Momentan in den Foren unterwegs:
B.O.Bachter, Garfi und 83 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Sebastian_O. , Armin

 Beiträge des Forums Foto / Video als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 8429
Beitrag Nummer 8429 anzeigen? Hier klicken!
Blitz für Sony Nex-5 in 10bar Gehäuse
Abgesandt von Skipp1609 Registriertes Mitglied am 24.07.2014 - 09:16
 
Hallo,

ich fotografiere UW mit einer Sony Nex-5 im 10bar Gehäuse mit Domeport (16 und 18mm Objektiv) und suche nach einem Blitzgerät für Makro und Gegenlichtaufnahmen. Hat jemand Empfehlungen? Könnt Ihr abschätzen, welchen Abstrahlwinkel ich brauche? Reichen 80 Grad oder sollten es 100 Grad sein. Ich habe keine Bedenken bezüglich manueller Einstellung, die ist oft eh viel zuverlässiger als TTL.
Das 10bar Gehäuse hat einen Schraubanschluss für ein Lichtleiterkabel, allerdings habe ich bisher kein passendes zum einschrauben gesehen. Hab Ihr auch dazu Ideen?

Danke und Gruß
Skipp
Frage 8428
Beitrag Nummer 8428 anzeigen? Hier klicken!
Zubehör für Canon G15 im Canon-UW-Gehäuse
Abgesandt von Kokeldil Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 11:29
 
Hallo liebe Foto-Enthusiasten ...
hat jemand Erfahrungen mit den folgenden Zubehören und kann was dazu sagen?

1.) Makro: H2o-Tools Makrolinse UCL-05 M67 (+5 dpt / 200 mm)
2.) Weitwinkel BigEye Dome 26mm UAL-02 C1 für Canon WP-DC 28, 34, 48, 52"

Lohnt sich? Lohnt sich nicht? Was zu beachten? Weiterverwendung mittels Adapter auch auf anderen Systemen möglich/nicht möglich?
Brauche mal ein paar Grundsatzinfos von den Spezialisten hier, die ganzen Zahlen in den Beschreibungen sagen mir nicht so viel :(
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 13:57
Makro - ja WW - nee (randunschärfe) ..
Frage 8427
Beitrag Nummer 8427 anzeigen? Hier klicken!
Blitz für Canon S110
Abgesandt von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 13:27
 
Hy,
habe da eine Frage zur Kaufberatung.
Ich habe mir eine Canon S110 + Ikelite UW Gehäuse bestellt.

Da ich noch blutiger Anfänger bin und ich nur beim Schnorcheln und Tauchen etwas Knipsen will weiß ich nicht für welchen Blitz ich mich entscheiden soll. Faktoren: Aufladezeit, Lichtpower, Abstrahlwinkel, Preis...

Ikelite AF 35 ( da stört mich das kein Lichtleiterkabel eingesetzt wird, sondern der Sensor )

Sealife 961 ( Automatik Blitz / ohne TTL -> weiß nicht ob ich es brauche, evtl, für Macro )

RIFF UWB 20

Vom Preis liegen die alle in einer Klasse , mit Schiene, Arm und Diffusor.

Den Sealife könnte ich für 170€ mit Arm und Schiene haben, dann noch 3 gelenke dazugekauft um den Arm etwas zu verlängern... das finde ich gerade am besten.

Ein Inon S / D 2000 ist natürlich auch toll... aber eine andere Preisliga.

Das ganze ist für den kommenden Egypten Urlaub... oder soll ich einen Blitz gar ganz weglassen und auf available light photography machen ...

Achja, Rotfilter ... Ja oder Nein ? Man kann ja Später am PC mit Lightroom dei Rot nachhelfen...


Ich hofffe ihr könnt mir helfen.

LG
Frage 8426
Beitrag Nummer 8426 anzeigen? Hier klicken!
Video-Bearbeitungs Programm
Abgesandt von Vadda81 Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 18:39
 
Hallo, ich bin auf der suche nach einem einfachen aber guten Programm mit dem ich Videos in Mp4 Format zusammen schneiden kann, etwas Musik dazu spielen und gelegentlich kurze Texte einfügen kann.. Gibt es da ein Programm das nicht alzu schwierig ist zu bedienen?
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 19:33
Alle sind einfach.....sobald Du Dich damit auskennst....:-) Ich nutze Corel Video Studio Pro X3 und ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 08:17
Ich kann dir Edius empfehlen. Die einsteigerversion kostet € 175,-, und kann aber zuvor als 30-Tage ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 09:15
Die klassische - immer gültige Empfehlung: Am PC einen Wiederherstellungspunkt setzen !! Danach ein ..
Antwort von iamia Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 10:22
Hallo, ich habe letztes Jahr auch eine Software gesucht um meine GoPro-Videos (auch mp4) möglichst ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 10:35
Dann würde ich auch drauf achten, was für Zusatzkosten evt. noch auf einen zukommen...... Manch ein ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 22.07.2014 - 15:24
@Roland :up:up Wiederherstellungspunkt :up:up Vergaß ich zu erwähnen. Bei Edius (Neos u 7) sind es ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 23:35
@ Vadda81 Wenn du bereit bist, etwas mehr auszugeben, und am Ende ein recht selbsterklärendes Progr ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 24.07.2014 - 10:57
Video-Schnittprogramme gibt es wie Sand am Meer..... Ich würde zuerst die Gratis Versionen probiere ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 24.07.2014 - 11:50
..gratis, 10-Euro-Programme, 99-Euro-Schpäscheltie in 2 Tagen zum zertifizierten Wracktaucher... Ob ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 24.07.2014 - 12:55
Nicht vergessen Rene, es kommt ja auch immer drauf an was man draus macht :) Wenn´s Material grott ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 24.07.2014 - 14:46
Alle gut Roland :-) ich habe nur hingewiesen. Ich bin "bei dir"... Statt `ner 1200er geht für Norma ..
Frage 8425
Beitrag Nummer 8425 anzeigen? Hier klicken!
Canaon s110 vs. Canon s120
Abgesandt von rudl Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 22:46
 
Hallo Leute,
nachdem ich mich entschieden habe eine Canon samt D&D Gehäuse zu ordern,stelle ich mir die Frage, ob die s120 einen entscheidenden Vorteil ggü der S110 hat, kostet im Set immerhin 100 Euronen mehr (S110 + D&D €490, die s120 + D&D €590).

canon deshalb, da mir von Sealife abgeraten wurde (langsam) und die sony rx reihe doch teurer ist.

Liebe Grüße aus Wien
Rudl
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 20.07.2014 - 20:25
http://www. digitalkamera. de/Kamera/Canon/PowerShot_ S120/Canon/PowerShot_S110.aspx ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 07:55
http://www. chip. de/artikel/Canon- PowerShot_S120-Digitalkamera-Test_65489461. html Im Testbericht zur ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 08:10
@rudl Wende dich an Manfred von www.unterwasserkamera.at - beim Fotostammtisch (in Wien) werde imme ..
Frage 8424
Beitrag Nummer 8424 anzeigen? Hier klicken!
Neue Kamera gesucht
Abgesandt von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 18:35
 
Hallo.

Ich brauche mal die Hilfe der Profis.
Ich suche eine Unterwasserkamera mit Gehäuse zum filmen.
Fotos sind bei mir eher zweitrangig.

Bisher hatte ich eine Panasonic Lumix zu10 mit Unterwassergehäuse u. Rotfilter.
Ich war auch zufrieden mit dieser Kamera, jedoch neigt sie bei weiter entfernten Objekten zum Bildrauschen und der Autofocus stellt manchmal nicht scharf.
Da ich eher am filmen von Fischen und Felsen interessiert bin, würde ich gern ein Weitwinkelobjektiv verwenden, da Makrofotografie mich nicht so sehr reizt.
Auch die niedrige Auflösung von hd ready stört mich etwas.

Daher ist bei mir die Überlegung aufgekommen etwas Neues zu probieren.

Die neue Kamera soll mit Gehäuse ohne Licht u Blitz nicht mehr als 2000 Euro kosten. Video sollte Full hd sein, u das Objektiv wenn möglich sehr lichtstark und leicht weitwinklich oder sogar Fisheye sein.


Bei meiner Recherche habe ich schnell bemerkt, dass man bei meinem Budget bei weitem nicht in der Oberklasse spielt. Da ich von Kameras recht wenig Ahnung habe und mir die Daten zum Objektiv u ISO Zahlen nicht viel sagen. Ich bin etwas ratlos, welche Kombination deutlich besser als meine tz 10 ist, aber nicht mein Budget sprengt.

Es kommt eigentlich alles in Frage ob Spiegelreflex, Systemkamera oder kompakte.

Ich hatte schon die Sony nex6 mit Hydronalin Gehäuse im Kopf, aber dann gelesen, dass diese mit Kit Objektiv was als einziges in das günstige Hydronalin Gehäuse passt nicht lichtstark genug für unter Wasser ist.

Hat jemand einen Tipp oder Erfahrungen für mich?

Antwort von Triker Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 19:51
Hallo Mathias, ich benutze die Canon PowerShot G16 und bin sehr zufrieden. Sie hat ein lichtstarkes ..
Antwort von Premo83 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 23:10
Hallo Mathias Ich habe erst kürzlich mit UW filmen begonnen. Dabei habe ich mich für die Sony RX100 ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 09:08
Hallo Mathias, ich lege Dir ans Herz, Dich mal mit den tatsächlichen physikalisch bedingten Zusamme ..
Antwort von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 09:27
Hey, danke fürs Feedback. Die Sony rx 100 2 sieht nicht übel aus. Das mit der Videokamera ist mi ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 10:03
Hallo Mathias, um das Optimum für Dich herauszuholen, müsste man wissen, welche Qualität Dir vorsc ..
Antwort von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 10:22
Also ich möchte in erster Linie große Fische im blauwasser filmen, an die man meist nicht sehr nahe ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 11:09
Aber an den Mobulas warst Du so nahe drann, das die dann nicht mehr ganz auf´s Bild gepasst haben un ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 08:35
Ich hatte schon gesagt , dass ich eigentlich keine Bänder einlesen möchte ein selbstbau ist mir zu u ..
Antwort von micco Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 09:01
Hallo Mathias, Camcorder heisst doch nicht automatisch und ausschließlich, dass auf Band aufgenommen ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 11:22
Wer spricht von Selbstbau ?? Das von mir geschriebene einfach genau lesen ! Und die Frage nach der ..
Antwort von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 12:12
Ich hab deine Einwände schon verstandennu bin dankbar für die Tipps.. mir ist nur dabei bewusst gewo ..
Antwort von Mathias.Reinecke Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 12:15
Daher denke ich der thread kann zu. Nun weiß ich was ich moxhte. Danke für eure ganzen antworten, id ..
Antwort von Timo1991 Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 09:27
Ich weis das du nun schon genug Tipps dazu bekommen hast , aber ich kann dir nur die GoPro empfehlen ..
Antwort von Timo1991 Registriertes Mitglied am 23.07.2014 - 09:31
<a target="_new" href="http://www.actioncamtest.net">Hier klicken</a> Das ja ne kunst hier ne ..
Frage 8423
Beitrag Nummer 8423 anzeigen? Hier klicken!
Olympus XZ - 2
Abgesandt von Tachsieder Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 09:49
 
Hallo Gemeinde....

Ich habe in der Bucht eine Olympus XZ-2 mit Olympus-Gehäuse PT-054 erstanden.
Gleich ausprobiert, und siehe da, klappt super, tolle Bilder. :-)

Aber schon kommt das erste Problem:
Gibt es einen Weitwinkel für den M67 Anschluss? :aeh
Ich dachte an INON UWL-H100 28 M67 Type 2 mit Dome Unit 2.
Klappt das ohne zu Vignettieren? Hat da schon jemand erfahrung gesammelt?

Wäre super wenn ihr mal eure Meinung schreiben würdet. Danke :kuss

Viele Grüße
Tachsieder
Frage 8422
Beitrag Nummer 8422 anzeigen? Hier klicken!
Action Cam oder Kompaktkamera mit Gehäuse
Abgesandt von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 18:51
 
Hy,

Ich wollte mal fragen was sich für einen Anfänger besser eignet.

Was ich genau will ... hmm eine Mixtur aus Bilderen und guten HD Videos.

Eine Gopro 3+ BE klar, macht tolle Videos, mit Bildern sieht es da wohl eher mau aus.
Als Kompaktkamera ist man da wohl flexibler, in sachen gute Bilder und HD Videos.
4K von der Gopro 3+ müssten es auch garnicht sein... Full HD 1080p und gut ist ;-)

Hier die auswahl:
Actioncam : GO Pro3+ ( oder günstige Alternative, wenn es die denn gibt.... )
Oder Kompaktcamera die auf nicht allzu großer tiefe noch annehmbare Bilder + Videos macht.
Dachte da an die Canon S110 oder S120 mit UW-Gehäuse.

Preis für ne Kompakte ( gerne auch gebraucht ), sollte wenn dann so um den dreh der Gopro (350-400€ ) liegen, ist nicht sehr viel ich weiß.
Wenn es gute Alternativen in sachen Kompaktkameras gibt immer gerne her damit, keine ahnung ob zb. die Intova etwas taugen.

LG
Sonic


Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 19:05
Die S110 bekommst du aktuell für 230.- ! ist perfekt für deine Anwendung ..
Antwort von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:35
Hy, für 230€ gibt es die Cam, wo ? Zu dem passenden gehäuse findet man ja auch recht viel, zumind ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 15:19
Hier nun für 240.- https://geizhals. at/canon-powershot-s110-silber-6798b010-a890566. html Es gibt e ..
Antwort von Sonic1983 Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 17:36
Hy, also ist das Meikon ein nicht druckgeprüftes gehäuse ... der preis ist ja auch schon recht nied ..
Antwort von Weinberg Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 19:13
Ich habe das Maikongehäuse seit 120 Tauchgängen in Gebrauch mit einer Canon S110 und bin voll zufrie ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 19.07.2014 - 11:54
Die Meikon Boxen kommen aus China richtig. Falsch ist, dass alle in einer Fabrik zusammengebaut werd ..
Frage 8421
Beitrag Nummer 8421 anzeigen? Hier klicken!
Panasonic Lumix TZ 61
Abgesandt von Maximilian2 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 18:28
 
Hallo zusammen,
habe eine TZ61 geschenkt bekommen, hatte davor eine Tz 7 mit Unterwassergehäuse, da ich diese hauptsächlich unter Wasser benutz habe, bei den Nachfolgemodellen und der TZ 7 war bisher immer auch ein Unterwassermodus bei den Szenenprogrammen dabei, es wird zwar auch schon ein Unterwasser Gehäuse für die TZ61 angeboten allerdings kann ich in den Programmen keinen Unterwasser Modus finden, kann es sein, dass dieser durch die inteligente Automatik Plus(Farbanpassung und Helligkeits anpassung) geregelt wird oder ist das ein Trugschluss. Im Endeffekt geht es ja darum den hohen Blauanteil in größeren Tiefen auszugleichen und das regelt bei den Vorgängermodellen ja der Unterwasser Modus.
Hat von euch eventuell jemand Erfahrungen diesbezüglich ?
Gruss Guni
Antwort von Maximilian2 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 19:37
Hab jetzt noch ne Einstellung im IA Plus Modus gefunden wo man blau bzw rot töne runterregeln kann s ..
Antwort von deepair Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 14:34
Hi, könntest du mir mal den Link schicken, oder hier posten wo man ein Unterwassergehäuse für die Lu ..
Antwort von Maximilian2 Registriertes Mitglied am 18.07.2014 - 17:55
Hi hier der link http://www. uw-fotopartner.com/shopware.php/sViewport, search/sSearch,ikelite+tz61 ka ..
Antwort von sagi Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 14:53
Hallo Maximilian Habe nichts gefunden wo ich die Einstellung im IA Plus Modus verändern kann. Kannst ..
Antwort von Maximilian2 Registriertes Mitglied am 21.07.2014 - 23:00
jo du muss erstmal auf ia plus stellen, dann auf den Radkranz neben dem Display oben drücken dann er ..
Frage 8420
Beitrag Nummer 8420 anzeigen? Hier klicken!
Es wird nicht leichter
Abgesandt von moe Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 15:39
 
Sorry wenn ich mich schon wieder mit dem gleichen Thema melde
Ich bin noch nicht wirklich weiter und man macht es mir nicht leichter.
Problematik:
UW Video.
Es geht nicht darum Videos zum veröffentlichen herzustellen! Alles für den Hausgebrauch! Hauptsächlich Urlaub.
Das ganze um die +/-2000CHF ( ca.50%/50% Kamera/Gehäuse )
Möglichst leichtes, gut bedienbares Gehäuse
60 Meter Tauchtiefe reichen aus
Wenn möglich mit Externem Display (Video Cam)
Licht ist in Form einer Riff d32 vorhanden
Ich habe mich nun auf Sony eingeschossen.
Da wären die PJ780 / PJ810.
Die 780, mit dem aufgesetzten Mikro, passt oft nicht in die kompakteren Gehäuse. Die 810 ist wieder kompakter aber, was ich gelesen habe etwas schwächer als die 780.
Die Kompaktkameras respt. die Systemkameras rüsten ja immer mehr auf.
Die A7S ist mir noch zu teuer;-)( wäre aber DER Kandidat )
Aber was in Betracht kommt, sind die A7 (Gehäuse ist schon recht teuer), die A6000 sowie die RX100M2
Ach ja die Black Magic Pocket schwirrt da auch noch im Geiste herum.
moe
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 15:44
Da kein edit..... Bin für alle Kommentare und Meinungen dankbar. Auch Kamera/Gehäuse Kombinationstip ..
Antwort von eagle1 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 17:08
Auch auf die Gefahr hin, komplett daneben zu liegen... Was spricht gegen eine Canon G15/16 im entspr ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:53
Die 780er noch "neu" zu bekommen dürfte langsam schwierig werden - da gibt es seit einiger Zeit die ..
Frage 8419
Beitrag Nummer 8419 anzeigen? Hier klicken!
GoPro Hd Hero Silver+ Edition welche Lampen?
Abgesandt von TaucherKaki Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 17:32
 
Moin Leute,

da ich gemerkt habe das ich nur mit der GoPro und den SRP Tray Tauchstativ nicht weiter komme wollte ich mir 2 Tauchlampen oben rauf machen. Ich tauche hauptsächlich in der Ostsee also eher in trüben grünen Wasser. Welche Lampen würdet ihr mir dort empfehlen Preislich sollte es nicht mehr als 300€ pro Lampe sein und es soll komplett ausgeleuchtet sein also man soll keine unnötigen Spots sehen oder schwarze Ränder. Und ich hatte noch das Subzero System im Internet gesehen was haltet ihr davon?

Danke im Voraus
Mfg Kevin
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 18:24
hallo, benutze selbe für actioncam 2x riff tl-ww mit 2x flexarm und büffelgriff empfehlenswert auc ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 09:04
Hallo Kevin, mit der Subzero die Schwebeteile der Ostsee frontal ausleuchten - das wird ein Schneeg ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 09:46
ich würde auch mindestens 1500 (eher 2000) Lumen und 100° Leuchtwinkel pro lampe als untere grenze s ..
Antwort von TaucherKaki Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 12:39
Das mit den Subzero System ist also ausgeschlossen es sei den ich möchte Partikel filmen.:lol Aber w ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 13:29
Die WSR hat neben dem 120° Videolicht auch ein 20° Spotlicht für Effekte oder als Tauchlampe. Zusätz ..
Antwort von TaucherKaki Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 13:49
Danke für die schnellen Antworten. :-) ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 17:23
Hallo, ich bringe noch die Riff TL-MLV ins Rennen. Ist aber mit 369,00 über deinem Budget Videola ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 19:15
@TaucherKaki Es schwappen immer mehr "noname" Hersteller auf den Markt die mit Fantasie und deren W ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 09:14
Was die wirkliche Leistung von Lampen (und auch Blitzen ) angeht, wurde und wird immer sehr viel "Ph ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 10:11
Hallo wir bieten die Lampen auf Wunsch zum testen z.B. im Tauchurlaub an. Dann kann der Kunde in R ..
Antwort von TaucherKaki Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:25
Ja ich habe mich jetzt für das D&D System entschieden da mir das am besten zu spricht und dieses UV ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 16.07.2014 - 14:30
Gute Wahl ! :-) ps.: unsere lampen braucht man nicht mehr testen - die sind schon getestet. da weiß ..
Frage 8418
Beitrag Nummer 8418 anzeigen? Hier klicken!
Gehäuse GoPro
Abgesandt von 1977speedy Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 08:07
 
Hallo zusammen
Ich besitze eine GoPro Hero 3 und hatte im letzten Urlaub Probleme mit dem Originalgehäuse.
Über Wasser funktioniert alles ohne Probleme aber bei schon geringstem Druck reagiert die Kamera nicht mehr. Ich habe das Gefühl, dass bei Druck einer der Knöpfe an der Monitorabdeckung immer gedrückt wird und die Kamera deshalb nicht mehr reagiert. Ohne Monitor mit der passenden Abdeckung habe ich keine Probleme.
Jetzt möchte ich mir ein neues Gehäuse zulegen.
Die Frage ist nur welches?
Es gibt ja einige auf dem Markt. Die günstigste Variante wäre wohl das Golem Gear, zu dem mir schon geraten wurde. Was mir hier nicht gefällt, ist die direkte Ansteuerung der Knöpfe wie beim Originalen.
Dann gibt es ja noch das Patima gehäuse, das mir gut gefällt aber 100€ teurer ist. oder noch eine Preisklasse höher das Hugyfot.
Hat jemand Erfahrung mit einem der Gehäuse oder noch andere Ideen?
Zu welchem würdet ihr mir raten?
Anfang September geht es auf dei Malediven und ich würde gerne ein paar Videos machen.

Danke und LG
Sascha
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 08:19
Das ist unser Favorit ! Mit externer Batterie und Filtersystem http://www. unterwasserkamera.at/shop ..
Antwort von chrisfuss Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 11:40
Ich habe Erfahrung mit dem Hugyfot, qualitativ definitiv das beste was man für die GoPro bekommen ka ..
Antwort von katzenstreutaucher Registriertes Mitglied am 17.07.2014 - 19:31
Ich habe die GoPro-Hero-3 im PATIMA-GoPro-Hero-2-Gehäuse. Mit etwas basteln passt die GoPro ins Gehä ..
Frage 8417
Beitrag Nummer 8417 anzeigen? Hier klicken!
Riff TL MLV
Abgesandt von gereon Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 10:30
 
Hallo,

Ich habe eine Frage zur o.g. Lampe bzw. zum Einsatz der verschiedenen Lichtarten.
Die Riff hat neben dem Weisslicht noch folgende Optionen:
Rotlicht
Blaulicht
UV Licht
In welchen Situationen werden diese jeweils am sinnvollsten beim Filmen eingesetzt (neben der Möglichkeit rot als Fokuslicht zu benutzen).
Dank im Voraus
:-):-):-)
Frage 8416
Beitrag Nummer 8416 anzeigen? Hier klicken!
Probleme mit der Riff AC01
Abgesandt von AndreElbing Registriertes Mitglied am 12.07.2014 - 19:25
 
Hi, habe dieses Teil und es gibt mir in den Einstellungen einige Rätsel auf: sobald ich einmal die full HD Auflösung eingestellt habe 1080 p und danach die Kamera auch mal wieder ausgeschaltet habe, stellt sie sich nur noch auf 720 p ein und läßt sich nicht mehr auf 1080 p hochschalten, nur ein Reset auf Werkseinstellung bringt eine erneute Möglichkeit auf 1080p wieder einzustellen…. aber nach erneuten Aus und anschalten ist die ganze Voreinstellung wieder vergebens gewesen….. und läßt sich auch nicht mehr auf 1080 hoch setzen und wieder nur ein erneutes reseten gibt für kurze zeit das full HD Format frei… hat jemand ein ähnliches Problem beobachtet ?
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 11:15
Hallo, da das Teil ja noch ziemlich neu sein muss, wende dich doch einfach an den Händler wo du gek ..
Antwort von AndreElbing Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 12:18
:-) der Gedanke ist mir auch schon gekommen :-) habe sogar mich mit RIFF in Verbindung gesetzt, nur ..
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 17:02
Hallo, du musst den Umtausch sowieso über den Händler abwickeln. Riff brauchst du nicht zu kontakti ..
Frage 8415
Beitrag Nummer 8415 anzeigen? Hier klicken!
Meinung zu Panasonic DMC-FT5 LUMIX
Abgesandt von Mel76 Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 16:03
 
Hallo zusammen,
komme gerade aus Ägypten zurück und muss mich nun erneut mit dem Thema Kamera (Foto und Video) befassen. Hatte die Intova IC12 mit (Bedienung etc. völlig in Ordnung) aber leider kommt Wasser ins Gehäuse. Dummerweise am Auslösekopf. Somit ist ein Wechsel auch nicht so ohne weiteres möglich. Bildqualitätsmäßig habe ich bei anderen Tauchern auch erheblich bessere gesehen.
Im WWW bin ich jetzt auf die DMC-FT5 gestoßen. Könnt ihr mir was dazu sagen? Bedienung, Bildqualität etc.?
Oder welche empfehlt ihr mir sonst? Ein Bekannter hat mir noch die Olympus mju 850 SW empfohlen.

Lieben Dank schon mal
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 16:15
Ich würde eine klassische Kompaktkamera wählen - keine allwetter knipse. die sind eher schlecht als ..
Antwort von JuMP Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 20:20
Wie sollte man dem Profi widersprechen ... hängt natürlich von deinem Anspruch und deinem Geldbeute ..
Antwort von Mel76 Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 22:47
Danke für die schnelle Antwort! Werde mich mal mit den genannten Kameas beschäftigen. Welche würdest ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 07:42
Die Canon ist besser bei Makros, die Sony bei Video ..
Antwort von tophai Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 15:59
Hör auf Manfred, aber vergiss nicht auch in einen guten Blitz zu investieren.Auch wenn z.B. ein Inon ..
Antwort von Mel76 Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 16:45
Hallo tophai, ja, werde in die Canon oder Sony investieren... Welche davon weiß ich leider noch nich ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.07.2014 - 18:19
nur zur info - irgendwann wird man ein WW benötigen, weil ja der original 60-70° UW Bildwinkel der K ..
Antwort von tophai Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 15:02
Mel76: Ich verwende ausschließlich externe Blitze, zur Vermeidung von reflektierenden Schwebeteilche ..
Antwort von tophai Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 15:07
Für Interessierte die nicht zu weit zur Ösi Grenze haben organisiert Alex Geiger diesen Kurs: https ..
Antwort von Mel76 Registriertes Mitglied am 15.07.2014 - 11:44
Tophai: Hier in unseren Gebieten werde ich das wohl auch machen. Im Roten Meer ging es mit den Schwe ..
Frage 8414
Beitrag Nummer 8414 anzeigen? Hier klicken!
GoPro + D&D FlexiTray Arm Set + i-torch6 Abtrieb
Abgesandt von daflo Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 13:36
 
Hallo zusammen, Hallo Manfred ;-)

Wieviel Abtrieb hat das Set (1x Lampe) in etwa?
Gibt es hier noch Leute mit Erfahrung dieser Kombination?

Gruß
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 14:50
Ich schätze 200-400 Gramm. Also geht noch ohne Stix Auftrieb ..
Frage 8413
Beitrag Nummer 8413 anzeigen? Hier klicken!
Actionpro X7 - Einstellungen und Zubehör
Abgesandt von olife Registriertes Mitglied am 09.07.2014 - 00:37
 
Ich bin Besitzer einer Actionpro X7 und bin nach meinem ersten Tauchgang mit dieser Kamera total begeistert. Allerdings stellen sich jetzt diverse Fragen bezüglich dem Zubehör und den perfekten Einstellungen für die Tauchgänge. Deshalb möchte ich hier gerne eine Diskussion
starten.

Wie befestigt ihr die z.B. eine Stablampe, an einem Büffelgriff mit/ ohne Flexarm? Das entsprechende Zubehör was ich gefunden habe ist nicht gerade billig.
Antwort von Andreas Puchelt Registriertes Mitglied am 09.07.2014 - 13:09
Hallo. Ich bin ebenso neuer Actionpro X7 Besitzer. Da ich schon seit einigen Jahren Kameras benutz ..
Antwort von olife Registriertes Mitglied am 09.07.2014 - 18:37
Ja, langsam bekomme ich auch das Gefühl das man dieses selber machen muss. Die vorhandenen Modelle ..
Antwort von Andreas Puchelt Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 18:46
Ist wie gesagt schon etwas in die Jahre gekommen aber es haben ja auch schon einige Kameras dran geh ..
Frage 8412
Beitrag Nummer 8412 anzeigen? Hier klicken!
Schiene plus Arm sinnvoll?
Abgesandt von Capter Registriertes Mitglied am 08.07.2014 - 19:05
 
Hallo

Nach der anschaffung einer Canon G15, wird noch ein D&D NB Pro Housing folgen.
Dazu folgende Frage(n):

Zahlt es sich aus schon mal eine Schiene plus Arm anzuschaffen? Also verbessert es merklich das Handling unterwasser?

Ich kann mich noch nicht entscheiden ob ich einen Blitz oder eine Lampe anschaffen soll, so wäre es natürlich auch ein Faktor was dann später mal dran kommen soll.

Oder gleich Nägel mit Köpfen machen und schiene plus Blitz/Lampe kaufen?.

Würde sagen das ich beides betreiben will also Foto plus Video.

Und kennt jemand in Wien ein Ladengeschäft wo man sowas mal Live sehen und angreifen kann, und über eine nette Beratung würde ich mich auch freuen.

Danke für euren Input
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 08.07.2014 - 19:57
Hi Du bist bei unserem Foto Clubabend willkommen ! sag wann du vorbeikommst und ich nehme alles notw ..
Antwort von ZyanCarlos Registriertes Mitglied am 11.07.2014 - 09:48
Egal ob dann ein Blitz oder ein Blitz und ein Videolicht drankommen soll. Eine Schiene mit einem zu ..
Antwort von Capter Registriertes Mitglied am 14.07.2014 - 19:19
@Unterwasserkamera.at Danke für deine Einladung werde ich sicher mal nachkommen. Muss aber recht ku ..
Frage 8411
Beitrag Nummer 8411 anzeigen? Hier klicken!
welche kamera
Abgesandt von schuempi1 Registriertes Mitglied am 07.07.2014 - 18:32
 
hallo

sony rx100 II
oder lumix tz 41
welche ist besser?

oder habt ihr eine andere in derer preisklasse?

lg:-)
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 07.07.2014 - 19:53
z.b. Canon Powershot S120 - kommt aber auch auf das gehäuse an. die Sony ist etwas tricky in der Bed ..
Antwort von Premo83 Registriertes Mitglied am 10.07.2014 - 11:51
Ich habe die rx100 II und bin vollends zufrieden. Anbei die ersten zwei Videos, welche ich damit gem ..
Frage 8410
Beitrag Nummer 8410 anzeigen? Hier klicken!
Sealife DC1400 HD Sea Dragon mit Lampe und Blitz
Abgesandt von Wasser_Hummel89 Registriertes Mitglied am 07.07.2014 - 07:39
 
Hallo,
Da vor 2 Tagen meine Kamera geflutet wurde, bin ich jetzt auf der Suche nach einer neuen Kamera. Hab nach kurzem hin und her schauen die Sealife DC1400 HD Sea Dragon Pro Duo Set gefunden. Hat jemand von euch schon Erfahrung damit machen können?

Wie ist die Bedienung? Wie sind die Bilder? Leuchtet die Lampe den Gesamten bereich der Kamera aus?

Vielen Dank schonmal im vorraus
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 07.07.2014 - 07:54
Ich würde eher eine Canon oder Sony und Gehäuse nehmen. als Blitz je nach Budget. ab 220.- zu haben ..
Frage 8409
Beitrag Nummer 8409 anzeigen? Hier klicken!
INON D 2000 S - Panasonic LX 3
Abgesandt von wachi Registriertes Mitglied am 03.07.2014 - 23:16
 
Wer kann mir bitte helfen ?
Ich bekomme mit dem Inon keine richtig belichteten Fotos, da sie alle überbelichtet sind.
Ich fotografiere an der Kamera manuell (Zeitvorwahl, 100 ASA,) und den Blitz führe ich mit manueller Blitzleistung, was aber nicht funktioniert.
Was ist da falsch ?
Antwort von kikson Registriertes Mitglied am 04.07.2014 - 07:35
Hi @wachi, Inon Blitze sind sehr gut ! ich fotografiere damit schon länger und intensiv. Wenn du es ..
Antwort von kikson Registriertes Mitglied am 04.07.2014 - 07:48
Es gibt so eine Faustformel : - Blitz + Blende = Vordergrund - Zeit = Hintergrund Gruß Killer-uwpic ..
Antwort von wachi Registriertes Mitglied am 04.07.2014 - 08:15
Ich bin soll manuell, also Blende und Zeit manuell an der Kamera eingestellt, ich glaube es hat was ..
Antwort von kikson Registriertes Mitglied am 04.07.2014 - 08:39
Du hast ja geschrieben, dass du Zeitvorwahl fotografierst.. d.h. Zeit gibst du vor und Blende stellt ..
Antwort von Tom_Tom_Tom Registriertes Mitglied am 04.07.2014 - 13:10
Der Inon D2000 ist eigentlich ein sehr simpler aber auch sehr zuverlässiger Blitz; Ich habe noch nic ..
Frage 8408
Beitrag Nummer 8408 anzeigen? Hier klicken!
GoPro - welche Einstellungen unterwasser?
Abgesandt von Dr Who Registriertes Mitglied am 02.07.2014 - 15:06
 
Hallo,

welche Einstellung benutzt ihr für die GoPro zum Tauchen?
30p (evtl. mehr Licht durch kürzere Belichtungszeiten?) oder 60p (flüssiger?)?
Und welche Weite (nah, mittel oder weit)? Beim maximalen Weitwinkel hat man doch immer diesen Fischaugeneffekt oder nicht?

Gruß
Dr Who
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 02.07.2014 - 15:56
http://goprouser. freeforums. org/filming-in-60-and-48-30-fps-t16333.html 30 oder 60 sind die FPS Fra ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 02.07.2014 - 16:22
https://www. youtube.com/watch?v=ws0S2Rr6-Ho Komplett in 1080/30p gefilmt. Durchwegs in "wide". Fall ..
Antwort von rudlo Registriertes Mitglied am 03.07.2014 - 18:38
Beim Filmen unter Wasser ist meistens relativ wenig Licht vorhanden. Deshalb lieber auf 30 frames pe ..
Frage 8407
Beitrag Nummer 8407 anzeigen? Hier klicken!
Gehäuse für G16
Abgesandt von Farbenfluss Registriertes Mitglied am 29.06.2014 - 23:22
 
Hallo - ich suche ein Gehäuse für eine Canon G16 - zur Zeit habe ich Folgende Kandidaten: Fantasea, Ikelite (ohne TTL - schon bei Überwasseraufnahmen tendiere ich dazu, einen Blitz manuell zu bedienen), oder (als Low Budget Variante) das D&D NB Pro. Wichtig ist mir, einen Weitwinkel Dome anschließen zu können. Habt ihr Erfahrung mit einem/mehreren dieser Gehäuse und könnt eine Empfehlung aussprechen?
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 07:27
Für den Elinsatz eines WW (unter 28mm) brauchst Du ein Gehäuse mit kurzem 67mm Port z.b Isotta oder ..
Antwort von shrimps2 Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 10:01
Ich habe das D&D und bin vollstens zufrieden damit ..
Antwort von Farbenfluss Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 12:13
Hi shrimps2 - wie ist denndeine Erfahrung mit dem kastenförmigen Diffusor - der unterscheidet sich j ..
Frage 8405
Beitrag Nummer 8405 anzeigen? Hier klicken!
Gopro 3+ silver Edition
Abgesandt von SteSpr Registriertes Mitglied am 29.06.2014 - 16:01
 
Hallo an Alle,
Bin noch neu hier und habe direkt mal ein paar Fragen.
Ich habe mir eine gopro 3+ silver zugelegt und möchte sie zum tauchen benutzen. Meine Frage ist nun, wie ich die besten Ergebnisse unter Wasser erziele. Die Einstellungen auf der gopro stimmen jetzt soweit, denke eher an Zubehör, das die Bilder auch in tiefem Wasser brauchbar macht. Macht es zB Sinn gegen verwackelungen eine Teleskopstange zu holen oder etwas in der Art?!
Über ein paar Anregungen und Tipps würde ich mich freuend! :)
VG
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 29.06.2014 - 16:06
Ich fliege übrigens nach marsa alam, also an der Wasserqualität soll es auch nicht scheitern:) ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:00
Ich nutze eine Hero 3+ Black. In INdonesien habe ich diese lediglich in der Hand geführt, ohne Zubeh ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:10
Also das Video sieht wirklich vollkommen in Ordnung aus! Habe auch nicht wirklich einen Vergleich zw ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:10
Also das Video sieht wirklich vollkommen in Ordnung aus! Habe auch nicht wirklich einen Vergleich zw ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:12
Sorry fürs doppelt schreiben, der PC ist so langsam das ich mehrmals gedrückt hab :D ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:37
Hotel ist das Sol Y Mar. Bei Teleskopstangen kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass man die ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 13:46
Ja, da könntest du recht haben. Hättest du denn eine Idee für irgendeine Halterung? Ich bin direkt n ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 14:19
Ich würde bei einer Halterung im Voraus darauf achten, dass du nachträglich an das System auch die L ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 15:03
Sieht sehr gut aus, da ich aber ein duales Studium mache habe ich dieses Jahr noch nicht das Geld da ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 15:16
Bevor du sie dir ans Handgelenk schnallst, würde ich sie lieber in die Hand nehmen. Ich hatte sie in ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 15:19
Ja ich denke auch das ist sinnvoller :D Naja das wird schon klappen :) vielleicht sieht man sich ja ..
Antwort von daflo Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 15:47
Na wenn du über den 19. hinaus dort bist, spricht ja nix dagegen, mal zusammen durch die Bucht zu zi ..
Antwort von SteSpr Registriertes Mitglied am 30.06.2014 - 23:02
Hört sich gut an :) Ja, ich bin mit Freundin meinem Bruder und seiner Freundin da. Aber ist ne coole ..
Frage 8404
Beitrag Nummer 8404 anzeigen? Hier klicken!
Anleitung zur Riff D32
Abgesandt von Tiger996 Registriertes Mitglied am 29.06.2014 - 15:12
 
Hallo

Habe mir eine Riff D32 gekauft, nur leider ohne Anleitung.
Hab jetzt gelesen das die Lampe 3 modis hatt und sich Dimmen lassen soll.
Hatt jemand eine Anleitung für mich, oder kann mir eine erklären wie die Lampe genau funktioniert ?
Antwort von belugadivers Registriertes Mitglied am 29.06.2014 - 18:20
Hallo, kannst uns kontaktieren Christian www. blugadivers.de 015158129716 belugadiversqaol.com ..
Antwort von Tiger996 Registriertes Mitglied am 02.07.2014 - 15:28
Vielen Dank für die Hilfe Hab aber mittlerweile die Anleitung bekommen. ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Du möchtest dir ein neues Ausrüstungsteil zulegen? Dann informiere dich vorab einmal in unserer Produkt-Datenbank, hier sind alle gängigen Produkte der Hersteller übersichtlich angeordnet und können verglichen werden. Schau einfach mal rein!


24.07.2014 16:37 Taucher Online : 220
Heute 12672, ges. 78280282 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2850 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!



Akt. Restaurantberichte:

Gasthaus Klammgeist Leutasch
(14.07.2014) Emil, der Wirt, macht es offensichtlich sehr viel Freude, Abend für Abend mit seinen Gästen sehr netten Kontakt und Spaß zu haben. Seine sympathische und verständnisvolle Art ist dabei niemals (mehr)

Agro Turizam Zure, Lumbarda,..
(22.06.2014) „Selbstvermarktende Landwirtschaft“- so könnte man das Lokal bezeichnen. Eine Erfolgsgeschichte, die sich in Kroatien mit großem Erfolg verbreitet. Wein, Fleisch, Brot und Gemüse kommen dabei aus der (mehr)

Konoba More, Lumbarda, Insel..
(22.06.2014) In dieser Konoba sitzt man auf der Terrasse sehr schön direkt am Meer. Für eine Konoba ist sie sehr elegant eingerichtet. Mit weißen Tischdecken, Stoffservietten und schönen Bildern an der Wand. Eine (mehr)

Forum Ausbildung

Auszug aus diesem Forum:


Kurse vs. erfahrene Buddies
vom 16.06.2014 : Wenn ich hier so mitlese, dann sehe ich hier oft einen Widerspruch zwischen zwei häufig vertretenen Positionen: Einerseits ... [mehr]

tauchkurs andernorts beenden
vom 15.06.2014 : hallo, wenn man bereits mitten in einem tauchkurs ist und schon eine anzahlung bezahlt hat, hat man dann das recht den kurs wo ... [mehr]

Tauchen mit Übergewicht?
vom 13.06.2014 : Hallo, kurz zu mir: Ich habe noch nie getaucht. Einzig Schnorcheln war ich, regelmäßig, aber vor vielen Jahren. Tauchen hat ... [mehr]

Aus unseren Tauchfotos:


 Lembeh Strait, Nord Sulawesi
(09.09.2011, 40 Fotos)

   

 Augstsee am Loser
(11.09.2011, 7 Fotos)

   

 Selce, Krk
(12.09.2011, 25 Fotos)

   




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW