Momentan in den Foren unterwegs:
28 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: wrack-uli , Armin

 Beiträge des Forums Tauchausrüstung als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 25119
Beitrag Nummer 25119 anzeigen? Hier klicken!
Scubaforce Harness
Abgesandt von Sven_Diver Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 11:03
 
Hallo zusammen,

hat einer von Euch schon Erfahrungen mit dem:
- Scubaforce Cobra Harness Sport
oder
- Scubaforce Cobra Harness Tech

Habe nämlich gehört, dass dort die Qualität der Bänderung sich zum negativen geändert hat.

Ein befreundeter Taucher ist total von dem Teil begeistert! Taucht es seid ca. 1 Jahr.
Ein Anderer der sich das gute Stück erst vor kurzem gekauft hat, ist aber total enttäuscht. Die Bänderung ist nicht mehr so hochwertung und rutscht anscheinden sogar jetzt durch die Schnallen.
Hat vielleicht noch jemand Erfahrungen mit den BC´s?

Vielen Dank
Grüße
Frage 25118
Beitrag Nummer 25118 anzeigen? Hier klicken!
Tauchcomputer - Ablesbarkeit
Abgesandt von Lorischlomo Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 07:08
 
Liebe Leute, ich nutze einen Suunto Zoop, woran ihr seht, dass ich keine Ansprüche an extreme Multifunktionalität lege. Da aber altersbedingt meine Augen schwächer werden, was bei schwachem Licht auch die Verstärkung durch Maske und Wasser nicht mehr auszugleichen vermag, frage ich Euch, welchen Computer ihr empfehlen könnt, der a) beleuchtet und vor allem b) maximale Zahlengröße (oder wenigstens verstellbare) bietet?
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:11
Gute Frage;-)! In Sachen Ablesbarkeit sind wohl TC mit LCD oder OLED Display top. Zum Beispiel der ..
Antwort von Lorischlomo Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:21
Danke Swordfisch, ja Menüführung ist auch wichtig, aber unter Wasser möchte ich außer evtl. die zeic ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:28
Schon mal über Lesebrillenlinsen in der Tauchmaske nachgedacht? Dann klappt`s auch wieder mit einem ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:51
Also den Mares Icon kann ich echt Empfehlen, und mit dem letzten Software Update sind die zahlen auc ..
Antwort von 800XC Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:53
Wirklich grosse Zahlen hast du beim Oceanic ProPlus 3, der ist sogar Luftintegriert und liegt bei ca ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 10:34
Galileo Luna/Sol (im "Easy-Modus") hat schön große und ablesbare Darstellung. ..
Antwort von Lorischlomo Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 11:15
Danke für die Tipps. Ich hasse Brillen und Linsen, aber darum gehts hier ja nicht. ..
Antwort von klarwassertaucher Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 12:55
Moin, ich werfe mal wieder den Nemo Wide in den Pool, äh,Ring. Noch relativ low-cost, Zahlengröße M ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Lorischlomo Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 15:55
vinnim, meine Frau hatte eine optische Tauchmaske, Gleitsichtgläser für einige hundert Euro. Die lie ..
Antwort von Smiley Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 19:12
Hallo, bei Kurzsichtigkeit bzw schlecht sehen, weiß ich auch, worüber ich rede. Bin auf dem re Auge ..
Antwort von faraway Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 20:54
Ich hab mir von Pingel in Dssd zwei Lesebrillenlinsen in die Maske kleben lassen und gut is. Neben d ..
Antwort von -bergsi- Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 21:16
Ich würde mir den XDeep BlackBT ansehen. Hat ein tolles Display - ähnlich wie der OSTC, aber nur ähn ..
Antwort von wwjk Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 21:54
Das stimmt so nicht. `Nackig` kommt er als reiner Bottomtimer, Du kannst jederzeit die Software zuka ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 14:45
Wie vieles beim XDeep Computer scheint das mit den Upgrades aber derzeit noch nicht möglich zu sein. ..
Antwort von Hessendive Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 21:49
Also ich habe den Xdeep Black und auch das entsprechende Upgrade vom Bottomtimer auf Nitrox Das Upgr ..
Frage 25117
Beitrag Nummer 25117 anzeigen? Hier klicken!
Fini - Montage am Inflator (Faltenschlauch)
Abgesandt von savethegreatwhite Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 23:35
 
Hallo zusammen,

Die Forensuche hat nix ergeben, also stell ich mal eine neue Frage ein.

Ich möchte mein Fini gerne am Inflator führen, also ähnlich wie den Inflatorschlauch entlang vom Faltenschlauch führen.

Hat das jemand schon gemacht/probiert und hat evtl. Bilder von seiner Version oder Tipps für mich?
Bin für jede Anregung dankbar. :up

LG :-)
Antwort von Awaria1974 Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 07:21
Guten Morgen! Wenn ich dich richtig verstanden habe dann legst du den Schlauch vom Fini einfach mit ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:15
@Save... Hmm, ich befürchte, dass der Hochdruckschlauch zu "starr" ist, als dass eine adäquate Schl ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:46
Nachdem ich meine Regler auf Miflex umgerüstet habe, habe ich auch das Finimeter mit einem Miflex-Sc ..
Antwort von savethegreatwhite Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 09:07
Servus, Danke schon mal für eure flotten Antworten! Sorry für meine etwas wirre Formulierung, war w ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 09:37
Hi, deine gewünschte Fini Lösung ist sowohl mit Gummi-als auch mit Miflexschläuchen problemlos zu m ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 17:18
Ob da nichts baumelt, hängt aber von der Schlauchlänge des Finimeters (das ein Manometer ist) und de ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 17:29
..und: Mitohne Stages ist das Fini links hinten auch bequemst blind zu ertasten, der wertvolle Platz ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 20:42
Hab mich auch gefragt, wozu man den Gasdruck beim auftauchen im Blick haben sollte.. Ich selbst kan ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 21:28
"Hab mich auch gefragt, wozu man den Gasdruck beim auftauchen im Blick haben sollte.. " Muss man au ..
Antwort von savethegreatwhite Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 22:07
Servus, Die Tatsache das Fini immer im Blick zu haben ist nicht meine primäre Idee. der Hauptgrund ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 09:34
Wenn Du das Ding wirklich AM Faltenschlauch befestigen willst (das hatte ich überlesen), ist das kei ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 16:38
@Fullcave Also mit dem Milflex HD-Schlauch gäbe es da keine Probleme, der ist Flexible genug um die ..
Frage 25116
Beitrag Nummer 25116 anzeigen? Hier klicken!
Dräger Kompressor Filter Nachrüsten
Abgesandt von stefan2201 Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 22:46
 
Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Kompressor Fachleute. Wir haben in unserem Verein seit einigen Jahren einen Dräger DK5 Kompressor der sehr zuverlässig läuft. Die Filter beziehen wir über einen Dräger Fachhändler und überwachen diese mit dem Puracon von L&W auf den Feuchtigkeitsgehalt der Luft und dokumentieren dies bei jeder Füllung im Füllbuch.
Das funktioniert auch alles soweit ganz gut. Der Nachteil an der Sache ist nur, dass die Filter bei Dräger unheimlich teuer sind (ca. 25.- Euro für einen Wechsel) und dazu noch sehr aufwändig zu tauschen wegen umständlichem ausbauen der Gehäuse usw.

Nun haben wir uns überlegt ob es nicht die Möglichkeit gibt, nach dem Füllanschluss einen externen Filter zu betreiben und die Dräger Filter nicht mehr zu tauschen! Ist dies denn Grundsätzlich möglich und sinnvoll? Ist das rechtlich erlaubt? Wir füllen ja nicht privat! Und wenn ja, was würdet ihr empfehlen als externen Filter?
Reicht vlt. sogar ein Personal Filter? z.B. Mavotec?

Gefüllt werden die Flaschen nur einzeln. Eine 10 Liter Flasche benötigt ca. 15 Minuten bis diese gefüllt ist.

Viele Dank für Eure Antworten! :)
Antwort von stefan2201 Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 22:49
Sorry Schreibfehler, die Filter kosten ca. 250.- Euro bei einem Wechsel! :hit ..
Frage 25115
Beitrag Nummer 25115 anzeigen? Hier klicken!
universelle ABC-Ausrüstung zum Schnorcheln und Tauchen gesucht
Abgesandt von onkeli Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 15:33
 
Hallo,

ich bin neu hier und vermutlich wurde die Frage schon desöfteren gestellt.
Ich fliege in zwei Wochen nach Ibiza in den Urlaub und würde mir gerne eine ABC-Ausrüstung zulegen, mit der ich dort Schnorcheln kann und nächstes Jahr in Ägypten dann "richtig" Tauchen gehen kann.
Werde meinen PADI OWD nächstes Jahr im Mai machen und würde dann die ABC Ausrüstung eben auch gerne zum Tauchen benutzen.

Leider gibt es bei uns auf dem Land nur einen Tauchshop im Umkreis von 50 Kilometer, allerdings konnte mir der Inhaber keine zufriedenstellende Beratung bieten, es kam mir so vor, als wäre es ihm wichtiger, dass ich irgendwas kaufe als das Richtige :/

Brille und Schnorchel hab ich mir mal die Blue Eye Evo5 ausgesucht und den Subgear Fusion Dry.
Könnt ihr dazu was sagen?

Und dann gehts halt noch um die Flossen und Füsslinge.
In dem Tauchshop hat man mir gesagt, mir Füsslingen könne man nicht tauchen gehen, man würde da Boots brauchen, stimmt das?
Dann gibts da ja zweigeteilte Flossen oder welche in einem Stück, keine Ahnung was da besser ist.

Was die Kosten angeht, hab ich mich mal für die komplette ABC auf circa 250€ festgelegt, ich denke da sollte man was gutes bekommen oder?

HELP Please :)

Vielen Dank schonmal
Gruß Andreas
Antwort von onkeli Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 15:43
Also was die Füsslinge angeht, meine ich, dass es ja welche gibt, die zwar eine robuste Sohle haben ..
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 16:10
Eine Maske muss passen. Wenn due von dir probierte gepasst hat, nimm sie. Schnorcheltechnisch bin ic ..
Antwort von onkeli Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 16:50
Hallo Steffi, Erstmal danke für die schnelle Antwort. Ich glaube man nennt die zweigeteilten Flos ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 18:09
Hi Andreas, wie du schon schreibst, Füßlinge und Geräteflossen sind schon mal ein Muss, wenn du dam ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 18:13
Ich habe folgende Füßlinge mit harter Sohle. die sind günstig und gut. harte Sohle: http://www.tauc ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 20:05
Also ganz Ehrlich ? Ich würde mir immer zum Schorcheln und zum Tauchen Extra Flossen kaufen. Ich Emp ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 05:52
Zum Thema Splitfins: Ich habe einige Flossen ausprobiert und ich finde diesen Flossentyp Super, da m ..
Antwort von Danitax Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 14:53
Hallo Andreas. Also ich bin vor 15 Jahren auch mit schnorcheln angefangen und habe mir damals schon ..
Frage 25114
Beitrag Nummer 25114 anzeigen? Hier klicken!
Tizip Masterseal Kunststoffreisverschluß
Abgesandt von bennibei Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 10:33
 
Hallo,
Wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen hat? Bzw sind die genauso dicht wie die Gasdichten aus Metall? Möchte mir evtl einen Mares Flexa Therm kaufen, der diesen Masterseal hat.

Danke benni
Antwort von TheData Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 13:24
Der Reißverschluss selber ist gasdicht. Allerdings hat er eine geringere Querzugfestigkeit als die M ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 19:56
Hi, meine Freundin und ich tauchen den Waterproof D9. Der hat auch den Tizip Masterseal Kunststoff ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 04:07
Genau so dicht sind sie bestimmt, wahrscheinlich sogar weniger pflegebedürftig (als die aus Metall). ..
Antwort von gunku Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 10:13
Hi, lies mal da unter dem Reiter "DER TIZIP" http://trockireparaturen.de/ Ich glaube das sagt alle ..
Antwort von Taliena Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 11:40
Habe einen Tizip in meinen Trocki. 2 Jahre Garantie, in weniger wie einen Jahr probleme. Jetzt die 2 ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 11:50
Grundsätzlich hält ein Tizip genauso dicht, wie der Metallreissverschluss. Ausnahmen und Mängel gibt ..
Antwort von reefconnection Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 13:51
Ich hatte vor einigen Jahren einen Trocki mit TIZIP. An sich war der natürlich dicht, aber man musst ..
Frage 25113
Beitrag Nummer 25113 anzeigen? Hier klicken!
OMS wing chemisch Resistent d8,5
Abgesandt von Skultpor Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 00:11
 
Hallo liebe commumity,
ich wollte fragen ob man an dem normalen und chemisch Resistentem OMS Wing mit 60lb auftrieb bungees knoten kann? Meine zweite Frage wäre was ihr von diesem Wing mit einer doppel 8,5l haltet?


LG
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 06:38
Gummis dürften sich mangels Befestigungsmöglichkeiten kaum anbringen lassen. Die Eignung eines solc ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 11:22
@Skultpor Für D8.5 bis D12 Wing bitte http://www. taucher. net/forum/Doppel_8_5_konkav_-_DirZone_Ring_ ..
Antwort von Kormoran Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 10:23
60 lbs braucht kein Mensch, für nix. Willst du in der Kläranlage tauchen? ..
Frage 25112
Beitrag Nummer 25112 anzeigen? Hier klicken!
Doppel 8,5 konkav - DirZone Ring 20 oder 23 ???
Abgesandt von jayson-e Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 15:42
 
Hallo zusammen,

nach langem Überlegen habe ich mir jetzt ein D8,5 konkav bestellt.

Jetzt fehlt mir noch die passende Blase.

Ich lese schon seid Wochen alle möglichen Berichte und Threads hier im Forum. Aber 100%ig sicher bin ich mir leider immer noch nicht.

Da ich schon eine DirZone Ring 18 für Monoflasche besitzt und damit sehr zufrieden bin, möchte ich auch bei DirZone bleiben.

Das heißt fürs neue Doppelpack entweder

-DirZone Ring 20

oder

DirZone Ring 23


Das Ring 20 ist, laut Hersteller, ja optimal für D8,5 ausgelegt.

Das wing soll erstmal auch nur für das D8,5 benutzt werden.
Aber spricht denn so viel gegen das nächst größere Ring 23?

Vielleicht geht es ja in Zukunft auch in Richtung D12 + Stages. Wer weiß was kommt.

Was würdet ihr machen?

Ich weiß, das es solche Fragen schon zu Hauf gibt, aber die ganzen Herstellerangaben , Liter, lbs, etc. verwirren mich.

Vielen Dank schonmal für eure Tipps und ein schönes Wochenende.

LG und gut Luft :-)
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 15:51
Ach ja. Das Doppelpack hat eine breite Brücke. ..
Antwort von dive-freak Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 17:06
Hallo jayson-e! ich tauche das Stream 20 von Dir Zone mit meiner D-12! Das Ring 20 reicht sicher für ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 17:18
Ich denke auch das die 20er reichen wird. Aber spricht denn etwas gegen die 23er? 3Liter als Puffer ..
Antwort von dive-freak Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 17:23
das 23er ist etwas größer und die Blase könnte sich bei der D-8,5 ungut um die Flachen legen, daruch ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 19:45
Die DZ Ring Wing 20 hat keinen Reisverschluss zur Entnahme der Blase, fand ich nicht so prall ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 20:10
Hat es nicht??? Mein Ring Wing 18 hat nämlich einen. ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 20:17
Ich habe ein (recht aktuelles) Dirzone 20er Ring. Das hat einen Reißverschluss. ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 11:57
@Fullcave Das war mal ne klare Ansage. Damit ist meine Entscheidung gefallen. Ich werde Divesuppor ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 11:59
"Das war mal ne klare Ansage. " Sorry, hatte das Gefühl, es sei mal nötig ;-) @divefreak :psst :pr ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 19:58
Ich hab mir gestern das Halcyon Evolve 40 bestellt und denke, dass ich damit glücklich werde. Danke ..
Antwort von dive-freak Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 13:31
Viel Spaß damit! ;-) :prosit ..
Antwort von LogDive Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 21:40
Ich tauche D8,5 mit Dirzone Wing 25 und kann ich nicht beklagen, auch wenn andere meinen es wäre nic ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 09:32
Hi LogDive, niemand schreibt hier, dass man mit 25l nicht tauchen kann. Man könnte auch mit 30 und ..
Antwort von LogDive Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 16:26
Öhm Fullcave ich hab nirgendswo geschrieben das es hier jemand behauptet hat das war nur für die Leu ..
Frage 25111
Beitrag Nummer 25111 anzeigen? Hier klicken!
Rentnerleiter Diebstahlsicherung/ Dauerbelastung
Abgesandt von Lostlife83 Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 01:37
 
Moin,

Wie sichert ihr eure Rentnerleitern und die Einschubbretter gegen Diebstahl am Tauchplatz?
Da ja mittlerweile alles fehlt was nicht Niet- und Nagelfest ist mache ich mir ein wenig sorgen.
Nach dem Aufrödeln ins Auto geht ja noch, aber nach dem TG komme ich nicht so schnell an den Autoschlüssel da ich ihn im HT um den Hals trage.

Dann noch eine Frage zur Lagerung: Wer hat seine D12 o.ä. im Keller auch auf der Leiter stehen?

Gruß Andrea
Antwort von k-divetools Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 08:27
Salü Andrea. Wir verkaufen solche Rentnerleitern, bisher circa 60 Stk, hauptsächlich in der Schwei ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 09:04
"Wie sichert ihr eure Rentnerleitern und die Einschubbretter gegen Diebstahl am Tauchplatz? " Überh ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 10:03
>Wie sichert ihr eure Rentnerleitern >und die Einschubbretter gegen >Diebstahl am Tauchplatz? Hatt ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 14:36
*Klugscheißmodus ein* "ungewollte Eigentumsübertragung " Das gibt es nicht. Wenn dann ungewollte B ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 14:52
Hi blues lee, sorry, Du liegst da falsch (was den Übergang des Eigentums angeht). Geh noch mal auf ..
Antwort von brokenJ Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 15:13
Hi, während ihr hier alle vom Thema abkommt. Meine Rentnerleiter ist auch entsprechnend hochwert ..
Antwort von brokenJ Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 15:15
Auf Basis fehlender Editierfunktion: (...) abkommt: Ketter = Kette Sorry dafür. ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 22:05
Mich wundern die zahlreichen Antworten auf die zweite Eingangsfrage, ob die Flaschen auf der Rentner ..
Antwort von Eps Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 22:17
Meinem Kumpel (gehbehindert) haben sie schon mindestens 2 x das Wägelchen geklaut. Jetzt nimmt er es ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 12:53
Lagerung: ebenerdig. Aber nicht aus Bedenken zum Verschleiß, nur aus praktischen Gründen. Sicherung: ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 12:59
..und nebenbei, das Erdbeben (oder ein unachtsamer Badegast) kann auch am Tauchort kommen. Erdbeben ..
Frage 25110
Beitrag Nummer 25110 anzeigen? Hier klicken!
Finischlauch 150cm, wo kaufen?
Abgesandt von Agro Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 20:39
 
Der Titel sagt es. Miflex produziert keine so langen Schläuche. Wer kommt sonst noch in Frage? Ich brauche ca. 10 Stk.

Ich nutze das Teil als Füllschlauch am Kompressor, es müssen exakt 150 cm sein.

Besten Dank für an die Schlauchprofis für die Hilfe.
Antwort von seppu Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 21:05
also ich verwende einen 3m minimess schlauch innendurchmesser 2mm.hat ne luftleistung von ca, 100 li ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 21:39
http://www. heise. de/preisvergleich/miflex- hochdruckschlauch-150cm-a486165.html ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 21:48
Oder hier mal nachfragen http://www. tauchversand. com/Schl%C3%A4uche. htm?websale8=divestore&ci=00071 ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 05:10
ag2908, im ersten Link ist leider kein 150er dabei. Der zweite Link verkauft Miflex, diese produzier ..
Antwort von cornytaucher Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 01:09
Agro bohrst du die Schläuche auf oder wie geht das mit der Drosselbohrung? ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 16:25
Ja, ich bohre auf 1.0 mm auf. ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 15:20
http://www. miflexhoseshop. co. uk/acatalog/XTREME-hi_High_Pressure_Diving_Hoses. html ...Fuffi pro Stü ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 17:27
Siehe zweiten Satz des Eingangspostings. Siehe zweiten Satz des Postings vom 17.07.2014. ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 19:48
Ja und ?! Sorry, dass ich nicht den ganzen Thread ganz genau gelesen habe, sondern nur die Eingangsf ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 19:52
Nein, genau das tut Miflex nicht, siehe Eingangsposting zweiter Satz. Siehe auch deinen eigenen Link ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 21:36
... wenn Du Dir vielleicht die Mühe machen würdest und ein bisschen nach unten scrollen auf der Seit ..
Antwort von cornytaucher Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 00:43
Frag doch mal www.shop.teufelsrochen.de. Laut Homepage haben die Standardhochdruck in 150cm (31,90€) ..
Antwort von cornytaucher Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 01:25
PS 2m und 2,5m gibs auch. ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:20
Corny, super, vielen Dank. Habe angefragt, ob die Dinger auch tatsächlich lieferbar sind, Antwort pe ..
Frage 25109
Beitrag Nummer 25109 anzeigen? Hier klicken!
Compressor
Abgesandt von Rabe2st Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:55
 
Hallo Gemeinschaft,

ich habe einen Taurus Compressor hier den ich Verkaufen möchte. Er gehört zu einer Konkursmasse.
Der Vorbesitzer hat gesagt das nur eine Dichtung undicht ist und diese ersetzt werden muss. Dann würde er wieder funktionieren. Ich kann dafür aber keine Garantie übernehmen. Ich kenne mich mit dem Tauchsport nicht aus. Der Compressor steht seit 3 Jahren in einer Trockenen und warmen Lagerhalle in Düsseldoref . Was kann man den dafür für einen Preis aufrufen. Ein paar Informationen wären nicht schlecht. Eventuell hat ja jemand interesse daran .
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 19:59
Evtl. Startpreis 1.- EUR mit guter Zustandsbeschreibung, vielen Bildern, usw. ..
Antwort von anonymes Prosten Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 22:38
...odr mal beim Schwyzr nachfragen, wie man sowas macht...:lol ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 18:37
So Einer? http://www. swiss-cave-diving. ch/PDF-dateien/Handbuch_AirwayTAURUS.pdf ..
Antwort von Rabe2st Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 09:57
Genau der !! ..
Frage 25108
Beitrag Nummer 25108 anzeigen? Hier klicken!
SI Tech QCS montieren
Abgesandt von piniment Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 22:30
 
Hallo zusammen

Ich würde gerne an meinen Trocki die Silikon Manschetten von SI Tech montieren. Denke da an das QCS system. Das ist die ovale Variante an die man die Antares Handschuhe anstecken kann.
Da ich nicht der größte Handwerker bin und meinen Anzug nicht versauen will, folgende Frage ins forum...
Kann mir jemand eine Trockiwerkstatt o.ä. nennen, die die Silikon Manschetten montieren zusammen mit dem ovalen ringen?

Vielen dank
Patrick

Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 22:47
Machen eigentlich `alle`, zum Beispiel: http://trockireparaturen.de/ :psst ..
Antwort von Longli Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 06:45
Mich würde interessieren, ob man die sch.... Halskrause wieder abbekommt und sie durch eine herkömml ..
Antwort von Jasko Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 09:51
@Longi, bei einem Mittauchen wurde das Neck Tite System eingebaut. Dabei wurde die alte Manschette r ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 10:30
@Longli Dito bei Selbsteinbau, solange man mit dem Kleber nicht zu viel rummatscht. Vergrössert m ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 10:36
Übrigens kann man Latex Manschetten ebenfalls in das Neck-Tite einspannen, ohne den Ring zu entferne ..
Antwort von guitar shark Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 12:10
Bei mir hat`s "Trockiservice Reibl" gemacht. ..
Antwort von Longli Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 22:13
Danke für die Info. Wir hatten es beim Anzughersteller machen lassen. Sollte also auf wieder umgekeh ..
Frage 25107
Beitrag Nummer 25107 anzeigen? Hier klicken!
verkaufe WTX 3 blase!
Abgesandt von mkp92 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 19:16
 
Hallo zusammen,

hier bitte keine Verkäufe einstellen

Gruß wrack-uli
Frage 25106
Beitrag Nummer 25106 anzeigen? Hier klicken!
Flachenlack "reparieren"?
Abgesandt von cold-water-diver Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 19:24
 
Hallo,
könnt ihr mir einen Tipp geben was ihr mit Stellen an Flaschen macht wo die Flache Hacker drin hat oder wo der Lack abgeplatz/abgekratzt ist?
Lackiert ihr drüber? wenn ja mit was?

Hoffe ihr könnt mir helfen,
schöne Grüße
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 13:07
Wie tief sind den die Kratzer ? Ist nur der Lack beschädigt oder auch die Feuerverzinkung ? Wenn nur ..
Frage 25105
Beitrag Nummer 25105 anzeigen? Hier klicken!
Jacketempfehlungen
Abgesandt von Bubbleman Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 18:20
 
Moin Leute:-)
Ich habe vor mir endlich ein eigenes Jacket zu kaufen. Ich würde gerne bis 400€ dafür ausgeben.
Bleitaschen sind ein Muss und auch Airtrim bzw. i3 wäre cool, muss aber nicht!:-) Welche Jackets würdet ihr empfehlen?
Lg vom Bubbleman:-)
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 20:06
... das, das Dir gefällt, passt und mit dem Du zurecht kommst. Du machst keine Angaben, was Du mit ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 00:24
Ich würde dir das Sae Quest Pro QD empfehlen;-) Es war auch mein erstes Jacket. Dann bin ich nebenhe ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 00:25
Ich würde dir das Sae Quest Pro QD empfehlen;-) Es war auch mein erstes Jacket. Dann bin ich nebenhe ..
Antwort von Jasko Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 08:21
Ich kann das Dimension i3 empfehlen. Bei einigen Shops auch unter 400€ erhältlich. Durch die "Wing- ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 15:30
Wie swordfish schon schrieb, kommt es ganz darauf an, was du mit dem Jacket vor hast. Würde dir auc ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 18:57
Also ich will auf das I3 System nicht mehr Verzichten. Is einfach Super zu Handhaben und wie ich fin ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 19:11
Antwort von Tiger996 am 14.07.2014 - 18:57 "und wie ich finde dem Standart Inflator überlegen" In ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 19:41
Na in Allen. Is besser aufindbar, weil er sich nicht bewegen kann. Die luft wird in jeder Lage aus d ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Progekko Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:01
@Tiger996: > "Das Tolle is halt, das ihr mir keine wirklichen nachteile, auser die ersatzteilversor ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:46
Naja das Axiom bekomme ich ohen I3 für 400€ und ohne I3 für 350€ also sind es gerade mal 50€ mehrpre ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 16:43
>> keine wirklichen nachteile Was macht man denn zum Beispiel, wenn sich der Hebel in der `offen` P ..
Antwort von Rescue Stephan Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 22:25
@Tiger, ich denke das es keine Ablehnungen gegen was neues oder Neuerungen sind. Diese Systeme sind ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 08:56
Naja also klarr kann sowas bestimmt theoretisch irgendwie passieren, das der hebel verkantet. Nur we ..
Frage 25104
Beitrag Nummer 25104 anzeigen? Hier klicken!
XTX 200 JAX Mundstück
Abgesandt von wurzlchen Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 11:10
 
Hallo zusammen
ich hab mir jetzt den Apeks XTX200 gekauft und würde gerne das JAX-Mundstück drann machen. Jetzt hab ich aber irgendwie im Hinterkopf das es dann Probleme mit der Gewährleistung oder Versicherung geben kann.
Wie seht ihr das oder weiß jemand definitv ob es Probleme gibt oder nicht.

vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten

wurzlchen
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 11:38
Jax passt nicht anständig auf Apeks, ist zu klein. Wenn man es passend dehnt kriegt man es nicht so ..
Antwort von wurzlchen Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 12:04
danke razorista ich mag nur kein schwarzes mundstück ;-) das rosa wäre schon mal ne alternative abe ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 12:34
Ist nicht so, das man das nicht hinkriegen könnte, ich hab mir aber schom mehrere von den 25 Euro Di ..
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 12:53
@wurzlchen Musst auf der SeaCure-Seite weiter runter scrollen. Das neue Modell 4 ist für Apekse, de ..
Antwort von vinnim Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 13:15
Hallo wurzlchen, wenn das so wäre, dann dürfte man auch keinen anderen Schlauch (z.B. Miflex), Swive ..
Antwort von wurzlchen Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 14:10
- danke für die vielen lieben antworten, ja auf meinem mares hatte ich nie probleme das ding auszuw ..
Antwort von tauchtobi Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 21:18
Hallo vinnim, und dad wurzelchen hat doch Recht. Munstücke einfach so auf den Regler montieren ist ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 21:37
@tauchtobi Auch wenn das sicher nicht ganz falsch ist, ist es für die Praxis der Benutzung Blödsinn ..
Antwort von Spiczek Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 12:37
Und ich wette, dass auch nur im deutschsprachigen Europa so ein bohei um diese Sache gemacht wird. D ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 11:38
Das andere Ende des Mundstücks einfach auch EIN WENIG in heißes Wasser packen dann geht das Jax auch ..
Frage 25103
Beitrag Nummer 25103 anzeigen? Hier klicken!
Tauchkompressor Bauer KA 13 ES BJ1974
Abgesandt von tinki Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 11:05
 
Hallo hat irgend jemand Unterlagen für diesen Kompressor zb.Bedienungshandbuch auf der Bauer Homepage gehen die nur bis 1973 ? Meiner sieht ganz anders aus .Für Hilfe währe ich sehr Dankbar Mfg
Frage 25102
Beitrag Nummer 25102 anzeigen? Hier klicken!
Zeagle
Abgesandt von stefanmsd Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 14:38
 
Hallo,

bin gerade dran mir ein Wing von Zeagle zuzulegen. Meine Frage, da ich erst in 4 Wochen zum testen komme wäre, lohnt sich der Preissprung von 911 zum Tech 10 oder gibts noch eine Empfehlung - nur für Zeagle !!!!!

Freu mich auf Info :-)
Antwort von Rescue Stephan Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 20:20
Würde sagen, das Ranger deckt sehr viele Bedürfnisse ab und der mehr Preis wegen ein paar Leuchtstre ..
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 20:36
Also ich habe mein Zeagle 911 seit etwa 30 TGs und bin voll begeistert, sitzt perfekt....die anderen ..
Antwort von stefanmsd Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 23:41
@rudl Bist Du von ADV au 911f Wing umgestiegen bzw war es eine große Umstellung? Danke für Info :up ..
Antwort von Rumpelwittchen Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 10:01
Ich hatte 10 Jahre das 911er, ein nahezu perfektes Teil. Hatte auch die anderen getaucht, große Unte ..
Antwort von 800XC Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 07:19
Ich habe die Umstellung von ADV auf Zeagle vor ca 8 Jahren gemacht und es nie bereut, habe das Tech ..
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 18:05
hallo stefanmsd ich bin von adv auf zeagle umgestiegen und habe es bis jetzt nicht bereut, bei mir h ..
Frage 25101
Beitrag Nummer 25101 anzeigen? Hier klicken!
Innenhandschuh Trocki
Abgesandt von .:Sebastian:. Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 21:58
 
Moin Leute,

bin auf der Suche nach neuen Innenhandschuhen zum Trockentauchen. Mir wurden diese Handschuhe von einem Kumpel empfohlen:
Hier klicken

Hat jemand mit diesen Handschuhen schon Erfahrung gemacht?

Bitte nicht auf Neopren Unterziehhandschue verweisen, die letzten habe ich nach einem TG in den Acker gekickt... :predigt

Danke vorab!
Antwort von stefanmsd Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 22:16
Hab auch lange immer wieder verschiedene Fleece, Wolle, Thinsulates usw getestet und immer kalte Fin ..
Antwort von .:Sebastian:. Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 22:28
Ok, danke für den Tipp! Dann werde ich die Kallweit bestellen, für zehn Taler kann man nicht mäckern ..
Antwort von .:Sebastian:. Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 22:29
Und die Wristwarmer probiere ich auch aus, an so etwas hatte ich noch gar nicht gedacht... :) ..
Antwort von silvi Redaktionsmitglied am 12.07.2014 - 11:02
Auch ich kann Dir die Wristwarmer von Fourth Element WÄRMSTENS empfehlen :-) Gruß, Silvana ..
Antwort von gunku Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 13:30
"Bitte nicht auf Neopren Unterziehhandschue verweisen, die letzten habe ich nach einem TG in den Ack ..
Antwort von .:Sebastian:. Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 23:14
"Nur aus Neugierde, warum? Ich find`s nämlich ideal..." Ich mags einfach nicht, finde es ist ein ko ..
Antwort von TheData Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 16:58
Ich empfehle Quallofil-Handschuhe (u.a. bei Deepstop zu haben). Die Nähte sehen erst aus als würden ..
Antwort von Uli Schreiber Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 01:26
In aller Bescheidenheit erlaube ich mir, meine GNTs zu empfehlen - sind normale Neo-Trockenhandsch ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 08:12
Gääähhhhnnnnn..... Warum wird eigentlich jede Werbung hier editiert, nur das nicht? ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 08:17
@Exil Wer editiert schon jemanden, der auf der Seite regelmäßig wirbt? :psst ..
Antwort von Uli Schreiber Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 14:40
Tja - weil ich Uli Schreiber bin, und was ich in Bezug auf mein Produkt hier ablasse, is mehr als W ..
Antwort von Glentaucher Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 14:12
Um beim Thema zu bleiben: ich verwende gut passende und satt anliegende (vor allem beim Handgelenk) ..
Frage 25100
Beitrag Nummer 25100 anzeigen? Hier klicken!
Verwendung Haupt und Zweitautomat
Abgesandt von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 17:37
 
Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem meine Grundausrüstung gekauft.
Die erste Stufe Mares MR22T; zweite Stufe Mares Abyss; zweite zweite Stufe ( Oktopus , Gelb und langer schlauch ) Mares Prestige (mir ist bewusst der Oktopus sollte genauso hochwertig sein wie der Hauptautomat, kommt noch... ).

Hier die Frage: ( CMAS* gerade erst gemacht )
Gestern waren wir Tauchen und ich das erste mal mit meiner eigenen Ausrüstung (davor habe ich immer nur mit einer zweiten Stufe getaucht ).
Ich ging davon aus: Der Hauptregeler mit Nackenhalter ( Abyss, schwarzer Schlauch ), benutze ich und im Notfall bekommt mein Buddy den Oktopus.

Mein Tauchlehrer sagt zu mir:
Der Hauptregler (Abyss) mit dem Nackenhalter hänge ich mir um und Tauche mit dem Oktopus.
Im Notfall kann ich den Oktopus abgeben, und ich habe meinen Hauptregler sofort griffbereit vor mir hängen. So kann ich meinem Buddy mit Luft versorgen und weiß das der Regler auch funktioniert, so seine Begründung...

Was ist denn nun richtig ?

LG
Martin


Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 17:54
http://www. danielschmid. de/index. php/dir- tauchen/ausruestung/lungenautomaten- und-schlaeuche Primäre ..
Antwort von micco Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 17:55
Dafür, welcher Regler (2.Stufe) dem Buddy als alternative Luftversorgung zur Verfügung gestellt wird ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:00
"Gestern waren wir Tauchen und ich das erste mal mit meiner eigenen Ausrüstung (davor habe ich immer ..
Antwort von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:09
Hy ihr zwei, und danke für die Schnelle Antwort. Egal welches Bild man im Netz Findet, jeder hat de ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:10
@ag: Ohje, das hatte ich garnicht gelesen :down @Sonic: Nach "normaler" Konfiguration hast du den H ..
Antwort von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:12
@ ag2908 Jup, eine erste Stufe, Mares MR12, Zweite Stufe Mares Orbiter, Fini und fertig .... Lehr ..
Antwort von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:16
@ daflo "normale" Konfiguration; wie du es beschrieben hast, so dachte ich immer wird es auch gehan ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 18:49
ein Taucher in Panik wird dir den "Luftspender" wegreissen. Und erkennen wird er nur die funktionier ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Spiczek Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 18:05
@ Daflo: Was ich mich dabei frage: Was denkt sich der TL eigentlich, wenn er mit Schülern ins Wasser ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 18:10
@ ag2908, immerhin hast Du erkannt, wen ich mit dem Lautesten Teilnehmer meinte. Aber bei einem PA ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 18:56
@ramklov "Aber bei einem PADI Kollegen hättest Du es bestimmt nicht 99 mal wiederholen lassen." Gar ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 00:18
Puh, langsam wird das ja wirklich wieder mal nervtötende, völlig frei erfundene Verbandskacke von Di ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 00:36
Gemeint ist der Satz: "Die VDST Ecke hat eher Probleme damit zuzugeben, dass sie nicht besser sind" ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 09:45
@Spiczek: Meiner Meinung nach ist es schon ein Unterschied, ob man mit einem Tauchschüler die Wechse ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Saba & St. Eustatius - ein ausgefallenes Tauchreiseziel. Was es hier zu sehen gibt erfährst Du hier. Mit viel Wissenswertem und tollen Fotos ist dieser Reiseführer eine Pflichtlektüre für alle die einen Urlaub auf Saba planen.


24.07.2014 01:38 Taucher Online : 85
Heute 754, ges. 78268364 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Forum Wracktauchen

Auszug aus diesem Forum:


Milford Haven
vom 14.04.2014 : Hallo, bin gerade zurück von der Haven. War ein super Wochenende mit allem drum und dran. Sichten waren leider nicht so gut ... [mehr]

Wracktauchen Ostsee Mai 2014
vom 01.04.2014 : Wir haben noch 2 Plätze FREI. Vom 01. bis 10. Mai 2014 sind wir in Polen zum Wracktauchen. U.a. werden Tauchgänge an der ... [mehr]

Schlafende Schiffe: Die Wracks im Roten Meer
vom 29.03.2014 : Hallo. Bin auf der Suche nach Ned Middletons Buch Schlafende Schlafende Schiffe: Die Wracks im Roten Meer. Hat irgendjemand ... [mehr]

Akt. Veranstalterberichte:

Delphin Tours, Wiggensbach
(03.07.2014) Wir sind im Februar auf Palau gewesen. Übers surfen bin ich zufällig auf Delphin Tours gestoßen, da sie neben den üblichen teuren Resorts, die alle anderen Reiseveranstalter auch anbieten, auch (mehr)

Charly Reisen GmbH, Wendelst..
(30.06.2014) Es ist bereits der dritte Tauchurlaub, den ich über diesen Anbieter gebucht habe und bin witerhin total begeistert. Meine Zusatzwünsche wurden immer zur vollsten Zufriedenheit berücksichtigt und die (mehr)

Omneia - Tauchen und Reisen,..
(22.06.2014) 14 Tage mit der Seawolf-Dominator durchs Rote Meer . Dunraven , Tiran , Brother Islands , Daedalus Riff, Elphinstone , Tobia Arba und zurück nach Hurghada. Noch nie bin ich so begeistert von einer (mehr)

Aktuelle Tauchfotos:


 Hurghada - allgemein
(22.07.2014, 10 Fotos)

   

 Wrack der Zenobia - Larnaca
(21.07.2014, 11 Fotos)

   

 Förstergrube Sandersdorf
(20.07.2014, 20 Fotos)

   

Aktuelle Bootsberichte:

M/Y Independence II
(20.07.2014) Hallo, ein großartiges Boot mit viel Liebe fürs Detail. Boot TOP, Essen TOP, Crew TOP, Begleitung TOP, Tauchen TOP, Abwicklung TOP. Dazu ein prima Preis/Leistungsverhältnis. Gruss Micha (mehr)

M/Y Thunderbird
(16.07.2014) Daedalus-Special mit der Thunderbird, 14.4.-1.5.2014 Bereits die vierte Safari mit Deepblue-Cruises und zum zweiten Mal auf der Thunderbird - da waren die Erwartungen schon ganz schön hoch. Und sie (mehr)

M/Y Seven7Seas
(15.07.2014) ROUTE ZABARGAD- ROCKY ISL. - ST. JOHNS vom 3.07.14.-10.07.14 Großes und sehr luxuriöses Tauchsafariboot mit max. 24 Gästeplätzen. Auf unserer Tour waren wir 12 Taucher. Geleitet von den Guides (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW