Momentan in den Foren unterwegs:
duese und 22 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Sebastian_O. , Armin

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln


Reflektionen im Gehäuse?
Abgesandt von Roger1504 Registriertes Mitglied am 27.01.2013 - 15:23:

Hallo ,
Ich will mir eine e-pl5 mit Unterwassergehäuse kaufen. Mir gefällt die silberne pen am besten. Auf der Boot hat der Herr von Olympus gesagt, ich sollte die schwarze nehmen, um Reflektionen durch den internen Blitz zu vermeiden. Frage: Was meint Ihr? Reicht der Antireflectionring am Objektiv aus um Einflüsse auf die Bilder durch den silbernen Body zu vermeiden? Wie schlimm sind die Reflektionen?
Bis jetzt habe ich Unterwasser mit einer kompakten tz10 in schwarz fotografiert und hatte keine Probleme mit Reflektionen. Habe mich halt in die Silberne verknallt und die Schwarze finde ich langweilig.... das Auge kauft halt mit

Bin für jede Hilfe dankbar




Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 27.01.2013 - 15:39
hi,
der ring würde grundsätzlich reichen, wobei es auf das gehäuse und port auch ankommt wie der Blitz abgedeckt wird. Daher würde ich dann aber sowieso auf das nauticam Gehäuse warten !

.. wir bauen im olympus gehäuse eine Nikonos Buchse mit TTL Konverter ein. Dann sind die Reflektionen sowieso kein Thema.
Antwort von tbone Registriertes Mitglied am 28.01.2013 - 17:31
Verständnisfrage: Kann man sich das so vorstellen, dass die Strahlen vom Gehäuse nach vorne reflektiert und dann vom Wasser wieder ins Objektiv gebrochen werden? Aber wie hilft einem dann so ein Ring?
Oder kommen die bloß "von der Seite" auf das Objektiv?
Oder ganz andere Erklärung?
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 28.01.2013 - 18:48
der ring verhindert., dass der interne blitz nach aussen blitzt

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Leider gibt es auch immer wieder Tauchunfälle. Unsere Unfallseiten bieten die Möglichkeit, darüber zu diskutieren und aus Fehler anderer zu lernen. Ein sensibles Thema - deshalb werden Postings in diesem Forum kontrolliert freigegeben.


26.07.2014 07:05 Taucher Online : 75
Heute 2004, ges. 78310905 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Forum int. Tauchunfälle

Auszug aus diesem Forum:


Tödlicher Tauchunfall in Estartit (Spanien)
vom 04.06.2013 : Bei einem Tauchgang dreier Taucher im Hafen von L`Estartit (Pals,Girona) verstarb am 02.06.2013 eine rund 58-jährige Frau, die ... [mehr]

Zwei vermisste Taucher in Scapa flow 28.05.13
vom 29.05.2013 : Zwei holländische Taucher sind nach einem Tauchgang an der "SMS Brummer" nicht planmäßig wieder aufgetaucht. Die Polizei hat ... [mehr]

tödlicher Tauchunfall vor Malta 23.05.2013
vom 24.05.2013 : Bei einem Tauchunfall vor der Küste Gozos (Malta) bei Mgarr ix-Xini, ist ein Taucher ums Leben gekommen. Während eines ... [mehr]


MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW