Momentan in den Foren unterwegs:
reefconnection, Tiger996 und 80 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: wrack-uli , Armin

 Beiträge des Forums Tauchausrüstung als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 25189
Beitrag Nummer 25189 anzeigen? Hier klicken!
O-Ring Größe für suunto D4i
Abgesandt von st. leener taucher Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 14:46
 
Hallo zusammen,

kennt jemand die genaue Größe / Bezeichnung für den O-Ring des Batteriefachs vom suunto D4i?

Im Internet habe ich diesbezüglich leider nix gefunden.

Danke & Gruß
Antwort von divemecressi Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 16:21
http://www. amazon. de/Suunto- Batteriekit- f%C3%BCr- D4- D4i/dp/B00DC3JLR0/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1408544 ..
Frage 25188
Beitrag Nummer 25188 anzeigen? Hier klicken!
kamera und meer ?^^
Abgesandt von tekno tourette Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 14:07
 
also ich möchte mir nun doch ne kamera zulegen.
nach über 50 tg und absoluter leidenschaft für`s tauchen möcht ich doch ein paar erinnerungen mitnehmen, und oben gibts natürlich auch mal hier und da was zu knipsen..
ich bin kein fotograf und will nich ins science magazin oder so^^ und ich hab bisher auch auf smartphones unso verzichtet sogar, bin da etwas eigen^^
soviel also zu meinen erwartungen und voraussetzungen.
es soll aber schon schön scharf und bunt und knackig sein, natürlich, was ich da unten knipse oder filme. geizig sein muss ich auch nich, es soll sich aber schon lohnen bzw sinn machen.

da hat mir einer mal die - action pro x 7 - empfohlen.

im laden dann hat man mir aber gleich noch unbedingt ein richtig fähiges licht und dann noch ein stativ für alless zusammen angeraten.

nun meine frage:
is ne leistungsstarke beleuchtung wichtig dabei und nich bereits in cams mit integriert ?
(hab gehört dass extra licht für farbsättigung sinn macht)

sollte man sich das einzeln zusammenbauen ?

was empfiehlt ihr für möglichst einfache handhabung (!!) und trotzdem schön farbige bilder ?

danke für eure antworten schonmal :-)
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 14:56
Der Thread gehört ins UW-Foto-Video :-) Schöne bunte Aufnahmen bekommst du beim Schnorcheln auf 0-3 ..
Frage 25187
Beitrag Nummer 25187 anzeigen? Hier klicken!
OMS Slipstream Flossen
Abgesandt von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:39
 
Hai Alle,
ich bin auf die Suche nach einer Tauchgeschaft die ein Paar OMS Slipstream Flossen in Gr XL hat. Google war bis jetzt leider nicht mein Freund:flame Was ist passiert, würde die on-line Vertrieb eingestellt?
Jetfins, Turtlefins, Hollis etc. sind, für mich, kein Alternativ.


Michael
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:42
discontinued........ ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:51
Frag` mal bei dive2gether.net nach ob sie noch Restbestände haben. ..
Antwort von Schuster Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 17:02
Ich habe nur XXL noch neu liegen... Grüße Carsten ..
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 17:06
Habe gerade festgestellt das DUI/BtS hat OMS aufgekauft: Diving Unlimited International, Inc. is ex ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 17:36
"Habe gerade festgestellt das DUI/BtS hat OMS aufgekauft" Jo, it´s all about money..... ..
Antwort von Alex L. Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 18:53
versuche es mal bei www.luckydivers.de. Gruß Alex ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 00:53
Kann es sein, dass Halcyon bei BTS rausfliegen wird? BTS ist DUI-Vertieb, kauft OMS und Halcyon hat ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 08:19
"Die Kombi BTS/Halcyon passt vertriebstechnisch damit eigentlich nicht... " Wieso? ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 12:15
Die enge Verflechtung von DUI/BTS und HALCYON/SANTI passen IMO nicht in ein gemeinsames Vertriebs- u ..
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 13:40
Ich kann mir nicht vorstellen daß die OMS Bilaminat Trokkis weiter vertrieben werden unter diese Kon ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 13:51
>Die Slipstream Flossen sind Konkurrenz los, hoffentlich werden die weiter geführt. Ich habe ein paa ..
Antwort von Michael Fisch Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 14:31
Da der Flosse aus Plastik hergestellt ist kannst den Fußfach neu formen mit eine Heissluftfön. Trokk ..
Frage 25186
Beitrag Nummer 25186 anzeigen? Hier klicken!
Rofos SAS 350 / 450 Trockentauchanzug
Abgesandt von Darkie Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:54
 
Hallo zusammen,

ich habe mir den SAS Trocki von Rofos zugelegt. Bestellt war die Größe LL + 3 cm.
Im Anzug selber ist die Größe von L eingenäht, auch auf der mitglelieferten Tasche steht Größe L drauf.

Ich habe die leichte befürchtung das die mir den Anzug in Größe L geschickt haben.

Auf meine Frage beim Händler bekam ich die Antwort der passt super.
Ich finde allerdings, dass der Anzug an den Beinen was länger sein könnte.

Aber wie finde ich jetzt heraus was die mir geschickt haben?

Hat jemand von euch einen Rofos in Größe L oder LL und könnte den mal bitte für mich ausmessen? Das würde mir sehr weiterhelfen.

Viele Grüße
Darkie
Frage 25185
Beitrag Nummer 25185 anzeigen? Hier klicken!
Neuer Tauchcomputer
Abgesandt von frogster Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 21:24
 
Hallo,
ich suche einen Ersatz für meinen Zoop. Nachdem er sich zuerst nicht aktiviert hat (Anzeige „AC“) hat er sich bei 20 Meter schließlich doch erbarmt und mich auf 2 Meter geschätzt. Beim nächsten Tauchgang hat er mich dann auch im Trockenen auf 15 Meter Tiefe geschätzt (angeblich war ich beim Tauchgang mit Nitrox auf 68 Metern Tiefe). Nachdem die Batterie entfernt wurde funktioniert er zwar wieder ich traue ihm aber nicht mehr und würde ihn höchstens noch als Backup verwenden.
Folgende Anforderungen muss der Nachfolger erfüllen:
• Standardaufgaben (bottom Timer, Tiefenmesser, Dekozeit)
• Beleuchtetes Display
• Nitroxfähig
• PC Synchronisation der Tauchdaten (verwende DivingLOG)
• Arm

Die folgenden Punkte wären „nice to have“:
• Luftintegriert
• Stoppfunktion
• Automatische höhenanpassung
• Gaswechsel während des Tauchganges (brauche ich derzeitig noch nicht)

Welchen Tauchcomputer würdet Ihr mir empfehlen?
Antwort von EXIL - VFLer Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 00:10
Der Aladin 2G kann das alles außer Luftintegration und Stoppfunktion. Außerdem ist erreicht günstig. ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 05:09
Schau dir mal den Mares Puck Pro an. Der kann 2 Gase verwalten und hat Dauerbeleuchtung. Ausserdem b ..
Antwort von salzwassertaucher Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 07:54
Wenn dir der Zoop vom Handling bisher gefallen hat, dann schau dir doch mal den Suunto Vyper Air an. ..
Antwort von Smiley Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:15
Also, ich kann dir aus vollstem Herzen den Atomic Aquatics Cobalt 2 empfehlen. Er ist zwar nicht so ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:23
Der 2G hat eine Art Stoppfunktion, nämlich einen Drei-Minuten-Timer, der für den Sicherheitsstop aut ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:41
Das "luftintegriert" würde ich mir nochmal überlegen, es beißt sich auch mit "gaswechselfähig". Oder ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:48
"Stoppfunktion" verstehe ich nicht, was ist das?" Ich schätze, es ist eine Stoppuhr gemeint? ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:51
Ja, möglich, aber wenn eine Stoppuhr gemeint ist, das ist schon etwas speziell... das hätte ich dann ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:31
@ frog ... hattet Ihr denn den gleichen TC? Manche TC sind konservativer eingestellt als andere. Me ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:34
Nein hatten sie nicht, da sein Buddy ja die Höhe genau einstellen kann. Ihr habt unterschiedliche C ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:36
edit: - die Höhe einstellen kann + einen TC mit automatischer Höhenanpassung taucht ..
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 16:41
... ops, hatte ich überlesen :() ..
Antwort von shelly Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 23:24
was ist den mit dem Subgear XP Air. der kostet momentan nur noch 400€ incl Sender. kann alles von d ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 08:58
@frogster Nun ok. Nichtsdestotrotz ist alles Spekulation, was hier so erzählt wird! Welchen TC hat d ..
Antwort von il_Lupo Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 11:31
Ich schließe mich Gelbe Maske an. Der Nemo Wide ist ein wirklich guter TC zu einem fairen Preis. Er ..
Frage 25184
Beitrag Nummer 25184 anzeigen? Hier klicken!
HD Winkelstück für TC Sender
Abgesandt von Martin1977 Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 13:05
 
Hi,

habe eine 1. Stufe, von Scubapro den MK17. Der hat links und rechts 2 HD Anschlüsse. Wenn ich die 1. Stufe so an die Flasche schraube dass sie mir im Nacken sitzt, dann stösst mir beim Tauchen regelmäßig der Sender von meinem Galileo Sol in den Nacken.
Habe mal ein bisschen gegooglet und dazu dieses Winkelstück gefunden:

Hier klicken

Weiß jemand ob so ein Teil was taugt und ob ein Sender damit ohne Probleme klar kommt?
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 13:34
Der Sender wird damit klar kommen- Ob das Ding was "taucht" wirst du beim Tauchen feststellen. Letzt ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 14:14
Hi, ich habe so einen HD-Winkel von Poseidon an meinem Xstream montiert. Macht was er soll, ist dic ..
Antwort von postmaster Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 15:32
Die HD-Winkel sind unkritisch und funktionieren. Es braucht ja auch keinen großen Flow wie beim Ate ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 07:58
Eventuell reicht bereits eine solche Verlängerung http://www. dive-nautec.de/Hochdruck-Anschlussverla ..
Antwort von 1977speedy Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 08:01
Hallo Ich habe immer mit so einer Verlängerung gearbeitet. http://www.dive-station-hemmoor.de/catalo ..
Frage 25183
Beitrag Nummer 25183 anzeigen? Hier klicken!
Wing für Mono 12 und später kleines Doppel
Abgesandt von anip Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 11:57
 
Hallo zusammen,
um den Komfort beim Tauchen ein wenig zu erhöhen, möchte ich endlich von meinem ADV Jacket auf ein Wing umsteigen. Nun gibt es ja unglaublich viel Auswahl und für einen Wing-Neuling wie mich ist es gar nicht so leicht, sich da zurecht zu finden.
Hauptsächlich suche ich ein Wing, mit dem sich problemlos eine Mono 12 (kurz) tauchen lässt. Ich tauche hauptsächlich in unseren heimischen Seen (meistens 7mm HT, aber im Herbst und Winter auch schon mal trocken) und will da nicht unbedingt jedes mal ein schweres Doppelpack zum Wasser schleppen ;-)
Ich hätte aber trotzdem gerne ein System, das sich auf lange Sicht auch für ein kleines Doppelpack umrüsten lässt. Dass ich dafür vermutlich dann eine zweite Blase brauche, ist mir natürlich bewusst.
Was könnt ihr mir empfehlen, auch in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis?
Ich freu mich auf eure Antworten!
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 12:26
nach 3 eigenen Jackets (Black Diamond, Raider, Zuma) habe ich mit dem WTX von Apeks für mich genau d ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 12:31
Ich habe mich auch über diverse Jackets gehangelt und bin nachher bei einem Halcyon-Wing mit Monobla ..
Antwort von anip Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 12:38
Stephan, welche Blase würdest du denn für die Monoflasche empfehlen? Ich habe gelesen, dass die WTX ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 12:45
ich habe jetzt ca. 300 TG mit der 30ger Blase gemacht. im Salz- und Süsswasser sowie von 10er bis 15 ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 13:49
Hallo, können dir das Polaris XT 40 empfehlen. Tauch ich selber mit Mono12 kurz dann mit Singletank ..
Antwort von anip Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 15:25
Hallo belugadivers, wickelt sich das Wing auch nicht um die Flasche? Ich hab oft gelesen, dass Blase ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 15:58
Hallo anip, egal welche Wingblase Du dir zulegst: kauf Dir für die Monoflasche ein Monoflaschenwing ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 16:08
Hallo @anip kann dir das Wing zum testen anbieten. Ein Test sagt mehr als tausend Worte Das XT 40 h ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Rescue Stephan Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 19:27
Hallo anip, ich mir so etwas geholt weil ich ähnliche Ansprüche habe wie du. http://www.tec-diving.o ..
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 19:48
@anip Fullcave hat alles Wichtige geschrieben. Daher nur kurz ergänzend: Marke ist weitgehend wursch ..
Antwort von anip Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 20:54
Erstmal vielen Dank für die ganzen Infos und Ratschläge! Dann mache ich mich mal ans Probetauchen un ..
Antwort von anip Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 21:35
weiß zufällig jemad, wo man mal ein tecline wing zum testen ausleihen könnte? ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 22:58
@ Stephan K.: Bibo-Kit? Ist das nicht der Müll aus der Grabbelkiste im Tauchsportladen? Ansonsten h ..
Antwort von swordfish66 Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 10:19
@ anip In Sachen Tecline testen: Ob die mitspielen kann ich Dir leider nicht sagen, aber Fragen kos ..
Frage 25182
Beitrag Nummer 25182 anzeigen? Hier klicken!
Handschuh und Füssling Trockner
Abgesandt von MisterBF Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 07:21
 
Moin moin,

Nachdem ich mir Anregungen bezüglich eines Handschuh und Füssling Trockners geholt habe, habe ich im Bauhaus die nötigen Teile besorgt und einen Trockner zusammengebaut.
Soweit kein Problem. Jetzt stellt sich heraus das der Feuchtraumlüfter mit 100 mm und einer Förderleistung von 95 m3 nur ein laues Lüftchen erzeugt und das auch nur wenn ich zwei Abgänge der 4 möglichen benutze. Der bläst vorne mehr raus als durch das Rohr. Ich denke auch der ist eher darauf konzipiert luft drucklos zu ziehen anstatt irgendwo reinzudrücken.
Jetzt die Frage wie kann ich dort abhilfe schaffen ? ein Lüfter mit mehr Druck oder besser der besser funtktioniert.
Als Angaben muss er nur leise sein und wenig Leistung benötigen.

Was kommt da in Frage ? PC-Lüfter o.ä?


Grüsse Misterbf
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 08:34
Rohreinschublüfter in z.B: DN 100 passt genau ins 100ter Kunststoff Abflussrohr und dann Abzweige au ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 08:35
link zum Bügel http://picture. yatego. com/images/4dc27991dab947. 0/Buegel-fuer-Fuesslinge-Handschuhe-u ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 08:37
Bilder Rohreinschublüfter https://www. google. de/search?q=rohreinschubl%C3%BCfter&source=lnms& tbm=isc ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 08:40
boah, http://www. poseidon-onlineshop. de/zubehoer- sonstiges-buegel-fuer-jackets-und-zubehoer-p-707. h ..
Frage 25181
Beitrag Nummer 25181 anzeigen? Hier klicken!
Wo Computer und Atemregler schnell und gut repariert werden ?
Abgesandt von Carsten180268 Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 19:22
 
Hallo Taucher in Deutschland und ... !

Wo man bei bester Qualität und Quantität Computer und Atemregler reparieren und warten lassen kann :

Fa. Taucherwerkstatt
Uwatec- Reparatur- Service
Customer Care Management
Klaus Siegl
Kastenerweg 8
A-8402 Werndorf
Tel. 0043 676 7902237
UID: ATU57789469
www.taucherwerkstatt.at

Ich habe es mehrfach selbst genutzt und kann es einfach nur weiter empfehlen !!! Selbst das Versenden nach Österreich und retour ist kein Problem. Deshalb möchte ich es auf diesem Weg auch anderen Tauchern kundtun.

Mfg. Carsten
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 20:19
Soso… erzähl doch mal mehr über Ablauf/Dauer, Defekt/Diagnose/Reparatur und Kosten. ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 23:06
@ Carsten180268 Deine Postings bisher: 4 ... seit 2007. Gut, dass Dir dass "jetzt noch" eingefallen ..
Antwort von Trimixuae Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 23:20
Ich hab da auch schon andere Erfahrungen mit der Taucherwerkstatt gemacht. Die Wartungskits, die ich ..
Antwort von Trimixuae Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 23:56
http://www. taucher. net/forum/Taucher_Werkstatt_equip9494.html Und stimmt, die URL ist mehr als sond ..
Antwort von Longli Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 15:34
Ich habe früher dort Wartungskits für die 2.Stufe Cyklon bestellt. Die Ventildichtungen sind aus ein ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 22:49
Unter dem Link kommt "Fxxxxd by 7 sign" Sperrt diesen Spinner bitte doch mal. Schmutz! ..
Frage 25180
Beitrag Nummer 25180 anzeigen? Hier klicken!
Bleistift
Abgesandt von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 10:36
 
Kauftip(p):
Nanu Nana (ein Schnickschnack-Geschenke-Laden in größeren Einkaufszentren):
3er Pack Vollkohlestifte (außen lackiert) schwarz, 3 verschiedene Härten, 2,95EUR.
Vielleicht nicht überall und jederzeit, aber derzeit gab es die Stifte dort.
Besser als die kostenlosen IDS-Bleistifte, wo das Holz auf Dauer aufquillt und die Minen abbrechen.
Antwort von anonymes Prosten Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 13:53
Sparflasche: die hohe Kunst bei der Verwendung der IDS-Stifte ist, zu jedem TG einen neuen zu verwen ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 14:02
..udn wie produziert man am Tauchplatz Gummibäume? :prosit ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 15:21
Man lernt hier jeden Tag dazu :lol ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 20:42
Wow, jetzt auch noch ein echt guter Gag von anonymes_Prosten. :() Ich erkenn das Taucher.net ja dies ..
Frage 25179
Beitrag Nummer 25179 anzeigen? Hier klicken!
Apeks XTX DST Bedienungsfrage
Abgesandt von Razorista Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 18:43
 
Hallo

Bin selber erst vor kurzem eher unfreiwillig zu Apeks Reglern gewechselt.
Eigentlich bin ich begeistert.

Aber bei der DST hatte ich jetzt schon zweimal, das das DIN Gewinde sich von der Stufe gelöst hat und einmal ist mit da auch der O-Ring unter Wasser weggeflogen.
_________________________

Ich überleg jetzt schon ob ich nen passenden Vanadium Imbus irgendwo bekommen kann, da der Fehler schwer ohne Werkzeug unter Wasser behebbar ist, aber der wäre unpraktisch klein und schwer gut erreichbar verstaubar.

Ich würde also jetzt gerne feststellen, das ich nur beim anschrauben einen Bedienungsfehler mache.
Aber eigentlich schraub ich nur locker an, ohne Kraft und wenn dicht ist, dann dreh ich auch nichts.

Sidemount verdrehen sich die Stufen schon mal bei niedrigem Flaschendruck, aber eigentlich geh ich nicht oft auf 50 bar runter vorm füllen.

Es sit mir relativ unerklärlich warum das jetzt in kurzer Zeit an beiden Ersten Stufen nacheinander aufgetreten ist und ich finde das irgendwie nicht son tolles Gefühl.

Ideen?
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 20:20
Jooo… hatte ich auch schon – und zwar mit allen meinen Apeksen. :-/ Wenn`s dir die 1. Stufen regelm ..
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 23:22
@Razorista Verstehe ich Dich richtig, und bei Dir lockert sich die DIN Welle, welche das Handrad fi ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 01:49
Hm, das klingt ja schon mal übel... Ja, ist wirklich ärgerlich, vor allem, weil die Stufe dann hin ..
Antwort von Schreibmayer Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 09:30
Hallo Bastler-Kollegen! Ihr müsst schon vorsichtiger mit dem Anziehen der Teile und dem Einhalten d ..
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 09:45
@Razorista Verstehe ich Dich richtig, und bei Dir lockert sich die DIN Welle, welche das Handrad fi ..
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 09:48
Keine Ahnung warum mein Post zweimal gesendet wurde. :denk ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 12:19
@Razorista Ich tauche immer mit DINanschlüssen und in über 4000 TGs hat sich bei mir noch nie die W ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 12:44
Mir ist das Problem schon von einigen anderen Sidemountern speziell zur beliebten DST berichtet word ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 13:11
Auf der anderen Seite war ich mit dem Automaten direkt vorher Mono und ohne Backup Solo mit ner 40cf ..
Antwort von hispa Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 14:49
@Razorista Die Mares DIN Wellen werden mit 25Nm, und die Scubapro mit 30Nm angezogen, also wird bei ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 19:02
>> Für was eine Blödheit willst Du Dich >> eigentlich hinterher treten? Monoflaschentauchen ohne B ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 19:25
Bei keinem Apeks-Regler ist mir sowas untergekommen (am Rückengerät), aber: 1x blubberte der Regler ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 19:44
>> womit wir bei der Frage der >> "offenen Stage" wären.. >> (Ein Spaß.) Ist aber tatsächlich wah ..
Frage 25178
Beitrag Nummer 25178 anzeigen? Hier klicken!
Kunststoff D-Ringe
Abgesandt von Peaceriver Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 21:33
 
Hallo zusammen!
Ich fliege in vier Wochen das erstemal auf die Malediven. Ein Riffhaken wurde mir empfohlen und gekauft - soweit sogut.
Jetzt meine Frage: Ich hab ein Mares Vector Chrome ADV, bei dem die D-Ringe alle aus Kunststoff sind. Halten die den Zug vom Riffhaken aus oder muss ich mit Bruch rechnen?

Vielen Dank für eure Antworten!
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 23:14
Ich denke schon dass die Kunststoffringe einiges aushalten, aber ich hab sie an meinem PRO QD gegen ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 08:37
@Peaceriver Ja, halten, sofern kein Materialfehler vorliegt und wenn Du nicht grade ein hohes dreist ..
Antwort von Peaceriver Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 09:24
@joemurr jetzt bin ich beruhigt, 68 kg sollten ja nicht in die hohe, dreistellige Gewichtsklasse fal ..
Antwort von LogDive Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 22:41
Peaceriver Plastik D-Ringe mit einem Seitenschneider aufschneiden rausnehmen und in die Vorhandene S ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 22:52
Man muss gar nichts auftrennen oder einnähen, einfach einen offene D-Ring kaufen und in die vorhande ..
Antwort von Peaceriver Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 17:46
@FrieDaJo: Rausrutschen können die nicht aus den Gurten?? LG Claudia ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 23:54
@Peaceriver Nein, hält einwandfrei. Gruß Daniel ..
Antwort von Flossensausen Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 02:15
D-Ringe gibts auch zum Einschrauben. Noch ein Tropfen Schraubensicherung drauf und fertig. Such ma ..
Antwort von Flossensausen Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 02:16
http://www. faszination-tauchsport. de/D-Ring-Edelstahl-verschraubt-und-gerade ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 11:02
Den offenen D-Ringen würde ich nicht trauen. Auch wenn du den unter Last am Riffhaken sicher nicht v ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 14:38
Hat einer schon mal einen offenen D-Ringe in die vernähnten Schlaufen am Jacket eingefädelt, laut Eu ..
Antwort von schlickschlürfer Registriertes Mitglied am 20.08.2014 - 00:48
Offene Ringe, Kunststoffringe etc. sind grundsätzlich nicht zur Personensicherung oder Aufnahme ähnl ..
Frage 25177
Beitrag Nummer 25177 anzeigen? Hier klicken!
PTG kurz oder lang?
Abgesandt von sgd-taucher Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:18
 
Hallo ich will mir ein PTG 12l anschaffen. Es gibt sie ja in den Ausführungen kurz oder lang!
Welche Ausführung ist zu empfehlen bzw. aus welchen Grund? :predigt

Danke für eure Antworten.
Antwort von mongo Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:26
Die lange hat eine deutlich bessere Wasserlage als die kurze. Ich bei meiner Größe von 1,91 bevorzug ..
Antwort von Diplomtaucher Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:42
Das kommt wohl ein wenig auf die Körpergröße und den persönlichen Geschmack an. Tauchen kann man sic ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:46
Also ich habe mit einer kurzen Flasche auch eine sehr gute Wasserlage. Ich schliesse mich an... tes ..
Antwort von Darkie Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:48
Ich schließe mich mongo an, aber ich bin mit 1,81m auch recht groß und bevorzuge deswegen auch die l ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 14:51
Also ich habe mit einer kurzen Flasche auch eine sehr gute Wasserlage. Ich schliesse mich an... tes ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 15:04
@sgd-taucher Ist "Geschmackssache"… ausprobieren, was dir besser liegt und dann entscheiden/kaufen. ..
Antwort von Long John Silver Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 15:17
Probetauchen, eine virtuelle Empfehlung kann man nicht aussprechen! ..
Antwort von eagle1 Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 15:48
Probetauchen! Meine Erfahrung: 1,85 Gross und mit der Kurzen okay, mit der Langen nur Probleme....(L ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von krischanm Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 22:23
> 1. ist schwerer als eine lange 12er (fast 3 kg) Kann man so pauschal nicht sagen, es gibt verschi ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 11:28
12er kurz ist von der Gewichtsverteilung und Wasserlage ziemlich grauenvoll, IMHO :-) IGL C. ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 18:49
Wieso sagen so viele das der Trim mit einer kurzen 12er so schlecht ist? Wie wärs mit üben? :baeh A ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 18:52
"Ich denke ausserdem das, das PTG mit einer kurzen Flasche besser abgestellt werden kann." -> bei ei ..
Antwort von Matschtaucher Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 19:01
@Cl@us Habs noch nicht getestet, aber ich schmeisse für gewöhnlich auch nicht mein montiertes PTG um ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 17.08.2014 - 23:09
"...aber ich schmeisse für gewöhnlich auch nicht mein montiertes PTG um." -> das finde ich großarti ..
Frage 25176
Beitrag Nummer 25176 anzeigen? Hier klicken!
Backup Lampe
Abgesandt von posedonia Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 10:42
 
Hallo,
ich suche eine Backup Lampe fürs Harness mit folgenden Eigenschaften:
-LED
-Kürzer als Solaris
-Mit Normalbatterien
-Mind. 4h Leuchtdauer
-Möglichst ohne Elektronik, zumindest keine Abschaltautomatik
-Wenn durch Drehen aktivierbar (schön einfach), dann aber auch bei 10 Bar Umgebungsdruck bedienbar

Gibt es sowas?
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 10:55
In wie weit hast du dich wchon selbst umgesehen? Oder anders gefragt... welche Backuplampen hast du ..
Antwort von Mantel-T Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 12:37
z.B. FWT Schulz GS 35 Beamer auch als Mini zu empfehlen. Robust, mit Batterien 3 Stück C, ohne Elekt ..
Antwort von LUJE Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 13:02
Hollis LED 3 3W 3x AA Batterien Länge ca. 12cm dicht bis 200m laut Hersteller, bis 90m kann ich das ..
Antwort von posedonia Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 15:33
@all: danke schon mal. Ich werde meine Backup dann mal ausmessen. Allerdings werden die 3 x AA hinte ..
Antwort von jayson-e Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 18:21
Hi, Tilly Tec MPL 500-9000-10 (als Kurze Version mit dem 18650 LiCoMn Akku) LG ..
Antwort von Rescue Stephan Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 21:52
http://www.ledlenser.com/de/taschenlampen/d14 ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 10:48
Hi, ich habe die MB-Sub X1-VB (http://www.mb-sub.com/x1-vb/). Durch die Fokusierbarkeit ein super B ..
Antwort von Sebastian_ Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 11:28
Ich hab eine Kowalski Pico als Backup. Schön klein und handlich und dank LED ewig lange laufzeit. Ko ..
Antwort von Bubbleman Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 14:31
Hi ich habe im augenblick eine Mares Eos 2c als Hauptlampe. Ich möchte mir jetzt zwar noch eine "ri ..
Antwort von Longli Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 16:08
Die MPL 500 mit 18650 LiCoMn nutze ich auch. Der Akku hat eine sehr geringe Selbstentladung, weshalb ..
Antwort von posedonia Registriertes Mitglied am 18.08.2014 - 10:35
@all: habt Ihr Erfahrung mit der Hollis LED 3 mini? ..
Antwort von soylentgreen Registriertes Mitglied am 19.08.2014 - 09:00
Hi posedonia, Die Hollis LED 3 hat leider einen Nachteil : Die wird zum Anschalten an der Hintere ..
Frage 25175
Beitrag Nummer 25175 anzeigen? Hier klicken!
Wir suchen Hilfe
Abgesandt von mallorcamichi Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 21:38
 
Hallo :mask

Ich Wohne auf Mallorca und gehe mit Jugendlichen oft schnochreln und tauchen. Einige von Ihnen haben ihre ABC Ausrüstung und ihren Tauchschein. Doch leider fehlt es den meisten an irgendwas Jackets atemregler usw. Ich möchte fragen ob ihr was übrig habt, was ihr nicht mehr braucht und an die kids spenden wollt. Natürlich übernehem wir das Porto. :-)
Ich freue mich von euch zu Hören
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 00:48
Ich lebe in Ägypten.Wir sammeln hier selbst und ich gebe meine übrigen Teile natürlich an die Bedoui ..
Frage 25174
Beitrag Nummer 25174 anzeigen? Hier klicken!
18650 Lithium Ionen Akkus - Aktuelles? Welche Chemie? Verlässliche Anbieter?
Abgesandt von Michael Schmidt Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 12:25
 
Für UW Lampen möchte ich mir brauchbare, sichere und vom Preis Leistungverhältnis ordentliche Akkus zulegen.
Im (etwas älteren) Thread:
Hier klicken

werden diese Typen als einigermassen (LiIon_x ist wohl immer etwas problematischer als andere Akkus mit kleinerer Energiedichte) sicher betrachtet [von Tilly]:
1) Lithium Eisen LiFe
2) Lithium Mangan LiMn
3) Lithium Cobalt Mangan LiCoMn
Da der obige Thread schon etwas älter ist, ist das immer noch der aktuelle Stand?

Leider sind LiIon an sich und noch extremer in Verbindung mit Wasser (Salzwasser dürfte noch unschöner sein...)
Leider fällt es mir schwer bei im Netz angebotenen 18650ern zu beurteilen, welche Chemie denn in der jeweils verbaut ist. Die wenigsten Anbieter geben es an un wenn sie es tun sind die Infos etliche Mausklicks entfernt in irgendwelchen Untermenues mit Produktinfos oder Datenblättern versteckt.
Wen kann man denn da als
a) informativen (=Anbieterinfos INCL. der Akkuchemie),
b) zuverlässigen (=keine Fake- oder recycelten Schrottakkus)
c) und bezahlbaren (=als Nichtmillionär ist mir ein angemessenes Preis-/Leistungsverhältnis wichtig, und nicht immer gilt: teuer = gut) -

Anbieter/Vertreiber empfehlen?

Die bei meinen Lämpchen mitgelieferten "Ultrafire" Akkus haben eine verheerende Reputation im Netz, (=recycelte Alt-/Schrottakkus, neu gelabelt, mit heftigen Sicherheitsrelevanten Problemen). Wie dem auch sei, zumindest einer meiner 2 Ultrafire Akkus hat in einem Test nach 2maligem Aufladen (!) nur noch ca. ein 1/9 (!!) der ausgewiesenen (=3Ah) Kapazität.
Die Chemie ist unbekannt, die möchte ich schon daher nicht mit unter Wasser nehmen.

MS
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 12:40
Gute Frage… interessiert mich auch. ..
Antwort von Michael Schmidt Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 14:56
Bezüglich 18650 Fakes (= mini Akkus innerhalb eines 18650 Gehäuses) siehe z.B. hier: http://budgetli ..
Antwort von dr3do Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 15:02
Krass. :-/ ..
Antwort von Michael Schmidt Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 15:21
für interessenten an 18650 Zellen gibt es noch andere interessante Foren: budgetlightforum.com Tasc ..
Antwort von Ursus Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 21:53
und hier--ist hier etwas dabei? https://www. akkuteile.de/lithium-ionen-akkus/ LG Ursus ..
Antwort von Michael Schmidt Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 10:13
@ ursus >und hier--ist hier etwas dabei? >Hier klicken großes Angebot, also schonmal interessant. ..
Antwort von Razorista Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 19:31
Die Schutzelektronik schützt eigentlich nur beim Ladevorgang, deshalb fehlt sie bei den Akkus, die s ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 23:08
Da meine aktuellen zwei 18650 Akkus ihr zeitliches gesegnet haben, habe ich mir nun zwei bei www.akk ..
Frage 25173
Beitrag Nummer 25173 anzeigen? Hier klicken!
Hochdruckwelle Apeks
Abgesandt von Longli Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 10:40
 
ich suche eine Apeks Hochdruckwelle mit Handrad (Pressluft G5/8).
Kann mir jemand sagen, wo ich die her bekomme?
Antwort von Schreibmayer Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 11:01
Hallo Longli! Hier anfragen: http://stores. ebay. at/Taucher-Werkstatt?_trksid=p2047675.l2563 oder h ..
Antwort von Fullcave Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 11:02
Satiniert: http://www. watersafetyshop. com/820424- ap1471s-apeks-1-stufe-din-sitz-satiniert. html Chr ..
Antwort von Longli Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 14:00
Danke Jungs, Prima! ..
Frage 25172
Beitrag Nummer 25172 anzeigen? Hier klicken!
Tauchcomputer auf Bali kaufen?
Abgesandt von chberlin Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 19:51
 
Hallo,
ich bin neu hier, habe zuvor immer nur mitgelesen. Ich habe mich nun angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe. Im Oktober steht mein dritter Tauchurlaub an, nach Thailand und Ägypten geht es dieses Mal nach Bali. Ich möchte mir einen Tauchcomputer kaufen, um nicht jedes Mal die Leihgebühren zahlen zu müssen. Ich liebäugel mit dem Cressi Giotti, gibt es dagegen etwas einzuwenden? Und macht es Sinn, den TC vielleicht vor Ort zu kaufen und somit Geld zu sparen? Ich habe noch die ein oder andere Frage bezüglich Bali, aber die stelle ich besser unter einer anderen Kategorie. Vorab vielen Dank!
Antwort von divemark Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 20:20
Kauf ihn hier und mach dich in Ruhe mit der Bedienung vertraut. ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 20:52
@chberlin >...macht es Sinn...sparen. Was ist, wenn ein Garantiefall eintreten sollte. Glaubst Du im ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 22:05
@Joe "Was ist, wenn ein Garantiefall eintreten sollte." Ich denke dafür ist nicht der Händler, sond ..
Antwort von Garfi Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 00:20
"Ich denke dafür ist nicht der Händler, sondern sondern Cressi zuständig" Das ist ein Irrtum! Dein ..
Antwort von tauchgeist Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 07:26
Wie Garfi es, schriebm schränkt auch Cressie die Garantie ein: "Diese beschränkte Garantie ist nur ..
Antwort von chberlin Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 19:46
Vielen Dank für die hilfreichen Kommentare. Macht wohl durchaus Sinn, den TC in Deutschland zu kaufe ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 00:43
Wenn das bei Cressi so ist würde ich auch in Deutschland kaufen;-) Bei Mares und Atomic hatte ich au ..
Frage 25171
Beitrag Nummer 25171 anzeigen? Hier klicken!
Apeks XTX 40 umbau wie XTX 200 (Funktion)
Abgesandt von Skyler Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 11:00
 
Also Hallo Taucher Freunde,

ich hätte eine Frage...

kann ich meine XTX40 so umbauen das ich den Atemwiderstand so mit der Hand direkt im Wasser oder sonst wo sofort ändern kann wie bei der XTX200?

Also statt einen Imbus mit sich zu Schleppen einfach am Rädchen drehen?

Danke Schonmal =);-)
Antwort von Schreibmayer Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 12:40
Hallo Skyler! Das sollte schon möglich sein, siehe dazu die Explosionszeichnungen: http://scubaspa ..
Antwort von Skyler Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 13:01
Stimmt nach den Zeichnungen sollte es Funktionieren. Danke schonmal für die Antwort Wolfgang =) Abe ..
Antwort von Shaw Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 15:43
Hallo, nicht alles was technisch möglich ist, ist auch wirklich sinnvoll :predigt Mal aus Neugierd ..
Antwort von Schreibmayer Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 17:37
Hallo Skyler und Shaw! Stimmt schon - ist ja vielleicht nicht notwendig umzurüsten- der XTX40 hat j ..
Antwort von Anja50000 Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 19:27
Hier wird es ganz gut erklärt: https://www. youtube.com/watch?v=Zh9CXsoaaKA Die passende Schraube v ..
Antwort von neoonfisch Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 22:33
Die erwähnte Schraube ist von guter Qualität, habe schon mehrere 2. Stufen damit umgerüstet. ..
Antwort von Skyler Registriertes Mitglied am 13.08.2014 - 07:21
Habe mir das alles jetzt auch im video angeschaut. Also moeglich ist es jetzt wohl wirklich xD @sh ..
Frage 25170
Beitrag Nummer 25170 anzeigen? Hier klicken!
Trägheitsnavigation
Abgesandt von Tec2g Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 05:47
 
Guten morgen in die Runde, ich möchte diesen alten Fred ausgraben und fragen, ob jemand von euch weiß, wie weit die Entwicklung fortgeschritten ist (ist ja mittlerweile 4 Jahre her und im Bereich der Mechatronik und Sensormotorik eine halbe Ewigkeit)

Hier klicken

Hier weitere Links:

Hier klicken

Hier klicken

Auf so ein Gerät, wenn es klein und handlich wäre, warte ich schon sehr sehr lange.
Antwort von reefconnection Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 11:09
Hi Tec2g, Danke für den Link zum PDF. Den Artikel kannte ich noch nicht. Grundsätzlich ist die Ide ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 12:23
Ups..klasse. Auf so einer Inertial measurement unit (IMU) finden mehrere 3D Kreisel Platz. Meistens ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 12.08.2014 - 12:30
Achso, dadurch das alle Sensoren einen eigenen Bus haben und nicht immer die gleichen Werte bekommen ..
Antwort von reefconnection Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 09:26
"Die IMU-Einheit muss eigentlich nur eine ordentliche Grafikschnittstelle verpasst bekommen, Schnitt ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 10:12
@reef Die Platine zu knapp 500,- € gibt es im DeveloperKit!!! als Einzelpreis. Für die Entwicklung ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 10:41
Achso, reef. Nur mal als Beispiel....Der Playstation Move Controller (Eingabegerät) arbeitet mit sol ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 11:36
Und noch ein Beispiel von vielen Anbietern einer. . . http://www.advancednavigation.com.au/product/or ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 14.08.2014 - 13:53
Dr Axel Stoll? Welche Verschwörung oder exotische physikalische Position vertrete ich denn hier? V ..
Antwort von Gelbe Maske Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 09:33
@Tecci: Mit dem Thema hab ich mich kaum befasst, glaube aber Folgendes: - Für die Beschleunigungssen ..
Antwort von reefconnection Registriertes Mitglied am 15.08.2014 - 17:59
@GelbeMaske :up:up @Tec2g Hardware ist oft nur das geringste Übel. Die Software bei dieser Thematik ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 06:17
Guten morgen, ihr seid da beide etwas auf dem Holzweg. Die Technik, um auch Taucher referenzlos (als ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 06:42
@Gelbe Maske Vermutlich hast du die Beiträge nicht im Detail gelesen. Die heutigen INS-Systeme bzw I ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 06:48
Ist kaum 2 Wochen her, da hatte ich wieder mal 2 UW-Fotografen im See beobachtet. Die waren so herrl ..
Antwort von Tec2g Registriertes Mitglied am 16.08.2014 - 06:56
Eines noch Gelbe Maske, da halt ich wieder meinen Sabbel. Seekarten sind eben nicht erforderlich, da ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Du suchst Infos zu einem ganz bestimmten Tauchequipment-Hersteller? Schau mal in unsere Hersteller-Datenbank, hier sind Kontaktdaten ebenso hinterlegt wie aktuelle Produkte, Erfahrungsberichte und einen Auszug aus dem Forum.


20.08.2014 16:38 Taucher Online : 227
Heute 12486, ges. 78848544 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!




Umfrage - Ägypten als Tauchziel

Revolution, Sicherheit, nachhaltiger Tourismus, politische Lage, medizinische Faktoren - viele Punkte beeinflussen die aktuelle Wahl von Ägypten als diesjähriges Tauchziel. Wie sieht das bei dir aus?

  Ägypten bleibt mein Tauchziel No 1.
  Die politische Lage ist mir momentan zu unsicher.
  Ich habe Bedenken, fahre aber trotzdem hin.
  Egal - ich fahre dort sowieso nicht hin.
  Ich habe mich aus anderen Gründen gegen Ägypten entschieden.


Nur Ergebnisse anzeigen

Destination des Tages

Guam

Guam ist die größte Insel des Marianen-Archipels im Westpazifik. Bekannt geworden als Luftwaffenstützpunkt der USA ist Guam „nichtinkorporiertes Außengebiet der Vereinigten Staaten“. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Braune Nachtbaumnatter aus [mehr]

Foto von Karlheinz Grosch

Weitere Infos zum Tauchen in
Guam

Unsere Linkdatenbank:

Drei zufällige Tauchlinks:

Red Sea Divers
Tauchbasis aus Aqaba

SV Hemer 1921 e.V. Iserlohn
Willkommen beim SV Hemer 1921 e.V.

Devil Divers Diving-School Coburg
Devil Divers Diving-School Coburg; Ausbildung, Weiterbildung, kompetente Beratung rund ums Tauchen; Schnuppertauchen kostenlos!; PADI, DAN, ITT, ICMC, CEDIP; Coburger Taucherland; Inh. Wolfgang Popp




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW