Momentan in den Foren unterwegs:
DiveZihrli26, Ingmar, Pressluftsauger, Razorista, Rescue Stephan, Spitidive, virility und 64 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: wrack-uli , Armin

 Beiträge des Forums Tauchausrüstung als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 26105
Beitrag Nummer 26105 anzeigen? Hier klicken!
Lohnt sich das Halbtrocken-Tauchen in München u Umgebung?
Abgesandt von Jagermo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 13:57
 
Hi zusammen,
ich will wieder tauchen gehen und liebäugle mit einem HT-Anzug. Die sind einfach mehr in meiner Preislage, zudem muss will ich beim Tauchen vor allem an meiner Tarierung arbeiten und die ist ja im Trockentauchanzug etwas anders.

Meine Frage jetzt: Gibt es Taucher in München und Umgebung die hier mit HT unterwegs sind? Oder würde ich da als Exot nie einen Tauchpartner finden?
Antwort von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 14:03
Doch, gibts! Ich, ebenfalls Münchner, bin im Sommer sehr gern mit einem 7mm-Anzug unterwegs, weil ic ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:07
Friedberger See und Ilsesee sind absolut geil zu tauchen:up:up Im Sommer werden diese nicht extrem t ..
Antwort von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:32
Der Friedberger is echt nett... Schöne UW-Landschaft, ordentliche Waschl Karpfen und Hechte, bloß di ..
Antwort von Jagermo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:22
Merci schonmal für die Antworten, das beruhigt mich ein bisschen :-) ..
Antwort von Bleiente73 Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:28
Mit einem guten Anzug 7mm + 5mm Eisweste geht viel, Plansee, Starnberger, Echinger Weiher, ... Da b ..
Antwort von Bleiente73 Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:29
Sporttauchbereich wahrscheinlich nicht mehr frieren als Dein Trocki-Buddy. Es ist auch oft der Kopf ..
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:32
Ob es sich lohnt muss wohl jeder selbst beantworten. Ich hab es so gemacht dass ich mir einen 5mm A ..
Antwort von Jagermo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:37
Servus Bleiente. Japp, das weiß ich alles, dank dir. Keine Angst, ich hab einen ziemlich guten Fang ..
Antwort von StoneX Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:17
Ausnahmslos alle Nastaucher die ich kenne, tauchen nicht lange unter der Sprungschicht. Man kann nat ..
Antwort von StoneX Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:19
Wo ist der Editbutton... Wieder ein paar Rechtschreibfehler entdeckt. Das Forum ist so unfassbar ve ..
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 18:17
Am Rande gefragt, wenn schon mal vmtl. viele Münchner vertreten sind: Kann wer einen fähigen Laden e ..
Frage 26104
Beitrag Nummer 26104 anzeigen? Hier klicken!
Abblasende 2.Stufe
Abgesandt von Holzklotz Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 23:55
 
Ich hatte ja noch nie einen Vereiser an meinen Stufen.( Scubapro MK10/M5 )
Tauche ja D10 automatisch mit 2 ersten Stufen.

Deshalb für einige die vielleicht etwas merkwürdige Frage meinerseits die durchaus ernstgemeint ist.

Wenn nun ein Vereiser den Atemregler zum Abblasen bringt, geraten ja manche in eine Paniksituation, gerade dann, wenn nur mit einer 1.Stufe getaucht wird, oder man an das Flaschenventil nicht drankommt um eine 1.Stufe zu schließen.


Was spricht dagegen bei einer abblasenden 2. Stufe einfach den Schlauch des Atemreglers um 180° zu knicken um das Abblasen fast zu eleminieren, selbst wenn noch etwas Luft dabei entweichen sollte?
Könnte man nicht weiterhin aus dem Automaten atmen, wenn man den Knick etwas öffnet, so das Luft ausströmen kann, der zum Atmen reicht, und den Knick am Schlauch wieder zumacht beim Ausatmen, den Automaten weiterhin einfach im Mund behält und den Luftstrom durch das mehr oder weniger Knicken des Schlauches beeinflusst, so das man atmen kann?

Das der Schlauch platzen würde beim umknicken bei 9-10bar Druck schließe ich mal aus, da dieser ja bis 35 bar berstsicher sein soll.( Nach dem tauchgang auswechseln).
Oder lässt sich ein unter Druck stehender Schlauch mit 10bar gar nicht knicken?
Wäre der Kraftaufwand zu groß um diesen Schlauch zu knicken?
Hab ich ehrlich gesagt noch nie ausprobiert.Sollte mal nach nem alten Schlauch kruschteln und dies mal ausprobieren (das Knicken).
Gibt es diesbezüglich schon Erfahrungen oder was meint ihr zu dieser Möglichkeit, ein unkontrolliertes Abblasen unter Wasser und das sich leeren der PL-Flasche unter Kontrolle zu bekommen?
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:41
Hi, prinzipiell würde das funktionieren, aber: der Vereiser passiert üblicherweise in der ersten Stu ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 09:05
"Ursache beseitigen, sprich der ersten Stufe den Druck zu nehmen, diese kann sich dann wieder erwärm ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 10:06
"Das wird im Fehlerfall zugedreht und für jeden Atemvorgang geöffnet und wieder geschlossen." Wenn ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 10:19
@ daflo, wieso "raus aus dem Harness/Jacket"? Besser einfach nach hinten greifen und Ventil öffne ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 13:31
Öhm :hit Ich habe zwar keine Mischgasausbildung, aber ja, das Ventil ist ja auch Bedienbar, wenn es ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 13:46
Mir hat das Schlauch abknicken mal einer vorgeführt, selbst dann war nachmachen noch schwierig. Bl ..
Antwort von vinnim Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:24
Schlauch Knicken geht nur bei den "normalen" Schläuchen, nicht bei Miflex ! Vereister passieren übr ..
Antwort von Holzklotz Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 20:13
Also habs gerade ausprobiert: meine d10 steht gerade neben mir. Hab nun mal aufgedreht, Luftdusche ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 20:30
@holzklotz: Gestatte eine Zwischenfrage: Warum willst Du unbedingt den Schlauch abknallen? Kommst ..
Frage 26103
Beitrag Nummer 26103 anzeigen? Hier klicken!
Kleiderständer für Tauchausrüstung
Abgesandt von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 23:33
 
Hallo,

Ich suche für den Keller so eine Art Kleiderständer für unsere Anzüge, Unterzieher und Backplates. Außerdem suche ich Ständer für die übrigen Sachen wie Regler, Maske, Flossen, Hauben, Füßlinge, Socken, Handschuhe, Boje, Spule, Computer, Kompass und was ich jetzt noch alles vergessen habe.

Hat jemand Tipps?

Der Anzug- und Unterzieherständer sollte min. 2 Meter hoch, ausreichend breit und belastbar sein und man sollte eine Wanne drunter stellen können zum Abtropfen, also keine Queerstrebe unten in der Mitte (vielleicht so etwas, aber etwas höher und breiter und mit zwei Streben, zwischen die eine Wanne passt: Hier klicken)

Den Rest würde ich gerne hängend bzw. bei Handschuhen und Füßlingen und Socken gerne steckend aufbewahren. Letztgenannte am besten so, dass die Suppe von der Spitze bis zum Ausgang ablaufen kann.
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 05:48
Ciao Ich verwende sowas: https://www. bauhaus.info/wandschienen-/c/10000083 Die Wandschienen haben ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 07:57
Das wollen wir gerade nicht. So haben wir es bisher und sind jetzt auf der Suche nach einer Lösung w ..
Antwort von krischanm Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:15
Ich habe zwei Haken in der Kellerdecke befestigt. Daran hängt an zwei Ketten eine rostfreie Metallst ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:18
Also ich verwende ein Licht Stativ. Die Dinger halten gut was aus, und gibt es schon recht Günstig. ..
Antwort von krischanm Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:47
Na, da ist doch schon genau das dabei, was du suchst: http://www. thomann.de/de/stairville_lb_3_light ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:51
Haken in die Decke, Kette dazwischen. da kommen die Anzüge und Unterzieher dran. Flossen und Backpla ..
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 10:03
In Wand oder Decke soll nichts. Das Lichtstativ gefällt mir bisher am besten. ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 10:13
Moin, ein Bekannter von mir wollte eine ähnliche Lösung. Er hat sich den Kleiderständer ohne großen ..
Frage 26102
Beitrag Nummer 26102 anzeigen? Hier klicken!
Sherwood-Regler blubbert nicht mehr
Abgesandt von Biodiver Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 22:59
 
Hallo,

Ich hätte eine mich technisch interessierende Frage. Ein Freund taucht Sherwood-Automaten und hat festgestellt, dass bei einer seiner 1. Stufen kein Blasenstrom aus dem CBS-Ventil mehr kommt. Klar bringt er ihn sobald wie möglich zur Revision. Ich wollte aber mal wissen, woran dies liegen kann. Gibt es außer Wasser im System weitere Möglichkeiten? Und lässt sich dies beheben (ist ein alter Sherwood Brut, ich glaube SRB 2100) oder ist wahrscheinlich ein komplett neuer Kolben fällig?

Freue mich auf technische Erläuterungen für einen "interessierten Laien" :-)
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 05:59
Sollte sich bis später niemand zu dem Thema weiter äußern, dann melde ich mich nochmal. In der Zwis ..
Antwort von Deivko Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 11:03
Da scheint dann das CBS-Ventil dicht zu sein, da das im Kolben verbaut ist, wird wohl ein neuer Kolb ..
Frage 26101
Beitrag Nummer 26101 anzeigen? Hier klicken!
2 Erste-Stufen
Abgesandt von seith Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 16:31
 
Hallo nun mal was über mich blutiger Anfänger mit20 TG
Hab mir den Regler Xsteam deep MK3 zugelegt nun frage ich mich ob ich noch ne 2Erste Stufe benötige bzw besser wäre da ich fast nur im Heimischen Kaltwasser bin. Bitte bdenkt das ich nicht Tiefer wie 18 Meter gehen darf :-) ( noch nicht )


Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 16:58
ja, empfiehlt sich. Schau dir diese Meldung als Beispiel an : OWD, 18m, Kaltwasser nur eine erste St ..
Antwort von seith Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 17:10
Danke dir shuttle :-D hast mich schnell überzeugt Und das Handling kommt im Sep im Hallenbad dran ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 17:13
Sehr gut! Good luck :up ..
Antwort von Peter09 Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 17:29
Wenn ich das noch ergänzen darf, erliege nicht der Versuchung in der eBucht Geld zu sparen. Es hilft ..
Antwort von seith Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 17:46
Nein beide xstream Regler muss schon zum Bild passen. Kauf alles bei uns im shop der ist billiger wi ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 18:25
Jetzt ist hier ja der Poseidon XStream angesprochen. Ein `Upstream` Automat! Heist also, bei Defek ..
Antwort von FANATIC DIVER Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 20:10
Hallo seith, bitte nicht nur das Handling üben, sondern auch die Konfig anpassen. (primäres Atmen u ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:18
Hi, wieso soll warmes Wasser die 2. Erste Stufe nicht verzichtbar machen? Bei sidemount vielleicht, ..
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:40
Der Schwede an sich säuft so viel, da ist es völlig egal ist wie kalt das Wasser ist. Da vereist ni ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:49
Es gibt mehr Gründe für einen Atemreglwr zu versagen, als Kälte. Ventile können verkannten und zerb ..
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:16
Ja und dich kann der Blitz beim Scheißen treffen.......... Wie schraubt sich den das Gewinde aus de ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:22
Hi, was stellst Du denn mit Deinen Reglern an das sich das Gewinde herausschraubt? Das dürfte unter ..
Antwort von Juergen_S Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:40
Beeindruckend was einige schon für Vorfälle erlebt und überlebt haben. Wenn ich nur annähernd soviel ..
Antwort von shuttle Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:40
Long Jon: "Wie schraubt sich den das Gewinde aus der Stufe? " -> auf die selbe wundersame Weise wie ..
Frage 26100
Beitrag Nummer 26100 anzeigen? Hier klicken!
AGIR Produkte
Abgesandt von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 10:39
 
Hallo zusammen,
gibt es einen deutschen Händler für AGIR Produkte Hier klicken
Irgendwie komm ich mit der Seite nicht klar, da wird mir bei Dealers irgendwie nichts angezeigt. Es geht mir speziell um die neuen Bungee hooks.
Danke schon mal vorab
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 11:33
Moin, nicht unnbedingt in direkter Nähe, aber Markus verschickt auch: Marcus Gerlach SASdiving.de ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 11:48
Hi, tauchender Kakadu. SASdiving wäre auch mein Tipp ..
Antwort von tauchender Kakadu Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 08:22
Danke für den Link, hab da mal hingemailt ob die die Teile haben. ..
Frage 26099
Beitrag Nummer 26099 anzeigen? Hier klicken!
Kompatibilität 1. und 2. Stufe
Abgesandt von uwe17 Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 13:54
 
Hallo zusammen,
kann man die 1. und 2. Stufe kombinieren wie man will?
Ich habe mir eine 1.(Mares Proton V32) ersteigert und möchte diese nun mit meinen Regler(Aqualung) kombinieren.

Ist das OK?

Gruß

Uwe
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 14:04
Mares und Aqualung Atemregler arbeiten quasi mit dem gleichen Mitteldruck, daher technisch kein Prob ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 14:07
Überlass solche Experimente den Vollprofis für Selbstversuche und verwende baulich zugelassene Kombi ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 14:32
"Überlass solche Experimente den Vollprofis für Selbstversuche und verwende baulich zugelassene Komb ..
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 14:55
""Überlass solche Experimente den Vollprofis für Selbstversuche und verwende baulich zugelassene Kom ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 15:00
Problem bei Mares Stufen ist, das die Schrauber ungerne einzelne ersten Stufe revidieren. Die V32 ..
Antwort von uwe17 Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 15:03
Hi, war die Frage so absurd oder kauft "Mann" sich einen komplettes System neu, wenn die 1. Stufe be ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 15:03
Die Aussage "Wenn gleicher Mitteldruck, dann ist alles gut" ist nach meiner Auffassug gefährlich für ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 15:05
@ uwe17, kauf Dir die passende erste Stufe und spare woanders. gruß ramklov ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:33
Auch hier kann ich mal aushelfen. Hersteller nach dem ProduktHaftG ist derjenige der das Produkt in ..
Antwort von Taliena Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:41
@Spiczek, darf ich lächeln? Aber ja, einen Jaxx ist dasselbe wie einen anderen Schlauch. Alles wirkt ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:56
@ Taliena, nur noch ganz kurz, denn im Notfall kein Gas zu geben ist ja auch verkehrt. Wenn Du no ..
Antwort von neoonfisch Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 16:13
Noch was zum Thema: wer ist Hersteller gemäß ProduktHaftG. Das ist sehr wohl der Händler / Revisor, ..
Antwort von Spiczek Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:07
Taliena, klar darfst du lachen. Wenn ich deinen Post richtig deute, war das ironisch gemeint, richti ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:39
@neoonfisch: Wenn ein Schrauber einen vom Kunden gebrachten Regler revisioniert und dann wieder zus ..
Antwort von Taliena Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 18:54
@Ramklov und Spiczek, ja, war ironisch gemeint. :-) Die Jaxx war auch sehr lustig. Aber die Diskus ..
Frage 26098
Beitrag Nummer 26098 anzeigen? Hier klicken!
Alleco Light
Abgesandt von posedonia Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 12:25
 
Hi,

kennt Ihr die Lampen von Alleco Light? Mal von den hohen Preisen abgesehen, sollen die bei 5300 Lumen eine Brenndauer von 7 Stunden haben, bei einem vergleichsweise kleinen Akku. Benutzen die einen Mikroreaktor?
:denk
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 13:05
Lässt sich so nicht sagen, der Hersteller macht auf seiner Website ja praktisch garkeine Angaben. A ..
Antwort von Ursus Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 07:05
Kennen ich auch nicht, sind die Lumen real? Wenn ja, wäre ne Dimmung echt sinnvoll. Je nach Beam kan ..
Antwort von posedonia Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 09:52
@Ursus: hat die 70w auch 7 h Brenndauer bei den Akkumaßen? ..
Antwort von Ursus Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 21:01
http://www. taucher. net/forum/Tanklampentest_ SeaYa_LED_30_und_70W__HID_35_und_55W_equip26072. html Je ..
Frage 26097
Beitrag Nummer 26097 anzeigen? Hier klicken!
Trockentauchanzug Whites Fusion Erfahrungen?
Abgesandt von hausrocker Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 09:10
 
Eigentlich dachte ich ja, dass ich Urlaubstaucher bleibe, aber jetzt habe ich am Wochenende mal einen Bare X-Mission Trockentauchanzug ausprobiert und jetzt überlege ich mir doch auch einen zuzulegen. Das Tauchen war klasse. Angenehme Wärme. Anzug ausziehen und trocken sein war schon klasse. Ich hatte meinen 3mm Neopren einfach drunter, weil ich keinen Unterzieher besitze bisher.

Der Bare X-Mission mit UVP 1799€ ist eigentlich nicht unbedingt die Preisklasse, die ich anstrebe. Vor allem, da ich nicht weiß, ob ich das dafür oft genug benutze.

Ich möchte eher keinen Neopren oder CrushNeopren Anzug, einfach weil die schlechter trocknen. Man unter Wasser weniger beweglich ist.

Den Whites Fusion habe ich gefunden und der sieht interessant aus. Suche habe ich auch benutzt, das ist aber alles nicht so aktuell, wie ich es gerne hätte oder geht nicht auf meine konkreten Fragen präzise ein.
Was ich bisher gefunden habe sind folgende verschiedenen Ausführungen:
Fusion Bullet - mit verstärkter Außenhaut. Ca. 1100€
Fusion Tech und Fusion Sport - mit abnehmbarer Außenhaut und der Möglichkeit auf Bullet aufzurüsten. Wobei ich noch nirgendwo die Bullet Außenhaut einzeln gesehen habe. Der Sport hat scheinbar nur keine Beintaschen. Auf die könnte ich verzichten. Attraktiver Preis: Ca. 500-600€

Fusion one - etwas bunter. Aber Rückenreißverschluss, fällt damit eigentlich raus. 550€

Der Reißverschluss vorne gefällt mir, damit ich mich auch selbst aus und anziehen kann. Habe mir auch die Videos vom anziehen angesehen, sieht nicht so dramatisch schwierig aus, wenn man weiß, wie es am einfachsten geht. Es gibt einige, die da sehr mit zufrieden sind, vor allem Besitzer scheinbar. Und dann die, die damit nicht getaucht haben und den Anzug abwertend als Mülltüte bezeichnen. Ich habe einen Erfahrungsbericht gelesen, da stand drin, dass auch Kopfstand gut geht - an sich tauche ich gerne mit Kopf voran ab. Kann das noch wer bestätigen? Luft in die Beine oder zumindest Füße sollte sich ja meiner Ansicht nach gut mit z.B. den Rockboots die man eng zuschnürt gut verhindern lassen oder?

Aktuell tauche ich lieber ohne Kopfhaube und ohne Handschuhe. Aber das Wasser war auch noch nicht eiskalt. Das will ich mir mal offen halten.

Jetzt die Fragen:
1. Die Firma Whites wurde wohl 2009/2010 von Scubapro gekauft. Und jetzt dann irgendwie von Aqualung. Wie kommt das? Hat Scubapro die verkauft, weil die Anzüge Qualitätsprobleme (von denen ich bisher nirgendwo was finden konnte) hatten? Sich nicht so gut wie erwartet verkauft haben?

2. Weiß jemand, wo man irgendwann mal so eine Bullet Außenhaut dazu kaufen kann? Wo kann man die Anzüge am günstigsten kaufen? Aktueller Favorit ist der Fusion Sport für 499€. Herstellerpreis war/ist immerhin 1199€.

3. Welchen Unterzieher für jemanden, der eher nicht so schnell friert empfehlt ihr für Wasser bis 10°C sage ich mal? Der Aqualung WHITES THERMAL FUSION - Unterzieher sieht natürlich schön passend zum Trocki aus, aber 429€ noch mal? Scheint mir übertrieben teuer oder was rechtfertigt den hohen Preis?

4. Hat jemand Langzeiterfahrungen mit dem Fusion in Bezug auf Dichtigkeit und Robustheit der Innenhülle?

Ich habe mir auch DUI und Santi angeschaut, auf die scheinbar viele schwören. Aber das hat mich nicht so angesprochen irgendwie. Weder vom Design und den Funktionen, noch natürlich vom Preis.
Für die Zukunft ist geplant den AOWD zu machen und mich auch in nem Tauchverein anzumelden. Danke für eure Ratschläge und Erfahrungen.
Antwort von rugani Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 10:17
Hallo, ich tauche den Fusion One seit 2 Jahren und knapp 100 Tauchgängen. Am besten taucht er sich m ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 10:25
Zu Frage 1: Whites hatte lediglich einen Anzug für Scubapro hergestellt. mehr nicht. Die von dir gen ..
Antwort von hausrocker Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 11:27
Danke für die Antworten. Rugani: Hast du in den 2 Jahren irgendwas undicht gehabt? Die Schuhe sind ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 11:42
Bin selber mit den Fusion Sport sehr zufrieden. Sehr zuverlässig, leicht zu reparieren und taucht s ..
Antwort von hausrocker Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 11:55
Könnt ihr damit gut Kopf zuerst abtauchen ohne Luft in die Beine oder Schuhe zu bekommen? Oder wenn ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 12:49
Der Whites taucht sich wie ein Nassanzug. Man muss schon sehr viel Luft reinpumpen, bevor man typis ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 12:51
@ Rator: "1. aqualung hat damals ganz fies Scubapro den Hersteller vor den Nase weggekauft." Das ist ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 12:51
Sorry, meinte "@ Razor" ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 13:38
Razor ist auch nicht richtiger als Rator, schlickschlü :lol Scubapro hat bei Whites bauen lassen, ..
Antwort von hausrocker Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 14:07
Razorista, kannst du zur Passform noch was sagen? Welche Größe hast du und ist die Info aus der Größ ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 14:26
Garantie ist bei Aqualung kaum vorbildlich. Das geht besser. Dafür hat man einen Anzug wo reparier ..
Antwort von hausrocker Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 15:49
Alles klar, ist bestellt, der Fusion Sport. Und den Fusion Unterzieher sowie eine Whites Kopfhaube h ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 17:21
Tipp: Die Whites Kopfhaube lohnt nur im Sommer, der Kragen ist zu kurz und sie ist dünn. Ganz toll ..
Frage 26096
Beitrag Nummer 26096 anzeigen? Hier klicken!
Apnoe-Flosse für kleine Füße
Abgesandt von gub Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 07:26
 
Hallo zusammen,
meine Freundin würde sich gerne noch vor unserem kommenden Ägypten Urlaub ein paar Apnoeflossen zulegen. Mit ihrem Größe 36 Fußwerk findet sich aber zumindest auf Amazon und Konsorten nichts.
Hat schon jemand Erfahrungen mit der Hammerfin von Simones Hammerladen gemacht oder kann uns weiterhelfen?

Grüße
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 09:47
Alle Mädels mit kleinen Füßen beschweren sich, dass es keine passenden Apnoe Flossen gibt. Viele beh ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 10:08
Man sollte auf Neoprensocken nicht nur wegen der Schuhgrösse zurückgreifen. Neoprensocken sind auch ..
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 10:55
Kleine Schuhgrössen sind echt schwierig. Cressi geht da leider gar nicht. Im Frühling hiess es von m ..
Frage 26095
Beitrag Nummer 26095 anzeigen? Hier klicken!
dc Buddy
Abgesandt von Malefan Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 20:52
 
Moin zusammen,

wollte mal in die Runde Fragen ob jemand Erfahrung mit dem DU Buddy hat und ob das Teil empfehlenswert wer?

Zusatzgeräte, kennt jemand hier zufällig eine Bezugsquelle ohne den PayPal Mist?

Grüße
MF
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 10:12
Meinst du das hier? http://www.divenav.com/products/dcbuddy ..
Antwort von Malefan Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 19:33
Ja den meinte ich. Doch die bieten nur das idiotische PayPal als zahlungsoption und die ist für mich ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 09:53
Ich verstehe ehrlich gsagt nicht was du gegen PayPal hast....:denk:denk Aber es wäre schön wenn du m ..
Frage 26094
Beitrag Nummer 26094 anzeigen? Hier klicken!
Verschlussscraube für Pressluftflasche
Abgesandt von maniman Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 10:43
 
Hallo Forum
ich möchte meine Flaschen zum Lackieren geben, da sie im laufe der Zeit schon sehr gelitten haben. Ich suche Verschlussschrauben M25x2.
Im I-Net habe ich nicht wirklich etwas gefunden, nur M25x1,5.
Kann mir jemand helfen?
Danke
Manfred
Antwort von cornytaucher Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 11:01
Moin, mein Tipp unter Lackierhilfe bei Ebay gucken. Hat auch M25x2. MfG cornytaucher ..
Antwort von Peter09 Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 11:08
Wenn Du "Ventilstopfen tauchen 25*2" in Google eingibst bekommst Du Angebote. Ich weiß, dass auch d ..
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 12:12
http://www. taucherdiscount. com/tauchen- tauchshop/tauchflaschen- ventile/zubehoer-taucherflaschen/gewi ..
Antwort von maniman Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 14:22
Danke für die Tipps. ..
Frage 26093
Beitrag Nummer 26093 anzeigen? Hier klicken!
Trockentauchhandschuhe
Abgesandt von Zeroc00l Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 10:23
 
Hi, ich hab leider 2 undichte Handschuhe an meinem SITech Handschuhsystem.
Ich hab neulich mal die Handschuhe in Orange gesehen.
Erste Frage: weiß jemand wo ich die Orangenen her bekomme?
und zweitens(auch auf nicht Orange) kann ich gewöhnliche Chemikalienschutzhandschuhe nutzen?

VG
Antwort von Zeroc00l Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 10:29
Also ich meine wirklich Neon Orange :) ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 13:37
Probier dovh ob du die Chemiekalienhandschuhe montieren kannst. Wenn sie passen ist doch alles tutt ..
Antwort von DivR Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 11:54
Guckst du hier: http://www. taucherquelle. de/mapa- professional- safety-checkup-handschuhe-groessen-fa ..
Frage 26092
Beitrag Nummer 26092 anzeigen? Hier klicken!
Atemregler welcher Hersteller?
Abgesandt von manu_88 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 21:59
 
Hallo Zusammen,

nachdem ich nun bereits seit gut 18.30 Uhr (jetzt ist 21.41 Uhr) keine Antwort gefunden habe mit welcher ich etwas anfangen kann wende ich mich nun hier an euch.

VORWEG: Sollte ich einfach einen entsprechenden Forumsbeitrag welcher auch einigermaßen aktuell ist übersehen habe kann dieser hier gerne verlinkt und meine Frage geschlossen werden. Ich habe leider nichts gefunden!

Ich werde mir in den kommenden Wochen einen Atemregler kaufen. Nun habe ich mir bereits einiges angesehen und habe im Urlaub bereits auch verschiedene Hersteller getaucht (meistens waren das dann Kolbengesteuerte Mittelklasse Regler wie z.B. der Aqualung Calypso).

Nun wäre meine Frage welche Hersteller Ihr bevorzugt und von welchen Ihr eher abraten würdet?

Bspw. habe ich aktuell bei meinem Tauchshop vor Ort den Scubapro MK25/S600 für 550 € angeboten bekommen. Lt. der Produktdatenbank auf Taucher.net liest sich die Beschreibung ganz passabel. Jedoch geht doch nichts über Erfahrung. :-)

Der Atemregler den ich suche sollte folgendes Profil erfüllen:
- Auch Kaltwasser tauglich (Deutsche Gewässer und Bergseen)
- Nitrox (will Ihn ja auch im Urlaub mit Nitrox mal verwenden)
- Budget bis ca. 600 bis 750 EUR.
**Dies nur als Info** Ich erwarte keine Kaufempfehlung

Wie erwähnt geht es mir erstmal um die Eingrenzung von 2-3 Hersteller damit ich mal einen Schritt weiter komme! :up :-)

Danke schonmal und allzeit gut-luft
Antwort von leech Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 22:17
Hi, da gehts bald wieder heiss her. Atemregler sind wohl Glaubensfrage. Also ich habe einen Apeks X ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 00:49
Der Atemregler den ich suche sollte folgendes Profil erfüllen: - Auch Kaltwasser tauglich (Deutsche ..
Antwort von Holzklotz Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 01:55
Hi Manu, also mit dem Budget reichts locker 3 Atemregler und 2 erste Stufen. Ich selbst tauch seit ..
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 05:45
Ebay ist dein Freund. Lass andere die Regler für Vollpreis kaufen. Da die meisten neue Taucher ander ..
Antwort von BigBudd Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 06:49
Du solltest auch Tecline in betracht ziehen! Sind tolle Regler und nicht so überteuert wie die ganze ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 09:27
Momentan ist es schwierig noch was anderes gut zu finden, als Tecline. So ein Scubatech R2 Tec kost ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 09:45
Ich würde dir den Mares Abyss empfehlen. Es gibt einige wenige gute Regler die vielleicht mit ihm mi ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von IceMan1987 Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 22:07
Apeks würde für mich ausscheiden da der Intervall für die Wartung 1 Jahr beträgt. Bleibt für mich A ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 22:14
Die 30 Jahre bekommst du auch bei Scubapro. Nur jetzt lese ich erst auf der SP Website: "Um die 30- ..
Antwort von Holzklotz Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 22:45
Regler pro Jahr zur Revision??????????????? Bei wievielen Tauchgängen pro Saison, 300? @joemurr, hi ..
Antwort von Malefan Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 23:10
mal ohne die ganzen Beiträge gelesen zu haben, ist insbesondere ein Atemregler eine Vertrauens und W ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 08:27
@Malefan mal ohne die ganzen Beiträge gelesen zu haben, :() :lol @Holzklotz Merci für die Links, ge ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 31.08.2015 - 09:34
ACD :denk http://www.aqualung.com/de/acd-series Na wer´s braucht :okdive ..
Antwort von IceMan1987 Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 18:23
Bei Atomic ist zumindest die Garantie unabhängig von den Wartungen. ..
Frage 26091
Beitrag Nummer 26091 anzeigen? Hier klicken!
Subalert vs. Hammerhead
Abgesandt von patdives4life Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 16:44
 
Hallo,
vlt kann mir jemand weiterhelfen. Ich hab mir nur!!! für den Notfall einen Subalert zugelegt. Auf Gozo habe ich das Teil mal getestet und war schockiert, klang wie eine Ente und über und unter Wasser überhaupt nicht laut. Wie sieht das mit einem Hammerhead aus. Gerade bei einem Notfall will man das Teil ja hören. Wäre froh für Tipps und Erfahrungsberichte, nur bitte nicht zum Thema Pfeiffe und wer braucht das. Danke:snorkel
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 19:27
Noch besser wäre es die Taucherwelt mit dem dem Scheiss zu verschonen:psst ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 19:32
Hol dir eine Trillerpfeife! Hier im Tauchernet gibt es eine sehr Gute. Die Gleiche habe ich auch. L ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 00:53
OK "nicht zum Thema Pfeiffe und wer braucht das" -> was machst Du, wenn Du einen nervtötenden Ton hö ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 10:51
Die erzeugen alle das Geräusch durch eine vibrierende Metalplatte, patdives4life. Klingen ungersch ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 12:22
@ramklov Super das du nicht auf sowas reagieren würdest. Und danach noch die Handyfotos des verunglü ..
Antwort von Spiczek Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 16:39
Matschtaucher, bitte nicht überbewerten. Das ist wie bei der Fabel des Hirtenjungen und dem Wolf. W ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 20:53
@ Matschtaucher, :denk Rumgehupe und Rumgequake ist kein Notsignal, sondern Lärm. Rest siehe Spic ..
Frage 26090
Beitrag Nummer 26090 anzeigen? Hier klicken!
Aqualung Calypso 2 RV Füsslinge
Abgesandt von ag2908 Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 21:34
 
Hallo
Ich suche dieAqualung Calypso 2 RV Füsslinge in Grösse 39. Das alte Modell:
Hier klicken
Kennt jemand eine Bezugsquelle wo man diese Füsslinge noch bekommt.
Gebraucht wäre noch besser, aber auch hier war die Suche bis jetzt ergebnisslos:nein
Hier in Dahab gibts auch überall nur das neue Modell.
Antwort von °°steffi°° Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 22:39
Auf Ricardo.ch findet man immer mal wieder welche. Momentan scheinen aber keine oben zu sein. Ich k ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 00:12
@°°steffi°° Genau das ist der Grund weshalb wir das alte Modell für meine Freundin suchen:-)Ich selb ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 08:01
http://www. tauchshoppohl. de/Tauchbekleidung/Fuesslinge/Aqualung- Fuesslinge-Calypso-2-RV.html ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 10:23
@FrieDaJo Dank dir:kuss Das ist spitze:up ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 12:25
Ok,hat geklappt. Das letzte Paar in Grösse 39 geht nach Dahab:up ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 02.09.2015 - 14:13
Na Perfekt :-):-):up ..
Frage 26089
Beitrag Nummer 26089 anzeigen? Hier klicken!
Mares ICON HD black edition 4.0
Abgesandt von HAZWEIO Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 14:30
 
Habe mir den Mares Icon HD black Edition zugelegt und bereits 5 TG damit gemacht und bin auf folgendes Problem gestoßen:
er zeigt stets um ca. 15-25 bar weniger an als wirklich in der Flasche ist, - mehrfach überprüft und ab dem 2. TG auch noch zusätzlich altes Finimeter angeschlossen und verglichen!

Hatte schon jemand ein ähnliches Problem? Oder eine Idee woran das liegen könnte?

Mit meinem (bescheidenen) technischen Verständnis kann ich es mir nur so erklären, dass der Sender beim Messen des Druckes ein Problem hat, am Computer selbst kann doch das nicht liegen.
(natürlich habe ich den dazugehörigen Sender des Komplettsets verwendet, - ein anderer könnte ja gar nicht mit dem Computer kommunizieren)
Danke im voraus und LG
Peter

Antwort von PerryM Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 14:38
Bei meinem stimmt die Anzeige, nur minimale Abweichung vom Fini. Hab auch den Black Edition als Set ..
Antwort von neoonfisch Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 14:44
Woher weißt du denn was "wirklich in der Flasche ist" ? Finimeter sind auch nur Schätzeisen und 20 B ..
Antwort von J@TNet Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 14:44
Hi, - woher weist du daß der Computer weniger anzeigt als in der Flasche tatsächlich ist? - woher w ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 14:51
Frag mal im Tauchshop nach ob die nicht vielleicht ein Referenzmanometer für dich haben. Mein Icon z ..
Antwort von HAZWEIO Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 15:29
Woher ich weiß, dass der ICON weniger angezeigt hat als in der Flasche war? Sagte doch: MEHRFACH übe ..
Antwort von TheCrasher Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 16:29
Hatte schon andere Probleme mit dem Sender meines Icon HD Black (wollte nicht mehr paaren) aber dies ..
Antwort von HAZWEIO Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 16:59
Hallo "TheCrasher", danke für deinen Tipp, - das war hilfreich und klingt auf alle Fälle fundiert! ( ..
Antwort von TheCrasher Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 01:04
Batterien waren bei mir auch randvoll aber irgendwie hat der Sender es geschafft sich vor dem ersten ..
Frage 26088
Beitrag Nummer 26088 anzeigen? Hier klicken!
Atemregler
Abgesandt von cyda1 Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 12:26
 
Hallo zusammen!

Ich möchte langfristig im warmen Gewässer,in Thailand als diveguide arbeiten.
Ich mache aber vorher in Deutschland noch ein paar tg und den divemaster dann auf den Kanaren. Überlege mir einen Atemregler anzuschaffen. Würde einen frisch revisionierten für 125 euro bekommen. Allerdings ist der ja dann nach DIN genormt, kaltwassertauglich und mit einer zweiten Stufe.
Sollte ich mir also, auch im Hinblick auf die Kosten die ich wegen zusätzlichem Gepäck hätte, und der INT-Anschlüsse dort also lieber in Thailand erst einen kaufen?

Danke im Voraus :)
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 12:48
Mit einer zweiten 1. Stufe, oder wirklich nur ein Regler der mit einer 1. und einer 2. Stufe als kal ..
Antwort von cyda1 Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 12:52
Achso, nee. Zweite erste Stufe denke ich. Aber wo ich so drüber nachdenke: kann auch sein, dass die ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 13:19
Wenn du aber wirklich vor hast, auf Dauer dort als Diveguide zu arbeiten und keine Flaschen mit DIN ..
Antwort von cyda1 Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 13:22
Ich hörte es gibt adapter..? ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 13:27
Ja sicher gibt es einen Adapter, aber ich persönlich würde lieber den entsprechenden Anschluss am Re ..
Antwort von cyda1 Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 13:30
Von einem Bekannten der ist Schrauber.... ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 28.08.2015 - 13:35
Marke? Typ? ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Westentaschenkrebs Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 14:37
>> wenn du mitteilen würdest um welchen Reglertyp es sich handelt. Musst du hier lesen: cyda am 28. ..
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 14:43
"frisch revisionierten für 125 euro" -> es gibt auch Autos mit 2 Jahren TÜV für 500,- So etwas wurde ..
Antwort von salzwassertaucher Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 17:54
Bzgl. der genannten Regler. Sind solide gibt aber für mehr Geld auch deutlich bessere. Und ich würd ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 19:30
". mares mr 12 mit 2 hd abgängen und Membrangesteuertem regler." Welcher membrangesteuerte Regler:d ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 21:52
Sorry, meine Fage rührt einfach daher, dass ich bei 24 TGs (das war wohl die versteckte Info) irgend ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.08.2015 - 11:03
@salzwassertaucher: Warum wird es bei DIN auf Int schwieriger? Der Schraubeinsatz ist doch in kürzes ..
Antwort von michael-dive Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 11:13
Also der MR12 ist sicherlich auch ein zuverlässiger Regler. Ich hatte die im Tauchschulbetrieb für O ..
Frage 26087
Beitrag Nummer 26087 anzeigen? Hier klicken!
Wing desinfizieren
Abgesandt von Katerchen Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 19:35
 
Hallo zusammen,
ich habe die Frage zwar bereits an einer anderen Stelle gestellt, aber vlt. erhalte ich hier ja noch anderen Input.

Ich will nach einer dreijährigen Pause wieder anfangen und es geht mir um das Fit machen der Ausrüstung.

Das Flaschen, Regler und Wing (Inflator) zum Service gehen, steht ausser Frage.
Aber kann mit jemand einen Tip geben, wie ich zuvor das Wing von innen reinigen kann? EW80 ist mir, für eine einmalige Anwendung etwas zu teuer.

Ach ja, wieso ich meine, das Wing reinigen zu müssen. Es lag die letzten Jahre in meiner Garage und war somit für äußere Einflüsse und Lebewesen erreichbar.

Gruß
Karsten
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 19:45
Entstauben/Spülen reicht. Die "Jacketatmung" wurde zwischenzeitlich abgeschafft. ..
Antwort von Rescue Stephan Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 20:49
McNett bittet so etwas was du suchst an, zu finden in jeden Shop. ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 22:08
ramklov hat alles gesagt. ..
Antwort von BubbleHunter(Michael) Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 07:08
Hallo, gibt es ausser EW80 und das von McNett noch andere Desinfektionsmittel, die verwendet werden ..
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 08:00
Ich würde mir glaubebich eher Gedanken darum machen ob die Ventile am Wing nicht "morsch" sind. Und ..
Antwort von kohlensaeure Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 09:33
@divemark: wie Katerchen geschrieben hat: "Das Flaschen, Regler und Wing (Inflator) zum Service geh ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 09:35
Desinfizieren ist absoluter Blödsinn :nein:nein Es ist heute leider zu einer Unart geworden Alles u ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von ramklov Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 14:26
Wo wir gerade bei Alk-Spühlung und Jacketatmung sind. Die Schotten bieten eine Bar zum Einatmen von ..
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 15:30
Vielleicht kann man das ja in eine D12 abfüllen? Nitrox Trimix Alkox? ..
Antwort von Vercingétorix Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 21:25
THC-Einspritzung war auch mal ein Thema....... ..
Antwort von longbow Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 23:07
Jungs wir geraten vom Thema ab :prosit Also ich nehm das Zeugs z.B. für meine Camelbaks und Trinksc ..
Antwort von Flossensausen Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 03:56
Besprich dich doch mal mit nem Apotheker ... Evtl. kannst du einfach mal das Jacket mit Trinkwasser ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 29.08.2015 - 20:46
@Flosensausen Ja und danach leertrinken auf EX:up Dann ist der Magen auch gleich Keimfrei:lol:lol:lo ..
Frage 26086
Beitrag Nummer 26086 anzeigen? Hier klicken!
Gescheite Handlampe, was kaufen?
Abgesandt von Agro Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 15:13
 
Ein Freund fragte mich nach einer gescheiten Handlampe. Er tauchte mal eine Green Force Hybrid 2 Quadristar Titan, die war für ihn bzgl. Licht OK, allerdings störte ihn, dass die Lampe so viel Platz und Material "verschenkt" für die Flexibilität mit dem ganzen Green Force System. Zwischen Kopf und Batteriefach ist zuviel Raum ungenützt.

Welche Lampe bietet in etwa diese Lichtleistung oder eine bessere, ist dabei aber konsequent auf Handlampe getrimmt und verschenkt keinen Platz mit unnötigem Adaptergedöns? Die Lampe darf durchaus etwas grösser sein, wenn sie dafür stärker ist.

Kein Thema ist eine Tanklampe.

Dimmbarkeit oder 2 Stufen wären nett, sind aber nicht zwingend.

Ob Batterie oder Akku-Batterien oder fix verbauter Akku ist egal.

Der Preis ist nicht soooooooo wichtig.

Da ich mich in dem Segment so gar nicht auskennem, bitte ich um eure Empfehlungen, danke.
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 15:26
Laut Google bringt die alte Green Force ca. 960 Lumen. Vorschlag daher: Xtar D26. http://www.xtarli ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 16:53
Danke erstmal, bin für weitere Tipps dankbar. Sind die Lumen mittlerweilen in der Tat nach einem (e ..
Antwort von BlubbBlubbBlubbBlubb Registriertes Mitglied am 26.08.2015 - 17:36
Die XM-L gibt es schon eine Weile, das U3-Binning ist aber State of the Art. Neuer und effizienter w ..
Antwort von il_Lupo Registriertes Mitglied am 27.08.2015 - 19:52
Ich habe noch das Vorgängermodell der aktuellen Xtar D26 mit "nur" 1000 Lumen. Kann sie uneingeschr ..
Antwort von michael-dive Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 11:00
Ich bin mit der IST T-101 super zufrieden. ..
Antwort von Agro Registriertes Mitglied am 01.09.2015 - 14:42
Die IST T 101 ist etwas zu gross, die Xtar D26 passt da ganz gut. Es wird wohl die X26 werden. Dank ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Wie wird der Tauchgang am nächsten Wochenende? Aktuelle Sichtweiten aus hiesigen Gewässern und der ganzen Welt gibts in unseren Sichtweiten-Seiten! Natürlich kannst Du auch Deine Erfahrungen nach einem Tauchgang einpflegen und somit anderen Tauchern helfen!


02.09.2015 20:57 Taucher Online : 200
Heute 18405, ges. 85581320 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...

Aktuelle Tauchfotos:


 Grevelinger Meer
(02.09.2015, 25 Fotos)

   

 Dugi Otok
(29.08.2015, 16 Fotos)

   

 Cres, Sv. Blaz
(14.08.2015, 5 Fotos)

   

Unsere Linkdatenbank:

Drei zufällige Tauchlinks:

Stella Maris Resort
Stella Maris Resort Club, Long Island. All the amenities of a complete resort hotel, air conditioned comfort, tropical decor, breathtaking Atlantic setting!

Hunting New England Shipwrecks
The waters along the New England coast are beautiful but treacherous. Over the years, rocky shoals, storms and fog have claimed many vessels. Some are sunk in deep water, while others can be found near shore and even on the beaches.

Tauch-Club Thunersee
Homepage des Tauch-Club Thunersee




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW