Momentan in den Foren unterwegs:
Blues Lee, didi25, Eldritch, JuergenG. und 61 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Sebastian_O. , Armin

 Beiträge des Forums Foto / Video als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 8492
Beitrag Nummer 8492 anzeigen? Hier klicken!
Speicherkarte
Abgesandt von ag2908 Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 22:21
 
Ich habe eine Olympus C-7070 Wide Zoom. Meine Speicherkarte hat nur 512 MB. Dieser Platz hat beim Filmen oft nicht ausgereicht und deshalb habe ich mich entschieden ein Karte mit größerem Speichervolumen zu kaufen.
Welche Speicherkapazität würdet ihr mir empfehlen und gibt es 1. größere Qualitätsunterschiede der verschiedenen Marken?
2. Kann ich die XD und die CF Karte verwenden und gibt es bei da auch Unterschiede?
3. Auf Dauer möchte ich auf Go Pro Hero umstellen, passt dort eine der beiden Karten auch rein?

Antwort von subbiker Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 09:49
Die C-7070 kenne ich leider nicht. Für die GoPro sind Micro-SD, Micro-SDHC oder Micro-SDXC Karten ko ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 10:11
Bin mir nicht sicher: ältere Kompakte können, glaube ich, nur max. 2GB (könne auch 1GB gewesen sein) ..
Antwort von Weinberg Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 13:12
Die C-7070 kann nur mit folgende ältere Speicherkarte bestückt werden: Kartenschacht 1: xD-Picture C ..
Antwort von ag2908 Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 16:18
Ok werde mal schauen und danke für die Tipps! ..
Frage 8491
Beitrag Nummer 8491 anzeigen? Hier klicken!
i-Torch Venom 38 als Fokuslampe
Abgesandt von Averel Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 08:24
 
Hallo zusammen
ich bin auf der Suche nach einer Fokuslampe.
Ich möchte in dunklen Gewässern Weitwinkel.- Wrackaufnahmen machen, und habe das Problem, dass die Kamera oft nicht scharf stellt, bzw. auslöst.
Bin bei der Suche bei oben genannter Lampe gelandet. Hat schon jemand damit erfahrungen gesammelt, bezüglich Lichtkegel und Lichtstärke?
Gruß Micha
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 09:02
Also Fokuslicht reicht auch eine kleinere Lampe. Ich denke zum Fotografieren hast du dann einen Blit ..
Antwort von Averel Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 09:44
Doch, hat ein Pilotlicht, aber leider zu schwach. Für Aufnahmen in raben schwarzen Wasser (z.B. Osts ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 10:01
Pilotlicht des Blitzes bei WW? Bei Makro ok, bei WW aber? Je nach dem wie die Blitze ausgerichtet si ..
Frage 8489
Beitrag Nummer 8489 anzeigen? Hier klicken!
Nikon 1 Erfahrungen
Abgesandt von macc Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 14:59
 
Hat wer Erfahrungen mit der Nikon 1, S1 und im Vergleich dazu J4? Vor allem im Unterwasserhandling?
Frage 8488
Beitrag Nummer 8488 anzeigen? Hier klicken!
UW-Gehäuseanbieter - oft das selbe Produkt?
Abgesandt von mario-diver Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 12:55
 
Hallo zusammen!

Für meine Canon Powershot G16 bin ich auf Gehäusesuche. Wenn das Taschengeld dafür großzügiger ausfallen würde, ginge es Richtung Fantasea, Aquapazza...aber es wird wohl ein Gehäuse mit 40m TT-Begrenzung werden.

Nun habe ich im Net Canon original, D&D, Hydronalin und Meikon verglichen.
Canon Original ist in der Ausstattung (u.a. fehlendes M67-Gewinde) noch am schlechtesten.
Alle weisen gleichartige doppelte O-Ring-Dichtung auf, bei den letztgenannten 3en sind Knöpfe/Drücker/Gehäuse eigentlich gleich bis auf F:denkarbunterschiede. Die Preisunterschiede sind eher marginal.
In allen Fällen sind die Knöpfe für 5mm Handschuhe seeehr nah beieinander.

Bei Meikon denke ich unwillkürlich an billige chin. Nachmache...oder liege ich eher richtig, wenn ich davon ausgehe, dass die Klargehäuse für die G16 u.a. von D&D, Hydronalin und Meikon vom selben "Band" laufen dürften?
:denk
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 13:25
Meikon ist der Hersteller aus Hong Kong. Wir beziehen die Gehäuse aber von einem anderen Lieferanten ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 15:14
Danke für die Auskunft. Heißt aber, dass euer (anderer) Lieferant ggf. die Teile auch vom Hersteller ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 15:38
Unser Lieferant bekommt die Einzelteile und Gehäuse sicher auch von Meikon. Wir haben auch alle notw ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 18.09.2014 - 07:37
Nochmal vielen Dank! Ich werde wohl auf euch zurückkommen...wäre das FG16 wie FP7100 im Angebot, na ..
Frage 8487
Beitrag Nummer 8487 anzeigen? Hier klicken!
Flexarm hält nicht
Abgesandt von 800XC Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 12:31
 
Hallo
Hat jemand einen Tip für mich, wie ich einen Flexarm (das sind diese mit den Kugelverbindungen)wieder so stramm bekomme, dass ein Inon D2000 in der Posizion bleibt, in der er eingestellt wurde und nicht allein in die Endlage runterfällt oder bleibt nur der Neukauf?
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 13:04
Man kann da in der Regel nichts machen. Das ist einer der immer wieder von mir erwähnten Nachteile. ..
Antwort von congerman Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 17:36
Diese Flexarm sind eigentlich für die Kühlung von Werkzeugmaschinen entwickelt worden. D.h. es fließ ..
Antwort von 3-2-1 Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 20:47
Nicht unbedingt. Es gibt auch jede Menge Chinaware - die zwar Massiv aussehen, aber nach 50 TG`s hin ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 21:19
Ich hatte LocLine Arme ... und die haben viele Tauchgänge im Süss- und Salzwasser problemlos mitgema ..
Antwort von 800XC Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 08:25
Danke schon mal für die Hinweise, dass die Dinger aus dem Zerspanungsbereich sind, ist mir bekannt ( ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 08:47
Also diese kommen nicht aus der Mechaniker Ecke - leider auch nicht besser auf dauer. Man ´kann aber ..
Antwort von Tümpi Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 13:38
äh, mir ist nach dem letzten Tauchgang so ein Kugelarm kaputtgegangen. Eigentlich die Verbindung des ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 15:56
Ts ts ts ... Glück gehabt, aber man trägt ja sein Equipment auch nicht an den (Licht) Armen - dafür ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 19.09.2014 - 19:04
Kaputt gehen kann so ziemlich alles ... " das ganze einstellen geht mit Flexarmen deutlich schnelle ..
Antwort von 800XC Registriertes Mitglied am 22.09.2014 - 08:30
Es ist vollbracht. Also man kann die Elemente manipulieren, geht relatuv einfach: 1. Verliersicherun ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 22.09.2014 - 11:11
@800XC "4. danach zügig mit einer Schlauchschelle zusammendrehen." -> wie darf man sich das vorstell ..
Antwort von 800XC Registriertes Mitglied am 22.09.2014 - 12:36
@ECLv2 In dem Bereich, wo nachher die Kugel drin sitz, die Schauchschelle ansetzten und den Aussendu ..
Frage 8486
Beitrag Nummer 8486 anzeigen? Hier klicken!
SunrayLED 600
Abgesandt von Stepul Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 10:41
 
Hallo Freunde,
ich bin seit drei Jahren mit dem LED Licht von Light&Motion Sunray 600 am Gehäuse Stingray unterwegs. Jetzt habe ich das Problem das sich eine der Leuchten nach kurzem Gebrauch von allein abschaltet, lässt sich wieder einschalten und nach 5 Minuten ist das Licht wieder aus. Die Akkus sind vor jedem Tauchgang voll.
Was kann ich tun???
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 10:59
Akku defekt. Auch Lipos haben eine begrenzte Lebensdauer. Ich könnte den Lipo prüfen, hab entsprech ..
Antwort von Stepul Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 12:07
Hallo Roland, ich habe 2 NImH WN-6 7,2V für die LEDs bekommen, keine Li Akkus Gruß Stephan ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 12:43
Somit kannst Du den Akku als mögliche Fehlerquelle ausschließen? Support für "ältere" Lampensysteme ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 13:36
laut L&M gibt es keine Ersatzteile mehr. die letzte kam unrepariert zurück aus den USA ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 13:54
Bleiben noch die begnadeten edel Bastler, die quasi alles zerlegen können, sehr vieles instandsetzen ..
Antwort von Stepul Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 14:22
Vielen Dank, ich versuche Alles um das Licht wieder in Ordnung zu bringen, einmal war die Anschaffun ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 17:58
Ich glaube mich zu erinnern das die Dinger einen thermischen Schutzschalter hatten - ich tippe mal, ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 21:00
Da sind ja letzlich nur Pfennigsbauteile drinn verbaut, ist also vom Fachmann immer reparierbar. mf ..
Frage 8485
Beitrag Nummer 8485 anzeigen? Hier klicken!
welche kamera?
Abgesandt von schuempi1 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 16:52
 
hallo

sucha dringend eine kamera mit ein uwgehäuse?

aber weil ich neu bin weiß ich leider nicht was für eine gut ist?

ich gebe insgesamt so 1000€ aus

die kamera soll aber so auch gut sein im freien

überlege über die sony rx 100ii

hat irg wer erfahrung mit dieser kamera?
oda könnt ihr mir bitte andere vorschlagen?

ich hoffe ihr könnt mir helfen

mit freundlichen grüße
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:25
Hallo, was sind deine Erfahrungen in der UW Fotografie. Möchtest du mehr fotografieren oder filmen. ..
Antwort von schuempi1 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:52
möchte eigendlich beides aber mehr fotografieren ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:53
Kamera für UW und an Land - eher vielleicht die Powershot G16. Die RX100 ist zwar Top - hat aber wen ..
Antwort von schuempi1 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:59
die g16 ist mir zu groß ist die s120 besser als die rx 100ii? ..
Antwort von schuempi1 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 18:02
oda was sagt ihr zur lumix tz 41 oder 61? ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 18:08
Hallo, soll in deinem Budget ein externer Blitz mit Arm und eine Videoleuchte mit enthalten sein. W ..
Antwort von schuempi1 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 18:12
also eig nur als urlaubstaucher ich bin 19 jahre alt und habe das tauchen erst vor einen jahr angefa ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 18:25
Hallo, besorge dir erst einmal ein preiswertes Set zum testen. Falls du dann später immer noch Int ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 10:59
das modell ist m.e. eine gute wahl, üw wie uw wenn noch geld übrig kaufe dir einen zweitakku und ei ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 13:34
die pana ist nicht für WW geeignet - daher eigentlich uninteressant. detto auch G16 ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 13:57
guter test (ich vermute sogar die beste seite) und vergleich www.dpreview.com ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 16:38
ja, wobei sich aber die Frage stellt ob WW für Kompakte überhaupt sinnvoll ist oder vielleicht doch ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 18:03
Na sicher ist das sinnvoll !! allerdings muß es natürlich der richtige konverter sein. das ist eine ..
Antwort von schuempi1 Registriertes Mitglied am 20.09.2014 - 09:47
so hab mir jz die canon gakauft :) ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 19:38
Ein sehr guter Test von Heinz Toperczer. Kamera: Canon Powershot S110 Gehäuse: D&D NB Pro S110 Wei ..
Frage 8484
Beitrag Nummer 8484 anzeigen? Hier klicken!
Bericht Subal CD5 für Canon 5D
Abgesandt von vesab Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 14:30
 
Ich habe mal mein UW-Gehäuse Subal CD5 fotografiert und ein paar nette Fotos dazu in einen Bericht gepackt und auf meiner Seite veröffentlicht.

Hier der Artikel: Hier klicken

Viel Spaß beim Lesen!

cu Tom
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 16:58
Prima Site! ps. Interessant fand ich auch den Artikel "The Leica as Teacher" ..
Antwort von vesab Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:15
Danke für die Blumen! Ich hole mir ja auch oft Infos aus dem Netz und mit dieser Seite will ich das ..
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 17.09.2014 - 23:08
@vesab Sehr cool !! IGL C. ..
Antwort von vesab Registriertes Mitglied am 18.09.2014 - 00:12
Danke! ;) ..
Frage 8483
Beitrag Nummer 8483 anzeigen? Hier klicken!
Nikonos IVa und V
Abgesandt von vesab Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 23:40
 
Ich habe mal auf meiner neuen HP meine beiden Nikonos etwas beschrieben und bebildert, damit die alten Kameras nicht in Vergessenheit geraten. Das waren schon coole Teile aber in der heutigen Zeit ist so etwas vielen zu kompliziert und alle fotografieren digital (fast alle).

Ich fotografiere über Wasser noch s/w-Film ;)

Hier die Nikonos IVa: Hier klicken

Hier die Nikonos V: Hier klicken

Viel Spaß beim lesen!

cu Tom
Frage 8482
Beitrag Nummer 8482 anzeigen? Hier klicken!
Welches Gehäuse für Sony AX100-Selux-Gates
Abgesandt von Speedfish Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 11:31
 
Hi habe mir die Sony AX 100 4K zugelegt, nun die Frage Empfehlung..das komplett mechanische von Gate oder das Halbelektronische von Sealux...wer hat Erfahrungen?
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 15:19
Hai:-) verwende selbst seit Jahren Sealux spezial Videogehäuse/Sony und externen Monitor für meine ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 07:03
Hi whaleshark...warum würdest Du lieber Gates wählen? Gründe..würd mich über ne Antwort freuen, habe ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 10:41
Eigentlich hast Du einen der Gründe schon in Deiner Frage genannt - GATES ist komplett mechanisch ! ..
Antwort von Paloma66 Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 11:43
Alternativen gibt es schon und auch günstiger als die von dir aufgeführten! Habe selbst ein Gehäuse ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 14:40
Beleuchtung entweder Keldan Luna 4 Flux oder von Sealux FL 2600....in Planung ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.09.2014 - 17:42
Dem Sealux würde ich zumindest den Vorteil im Service geben. Gates kannst Du nur nach Amerika schick ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 06:00
Das mit der Beleuchtung geht auch ohne schnick schnack..nur welche von Willixhofer? 2 Lampen? Gehäus ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 07:50
Würde auf alle Fälle 2 nehmen - außer du machst nur Makros - hängt auch von der Optik ab die im Eins ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 15.09.2014 - 19:42
https://www.youtube.com/watch?v=NM5F9fN0Upw sehr interessant....also Panasonic ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 06:48
So nun sag ich mal danke für alle Anregungen..die Panasonic GH4 kommt in 2 Tage, ist mit Sicherheit ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 09:17
Ein top Resultat an Land liefern beide Geräte, aber Entscheidend ist das Gesamtpaket was Du im Wasse ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 09:34
wir rocken das ding.. ob nun die willixhofer mit 10000 Lumen oder ganz was neues - es kommt ja nun e ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 11:49
Unterwasser at.. das eine 13-50 habe ich ergattert neu nun mußt Du sagen was man noch braucht..panas ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 11:52
Hi Roland danke für Deine Tips finde es geil das man hilfe bekommt..habe nun einige panasonic Videos ..
Antwort von Speedfish Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 16:34
Neuigkeiten, morgen kommt meine Panasonic.... ..
Frage 8481
Beitrag Nummer 8481 anzeigen? Hier klicken!
Sony Cyber-shot DSC-RX100 II
Abgesandt von tschane Registriertes Mitglied am 11.09.2014 - 17:40
 
Hallo alle zusammen!

hab mich soeben angemeldet und hab auch gleich mal ne Frage:

Habe mir die Sony Cyber-shot DSC-RX100 II mit UW-Gehäuse gegönnt.
Nun würde mich von denen unter euch, die auch so ein Teil mit Unterwasser nehmen interessieren welche Erfahrungen sie damit haben?
Bitte jetzt keine Diskussion ob die Kamera was taugt oder welches Gehäuse dafür am besten ist, sondern wie ihr das Teil einstellt und mit welcher Beleuchtung (Film und Foto)ihr arbeitet.

Also Erfahrungswerte bezüglich Modi, ISO, Blende, Verschlußzeiten, Weisabgleich, usw. arbeitet ihr mit Filter, Videolicht und oder Blitz?

Am besten wäre natürlich, wenn ihr gleich ein unbearbeitetes Foto mit den relevanten Angaben dazu hängen könntet.

schon mal vielen Dank an euch alle.
Bis dann
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 10:07
Hi, ich habe die RX100 (in einem Nauticam-Gehäuse), also den Vorgänger von Deiner Kamera (sollen si ..
Antwort von tschane Registriertes Mitglied am 14.09.2014 - 12:18
Hallo Schlix, Danke für deine Antwort. Was denkst du. Sind mit dieser Cam mit 2 LED-Videolampen ( ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 15.09.2014 - 20:06
Hi, ziemlich sicher kannst Du mit den Lampen ebenfalls gute Fotos machen. Allerdings wirst Du Probl ..
Antwort von tschane Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 12:41
Okay. Vielen Danke. Hab mir schon sowas gedacht. Werde sobald wie möglich in die Testphase übergehe ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 16.09.2014 - 12:58
Hi, ich verwende ebenfallLightroom 5 und bin sehr zufrieden damit:prosit Grüße Schlix ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 21.09.2014 - 19:44
Lampen haben im Vergleich zum Blitz einen schlechteren Wirkungsgrad - außer bei Makros und wenige cm ..
Frage 8480
Beitrag Nummer 8480 anzeigen? Hier klicken!
Panasonic TZ61 oder Sony HX 60V?
Abgesandt von mofin Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 06:35
 
Hallo Knipser, Filmer und andere :-)

nachdem ich im letzten Tauchurlaub meine TZ10 geflutet habe :mad, darf ich mir eine neue Kamera kaufen. :-)

Beieindruckt hat mich bei der Sony wie schnell sie betriebsbereit ist. Wie bei der TZ10 wartet man bei der TZ61 ziemlich bis die Videofunktion aktiviert ist. Und dann ist unter Wasser meist das Motiv schon weg, weil diese Fische einfach nicht stillhalten können bis man fertig gefummelt hat :sauer

Andererseits kann die TZ61 auch RAW-Bilder abspeichern, was die Sony nicht kann.

Meist mach ich Videos.

Hier klicken

Hat jemand Erfahrungen mit einer oder gar mit beiden Kameras?

Zum Unterwassergehäuse:

Wie ist denn Ikelite im Vergleich zu Originalgehäuse?

Bei beiden gibt es noch kein Originalgehäuse. Ich hatte gehofft, spätestens zur Photokina kämen sie damit raus.

Viele Grüsse und danke schon mal für eure Beiträge

mofin
Antwort von Urlaubstaucher123 Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 22:22
Habe das Gespann Ikelite + TZ61 gerade bekommen und in 3 Wochen gehts in den Einsatz. Ohne UW getes ..
Antwort von mofin Registriertes Mitglied am 12.09.2014 - 06:56
Hallo Urlaubstaucher, vielen lieben Dank für deinen Bericht. In der Tat liegen die Gehäuse zieml ..
Frage 8479
Beitrag Nummer 8479 anzeigen? Hier klicken!
Alu Gehäuse für die Actionpro X7
Abgesandt von Lomit Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 16:53
 
Hallo kennt jemand noch einen Hersteller der für actionpro ein alu-Gehäuse anbietet?! Habe bis jetzt nur dieses gefunden Hier klicken

MfG
Frage 8478
Beitrag Nummer 8478 anzeigen? Hier klicken!
Canon PowerShot SX600 HS mit Ikelite Gehäuse
Abgesandt von Weini100 Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 19:43
 
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Kompaktkamera zum Tauchen, und bin auf die SX600 gestoßen, im Set mit Ikelite Gehäuse 425 EUR.

Der Vorteil der Kamera für mich wäre das 18x Zoom, da ich die Kamera auch über Wasser verwenden möchte. Gleichzeitig ist das natürlich ein Nachteil, da die Lichtstärke relativ schwach ist und zudem der Sensor sehr klein ist.

Was haltet ihr von der SX600, bzw. welche Alternativen würdet ihr mir empfehlen in dieser Preisklasse (bis ca. 500,-)?

LG,
Helmut
Frage 8477
Beitrag Nummer 8477 anzeigen? Hier klicken!
Reperaturmöglichkeit für Ikelitegehäuse
Abgesandt von Anna Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 18:00
 
Hallo alle zusammen,

habe mir gebrauchtes Ikelitegehäuse gekauft, das leider undicht ist. Kennt jemand Reparaturmöglichkeit in Deutschland. Ikelite Germany schickt es in die USA

Danke und Gruesse Annerose
Frage 8476
Beitrag Nummer 8476 anzeigen? Hier klicken!
Ikelite Unterwassergehäuse für Panasonic Lumix TZ-61
Abgesandt von Urlaubstaucher123 Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 17:12
 
Hallo,

habe das oben genannte Gehäuse für die neue TZ61 erworben, da es ja von Panasonic selbst noch nichts gibt.

Ikelite gibt auf seiner Herstellerseite nun an

"Fast neutral in Süsswasser"

Etwas schwammig. Das Gespann soll vorwiegend in Salzwasser zum Einsatz kommen und der Hinweis suggeriert mir, dass die Kamera womöglich in Salzwasser positiven Auftrieb hat, was ich unbedingt nicht haben möchte, sondern neutral bis leicht negativ.

a) hat jemand schon dieses Gehäuse und in Salzwasser damit fotografiert?

b) wenn es positiven Auftrieb hat, wie tariere ich es neutral bis negativ aus? Bei Panasonics Gehäuse der früheren Serien waren 2 Metallplatten zum anschrauben dabei, bei Ikelite ist kein derartiger Zubehör vorhanden.

Viele Grüße und Danke
Antwort von subbiker Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 08:52
Da Ikelitegehäuse meist genügend Platz haben kannst du einfach Auswuchtgewichte für Alufelgen hinein ..
Antwort von Urlaubstaucher123 Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 22:24
Habe mir heute, da ich jetzt erst gesehen habe, dass es keine Möglichkeit gibt eine Handschlaufe zu ..
Frage 8475
Beitrag Nummer 8475 anzeigen? Hier klicken!
Gopro Hilfe
Abgesandt von Neubi Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 10:12
 
Hallo
ich habe mir gestern eine Gopro3+ Black Edition gekauft.
Will sie in 4 wochen mit in den Sommerurlaub nehmen werden warscheinlich nach Agypten fliegen,will sie dann auch gleich mal unterwasser testen.
weiß allerdings nicht genau was ich genau brauche,
ich tauche bis ca 20m

brauche ich extra das Unterwassergehäuse,(das beiligende ist ja bis 40m wasserdicht)

welchen unterwasserfilter brauche ich rot, lila....?

die preise für einen farbfilter gehen ja auch von 5bis 80€

hoffe ihr könnt mir weiter helfen
Antwort von Cutchemist Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 12:35
Hallo Neubi, erstmal kannst du mit der Kamera so wie sie ist ins Wasser springen und die Aufnahmen ..
Antwort von Moyaru Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 13:44
Ich schließ mich Cutchemist so weit an, las die Filter weg die schlucken zuviel Licht. Was natürlich ..
Antwort von subbiker Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 08:56
Kommt auch auf deine Kenntnisse in der Nachbearbeitung an. Das Maximum erreichst Du, wenn Du in Prot ..
Frage 8474
Beitrag Nummer 8474 anzeigen? Hier klicken!
Hydronalin - Verarschung ?
Abgesandt von 3-2-1 Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 18:02
 
ich habe bereits eine F.I.T. 2400 UV Lampe und bin super zufrieden damit . Nun brauche ich eine 2. baugleiche Lampe. Ich habe bei dem o.g. Händler per Chat angefragt - 6 Wochen Lieferzeit ? Und im 2 Satz wollte man mir gleich die MOLI andrehen. 1. hat die gar keine UV Funktion und 2. ist die Lampe aus Plastik.

Ein anderer Händler sagte mir, die FIT 2400 gibt es gar nicht mehr, da eine ganz neue Version kommt. Die Frage - soll ich nun in Berlin bestellen und denkt ihr der Händler kann die dann liefern ? In diversen Foren schneidet der ja nicht so gut ab.. was denkt ihr ? danke
Antwort von dr-ducati Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 19:23
Moin, eben nach der Lampe gesucht und nix gefunden... Man soll ja mit negativen aussagen vorsichtig ..
Antwort von 3-2-1 Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 19:42
also die FIT 2400 UV ist noch drin bei denen im shop und "lieferzeit auf anfrage" also sollte die ja ..
Antwort von Tom_Tom_Tom Registriertes Mitglied am 07.09.2014 - 20:58
Diese hier mal angesehen? http://www. uw-fotopartner. com/Blitze-Lampen-und-Zubehoer/Foto-Video-Licht/ ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 08:23
Guckst Du hier: http://www. unterwasserkamera. at/shop/catalog/Video- ---Fotolicht/Foto----Videolicht/ ..
Antwort von 3-2-1 Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 09:11
ich hatte beim hersteller angefragt - der typ in berlin wird ja gar nicht mehr beliefert ! böser onk ..
Frage 8473
Beitrag Nummer 8473 anzeigen? Hier klicken!
Wo UW Videokamera mieten ?
Abgesandt von MdC1968 Registriertes Mitglied am 05.09.2014 - 04:15
 
Hallo,

ich möchte einen Tag filmen und dazu eine UW-Videokamera mieten. Habe selbst nur ne kleine Intova-Kamera, die von der Qualität her dafür nicht ausreicht.
Wo kann ich eine Kamera mieten? Erfahrungen? Tipps?

Danke!
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 05.09.2014 - 07:02
Vielleicht hilft es, wenn Du kurz sagst wo Du bist ... und vielleicht ganz grob, was Du damit vorhas ..
Antwort von subbiker Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 08:50
Was Du allerdings nicht mieten kannst sind die nötigen Erfahrungen. Und zwar beim Filmen unter Wasse ..
Antwort von MdC1968 Registriertes Mitglied am 08.09.2014 - 17:18
Moin, suche eine Kamera um eine (gemeinnützige) Bergungsaktion in der Ostsee bei ca. 5 Meter Wasser ..
Antwort von Andiline Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 12:21
Klaus Vanderheyden von Digital-Dive in Aachen vermietet UW-Ausrüstung. Klaus ist seriös. Gruss Andr ..
Antwort von subbiker Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 09:00
Ich denke, da bist du mit einer GoPro bestens bedient. Die wird eigentlich von einigen Wassersportce ..
Frage 8472
Beitrag Nummer 8472 anzeigen? Hier klicken!
Verkaufe Sea&Sea Unterwasserkamera + Zubehör
Abgesandt von Mert Erfurt Registriertes Mitglied am 03.09.2014 - 10:34
 
Kamera und Zubehör:
MDX-GR IV
Gehäuseset Sea&Sea
Diverse O-Ringe + Ersatz
Unterwasser Weitwinkel Objektiv 16mm
Zwei YS-D1 Unterwasserblitze
Zwei Synchronkabel für die Blitze

Ich schicke auch gerne noch Fotos auf Wunsch.
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 03.09.2014 - 15:15
Hai:-) probiere mal hier ......... http://www.taucher.net/anzeige.html ..
Frage 8471
Beitrag Nummer 8471 anzeigen? Hier klicken!
AF Problem EOS 450D
Abgesandt von Sato2015 Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 15:34
 
Hi Leute,

habe seit gestern das Problem, dass die EOS 450D

im Lifeview nicht mehr scharfstellt auch der Piepton ertönt nicht mehr.

Habe bereits die Einstellungen resttet, keine Wirkung. Nur ohne Lifeview geht der AF noch

Bisher habe ich im UW Bereich den AF im Lifeview immer nutzen können & nach dem Piepton der Scharfstellung die Aufnahme machen können.

Weiß jemand Rat??

Danke

Ps. habe bisher nur mit P Modus gearbeitet

greets
sato2015
Antwort von Cl@us Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 20:16
Wenn ich mich recht erinnere ist bei der 450 der AF im Default-Zustand deaktiviert, muss also erst w ..
Antwort von Sato2015 Registriertes Mitglied am 04.09.2014 - 22:22
Problem gelöst. Reset der Einstellungen nun gehts wieder. Greetings Sato2015:-):-) ..
Frage 8470
Beitrag Nummer 8470 anzeigen? Hier klicken!
Suche UW-Gehäuse Olympus PT 023
Abgesandt von rasselbande Registriertes Mitglied am 01.09.2014 - 14:03
 
Bei meinem Gehäuse ist der kleine Kunststoff-Knopf zum Befestigen des Ports abgebrochen, das ist wohl nicht reparabel. Ich habe gehört, dass andere dasselbe Problem hatten und einfach Port und Gehäuse fest verklebt haben. Ich habe aber noch andere Objektive und Ports, die dann nicht mehr nutzbar wären. Daher suche ich ein Ersatzgehäuse. In der Bucht ist nichts zu finden. Wer kann mir helfen? Schöne Grüße von der Rasselbande
Antwort von Foto-Fisch Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 09:09
Hallo, frag mal bei Mike-Dive nach. Ich hatte das selbe Problem bei einem anderen Olympus-Gehäuse - ..
Antwort von rasselbande Registriertes Mitglied am 02.09.2014 - 16:40
Danke Fisch, habe ihn angeschrieben und bin gespannt was sich ergibt. ..
Antwort von Lomit Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 16:32
Hallo habe gerade das pt-023 bei Ebay eingestellt. Die Auktion läuft noch bis 14.09. und an dem Gehä ..
Antwort von rasselbande Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 21:28
Hi Lomit, vielen Dank! In welchem Zustand ist das Gehäuse sonst, sind die Knöpfe alle leicht gängig ..
Antwort von Lomit Registriertes Mitglied am 09.09.2014 - 22:08
Das Gehäuse ist in einem sehr guten Zustand. Es wurde nur im Süßwasser benutzt. Habe noch keinen Kno ..
Antwort von rasselbande Registriertes Mitglied am 10.09.2014 - 14:45
Danke! ..
Frage 8469
Beitrag Nummer 8469 anzeigen? Hier klicken!
Sealife SL980
Abgesandt von Bubbleman Registriertes Mitglied am 31.08.2014 - 22:43
 
Hallo Leute,
Ich hab ne Sealife Reefmaster 2. Ich bin viel in deutschen Seen unterwegs und überlege mir ein Fotolicht zu kaufen. Die SL980 is klasse und habe sie mir von einem Buddy ausgeliehen und getestet. Aber sie ist dann doch echt teuer! Jetzt meine Frage: Meint ihr eher Licht oder Doch ein Blitz? Denn der Blitz ist doch billiger! Oder meint ihr sind externe Sachen für Hobbyfotografen unnötig?;)
Danke euch jetzt schon mal:-)):-)
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 31.08.2014 - 23:07
Foto = Blitz Video = Licht Zubehör macht durchaus Sinn - die Frage ob nicht im See vorab ein Magenta ..
Frage 8468
Beitrag Nummer 8468 anzeigen? Hier klicken!
GoPro an SeaCam befestigen
Abgesandt von Dieter Möbus Registriertes Mitglied am 31.08.2014 - 13:43
 
Hallo! Ich reise im September in die Südsee. Wir werden Buckelwale, Delfine und viele Haie sehen. Ich besitze ein Unterwassergehäuse von Seacam für die Nikon D300. Dieses mal möchte ich neben dem fotografieren auch etwas filmen. Dazu habe ich eine GoPro Hero 3+ Black Edition ausgeliehen. Könnt Ihr mir einen Tip geben, wie ich diese kleine Kamera an meinem Seacam befestigen kann?!! Es dankt schon jetzt herzlich - Dieter Möbus!!!
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 31.08.2014 - 13:54
In der Mitte vom Seacam einen Ball Adapter montieren und dann Klemme und GoPro Ball Adapter ..
Antwort von RogerT Registriertes Mitglied am 31.08.2014 - 14:45
Jupp, hatte ich genauso gemacht und funktionierte super ..
Antwort von Dieter Möbus Registriertes Mitglied am 01.09.2014 - 13:55
Herzlichen Dank! Das will ich probieren!!! ..
Frage 8467
Beitrag Nummer 8467 anzeigen? Hier klicken!
Versteht einer noch Olympus neue "UW-Politik"?
Abgesandt von Tom_Tom_Tom Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 15:20
 
Nur zur Info: Seit kurzem gibt es die neue PEN E-PL7 und auch gleich das passende UW Gehäuse PT-EP12. Soweit, so gut. Auf den ersten Blick unterscheidet sich die E-PL7 vornehmlich durch den neuen Prozessor (aus der OMD EM10), WiFI und einige andere Funktionen aus der EM-10 zur E-PL5. Aber das UW-Gehäuse! Beim PT-EP12 geht Olympus zurück zu einem kurzen Port mit 67mm Gewinde am Port, in das soweit ich es gelesen habe, nur die (zumeist) teuren Festbrennweiten 12mm, 17mm, 25mm und (das immerhin günstige)45mm passen, dazu noch das neue elektrische 14-42 pancake, und somit scheinbar noch nicht einmal mehr das Standard (manuelle)-14/42. Vorbei also die Zeit, wo man das 12-50 Allrounder (bzw.43 Makro) oder gar das 60mm Makro im Gehäuse verwenden kann...Sorry, ich kann da Olympus nicht mehr ganz folgen. Natürlich sind das sehr gute Objektive, aber wenn man die noch nicht hat, soll man sich die wieder alle neu kaufen? Nein Danke, da setze ich lieber mal eine PEN Generation aus und bleibe bei der E-PL5, wo ich ins Gehäuse fast jedes Objektiv reinbekomme. Aber die Frage, die mich am meisten beschäftigt, ist, warum Olympus kein Gehäuse für die OMD EM10 rausbringt...Als langjähriger Olympus Verwender komme ich da echt langsam nicht mehr mit...Kapiert das noch einer? Gruss und schönes WE
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 15:38
Olympus weiß auch, dass es bessere Wechselport von anderen Anbietern gibt. Und - dass es für die OM1 ..
Antwort von Tom_Tom_Tom Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 17:15
Na ja, das hat Olympus in der Vergangenheit auch schon gewusst und nicht von abgehalten... Es gibt f ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 30.08.2014 - 17:54
Ein Gehäuse ist halt immer nur so gut wie das Portangebot. Siehe auch Beispiel 10Bar. Oder eben Frem ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Trag Dich doch mal in unser Gästebuch ein. So bleibt Dein Besuch bei uns nicht unerkannt. Und natürlich lohnt sich auch das Stöbern im Gästebuch, denn aus allen Ländern der Welt finden interessante Einträge den Weg in diese Seite.


22.09.2014 16:13 Taucher Online : 231
Heute 10698, ges. 79477060 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Aus unseren Tauchfotos:


 Mallorca - Paguera
(20.07.2005, 2 Fotos)

   

 Matschelsee, Offenburg
(21.07.2005, 5 Fotos)

   

 Mallorca - Paguera
(21.07.2005, 14 Fotos)

   

Akt. Fluglinienberichte:

Emirates
(04.09.2014) Im Februar 2013 mit Emirates von Frankfurt mit Zwischenaufenthalt in Dubai nach Bangkok geflogen. Jeweils 30 kg Freigepäck (auch zwei Koffer) sowie 15kg Handgepäck. Die Tauchausrüstung kam, wenn sie (mehr)

Emirates
(02.09.2014) Im August sind wir über Dubai nach Australien und wieder zurück geflogen. Der Emirates-Service war zu jeder Zeit super, das Einchecken trotz schwerer Tauchtaschen gar kein Problem und das (mehr)

Germania
(11.08.2014) Ich war gerad mit Germania von HAMburg nach FUErteventura unterwegs. Tauchgepäck hatte ich keins aufgegeben (50€ pro Richtung und Anmeldepflichtig, wie überall), aber den Service muss ich hier (mehr)

Wir sind Mitglied der
Listinus Toplisten

Akt. Restaurantberichte:

To Steki Tou Mina, Lavrio / ..
(26.08.2014) Τ:ο: Σ:τ:έ:κ:_ 3: Τ:ο:υ: Μ:η:ν:ά: ist eine urige kleine Taverne im Zentrum von Lavrio, im Quadrat mit den vielen anderen Tavernen. Sehr leckeres (mehr)

Gasthaus Klammgeist Leutasch
(14.07.2014) Emil, der Wirt, macht es offensichtlich sehr viel Freude, Abend für Abend mit seinen Gästen sehr netten Kontakt und Spaß zu haben. Seine sympathische und verständnisvolle Art ist dabei niemals (mehr)

Agro Turizam Zure, Lumbarda,..
(22.06.2014) „Selbstvermarktende Landwirtschaft“- so könnte man das Lokal bezeichnen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich in Kroatien mit großem Erfolg verbreitet. Wein, Fleisch, Brot und Gemüse kommen dabei aus der (mehr)

Aktuelle Clubberichte:

Delmenhorster Sporttaucher e..
(06.08.2014) Die Delmenhorster Sporttaucher feiern dieses Jahr ihr 35-jähriges Vereinsjubiläum. Weitere Informationen zu Veranstaltungen, Ansprechpartnern, Training und Ausbildung findest du unter (mehr)

RHEINDIVE.CH
(30.07.2014) Ich habe mir extra ein Wochenende Frei genommen und bin an den Rhein nach Stein am Rhein gefahren. Aufmerksam geworden auf Rheindive.ch bin über Facebook. Ich muss sagen, sehr professionelle Truppe! (mehr)

Sea Ghosts Leverkusen e.V., ..
(15.07.2014) Hallo Taucher! Ein kurzes Update zu unserem Verein. Inzwischen hat unser Vereins-Präsident Olaf seine Tauchlehrerprüfung erfolgreich abgelegt. Unser Verein ist daher jetzt auch in der Lage, Taucher (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW