino Registriertes Mitglied am 13.03.2015 - 10:05
Hallo madm, kann dir wirklich gerne Lanzarote ans Herz legen. Lies Dich mal ein wenig ein. Wir hatt ..
Antwort von Onkel Tom Registriertes Mitglied am 13.03.2015 - 14:29
Mein Vorschlag mal wieder El Hierro. Anreise ist etwas blöde. Aber Teneriffa Süd per Touristenfliege ..
Antwort von ChrisG. Registriertes Mitglied am 13.03.2015 - 16:43
Schließe mich Solosigi an. Im September ist Kroatien wunderschön zum Tauchen. Gute Sichtweiten, schö ..
Frage 20111
Beitrag Nummer 20111 anzeigen? Hier klicken!
Kennt wer gute Tauchbasen für Anfänger in Sao Miguel - Ponta Delgada?
Abgesandt von Trick21 Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 09:03
 
Hallo liebe community!

Die Frage steht eigentlich schon oben. Der Urlaub auf den Azoren ist zum Ende September diesen Jahres gebucht und nun würde ich gerne wissen an welche Tauchbasis man sich dort wenden kann.

War vielleicht schon mal jemand dort und kann mir eine Tauchbasis für Anfänger empfehlen?
Antwort von Miramare Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 13:06
Ich gebe zu, ich war selbst noch nicht auf den Azoren. Aber alles, was ich je zu dem Thema gelesen h ..
Antwort von was-war-das-denn? Registriertes Mitglied am 12.03.2015 - 14:17
Ende September könnte auch schon recht rau und frisch werden... ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Wo gehts hin zum nächsten Tauchgang? Die Tauchplatzdatenbank hat viele Plätze zur Auswahl - mit Bewertungen und Meinungen unserer Besucher. Natürlich kannst Du auch Deinen Lieblingstauchplatz beschreiben - und auch mit Fotos hinterlegen!


01.04.2015 11:35 Taucher Online : 150
Heute 5091, ges. 82694356 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!

Unsere Linkdatenbank:

Aktueller Tauchlink:

Azure Dive & Yoga Resort
Tauchbasis aus Dauin

Ein "Sponsored Link":

Solmar V
Tauchbasis auf Socorro Island

und einer unserer Toplinks:

Poseidon
Die deutsche Seite von Poseidon

Umfrage - Ägypten als Tauchziel

Revolution, Sicherheit, nachhaltiger Tourismus, politische Lage, medizinische Faktoren - viele Punkte beeinflussen die aktuelle Wahl von Ägypten als diesjähriges Tauchziel. Wie sieht das bei dir aus?

  Ägypten bleibt mein Tauchziel No 1.
  Die politische Lage ist mir momentan zu unsicher.
  Ich habe Bedenken, fahre aber trotzdem hin.
  Egal - ich fahre dort sowieso nicht hin.
  Ich habe mich aus anderen Gründen gegen Ägypten entschieden.


Nur Ergebnisse anzeigen

Aktuelle Tauchfotos:


 Galapagos Allgemein
(27.03.2015, 60 Fotos)

   

 Atlantik
(26.03.2015, 7 Fotos)

   

 Dahab - allgemein
(24.03.2015, 20 Fotos)

   




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW