Momentan in den Foren unterwegs:
Fire Angel, Mo123, unterwasserkamera.at und 47 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Andreas , Armin

 Beiträge des Forums Diverses als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 9912
Beitrag Nummer 9912 anzeigen? Hier klicken!
Was heisst Option bei den Tauchsafari-Buchungen
Abgesandt von marc_giros Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 09:08
 
Servus

Siehe oben. Was heisst dieses "Option" immer bei den Tauchsafaribuchungen?
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 10:28
Wo oben??:denk ..
Antwort von marc_giros Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 10:42
Ja siehe Betreff halt. Was heisst dieses Option bei Tauchsafaribuchungen? Option 3 ??? Zum Beispi ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 10:53
Schon mal den Veranstalter angeschrieben? ..
Antwort von marc_giros Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 11:19
Hallo Aber ihr seid ja Taucher und das steht doch bei fast allen Veranstaltern also müsstet ihr da ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 11:53
Vielleicht heißt es, dass z.b. 10 Plätze frei sind und derzeit davon / darüber hinaus 4 Plätze frei ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 16.12.2014 - 12:32
so denke ich das auch mit den Vorreservierungen .. oder so... hab das so auch noch nie gesehen.. wür ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 13:39
Das sind wahscheinlich die Plätze die noch gebucht werden können, nachdem die Safari schon ausreiche ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 13:49
Ich denke das kann man anhand der obigen Zahlen ausschließen. ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 15:20
Exil und paulaner haben M.E. Recht. Option= reserviert, noch nicht verbindlich gebucht. Wenn man sic ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 16.12.2014 - 15:31
Paulaner? Shuttle.. lach.. da sprechen wir auf der Boot drüber.. oder trinken ein Paulaner :-) ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 16:03
Oh Mann, blöde automatische Rechtschreibkorrektur ... Wobei, so blöd auch wieder nicht, nette Assozi ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 16.12.2014 - 16:18
och menno.. kein Shuttle 2015 auf der BOOT und kein Gekicher im Zimmer neben :-( mmmmh... sorry.. ..
Frage 9911
Beitrag Nummer 9911 anzeigen? Hier klicken!
Wow ! 80 Mio. Besucher
Abgesandt von JuMP Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 07:50
 
Glückwunsch :up

Auch dazu, dass tatsächlich mal eine neue Meldung auf die ´NEWS-Seite´ gekommen ist ... jetzt könnt ihr die vorletzte wieder hochholen, die passt jetzt wieder :-)

Zitat: "... Hier lohnt es sich öfters mal reinzuschauen - denn bei uns passiert recht viel ..."

Die vorvorletzte Meldung (immerhin schon über ein Jahr alt) hat dann zumindest schonmal die Android-Version des ´Tauchradars´ angekündigt - gibt´s da schon ´news´ ?

Frage 9910
Beitrag Nummer 9910 anzeigen? Hier klicken!
Air France - Premium Eco.
Abgesandt von mario-diver Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 15:24
 
Hallo zusammen,

da ich so nicht fündig werde, dies:
Im März ´15 wird eine Urlaubsreise veranstalterbedingt mit Air France erfolgen. Für 3 Wochen vor Ort + Tauchgepäck reicht die normale Holzklasse nicht (nur 23Kg/Person), nun kann Tauch-Sondergepäck gg. Gebühr angemeldet werden oder man upgraded auf Premium Eco. .
Auf der Website Air France ist nichts zu finden zu Aufpreisen Eco. zu Premium Eco.

Oder FlyBlue Silver bestellen?

Wäre dankbar, wenn hier Wissende mir mitteilen könnten, welcher Weg der sinnvollste ist.
:mask
Antwort von El_Dudo Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 16:31
Welcher weg der sinnvollste ist wirst Du schon selbst entscheiden müssen. Der günstigste wird siche ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 13.12.2014 - 13:33
Danke, das hilft schon! ..
Antwort von wassermaxe Registriertes Mitglied am 13.12.2014 - 17:11
Selbst auf die Gefahr hin, dass du da selbst schon dran gedacht hast: Schon mal im Reisebüro nachgef ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 13.12.2014 - 17:15
Ja habe ich auch..legte aber auch Wert auf hiesigen Wissensfundus:-) ..
Antwort von Jerez Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 07:30
Ich kenne das Premium-Eco bei Air France nicht. Bei anderen Fluggesellschaften (ich kenns von Unite ..
Antwort von El_Dudo Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 17:49
Auch bei US Airways (jetzt American Airlines) und United kann man natürlich auch gleich die Premium ..
Antwort von morsnowski Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 20:49
Bin schon was länger nicht im TNet gewesen aber der Thread hier hat mir wieder gezeigt warum das so ..
Antwort von El_Dudo Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 23:32
Na denn.. Gut dass Du uns dies mitteilst.. Niemand zwingt Dich hier zu sein.. ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 13:46
Tja, nun kam denn auch die Reisebüromitteilung. Über Pauschalangebote wäre Premium Eco. nicht buchba ..
Antwort von El_Dudo Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 16:07
Wenn Du 250 EUR Netto Aufpreis pro Perse für die Premium Eco für zu viel hältst weil Du für das Geld ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 20:11
Wenn es denn gesamtbetrachtet für einen DomRep-Urlaub dadurch stark in Richtung 3.000,-€/Person geht ..
Frage 9909
Beitrag Nummer 9909 anzeigen? Hier klicken!
Boot 2015
Abgesandt von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 11:35
 
fliegen im Januar auf die Boot.
Hat vielleicht jemand 1 oder 2 Freikarten über?
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 12:57
Wer fliegen kann, hat die paar Kröten auch noch über....... ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 13:50
Normalerweise sehe ich es auch so, vor allem , weil es seit Jahren keine klassischen Freikarten mehr ..
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 13:54
Ok. Das wusste ich nicht. Ich kenne das von der Messe Stuttgart anders. Da gibt es für bestimmte Per ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 13:57
Nein gibt es bei der Messe Düsseldorf nicht, jedenfalls nicht für die kleinen Aussteller. Ich nehme ..
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 13:57
13 Euronen im Vorverkauf ist nicht wirklich die Welt, oder? ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 14:08
@ Tümpi , das ist der Preis von 2014 ! Also w rbekommen als mittlerer Aussteller mit 150 m² keine F ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 14:08
Vegessen, es gibt auch immer vergünstigte Tickets über den ADAC ... tg ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 15:23
Aus dem Stegreif fällt mir grad mb sub ein, die sich verzogen haben. Es sind aber noch viel mehr. Gr ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 15.12.2014 - 15:49
tauchgeist - wo ist der Hallenplan? Sehe keinen Link... ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 16:08
@agro: Ich gebe Dir recht, dass ein erfahrener Taucher die Boot nicht braucht (und im Grunde fast t ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 18:57
@ paulam mea culpa, mea culpa, mea maxima culpa. Hier erfolgt die Nachlieferung: http://www.boot.d ..
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 06:20
Fullcave, wer sagt denn, dass ich einen Trocki kaufen möchte? Hier wird wild reininterpretiert. W ..
Antwort von jgl51 Registriertes Mitglied am 17.12.2014 - 19:15
In welchen Halle und Standnummer kann man Taucher.net am Boot 2015 finden? ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 17.12.2014 - 22:51
Halle 3 - Stand F 90 :-) laut dem Lageplan wieder :-) ..
Frage 9908
Beitrag Nummer 9908 anzeigen? Hier klicken!
GAP ANDI-GAP Safeair Diveplanner
Abgesandt von Xlendidiver Registriertes Mitglied am 11.12.2014 - 23:34
 
Warum stellt man sowas ins tauchernet ??? Geldgründe???
Ich leb und arbeite in Deutschland. Arbeite in einem Internationalen Unternehmen.
ABER, in Deutschland erwarte ich deutsch.
Mein kleiner Nationalstolz. Pfälzisch, auch mein kleiner Nationalstolz.
Ich finde wir lassen uns zu viel nehmen....:(
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 00:07
:denk what? ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 07:35
"Warum stellt man sowas ins tauchernet ??? ...in Deutschland erwarte ich deutsch. ..." -> Xlendi"DI ..
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 08:50
"Ich finde wir lassen uns zu viel nehmen...." Was hat man dir den jetzt genau weggenommen? oh man. ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 08:58
https://www.youtube.com/watch?v=S2lwuP59qyY :-):-) ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 09:47
Ist relative einfach, der Südgozotaucher meinte diese Produktvorstellung: http://www.taucher.net/pr ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 11:02
Wird schon gehen mit dem lesen. Trinken wir einen englischen, einen französischen oder einen deutsch ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 11:48
" Pfälzisch, auch mein kleiner Nationalstolz. Ich finde wir lassen uns zu viel nehmen...." Mann o M ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 12.12.2014 - 12:01
ag2908 kostenfreier Sprachkurz : https://www. youtube.com/watch?v=j4GhXqNnUtk und für die abendlich ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 18:10
@Maske, nein, nicht mit Luft, es wird ein ordentlicher (und ausgiebiger) TG und Anstoß-Ingredienz ne ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 14.12.2014 - 20:18
I only understand station. Or hear I not right? Shuttle: Let it crack! I envy you round your divef ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 15.12.2014 - 08:30
I will do my own best:prosit. ... Back to the Thread: with GAP Diveplanner :lol ..
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 08:56
Vor 20 Jahren, mein Meister von der Ausbildung zu mir: "Hööörrmaaa, gib mich mal der Hammer" Ganz e ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 16.12.2014 - 11:35
"Hattata Hammahaie" (Linus Geschke, in einer Roswitha-Kolummne). ..
Antwort von Stephie_S Registriertes Mitglied am 17.12.2014 - 19:33
@ Mike.h Ich kenne es ein wenig anders, scheint aber aus der gleichen Ecke zu kommen. "Ku` ma, mach ..
Frage 9907
Beitrag Nummer 9907 anzeigen? Hier klicken!
es gibt doch Wunder
Abgesandt von lesmark Registriertes Mitglied am 04.12.2014 - 16:22
 
das ist doch mal was
Hier klicken
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 04.12.2014 - 16:38
ui.... wow! Viel Glück den 3en! ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 04.12.2014 - 18:44
:-):-):-) Toll! Schön, dass du das im Forum eingestellt hast! LG sharky ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 04.12.2014 - 20:06
:up:up:up ..
Antwort von Nordtouri Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 07:48
Auf die Gefahr hin mich zum Deppen zu machen, aber Haie sind doch Fische! Und Fische legen Eier! In ..
Antwort von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 07:57
@Nordtouri Die meisten Hai sind lebendgebärend, schau mal hier http://hai.ch/Hai-Infos/Fortpflanzun ..
Antwort von struppirennfahrer Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 11:09
@Nordtouri Haie sind auch keine Fische, sondern deren Vorfahren (ohne Schwimmblase) Fische stammen ..
Antwort von Jota Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 12:00
Super Aktion :-) Was sind die Überlebenschancen der kleinen Haie? :denk ..
Antwort von lesmark Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 12:20
Jota Überlebenschancen wie bei allen Lebendgebärenden Fischen, wenn genügend Versteckmöglichkeiten v ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von struppirennfahrer Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 14:46
Überlebenschancen der kleinen Haie sind sehr gut die beißen sich schon durch :lol ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 17:06
@Nordtouri Du bist wenigstens ehrlich!:-) Neben den Haien gibt es mehr Fische, die lebende Junge z ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 05.12.2014 - 18:09
@sharky, danke für Deine Mail mit dem Grauen beim Zahnarzt! Betreff Lebendgebärende und Zucht: das ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 06.12.2014 - 08:36
@stuppirennfahrer, Haie sind sehr wohl Fische: Fische unterteilt man in Knorpel- und Knochenfische. ..
Antwort von lesmark Registriertes Mitglied am 06.12.2014 - 09:16
Man soll auch den Geburtshelfer nicht vergessen:prosit ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 06.12.2014 - 10:35
@lesmark, deine Anmerkung zum Geburtshelfer is vollkommen richtig :up Beste Grüsse, Guppy ..
Antwort von Jens Hartmann Registriertes Mitglied am 07.12.2014 - 10:01
Ergänzend kann man noch anmerken, dass das was hier als "lebendgebärend" bezeichnet wird, nicht mit ..
Frage 9906
Beitrag Nummer 9906 anzeigen? Hier klicken!
Der 92. Weltverbandsthread
Abgesandt von Harry Redaktionsmitglied am 02.12.2014 - 19:47
 
Liebe Weltverbandsmitglieder und -ohnegliederInnen
Liebe Freunde der Taucher.Net Redaktion
Liebe Taucherinnen und Taucher
Liebe heimliche und unheimliche Mitleser und-esser
Liebe FREUNDE die seit Beginn an hier dabei sind
Liebe neuen FREUNDE, die seither dazu gestoßen seid!
Liebe Kärntner!

Es ist mir eine Ehre den 91.ten Thread zu beerdigen und einen Neuen, den nun 92ten, offizi(n)ell zu eröffnen.

Der 92. Thread, das bedeutet etwa 100k+ Postings seit dem 12.12.2002, als Regine eine harmlose Frage stellte und dabei gar nicht einmal ansatzweise erahnen konnte, was sich daraus entwickeln sollte!

Deshalb laden wir auch wieder jede/n, Taucher/in oder auch Nichttaucher/in zur Diskussion in unserem Thread ein. Jede/r darf hier seinen Senf abgeben!

HOCH UND LANG LEBE DER WELTVERBAND, SEIN EHRENWERTER VORSITZENDER und alle Mitglieder und -Innen.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünscht Harry:mask
Antwort von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 02.12.2014 - 19:50
Wollte bei eurem Geheimbund auch mal erster sein Gruß vom Kakadu :-) ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 02.12.2014 - 20:45
Hoi, was wird dieser Faden uns bringen? Wird es eine Egostock in der Dreifachrasiertenedtion geben. ..
Antwort von kwm Registriertes Mitglied am 03.12.2014 - 00:19
02.12.2014 - 19:47 bis 03.12.2014 - 00:19 erst drei Einträge? ..
Antwort von taurus Registriertes Mitglied am 03.12.2014 - 06:28
ein neuer, ein neuer... obwohl, die 10 Tage bis zum einjährigen hätten wirt auch noch voll gekriegt. ..
Antwort von weltverbandsreglementersteller Registriertes Mitglied am 03.12.2014 - 07:39
WILLKOMMEN NEUER FRED ! Lange mussten die Weltöffentlichkeit Deiner harren, aber nun bist Du eröffn ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 03.12.2014 - 09:10
Guten Morgen Weltbverband bei hell und 3 fehlenden Grädern. Neuer Fred, Willkommen ! Ansonsten ni ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 03.12.2014 - 09:14
Guten Morgen, ich vergaß, das der Chor der Pressluftsänger ein jubilierendes St Rachow St Rachow St ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 17.12.2014 - 16:14
Whali, für den Franzeurlaub währe das analoge Navi speich Papierkarten teurer gewesen....... und so ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 17.12.2014 - 16:33
Ok, ich habe noch was gefunden, warte gerade auf den letzten Kunden https://www.youtube.com/watch?v ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 17.12.2014 - 19:28
@ Tü, falls Du den Link verlierst, er ist gleich auf der Startseite von TomTom, Menüpunkt "Support ..
Antwort von taurus Registriertes Mitglied am 18.12.2014 - 06:31
GMSB us Kölle stark nieselndes Pisswetter mit 10,4° Heute wird das Büro verwüstet... Navidingsbums i ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 18.12.2014 - 07:27
Moin Weltverband bei nieselnassen 9 Grados und Düsternes. Hier wird über Streiks beim Sicherheitsp ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 18.12.2014 - 08:51
Hai:-) Navi ist schon eine Top Erfindung. Für relativ wenig Geld bekommt man schon vernünftiges. D ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 18.12.2014 - 08:51
Hai:-) Navi ist schon eine Top Erfindung. Für relativ wenig Geld bekommt man schon vernünftiges. D ..
Frage 9905
Beitrag Nummer 9905 anzeigen? Hier klicken!
Was wurde aus Rudi Ring?
Abgesandt von maniman Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 19:12
 
Hallo Gemeinde
Nachdem die Liburan Paradise ja von den Extra Diver´s übernommen wurde, würde mich interessieren was aus Rudi dem Pionier in Indonesien geworden ist. Ist er noch im Tauchgeschäft oder hat er sich in das Privatleben zurückgezogen?
Weis jemand von euch etwas?
Frage 9904
Beitrag Nummer 9904 anzeigen? Hier klicken!
Tarierungsfrage an alle Theoretiker und Praktiker...
Abgesandt von Pro Dive Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 15:37
 
Gedanken in London (ich darf erst heute Abend arbeiten)
:
Wenn ich beim Tauchen in meinen Nassanzug furze, bleibt die Tarierung dann neutral oder bekomme ich sogar Auf- oder Abtrieb?
Um Antworten und Theorien mit Erklärung wird gebeten.

:-)
:kuss
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 17:23
:lol der Auftrieb steigt, da das Volumen des Gases sich ja erhöht (im Darm ja komprimiert) und der I ..
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 18:30
Die Tarierung ändert sich nicht, da die Darmgase nicht nennenswert komprimiert sind.Können sie auch ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 18:42
Hmm, und wenn sie dann durch den nass Anzug entweichen? ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 19:02
Ach ihr wollt das wirklich ernsthaft diskutieren :denk Hab ich missverstanden, sorry. :prosit Ern ..
Antwort von Triker Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 19:08
Du stellst eine einfache Frage, und ich bekomme Angst! Warum? Nehmen wir mal an, ich habe vor 3 St ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 29.11.2014 - 19:32
Die Menge ist bei meiner Frage unerheblich. Die Frage ist ändert sich etwas oder nicht? Wenn ja/nein ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 01.12.2014 - 13:20
...aber der Darm ist doch ein geschlossenes System...in der Regel... ..
Antwort von barbraem Registriertes Mitglied am 01.12.2014 - 18:21
Man sollte nicht nur die Menge des Bleis (vorher/nachher) bedenken. Durch die oben schon angesproch ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 01.12.2014 - 20:21
Überall im Körper herrscht der Umgebungsdruck (der Druckausgleich muss nur für die Ohren meist aktiv ..
Antwort von Triker Registriertes Mitglied am 01.12.2014 - 21:51
Kaum sind etwas mehr als 10 Jahre vergangen, ist die "Wissenschaft" immer noch keinen Schritt weite ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 01.12.2014 - 22:04
gehen wir doch von diesem aus: Zischer (kleines böses etwas)[Bearbeiten] Hörbeispiel Zischer Unang ..
Antwort von Solosigi Registriertes Mitglied am 02.12.2014 - 16:19
@ProDive zu deinem Post vom 29.11.2014 - 18:42: "Hmm, und wenn sie dann durch den nass Anzug entweic ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 02.12.2014 - 16:25
:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol:lol ..
Frage 9903
Beitrag Nummer 9903 anzeigen? Hier klicken!
Bilder-Contest Santi diving
Abgesandt von rugol Registriertes Mitglied am 27.11.2014 - 20:44
 
Hallo Taucher-Netter,

ich möchte Euch auf einen Bilderwettbewerb aufmerksam machen.
Hier klicken
Bitte stimmt ab.


Grüße diesmal aus südlicher Richtung von einem GUE Tech1 Kurs mit Derk Remmers

Markus
Frage 9902
Beitrag Nummer 9902 anzeigen? Hier klicken!
Schlechter Kundenservice bei Herstellern?
Abgesandt von wassermaxe Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 15:16
 
Hallo.
Mal eine Frage in die Runde:
Habt ihr schon mal Erfahrungen mit dem Kundenservice von Herstellern gemacht?
Ich bin gerade etwas enttäuscht!
Ich bin ja noch auf der Sucher nach einem Tauchcomputer. Diesbezüglich hatte ich Fragen an Mares (Icon HD) und Suunto (Eon Steel) gestellt. Von beiden kam keine Antwort!

Eine Anfrage bei Aqualung bezüglich des i3- Systems im Sommer wurde dahingehend beantwortet, dass "meine Anfrage an die entsprechende Abteilung weitergeleitet wird und ich in den nächsten Tagen Antwort erhalte".
Leider warte ich auf diese immer noch.

Ist das nur eine Verkettung unglücklicher Zufälle oder ist das mit dem schlechten Kundenservice gängige Praxis?

Gerade von Mares habe ich schon öfter gelesen, dass sie da sehr lasch mit dem Thema umgehen sollen.

Wie sind eure Erfahrungen?
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 16:10
Ich habe auch schon Erfahrungen mit dem schlechten Kundenservice von Mares gemacht. Dafür aber sehr ..
Antwort von Mark W. Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 17:36
Ich habe den "Kundendienst" von Suunto im Schadensfall an meiner Cobra seinerzeit als sehr enttäusch ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 19:15
> Wie sind eure Erfahrungen? Ich kaufe meine (höherwertigen) Dinge beim Fachhändler im Laden-Fachg ..
Antwort von wassermaxe Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 19:25
Ja, Hans, ich auch. Aber was tun, wenn auch der zweite oder dritte Händler keine Antworten auf meine ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 19:26
Habt ihr schon mal Erfahrungen mit dem Kundenservice von Herstellern gemacht? -> Ja. Gibt solche di ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 19:27
"Gibt es keinen Händler der dir deine Fragen beantworten könnte?" -> ups. frage beantwortet. ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 28.11.2014 - 10:22
@whaleshark danke, erklärt mir einiges. ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 28.11.2014 - 10:29
... den besten Kundenservice hatte ich bei SEALUX freundliche Antworten von Herrn Ostertag, schnell ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 28.11.2014 - 11:00
Tamron -> Garantieverlängerung bei Registrierung Panasonic -> Angebote wie zum heutigen "shopping da ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 28.11.2014 - 18:34
Das "erklären" war auch nicht "wertend" gemeint (steht da auch nicht) , einzig und allein erklärend ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 28.11.2014 - 18:35
Registrierung : deswegen sage ich ja "Marketing" :-) ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 30.11.2014 - 08:19
...immerhin besser als Viral:psst ..
Frage 9901
Beitrag Nummer 9901 anzeigen? Hier klicken!
Sind Taucher vielleicht doch irgendwo ein netterer Menschentyp?
Abgesandt von Razorista Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 18:13
 
Mal was ganz anderes.
Provokanter Titel, ich weis, aber ich erklär`s:

Das Taucher.net beweist ja oft das Gegenteil.
Taucher sind mehrheitlich keine `netteren Menschen`. Das ist wohl Fakt und auch nicht unerwartet.

Aber es gibt einfach so ein paar Sachen an Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft, daran zweifle ich unter Tauchern selten.
Nie wird ein Anfänger ganz alleine gelassen werden, `nie` am Tauchplatz jemand verprügelt werden, oder vergleichbares.
Selbst Diebstähle sind seltenst, ich schliess selten am See das Auto richtig ab.

Mir ist jetzt aber im Zusammenhang mit der folgenden Geschichte so, als müsste ich jemandem die Kauleiste verbiegen.
Scherzhaft gesagt, ich bin fanatischer Pazifist und toleriere Gewalt nur in Selbstverteidigung!


>>>>>>>>
Vor ein paar Wochen kam ich gerade an den Tauchplatz, als die nach ner Party am Vortag abbauten.

In dem Moment kam gleichzeitig eine Frau aufs Gelände und `suchte Taucher`.

Ihrem Freund war der Schlüsselbund mit Auto und Firmenzentralschlüssel, Chip, etc, in die Ruhr gefallen.
Er war schon hinterhergesprungen, aber am frieren und nicht fündig geworden.

Die Feuerwehr hatte am Telefon gesagt sie solle "sich doch ne Taucherbrille besorgen statt einen Einsatz auszulösen".
Sofort habe ich meine Ohren gespitzt und das als Taucherlaubnis ausgelegt.
Freiwilige Meldung selbstverständlich.

Schnell den Nüchternsten als Sicherungstaucher zum Dienst genötigt und ins Auto gesprungen.

Die Ruhr stellte sich dann als Rhein Herne Kanal heraus, auch nicht schlecht.

Ich habe jede Vergütung sofort abgelehnt, aber der Sicherungstaucehr sollte was bekommen (was war nie erwähnt, sie wollte angeblich ihren Freund mit fiktiven Beträgen erschrecken, als Strafe).
Son Fuffi für die Mühe (und Gas, etc...) hatte er erwartet, wollte denen aber das genaue Angebot frei überlassen.

Die Suche dauerte dann etwa 3 Minuten :( :( :(
und noch ein :(
Immerhin nen paar hübsche kleine Grundeln, die man in stehenden Gewässern nicht findet. :psst

Noch ne Viertelstunde unterhalten, zum Schnuppertauchen eingeladen und dann am Tauchcenter auf nen Kaffee verabredet.
Bis hier hin alles gut :up

Tja, zwei Wochen später muss ich wohl einsehen, das die nicht später nochmal vorbei schauen und sich verpisst haben. :() :down

Ich bin noch immer echt schockiert darüber. :nein
Wie kann man als so ein Mensch morgens in den Spiegel schauen?!?
Ich kann mir so ein Verhalten unter Tauchern absolut nicht vorstellen. :denk
Antwort von DrBill Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 18:38
Tolle Geschichte, was aber wollen Sie uns jetzt damit sagen? Mit verwirrten Gruß der Dr. ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 18:54
Zu einen wollte ich mir Luft machen. :sauer Zum anderen erinnere ich mich noch gut an meine ersten ..
Antwort von El_Dudo Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 20:37
Deine Geschichte ist leider absolut konfus. Verstehe nur Bahnhof.. Wo ist denn ueberhaupt das Probl ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 21:07
Ja, El_Dudo, Fragen über Fragen :-) Unehrlichkeit gibt es sicher auch unter Tauchern. Aber sowas ..
Antwort von Malediver X-tream Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 21:38
Die Antwort auf alle Fragen bezüglich dieses Threads dürfte hier liegen: http://www.werners-blog.de ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 21:50
Womit wir wieder beim rumtrollen wären. :kotzi Weist du, manche tun wenigstens so, als wollten sie ..
Antwort von Herbstar Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 21:59
Irgendwie versteh ich den Eröffnungsbeitrag net ganz, is sehr konfus und unübersichtlich geschrieben ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 26.11.2014 - 08:19
Hinterfragen logischer Brüche in deinen Postings würde ich nicht als nitpicking (Haarspalterei) beze ..
Antwort von wassermaxe Registriertes Mitglied am 26.11.2014 - 10:10
Nochmal: gehen wir mal davon aus, dass die Story wahr ist und sich genau so abgespielt hat (wovon ic ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 26.11.2014 - 21:54
@El_Dudo >> Ich glaube nicht! Das ist doch mal eine klare Aussage. Ich denke das Gegenteil, aber si ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 26.11.2014 - 23:20
»Bevor du dir selbst Depression oder einen Minderwertigkeitskomplex diagnostizierst, stelle sicher, ..
Antwort von Ayumi Registriertes Mitglied am 27.11.2014 - 09:44
Erkenntniss nach verfolgen dieses "lehrreichen und interessanten" Threads: Alle sind dumm und undank ..
Antwort von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 27.11.2014 - 11:30
Mal zurück zur Ursprungsfrage "Sind Taucher vielleicht doch irgendwo ein netterer Menschentyp? " Ich ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 27.11.2014 - 11:57
@Kakadu :lol Dein Humor lässt nicht vermuten, das du überhaupt alt genug bist um Telefonzellen noch ..
Frage 9900
Beitrag Nummer 9900 anzeigen? Hier klicken!
Tauchausflug mit Nichttaucher
Abgesandt von Chrisp Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 09:23
 
Hallo,

ich wusste nicht genau in welchem Forum ich meine Frage am besten stellen sollte..

Mich würde interessieren, ob es grundsätzlich kein Problem ist Nichttaucher bei einem Tauchausflug (morgens - nachmittags) z.B. in Ägypten mitzunehmen ? Und wenn ja, gibt es dann auch eine preisliche Ermäßigung oder muss die Person trotzdem den vollen Preis zahlen?

Ich weiß, dass man sowas nicht pauschal sagen kann und ich mich am besten mit der jeweiligen Tauchbasis in Verbindung setzen sollte. Da wir aber noch nicht genau wissen wo es hingeht wollte ich mich im Voraus informieren.

Vielen Dank im Voraus !

Gruß
Chris
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 24.11.2014 - 09:35
soweit ich es weiß/kenne, ist es schon ein Unterschied ob Taucher oder nicht vom preislichen her... ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 09:58
Hallo, grundsätzlich gibt es diese Möglichkeit schon. Alleine deswegen weil die Boote derzeit wohl ..
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 10:36
Ich war bisher noch nie im Tauchurlaub in Ägypten, ohne dass Nichttaucher auf dem Boot waren. Gewiss ..
Antwort von Chrisp Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 10:49
Vielen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten :) dann bin ich ja erstmal beruhigt, dass e ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 11:10
Hallo nochmal, die Preise sind in der Regel angemessen, da ja auch für Nichttaucher Essen und Geträ ..
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 13:29
Es soll auch schon vorgekommen sein, daß die Schnorchler die Delfine erleben durften - und die Tauch ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 16:05
Kommt auf die Basis an:-) Aber ich würde auf keinen Fall den selben Preis zahlen, weil die Nichttauc ..
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 17:03
Ich kenne Leute, denen das lästige Jeepfahren was ausmacht ( ist eng,unkomfortabel,schlecht für die ..
Antwort von Kampfguppy Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 17:55
"Wüstenrestaurant" :lol:lol Das Nichttaucher keine Tanks brauchen versteht sich von selbst:psst Da ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 09:56
@ag: Naja, ob jetzt das lästige Boot fahren wirklich lästiger ist als das lästige Jeep fahren? Das i ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 12:17
Ich schrieb ja schon, dass es hierzu versch. Ansichten gibt:psst Soll ja auch nicht jeder zu uns na ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 15:56
Naja, Jeep oder Minibusausflüge gibts ja nicht nur in Dahab. Zum Beispiel in der Region Marsa Alam g ..
Frage 9899
Beitrag Nummer 9899 anzeigen? Hier klicken!
Bleitasche gefunden!
Abgesandt von Familientaucher Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 09:46
 
Hallo,
ich habe eine Mares-Bleitasche im Hohendeicher See gefunden. Lag nicht erst seit gestern da!
Nachrichten bitte über PM!
LG Familientaucher
Antwort von taurus1957 Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 17:51
es ist zwar nicht meine, aber ich möchte nur mitteilen das es doch noch ehrliche Taucher gibt!!Mein ..
Frage 9898
Beitrag Nummer 9898 anzeigen? Hier klicken!
Was macht einen `tollen Tauchplatz` aus?
Abgesandt von Razorista Registriertes Mitglied am 22.11.2014 - 19:25
 
Hallo
War heute mal wieder an meinem Lieblingssee.
Allerdings ist das wohl meine exklusive Vorliebe :(
Nur ganz selten finde ich einen Buddy, der da ein zweites Mal mit hin kommt.

Ich erwähne den Namen jetzt mal nicht, da meine Beschreibung vielleicht etwas abschreckend wirken könnte.
Ein winziger Steinbruchsee in NRW. 250 Meter im Durchmesser, angeblich 15Meter tief, aber die letzten Meter wohl nur mit graben in 5 Meter verrottende Blätter.
Früher lag viel Munition im See, bis die Feuerwehr das vor zwei Jahren abgebaggert und ausgepumpt hat.
Ökologie schon daher sehr zurückhaltend (vorher aber auch), um nicht zu sagen der See wirkt nur dunkel und tod.
Das Wasser wirkt meist schwarz.

Im Frühjahr hab ich aber noch nirgendwo so grosse und massenweise Köcherfliegen gesehen und im Spätsommer sind die Bryozoentrauben teilweise wie Meterlange Vorhänge.
Teils entwickeln sich auch grosse komplexe Schwämme, die haben meist dann aber bald ne hässliche dreckige Farbe oder sehen schnell sehr zerfetzt aus, als würde sie irgendwas winziges fressen.

Der See liegt tief in einem kleinen Kessel, ellenlange aber kompfortable Treppe, Gastronomie und Toiletten oben.
Stege, kleine Elektromotorbetriebene Boote.
Insgesamt sowieso kein `Anfängersee`.

Im letzten Sturm hat es von den umliegenden Hängen fast ein drittel der Bäume runter gehauen, die Hälfte liegt im See, so viel, das es sich `stapelt`.
30cm duchmessende Stämme schwebend auf den Ästen von andern Bäumen.
In wenigen Monaten hat sich das schon stark `gesetzt`, waren Mitte des Jahres noch viele Hindernisse auf weniger als 3 Meter ist jetzt das meiste bei 5-6.

Sichtweite heute `gut` mit etwa 2 Metern (bei guter Lampe), ich kenne dort aber auch `echte Nullsicht`, wo ich nicht mal meinen Computer finde und kristallklares Wasser bis 3 Meter und darunter absolute Dunkelheit.
Kalt wie sonswas ist aber aber immer, selbst wenn das Thermometer oft was anderes sagt.

Eine Umrundung, etwa 60 Minuten, mit kurzem Abstecher in die kleine Pseudohöhle.
Ein enger Eingang, danach nen ehemaliger Transport-Stollen in nur 3 Metern Tiefe. Vorsicht, nicht gefährlich, aber auch nicht ohne klaren Plan und richtige Cave Ausbildung sicher betretbar.
Keinerlei Möglichkeit zur Leinenbefestigung nach den ersten paar Metern.
In der `Höhle` mit Buddy ist `echte Nullsicht` eigentlich garantiert, die Fische liegen im dicken (halber Meter) `silt` und werden aufgeschreckt.

Aber das war nur ein 20 bar/3 Minuten Abstecher heute, der See war das gesuchte Highlight.
Der Backmounter schwebte so dahin, ich hab mich durch die Äste gewunden (zumindest dort, wo kein Schwamm ums überleben im sauerstoffarmen Wasser kämpfte).
Teilweise selbst mit nur 7er Flaschen extremst eng und schon leichtes anstossen immer schlecht.
Ist immer lustig, wenn man in alle Richtungen nur `nichts` sieht, dann nen Meter taucht und da ist auch alles volle Äste.
Man fühlt sich oft wie im Käfig und oft kann man die Gitter-Stäbe aller anderen Seiten nicht sehen.

Die meisten Fische waren schnell vorbeihuschende Jungfische von 5cm, aber auch ne essbar grosse Forelle die sich im `silt` versteckte (armes Viech, das es da eingesetzt wurde).

Ich wurde dort zu meinen ersten Solotauchgängen `genötigt` (ein früherer Besitzer war eher crazy, der heutige traut dem Solotauchen nicht) und verbinde eigentlich nur extrem gute Gefühle mit dem See.

Leider finden sich trotzdem nie Buddys, selbst für nen Pool kriegt man leichter ne Verabredung, oder für stundenlange Autofahrt (ich brauch 25Minuten bis zum Wasser dort).

Was macht für euch einen `tollen Tauchplatz` aus?
Sind es eher kleine Elemente oder das Gesamtbild?

Kennt ihr Alternativen, die mir (mit diesem `kranken Geschmack`) gefallen würden, aber bessere Buddykompatibilität hätten? (NRW, aber ich bin auch reisebereit, wenn es lohnt, aber das ist dann wieder ein `Buddyhinderniss`).
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 05:51
Hier klicken :-) http://www. prodive.de/index.php?c=tauchplatz&l=22&n=0 oder hier http://www.tauch ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 06:32
Zum ersten Link: Eine Tauchplatzkarte findest du http://www. prodive.de/cms/data/files/Karte_Moehne.p ..
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 09:00
Razor, ein toller Tauchplatz ist für mich der See gleich umme Ecke, der jederzeit zugänglich ist und ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 13:29
Ich kenne weniger tolle Tauchplätze als vielmehr tolle und weniger tolle Tauchgänge an ggf. demselbe ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 17:55
@Pro_Dive Ja, ich habs verstanden. Möhne ist toll und ich muss unbedingt mal hin. :-) Ist jetzt a ..
Antwort von ddiver Registriertes Mitglied am 23.11.2014 - 18:50
@Razorista Das war ja eine kleine Liebeserklärung an deinen See. Und du hast dafür gute Gründe genan ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 09:04
@kwolf1406 Schon mal auf dei Idee gekommen, das die Leute deswegen hier weg gehen, weil sie keine ve ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 25.11.2014 - 10:04
Es gibt genügend gute Antworten, neben kritischen Betrachtungen. Das Niveau ist allerdings naturgemä ..
Antwort von dksk7168 Registriertes Mitglied am 07.12.2014 - 20:58
@ Daniel Danke für die Blumen. Sylvia ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 07.12.2014 - 21:53
Yikes, da hast du mich aber schnell gefunden :-) Danke auch heute nochmal für den Tauchgang, macht ..
Antwort von dksk7168 Registriertes Mitglied am 07.12.2014 - 23:21
Kann ja jetzt jeder lesen. Reicht mir. Hoffe, die hochgetragene Nase versaut mir nicht den Trimm.:ps ..
Frage 9897
Beitrag Nummer 9897 anzeigen? Hier klicken!
Interaktiver Hallenplan Boot 2015
Abgesandt von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 14:12
 
wer schon mal stöbern will
Hier klicken
Frage 9896
Beitrag Nummer 9896 anzeigen? Hier klicken!
Mit Sunexpress nach HRG?
Abgesandt von Prignitzer Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 22:21
 
Hi,
Leider bin ich dieses Jahr gezwungen von Leipzig nach HRG zu fliegen...
Meine letzte Erfahrungen mit Sunexpress sind aus Januar 12 nach RMF und ich muss sagen ich war damals sehr zufrieden was Platz, Verpflegung und vor allem Preise für Sportgepäck angeht...
Nun hört man ja teilweise schlimme Geschichten, und ja Sportgepäck kostet nun schon 40€ oneway aber okay (die anderen Preise sind mir aktuell nicht unbekannt) doch was ist mit dem Rest Verpflegung und Platz...
Danke für eure Antworten
Gruß aus der Prignitz:-)
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 23:12
Verpflegung : ein älteres Käsebrötchen Platz : etwas mehr als in einem indischen Bus Verspätung beim ..
Antwort von longbow Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 23:23
Flogen im September von Basel nach Antalya mit einer 737 der Sunexpress, hier die Kurzfassung: - Sta ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 10:11
Hmmm, 2x in den letzten 12 Monaten von NUE nach HRG Wie bereits erwähnt: schlaffes Käsebrötchen (bek ..
Antwort von FANATIC DIVER Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 10:50
http://www. james-mac.com/hotelerfahrungen-unserer-gaeste/ und dann 12.10.2014, 16:29 Gut Luft FANA ..
Antwort von Prignitzer Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 17:17
Alles klar, schönen Dank für die Antworten, ich habe mir schon ähnliches gedacht... Dann wird es woh ..
Antwort von ~Aquana~ Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 21:54
Ich bin letztes Jahr mit Sunexpress von Düsseldorf nach SSH geflogen. Die Servicehotline braucht man ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 21.11.2014 - 09:04
>keine Fernsehbildschirme Oh, schlimm! Vier Stunden ohne dass was "flimmert" ist heavy, jo! >dann b ..
Frage 9895
Beitrag Nummer 9895 anzeigen? Hier klicken!
Hab ich mir irgendwie seit Jahren gedacht...
Abgesandt von Razorista Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 12:51
 
Hier klicken

Seehunde sind eben nicht blöd :lol
Define und Wale können bestimmt sogar mehr als eine Frequenz.
Antwort von rgong Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 18:32
Der war gut! :lol ..
Frage 9894
Beitrag Nummer 9894 anzeigen? Hier klicken!
PowerPoint Tauchen
Abgesandt von Bennet Registriertes Mitglied am 16.11.2014 - 14:44
 
Hallo,
im Rahmen unserer Ausbildung sollen wir über ein Hobby eine PowerPoint Präsentation machen. Nur so 10-15 min.
Was könnte ich denn da übers Tauchen erzählen was für Leute die nicht damit vertraut sind interessiert. Einen Film habe ich aber ich muss halt auch was erzählen.
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 16.11.2014 - 14:50
Nun ja Entstehungsgeschichte des tauchens , über das Militär , anschließend erste fantasten bis heut ..
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 16.11.2014 - 15:11
Ich hatte sowas auch mal, als ich noch jung war. :psst Ich habe es dann so gelöst, dass ich erzählt ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 17.11.2014 - 10:12
Themen gibt es reichlich.... - Die Historie wurde genannt (von den ersten Helmtaucher bis zum heutig ..
Antwort von Sushidiver Registriertes Mitglied am 18.11.2014 - 19:43
Durfte dies mal im Rahmen eines Rhetorik Seminars machen (ohne Vorbereitung und ohne PPT) - und bin ..
Antwort von Torsten Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 10:52
@ Sushidiver: Naja, die Frage nach wie Tief und Sauerstoff würde ich nicht als Blödsinn abtun, sonde ..
Frage 9893
Beitrag Nummer 9893 anzeigen? Hier klicken!
CDWS per Gerichtsbeschluß verboten?
Abgesandt von GoRalle Registriertes Mitglied am 15.11.2014 - 22:38
 
Hallo,

stimmt es das es die CDWS nicht mehr gibt weil sie per Gerichtsbeschluß verboten wurde?

Gruß

GoRalle
Antwort von schwob Registriertes Mitglied am 16.11.2014 - 20:42
Al hamdullillah Prinzipiell hatte ich die Idee der CDWS für gut empfunden, nur die Umsetzung war se ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 17.11.2014 - 08:18
Ich höre schon seit Jahren, dass es die CDWS nicht mehr geben soll oder sie keine Macht mehr hat. Es ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 17.11.2014 - 09:08
@GoRalle Woher ist die Info? Gibts vielleicht wirklich Hoffnung?:denk Mit dieser Neuheit könnte ic ..
Antwort von GoRalle Registriertes Mitglied am 17.11.2014 - 20:05
@ ag2908, wurde in eine FB-Gruppe gepostet mit der angeblichen gerichtlichen Verfügung. Leider in A ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 18.11.2014 - 09:26
Ok, danke. Macht immerhin Hoffnung:prosit Ich höre mich mal um. Hier warten viele Leute auf so eine ..
Antwort von volker1 Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 19:58
@ag2908... die wurden doch schon mal aus Dahab verjagt..... :-) und es hatte sicher seinen Grund ! ..
Antwort von inspired Registriertes Mitglied am 19.11.2014 - 20:53
@ag: Warum sind denn die so ne Pest? N Teil der regeln die die aufgestellt haben finde ich gar nich ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 09:06
Ich kann mich inspired nur anschließen: die Sachen, die man als Normalo bei CDWS nachlesen kann, kli ..
Frage 9892
Beitrag Nummer 9892 anzeigen? Hier klicken!
Diverse Recherche-Fragen zum Thema Tauchen
Abgesandt von JanUhlemann Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 00:49
 
Liebe Taucher!

Mein Name ist Jan, ich recherchiere für einen Roman. Da ich selber von Tauchen wenig Ahnung habe, dachte ich mir ich wende mich an die Profis.
Es wäre toll, wenn ihr mir ein paar Fragen beantworten könntet oder Links zu für den Normalsterblichen verständlichen Quellen geben könntet.
Auf gehts:

1. Gibt es Standard-Handzeichen für die Verständigung unter Wasser? Wie sehen die in Deutschland aus?

2. Wie schnell nimmt die Sicht unter Wasser ab, etwa in einem Steinbruchsee? Wie gut sieht man in einem solchen in der Tiefe mit einer Lampe?

3. Wie schnell kann man aus Tiefen von über 20m auftauchen ohne die Gesundheit zu gefährden? Was kann geschehen, wenn man zu schnell auftaucht?
Was tut man, wenn man bei einem Notfall schnell auftauchen MUSS?

4. Zurück zum Steinbruchsee: Gibt es spezielle Sicherheitsmaßnahmen beim Tauchen dort?

5. Gibt es diesen "Tiefenrausch" tatsächlich, der einen immer tiefer tauchen und die restliche Welt vergessen lässt?

6. Gibt es eine Seite, bei der man einen guten Überblick über die gängige Ausrüstung erhalten kann?


Vielen Dank für eure Mühen!
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 07:22
1. Einfach googeln Bilder erklären das besser als Worte. 2.Pauschal kann man das nicht beantworten. ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 08:09
"1. Gibt es Standard-Handzeichen für die Verständigung unter Wasser? Wie sehen die in Deutschland au ..
Antwort von JFibu Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 08:35
Und noch eine rein vorsorgliche Ergänzung. Bitte achte beim Schreiben darauf, dass es in aller Regel ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 10:28
Kleine Ergänzung zu meinen Vorschreibern zu Frage 4: Es wird in 2er oder 3er Teams getaucht, also ni ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 11:00
"2. Wie schnell nimmt die Sicht unter Wasser ab, etwa in einem Steinbruchsee?" -> Steinbrüche jünger ..
Antwort von JanUhlemann Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 13:19
Leute, ihr seid klasse! In so kurzer Zeit so viele hilfreiche Antworten ist ja der Hammer. Ihr habt ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von ddiver Registriertes Mitglied am 14.11.2014 - 11:32
@JanUhlemann Ich wage hier noch eine Ergänzung. Wenn du in deinen Roman Handzeichen einbauen willst, ..
Antwort von bubbles_MA Registriertes Mitglied am 14.11.2014 - 22:36
Die hier können dir vielleicht auch weiterhelfen: http://tsclanggoens.htsv.org/ ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 15.11.2014 - 14:48
@Jan Ja, ein Tauchroman... Der wird sicher als amazon-ebook seine Käufer finden, man muss ja bloß da ..
Antwort von ddiver Registriertes Mitglied am 15.11.2014 - 17:18
@Jan Uhlemann Ich möchte die Anregung von Gelbe Maske noch ein wenig fortsetzen. Gerade die UW-Szen ..
Antwort von JanUhlemann Registriertes Mitglied am 16.11.2014 - 15:35
Hallo miteinander! Tiger995, vielen Dank für deine Beschreibung des Tiefenrauschs. Hab auch schon p ..
Antwort von FANATIC DIVER Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 11:29
Hallo JanUhlemann, statt einer "Leseprobe" wenns schon fertig ist, könnte hier jemand evtl. als Fac ..
Frage 9891
Beitrag Nummer 9891 anzeigen? Hier klicken!
2015 - Neue Preise an der Möhne
Abgesandt von Pro Dive Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 15:07
 
Juten Tach liebe Tauchfreunde,

nach reiflicher Kalkulation sind wir zu dem Schluss gekommen unsere Preise in 2015 neu gestalten zu müssen.
Eine Tageskarte wird 6,50 Euro und eine 10er Karte 60,00 Euro kosten.
Die gesetzlichen Vorgaben (Mindestlohn) und vor allen Dingen ein erhöhtes Kontrollaufkommen drängen uns in diese Neukalkulation. (Stichwort Solotauchen und das Verhindern eben dieses).

An dieser Stelle noch einmal der Hinweis:
Aufgrund des Fehlverhaltens einiger weniger müssen dann viele darunter leiden.
Das Solotauchen war, ist und wird auch niemals nach der derzeitigen Gesetzeslage in der Möhne gestattet sein.
Die, die sich an die Regeln halten können ja einmal darüber nachdenken wie sie bei dem nächsten Solotaucher in der Möhne verhalten könnten.

Selbstverständlich behalten ALLE bereits erworbenen 10er Karten ihre volle Gültigkeit.
Ebenso werden die an den Vorverkaufsstellen vorhandenen "alten" 10er Karten zu dem alten Preis abverkauft.

Wir werden zuerst einmal überhaupt Neue drucken müssen und diese dann ab 2015 in die Verteilung geben.
Hat die Vorverkaufsstelle dann noch "alte" Karten, so gilt der "alte" aufgedruckte Preis.
Hat die Vorverkaufsstelle dann nur noch "neue" Karten, so gilt dann dieser Preis.

4 Jahre konnten wir den Preis stabil halten, morgen kommen wir nicht mehr drumrum.
Bitte habt Verständnis aus den o.g. Gründen dafür.

Beste Grüße und immer gut` Luft

Euer ProDive Team.
Antwort von habakuktib Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 18:28
Versteh ich jetzt nicht als Unbeteiligter nicht so richtig? Nicht das ich so häufig Solotauche oder ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 18:55
Ich darf auch um Nenneung von Gesetz und § bitten, aus denen das Verbot des Solotauchens hervor geht ..
Antwort von C_aus_G Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 19:11
Da geht es nicht um §§§§ sondern um die tauchsportliche Nutzung, die Talsperre wird vom Ruhrverband ..
Antwort von habakuktib Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 19:21
Also geht es hier überhaupt nicht wie behauptet um eine Gesetzeslage, sondern um Vorgaben des Eigen ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 19:33
Nennung von §§? Gerne: §6 Nutzungsbedingungen 3. Die Durchführung von Allein- / Solotauchgängen is ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 06.11.2014 - 07:43
So ist es nachvollziehbar, danke. Es ging auch niemandem um den Inhalt sondern lediglich der Hinweis ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 13:25
...unabhängige Tauchplatzbeschreibung siehe z.B. hier: Vorweg: Nein, wir kannten die Ersteller nich ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 14:40
Das sich ein Gewässer im Laufe der Zeit verändert, FLora&Fauna mal zunehmen, mal abnehmen ist ja nic ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 15:15
Alles gut , no problem ..
Antwort von biker55 Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 21:08
@pro dive - Aussage 19.11.20.18 Richtig ist auch dass ihr mittlerweile den SRD Kurs auf der offiziel ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 21:22
@pro biker Na dann lese doch mal richtig, bevor du alte Kamellen meinst aufwärmen zu müssen ! :-) L ..
Antwort von biker55 Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 21:27
ok - den link hab ich übersehen - dann war das ja schon klargestellt :-) biker ..
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 20.11.2014 - 21:28
Weiter @pro biker... Immer weiter lesen...... :-) ..... ..... Lese hierzu meine Kommentare bzw . Da ..
Frage 9890
Beitrag Nummer 9890 anzeigen? Hier klicken!
Projekt Geisternetze,- Falle oder Habitat
Abgesandt von deepblue6 Registriertes Mitglied am 04.11.2014 - 15:27
 
Geisternetze – Falle oder Habitat
Man findet sie an Wracks, an Felsen oder sie treiben im freien Wasser umher. Geisternetze sind herrenlose Fischfanggeräte, die sich losgerissen haben oder von den Besitzern abgeschnitten wurden, weil sie irgendwo verhakt waren. Jährlich gehen vermutlich bis zu 10.000 Netze in der Ostsee verloren und werden zur Todesfalle für Meeressäuger, Fische, Seevögel und Weichtiere – so auch in der westlichen Ostsee.
Für die Schleswig-Holsteinischen Küsten wurde dieses Problem von der Scientific Diving Association (SDA e. V.) aufgegriffen. In einem groß angelegten Projekt werden Kieler und Schleswiger Forschungstaucher im nächsten Jahr gemeinsam mit Sporttauchern versuchen, diese Netze ausfindig zu machen, damit sie geborgen werden können.
Das von der Bingo Umwelt Lotterie und vom Holtenauer Verlag, mit 27 000€ geförderte Projekt, sieht vor, den Unterwasserraum nach Geisternetzen abzusuchen. Zudem wird in den nächsten Wochen ein Meldesystem auf der Internetseite www.geisternetze.de entstehen, in dem Fischer, Segler und Taucher die Sichtung oder den Verlust von Fischereigeräten registrieren können. Mit Hilfe dieser Daten soll zukünftig eine unverzügliche Bergung ermöglicht werden, erläuterte Hubert Pinto de Kraus, Präsident der Forschungstauchervereinigung SDA- Germany. Diese Netze stellen nicht nur eine Gefahr für Meereslebewesen dar. Auch für die Schifffahrt und unzählige Sporttaucher, die jedes Jahr die Wracks am Grund der Ostsee besichtigen, sind gefährdet. Besonders übermütige oder unerfahrene Taucher können sich mit ihrer Ausrüstung verhaken, was dann bis hin zu tödlichen Tauchunfällen führen kann, fügt Pinto de Kraus hinzu.
Ein weiteres Problem ist in der Haltbarkeit der Kunststoffnetze zu sehen, so Jörg Ewersen von der Forschergruppe Terra Mare, Excavation & Reseach. Die häufig aus Nylon, Polyester oder Polyäthylen bestehenden Netze verrotten nicht, sondern zerfallen in Mikroplastikteilchen sowie in Zersetzungsprodukte wie Weichmacher oder Imprägniermittel. Durch die Eigenschaft der Partikel Giftstoffe an der Oberflächen anzulagern haben sie erhebliche Auswirkungen auf marine Ökosysteme. Beispielsweise filtern Muscheln und Plankton die schwebenden Mikropartikel aus dem Wasser. Sie sind wiederum Nahrungsgrundlage vieler Fischarten, deren Aufenthaltsort häufig auch die Wracks sind, an denen die Netze hängen. Am Ende landen die Partikel über den Speisefisch auf unserem Teller.
Nicht nur Forschungstaucher, sondern auch freiwillige Sporttaucher werden an dem Projekt beteiligt sein, das mit den Tauchgängen zugleich auch dokumentieren will, inwiefern Geisternetze, die schon seit vielen Jahren am Meeresgrund verweilen, bereits in das Ökosystem eingebunden sind. Dann würden Netze zugleich auch die Rolle von sogenannten künstlichen Riffen einnehmen. Trotz ihrer Gefahr für die Umwelt wären sie damit Lebensraum für Mikroorganismen und andere sesshafte Ostseebewohner wie Seeanemonen, Schwämmen oder Seescheiden. Sporttaucher, die an dem Projekt mitarbeiten wollen, haben die Möglichkeit sich über info(at)geisternetze-ostsee.de voranzumelden.


Antwort von Bonavena Registriertes Mitglied am 04.11.2014 - 19:39
"Gut", dass wir keine anderen Probleme mit der Umwelt haben. ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 04.11.2014 - 20:49
Zumindest mal was, wo man als Taucher beitragen kann und es sonst keiner tun könnte. :up ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 04.11.2014 - 22:04
@ deepblue6 Mir ist dein Anliegen nicht ganz klar. Einerseits schreibst du vom Auffinden der Netze ..
Antwort von deepblue6 Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 09:20
@ diverhans, die Priorität wird sicher im Aufbau einer Datenbank und im Auffinden der Netze liegen. ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 09:30
Man sollte immer abwägen wie weit aus diesen Netzen schon ein Lebensraum für viele Tiere geworden is ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 11:30
Du weißt @ deepblue6 dass auf Erden nichts von Dauer ist. Ein Schiffswrack wird schnell zum künstlic ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 13:57
@diverhans Natürlich verotten Wracks oder andere Fremdkörper mi der Zeit. Auch ein natürliches Riff ..
Antwort von gh659 Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 15:40
Ich finde es sehr gut, dass wenigstens hier etwas gegen Geisternetze unternommen wird. Die Verursach ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 10.11.2014 - 13:35
@diverhans Du bist also der Meinung, das jedes Netz unbedingt weg muss. Stimme ich zu, abar es mus ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 10.11.2014 - 15:41
Wie üblich findet unser diverhans mal wieder alles Blödsinn wenn jemand aktiv etwas für den Schutz d ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 10.11.2014 - 19:53
@Razorista "Aber ein Kunststoffnetz benötigt..." -> Hm, da hat Rene schon recht, neben dem Weltklima ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 10.11.2014 - 20:22
@ECIv2 Das Problem sind Milliarden Plastiktüten (je dünner, desdo schlimmer) und Überraschungseinfi ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 12.11.2014 - 15:59
"Das Problem sind Milliarden Plastiktüten (je dünner, desdo schlimmer) und Überraschungseinfiguren Ä ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 12.11.2014 - 21:33
@ag2908 Reiss mich nicht aus dem Zusammenhang. :mad Ich sagte nur, das die `Giftigkeit` des Plasti ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 13.11.2014 - 09:05
@Razorista "Ich sagte nur, das die `Giftigkeit` des Plastiks der Netze verschwindend gering ist, sch ..
Frage 9889
Beitrag Nummer 9889 anzeigen? Hier klicken!
Ehrering gefunden!
Abgesandt von Lostlife83 Registriertes Mitglied am 03.11.2014 - 23:27
 
Über Facebook erreichte mich die Info das ein Ehering in Playa Reef, Playa Del Carmen Mexico gefunden wurde. mit der Inschrift JESSICA 16 02 13 TYYJCEM.

Der Finder heißt Daniel Roark.
Frage 9888
Beitrag Nummer 9888 anzeigen? Hier klicken!
Im Dreierteam tauchen
Abgesandt von kv21 Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 15:24
 
Im letzten Uraub bin ich gefragt worden ob sich ein Taucher bei uns anschließen kann. Ich habe das dann abgelehnt, weil ich mit meinen 80 Tauchgängen nicht wirklich die Verantwortung für einen fremden Taucher tragen will und wie ich glaube, auch nicht kann.
Irgendwie hatte ich aber auch ein schlechtes Gewissen einen netten Menschen/Taucher so eine Bitte abzuschlagen.
Ich habe mir auch die Frage gestellt ob tauchen im Dreierteam sinnvoll ist oder es vielleicht sogar ein höheres Risiko mit sich bringt. Denn im Notfall muss einer den in Not geratenen Buddy helfen und ab diesem Zeitpunkt hat der "dritte Taucher" keie Sicherung mehr. Wenn eine Maske weg ist und man taucht zu dritt dann auf, ist das vielleicht noch angemessen, aber wenn der Oktobus bei Luftknappheit nicht mehr verfügbar ist, dann sieht die Sache schon anders aus.
Ich hatte fast alle meine Tauchgänge mit meiner Frau als Buddy gamacht und die will ich nicht so einfach ohne Sicherung im Stich lassen.

Zitat aus Wikipedia:
Das Buddy-System bezeichnet den Grundsatz Tauchgänge nie alleine, sondern immer mit einem direkten Tauchpartner, dem „Buddy“, durchzuführen.
Prinzipiell ist beim Buddy-System jeder Taucher der Sicherungstaucher seines Buddys.
Zitat Ende.

Liege ich da total falsch oder war meine Entscheidung richtig? Wie sehen das eigentlich die Erfahrenen Taucher unter Euch?
Antwort von longbow Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 15:40
Hallo KV21 Ich tue hier mal meine Meinung dazu kund, eine Lösung ist hier nicht sooo einfach. Grun ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 15:41
Deien Entscheidung war auf jeden Fall richtig, denn es war nur alleine deine! Schade natürlich für ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 15:43
Wenn du dich unsicher fühlst, dann war deine Entscheidung richtig, aber ich sehe für mich kein Probl ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 16:03
Und jetzt etwas ausführlicher: Ich tauch etwa ein Drittel meiner Tauchgänge im Dreier-Team oder grö ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 16:08
longbow: Immer wieder Finicheck? Fragt ihr euch wirklich unter Wasser immer wieder nach dem Druck? M ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 16:41
@EXIL_VFLer Red doch einem vorsichtigen Buddy Team nicht ihre Methoden madig :-) Nein, Scherz, wi ..
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 31.10.2014 - 16:56
Bzgl. Finicheck finde ich man sollte das Buddy-abhängig machen. Unbekannter, unerfahrener Buddy = st ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 04.11.2014 - 19:39
Auch wenn ich die Kernaussage von Razorista für nicht ganz unzutreffend halte, möchte ich mal ein pa ..
Antwort von gh659 Registriertes Mitglied am 05.11.2014 - 16:14
Meine Frau und ich nehmen gerne auch Einzelpersonen mit. Aber nur wenn wir das Tauchgebiet gut kenne ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 06.11.2014 - 09:57
Sehe das etwas anders als Schaffel und Co. "dranhängen" halte ich für eine wenig gute Variante. Sofe ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 06.11.2014 - 10:22
@ECIv2 Wenn es so klappt ist das ja gut. Bei den vielen Vorschlägen zu Methoden ging es um die Sor ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 06.11.2014 - 13:12
Beim "ranhängen" wie @Schaffel sagte geht es ja eigentlich darum (so habe ich das verstanden), dass ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 06.11.2014 - 18:03
"...so habe ich das verstanden..." zumindest eine denkbare Möglichkeit. Meine Meinung: Entweder man ..
Antwort von kv21 Registriertes Mitglied am 24.11.2014 - 23:06
Hallo nochmal an alle Danke für die rege Beteiligung. Ich dachte nicht das das Thema doch so viele ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Tauchausrüstungs-Berichte gefällig? Unsere Equipment-Datenbank hilft Dir weiter - mit vielen Berichten, Tipps und Kommentaren zu Ausrüstung rund um den Tauchsport. Und natürlich kannst Du dich auch einbringen!


18.12.2014 09:25 Taucher Online : 167
Heute 3128, ges. 80892806 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...



Ein paar zufällige Videos...
Marfa Point
Yucatek Divers
 
Gozo - Xlendi..
Löbejün
 

Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten


Unsere Linkdatenbank:

Drei zufällige Tauchlinks:

Onderwatersportvereniging `de Gup..
Onze vereniging heeft ongeveer 70 leden en naast veilig duiken vinden wij gezelligheid heel belangrijk. Onze vereniging heeft eigen trainers die de opleidingen verzorgen en je opleiden tot wereldwijd erkende brevetten.

BADALVEDA.COM
Thailand is considered to be among the top 10 scuba diving destinations in the world. Diving spots in both coasts like Phuket, Koh Tao and Krabi boast crystal clear water, spectacular reefs and rock formations plus a colorful selection of marine life. In

Wreck-Tek, Inc.
Tauchausfahrten vom Rudee Inlet in Virginia Beach




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW