Momentan in den Foren unterwegs:
14 Gäste

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Wracktauchen - Recht - Diverses - Tauchunfälle - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Sebastian_O. , Armin

 Beiträge des Forums Foto / Video als RSS-Feed

  Forensuche :             

Neue Frage - Mailbenachrichtigung - Hilfe - Foren-Regeln - Neues im Forum

          

Frage 8751
Beitrag Nummer 8751 anzeigen? Hier klicken!
Kameraeinstellung unterwasser Nikon P7100 mit FP7100 Gehäuse
Abgesandt von Warmduscher84 Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 14:08
 
Mahlzeit ihr Wasserratten....
Ich bin noch recht neu auf dem Gebiet der UW Fotografie, kenne mich bisher eher im Fotografieren an Land aus. Da knipse ich das meiste mit einer Canon Spiegelreflex.. nun habe ich eine Nikon Coolpix P7100 im Fantasea FP7100 Gehäuse (momentan nur interner Blitz, bis zum Urlaub werde ich mir wohl den INON S-2000 zulegen)und möchte damit endlich schöne Bilder und das ein oder andere Video machen. Da ich vor meinem Urlaub leider nur noch 1 Tauchgang in heimischen See machen kann fehlt mir leider die Zeit ein bisschen mit dem Setup UW zu üben bzW. die idealen Einstellungen für tropisches Meer zu finden. Die reine Bedienung ist klar ich erhoffe mir hiermit eher dass einer von euch mit der Kamera bzw. evtl. sogar mit dem SetUp Erfahrung hat und mir evtl. grob seine idealeinstellungen verraten kann oder Tips für mich hat worauf ich bei den Einstellungen UW beonders achten sollte. Ich möchte einfach vermeiden dass die ersten Bilder alle für die Tonne sind. Ich bin daher als Neueinsteiger in dem Thema für jeden Rat dankbar. Gruß euer Warmduscher:snorkel
Antwort von Solosigi Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 15:45
@Warmduscher84 Die wichtigste Regel für UW-Fotographie ist: möglichst nahe an das Objekt, möglichst ..
Frage 8750
Beitrag Nummer 8750 anzeigen? Hier klicken!
Sea & Sea YS-250 Pro Canon EOS 7D
Abgesandt von diver110289 Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 09:56
 
Guten Tag,

ich habe mir den Unterwasserblitz Sea & Sea YS-250 Pro gekauft.

Diesen wollte ich nun mittels Sync-Cord an meine Canon Eos 7d anschließen. (Nimar Gehäuse).

Nun habe ich allerdings das Problem, dass der Blitz weder im TTL noch im Manuellen Modus auslöst. (Bisher habe ich es nur an Land probiert)

Was habe ich falsch gemacht? :denk

Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!!!


Liebe Grüße
diver110289
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 10:36
http://wetpixel. com/forums/index.php?showtopic=52410 ggf auch hier: http://reefphoto.com/kb.php?id= ..
Antwort von diver110289 Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 10:49
Danke aber das hilft mir leider nicht weiter... ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 11:08
mittenkontakt umlöten. TTL funktioniert sowieso nicht, das kann der Blitz nicht. zumindest nicht ohn ..
Antwort von diver110289 Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 12:03
Gibt es dafür eine Anleitung? ..
Frage 8749
Beitrag Nummer 8749 anzeigen? Hier klicken!
2 theoretische Fragen an die Experten
Abgesandt von dimi.ru Registriertes Mitglied am 03.07.2015 - 17:46
 
Hallo liebe Gemeinde,


ich habe 2 kleine Fragen theoretischer Natur:

1. Wasser filtert bekanntlich die Farben im Lichtspektrum weg und das Rot verschwindet bereits nach 3 Metern Tauchtiefe. Gilt das auch in der Horizontale? Sprich: ein rotbekleideter Taucher in 1 Meter Tiefe und z.B. 10 Meter Entfernung vom Betrachter hat genau sowenig Rotanteil wie in 10 Meter Tiefe direkt vor dem Betrachter? Irgendwie ist es mir noch nie aufgefallen...

Und meine 2. Frage: ich habe bis jetzt ohne einen externen Blitz fotografiert und habe immer, wenn die Situation es gerade erlaubt hat, den Weißabgleich mit Hilfe einer kleinen weißen Schreibtafel unmittelbar vor der Aufnahme manuell eingestellt. Nun habe ich mir einen Blitz zugelegt. Erübrigt sich dadurch dieser Schritt mit dem manuellen WA, oder wie macht man’s denn? Man kann ihn doch nicht mit dem Blitzlicht, das alle Farben „zurückholt“, zusammen einstellen… Oder gibt’s da eine Grundeinstellung in Kelvin beispielsweise? Weil „ganz ohne“, im automatischen Modus, wird die Kamera doch einen völlig anderen WA einstellen als dann, während der Blitz auslöst, gegeben? Oder habe ich einen Denkfehler?

Wäre dankbar für Euer Fachwissen!
Antwort von mrvim Registriertes Mitglied am 04.07.2015 - 09:33
hi, zu 1: ja. auszug wikipedia: "...Die gleiche Lichtabsorption geschieht nicht nur von oben nach ..
Antwort von Fotohaie Registriertes Mitglied am 04.07.2015 - 09:36
1. Theorethisch ja - jedoch wird 1 m unter der Wasseroberfläche durch die Sonneneinstrahlung das Bil ..
Antwort von Solosigi Registriertes Mitglied am 06.07.2015 - 15:50
@dimi.ru Rot wird (theoretisch) nach 10m Lichtweg vollständig ausfiltriert. Praktisch wird rot schon ..
Frage 8748
Beitrag Nummer 8748 anzeigen? Hier klicken!
Panasonic Lumix TZ7 externer Blitz
Abgesandt von Heiko67 Registriertes Mitglied am 01.07.2015 - 00:26
 
Hallo,
die Kamera Panasonic Lumix TZ7 ist ja bereits ein älteres Modell, aber auch ziemlich beliebt. Meine Frage: Taucht jemand diese Kamera mit dem Panasonic Gehäuse dmw-mctz7 und externem Blitz von Sea&Sea (YS-D1)? Wie habt ihr das optische Kabel am Gehäuse befestigt?
Danke, Heiko
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 01.07.2015 - 07:20
Das wäre exakt passend https://www. unterwasserkamera. at/shop/catalog/UW-Blitzgeraete/Optische-Slavek ..
Frage 8747
Beitrag Nummer 8747 anzeigen? Hier klicken!
Menge des Kondenswassers im Gehäuse
Abgesandt von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 16:52
 
Hallo zusammen,

gestern war ich relativ kurzentschlossen im Blindsee zum Tauchen und hatte das erste mal mein Ikelite-Gehäuse für die Lumix mit dabei. Da die Zeit nicht reichte, um mir Silikagel zu besorgen, hatte ich die Kamera ohne Trockenmittel ins Gehäuse gepackt, bei ganz normalen Umgebungsbedingungen (wie das Wetter momentan halt so ist). Nach kurzer Zeit war das Glas am Port beschlagen. Damit habe ich fast gerechnet, da der See nur ca. 10, an der kühlsten Stelle 5 °C hatte. Mit fortschreitendem TG habe ich dann mehrere Tropfen im Gehäuse entdeckt, vom Volumen her dürften das rd. 1 bis max. 2 ml gewesen sein. Kann das alles Kondenswasser gewesen sein, oder liegt der Verdacht nahe, dass das Gehäuse undicht ist? Das Gehäuse habe ich zu Hause in der Badewanne vorab getestet, da war alles dicht. Wie sind Eure Erfahrungen zu diesem Thema?

Schöne Grüße
Sepp
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 17:10
Bei dem kleinen gehäuse kommt es mir zuviel vor. Mehr als Beschlag an der Scheibe sollte es nicht se ..
Antwort von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 21:11
OK, dann muss ich mal sehn, wo das Wasser herkam. Gibts bei Ikelite-Gehäusen bekannte Schwachstellen ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 21:15
ja - drucktasten oder zoom und auslöser etc. die nicht gereinigt wurden (klemmen) ..
Antwort von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 21:21
Danke für den Tipp. Die Drucktasten waren ein wenig schwergängig, aber das hab ich mit etwas Silikon ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 21:37
fett reinigt nicht ! das salz bleibt drinnen. am besten in den geschhirrspüler (kalt) und ohne chemi ..
Antwort von chemicalsepp Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 22:09
Naja, wenn Du das sagst... :-) Das mitm Geschirrspüler hätt ich mich ansonsten ned getraut! ..
Frage 8746
Beitrag Nummer 8746 anzeigen? Hier klicken!
G16 Schnorcheln - Gehäuse?
Abgesandt von tight Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 13:50
 
Hallo,
ich bin neu und fliege bald wieder nach Ägypten.
Leider nur zum schnorcheln, aber auch da möchte ich wieder Bilder machen.
Bisher habe ich immer eine Gopro 3 Black Edition benutzt, allerdings ist es nicht wirklich das wahre.
Bin dann auf die Canon G16 gestoßen und benötige dazu noch ein Gehäuse, aber welches?
Will keins für 500€, sondern so um 200€
Das originale oder doch ein anderes?
hoffe ihr habt einen tipp für mich
mfg tight
ps: linsen oder externe blitze sind nicht geplant
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 07:27
ciao Zum schnorcheln - und nur zum schnorchel, ohne blitze, objetive oder ähnliches würde ich zur o ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 07:30
grml... was ich noch schreiben wollte: wenn du bei der g16 bleiben willst: http://fotografit.eu/prod ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 09:06
Hallo, Danke für die Antwort Würde die Kamera dann auch für überwasser benutzen für Urlaubsfotos Hab ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 10:32
ciao ich kann dir zu den überlandfotos nichts sagen - weiss nicht wie die so sind :o aber für Urlau ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 14:25
Hallo tight, ich habe selber die G16 und das original UW-Gehäuse dazu. Passt perfekt, man kann alle ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 14:40
Danke für die Antwort werde mir das Video heute Abend zuhause angucken werde mir dann auch die g16 h ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 29.06.2015 - 18:38
das Video habe ich mir angeschaut aber noch mal eine Frage dazu sind Klasse Motive dabei allerdings ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 30.06.2015 - 11:34
Servus, ja, leider. Wie gesagt kompletter Anfänger. Hatten alles auf Automatisch beim tauchen, kein ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 30.06.2015 - 11:45
Ok dann bin ich beruhigt wäre das nämlich das optimum dann wäre ich nicht wirklich zufrieden gewesen ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 30.06.2015 - 11:46
Korrektur: *wie du die Tags hattest, aber habe nach [...] gesucht das Handy war schneller als ich ..
Antwort von Smolle Registriertes Mitglied am 01.07.2015 - 12:13
danke für den Tipp mit den Tags. Sag ja...blutiger Anfänger...auch auf Youtube :hit Dann bin ich ma ..
Antwort von tight Registriertes Mitglied am 01.07.2015 - 12:38
Kann ich gerne machen fliege am 19. für 2 Wochen dauert also noch bis ich Ergebnisse habe ..
Frage 8745
Beitrag Nummer 8745 anzeigen? Hier klicken!
Ikelite-Gehäuse Ixus 220 HS
Abgesandt von wurzlchen Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 15:07
 
hallo - ich würde gerne was fragen,
im Urlaub ist mir meine Ixus 220 HS abgesoffen ich will aber mein Gehäuse weiternutzen ist ein Ikelite ... welche camera würde den noch in dieses Gehäuse passen, vielleicht kann man mir ja helfen ... lieben dank schon mal ...
Antwort von Reisemuckel Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 18:19
Ich glaub des kann dir hier keiner sagen aber frag doch bei Ikelite an!! Grüße Julian ..
Antwort von wurzlchen Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 19:41
danke reisemuckel, ich dachte das hätte vielleicht schon mal jemand ausprobiert - von ikelite habe i ..
Antwort von Reisemuckel Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 11:07
Gebraucht im Amazonas. . . http://www. amazon. de/gp/offer- listing/B004MKNBNM/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&c ..
Frage 8744
Beitrag Nummer 8744 anzeigen? Hier klicken!
Optimale Einstellungen für Sony RX100 M3
Abgesandt von Schaffel Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 14:33
 
Hallo,
ich habe mir gerade die Sony RX100 M3 mit dem D&D Gehäuse zugelegt.

Wer hat ein paar Tips zu den optimalen Einstellungen usw. zu dieser Kamera?

Für Fotos die intelligente oder die überlegene Automatik? Welche Videoformate? usw.
LG Schaffel
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 17:52
"intelligente oder die überlegene Automatik" -> weder noch, würde ich sagen, bestenfalls für ÜW. sc ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 17:52
ups, http://wetpixel. com/forums/index. php?s=ff4869ab3199a2a35fea16a803a58c30&showforum =1 gibt es auc ..
Antwort von Schaffel Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 09:06
Danke, den Link mit den Underwater-Settings kannte ich noch nicht, der hilft mir sicher ein Stück we ..
Antwort von divehonk Registriertes Mitglied am 30.06.2015 - 20:30
Hi Schaffel, ich habe die Mk II in einem baugleichen Gehäuse von dem österreichischen Onlineshop. D ..
Frage 8743
Beitrag Nummer 8743 anzeigen? Hier klicken!
Welche Kamera würdet ihr mir raten?
Abgesandt von nadine100 Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 09:04
 
Hallo zusammen. Ich komme allein nicht weiter...
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und zwar bin ich auf der Suche nach einer neuen Kamera. Meine letzte war nicht so ein Hightechteil. Ich konnte mich mit den Bildern der Alten einfach nicht erfreuen. Überwasser bin ich sehr viel am fotografieren was mir sehr Spaß macht und dieses möchte ich endlich auch mal mit guten Ergebnissen Unterwasser.
Auf was sollte ich achten was die Kamera haben sollte? Möchte auch gerne Makro und Videos mit dem Teil machen. Brauch man auch eine Lampe und Filter?
Diese Kameras stehen zu Auswahl. Preislich mit Gehäuse etwa so bei 500 € zusammen:

Canon Powershot s110
Canon Powershot s120
Panasonic dmc-tz 41
Sony dsc-rx 100

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelft. Es ist echt schwer wenn man nicht weiß was eine Kamera so besitzen sollte. Lg
:tekkie
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 09:36
Tendenziell s120/s110 oder rx100 Mir würde die rx100 besser gefallen... "Preislich mit Gehäuse etwa ..
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 09:42
Wenn die Bilder farbig sein sollen dann solltest du mit Blitz, Lampe und Filter arbeiten. Ohne zusät ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 09:56
Definitiv Sony RX100 (II,III) oder alternativ CANON Powershot G7x. Die neue Sony RX100 mIV wird erwa ..
Antwort von greglin Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 10:23
Hab die Canon S100 , Ikelitegehäuse (original tuts auch, denk ich) Sealife-Blitz mit kleiner Pilotla ..
Antwort von Reisemuckel Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 18:43
Falls es ne Canon werden sollte würde ich ein Canon Gehäuse nehmen die sind echt mindestens genau so ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 11:54
Sorry aber auch bei Canon würde ich heute ein Meikon oder D&D Gehäuse wählen wenn es Polycarbonat se ..
Antwort von nadine100 Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 12:21
@ moe , sorry aber ich kenne mich noch nicht so aus... sind die Polycarbonat Gehäuse besser als die ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 28.06.2015 - 12:25
@moe - UND - es gibt ALLE Ersatzteile dafür. Das RX100 (I,II,III) nun auch in ALU verfügbar (günstig ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von nadine100 Registriertes Mitglied am 30.06.2015 - 18:16
Danke euch für die Hilfe. Moe kannst du vielleicht mal ein Video mir schicken von beiden Kameras zum ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 02.07.2015 - 10:40
Hallo Nadine Ich versuche es Mal. Wie gesagt: mit der S120 war meine Frau, zuvor 1TG mit Kamera (gel ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 02.07.2015 - 10:45
Sorry der 1. Link stimmt nicht Wohl die S120 aber anderes Motiv Hier das richtige http://www.vidup ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 02.07.2015 - 11:17
2. Versuch RX100 mit Licht http://www.vidup.de/v/HeQJw/ moe ..
Antwort von dimi.ru Registriertes Mitglied am 03.07.2015 - 11:15
Hallo nadine100, entschuldige daß ich nicht gleich reagieren konnte... Ja, gerade vor wenigen Woch ..
Antwort von dimi.ru Registriertes Mitglied am 03.07.2015 - 11:38
...Kleiner Nachtrag: eine RX100 würde natürlich besser zu Deinem Namen passen! :-) ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 03.07.2015 - 18:04
Die Qualität der Videos ist auf vidup ist sehr schlecht habe ich bei der Kontrolle gesehen. Bei beid ..
Frage 8742
Beitrag Nummer 8742 anzeigen? Hier klicken!
GoPor Silver 4 - Unterwassergehäuse
Abgesandt von judithhoppe Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 18:50
 
Hi,
hab eine Frage zum passenden U/W Gehäuse für die GoPro Silver 4 und komme per Google nicht weiter.
Bei einem Anbieter habe ich als Produktempfehlung das "GoPro Dive Housing 2.0" mit Artikelnummer AHDEH-401 als kompatibel angezeigt bekommen. Das Gehäuse ist aber nicht lieferbar.
Auf der Seite von GoPro selber gibt es diese Artikelnummer gar nicht, dort finde ich nur "Tauchgehäuse" mit Artikelnummer AHDEH-301.
:denk:denk

Außerdem würde mich interessieren, ob Ihr Erfahrungen mit der Kamera in einem U/W Gehäuse habt - ist das LCD Display überhaupt gut bedienbar?

Vielen Dank schon mal für hilfreiche Tipps!
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 20:21
Es gibt kein Gehäuse welches für über 30m passt ohne dass das lcdpanel teilverdeckt wird. Der LCDpan ..
Antwort von FrieDaJo Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 22:10
Das Display ist nicht bedienbar egal ob mit dem Standardgehäuse (bis 40m) und auch nicht mit dem Tau ..
Frage 8741
Beitrag Nummer 8741 anzeigen? Hier klicken!
Blitz oder Videolampe für Canon G10
Abgesandt von schnitzer Registriertes Mitglied am 23.06.2015 - 22:35
 
Hallo zusammen,

ich fotografiere schon eine Weile mit der Canon G10 und zugehörigem Canon Plastikgehäuse sowie dem sea&sea Blitz YS 27DX mit früherem Blitzarm und "Grundgerüst" vom Kamerakomplettset sea&sea 860g. Wie Ihr auch anhand meiner Frage wohl erkennt, habe ich noch nicht viel Erfahrung.

Einzelne "Schnappschüsse" gelingen mir hin und wieder so einigermaßen...nur bzgl. Blitz habe ich inzwischen auch in den Foren hier gelesen, dass vorstehende Kombination wohl nicht so richtig funktionieren kann.

Neben "Fotgrafieübungen" derzeit lese mich auch weiter in das Thema ein und erwäge, einen anderen Blitz für meine G10 zuzulegen oder eine Videolampe für etwas bessere Ergebnisse.

Könnt Ihr mir für mein Ansinnen eine Empfehlung geben?
Tausend Dank für jede Hilfe und viele Grüße
schnitzer
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 20:05
Funktioniert der Blitz nicht oder woran liegt es? Sollte doch eigentlich gehen... Benutzt du ein LWL ..
Antwort von schnitzer Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 20:36
Hi, vielen Dank schon mal für den Hinweis auch bzgl. Einstellungen. Ich verwende ein fiberoptisches ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 25.06.2015 - 08:47
Moin, du musst den Blitz für die jeweilige Abstände, immer manuell (nach-)regeln und die Blende beac ..
Antwort von schnitzer Registriertes Mitglied am 25.06.2015 - 09:44
Hi, vielen Dank schon mal für die Hilfe!!! Ich habe mir schon gedacht, dass auch Übung not tut und d ..
Antwort von Pika66 Registriertes Mitglied am 26.06.2015 - 09:36
Hallo Schnitzer, bgei der G10 kannst Du die Blitzstärke des internen Blitzes einstellen. Wenn diese ..
Antwort von schnitzer Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 16:13
Hallo, Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen. Danke schon einmal! Habe mich auch weiter eingelesen ..
Frage 8740
Beitrag Nummer 8740 anzeigen? Hier klicken!
Anschaffung Videoausrüstung
Abgesandt von Feini Registriertes Mitglied am 23.06.2015 - 21:32
 
Hallo Leute,

Ich bin ja schon länger am überlegen und schauen was ich mir für eine UW Kamera zulege.
Erst hatte ich die Sony AX100 vor und momentan bin ich bei der Panasonic GH 4 da bei ihr die Vorteile überwiegen.
Allerdings geht die Kamera mit Gehäuse ordentlich ins Geld! Lichttechnisch bin ich mit 2Stk Keldan 4x gut versorgt. Jetz soll aber auch noch ne anständige Kamera dazu kommen.

Habt ihr noch Alternativen zur GH4
Hat jemand besonders positive oder negative Erfahrungen gemacht?

Ich will die nächsten zwei Wochen auf jeden Fall zuschlagen aber bei der Investition lieber ein mal mehr überlegen oder nach Alternativen schauen :-)

Gruß Manuel
Antwort von Paloma66 Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 07:46
Gerade Unterwasser punktet die Sony AX100 doch geg. der GH4! Die wichtigen Eigenschaften wie Autofo ..
Antwort von Feini Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 17:50
Aber wie sieht es aus wenn ich mehr im superweitwinkel Bereich Filmen möchte? Auch ist bei der GH4 d ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 25.06.2015 - 08:30
Meine neue Liebe: Olympus E-M1 und Aquatica UW-Gehäuse ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 26.06.2015 - 07:11
Feini bleib bei deiner ersten entscheidung ! GH4 ist erste klasse. der Autofokus ist bei einer guten ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 26.06.2015 - 09:18
Ganz ehrlich - ich verstehe nicht, warum die Leute immer auf den Wechselobjektiven rumreiten, ich ha ..
Antwort von Feini Registriertes Mitglied am 26.06.2015 - 18:48
Da ich gerne auch für über Wasser gerne eine bessere Kamera hätte hab ich mich schnell mit der GH4 a ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 10:16
Das Gates AX100 mit WW Port kostet ja auch eine Kleinigkeit (~ 4.000.-). ich glaube also nicht, dass ..
Antwort von Feini Registriertes Mitglied am 27.06.2015 - 14:56
Das Gates Gehäuse wäre natürlich Bombe aber noch ein paar Nummern zu groß für mich :-) Bei der GH4 k ..
Frage 8739
Beitrag Nummer 8739 anzeigen? Hier klicken!
UW-Kameraset Kaufberatung Budget bis 1500€
Abgesandt von marci2929 Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 14:04
 
Hallo liebe Gemeinde,

da ich bis jetzt immernur mit meiner Gopro getaucht bin und mir mitlerweile die miesen Bilder und Videos zu viel geworden sind möchte ich mir ein vernünftiges Einsteigerequipment zulegen.
Ich bin was Fotografie angeht absuluter neuling, deswegen sagen mir auch die ganzen technischen Daten nicht viel.

Was ich mir vorstelle:
Eine Kamera mit der ich gute UW-Fotos(sowohl im nah als auch im mittelfernbereich) machen kann.
Zudem sollte es möglich sein Videos zu drehen.
Das ganze so bedienfreundlich wie möglich.

Tauchspots:
vorrangig im Meer bis 40m(Wrack)
5-20m(Riff)
ab und an auch mal im heimischen See

Über diese Kameras habe ich schon gutes gehört:
Canon G16, Sony RX100
Allerdings habe ich keine Ahnung mit welchen Blitzen und Lampen(Gibt es beides in einem?) ich das kombinieren soll.
Oder lohnt sich evtl sogar ein gebrauchtes UW set?

Für eureu Hilfe bin ich schon jetzt sehr Dankbar.

Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 15:07
Ciao in dem Preissegment findest du brauchbare OCC sets - wenn du alles neu willst, wird da das Bud ..
Antwort von Wuppertaucher Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 15:35
Für das kommt nur gebrauchte Ausrüstung in Frage und ob du da noch einen Blitz dazu bekommst ist fra ..
Antwort von marci2929 Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 17:44
Danke für die 1. Antworten Ich habe eben mal selber ein Set zusammengestellt. Natürlich weiß ich ni ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 18:09
nun der Warenkorb ist leer?, aber warum neu:denk - für das Geld bekommst du mit Sicherheit eine ers ..
Antwort von Feini Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 21:50
Hi, Ich möchte meine DC1400 verkaufen. Blitz, Videolicht und Fisheye Aufsatz wäre für 580€ alles dab ..
Antwort von stocky128 Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 22:22
Ich würde mal vorschlagen: Fantasea FG16 Canon G16 Sea&Sea YS-01 Blitz evtl. mit Blitzschiene als Se ..
Antwort von alexquil Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 23:14
Hi,1500 Euro wird knapp mit allen Wünschen die Du hast.Gebrauchte Sets würde ich nur bei einem Händl ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von stocky128 Registriertes Mitglied am 20.06.2015 - 12:23
@marci2929: Ich stand vor der selben Entscheidung. Ich hab die G7X im Isotta Gehäuse. Bei Fantasea ..
Antwort von marci2929 Registriertes Mitglied am 20.06.2015 - 18:18
@stocky128 Warum hast du dich für das Modell entschieden und welches Setup benutzt du? Hast du Bil ..
Antwort von stocky128 Registriertes Mitglied am 20.06.2015 - 20:14
Für mich ging es darum meine Videokamera und meine Canon S95 zusammen zu führen. Es sollte Makro un ..
Antwort von dimi.ru Registriertes Mitglied am 21.06.2015 - 01:18
Hallo, ich habe mir erst vor ein paar Tagen folgendes bei Manfred gekauft https://www.unterwasserka ..
Antwort von moe Registriertes Mitglied am 21.06.2015 - 11:16
Die RX 100 II geht hier für ~450 CHF über den Ladentisch die S120 für 260CHF. Die D&D Gehäuse bei W ..
Antwort von tophai Registriertes Mitglied am 21.06.2015 - 20:01
CANON Powershot S120 Set NB Housing Pro Version Canon S120 D&D UWL-04 52/67 Wide Lens Coated SEA&SE ..
Antwort von marci2929 Registriertes Mitglied am 22.06.2015 - 20:10
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Nach langen überlegen und nachlesen im www, bin ich dank ..
Frage 8738
Beitrag Nummer 8738 anzeigen? Hier klicken!
Kamera für UW-Photographie (mid budget)
Abgesandt von ThomasT Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 01:06
 
Hallo,

ich möchte mir endlich mal Equipment für UW-Photographie zulegen. Könnt ihr da was empfehlen? Budget ist
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 06:41
Budget ist - da steht nix ..
Antwort von Wuppertaucher Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 08:06
1:06 war vielleicht doch zu spät :baeh ..
Antwort von greglin Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 09:25
auf keinen Fall Sony oder Canon ! ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 10:37
@greglin: aaaha und wieso das? :devil ..
Antwort von ThomasT Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 11:07
Häää?!?! Da fehlt der ganze Text. 1:06 ist früher Nachmittag. Also nochmal in Stichpunkten: Bud ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 11:55
also, wenn du 1000€ budget hast und dafür gehäuse und kamera willst... ein anständiger blitz ist sch ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 12:13
oder ich hab dich falsch verstanden und dein Budget ist bei 1000€ für die Kamera per se. Dann würde ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 18.06.2015 - 12:58
"...was willste knipsen?" -> die Frage sollte man sich wohl stellen... oder anders: welche Möglichke ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 19.06.2015 - 18:01
da würde ich mal nach einer E-Pl 3 oder5 Ausschau halten, das 20/1,7 ist auch UW knackscharf http:/ ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 20.06.2015 - 08:34
@ThomasT Du vergleichst eine Systemkamera mit einer Kompakten :nein "Und die ist mir schon an der G ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 22.06.2015 - 07:36
ja sicher richtig, aber mit einer Kompakten musst du viel dichter ran und da wird es dann schon ma ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 23.06.2015 - 12:11
@Frank Z. du benutzt das 60mm Makro? Welchen Abstand bevorzugst du zum Motiv? ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 07:48
@ ECLv2, an der E-PL2 hatte ich es nur einmal dran, irgendwie hat mich da der AF genervt. Mit der E ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 10:31
Hi, danke. Wäre klasse, wenn du nach deiner Tour berichten könntest. ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 24.06.2015 - 12:41
Hai, wird gemacht, versprochen. Wollte mich (so denn Zeit und Lust) hier danach mal über die M1, Aq ..
Frage 8737
Beitrag Nummer 8737 anzeigen? Hier klicken!
Canon Eos 550D
Abgesandt von Marco_Senger Registriertes Mitglied am 17.06.2015 - 12:31
 
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Unterwassergehäuse für meine Canon Eos 550D.

Nun bin ich auf die preisgünstige Marke Meikon gestoßen, kennt die jemand, bzw hat jemand Erfahrung damit?

Danke im Voraus,

Liebe Grüße

Marco
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 17.06.2015 - 12:40
Erfüllt zwar den Zweck als Schutzgehäuse - aber man kann halt den Port nicht wechseln. mehr als das ..
Antwort von Spitidive Registriertes Mitglied am 17.06.2015 - 13:31
such doch mal auf der fratzenbuchverkaufsgruppe danach... die kamera ist jo schon älter, da könntest ..
Antwort von Fotohaie Registriertes Mitglied am 21.06.2015 - 10:48
Hab bis letztes Jahr meine 550 in einem selbst adaptierten Gehäuse von 10bar gehabt, es gibt aber au ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 21.06.2015 - 10:55
da gibt es auch bereits einiges am gebrauchtmarkt Nimar ist zwar nicht mein Fall - aber halt preisgü ..
Frage 8736
Beitrag Nummer 8736 anzeigen? Hier klicken!
Fotografieren mit UV-Licht
Abgesandt von Hobbytaucher Registriertes Mitglied am 16.06.2015 - 15:52
 
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit der Fotografie mit UV-Licht?
Welche Filter nimmt man und welches Equipment ist sinnvoll?

Gruß, Hobbytaucher
Antwort von Stephan K. Registriertes Mitglied am 16.06.2015 - 16:25
http://www. taucher. net/diveinside/HiTec_Fluoreszenz_story44. html Siehe auch Ausgaben 04/11 und 05/ ..
Frage 8735
Beitrag Nummer 8735 anzeigen? Hier klicken!
Grundplatte für Canon WP-DC38
Abgesandt von was-war-das-denn? Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 22:23
 
Halle zusammen,
habe gerade recht spontan für meine S95 im Canon WP-DC38 einen Sea&Sea Ys-D1 mit Sea&Sea Arm und H2O-Griff erstanden. Jetzt brauche ich noch eine Grundplatte um das ganze zu montieren. Welche Größe nehme ich da am besten? Vielleicht auch gleich Tipps welches Modell? Soll kompakt, günstig und evtl. erweiterungsfähig sein...

LG

Thorsten
Frage 8734
Beitrag Nummer 8734 anzeigen? Hier klicken!
Schutz Panasonic Unterwassergehäuse DMW-MCTZ40E
Abgesandt von Schnuffelino Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 12:15
 
Hallo !

Meine Frau nutzt die Panasonic TZ 41 im Original Unterwassergehäuse.
So weit - so gut. Nur hätte sie gerne einen Schutz für das Glas des Ports. Im Netz kann ich leider nichts finden. Gibt es überhaupt eine solche Abdeckung für den Port. Oder was nutzt ihr um euer TZ Gehäuse auf dem Tauchboot usw. vor Kratzern und Beschädigungen zu schützen ?

Besten Dank für Eure Tipps

Gruß Michael
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 13:35
das hat sich bestens bewährt https://www. unterwasserkamera. at/shop/catalog/Dome---Planport/Port-Zube ..
Antwort von Schnuffelino Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 13:44
Danke für deine schnelle Antwort !!! Ist die Größe ausreichend für den eckigen Port des Panasonic G ..
Frage 8733
Beitrag Nummer 8733 anzeigen? Hier klicken!
Weitwinkel Dome UAL-02 CS
Abgesandt von 2pio Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 14:02
 
Hallo Leute,
ich habe ein Canon G12 in einem Patima Gehäuse. Seit kurzem verwende ich einen Weitwinkelvorsatz Weitwinkel Dome UAL-02 CS. Beim Fotografieren entstehen in den unteren Ecken Spiegelungen, die das Bild richtig zerstören. Wie kann ich die wegbekommen? Vielen Dank für eure Ratschläge.
2pio
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 16:15
Hast du auch den kurzen Port von patima ? sonst geht das ja eigentlich gar nicht. ..
Antwort von 2pio Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 16:47
Der Vorsatz passt doch nur auf den einen Port. Oder irre ich mich da? ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 17:10
Der kurze Port hat M67 Gewinde. Dafür gibt es einen passenden Dome. Der Lange Port kombiniert mit de ..
Antwort von 2pio Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 17:50
Also der Port den ich von UW fotopartner kaufte heißt Weitwinkel Dome 26mm UAL-02 CP Patima G10/G11/ ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 08:12
Denke, Mafred meinte die Port-"länge". Das zylindrische Stück direkt am Gehäuse. Quasi http://www.un ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 08:22
👍:👍:👍: ..
Antwort von 2pio Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 08:41
Erstmal vielen Dank für eure Mühen. Ich glabe wir reden ein wenig aneinander vorbei. Seht euch bitte ..
Antwort von ECIv2 Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 09:09
bist du dir sicher das diese Kombination funktioniert? Könnte mir vorstellen das der Port-Anschluss ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 09:32
damit ein WW konverter funktioniert, müssen von der Kamera bzw. vom Gehäuse und Konverter selbst gew ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 13.06.2015 - 09:44
damit ein WW konverter funktioniert, müssen von der Kamera bzw. vom Gehäuse und Konverter selbst gew ..
Antwort von 2pio Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 10:50
Danke für die Tipps. Ich glaube ich entscheide mich erstmal für die Adapterplatte. Das ist erstmal p ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 11:01
der flache - type 1 der Inon ist halt eine Optik und das UAL nur ein Domeglas ohne Optik. hängt schl ..
Antwort von 2pio Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 11:05
Bist du immer online? Nochmals vielen Dank. ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 14.06.2015 - 11:58
in zeiten von iphone und flatrate ja.. 👍: ..
Frage 8732
Beitrag Nummer 8732 anzeigen? Hier klicken!
Was haltet Ihr davon?
Abgesandt von manne Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 22:03
 
Mahlzeit User, auch Admins

was würdet ihr als User, oder noch viel besser als Admins unternehmen? Würdet ihr es noch verteidigen?

`Hier klicken
Antwort von henri Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 22:10
Was soll der Scheiß. Die Umleitung auf eine Facebookseite ist ja wohl eine Frechheit. Kein Kommenta ..
Antwort von Wuppertaucher Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 22:15
Umleitung auf Facebook. Was soll das? ..
Antwort von manne Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 22:29
Dann erklärt mir, wie man hier Bilder Online stellen kann im Post.... Eure Reaktion ist aber auch et ..
Antwort von manne Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 22:36
Es ging darum, das ein Tintenfisch gehalten wurde, als wenn er gevierteilt werden würde und damit wu ..
Antwort von joemurr Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 08:14
??? Ein Link auf eine geschlossene FB-Gruppe für GoPro. Hmm, davon halte ich nichts, weil ich nichts ..
Antwort von whaleshark Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 08:23
Hai:-) manne Bilder einstellen geht nur über die Moderatoren ... und :neinNEIN:nein ich möchte a ..
Antwort von Frank Z. Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 09:34
@wahleshark :up ..
Antwort von nandersen Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 22:29
@wahleshark ebenso ein :up ..
Antwort von Scapegoat Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 08:35
Geschlossene Gruppe! Kann nicht sehen worum es geht, ist mir auch egal.... ..
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 16:39
@wahleshark ebenso ein :up ..
Frage 8731
Beitrag Nummer 8731 anzeigen? Hier klicken!
s&s ys d1 vs.inon z240
Abgesandt von rudl Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 16:40
 
Hallo leute,
Wie stark merkt man beim hobbymässigen fotografieren die höhere leitzahl des ys-d1 im vergleich zum z240..
Weiters hat der ys-d1 ja weniger ausleuchtwinkel mit LZ32.....mit diffusor und LZ 24 ist er dann von den werten her wie der z240.....
Gibt es empfehlungen....einer von den beiden sollte bald ins haus kommen

Dank im voraus
Rudl
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 16:54
im makrobereich ca. 1 blende. beim ww etwa gleich. der YS_D1 hat aber ein "trockenes" Batteriefach u ..
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 16:58
Also ist der d1 zu bevorzugen????? Einfachere bedienung und extra abgedichtet klingt danach ?!?!?!?! ..
Antwort von MichaelGeyer Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 17:17
Ja, der D1 ist m.E. der bessere! ..
Antwort von Schlix Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 13:45
Hi, das ist wirklich interessant, auf der Herstellerseite finde ich nichts über ein extra abgedicht ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 15:39
Der Inon hat auch kein abgedichtetes batteriefach - sondern der Sea&Sea. Der Sea&Sea hat auch ein Üb ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 04.07.2015 - 17:28
Nun meine Lieben, der Wissensdrst nimmt kein Ende....hat es einen realen physikalischen Sinn dass de ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 04.07.2015 - 21:38
tja - ob nun 2 kleine oder 1 große Röhre - im endeffekt ist das egal. jedes modell hat vor - und nac ..
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 04.07.2015 - 22:06
Nun gut...bzgl pilotlicht würde ich mir eh ein externes besorgen denk ich....hat der der d2 auch ein ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 05.07.2015 - 09:47
der YS hat einen abgedeckten Sensor. kabellos z.b bei Modell Fotografie oder Wrack.Pilotlicht zum Bl ..
Antwort von rudl Registriertes Mitglied am 05.07.2015 - 10:36
Danke für die Infos...tendiere zum d2 wg dem sicherheitsfaktor der extea abgedichteten elektronk und ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 05.07.2015 - 11:08
die erste lieferung ist schon wieder weg, dann ab 20.7. wieder am Lager ..
Frage 8730
Beitrag Nummer 8730 anzeigen? Hier klicken!
Foto/Videobeleuchtung Flood kalt oder warm???
Abgesandt von mario-diver Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 14:18
 
Hallo beisammen!

Derzeit in Gebrauch:
Canon G16 im Fantasea FG16, Sea&Sea-Schiene, Videoarm von FWT-Schulz, der in den Handgriff der GS80 HLX von Schulz greift.
Mit Tarierkörpern und Minimalauftrieb war das Handling letztes WE beim 1.ten Test top, allerdings eher für Video als denn Fotobeleuchtung.

Für eine breitere Ausleuchtung kämen nun eine dieser beiden (Handgriffe passen in den vorhandenen Videoarm) in Betracht:

Hier klicken

GS45 Flood warm oder GS45 Flood kalt...
Magenta- und Rotfilter sind vorhanden.
Was wäre für Video der bessere Kauf (abgesehen davon, dass beidseitig eh besser wäre...)???

Hoffe auf guten Rat der Erfahrenen hier:mask
Antwort von Detti Registriertes Mitglied am 09.06.2015 - 18:44
Sprich auch mal Tobi+Bea an, die hatten was interessantes letztens dabei. Gruß Detti ..
Antwort von mario-diver Registriertes Mitglied am 12.06.2015 - 12:54
nochmal aufgefrischt:-) Frage besteht konkret innerhalb der Vorgaben nur dazu, ob KaltlichFLOOD i.V ..
Frage 8729
Beitrag Nummer 8729 anzeigen? Hier klicken!
Film SS Turkia Kamerafahrt am Modell
Abgesandt von diverhans Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 13:57
 
Moin Ihr Lieben,

eine Frage zu Kameras.

Ich beabsichtige einen 4-5 Minuten Film für TNet-YouTube zu machen.
Ich habe brauchbare UW-Filmaufnahmen der SS "Turkia". Seit gestern ist das professionell gebaute Modell der SS "Turkia" im Maßstab 1:100 fertig. Da ich das Modell sogar hinsichtlich der Ladung (Hauptdeck, Laderäume -> Reifen, Batterien, Kabelrollen, Fahrzeuge, etc.) getreu der Zeit des Untergangs angepaßt habe, möchte ich eine Kamerafahrt am / im Modell durchführen um diese später mit den UW-Aufnahmen zu kombinieren. Nun kriege ich das mit meiner Hardware größentechnisch nicht hin.

Gibt es ganz, ganz kleine aber dennoch brauchbar hochauflösende Filmkameras, quasi im "Kugelschreiberformat" / "Objektiv im Fingerkuppenformat" an schlanker Flexleitung, sodass man diese Aufnahmen im Film noch anbieten und ich diese Fahrten am / im Modell durchführen kann? Super-Weitwinkel-Objektiv (Verzerrung) sollte es aber auch nicht sein.

Links? Erfahrungen? Sollte ich in einem "Krankenhaus" (OP) mal nachfragen? Bezahlbar?

Vielen Dank!

LG.
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 14:02
Wie soetwas aussehen könnte sieht man hier: https://www. youtube.com/watch?v=JC1KP_V8__c Damals hat ..
Antwort von MiLie Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 14:15
http://www. amazon. de/SUNDREAM%C2%AE- Million- Pixels- Endoscope-Borescope/dp/B00OYN91AE/ref=sr_1_fkmr0_ ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 19:22
Da ich Rene und seinen Qualitätsanspruch kenne, würde ich mal bezweifeln, dass er mit dem oben verli ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 20:27
@Matthias GoPro viel zu groß, 720p würden mir "fast" reichen, da ich von YouTube sprach. Der eigent ..
Antwort von m-n-n Registriertes Mitglied am 08.06.2015 - 07:44
>Die SS Turkia ist im Original 91m lang und 13m breit, bei 1:100 ist das Modell dann? < ... viellei ..
Antwort von Reisemuckel Registriertes Mitglied am 08.06.2015 - 21:01
Also im medizinischem Bereich ist das HD Zeitalter auch schon lange angebrochen! Und nicht nur das ..
Antwort von Roland P Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 12:43
Ich kenne dieses Teil. https://www.mobius-actioncam.com/ Ist zwar deutlich größer als eine Stetosko ..
Antwort von diverhans Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 15:16
Ich habe erstmal diese 25 Euro Teil bestellt, da es mir größentechnisch geeignet erscheint. Danach s ..
Frage 8728
Beitrag Nummer 8728 anzeigen? Hier klicken!
Jörg Krüger
Abgesandt von Jogi 66 Registriertes Mitglied am 06.06.2015 - 12:50
 
Wie kann ich eine Doppel 8 L an einem Crespo S 300 montieren ?
Ich tauche in Deutschland als auch im Ausland muß also immer umbauen
lch bin für jeden Tipp oder auch Bilder dankbar .
Frage 8727
Beitrag Nummer 8727 anzeigen? Hier klicken!
Inon Z240 vs Sea&Sea Ys-D1 ? Blitzarm?
Abgesandt von LuxDiver Registriertes Mitglied am 06.06.2015 - 12:40
 
Hallo!

Ich besitze seit letzem Jahr eine G16 in einem Fantasea FG16 Gehäuse.

Da in 6 Wochen eine Reise nach Lembeh / Bunaken ansteht möchte ich mir neben einer Makrolinse einen externen Blitz zulegen, allerdings ist das absolutes Neuland für mich.

Ich schanke zwischen dem Inon Z240 und dem Sea&Sea Ys-D1. Ich habe 2 Angebote, eins für den Inon Z240 mit der Inon Grip Base D4 und einem Blitzarm von Inon.

Ich habe ein anderes Angebot für den Ys-D1 mit der Nauticam Universalschiene mit H2o-Tools Carbon Kugelarm-Set C3N (Hier klicken)

Preislich ist es kein grosser Unterschied (der Inon ist mit +- 50 Euro teurer)

Da ich noch Anfänger bin würde ich eher zum Ys-D1 tendieren, der soll etwas leichter zu bedienen sein. Mir wurde aber auch gesagt dass der Inon zuverlässlicher sei da der Sea&Sea anfälliger sei.

Was das Armsystem betrifft bin ich komplett überfragt. Inon vs H2o Tools? Hierüber findet sich nicht viel Information im Internet..

Kann mir irgend jemand bei meiner Entscheidung helfen? :)

Vielen Dank :)
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 06.06.2015 - 19:35
Das Fantasea benötigt eine Dual Verschraubung an der Schiene. Der YS-D1 hat ein gedichtetes Batterie ..
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 06.06.2015 - 21:42
Der Inon ist auch durch einen O-Ring abgedichtet. Vorteil hier, du siehst ihn durch den durchsichti ..
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 06.06.2015 - 21:48
Fällt mir noch was zu ein. 2 Blitze wären für das Fotografieren besser. Hast du dir mal den Inon S- ..
Antwort von Reisemuckel Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 13:25
Was unterwasserkamera.at meinte war dass das Batteriefach nochmal extra, zur elektronik hin,abgedich ..
Antwort von MichaelGeyer Registriertes Mitglied am 07.06.2015 - 14:28
Ich würde den D1 Nehmen. Ich nutze den D2000 und den D1 den D2000 mit der upgrade Abdichtung und ic ..
Hier wurden ein paar Antworten zu diesem Thema ausgelassen - hier klicken um nur diesen Thread mit allen Antworten zu sehen.
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 08.06.2015 - 10:58
Hi, laut meinem Fachhändler ist das Batteriefach vom Inon auch gegenüber der Elektronik abgedichte ..
Antwort von LuxDiver Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 20:54
Vielen Dank für eure Antworten! :) Ich bin noch immer nicht ganz entschieden.. Was das Batteriefach ..
Antwort von Wuppertaucher Registriertes Mitglied am 10.06.2015 - 21:16
Ich hatte bisher nur Sea&Sea Blitze und habe aktuell den D1 . Ich war kürzlich in der Karibik , wo e ..
Antwort von JFibu Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 08:19
Aus kürzlich gemachter eigener Erfahrung kann ich zumindest bestätigen das beim D2000 kein abgedicht ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 08:57
INON hat definitiv KEIN abgedichtetes Batteriefach. Es gibt mittlerweile sogar ein Upgrade Kit - um ..
Antwort von Tauchbiene Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 14:01
Unterwasserkamera.at, gut, dass ich meinen "Fachhändler" eh wechsel. So ein unmotiviertes Persona ..
Antwort von unterwasserkamera.at Registriertes Mitglied am 11.06.2015 - 16:06
tja leider - immer wieder treten Händler auf, die vom T...n und B...n keine Ahnung haben und dir hal ..

          


Momentan ist das anonyme Posten nicht möglich. Bitte ggf. einloggen.

Trag Deine Email ein und bei einer neuen Frage in diesem Forum erhältst Du automatisch eine Email.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:  
  (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Es gibt Tausende von Taucherseiten im Netz. Wir helfen Dir auf unseren Link-Seiten, den Überblick zu bewahren. Mit der größten Linksammlung zum Thema Tauchen weltweit findest auch Du genau die Internet-Seiten, die dich interessieren.


07.07.2015 02:18 Taucher Online : 61
Heute 948, ges. 84254930 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Unsere Produkt-Datenbank!
Über 2800 Tauchartikel mit detaillierten Daten!
Vergleichen lohnt sich!

Forum Foto / Video

Auszug aus diesem Forum:


UW-Kameraset Kaufberatung Budget bis 1500€
vom 19.06.2015 : Hallo liebe Gemeinde, da ich bis jetzt immernur mit meiner Gopro getaucht bin und mir mitlerweile die miesen Bilder und ... [mehr]

Kamera für UW-Photographie (mid budget)
vom 18.06.2015 : Hallo, ich möchte mir endlich mal Equipment für UW-Photographie zulegen. Könnt ihr da was empfehlen? Budget ist ... [mehr]

Canon Eos 550D
vom 17.06.2015 : Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Unterwassergehäuse für meine Canon Eos 550D. Nun bin ich auf die preisgünstige ... [mehr]

Akt. Restaurantberichte:

Taverna Sea.Rock ώς..
(10.06.2015) Wir waren 14 Tage in Agia Efimia auf Kefalonia zum Tauchen und Gast beim Aquatic. Den absoluten Hammer haben wir leider erst am letzen Tag entdecket. Es sah eher nach einem Cafe, als nach einer (mehr)

Taverna To Steki, Agia Efimi..
(10.06.2015) Wir waren 14 Tage in Agia Efimia auf Kefalonia zum Tauchen und Gast beim Aquatic. Als wir dort Samstag Abends dort angekommen sind hatten wir einen Mordshunger. Wir sind ins Steki rein, weil es (mehr)

Taverna Poseidon, Agia Efimi..
(10.06.2015) Wir waren 14 Tage in Agia Efimia auf Kefalonia zum Tauchen und Gast beim Aquatic. Wenn wir Fisch in Agia Efimia gegessen haben, dann immer hier. Terrasse direkt über dem Wasser und Abends kann man (mehr)

Aktuelle Basenberichte:

Petro Divers, Porto Petro, M..
(06.07.2015) Hallo zusammen, habe mit der Basis Kontakt aufgenommen, um schon vor dem Urlaub zu planen. Angefangen mit dieser Kontaktaufnahme gab es nicht im Ansatz etwas zu meckern. Sehr nettes Team, hohe (mehr)

Kas Diving, Kas
(06.07.2015) Durfte zum 4.Mal bei Levent und seinem Team zu Gast sein und wir werden weiter in dieser Basis abtauchen. Wir lieben diese familiäre Atmosphäre und in dieser Basis findet man vieles, wovon sich (mehr)

Ocean World Esquinzo Beach F..
(06.07.2015) Hallo, meine Frau und ich waren Anfang Juni auf Fuerte. Vor dem Urlaub hatte ich Email Kontakt aufgenommen und wollte Termine planen. OWD für meine Frau und meine TG. Was soll ich sagen? Alles so wie (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW