Momentan in den Foren unterwegs:
audiophil, J@TNet, stefan.brotschi, Zwergengott und 51 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Andreas , Armin

 Beiträge des Forums Diverses als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 9884
Beitrag Nummer 9884 anzeigen? Hier klicken!
Action Sport Rainbow Divers Ehningen
Abgesandt von Mike.Weiss Registriertes Mitglied am 19.10.2014 - 18:11
 
Hallo zusammen,

ich habe dem Unternehmen meinen TC zwecks Batteriewechsel zugeschickt. Seit anderthalb Monaten kann ich den Laden weder per Email noch telefonisch erreichen. Ist der Laden evtl. insolvent oder weiß jemand Näheres?

Danke
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 19.10.2014 - 19:38
Nee, die Angestellten sind nur zu beschäftigt im Sidemount Forum schlechte Tips zu geben :lol Sorry ..
Antwort von Diveroby Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 08:12
Leider falsch Razorista/Daniel! Sind keine Angestellte, bekommen kein Geld. Sind dem Divecenter abg ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 09:08
Ja, sorry, war nen schlechter Scherz. Ich wollte ihm nur ne alternative Kontaktmöglichkeit nennen u ..
Antwort von Diveroby Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 09:23
@Razorista: Danke für die Einsicht :-) Fakt ist leider zur Zeit, dass einige TC Hersteller Probleme ..
Antwort von Roi Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 10:00
Unfassbar, was ich hier lesen muss, Razorista... Immerhin erfolgte nun die Entschuldigung. Aber denn ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 11:27
Wie gesagt, war nicht so gemeint. Einfach nur nen Link posten hab ich nicht über mich gebracht. Pea ..
Antwort von Meerjungfraus Bester Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 21:43
Seit 1,5 Monaten nichts hören lassen ist dennoch ein völlig indiskutabler Service! Egal ob es Gründe ..
Antwort von Mike.Weiss Registriertes Mitglied am 20.10.2014 - 22:21
Meine ersten Mailkontakte waren erfolgreich und blieben nicht an Spamfiltern hängen. Der TC ist ein ..
Frage 9883
Beitrag Nummer 9883 anzeigen? Hier klicken!
Suche Tauchbasis von Interdive 2014
Abgesandt von Steppenfuha Registriertes Mitglied am 19.10.2014 - 16:45
 
Hallo zusammen

Ich fand bei der letzten Interdive eine Tauchbasis sehr interessant aber finde die Flyer von ihr nicht mehr.

Ich habe hier den Lageplan der Interdive und im oberen Teil markiert wo der Stand war:

Hier klicken

Der Mann am Stand war auch gleichzeitig der Besitzer der Tauchbasis. Relativ jung und blond wenn ich mich recht entsinne. Die Tauchbasis war in Südamerika und es geht hauptsächlich ums Tauchen, sprich kein großer Luxus oder so.

Hoffe jemand weis welche das war. Und ja ich war schon auf der Interdiveseite wo die Aussteller sind aber habe da nichts gefunden leider.

Danke schon mal :)
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 19.10.2014 - 19:46
Frag doch einfach bei denen nach http://www.inter-dive.de/english/contact/ Ist sowieso ungewöhnlic ..
Antwort von Herbert Redaktionsmitglied am 20.10.2014 - 08:51
Hallo Steppenfuha an dem Platz stand Dive and Travel aus der Schweiz. Mglw. ein Unteraussteller des ..
Frage 9882
Beitrag Nummer 9882 anzeigen? Hier klicken!
Tauchlampe gefunden
Abgesandt von Mark W. Registriertes Mitglied am 15.10.2014 - 07:23
 
Habe eine Tauchlampe in Hemmoor gefunden.
Wer eine vermisst möge sich bitte per PM unter Angabe des Typs, besonderer Merkmale und wo sie vermutlich verloren wurde bei mir melden.

Viele Grüße aus dem Norden
Mark
Antwort von Flossensausen Registriertes Mitglied am 15.10.2014 - 22:08
Hallo! Ich hoffe die Basis weiss Bescheid. Und natürlich gehören auch solche Sachen ins Fundamt o ..
Antwort von Mark W. Registriertes Mitglied am 16.10.2014 - 07:18
...Danke für die Belehrung... ..
Frage 9881
Beitrag Nummer 9881 anzeigen? Hier klicken!
Erlebnispädgogik Tauchen
Abgesandt von michael-dive Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 12:53
 
Hallo in die Runde,

ich möchte gerne meinen Erzieherberuf mit dem Tauchen verbinden. Ist vielleicht hier jemand der Erfahrungen dazu hat oder vielleicht jemanden kennt der das schon macht.

Ich denke an den Bereich: Kinder und Jugendhilfe, Verhaltensauffällige Jugendliche.

Das ganze eher im Bereich Erlebnispädagogik.

Hat evtl. jemand eine Idee? Oder kennt jemanden? Oder schon mal sowas in der Richtung gehört.

Viele Grüße
Michael
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 13:58
Guck mal hier: http://www.zingg-dive.ch/index.php?go=juta Er bietet das schon länger an. ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 14:02
Schau mal hier rein;-) http://www. taucher. net/forum/Tauchen_ als_Angebot_nach_Drogenentgiftung_ausb3 ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 15:33
Tauchen ist ein beinhaltet etliche versch. Facetten und es durchaus möglich auch mit verschiedensten ..
Antwort von borkum Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 17:31
Hallo Michael schau mal hier http://www.kepler.cidsnet.de/download/Tauchen.pdf und hier ist ein Art ..
Antwort von borkum Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 17:33
Hallo Michael sorry die www adresse ist hinter deinen Namen gerutscht. war keine absicht ---- - Red ..
Antwort von Zollerntaucher Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 21:06
Hallo Michael, die Erlebnispädagogik ist ein sehr interessantes Gebiet. Tauchen als Natursportart p ..
Antwort von diver43 Registriertes Mitglied am 16.10.2014 - 07:29
Hallo Michael, ich gehe mal davon aus, dass Du dann selbst eine Ausbildung zum TL benötigst um in d ..
Frage 9880
Beitrag Nummer 9880 anzeigen? Hier klicken!
An alle Tauchfans
Abgesandt von Happely Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 15:10
 
Ich bin Sven und habe ein kleines Problem. Ich bin seit 3 Jahren in einer glücklichen Beziehung und wir beide tauchen sehr gern. Wir waren schon im Roten Meer, dem Indischen Ozean und im Mittelmeer. Nun ist es aber so, dass meine Freundin Schwanger ist (ich endlich Papa werde) und wir im Mai 2015 unseren Urlaub geplant haben. Da sie Anfang Juni unser Kind bekommt-ist es erstens schlecht mit Fliegen und zweitens auch mit Tauchen. Nur ich habe so gar keine Ahnung, was wir machen könnten. ich hätte gern unsere Freunde dabei und es muss mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug erreichbar und natürlich auch bezahlbar sein. Wenn das Kindilein erst da ist werden wir wohl nicht so schnell wieder weg kommen. Bitte helft mir. :hit
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 16:28
Was ist jetzt genau deine Frage? Sucht du eine Urlaubsdestination???? Urlaub im Mai mit hochschwang ..
Antwort von sharky58 Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 17:41
@Stephan :up:up:up @Happely Ich weiß, ein Außenstehender kann klug reden, aber spontan dachte ich ..
Antwort von paulam Redaktionsmitglied am 10.10.2014 - 18:01
kann mich den Jungs da nur anschließen.. das Risiko solltet Ihr auf gar keinen Fall eingehen... :() ..
Antwort von Catelleaden Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 18:53
Das wollte ich dir auch gerade vorschlagen. Ich würde zu diesem Zeitpunkt keine Fernreise mehr mache ..
Antwort von *Silke* Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 19:01
Der TO möchte das Ziel mit Auto, Bahn oder Bus erreichen können, da bieten sich Fernreisen sowieso s ..
Antwort von enzi110 Registriertes Mitglied am 11.10.2014 - 05:21
Hy Vorab schließe ich mich mal den anderen an: So kurz vor der Geburt würde ich auch abraten noch in ..
Antwort von mola Registriertes Mitglied am 12.10.2014 - 07:13
Schwarzwald/Bodensee, Schweiz, Österreich(siehe Enzi110 und Gratuliere):-):-) ..
Antwort von FANATIC DIVER Registriertes Mitglied am 13.10.2014 - 19:50
Hallo Happely, ein Bekannter wird bald zum 2. Mal Vater. Beim ersten Kind musste seine Frau die let ..
Antwort von Jota Registriertes Mitglied am 15.10.2014 - 14:35
Erstmal Glückwunsch :) Mit einem Neugeborenen lässt sich besser reisen als mit einem klein Kind! M ..
Frage 9879
Beitrag Nummer 9879 anzeigen? Hier klicken!
Ende der komprimierten Gase?
Abgesandt von nandersen Registriertes Mitglied am 06.10.2014 - 17:16
 
Bin ueber eine super-interessante Studie gestolpert:

Hier klicken

Leider sind die Quellen sehr unterschiedlicher Ansicht in der Absorbationsrate:

(...)"A bucket full (10 litres) of the material is enough to suck up all the oxygen in a room. "(...)

Q: Wie oben

(...)"The material is so effective at binding oxygen, that only a spoon of it is enough to suck up all the oxygen in a room."(...)

Q: Hier klicken

Mal ein Gedankenexperiment...

Ein Raum (Sagen wir mal 4x4m, 2,5m hoch = 40qm
Mit Luft (O2 21%) 40qm*0,21

= 8400l O2

Vergleicht man das mit einer O2-Pulle (Sagen wir mal typisch ein rEvo mit 3l O2 tank auf 200bar) mit rund 600l Inhalt bedeutet dies:

Ein 1/14 grosser Eimer des Materials (ich gehe mal nicht von einem Essloeffel aus, da das von Amis verfasst wurde), also rund 700ml des Materials koennte eine O2 Pulle ersetzen...

:denk:denk:denk
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 06.10.2014 - 17:56
Dir ist schon klar, das Marketing auch nicht in der Lage ist das Universum zu verändern? ;-) Kompr ..
Antwort von nandersen Registriertes Mitglied am 06.10.2014 - 18:18
hm... leider gibt es ueber die stöchiometrische Bilanz noch Nix zu lesen- allerdings kann man ja auc ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 06.10.2014 - 18:41
Mir kommt gerade der Chemie LK wieder hoch :kotzi Scherz beiseite: Es kann einfach logisch nicht au ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 07.10.2014 - 09:14
Naja, grundsätzlich funktioniert sowas schon. Atemkalk ist vom Prinzip her ähnlich. Nur bindet er ha ..
Antwort von nandersen Registriertes Mitglied am 07.10.2014 - 15:14
oO KO2 und Na2O2 sind krasse Oxidizer, aber da habe ich grad mal was gelernt. *Dankend zuzwinkert* ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 07.10.2014 - 19:43
im Artikel steht "Material steals Oxygen from Air" -> seid mir nicht böse, aber das macht z.B. ein S ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 09:17
Interessante Erfindung, in der Tat. @ Razorista: " Es kann einfach logisch nicht aufgehen. Pressl ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 11:18
@Scapegoat Das ist schon klar, aber damit kriegt man eben keine 200bis400fache Volumenerhöhung hin, ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 11:24
@Scapegoat Das ist schon klar, aber damit kriegt man eben keine 200bis400fache Volumenerhöhung hin, ..
Antwort von nandersen Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 13:48
hm. Also wenn man mal spasseshalber die molekularen Bindungen nimmt kann ich ja auch 1l Wasser in et ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 23:55
Ja, vielleicht war ich voreilig, aber es bleibt dann Scapegoats Temperaturargument. ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 08:43
Das Knallgas stimmt nun nicht zu 100%, da im Wasser H2 und O2 als Molekül gebunden vorliegen, und di ..
Frage 9878
Beitrag Nummer 9878 anzeigen? Hier klicken!
Tiefenweltrekord Frauen
Abgesandt von ag2908 Registriertes Mitglied am 04.10.2014 - 11:11
 
Hallo
gibt es anerkannte Tieftauchrekorde der Frauen?:denk
Vergleichbar mir dem Rekord vor 2 Wochen von Ahmed hier in meiner Heimat Dahab.
Wenn ja, dann wie tief und von wem?:denk
Beim googeln fand ich nicht wirklich was.

Grüsse aus Dahab
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 04.10.2014 - 11:36
Bis jetzt hab ich nur den Rekord von der in Dahab verunglückten Brigitte Lenoir am 12. April im Genf ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 04.10.2014 - 22:28
Dacht ich mir schon:-) Hab auch nichts gefunden. Das sieht gar nicht so schlecht aus:psst Danke euch ..
Antwort von TheDude Registriertes Mitglied am 05.10.2014 - 07:34
DEEPEST SCUBA DIVE by a Woman = 221m Verna Van Schaik breaks world open circuit scuba diving record ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 05.10.2014 - 09:16
Wow. Die waren ja doch fleissig:up Danke dir:prosit ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 07.10.2014 - 09:56
Hallo, für Apnoe gibts auch hier ne schöne Liste: http://de. wikipedia.org/wiki/Apnoetauchen getrenn ..
Antwort von Jota Registriertes Mitglied am 15.10.2014 - 14:39
Wieso soll es einen Rekord speziel für Frauen geben? Ich dachte die Lungen funktionieren gleich? Gr ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 16.10.2014 - 22:58
Erst schreien se nach Gleichberechtigung und dann wolln se doch wieder was Besonderes sein :denk :l ..
Frage 9877
Beitrag Nummer 9877 anzeigen? Hier klicken!
Der neue Linus?
Abgesandt von Frank Z. Registriertes Mitglied am 03.10.2014 - 15:22
 
Hat eigentlich von Euch schon einer den Krimi von Linus ("Die Lichtung") gelesen? Seine Tauchsachen fand ich immer gelungen, bei Krimis keine Ahnung.

Will jetzt mit Sicherheit keinerlei Werbung machen und frage auch nur, weil ich demnächst was für den Fliege brauche.

Grüße Frank
Frage 9876
Beitrag Nummer 9876 anzeigen? Hier klicken!
Genielaes "Apnoe" Video
Abgesandt von Steppenfuha Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 11:56
 
Hallo zusammen

Habe gerade das folgende Video gefunden und fand es einfach nur extrem toll und wollte es mal weiter geben. Viel Spaß damit und tollen Sonntag :)

Hier klicken
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 13:04
thx cooles Video ..
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 13:18
Sowas von schön - vielen Dank für den Link!:up ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 14:20
Cool, danke für den Link :-) gruß ramklov ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 15:16
Sieht fürs Auge gut aus, aber wenn meine Tauchschüler so rücksichtlos durchs Gemüse stapfen würden d ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 17:10
@ ag2908, Du hast aber schon gesehen, dass das "Gemüse" die Wasseroberfläche ist. ;-) gruß ramklo ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 28.09.2014 - 21:40
Nö, ab Minute 3 stapft er meiner Meinung nach unter Wasser durch die Landschaft. Ab und zu haben au ..
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 29.09.2014 - 10:33
Da ist weder Gemüse noch Korallen o.ä. sondern Steine. Und deine Tauchschüler haben wahrscheinlich F ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von tl3 Registriertes Mitglied am 29.09.2014 - 17:07
Ja, ganz nett. ..
Antwort von nandersen Registriertes Mitglied am 30.09.2014 - 00:18
erinnert mich an Guillaume. .. https://www.youtube.com/watch?v=uQITWbAaDx0 ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 30.09.2014 - 13:20
Hai:-) nandersen mich auch. Den "Free Fall" von Guillaume finde ich :up Das hier verlinkte ist ei ..
Antwort von Flipperkasten Registriertes Mitglied am 02.10.2014 - 19:28
Das Original Video ist weg :-( Hat das noch wer? ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 03.10.2014 - 10:36
Ist es das hier? https://www. youtube.com/watch?v=4os6issnLhs LG Schaffel ..
Antwort von Steppenfuha Registriertes Mitglied am 03.10.2014 - 17:42
Ja genau...habe es selber net mehr gefunden :( ..
Antwort von shelly Registriertes Mitglied am 05.10.2014 - 01:11
also da find ich aber z.b. dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=uQITWbAaDx0 viel besser ..
Frage 9875
Beitrag Nummer 9875 anzeigen? Hier klicken!
Irgendwie muss der aus diesem Forum sein...
Abgesandt von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 13:49
 
Hier klicken

...scheint so als ob es einer der Forenuser hier ist :lol
Antwort von rainerm Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 14:30
Mindestens einer - könnte auch auf mehrere zutreffen...:baeh ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 17:39
jaaaaa, aber mich haben sie hier hinter meinem Baum noch nicht entdeckt... :baeh ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 19:31
vielleicht war`s das SAMS ? das hatte doch immer nen Tauchanzug an !? :lol ..
Antwort von Triker Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 20:58
Manch ein Beitrag könnte von einem in Spanien gesuchten, wohnungslosen, Fahrrad fahrenden (Hauben)T ..
Frage 9874
Beitrag Nummer 9874 anzeigen? Hier klicken!
Tauchausflug
Abgesandt von Bennet Registriertes Mitglied am 22.09.2014 - 20:27
 
Freue mich schon auf meinen Urlaub in Lanzarote. Werde dort wahrscheinlich einige, hoffentlich schöne Tauchgänge mit Bahianus machen.
Ich kenne ja nicht jeden Fleck der Insel und wo die Tauchgänge statt finden, aber wie siehts dann aus wenn man ein bestimmtes Bedürfnis verspürt. Wenig Trinken wäre wohl nicht so gut bei 30 Grad. Wälder gibts leider auch nicht so viele=)
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 22.09.2014 - 21:10
eine Runde schwimmen hilft :-) ..
Antwort von Georg P. Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 08:24
Hallo Bennet, warst Du schon einmal mit Bahianus unterwegs ? Wieviele Tg hast du denn , wenn man fra ..
Antwort von Bennet Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 09:13
Ist mein erster Ausflug im Ausland, ca 22 Tg heimische Seen. Schwimmen, neee, muss nicht sein, nicht ..
Antwort von beatk Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 10:36
Hallo Bennet, war schon mit Bahinaus im Wasser und die Spots waren jeweils immer interessant. Und vo ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 12:29
Wenn ich ein dringendes Bedürfniss verspüre dann erlegige ich dies unter oder über Wasser. Wenn ein ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 07:26
@Bennet Wenn ich mich recht erinnere nimmst du doch extra eine Flasche mit in den Urlaub... :lol ..
Antwort von Bennet Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 09:11
Das ist doch mal ein Vorschlag:lol ..
Antwort von Georg P. Registriertes Mitglied am 24.09.2014 - 15:13
Dann viel Glück bei Bahianus mit den Tauchplätzen. Playa Chica wurde zu meiner Zeit ausschließlich ..
Frage 9873
Beitrag Nummer 9873 anzeigen? Hier klicken!
Bombenstimmung im Möhnesee
Abgesandt von Pro Dive Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 19:38
 
Leider ist der Tauchplatz aufgrund eines möglichen Bomben- / Granatenfundes vorübergehend geschlossen!
Sorry liebe Leut, der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist auf dem Wege. Sobald das Ding aus dem Wasser ist geben wir das Tauchen im schönen Möhnesee wieder frei!

Beste Wünsche, mit einer Bombenstimmung und immer gut Luft

Euer ProDive Team

Hier klicken
Antwort von Pro Dive Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 21:30
Möhnesee wieder geöffnet! In Absprache mit dem Ordungsamt ist der Tauchplatz ab sofort wieder wie g ..
Frage 9872
Beitrag Nummer 9872 anzeigen? Hier klicken!
350 Meter Tiefenrecord/Dahab
Abgesandt von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 16:30
 
Nun ist die Zeit des Wartens bald vorbei. Ahmed versucht einen neuen Tiefenrecord auf 350 Meter Tiefe aufzustellen.
Wir drücken ihm alle die Daumen und hoffen ihn nach diesem langen, gefährlichen Tauchgang gesund wieder sehen zu können.
Viel Glück Ahmed

Wer mal reinklicken will um auf dem Laufenden zu bleiben. Hier ist sein Facebook zum Weltrecord ;-)

Hier klicken

Hier klicken

Grüsse aus Dahab
Antwort von morsnowski Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 17:24
SPAM! ..
Antwort von morsnowski Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 17:41
Fred, da öffnet sich eine Seite mit einer leeren Box die Alles verdeckt und sich nicht schließen läs ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 17:55
Bei beiden Links? Beim ersten kommt die doofe Werbung und wenn man auf schliessen drückt, dann geht ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 17:59
Sonst auch hier: http://www. h20diversdahab.com/world-record/ Kannst auch bei Facebook nach "Dive Wo ..
Antwort von morsnowski Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 18:00
Jetzt is besser, die leere Werbebox ist weg :) ..
Antwort von habakuktib Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 12:32
Mich verwirrt es immer wenn ich von Weltrekorden und 350m höre. Ich dachte der Weltrekord im Tieftau ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Xlendidiver Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 20:41
Herzlichen Glückwunsch. Jeder wie er will.... Aber, ich finde so etwas schwachsinnig. Tauchen ist ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 10:49
"Gabr sank am Donnerstag im Taucherparadies Dahab binnen zwölf Minuten exakt 332,35 Meter in die Tie ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 10:52
..welchen Tauchcomputer hat er eigentlich benutzt? Da wäre doch noch werbemäßig was gegangen.. ;-) ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 11:47
Etwas positives hat so ein Tauchgang jedenfalls: Es stellen sich viele interessante Fragen. Wert hat ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 15:27
Dass kein Sponsor genannt wurde wunderte mich auch. Alles aus privaten Mittel bezahlen :denkhmmm E ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 21:37
Von Bord aus wurde noch ein Bild von dem kleinen Longimanus gemacht. Schön dass es um Dahab noch ein ..
Frage 9871
Beitrag Nummer 9871 anzeigen? Hier klicken!
Frage zum Trinkgeld in Ägypten
Abgesandt von maniman Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 01:07
 
Hallo Tauchgemeinde
Wir haben gerade eine Disskusion bzüglich des Trinkgeldes in Ägypten.
Wie gebt ihr das Trinkgeld? In €, $ oder Ägypt. Pfund.
Habt ihr Erfahrungen, welche Währung den Leuten am liebsten ist?
Danke Manfred
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 01:27
Pfund! Euro nur wenn`s nicht anders geht und als Schein bitte. Ab 5 Euro wirds schon gerne genomme ..
Antwort von uboettger Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 08:14
Völlig egal. Die Jungs (sehr selten Mädels) nehmen alles. Wir tauschen mittlerweile schon gar keine ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 08:21
Trinkgeld: Die Ägypter nehmen natürlich alles, auch eine Packung Gummibärchen........man sollte aber ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 08:40
Hier bei uns wird alles genommen;-) Euro oder Dollarmünzen ist natürlich relativ schwer umzutauschen ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 09:23
Hai:-) ag2908 >>Es geht hier im Trinkgeld << :up genau so isses. Mit diesen überzogenen Trin ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 09:30
@ag2908 Ich schrieb ja, ca 10% (genau wie bei uns) ist höflich. 20 Euro erfordert da bei den Preis ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 16:46
"20 Euro erfordert da bei den Preisen schon ne Woche Fullservice." "20 Euro ist ungefähr ein vierte ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 11:23
In den Hotels geben wir das meiste an Trinkgeld in die Sammelbox, so vorhanden. Das in der Hoffnung, ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 10:26
Höhere Löhne sind Quatsch:() ..... denn dann könnten keine "guten" Angebote mehr gemacht werden kön ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 13:17
@whaleshark Findest du es nicht selebr etwas unfähr deutsche Umstände auf Aegypten zu übertragen? ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 15:51
Hai Razorista Unfair finde ich das nicht. Ich war öfters in Ägypten und habe (mehr) freundliche als ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 00:04
@whaleshark Hai zurück Aber zustimmen kann ich da überhaupt nicht. Das hier, finde ich vollkomm ..
Antwort von Catelleaden Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 11:47
Hallo. Ich habe im Urlaub immer Trinkgeld in Euro gegeben. Ich habe es immer direkt im Hotel z.B. au ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 09.10.2014 - 12:22
Das kann man aber alles auch ohne Trinkgeld erwarten. ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 10.10.2014 - 10:30
.....je höher das Trinkgeld .... um so phantasievoller wird das Schlafzeugs gefaltet;-) Razorista > ..
Frage 9870
Beitrag Nummer 9870 anzeigen? Hier klicken!
Tauchmaske im Oortkatensee gefunden
Abgesandt von Finas Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 16:33
 
Am Samstag, den 13.09.2014 waren Taucher im Oortkatensee (Hohendeicher See) am Einstieg "Taucherglocke" / DUC-Steg und haben dort eine Tauchmaske verloren.

Die Maske hat sich heute wieder angefunden:
Marke Aqualung, Silikon transparent, Rahmen gelb, Zweiglasmaske.

Bitte per PM melden.
Gruß
Finas
Frage 9869
Beitrag Nummer 9869 anzeigen? Hier klicken!
UW Markierung vom Tauchplatz
Abgesandt von Jota Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 13:40
 
Hallo,

ich möchte gerne einen Tauchpfad im Bodensee unterwasser mit Seilen/Leinen markieren. Ist das erlaubt? Brauche ich eine Genehmigung? Wie kann ich dies am umweltfreundlichsten machen?

Danke und Gruss,
Jota
Antwort von schwob Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 19:28
Ist das erlaubt? Je nachdem wen du an welchem Teil des Bodensees fragst. Wer viel fragt, bekommt v ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 19:37
Das stimmt ... frag 2 und und du kriegst 3 Antworten :( Ausserdem hat der Bodensee mind. 4 verschie ..
Antwort von Jota Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 21:37
@Schwob, kohlensaeure: Danke für die Antworten. Ich werde wie vorgeschlagen vorgehen. Gruss, Jota:- ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 23:58
Nimm aber bitte kein farblich auffälliges Markierungsband, das wäre potthässlich, sondern ein Seil. ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von gh659 Registriertes Mitglied am 18.09.2014 - 16:33
Manche Leinen sind durchaus hilfreich. Zum Beispiel die Ausstiegsleine, die einfach vom Taucheinstie ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 20:14
Hallo Jota > Findest Du es nicht übertrieben mein Vorhaben > mit Schleppnetzfischerei zu vergleich ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 20:52
> Bodensee_CH: (...) Nach Interdive melde ich > mich bei Dir... @Bodensee_CH Wir spielen jetzt ma ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 22:50
diverhans :up ..
Antwort von Jota Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 00:01
diverhans: Ich habe echt Mitleid mir dir... Auf TNET kann man dir nicht helfen... Frage deinen Hausa ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 18:58
> Ich habe echt Mitleid mir dir... Ich mit dir nicht. Überarbeite deine Ignoranz, taucherischen Sc ..
Antwort von cold-water-diver Registriertes Mitglied am 23.09.2014 - 16:31
Jota: bischen sehr egoistisch von dir auf die Meinung der anderer keine Rücksicht zu nehmen, nen?! ..
Frage 9868
Beitrag Nummer 9868 anzeigen? Hier klicken!
Tauchguideausbildung in Ägypten
Abgesandt von Hai-Fan96 Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 16:35
 
Hallo liebe Tauchergemeinde, werde wahrscheinlich nächstes Jahr so gegen Juni nach Ägypten gehen und so ein Mitarbeit auf der Basis gegen Ausbildung Angebot wahrnehmen um mich zum Tauchguide ausbilden zu lassen. Wäre einfach mal dankbar für jeden nützlichen Tipp z.b. zum Thema Auslandsversicherung, Leben in Ägypten und was ich vielleicht noch sonst so wissen sollte. Fühlt euch frei zu antworten, bin dankbar für jeden Hinweis:-)
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 17:30
Tauchguide heisst dann ja wohl dass du den Divemaster/Divecon machen willst. Interessant wegen der A ..
Antwort von jan-japan Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 14:33
Bei mir ist die Ausbildung(-beutung) gegen Mitarbeit in Dahab ca. 11 Jahre her. Würde empfehlen genu ..
Antwort von RogerT Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 15:42
>> Falls du dazu Zeit hast würde ich dir empfehlen einfach mal in einen Linienbus zu sitzen und nach ..
Antwort von Hai-Fan96 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 19:41
Also Auslandskrankenversicherung wäre soweit ich weiß sehr gut bezahlbar, da es ja diese DAN-Versich ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 15.09.2014 - 10:08
Wenn du in der Ecke bist ist auch Luxor erreichbar;-) Tempel von Karnak, Tal der Könige oder auch da ..
Frage 9867
Beitrag Nummer 9867 anzeigen? Hier klicken!
Rückenschmerzen-Scootern
Abgesandt von fröhlich Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 18:31
 
Hallo Leute Helga klagt nach dem Tauchen mit dem Scooter über Rückenschmerzen, auch ich hatte mal einen Tauchgang wo ich dachte mich tritt ein Pferd. Kennt wer von euch diesen Zustand, oder den Fehler? Habe mir schon etliche Seiten aus dem Netz aufgerufen aber ohne Erfolg.
Helga taucht trocken ohne Bleigurt mit Kreisel, Seil hängt am Ring im Schrittgurt und der Scooter zieht nicht an den Händen. Beim Freitauchen treten die Beschwerden nicht auf.
fg. Fritz
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 21:46
Wenn der Scooter was taugt, ist eine weiche Schrittgut fehl am Platz. Da durch wird der Drückflache ..
Antwort von uanliker Redaktionsmitglied am 10.09.2014 - 22:08
Weiterer Faktor ist, wenn die Leine zu kurz ist, verbiegt man sich hinterm Scooter - was auf den Rüc ..
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 13:34
ganz bewusst auf eine entspannte Lage achten und auf neutrale Tarierung. Wenn Du schnell unterwegs ..
Antwort von fröhlich Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 16:04
Mike.h @ genau der von dir beschriebe Zustand trat auf, wenn der Scooter abgestellt wird beginnt Hel ..
Frage 9866
Beitrag Nummer 9866 anzeigen? Hier klicken!
Unfallstatistik
Abgesandt von schwob Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 16:19
 
Hier klicken

DAN und die Schweizer, die Deutschen können das wohl nicht.
Antwort von wräggel Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 18:10
Datenschutz das Erklärt immer alles :devil:denk:sauer ..
Antwort von uanliker Redaktionsmitglied am 10.09.2014 - 09:19
Hat "nur" 14 Jahre gebraucht bis sie (FTU) es konnten. Davor kam auch immer das Argument Datenschutz ..
Antwort von vinnim Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 16:14
Liebes T-Net Team, so etwas solltet ihr auch auf die Beine stellen, oder die Player an einen Tisch ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 08:42
Werden eigentlich die in den TN-Unfallforen gemeldeten Unfälle statistisch aufbereitet? Das ist doch ..
Antwort von Harry Redaktionsmitglied am 26.09.2014 - 19:51
Hab ich vor vielen Jahren für Österreich gemacht. War damels wegbereitend. Momentan hab ich leider z ..
Antwort von kwolf1406 Registriertes Mitglied am 27.09.2014 - 22:29
Wäre doch eine schöne Examensarbeit. Keine Hochschullehrer hier, bei denen das Thema passen könnte? ..
Frage 9865
Beitrag Nummer 9865 anzeigen? Hier klicken!
Russen fangen Weissen Hai
Abgesandt von Tiger996 Registriertes Mitglied am 04.09.2014 - 21:08
 
Auch wieder so ne Sauerei.

Hier klicken
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 04.09.2014 - 21:12
Leider überall die selbe Igroranz:kotzi ..
Antwort von Ernst Voller Registriertes Mitglied am 04.09.2014 - 21:48
Bevor der Schwachmaat nun den Russen einen Tsunami auf den Hals wünscht: ist gar kein Hai, sondern e ..
Antwort von RogerT Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 12:35
Naja, der ist denen als Beifang ins Netz gegangen; er dürfte daher schon tot gewesen sein, als er an ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 15:31
Ob er tot war oder nicht kann man nicht überprüfen:nein Wenn si so ehrlich sind wie Putin.....:lol:l ..
Antwort von Arthur Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 21:36
Lieber ag, jemand, der die Menschen einteilt in „kenne ich oder die können mich“, sollte hier einfa ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 00:33
@Arthur Ich war mir nicht bewusst irgendwen hier beleidigt zu haben:nein Ein Stück weiter oben werde ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 09:55
Hätte ja nicht gedacht, das man jetzt hier schon kritisiert wird, wenn man für den Haischutz komprom ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 12:54
"Es gibt den `bösen Russen` einfach nicht Leute!!" Wie, nicht?? Echt jetzt? Ich dachte, dass ist so ..
Antwort von Isurus Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 09:56
Manche springen halt selbst auf Bilder von Pandas an, auf denen steht: "Unglaublich! Dieses süße Bär ..
Frage 9864
Beitrag Nummer 9864 anzeigen? Hier klicken!
Gegen das Vergessen: Taiji wieder aktuell
Abgesandt von mario-diver Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 09:29
 
aus der Tagespresse:
Hier klicken
:(:(:(

Trotz aller weltweiten Proteste beginnt es wieder...:kotzi
Was soll man nur tun??? DRANBLEIBEN:up das wird wohl das wichtigste sein..:sauer
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 11:03
Ja, schon wieder. Und Wale töten die auch schon wieder. Vielleicht nicht in der Antarktis, aber die ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 11:31
Die Hoffnung auf ............ bleibt;-) Mod: tlw. gelöscht. ..
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 12:54
mag ein MOD mal das verachtende Kommentar von diesem verblendeten Typen ag löschen? Einer ganzen ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 13:22
@Mike.h Löschen oder einfach wegschauen ist immer leicht möglich:predigt Aber die Natur rächt sich i ..
Antwort von Arthur Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 22:59
Hallo ag, wenn du "Wal" durch "Rind" ersetzt, denkst dann immer noch so radikal, was den Vergleich ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 23:34
@Arthur Ich schaffe es bis jetzt noch nicht ganz als Vegetarier, aber meine Freundin und ich essen s ..
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 03.09.2014 - 12:29
nein Ag wegschauen geht nicht! Das Du so denkst überrascht mich nicht. Hier geht es nicht um den v ..
Antwort von anonymes Prosten Registriertes Mitglied am 03.09.2014 - 17:02
H-Michel, hast (mit Ausnahme der Orthografie) ausnahmsweise mal recht! Tipp: mal hier die hundert s ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 09:00
@ Hans danke für das löschen dieses Blödsinns. @Ag wirklich! Du brauchst Hilfe. Ich bezweifle ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 09:27
http://www. youtube. com/watch?feature=player_ embedded&v=zlfKdbWwruY ich schaue dieses Video gerne im ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 10:56
> ich schaue dieses Video gerne immer mal wieder Äähm .. auch die Minute 4:28, wenn der Tänzer auf ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 11:25
:aeh:denk stimmt und CO2-neutral ist der auch bestimmt nicht überall hin geflogen/gefahren ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 12:13
> ...und CO2-neutral ... Offensichtlich ergänzen wir beide uns hervorragend. :kuss ..
Antwort von Mike.h Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 13:22
selbst der Frieden kann nicht CO2-neutral. Dieser Matt ist klasse. ..
Antwort von gh659 Registriertes Mitglied am 18.09.2014 - 16:53
Ich finde es muß generell etwas gegen die Fischerei getan werden. Besonders gegen die welche einfach ..
Frage 9863
Beitrag Nummer 9863 anzeigen? Hier klicken!
Mola Mola an der Küste von Gozo/Malta
Abgesandt von biker55 Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 07:04
 

Hier klicken

Einen deutlich kleineren habe ich selbst vor 14 Tagen am Blue Hole gesehen:-)

biker
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 23:14
Tolle Tiere:up:up ..
Frage 9862
Beitrag Nummer 9862 anzeigen? Hier klicken!
Vorbild, schlechtes Beispiel, „alles in nicht so tragisch“ ?
Abgesandt von joemurr Registriertes Mitglied am 29.08.2014 - 15:10
 
Ich habe lange überlegt, welchen Titel ich dem Beitrag geben bzw. in welches Unterforum ich ihn stellen sollte. Da das Originalfilmdokument schon etwas älter ist, entschied ich mich für hier in Diverses.

Am 31.07.14 liefen in 3Sat drei Teile von „Edis Paradies“ von O.C.Honegger. Circa 2 Stunden Material, das schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, aber ich erst jetzt darauf aufmerksam wurde.

1) den ersten Teil konnte ich im Web leider auf die Schnelle nicht finden
2) Hier klicken
3) Hier klicken
(kann aber alle drei Teile als TV-Mitschnitte zu privaten Zwecken zur Verfügung stellen)

und dann gibt’s unter Hier klicken einmal die relevanten Szenen davon, um die es eigentlich in meinem Beitrag geht bzw. die mich „belasten“.

Abgesehen davon, dass der Filmautor das Ganze unter dem Deckmantel einer Dokumentation veröffentlicht hat, ist der Originalfilm (bzw. es sind ja mehrere Teile) nur ein (zugegeben gut gemachtes) Werbevideo für dieses Safarischiff. Dass die öffentlich-rechtlichen Sendanstalten das dann so wiedergeben, zeigt mir wiederum, dass der ganze Hype um Beitragsservice/GEZ nicht von der Hand zu weisen ist. Aber ok, das ist eine andere Baustelle.

Daneben hätte ich, sofern ich denn überhaupt in der Lage wäre, so ein Video zu machen, wenigstens die referenzierten Szenen herausgeschnitten. Die Aufnahmen von Flora und Fauna selbst sind ja recht ansprechend, zumindest beeindrucken sie (mich durchaus).

Und genau das ist jedoch mein Anliegen:
Darf ein Foto-/Videograf so agieren? Wenn man dann noch die „lustig vorgetragenen Kommentare“ des schweizer Autors Honegger heranzieht, dann kommt mir – gelinde gesagt - echt die Galle hoch. Die mögen beim unbedarften Zuseher durchaus Eindruck erwecken, mir jedoch entlockt der Kommentar „ein tanzender Steinfisch“ (der schlicht und ergreifend auf der Flucht ist), nur noch ein flaues Magengefühl.

Ich bin sicher kein Paulus unter Wasser, eher ein Saulus, habe auch schon Korallen abgebrochen und Riffkontakt gehabt, ganz klar – und dafür schäme ich mich (was niemanden nützt, ja ich weiß). Aber meine „Aktionen“ beschränkten sich auf ein absolutes Minimum bzw. sind oder waren immer ungewollter Natur – auch nicht in der Masse wie in dem Beitrag. Dies soll keine Entschuldigung darstellen, sondern nur erklären, dass ich versehentlich (mangels taucherischen Könnens) gehandelt habe.

Besagter Riffschützer (Zitat) jedoch hat zig tausende Tauchgänge, agiert trotzdem hier absolut mit Vorsatz und aus meiner Sicht Schaden billigend in Kauf nehmend. Im Übrigen wie viele seiner Pendants, die mir im Laufe meiner bescheidenen Taucherkarriere untergekommen sind.

Um es auf den Nenner zu bringen: je größer die Apparatur, desto rücksichtsloser der Mensch hinter der Kamera. Ich will beileibe nicht pauschal alle (im semi-/professionellen Bereich tätige) Tauchfotografen verurteilen - nichts liegt mir ferner. Aber meine Erfahrung bisher zeigte, dass die meisten mit „Hirschgeweih“ an Haitauchplätzen sich nicht in der Gruppe aufhielten, sondern meinten, an der Kante alleine zu den Haien hin tauchen zu müssen bzw. hin und her patrouillieren zu müssen (um das noch bessere Foto zu bekommen). Oder Kollegen, die einen einfach auf die Seite schieben, weil man mit einer „Knipse“ hier sowieso nichts zu suchen sprich knipsen hätte. Oder eben diesen Zeitgenossen, der sich „ins Zeug legt“ (sprichwörtlich), mit seinen Strahlern die Opfer fast grillt und blendet; ich möchte sagen: drangsaliert. Darüber hinaus auch mal für’s gute Bild auch entsprechend „umsetzt“, damit es „besser freigestellt“ (Zitat) ist, also das Motiv! Abends an der Bar muss man sich dann die „Schau-mal-klasse“-Fotos auch noch ansehen.

Ich bin wirklich bestürzt. Ich frage mich nunmehr, wie entstehen solche guten Fotos, die in Zeitschriften und Fotobänden abgebildet sind bzw. die guten Videos, die unter anderem im Fernsehen veröffentlicht werden? Alle so, wie in oben erwähnter „Dokumentation“? Wenn ich mir die prämierten Bilder so ansehe, die man im Web so findet und die viel Ähnlichkeiten mit dem oben aufgezeigten haben, dann beschleicht mich ein sehr seltsames Gefühl. Verstärkt wird dieses Gefühl dann noch, wenn ich sehe oder erkenne, wie solche Beiträge auch noch unreflektiert weiterempfohlen werden.

Ich würde zu gerne mal nach Raja Ampat zum Tauchen reisen, ohne Frage – vielleicht habe ich auch eines Tages die Gelegenheit dazu, aber ich weiß auf jeden Fall, was ich nicht machen werde: eine Safari auf der Pindito.

Mensch, Leut, das kann’s doch nicht sein? Oder bin ich das Sensibelchen, das viel Wind um Nichts macht? Unnötige Sorgen? Oder ist das alles gar nicht so schlimm (wie ich es empfinde), das ist alles ganz normal und geht so auch in Ordnung? Ich denke gerade an die vielen Tauchanfänger, die solche Filme sehen und denken „na, wenn’s der macht“? Einer der „weltbesten Unterwasserfilmer“! Muss man so handeln, damit man „gute Bilder“ bekommt?

Hmm, ich weiß nicht …

Gruß
Joe
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 29.08.2014 - 15:38
Leider kann man das nur als Erkenntnis stehen lassen... Ich denke kaum einer beobachtet das anders ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 29.08.2014 - 17:11
Ach übrigens: Ich seh jetzt nicht so sehr, das er grossen Schaden anrichtet. Er bahandelt dei Natu ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 29.08.2014 - 20:52
Deine Frage wäre im Foto/Video-Bereich besser aufgehoben. Sicherlich gibt es gestellte Fotos/Filme ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 11:23
Ich musste an mir selber feststellen, wie schnell man durch die Sicht auf ein Display die Umgebung a ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 11:39
@moe hartes Beispiel :( Sowas ist mir zu Glück noch nicht passiert, ich würd wahrscheinlich unzur ..
Frage 9861
Beitrag Nummer 9861 anzeigen? Hier klicken!
Flosse am Starnbergersee bei Allmannshausen verloren!
Abgesandt von pedalschinder Registriertes Mitglied am 27.08.2014 - 10:06
 
Liebe Tauchgemeinde,

mir ist leider eine Flosse am Samstag, den 23.08.2014 am Starnbergersee bei Allmannshausen am Wasserwachthäuschen verloren gegangen.

Gleich bei dem Häuschen ist eine fixe 20m Boje positioniert.

Wir sind an der Oberfläche nochmals ca. 20-30 m weit hinausgepaddelt… waren freitauchen… bisschen Tiefe trainieren…
Muß gerade so an der Kante gewesen sein.
Hatten dort dann ca, 55m Seil von unserer eigenen Tieftauchboje abgerollt und kamen damit nur einmal kurz auf Grund… dürften daher also bereits ca. in 55-60m Tiefem Wasser gewesen sein.

Dort hat sich eine Flosse aus der Boje leider verselbstständigt und ist unbemerkt versunken.

Es handelt sich um eine Freitauchflosse ( sind die die mit den langen Blättern und Vollfußteilen ) mit Carbon Flossenblatt von Specialfins.
Es steht "Spear Line" oben drauf.
Unten bei der Verschraubung ist "Medium" zu lesen ( Blatthärte )
Die gesamte Flosse ist schwarz.
Das Fußteil ist ein Omer Millenium Gr. 42-44

Wenn die dort wider Erwarten doch noch jemand finden sollte, wäre ich überglücklich!
Kriege kurzfristig gerade keinen vergleichbaren Ersatz her und brauche sie aber dringend!!!
Finderlohn gibt´s selbstverständlich!

diese hier sind´s:

Hier klicken

Schon mal vorab vielen Dank!
Und die besten Grüße aus Rosenheim!

Heinz Kirschner
Frage 9860
Beitrag Nummer 9860 anzeigen? Hier klicken!
Waterproof W4 oder doch SD Combat
Abgesandt von Vmax Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 19:43
 
Hallo,

bin mir in meiner Entscheidung noch etwas unsicher und bräuchte ein bisschen Unterstützung in meine Fragen.
Ich bin am überlegen mir einen Waterproof W4 mit Eisweste
oder einen SD Combat ohne Eisweste zuzulegen.

Was ist eher für kältere Gewässer geeignet?
Wer hat Erfahrung mit den 2 Anzügen?

Bis dann, Servuus und Gruß
:-)
Antwort von salzwassertaucher Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 20:49
Hallo, mit den angesprochenen Anzügen habe ich jetzt keine Erfahrung, aber mit den Vorgängermodelle ..
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 21.08.2014 - 08:59
Der SD ist ein FGT = Fast Ganz Trocken, der W4 ein Nassanzug. Für den Preis des SD bekommst du im So ..
Antwort von habakuktib Registriertes Mitglied am 21.08.2014 - 10:39
Ich hatte das Glück den Vorgänger des Taurus Waterproof bei einem Abverkauf auf der Messe BOOT vor ..
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 21.08.2014 - 12:12
Ich sag mal die UVP des SD Combat liegt bei 649 €, Straßenpreis ist so um 549 € bis 599 €, mein Bare ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 21.08.2014 - 21:37
Na, die Erfahrungen hier scheinen ja recht allgemein zu sein. Dann steuer ich auch mal was aus der ` ..
Antwort von aj1974 Registriertes Mitglied am 22.08.2014 - 10:45
Ich hab nen Waterproof 5mm nass, nen Trocki (Scubaforce) und den SD Combat (Kaufpreis im Laden 550 E ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 22.08.2014 - 11:32
@aj1974 Nicht als Widerspruch auffassen! Nur ergänzend gemeint. >> eine gerissene Manschetten .. ..
Antwort von Vmax Registriertes Mitglied am 23.08.2014 - 09:48
Erstmal vielen Dank für die tollen und sehr lesenswerten Kommentare. Ich werde mir mal beide bestell ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Du hast noch ein paar Fragen zu Deiner Tauchausrüstung? Dann ab ins Diskussionsforum Tauchausrüstung, hier findet sich eine Antwort auf jede Frage! Viele Mittaucher stehen dir mit Rat beiseite, und helfen dir mit Sicherheit weiter.


21.10.2014 17:09 Taucher Online : 192
Heute 12245, ges. 79994155 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Unsere Linkdatenbank:

Aktueller Tauchlink:

Dive Saint Lucia
Dive St. Lucia (DSL) ist eine PADI 5* Tauchzentrum und bietet alle Ebenen der PADI Kurse vom Anfänger bis zum Tauchlehrer zusammen mit geführten Tauchgängen auf all die schönen Tauchplätze rund um St. Lucia.

Ein "Sponsored Link":

Tauch- & Erholungsreisen Carmen S..
Wir bieten Ihnen keine 08/15 Reisen. Bei uns finden Sie individuell zusammengestellte Tauch- & Erholungsreisen weltweit. Ihre Tauch-Traeume werden bei uns wahr, egal ob Low-Budget oder Highclass und dies weltweit.

und einer unserer Toplinks:

Mares
Die deutschen Mares-Seiten! Hier gibts jede Menge Infos über die aktuelle Produktreihe und viele Berichte rund um die Mares-Aktivitäten.

Taucher.Net News:


Frohe Weihnachten
(24.12.2013) Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und ruhige Festtage im Kreise eurer Liebsten. Für das neue Jahr einen fantastisch guten Rutsch und ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr. (mehr)

Taucher.Net App Tauchradar m..
(09.10.2013) Tauchb asen, Tauchshops und alle zugehörigen Bericht am iPhone oder iPad: Die Taucher.Net App "Tauchradar" ist in der neuesten Version im App Store verfügbar. (mehr)

Facebook 20.000er Marke gekn..
(30.06.2013) Danke für 20.000 Taucher.Net Fans bei Facebook! 20.000 Facebook Fans am 30.Juni 2013. Am 14.Juni des Jahres haben wir die 19.000er Marke bei Facebook geknackt (mehr)

Aktuelle Bootsberichte:

M/Y Amba
(19.10.2014) Extratauchen auf den Malediven mit der MY AMBA vom 04.10.-18.10.2014 Ich habe schon viel gutes von diesem Safariboot gehört, deshalb habe ich mich mal dort eingebucht. Tamara und Jamin organisieren (mehr)

M/Y Blue Planet 1
(17.10.2014) Ich war vom 9. bis 16.10.2014 auf der Blue Planet auf der Nord-/Wracktour. Das Schiff ist etwas kleiner, aber macht ingesamt einen guten Eindruck. Die Kabinen sind ausreichend groß, was die Toiletten (mehr)

MV Leo
(16.10.2014) Ich kann mich dem Bericht meiner Vorgänger nur anschließen. Ich war ebenfalls vom 28.09 bis zum 05.10 an Bord der MV Leo zu Gast. Die Reise war wirklich vom Anfang bis zum Ende ein Genuss. (mehr)

Akt. Restaurantberichte:

To Steki Tou Mina, Lavrio / ..
(26.08.2014) Τ:ο: Σ:τ:έ:κ:_ 3: Τ:ο:υ: Μ:η:ν:ά: ist eine urige kleine Taverne im Zentrum von Lavrio, im Quadrat mit den vielen anderen Tavernen. Sehr leckeres (mehr)

Gasthaus Klammgeist Leutasch
(14.07.2014) Emil, der Wirt, macht es offensichtlich sehr viel Freude, Abend für Abend mit seinen Gästen sehr netten Kontakt und Spaß zu haben. Seine sympathische und verständnisvolle Art ist dabei niemals (mehr)

Agro Turizam Zure, Lumbarda,..
(22.06.2014) „Selbstvermarktende Landwirtschaft“- so könnte man das Lokal bezeichnen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich in Kroatien mit großem Erfolg verbreitet. Wein, Fleisch, Brot und Gemüse kommen dabei aus der (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW