Momentan in den Foren unterwegs:
bird576, connydiver, dive1203, doc_krato und 37 Gäste

Dies ist das Unfallboard von Taucher.Net. Falls ein dir bekannter Unfall hier noch nicht aufgeführt ist, schickt uns am einfachsten eine Mail.

Weitere Foren :
Tauchgebiete - Tauchausrüstung - Biologie - Ausbildung - Tauchmedizin - TEK-Diving - Rebreather - Foto / Video - Wracktauchen - Recht - Diverses - int. Tauchunfälle

Moderatoren: Andreas , Jan F. , Hans_S

Antworten - Mailbenachrichtigung - zur Übersicht - Hilfe - Foren-Regeln

Hier lesen noch 4 Benutzer mit!

Dieser Thread wird betreut durch unser Redaktionsmitglied Jan F.. Er ist für die Freigabe von Beiträgen zu diesem Thema verantwortlich. Kontaktinfos findest Du auf unserer Redaktionsseite.


Tödlicher TU am Helenesee 04.11.13 (JF)
Abgesandt von Jan F. Registriertes Mitglied am 09.11.2013 - 18:01:

Bereits am 04.11. verunglückte ein Taucher bei einem Tauchgang im Helenesee. Unbestätigten Berichten zufolge ist der Taucher inzwischen verstorben.

Vielen Dank an Philip, Sandro und Thomas für die Infos.

Quellen:
Hier klicken
Hier klicken


-------------------------------------------------

Bitte beachtet, beim Posten, dass nur folgende Postings freigegeben werden:

- neue Informationen zum Unfallhergang
- neue Fragen die sich daraus ergeben
- neue Lösungsansätze für das beschriebene Problem

Nicht freigegeben werden:

- reine Beileidsbekundungen
- allgemeine Betrachtungen
- ungesicherte Spekulationen über den Unfall
- off Topic Beiträge
- Fragen und Beiträge die schon vorliegen





Antwort von Peter aus Hessen Registriertes Mitglied am 09.11.2013 - 20:02
Hier klicken

Taucher nach Unfall im Helenesee gestorben

Ein Taucher aus Schwerin, der am Wochenende in Brandenburg verunglückt war, ist gestorben. Der 39-Jährige erlag am Mittwoch in einer Klinik seinen schweren Verletzungen.
Links

Ticker: Aktuelle Polizeimeldungen

Der Mann war mit einer Gruppe von Sporttauchern am Helenesee getaucht. Am Sonnabend hatten Begleiter den Taucher, der zuletzt allein unterwegs gewesen sein soll, leblos im Schilf treibend entdeckt. Ein Notarzt hatte ihn zunächst wiederbeleben können, danach kam er in eine Klinik, wo er mehrere Tage im Koma lag.

Welche Umstände zu dem Unfall führten, wird noch untersucht. Der Helenesee gilt wegen seines klaren Wassers als besonders beliebt bei Tauchern.

Bei diesem Thema kannst Du nur als registrierter Benutzer mitdiskutieren. Falls Du schon registriert bist mußt Du Dich einloggen - oder - falls Dies noch nicht der Fall ist - kannst Du Dich hier registrieren.

Ich möchte eine Email, wenn jemand was zu diesem Thema hinzufügt.

E-Mail Adresse:


Code-Zahl übertragen:    (nicht notwendig wenn Du eingeloggt bist)

Hier klicken :      

Infos

Tauchausrüstungs-Berichte gefällig? Unsere Equipment-Datenbank hilft Dir weiter - mit vielen Berichten, Tipps und Kommentaren zu Ausrüstung rund um den Tauchsport. Und natürlich kannst Du dich auch einbringen!


18.12.2014 18:18 Taucher Online : 155
Heute 10029, ges. 80899707 Besucher
Login:  Autologin: 
Passwort:  
Gast : Registrieren - zur Login-Seite


Deine Bookmarks:
Taucher-News - Kalender - Sichtweiten - Postkarten

Aus unserer Foto-Datenbank:
Und noch über 20.000 weitere Fotos...



Aktuelle Bootsberichte:

M/Y Quick Shadow
(17.12.2014) Wie schon mein Trip im März 2013, war auch die diesjährige Tour Ende September über jeden Zweifel erhaben. Das Schiff ist für meinen Geschmack perfekt. Nicht übermäßig luxuriös (z.B. im Vergleich zur (mehr)

MY Thunderbird
(14.12.2014) Marinepark Nord - Safari vom 13.11. bis 20.11.2014 auf der MY Thunderbird Zum 2. Mal war ich nun unterwegs auf der MY Thunderbird. Nachdem beim ersten Mal der Transfer von Hurghada nach Port Ghalib (mehr)

M/Y Quick Shadow
(14.12.2014) Die Tour führte vom Hurghada über die üblichen Wracks im Norden über die Brothers nach Safaga und zurück nach Hurgahda. Schade war, dass wir aufgrund eines plötzlich einsetzenden Südwindes Little (mehr)




MountainBIKE RoadBIKE UrbanBIKING outdoor klettern CAVALLO AnglerNetz taucher.net planetSNOW