Momentan in den Foren unterwegs:
Long John Silver, sapatz, soylentgreen und 51 Gäste

Weitere Foren :
Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Christoph_S , Harry , wrack-uli , Jan F.

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln


Hurghada, Marsa Alam, Sharm - Wohin in Ägypten?
Abgesandt von Mente_Captus Registriertes Mitglied am 30.01.2013 - 17:35:

Hallo miteinander

Ich möchte gerne mit meinem Freund Ende Oktober / Anfang November 2013 nach Ägypten zum Tauchen. Wir (beide AOWD mit Advanced Wreck Diver (TDI)) haben uns eigentlich zu 90% für Marsa Alam entschieden. Waren aber auch noch nie in Ägypten.

Nun wollen drei Kollegen von uns den OWD machen und möchten gerne mitkommen. Was meint ihr? Immer noch Marsa Alam oder vielleicht doch irgendwo anders hin mit den Kollegen? Es wäre natürlich auch möglich eine Woche in Marsa Alam und eine Woche irgendwo anders (wir bleiben zwei Wochen, sie nur eine).

Was würdet ihr mir empfehlen? Wo solls hingehen (wir möchten ihnen natürlich gute Anfängerplätze bieten, wollen aber selber auch gerne was erleben).

Besten Dank im Voraus
Lea




Antwort von diverLux Registriertes Mitglied am 30.01.2013 - 18:15
Hallo,

Marsa Alam,
für meine nächste Tauchreise habe ich die Abu Dabbab Bucht im Visier, Hilton oder Sol Y Mar und werde mich diesmal an das Elphinstone Riff wagen. Letztes Jahr war Anfang November noch wie Sommer, am Tag 30°, in der Nacht 23, Wasser 28 ! hoffe es wird dieses Jahr genau so sein.

2. te Woche dann 4 tägige Kreuzfahrt am Nil ? es gibt eine gesicherte Strasse direkt von Marsa Alam nach Edfu (Tempel des Horus) steht auch auf meiner Liste.

Grüsse

Antwort von DIVE RABBIT Registriertes Mitglied am 30.01.2013 - 19:22
Hey Lea.
Tja, aus meiner Sicht ist deine Frage nicht ganz soooo leicht zu beantworten.....es fehlt mir Einiges an zusätzlichen Infos von dir.
z.B. Preiskategorie/ Hotelsterne/ Ruhe oder Ramba Zamba/ abends shoppen o. bummeln/ Stadt-oder Ortsnähe oder nicht usw..

Ich werde im Mai/Juni wieder ins The Oasis nach Marsa Alam fliegen für zwei Wochen...... absolute Ruhe und relaxtes Tauchen an den vielen Spots im Umkreis wie Abu Dabbab/ Abu Saille/ Marsa Shagra/ Hausriff usw. usw.........

Die Umgebung von Marsa Alam bietet für Taucher genügend Möglichkeiten und Schwierigkeitsgrade.
Und je nach dem welche Anlage ihr bucht, habt ihr auch eure Ruhe vor gewissen "Urlaubern" im Lärm-und Alkoholrausch.
Gute Erfahrungen habe ich damit gemacht, dass Anlagen mit Vollpension vermieden werden.

Noch Fragen??? Gerne per Mail oder hier.

Grüße vom Tauchhasen..... der am liebsten schon morgen losfliegen würde.
Antwort von Bubbelmaker123 Registriertes Mitglied am 30.01.2013 - 22:16
Hi,

ich sehe das so wie "DIVE RABBIT" - es kommt darauf an was ihr genau möchtet.....

Tauchen: um Hurghada geht es meist mit dem Tagesboot zum Tauchen (2 Tauchgänge um 9:00 Uhr los um 16:00 Uhr zurück)

Weiter südlich (Marsa Alam) hat man oft die Möglichkeit am Hausriff, mit Zodiak oder mit Minibus den Ausflug zu machen - da macht man meist einen Tauchgang und ist zurück in der Hotelanlage. Es gibt aber auch dort Ganztages Ausflüge!!

Hotel/Freizeitgestaltung:
Im nördliche Bereich hat man z.B. Hurghada um auch außerhalb vom Hotel ewas zu unternehmen.
Bei Marsa Alam hat man meist, um seine Anlage, nur Sand!!!

Also du siehst es gibt viel zu beachten,
und das was ich geschrieben haben ist nur ganz grob....

Gruß Bubbelmaker123
Antwort von Flossensausen Registriertes Mitglied am 30.01.2013 - 22:37
Ja, die verschiedenen Orte sind auch sehr verschieden. Teilweise fällt das Riff in manchen Regionen fast senkrecht ab. Eher nichts für Ausbildung. Ich möchte nicht für jeden TG extra fahren.

Für die Ausbildung könnte ich die riff-villa in Marsa Alam empfehlen. Man hat sich dort während meines Aufenthalts sehr große Mühe gegeben, wenn jemand etwas länger brauchte oder ängstlich war.

Allerdings ist die Anlage sehr speziell. Kein Pool. Mehr eine Art Wohngemeinschaft als ein Hotel. Aber auch als Alleinreisender okay. Die Ortschaft Marsa Alam kann man bequem zu Fuß erreichen. Viel geboten ist dort aber nicht. Der Transfer vom Flughafen Marsa Alam ist logischerweise recht kurz.
Antwort von Mente_Captus Registriertes Mitglied am 31.01.2013 - 08:26
Hallo miteinander

Herzlichen Dank einmal für Eure Antworten. Da ich selbst Ende März für 3 Wochen nach Indonesien fliege, ist das grösste Ferienbudget eigentlich schon weg, aus diesem Grund haben wir an ein Hotel All Inclusive gedacht so um die 1000 € pro Person für 2 Wochen inkl. Flug, Tauchen wäre dann noch extra.

Die Kollegen wollten eigentlich den Schein in der Schweiz oder Deutschland machen. Habe mir aber gedacht, wenn mein Freund und ich schon nach Ägypten gehen und es ein günstiges Angebot gibt, sollen sie doch den Schein da unten machen und wir hätten noch tolle Ferien zusammen.

Ich denke im Hinblick auf eure Antworten bleibts doch bei Marsa Alam.

Herzlichen Dank für die Infos.

Gruss, Mente_Captus
Antwort von Bluewavefilms Registriertes Mitglied am 31.01.2013 - 09:20
Ich könnte euch das Oasis in Marsa Alam sehr empfehlen. Ich war bereits zweimal dort, das letzte Mal im Juni 2012.
Sehr kompetente Tauchbasis, familiäre Atmosphäre und doch prof. Service sowie viele Ruhe abseits des sonstigen Rummels.

Die Tauchbasis fährt auch regelmäßig nach Elphinstone und zum Wrack der Hamada. Die angehenden OWDler können dagegen ihre ersten Erfahrungen in der flachen Bucht von Marsa Abbu Dabab oder an zahlreichen anderen Spots sammeln. Es ist für jeden was dabei.

Das Hotel selbst hat zwar nur 3 Sterne, ist aber deutlich besser. Es hat lediglich keinen vierten Stern, weil es auf jegliche Störung der Gäste durch Animation, TV und Telefon auf den Zimmern verzichtet. Falls es interessiert, könnt ihr hier meinen Reisebericht lesen: Hier klicken
Antwort von SirManfred Registriertes Mitglied am 06.02.2013 - 08:27
H(a)i,

schau mal hier: Hier klicken
Die Region ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ronny ist ein ausgezeichneter Ausbilder. Ein weiterer Vorteil: Nur 15 Min Transfer vom Flughafen Marsa Alam!

Gut Luft

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Dir fehlt noch der letzte Kniff zum optimalen UW-Bild? Dann schau doch mal in unser Foto-Forum! Hier gibt es Tipps zur Ausrüstung, Motivauswahl und mehr. Und natürlich kannst Du hier auch Deine Fragen stellen - Antworten garantiert!


24.11.2014 09:50 Taucher Online : 156
Heute 3361, ges. 80533018 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Forum Rebreather

Auszug aus diesem Forum:


Sauerstoff-Support
vom 17.11.2014 : Hallo, gibt es eine Aufstellung/Liste (z.B. Im Netz - habe leider nichts gefunden), wo man in Deutschland (Geschäfte, ... [mehr]

Stuttgarter Rebreather Stammtisch 10,12,2014 19°°
vom 17.11.2014 : Hallo zusammen Am Mittwoch, 10.12.2014 19°° findet unser nächster Stuttgarter Rebreather- Stammtisch statt. Hier dreht sich ... [mehr]

Rebreather - warum?
vom 05.11.2014 : Hi! Ich habe erst angefangen zu tauchen und daher mal meine Frage: warum taucht man Rebreather? Ich denke dabei an ein, ... [mehr]

Aus unseren Tauchfotos:


 Ilsesee, Augsburg
(07.06.2006, 21 Fotos)

   

 Grüner See, Tragöß, Steierm..
(07.06.2006, 13 Fotos)

   

 Tobia Ara
(08.06.2006, 5 Fotos)

   

Aktuelle Clubberichte:

TC Planet Diving e.V., St. I..
(10.11.2014) Habe hier bereits 2011 meine Ausbildung zum OWD gemacht. Habe mich bei Mike und seinem Team immer sicher gefühlt. (mehr)

IDA-Club Leverkusen
(26.10.2014) Der IDA-Club Leverkusen trifft sich immer mittwochs und sonntags am Café Strandgut in Hitdorf zum tauchen. Getaucht wird im Hitdorfer See und in den Widdauen I & II. Der Club zählt 4 Tauchlehrer und (mehr)

Under Pressure Diver Bingen ..
(02.10.2014) Underpressure e.V. Bingen In unserem im Jahr 2004 gegründeten Tauchsportverein kennt jeder jeden. Wir sind Mitglied im Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST), und bieten Tauchausbildung nach (mehr)

Aus unserem Onlineshop


Rubrik : Bücher

Tauchabenteuer Griechenland


Rubrik : Merchandising

Taucher.Net Cap


*Preis incl. MwSt, zzgl. Versandkosten




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW