Momentan in den Foren unterwegs:
belugadivers, FrieDaJo und 83 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Sebastian_O. , Armin

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln

Hier liest noch ein Benutzer mit!


Photobearbeitung Olympus raw-Format
Abgesandt von pezit Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 17:26:

Hallo,
ich habe Bilder im Raw-Format, aufgenommen mit einer Olympus E-PL 3. Hat jemand Erfahrung mit welchem Bearbeitungsprogramm die Bilder bearbeitet werden können, ebenso Videos.
Vielen Dank
pezit




Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 17:39
Hier klicken

free

oder natürlich Photoshop oder Photoshop Lightroom
Antwort von pezit Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 18:23
@ stephanK.
Hallo Stephan,
vielen Dank für den Hinweis. Hast Du mit diesem Programm bereits Olympus raw-Dateien bearbeitet. Ich möchte nicht zig Programme herunterladen und anschließend feststellen, dass die Software die Dateien nicht lesen kann.
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 23:00
Ob die auch Olympus-RAW bearbeiten kann musst du selber herausprobieren, aber ich habe mal etwas mit Canon-Raw bei RAW-Therapi herumprobiert.
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 28.12.2012 - 23:51
@pezit
Hast du es mal mit dem Olympus Viewer2 probiert, der mit der E-PL3 mitgeliefert wird? RAW-Bearbeitung geht damit auf jeden Fall.

Ich glaube, Photoshop CS2 kann die .ORF-Dateien von Olympus nicht lesen. Kann es aber gerade nicht ausprobieren.
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 29.12.2012 - 00:06
RAW Therapee für 64bit gerade probiert, damit funktioniert es jedenfalls
Antwort von pezit Registriertes Mitglied am 29.12.2012 - 16:23
@detti
danke für den Hinweis, ich kann leider raw-therapee für 64 bit nicht installieren, habe Betriebssystem Windows Vista. Gibt es noch weitere Bildbearbeitungsprogramme, mit älteren Versionen von Photoshop können die raw-dateien von Olympus nicht gelesen werden
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 29.12.2012 - 17:46
Meine Vista-Kenntnisse sind was eingerostet, aber kann man Programme bei Vista nicht im XP-Kompatibilitätsmodus laufen lassen?

Dann könntest du die XP-32-Bit-Version nehmen.
Hier klicken
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 30.12.2012 - 00:19
Solltest du Photoshop haben, oder ein anderes Programm, das .dng-Dateien bearbeiten, so habe ich gerade von Adobe einen Converter von RAW-Dateien zu DNG gefunden:
Hier klicken
Laut Wesite soll es auch Dateien der E-PL3 wandeln, damit dürfte es auch mit der E-PL3 klappen.
Antwort von pezit Registriertes Mitglied am 30.12.2012 - 16:26
@stephanK, ich habe die xp-32 bit Version getestet. Ich kann die raw-Daten öffnen und bearbeiten, ich muss jetzt testen, ob das Programm mehr kann als der Olympus Viewer, ansonsten versuche ich den Adobe Converter.
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 08.01.2013 - 22:55
Also nun getestet und im Betrieb:
.ORF-Dateien mit PS CS2 bearbeiten:
ORF-Dateien von Olympus mit Adobe RawConverter ins DNG-Format (das RAW-Format von Adobe) gewandelt und diese in Photoshop CS2 (aktuell nun schon bei CS6) geöffnet.
Voraussetzung: RawConverter-Einstellung beim Konvertieren auf älteres Format passend für die CS2 einstellen.
Der Nachteil dieser älteren Einstellungen ist, dass die DNG-Datei wesentlich größer wird als die aktuelle Version. Dafür muss man auch keine 1000 € ausgeben.

Tipp: Die CS 2 wird mit Seriennummer auf der Adobeseite, wenn man sich mal angemeldet hat, zum download angeboten, offensichtlich kostenfrei. Bei mir funktioniert es.
Bin drauf gekommen, da ich meine offizielle CS2 per Internet automatisch autorisieren lassen. wollte. Seit November 2012 ist aber der Server dafür abgeschaltet (Version wohl schon viel zu alt). Dafür nun der download einer CS2-Version ohne weitere erforderliche Registrierung!

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Du möchtest dir ein neues Ausrüstungsteil zulegen? Dann informiere dich vorab einmal in unserer Produkt-Datenbank, hier sind alle gängigen Produkte der Hersteller übersichtlich angeordnet und können verglichen werden. Schau einfach mal rein!


21.09.2014 22:09 Taucher Online : 239
Heute 18500, ges. 79464869 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...



Umfrage - Ägypten als Tauchziel

Revolution, Sicherheit, nachhaltiger Tourismus, politische Lage, medizinische Faktoren - viele Punkte beeinflussen die aktuelle Wahl von Ägypten als diesjähriges Tauchziel. Wie sieht das bei dir aus?

  Ägypten bleibt mein Tauchziel No 1.
  Die politische Lage ist mir momentan zu unsicher.
  Ich habe Bedenken, fahre aber trotzdem hin.
  Egal - ich fahre dort sowieso nicht hin.
  Ich habe mich aus anderen Gründen gegen Ägypten entschieden.


Nur Ergebnisse anzeigen

Aktuelle Tauchplätze:

Ibbenbüren, Unterwasserpark
(18.09.2014) Wir waren heute im Unterwasserpark und absolut begeistert. Drei super Tauchgänge, der Tag hätte noch länger sein können. Die Sicht war richtig gut und wir hatten keinerlei Orientierungsprobleme. Sehr (mehr)

Shaab Marsa Alam
(18.09.2014) War heuer im August dort auf einem Bootsausflug mit Diving Akassia. Hatten 2 TGs (ein ´Drift´ an der Außenseite und einen an der Innenseite). Fisch war bei beiden TGs dem Roten Meer entsprechend. (mehr)

Abu Dabbab (Marsa Alam)
(18.09.2014) War im August im Akassia Resort. Bin von dort den Tauchplatz 2x angefahren. Erster TG war erfolglos, de-facto nichts Interessantes gesehen. Es war lediglich 50 min ´Herumhängen´ und Warten auf die (mehr)


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW