Momentan in den Foren unterwegs:
stwenger und 18 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Andreas , Armin

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln


Flussschnorcheln in Österreich
Abgesandt von Jessy O. Registriertes Mitglied am 29.11.2012 - 18:16:

Hat jemand schon einmal so ein Fluss Schnorcheln in Österreich mitgemacht Hier klicken ... Ist anscheinend in Oberösterreich an der Traun und klingt recht gut.
Ich brauche ein passendes Weihnachtsgeschenk und würde das gerne einmal ausprobieren -- weiß natürlich nicht was meine Frau dazu sagt

Hat das von euch schon einmal jemand probiert??




Antwort von GWS Registriertes Mitglied am 29.11.2012 - 19:25
Ich war im Oktober für drei Tage bei Franz Pramendorfer (Atlantis Qualidive) am Traunfall. Uns hat sowohl das Schnorcheln (mit Sprung aus 4 Metern Höhe) als auch das sehr entspannte Flusstauchen (mit vielen stattlichen Hechten) gut gefallen. Ein echtes Highlight zum Ausklang der Tauchsaison.
Antwort von Mattti Registriertes Mitglied am 29.11.2012 - 20:45
Lohnt sich vor allem im Spätsommer/Herbst nach einer regenfreien Woche! Die Sicht ist dann auch oben im Staubereich zum Tauchen sehr gut.

Die Tauchbasen nehmen allerdings am Wochenende recht happige Preise.

Für Ortskundige gibt es wie immer alternativen.

Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 29.11.2012 - 22:38
Wir waren vor 2 Jahren in der Traun tauchen und "Scuben" (=Flußschnorcheln) -> Hier klicken
War ziemlich cool. Streckenweise nix für zarte Nerven
Kann auch die Basis nur empfehlen.
Der Besitzer ist Harry Buchner der auch hier im Forum als MOD unterwegs ist
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 29.11.2012 - 22:48
Wir waren auch schon dort 2 mal ein verlängertes WE.
Scuben ist dort sehr gut, aber auch normales Tauchen lohnt sich. Hechte, vor allem grosse, gibt es dort reichlich. An der Brücke ist eine Stockfischbraterei, wo sich ein Imbiss auch lohnt.
Antwort von Jessy O. Registriertes Mitglied am 30.11.2012 - 12:56
He super!!!
Das klingt ja alles mehr als nur toll.
Ich denke da brauche ich nicht mehr lange überlegen.

Danke für die Antworten und eure Hilfe

lg

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Ist die Tauchbasis am zukünftigen Urlaubsort wirklich erste Wahl? Unsere Tauchbasendatenbank hilft! Hier gibt es jede Menge Erfahrungsberichte aus der ganzen Welt, die Dir bei Deiner Urlaubsplanung enorm weiterhelfen werden. Reinschauen lohnt sich!


02.08.2015 02:15 Taucher Online : 64
Heute 836, ges. 84843804 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2800 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!

Akt. Fluglinienberichte:

KLM
(24.06.2015) Bin am 16.4. von DUS via AMS und Guayaquil nach Baltra geflogen, am 1.5. ging es zurück. Service am Boden und check in waren problemlos. Das Freigepäck ist so großzügig, dass Tauchsachen kein Problem (mehr)

Turkish Airlines
(22.06.2015) Wir sind kurzfristig (eine Woche vorher gebucht) von Nürnberg nach Sharm el Sheikh geflogen mit Turkish Airlines, folgende Verbindung: NUREMBERG(NUE) ISTANBUL(IST) TK 1506 T 18:30 22:20 40K (mehr)

Air Malta
(21.06.2015) Wir haben unsere Flüge und das Tauchgepäck online über die Homepage von air malta gebucht. 24 Stunden vor Abflug habe ich den Online ausprobiert, lief alles super. In Düsseldorf am Flughafen war über (mehr)

Aus unseren Tauchfotos:


 Vilamendhoo
(24.11.2003, 19 Fotos)

   

 Gebirgsfluss Arzino
(24.11.2003, 6 Fotos)

   

 Acapulco
(25.11.2003, 10 Fotos)

   




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW