Momentan in den Foren unterwegs:
Spiczek und 42 Gäste

Weitere Foren :
Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Christoph_S , Harry , wrack-uli , Jan F.

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln

Hier liest noch ein Benutzer mit!


Bali/ Padang Bai
Abgesandt von der LEXI Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 10:53:

Hi alle zusammen,

ich hätte mal wieder ne Frage an euch.

Wie die Überschrift schon sagt interessieren wir uns für Padang.
Reisezeit soll Mai oder Juni 2013 sein.

Gibt es da auch abends die Möglichkeit mal was trinken zu gehen (Bar), Disko oder Reisentrubel brauchen und wollen wir beide nicht.
Wie sind die Möglichkeiten für Tagesausflüge ins Land z.B. Tempel besichtigen oder Tagestour in den Wald?
Es währe auch schön ein paar Infos übers Schnorcheln in der Ecke zu bekommen da meine Freundin nicht Taucht.
Welche Unterkunft könnt ihr empfehlen, sollte im ursprünglichen Stil von Bali gebaut sein und kein riesen Touribunker.
Ich weiß das sind einige Ansprüch und Wünsch die vielleicht auch schon behandelt wurden, aber ich hab noch nicht so ganz rausgefunden was ich brauche.

Danke schon mal an alle und einen guten rutsch ins neue Jahr 2013.

Mfg Stefan




Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 11:21
Hallo Stefan !

Wir waren erst im August in Padang Bai .

Deine geplante Reisezeit passt schon mal .

In Padang Bai kannst du abends in verschiedene Restaurants gehen .Wir waren ab und an mal in einer Bar mit Live-Musik ( Babylon ) - echt lustig da und gute Drinks .

Ich würde generell nur Frühstück buchen ,ihr ärgert euch sonst garantiert .

Wir haben in einem recht einfachen Hotel gewohnt - Padang Bai Beach Resort Home Stay.Die haben Zimmer zur Straße , aber auch in zweiter Reihe kleine Bungalows .
Da gibt es aber ein paar andere kleine Anlagen .

Die Tauchbasis Water Worx liegt direkt daneben -kann ich wärmstens empfehlen !
Ich glaube ,die können auch Schnorchlern was bieten (Frag mal nach.)
In der Bucht geht mit Sicherheit was .

Bei Tagesausflügen nach eigenen Wünschen rate ich zum sehr gut deutsch sprechenden Kundi ( findest du über Google / Telefon oder Homepage ).Der ist echt nett und zuverlässig ,hilft auch mit Rat und Tat beim Heraussuchen einer ganz persönlichen Route .

Viel Spaß beim Planen !

Wenn Fragen .. kannst `ne mail schicken .

LG sharky

Noch Anregungen z.B. hier :

Hier klicken
Hier klicken
Antwort von RogerT Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 17:03
Hai Stefan,

auf Bali gibt es für Tauchen/Schnorcheln/Landausflüge (alles in super Kombination) einen Tipp: Scuba Libre Bali (Hier klicken).

Herby fährt nur in kleinen und kleinsten Gruppen und zeigt euch alles, was ihr wollt - egal ob an Land oder unter Wasser.
Schaut euch mal hier die Bewertungen dazu an, die sagen alles.
Antwort von der LEXI Registriertes Mitglied am 29.12.2012 - 10:45
Danke für die schnellen Antworten,

@ Sharky58
hast du ein komplettes Paket, mit Flug gebucht oder alles einzeln selbst zusammen gestellt?

Ich finde leider keinen Reiseanbieter der Padang im Programm hat.

Oder sehe ich momentan den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Mfg Stefan
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 29.12.2012 - 20:49
Hallo Lexi,

wir haben das Paket über " Schöner Tauchen " gebucht und waren ausgesprochen zufrieden .
Die Leute dort haben uns wirklich das Gefühl gegeben , dass der Kunde gern gesehen wird !!!

LG sharky
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 30.12.2012 - 10:38
Ich kann Indo-Divers aus eigener Erfahrung empfehlen, hier kriegst Du alles was Du brauchst, einschliesslich anständiger Beratung:
Hier klicken
LG Schaffel
Antwort von der LEXI Registriertes Mitglied am 01.01.2013 - 16:58
Danke für eure Tipps,

ich schwanke jetzt nur noch zwischen Padangbai direkt, da findet man ja was und Tauchcenter sind auch nicht das Problem und dem lotus bungalows in candidasa aber die Entscheigung kann uns glaub ich keiner abnehmen.

Ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr, natürlich auch immer genug Luft im Tank.

Mfg Stefan
Antwort von gimik Registriertes Mitglied am 07.01.2013 - 00:08
Ich war letztes jahr im bloo lagoon in padang bai. Schau dir das mal an. Eine ecolodge mit super tollen bungalows und schönem garten ein bisschen am hügel, weg vom Trubel und doch ist man schnell im dorf unten. Nicht ganz günstig aber jeden rappen wert.

Getaucht hab ich schon mehrere male mit jrene von 4fundiving. Sehr zu empfehlen, sehr individuell und man kann mehr oder weniger alles wünschen was man tauchen möchte.

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Kuba - Karabik-Feeling - Tauchen. Infos zum Thema findest Du in unserem Kuba-Guide. Hier sind übersichtlich nach Regionen die Tauchmöglichkeiten auf der Insel beschrieben und mit vielen weiteren interessanten Informationen bestückt.


30.05.2015 14:23 Taucher Online : 147
Heute 6204, ges. 83633132 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...

Unsere Linkdatenbank:

Aktueller Tauchlink:

Diving Cala Millor
Tauchbasis aus Mallorca

Ein "Sponsored Link":

North Bali Divecenter
Bei North Bali im Nordwesten von Bali wird größter Wert auf individuelle Betreuung und familiäre Atmosphäre gelegt. 4 Taucher pro Gruppe sind das Maximum. Die angrenzenden Tauchgebiete, vor allem der Nationalpark Menjangan bestechen durch unbeschreibliche Vielfalt an Korallen und Riffischen. Korallengärten und Steilwände versprechen taucherische Extraklasse für Anfänger, Profis und Fotografen. 10 TG ab € 200; 1 Woche Hotel ab € 90.

und einer unserer Toplinks:

Diving Akassia, El Qusier
Das ehemalige Water World Divingcenter im 5* Akassia Swiss Resort ist seit der Eröffnung 2002 ein Garant für traumhaftes Tauchen am südlichen Roten Meer. Sowohl die Tauchbasis als auch das Hotel zeichnen sich durch eine sehr große Anzahl an Widerkehrern aus.
Seit Anfang 2008 bietet diving Akassia zum ersten Mal Bootstouren mit dem eigenen Boot an. Nitrox for free hingegen gehört schon seit vielen Jahren zum guten Ton. Seit kurzem ist die Tauchbasis ein PADI 5* IDC Resort und bietet durch einen eigenen Course Director ganzjährig Ausbildung bis zum Tauchlehrer an.

Aktuelle Tauchfotos:


 D.Loch, Unterallgäu
(26.05.2015, 2 Fotos)

   

 Curacao
(26.05.2015, 2 Fotos)

   

 Curacao
(26.05.2015, 7 Fotos)

   

Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten

Umfrage - Ägypten als Tauchziel

Revolution, Sicherheit, nachhaltiger Tourismus, politische Lage, medizinische Faktoren - viele Punkte beeinflussen die aktuelle Wahl von Ägypten als diesjähriges Tauchziel. Wie sieht das bei dir aus?

  Ägypten bleibt mein Tauchziel No 1.
  Die politische Lage ist mir momentan zu unsicher.
  Ich habe Bedenken, fahre aber trotzdem hin.
  Egal - ich fahre dort sowieso nicht hin.
  Ich habe mich aus anderen Gründen gegen Ägypten entschieden.


Nur Ergebnisse anzeigen


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW