Momentan in den Foren unterwegs:
al22, assasin, DaBruce, didi25, GrossmeisterG, joemurr, nicedive4u, QRM, Rescue Stephan und 66 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Andreas , Armin

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln

Hier liest noch ein Benutzer mit!


Tauchgepäck Singapore Airlines
Abgesandt von Paysie Registriertes Mitglied am 06.02.2012 - 17:06:

Hallo,

ich habe gerade einen Flug von Frankfurt nach Manado über Songapur gebucht. Letztes Jahr hatten wir den gleichen Flug und hatten 10KG Tauchgepäck inklusive. Hat jemand neue Erfahrungen mit den diesjährigen Preisen? Auf der Singapore Air Webseite werden dafür nun horrende Summen aufgerufen und ich hab mich verjagt...


lg




Antwort von Paysie Registriertes Mitglied am 06.02.2012 - 17:14
Die Frage hat sich schon erübrigt...für alle, die es interessiert:
bei Singapore Air in Franfurt anrufen und man bekommt kostenlos 10KG Tauchergepäck dazu. Man benötigt nur einen Tauchschein....
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 10:12
Hmm, das widerspricht sich mit den Angaben auf deren Website. Dort wird Tauchgepäck folgendermaßen behandelt:
die ersten 15kg werden pauschal mit 6kg als Übergepäck berechnet, jedes weitere Kilogramm (über den 15) wird mit der Standardübergepäckrate für die jeweilige Strecke berechnet.

Beispiel: FRA-SIN-CEB, 20kg Tauchgepäck
15kg: 6kg x 50$/kg (FRA-SIN) + 6kg x 8$/kg (SIN-CEB)
5kg: 5kg x 50$/kg (FRA-SIN) + 6kg x 8$/kg (SIN-CEB)
macht summasumherum 638$. Pro Strecke! Zurück gilt das gleiche nochmal. Ist also rund ein Tausender oben drauf.

Wenn man die telefonische Aussage, die Paysie bekommen hat, auch schriftlich bekommt, dann würde ich buchen, andernfalls mir schwer überlegen.

Gruß
Joe

PS: bin in der gleichen Situation, eine schriftliche Bestätigung von SQ steht noch aus.
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 11:19
Da wäre ein zweites Ticket doch fast günstiger, oder?
Antwort von Paysie Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 14:20
Ich habe diese horrenden Summen auch gesehen und mich an letztes Jahr erinnert. Daher habe ich angerufen und die Dame hat uns das Gepäck eingetragen und per email schriftlich bestätigt. Sollte also klappen...
Antwort von Free Willy Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 14:37
Hallo,

ich habe vor ein paar Wochen FRA - DPS über SIN für 2 Personen gebucht. Hatte vorher bei Singapore Airlines wegen des Tauchergepäcks angefragt und die gleiche Auskunft schriftlich erhalten.

Ergänzend - die Handhabung der + 10 Kg bei Vorlage des Brevets sind eine momentan gewährte Kulanz.

Letztes Jahr bei Malaysia hatten wir das Gleiche. In der Praxis hatten wir dann zu zweit einen Koffer mit dem Tauchequipment und einen mit unserer Kleidung. Beide hatten jeweils 30 Kg. Wir mussten zwar überall unsere Brevets vorzeigen, hatten aber nirgendwo Probleme oder Diskussionen.

VG
Antwort von Paysie Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 16:33
Ja genau. So war es letztes Jahr bei uns eben auch. Da wir dieses Jahr aber den Flug selber gebucht haben und nicht über einen Veranstalter, habe ich mich erst verjagt, als ich die Preise gesehen habe. Schön, dass zu dem tollen service dann auch noch so eine Kulanz kommt. Freu mich auf das upper dEck im A380 und die Zweiersitzreie direkt vorm Notausgang. Hat zwar nochmal 38 pro P pro Strecke gekostet aber das isses Wert...
Antwort von Free Willy Registriertes Mitglied am 07.02.2012 - 20:04
Sehe ich auch so.

Haben auf unserem Flug die gleichen Plätze.

VG
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 10.02.2012 - 10:08
Nachtrag, laut schriftlicher Auskunft SQ:
"Bei Buchungen aus dem deutschen Verkaufsraum besteht in der Tat eine solche Ausnahmeregelung für Inhaber eines gültigen Tauchscheins."

D.h. dass trotz der Erklärung auf deren Website, nach Buchung (und vorhandener Buchungsnummer) 10 kg zusätzliches Tauchgepäck pro Person frei gewährt werden (<=>Ausnahmeregelung). Dies muss aber immer angefragt und auch von SQ bestätigt werden. Die Gesellschaft behält sich vor, die Brevets beim Checkin zu prüfen.

Zu beachten ist auch, dass bei Anschlussflügen (mit einer anderen Fluggesellschaft) ebenso ein Gepäcklimit herrscht und oben genanntes Prozedere auch hier erledigt werden muss.

In meinem Fall ist es von SQ gleich mit bestätigt worden. Also, alles in Butter …

Gruß
Joe

PS: wir sitzen im Übrigen auch im Oberdeck, allerdings in der Mitte; aber vielleicht haben wir Glück und der Flieger ist nicht ganz voll, wer weiß, dann haben wir vielleicht eine Reihe für uns alleine
Antwort von Free Willy Registriertes Mitglied am 10.02.2012 - 11:15
@Joe

Nur mal interessehalber - im Anschluß an Deinen SQ-Flug fliegst Du mit einer anderen Airline und auch dort kannst Du 10 Kg extra mitnehmen und SQ hat Dir das bestätigt?

Welche ist die andere Airline? Air Asia? Hast Du den kompletten Flug über SQ gebucht?

VG
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 10.02.2012 - 11:46
@Willy
Ich habe einen Anschlussflug nach Cebu mit SilkAir, im Übrigen eine 100%ige SQ-Tochter .
a) auf der MI Website steht, dass man 10kg Tauchgepäck frei hat (Nachfrage beim Reisebüro: keine extra Bestätigung notwendig)
b) wurde aber trotzdem von SQ auf der Bestätigung „…für alle SQ- und MI-Strecken…“ (inkl. der Auflistungen der einzelnen Segmente) mit aufgeführt. Insofern also doppelt gemoppelt. Aber es lässt mich (noch) ruhiger schlafen.

Noch eine Info zu Malaysia Airlines: da hatten wir keine Bestätigung seitens der Fluggesellschaft. Auf deren Website stand damals, dass man 10 kg frei hätte bei Vorlage eines Brevets. Das wollte die Dame in FRA beim Checkin damals, und auch in DPS, sehen; das war’s dann aber auch, alles gutti.

Fazit: ich würde heute nicht mehr einfach so drauf losfliegen, sondern immer eine schriftliche Bestätigung einholen. Mir sind letztlich mal ein Fuffi oder Hunni egal, aber mittlerweile langen die Brüder so massiv zu, dass wenn man nicht aufpasst und alles haarklein abklärt, mitunter es einem die Tränen in die Augen treibt. In dem o.g. Fall mit dem Tausender macht das mal glatt eine Woche Ägypten aus.

Also, Augen auf ...

Gruß
Joe

Apropos: >…FRA-DPS über SIN...
Bist Du schon wieder im Alam Batu?
Antwort von Free Willy Registriertes Mitglied am 10.02.2012 - 12:19
@Joe

Ich habe Doris, Steffi und Harry zwar auf der Boot getroffen, aber dieses Mal geht es nicht ins Alam Batu. Die Route diesmal ist Menjangan, Komodo, Tulamben und ein bißchen Kultur.

VG
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 10.02.2012 - 12:27
>Kultur

Weia, konntest Du Dich nicht durchsetzen? *duck*

Aber Komodo ist stark. Jeden, den ich bisher getroffen habe, schwärmt mir da was vor. Mal sehen, vielleicht nächstes Jahr

Viel Spaß dort und verscheuch nicht die Warane.

Gruß
Joe
Antwort von Free Willy Registriertes Mitglied am 11.02.2012 - 11:42
@ Joe

Danke - Dir auch viel Spaß auf den Phillis.

Kultur - man muss auch mal einen tauchfreien Tag haben.

VG
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 11.02.2012 - 16:08
>...tauchfreien Tag...
kloar, die hab ich, vier vor und vier Tage nach dem Urlaub
Danke und Gruß
Joe
Antwort von yvi161 Registriertes Mitglied am 20.03.2013 - 16:13
Nur um mal kurz etwas zum aktuellen Stand zu sagen Die 10 kg Tauchgepäckregelung gilt noch immer. Habe soeben eine Bestätigung per e-mail erhalten.

Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Aktuelle Tauchangebote gibts auf unseren Angebotsseiten - reinschauen lohnt sich! Hier findet man Last-Minute Angebote, Specials oder einfach nur knackige Urlaube für Taucher und solche die es werden wollen. Einfach mal reinschauen!


16.04.2014 21:26 Taucher Online : 243
Heute 15568, ges. 76334784 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Akt. Restaurantberichte:

Köglerhof, Gramastetten/Kogl..
(23.03.2014) Zwischen Puchenau und Gramastetten liegt die Koglerau- der Koglerauerspitz ist ein dicht bewaldeter Berg mit 685 Metern. Knapp darunter der Köglerhof. Eine Mischung aus traditionellem Mühlviertler (mehr)

Blue Ribbon Sabang
(24.01.2014) Ich kann jedem nur wärmstens das BBQ mit all you can eat Beilagen im Blue Ribbon empfehlen. Wir waren 2x dort und egal ob Seafood oder Hähnchenschenkel, das Gegrillte war wirklich sehr lecker. Da wir (mehr)

Kamerlengo Trogir
(07.10.2013) Wir sind zufällig am Restorant Kamerlengo vorbei gekommen, und duch die schön gedeckten Tische aufmerksam geworden. Das essen ist einfach spitze, der Fisch perfekt, die Fleischplatte für 2 ein (mehr)

Forum Rebreather

Auszug aus diesem Forum:


Weiter gehts ;)
vom 16.02.2014 : Danke für die Antworten auf meinen vorangegangenen Thread. Ich tauche langsam tiefer in die Theorie zum Thema Kreislaufgeräte ... [mehr]

Scrubber für kalte, tiefe Tauchgänge
vom 11.02.2014 : Letzte Woche sind zwei Taucher in Norwegen gestorben. Sie waren über 100m tief im 4°C Wasser als die Rebreathers versagt haben. ... [mehr]

Frage zum VR3 C4
vom 11.02.2014 : Hallo Miteinander Ich habe einen VR3 C4 und war gestern mit dem Rebi Tauchen. ( Gebraucht gekauft ) Logbuch: Cobra 2 / Tiefe ... [mehr]

Akt. Veranstalterberichte:

SAM Reisen
(02.04.2014) Ich war vom 20. bis 27. mit der MY Thunderbird auf der Südtour. Die gesamte Vorbereitung der Reise sowie die Organisation/Betreuung vom Abholen auf dem Flughafen bis zum Einsteigen zum Heimflug war (mehr)

Beluga Reisen
(23.03.2014) Auf der Boot 2013 buchten wir erneut eine Reise bei Beluga Reisen. Dieser Reiseveranstalter ist jetzt seit vielen Jahren unsere erste Adresse, wenn es um Tauchreisen geht. Diesmal ging es auf die (mehr)

Omneia - Tauchen und Reisen,..
(07.03.2014) Bereits diverse Male stand ich in Kontakt mit Omneia und habe auch schon mehrere Male erfolgreich Buchungen absolviert. Jedes Mal war es eine schnelle und perfekte Bearbeitung. Fragen wurden sofort (mehr)

Destination des Tages

Jordanien

Tauchen in Jordanien erstreckt sich fast ausschließlich auf die nur 50 Kilometer lange jordanische Küstenlinie im Golf von Aqaba, dem nördlichsten Punkt des Roten Meeres. Rund 30 Top-Tauchspots liegen hier im Marinepark, der wegen des fehlenden Massentourismus [mehr]

Foto von Osama Otoum

Weitere Infos zum Tauchen in
Jordanien




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW